Veranstaltungen & neue Seminare

Seminar

Digitalisierung und Projektmanagement

Nach der Veranstaltung haben Sie einen Überblick über die Themen Digitalisierung und Digitale Transformation. Sie haben die wesentlichen Aspekte des agilen Projektmanagement kennengelernt. Gute Projekte funktionieren nur mit guter Kommunikation. Sie kennen erfolgreiche Kommunikationstechniken und können mit Hilfe digitaler Werkzeuge Projektmanagement in verteilten Teams nutzen.

Seminar

COBIT® 5 - Management Überblick

Nach dem Seminar kennen Sie die wesentlichen Begriffe der COBIT® 5 Terminologie, die Zuordnung der IT-Prozesse in entsprechende Governance- oder Management-Domänen in Form des Prozessreferenzmodells. Sie beherrschen den Umgang mit der COBIT® 5 - Zielkaskade, der Verknüpfung von Unternehmenszielen zu den entsprechend benötigten IT-Prozessen. Weiter können Sie relevante internationale Management Methoden, wie zum  Beispiel ITIL®, PRINCE2®, etc., und ISO-Normen, wie zum Beispiel ISO  20.000, in Verbindung mit COBIT® 5 entsprechend einordnen.

Seminar

Barrierefreiheit in und mit IT-Projekten nach BITV

In dieser Schulung werden die Wege zur korrekten Umsetzung der BITV aufgezeigt und wie es gelingen kann, gute barrierefreie IT-Lösungen zu schaffen. Einen Einstieg bildet die Sensibilisierung für Behinderungen und Barrieren.Die überprüfbare Erfüllung der Kriterien der BITV wird am praktischen Beispiel der barrierefreien Plattform „familie-und-beruf.online“ aufgezeigt. Als Krönung wird ein Blick in die konkrete Umsetzung innerhalb des Codes gewährt. Die Teilnehmer werden befähigt, ihre eigenen IT-Projekte in Richtung barrierefreier Umsetzung nach BITV zu führen.

Seminar

Chancen aus Data Analytics und künstlicher Intelligenz erkennen und nutzen

Im Rahmen dieses Seminars werden die Führungskräfte Ihres Unternehmens komprimiert die Möglichkeiten und Anwendungsfelder von Data Analytics und KI kennen lernen. 
Die Teilnehmer lernen, ...
... welchen Einfluss KI und Advanced Analytics auf Ihr Geschäft haben
... wie Anwendungsmöglichkeiten für das eigene Geschäft erkannt werden
... wie eigene Use Cases erarbeitet und beschrieben werden 

Am Ende des Seminars verfügen die Teilnehmer über ein Grundverständnis zu diesen Themen und sind in der Lage Potentiale für das eigene Geschäft zu erkennen. Während des Seminars werden gemeinsam Use Cases für Ihr Unternehmen entwickelt, die im Nachgang weiter konkretisiert werden können.

Seminar

Progressive Webanwendungen (PWA) mit Ionic - Der Schnelleinstieg

In diesem Seminar erwerben Sie grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten, eine Webanwendung zu erstellen, die überall ausgeführt werden kann: im Browser, auf dem Desktop und unter mobilen Clients. Zuerst werden Sie lernen, was eine Progressive Web App (oder PWA) ist. Als nächstes erfahren Sie, wie Sie mit dem Ionic Framework, Angular und Firebase eine einfache Webanwendung erstellen, bereitstellen sowie optimieren können. Schließlich werden Sie die Anwendung so konfigurieren, dass sie auf mobilen Geräten unter Android und iOS installierbar und lauffähig ist. 

Seminar

Datenbanken und SQL Einführung: Datenhygiene, Datenaufbereitung und Abfragen

Nach diesem Seminar verfügen Sie über das Know-how, um alle gängigen Datenbanksysteme anzusprechen und Ihre Daten mittels der ANSI-SQL-Sprache abzufragen. Insbesondere die Datenaufbereitung, Datenqualität, Datenhygiene und Datenanalyse werden dabei betrachtet.

Seminar

Deep Learning mit Schwerpunkt Bildverarbeitung (Vision) in Keras/Tensorflow

Die Teilnehmer lernen verschiedene Neuronale Netze und deren Leistungsfähigkeit bei typischen Anwendungsfällen in der Bildverarbeitung mit Deep Learning kennen (Objektdetektion mit Bounding Boxes, Semantische Segmentierung, Bild Klassifizierung)

Die Fähigkeit, Neuronale Netze mit verschiedenen Schichten entwerfen zu können und mit dem Frameworks Tensorflow/Keras in der Programmiersprache Python umzusetzen ist ein wichtiger Bestandteil. 

Neben den konkreten Anwendungsgebieten vermittelt das Seminar die Grundlagen, um sich danach vertiefend selbstständig andere gewünschte Anwendungsfälle im Deep Learning anzueignen.

Semicolon

Smart Contracts - wie ist eigentlich der Stand der Dinge?

Bitcoin, Etherum und ganz heiß: Facebooks "Libra"... Der Hype um Kryptowährungen nimmt immer mehr Fahrt auf und es dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis diese Zahlungsmittel selbstverständlich sind. Doch hinter diesem Hype verbergen sich mächtige Anwendungsmöglichkeiten, die die eigentliche Zukunft dieser Zahlungsmittel bestimmen werden. Das mächtigste Tool dürften zügig sog. "Smart Contracts", automatisierte Vertragswerke, werden. In Deutschland ist die Smart Contract Diskussion bislang nicht so recht ins Rollen gekommen, international jedoch sind hier längst sehr ernsthafte Projekte losgetreten worden. Damit sind vor allem im Bereich der Sachbearbeitung, der Rechtsabteilungen, im Personalwesen, aber auch in Einkauf, Vertrieb und Marketing einschneidende Veränderungen zu erwarten. Der Automatisierungsgrad wird hier erheblich steigen. Im Vortrag gehen wir folgenden Fragen nach: - Was sind Smart Contracts überhaupt? - Wie versuchen Ökonomien, die hier führend sind, etwa die Niederlande, die Einführung von Smart Contracts zu fördern? - Welche Anwendungsbeispiele gibt es bisher? - Wie ist der Stand bei den StartUp Biotopen? - Welche neuen Fachleute werden gebraucht - welche nicht mehr? Nach dem Vortrag haben Sie einen Eindruck vom aktuellen Stand der Dinge. Sie haben dann auch genug Grundlagen, um strukturiert Anwendungsmöglichkeiten in ihren Geschäftsfeldern zu finden. Sie wissen aber auch welche Jobs in Zukunft möglicherweise nicht mehr wichtig sind.

Dozent:

Lars H. Beuse ist Senior Entwickler, Scrum Master und Dozent. Er konzipiert und entwickelt vor allem größere Projekte im industriellen Umfeld sowie in Verwaltung und Bildungseinrichtungen. Ecommerce, Content Management Systeme, Backend- und Schnittstellenentwicklung zählen zu seinen Schwerpunkten. Bei der GFU Cyrus AG schult er u.a. TYPO3, Wordpress und PHP.

Seminar

WebVR - Praktische Virtuelle Realität mit HTML5 und Oculus Quest

Nach dem Seminar beherrschen Sie die Grundlagen der Konzeption und Umsetzung virtueller Räume in HTML5 und A-Frame. Sie kennen die Möglichkeiten der Interaktion mit Kontrollern und können einfache Szenarien für VR umsetzen.

Semicolon

Mob-Programming

Damit Teams funktionierende Software regelmäßig zum Kunden ausliefern können, setzen wir häufig auf Team-Building, bessere Kommunikation, Code-Reviews oder Pair Programming. In Zeiten von zunehmend komplexen Problemen ist das vielleicht nicht mehr genug. Besonders wenn die Teams nicht nur das Ergebnis verstehen müssen, sondern auch den Weg der Problemlösung. Beim Mob Programming wird die Softwareentwicklung durch das gesamte Team durchgeführt - zusammen, Aufgabe für Aufgabe. Klingt verrückt? Funktioniert aber! In diesem Vortrag wird Thomas Much die Grundlagen von Mob Programming vorstellen, Unterschiede zu anderen Arbeitsweisen erklären und wann sich das Arbeiten als "Mob" lohnt – inklusive Tipps aus der Praxis.

Dozent:

Thomas Much

Seminar

Datenschutz für IT-Unternehmen und IT-Dienstleister

Ziel der Veranstaltung ist, dass die Teilnehmenden mehr Sicherheit beim Umgang mit dem Thema Datenschutz gewinnen und am Ende wissen, was für ihr Unternehmen in Bezug auf das Thema Datenschutz unternommen werden muss.

Seminar

PostgreSQL für Administratoren und Fortgeschrittene

Ziel der Veranstaltung ist, Administratoren und Fortgeschrittenen einen Einblick in Tuning, Hochverfügbarkeit und Datensicherheit für das Datenbanksystem PostgreSQL zu geben und die Grenzen des Systems aufzuzeigen.

Seminar

PostgreSQL - ein praktischer Einstieg

Ziel der Veranstaltung ist, dass die Teilnehmenden PostgreSQL kennenlernen und einen Einblick in den Umgang mit dem Datenbanksystem bekommen. Durch praktische Übungen können sie während des Workshops bereits die ersten Erfahrungen sammeln.

Seminar

Grundlagen der Datensicherheit

Ziel des Seminars ist den Teilnehmenden einen sichereren Umgang mit dem Thema Datensicherheit zu vermitteln und aufzuzeigen, was sie zum Thema Datensicherheit in ihren Unternehmen und Organisationen für Maßnahmen ergreifen sollten.

Seminar

PostgreSQL für Entwickler

Ziel der Veranstaltung ist, dass die Teilnehmenden die Kommunikation mit PostgreSQL-Datenbanken besser gestalten können. Teilnehmende lernen, Probleme zu analysieren und Lösungen zu finden. Durch Übungen können Sie gleich die ersten Erfahrungen mit für Sie neuen Funktionalitäten sammeln.

Seminar

TYPO3 - Komplett: Admin, Development, Styling und Content

Im Seminar wird eine komplette TYPO3-Instanz nach "Best Practices" entwickelt. Die Teilnehmer bekommen Sicherheit im Umgang mit TYPO3 und arbeiten mit einer schlanken und leicht zu handelnden TYPO3-Instanz. 

Seminar

Deep Learning mit Python & Keras

Sie lernen den kompletten Workflow des Machine Learnings mit der Deep-Learning Bibliothek Keras kennen. Angefangen von der Datenaufbereitung, über die Auswahl und das Anlernen der Modelle, bis hin zum Einsatz der trainierten Modelle zur Klassifikation und Prognose. Sie können Bild-, Text- und numerische Daten für Training und Schätzung vorbereiten. Sie kennen die konzeptuellen Grundlagen des Anlernens, die Verfahren zur Qualitätssicherung im Anlernprozess und die Varianten neuronaler Netze. Dazu gehören konvolutationale Netze (CNN) zur Verarbeitung von Bilddaten genauso wie rekurrente Netze (RNN) zur Verarbeitung von Text- und Zeitreihendaten. Die Konzepte werden anhand von Folien erklärt, an Beispielen verdeutlicht und gemeinsam in Python umgesetzt und eingeübt. Eine Vielzahl praktischer Übungen ergänzen den Lernprozess und ermöglichen es, die verschiedenen Lernszenarien selbstständig umzusetzen. Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, Daten und Optionen des Einsatzes neuronaler Netze zu prüfen, Modelle zielsicher auszuwählen und zu trainieren und Klassifizierer erfolgreich einzusetzen.

Seminar

Machine Learning mit Python

Sie lernen die Grundlagen und die praktische Anwendung der gängigsten Lernalgorithmen aus der Scikit-Learn Bibliothek. Sie bekommen ein Gespür für den Wert ihrer Daten und dafür, wie Sie diese Daten in Ihrem Geschäftsfeld einsetzen können, um Automatisierungsprozesse voranzutreiben. Sie verstehen die verschiedenen Lernalgorithmen in Theorie und Praxis (lineare und logistische Regression, Support Vector Machine, Decision Tree, Naive Bayes) und üben die Anwendung anhand praktischer Beispiele ein. Die Konzepte werden anhand von Folien anschaulich erklärt, an Beispielen verdeutlicht und gemeinsam in Python umgesetzt. Passgenaue Aufgabenstellungen ergänzen den Lernprozess und ermöglichen es Ihnen, die verschiedenen Lernszenarien kennenzulernen und einzuüben. Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, Daten zielsicher zu extrahieren, Algorithmen anzulernen und zur Klassifizierung oder Prognose einzusetzen. 

Seminar

Office 365 - PowerApps und Flow

Sie lernen, wie Sie mit PowerApps und Flow ohne Programmierkenntnisse Anwendungen für iOS und Windows erstellen und Ihre Apps im Unternehmen zur Verfügung stellen.

Seminar

DevOps Werkzeugkasten für Entwickler

Sie entwickeln “hands on” ein kleines Projekt und lernen so Schritt für Schritt den Umgang mit den wichtigsten Techniken und Tools aus dem Bereich DevOps. Sie haben Ihren Werkzeugkasten deutlich erweitert. Bauen Sie darauf auf, gestalten Sie den Wandel in Ihrem Unternehmen mit!

Seminar

Die Neuerungen in Java 9, 10 und 11

Dieser Kurs richtet sich an Softwareentwickler, die bereits Erfahrung mit Java gesammelt haben und gezielt die Neuerungen von Java 9, 10 und 11 kennenlernen möchten.

Semicolon

ASP.NET MVC Core 3.0 - Neue und alte Wege der Webentwicklung mit C#

In dieser Session wird das neue Strategie zu .NET 3.0 und folgenden beleuchtet. Auf der letzten Microsoft Konferenz Build sind einige Stategische Neuerungen bekannt geworden, die jeden .NET Entwickler betreffen werden. Dabei ist die neue Versionierung-Logik und Lifecycle Plan nur ein kleiner Teil. Der Wechsel von ASP.NET MVC5 zu ASP.NET MVC Core ist komplett auf neue Füße gestellt worden und in der Version 3 werden auch neue Möglichkeiten der Web-Entwicklung integriert wie z.B. der WebServer Kestrel, Dependency Injection, RazorPages, SignalR, WebAssembly, Komponenten-Entwicklung und vieles mehr.

Dozent:

Tibor Csizmadia

Seminar

GraphQL mit Node.js

In dieser Schulung lernen Sie, ausgehend von einer kurzen Wiederholung grundlegender Technologien wie HTTP und REST, wie Sie GraphQL effektiv nutzen und selbst implementieren können.

Seminar

XML - der professionelle Überblick

Der Kurs bietet einen Überblick über aktuelle XML-Technologien: XML, XPath, XSLT, XSL-FO, XQuery, XML-Datenbank, DTD, XML Schema, RelaxNG, Schematron, XSpec, XProc, Datenaustausch.

Semicolon

Live - Hacking eines Industriellen Scada Systems (IIOT,ICS)

Industrie 4.0 und IIoT (Industrial Internet of Things) treiben die industriellen Unternehmen an. Smarte Lösungen, neue Geschäftsmodelle und effizientere Leistungsprozesse versprechen enorme Potentiale. Alles wird vernetzt! Aber wie sieht es mit der IT-Sicherheit aus? Momentan erleben wir sehr viele Angriffe auf die Industrie 4.0. Einzelne IIoT-Geräte und ganze Produktionsanlagen sind die Ziele der Angreifer. Jean Pereira zeigt Ihnen in seinem Vortrag "Live" wie einfach "Hacking Industrie 4.0" funktioniert.

Dozent:

Jean Pereira, Head of Cybersecurity

Jean Pereira beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit dem Thema IT-Sicherheit und Ethical Hacking. Sein Fokus liegt in den Themen Sicherheitsforschung sowie Durchführung von Penetrationstests. Zu seinen Kunden gehören mittelständischen Unternehmen, Banken, Industriekonzerne und Behörden aus der D-A-CH Region. U.a. hat Jean Pereira Apple, Nokia, Siemens, eBay, Microsoft sowie Google beraten und bei der Behebung von Sicherheitslücken unterstützt.

Seminar

Secure Webhosting mit FreeBSD

Nach diesem Seminar haben Sie genug Wissen und Erfahrung um mit FreeBSD und zusätzlichen Softwarepaketen eine sicheren Web-Application-Server aufzubauen.

Seminar

Spring Boot 2.0 - Komplett

Sie haben die Kernkonzepte von Spring Boot  verstanden und können alle wichtigen Aspekte einer Unternehmensanwendung  APIs, Daten, Messaging, Security mit Spring Boot implementieren und Sie kennen die neusten Features von Spring Boot 2 und können diese in Ihre Anwendung einbauen.

Seminar

Lean UX: UI/UX für Web- und App-Entwickler

Sie lernen die Grundprinzipien guten und modernen UI/UX-Designs kennen und anwenden. Dabei verwenden Sie moderne Methoden aus dem Scrum und Design Thinking Umfeld. Sie erleben anhand eine Beispiels die Konzepte und Anwendung von Lean-UX.

Seminar

Microservices im Unternehmenseinsatz - Einführung

In dieser Schulung erhalten Sie eine umfassende Einführung in die Umsetzung robuster Enterprise-Anwendungen mit Microservices-Architekturen. Hierbei wird insbesondere auf Zuschnitt, Schnittstellen, Entwicklung und Betrieb eingegangen. 
Schwerpunkt sind außerdem Werkzeuge und Frameworks, die anhand praktischer Aufgaben in Form eines Workshops erprobt werden. 

Seminar

Datenmodellierung in Business-Intelligence und Big-Data-Systemen

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen der Datenmodellierung für Business Intelligence und Data Analytics. Die Teilnehmer erlernen verschiedene konzeptionelle Datenmodellierungsansätze und deren Transformation in relationale bzw. multidimensionale Datenstrukturen. Mit Data Vault wird den klassischen Modellierungsarten ein aktueller Modellansatz gegenübergestellt und anhand von typischen Fragestellungen im Data Warehouse-Kontext diskutiert. Neben der Vermittlung methodischer Grundlagen und technischer Aspekte werden typische Entwicklungsmuster anhand von Beispielen vorgestellt und bewertet.

Seminar

Amazon Web Services - Entwicklung und Betrieb von Anwendungen in der Cloud

Dieser Grundlagenkurs in AWS vermittelt die Basis-Kenntnisse zum agilen Erstellen und Betreiben hoch skalierbarer Anwendungen auf AWS. Angehende Sysops- oder Devops-Ingenieure können mit Beendigung des Kurses eigene Cloud-optimierte Anwendungen einschließlich der zugrundeliegenden IT-Infrastruktur in der AWS-Cloud bereitstellen oder bestehende Deployments optimieren, weil sie die fundamentalen AWS-Services sowie deren Integration in eine Cloud-Lösung besser verstehen. 

Seminar

CSS 3 Architektur- und Aufbaukurs

Sie beherrschen den systematischen Aufbau von CSS Komponenten für große Webprojekte. Sie unterstützen ihre Arbeit durch einen Precompiler, zum Beispiel SASS.

Semicolon

Das Runde muss in das Eckige - Java-Anwendungen für Kubernetes entwickeln und betreiben

Containerbasierte Umgebungen wie Docker sind im Mainstream angekommen. Orchestrierungsplattformen wie Kubernetes versprechen eine skalierbare Verwaltung von Containern. Es spricht einiges dafür, dass aus einer Menge von Java-Quellen zukünftig nicht ein JAR oder WAR gebaut wird, sondern eben ein Container-Image. Damit einher geht eine Neuausrichtung des Entwicklungs- und Deploy-Prozesses weg von manuellen Arbeitsschritten hin zu einer eher industriellen Vorgehensweise mit wiederholbaren und nachvollziehbaren Schritten. Dieser Vortrag zeigt, wie mit Docker, Kubernetes, Git und Jenkins effizient Anwendungen in Produktion gebracht werden können. Einige Folien, viel Live-Demo.

Dozent:

Dirk Weil

Seminar

Continuous Delivery mit Jenkins und Kubernetes

Nach diesem Seminar können Sie Java/JEE-Anwendungen automatisiert qualitätsgesichert in Kubernetes-Cluster ausrollen.

Seminar

Docker und Kubernetes für Java-Entwickler

Nach diesem Seminar beherrschen Sie die Grundlagen von Docker und Kubernetes und können Java/JEE-Anwendungen damit betreiben.

Seminar

Java DevOps - CI mit Docker und Kubernetes

Nach diesem Seminar beherrschen Sie die Grundlagen von Docker und Kubernetes und können Java/JEE-Anwendungen damit betreiben und automatisiert qualitätsgesichert in Kubernetes-Cluster ausrollen.

Seminar

MindManager 2019 - Digitales Mind Mapping

Nach diesem Seminar kennen Sie alle Schlüsselfunktionen des MindManagers 2019 und wissen diese nutzbringend für Ihre täglichen Arbeit einzusetzen. Sie werden in der Lage sein, komplexe und informative Mind Maps zu erstellen und diese gemeinsam mit anderen Personen zu nutzen.

Seminar

Microsoft Azure Cosmos DB  - Einstieg und Grundlagen

In  dieser Schulung lernen Sie die Grundlagen und Einsatzszenarien  von  Azure Cosmos DB verstehen. Nachdem Sie die verschiedenen Komponenten  kennen gelernt haben, erstellen Sie Ihre erste Cosmos DB. Sie migrieren Daten von und nach Cosmos DB und lernen, was es mit Stored Procedures, Triggern und User Definied Functions auf sich hat. Zudem beschäftigen Sie sich auch damit, wie der störungsfreie und sichere Betrieb von Azure  Cosmos DB gewährleistet werden kann und welche Hilfsmittel hierfür bereit stehen.

Semicolon

Additive Fertigung mit 3D-Druck in Automotive, Luftfahrt und anderen Märkten

In dem Vortrag wird der aktuelle Stand der Additiven Fertigung mittels 3D-Druck am Beispiel der Automobilindustrie, der Luftfahrt- und Raumfahrt, der Railway-Industrie und anderen Märkten an realen Beispielen in aufgezeigt. Der 3D-Druck hat in den letzten Jahren die Fertigungswelt verändert und zeigt uns heute sehr innovative Möglichkeiten bis hin zur direkten Herstellung von Komponenten z.B. für die Automobil- und Luftfahrtindustrie, Implantaten, Brillen wie auch Ersatzteilen auf. Somit können Produkte wie z.B. in der Luftfahrtindustrie funktionsoptimiert und gewichtsreduzierend in Kleinserien wirtschaftlich produziert werden. Immer mehr Anwendungen in der Industrie werden aufgrund neuer Materialentwicklungen erreicht und auch die Anlagentechnik geht den Weg der Automatisierung inklusiv der erforderlichen Qualitätssicherung. Doch auch neue Themen, wie z.B. die rechtliche Betrachtungsweise dieser neuen Fertigungsart, stellt neue Anforderungen an den Umgang mit den Additiven Technologien. Aber auch die Ausbildung, schon beginnend mit der Schulausbildung, stellt neue Anforderungen an die Inhalte der schulischen und beruflichen Ausbildung und verlangt somit Lösungen die dem Markt nun zur Verfügung gestellt werden können. Auch die Darstellung der aktuellen Entwicklungen sollen dem Teilnehmer aufzeigen, was in der Zukunft noch zu erwarten ist und wie die 3D-Drucktechnik den Design/Konstruktion- und insbesondere der Fertigungsprozess weiter beeinflussen wird.

Dozent:

Dipl.-Inform. Michael Eichmann / Director Business Development EMEA

Michael Eichmann studierte Informatik an der FH-Dortmund und fokussierte sich schnell auf CAD/CAM- und Rapid-Prototyping-Technologien. Managementpositionen in Vertrieb und Marketing u.a. bei Wiechers & Partner, ProSTEP und dem Bremer Startup Workcenter führten ihn im Jahre 2001 zu RTC Rapid Technologies. Mit Weitblick und Konsequenz hat er das Unternehmen als geschäftsführender Gesellschafter in eine marktführende Position für 3D-Printing-Technologien geführt. Das Unternehmen bedient namhafte Kunden aus der Automobilindustrie, dem Industriedesign, der Medizintechnik, Elektrotechnik, dem Konsumgüterbereich sowie der Lehre und Forschung. Nach dem Verkauf des Unternehmens RTC an die Stratasys GmbH in 2015 ist Michael Eichmann als Director Business Development bei Stratasys für die Geschäftsentwicklung in Europa verantwortlich.

Semicolon

Machine Learning für .NET Entwickler

Machine Learning und Artificial Intelligence gewinnen immer größeren Einfluss auf den Alltag eines Software Entwicklers. Diese Technologie war lange Zeit nur den Mathematikern zugänglich und fand Anwendung überwiegend in Python, R und Mahtab Community. ML.NET, das neue .NET Core, Open Source, Cross-Platform Framework von Microsoft soll den .NET Entwicklern einfachen Zugang zu ML und AI ermöglichen. Wir befassen uns zuerst mit den theoretischen Grundlagen von Machine Learning und Artificial Intelligence und zeigen wie und mit welchen Skills solche Projekte angegangen werden. Anschließend zeigen wir auf Basis von verschiedenen Demos wie ML und AI in die .NET Anwendungen integriert werden können.

Dozent:

Damir Dobric ist Microsoft Regional Director sowie Microsoft Azure MVP und bringt jahrelange Erfahrung als Entwickler, Architekt, Trainer und Autor mit. Als CEO und Lead Architect vom Microsoft Gold Certified Partner DAENET Corporation unterstützt er Unternehmen bei der Implementierung neuer Technologien. Dabei liegt sein Fokus auf Cloud Computing, IoT und Machine Learning. Außerdem ist er Dozent für Software Engineering und Distributed Systems an der University of Applied Sciences Frankfurt und als Speaker auf Konferenzen weltweit unterwegs.

Seminar

Evernote für Windows für Einsteiger 

Das Ziel dieses Seminares ist, dass Sie mit EVERNOTE Ihre Informationsmengen besser organisieren und abrufen können.
Wir vermitteln Ihnen in diesem Seminar zu EVERNOTE die Handhabung des Programmes und seiner Funktionen aus praktischer Sicht. Ebenso ist die Konzeptionierung der Organisationsstruktur von EVERNOTE-Notizen und den Notizbuchsammlungen Bestandteil des Seminars.

Seminar

Progressive Web App Komplett

Nach diesem Seminar können Sie mit den wichtigsten APIs, die Browser und mobile Endgeräte bereitstellen, umgehen. Sie können Web Apps und Progressive Web Apps erstellen. 

Seminar

Rhetorik als Schlüssel zum Erfolg - Überzeugend und schlagfertig argumentieren in der modernen Arbeitswelt

Sie erfahren, wie Sie Kommunikationsprozesse effektiv gestalten und Ihre persönliche Wirkung auf Zuhörer durch ein sicheres und überzeugendes Auftreten verbessern, sowie Sprach- und Argumentationsverhalten reflektieren und optimieren, Gesprächsstrategien kennen und anwenden. Überwinden Sie Redeängste und definieren Sie Ihre natürliche Autorität.

Semicolon

Unter Beschuss - Erfolgreich Verhandeln im Ausnahmezustand

Die tägliche Arbeit in der modernen IT-Welt besteht aus mehr als Bits und Bytes. In komplexen und agilen Projekten ist ein hoher Grad an Teamwork gefragt. Egal ob Product Owner, Manager, Scrum Master oder Entwickler, jeder muss mit Anderen kommunizieren - doch hier kann es zu Konflikten kommen. Nicht jeder im Team “spricht die selbe Sprache”, die Meetings benötigen zu viel Zeit und Aufgaben werden aufgrund von Verständnisproblemen falsch oder gar nicht erledigt. Um hier Erfolg zu haben, müssen Sie souverän argumentieren und auch in schwierigen Gesprächssituationen die eigenen Standpunkte überzeugend vertreten. Nichts kennzeichnet einen klugen Kopf besser, als sich klar und deutlich auszudrücken! Sprache ist machtvoll. Sie vermag zu trennen, zu vereinen und zu entwaffnen. In Verhandlungen sollte es nicht darum gehen, den anderen über der Tisch zu ziehen. Partnerschaftliches Verhalten ist angesagt! Es gibt kein Patentrezept für ein gutes und erfolgreiches Verhandlungsgespräch; es gibt jedoch eine Menge guter Zutaten. Wilfried Breuer wird Ihnen während des Vortrages zeigen, wie Sie Kraft Ihres gesprochenen Wortes schwierige Verhandlungssituationen meistern.

Dozent:

Wilfried Breuer ist Kommunikations- und Führungskräftetrainer. Er studierte Verwaltungsrecht in Köln und leitete über 30 Jahre eine Vielzahl von Polizeidienststellen der nordrhein-westfälischen Polizei, u.a. mehrere Jahre das Kriseninterventionsteam der Spezialeinheiten in Düsseldorf. Nebenher doziert er seit 1995 an der Hochschule in Köln sowie seit 2003 an der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung und der TH Köln. Zu seinen Fachgebieten gehören Rhetorik, Strafrecht, Ethik, Verkehrsmanagement und Verhaltenstraining.

Seminar

Apache Kafka

Nach dem Seminar kennen Sie die Grundlagen der Kafka-Technologie und haben erste praktische Erfahrung in der Anwendung von Kafka gemacht. 

Seminar

Konfigurationsmanagement mit Puppet

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Anwendung von Puppet und Sie  bekommen einen Überblick über die Möglichkeiten und Einsatzgebiete.

Seminar

VueJS - Power Workshop: Der komplette Einstieg

Sie lernen die Grundlagen von VueJS, wie man eine Entwicklungsumgebung einrichtet, mit dem DOM interagiert, Komponenten entwickelt und verwendet, Formulareingaben bindet, sowie Direktiven, Filter und Mixins einsetzt, Anwendungen mit Animationen und Übergängen schöner gestaltet und mit Hilfe von Routing und der Vuex-Zustandsverwaltung professionelle Single-Page-Applikation (SPA) erstellt. 

Seminar

Angular - Power Workshop: Der komplette Einstieg

Von der Einrichtung bis zur Bereitstellung deckt dieser Angular-Kurs alles ab! Sie erfahren alles über Komponenten, Direktiven, Services, Formulare, Http-Zugriff, Authentifizierung, Optimierung einer Angular App mit Modulen und Offline-Compilation und vieles mehr. Aber das ist noch nicht alles: Diese Schulung zeigt Ihnen auch, wie Sie das Angular CLI verwenden und bietet Ihnen ein komplettes Projekt, das es Ihnen ermöglicht, das im Laufe des Seminars Gelernte zu üben!

Seminar

Barrierefreie PowerPoint-Präsentationen erstellen

Ziel dieses Seminars ist es, Sie für Barrieren in PowerPoint-Präsentationen zu sensibilisieren, Barrieren zu  entfernen, bzw. in neuen PowerPoint-Präsentationen durch anspruchsvolle Gestaltungstechniken zu vermeiden.

Semicolon

Mehr Container an die (Modell-)Bahn!

Das passiert, wenn ein Java-Nerd eine Modellbahn hat: Da fahren die Container nicht nur auf den Schienen, sondern die Züge werden von Containern gesteuert. Auf einem Raspberry-Pi-Cluster arbeiten diverse Kubernetes-orchestrierte Microservices daran, Gleise, Weichen und Signale zu visualisieren, Fahrstraßen zu reservieren, Züge zu lokalisieren und natürlich auch fahren zu lassen. Lassen Sie sich in diesem Vortrag mit Spiel(be)trieb von den Herausforderungen dieser etwas außergewöhnlichen Java-Anwendung berichten - mit Live-Demo!

Dozent:

Dirk Weil

Seminar

Red Hat 7 Update Workshop

Mit Red Hat Enterprise Linux 7 halten viele Neuerungen Einzug. Als erstes Enterprise
Linux Derivat setzt Red Hat bei diesem Release auf den Bootloader Grub2, ein
neues Startsystem (systemd) und mit Docker eine neue Container-basierte Virtualisierungslösung. Des weiteren gibt es Neuerungen in den Bereichen Storage und Dateisysteme sowie Netzwerk. Dieser Kurs vermittelt einen Überblick über das neue Red Hat
Enterprise Linux 7 und zeigt die administrativen Unterschiede zu vorherigen Versionen
auf.

Seminar

Python für Programmiereinsteiger

Der Kurs stellt ein einheitliches Grundwissen in der objektorientierten Programmierung mit Python her. Das intensive und praxisorientierte Basistraining ermöglicht, kurzfristig produktive Aufgaben übernehmen und lösen zu können. Mit den hier erworbenen Kenntnissen wird es leichter, weitergehenden Kursen zu folgen.

Semicolon

Machine Learning - Überblick und aktuelle Entwicklungen

Durch die fortschreitende Digitalisierung der Welt werden enorme Datenmengen produziert. Damit gewinnt auch das automatische Maschinelle Lernen aus diesen Daten immer weiter an Bedeutung. Der Vortrag gibt einen Überblick über aktuell in der Praxis für das Lernen verwendete Neuronale-Netze-Typen wie Multi Layer Perceptrons, Convolutional Neural Networks (Fokus auf räumlichen Zusammenhängen) und Recurrent Neural Networks (Fokus auf zeitlichen Zusammenhängen). Dabei veranschaulichen einige spannende Live-Demos praktische Anwendungsgebiete zu den jeweiligen Typen, beispielsweise das gleichzeitige gemeinsame Zeichnen des Vortragenden zusammen mit einem Neuronalen Netz. Des Weiteren wird das inzwischen weit verbreitete und frei verfügbare Tool-Paket TensorFlow kurz vorgestellt, mit dem sich leicht eigene Experimente auf dem Gebiet des Maschinellen Lernens durchführen lassen. Abschließend wird noch ein Ausblick auf aktuelle Forschungsthemen im Feld der Künstlichen Intelligenz gegeben.

Dozent:

Dr. Thomas Frontzek ist geschäftsführender Gesellschafter der TEDSoft GmbH (Hauptgeschäftsfelder: Entwicklung anspruchsvoller Individualsoftware, Beratung u.a. zu Anwendungen des Maschinellen Lernens), mehrfacher Unternehmensgründer, GFU-Dozent (u.a. der Data Science Business Academy) und Lehrbeauftragter der Hochschule Fresenius (Statistik, Mathematik). Herr Dr. Frontzek promovierte auf dem Gebiet der Neuroinformatik und beschäftigt sich im Rahmen seiner Tätigkeit für die TEDSoft GmbH u.a. mit Beratungs- und Software-Projekten, bei denen auch lernende Algorithmen zum Einsatz kommen.

Seminar

JavaEE Microservices mit Wildfly-Thorntail

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Ihre bestehenden oder kommenden Microservices mit Wildfly-Thorntail realisieren können. Wir begleiten Sie durch die vielen Fractions und deren Konfiguration. Anhand von Praxisbeispielen werden wir die unterschiedlichen Fractions erproben und so nach und nach einen vollwertigen Microservice entwickeln.
 
Des Weiteren werden wir uns Fractions zum Betreiben und Verwalten von Thorntail Services anschauen. Hierbei können wir gerne auch individuell auf Fractions eingehen, die Sie in Verwendung haben bzw. zukünftig verwenden wollen.

Seminar

ElasticSearch - Integration in Anwendungen

Als Teilnehmer erhalten Sie ein tiefes Verständnis für die Funktionsweisen von Apache Lucene & ElasticSearch. Sie können Daten in ElasticSearch importieren und über die API durchsuchen und analysieren. Anhand der verschiedenen Beispiele lernen Sie die Möglichkeiten von ElasticSearch kennen und wissen schließlich, wie Sie diese in eine Anwendung integrieren können.

Seminar

Erfolgreiche Migrationen mit Spring Batch

Dieses Seminar beleuchtet nicht nur das Framework Spring Batch, sondern widmet sich insbesondere jenen  Problemstellungen, welche sich bei einer Migration ergeben. An der  Praxis orientierte Entwicklungsaufgaben und Best Practices aus dem  Alltag runden das Training ab.

Seminar

Docker für Entwickler und Programmierer

Nach dieser Veranstaltung kennen Sie die Grundlagen von Docker, können Docker-Images erstellen und diese auch betreiben. Das Aufsetzen von Docker-Containern und die Integration in den Entwicklungsprozess und die Laufzeitumgebung inkl. Deployment werden Sie danach verstehen und anwenden können.

Semicolon

Raus aus dem Data Lab: Wie führende Unternehmen mit Advanced Analytics und Data Science echten Nutzen schaffen

Data Science und Advanced Analytics sind die wichtigsten Bausteine der Digitalisierung! Analytics Lösungen werden viele Branchen massiv verändern. Doch wie können Sie diese Möglichkeiten für Ihr Unternehmen nutzen? Wie gelangen Sie von der ersten Idee zur produktiven Anwendung? Wie skalieren Sie die Lösungen im Unternehmen? Lernen Sie aus unseren Erfahrungen, wie die führenden Unternehmen Advanced Analytics anwenden, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Dozent:

Thomas Löchte, GFU Trainer und Geschäftsführer der Informationsfabrik, wird von seinen Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit einer Vielzahl an Unternehmen berichten und Best Practices darstellen.

Seminar

QlikView - Grundlagen des Development

In unserem Seminar zu QlikView erlernen Sie den grundlegenden Umgang mit Skripten, Formeln und Funktionen. Sie werden Daten aus server- und dateibasierenden Quellen abfragen und in relationale Beziehung setzen. Der in QlikView integrierte Skript-Editor versetzt Sie in die Lage, Ihre eigenen Fragen an die Datenquellen zu richten und das Datenausgabeverhalten in QlikView zu steuern. Sie laden nicht nur externe Daten, sondern konstruieren auch sog. Inline-Tabellen, die fest im Skript hinterlegt ihre Arbeit verrichten.
Mit einem leistungsstarken Formeleditor in QlikView lassen sich mathematische und logische Operationen durchführen, während interaktive Diagramme mit Hilfe der von Ihnen erstellten Formeln und verwendeten Funktionen nüchterne Daten in anschauliche Grafiken verwandeln.
Mit VB-Script und JScript schreiben Sie Module, die für Ereignissteuerungen verwendet werden können.

Seminar

QlikView - Grundlagen des Designs

Im Seminar zum Design von QlikView-Applikationen lernen Sie im Detail die Funktionen der wichtigsten Objekte kennen, die in der grafischen Oberfläche einer QlikView-Applikation verwendet werden sollten. Mit diesem Wissen können Sie anspruchsvolle QlikView Applikationen designen.

Seminar

Domain-Driven Design und Clean Architecture mit Java-EE Workshop

Im gesamten Workshop wird eine exemplarische Java-EE-Anwendung im Sinne einer Referenz-Implementierung genutzt. Alle behandelten Themen werden im Rahmen dieser Anwendung demonstriert. Im umfangreichen Praxisteil erweitern die Teilnehmer die Anwendung durchgängig um einen zusätzlichen fachlichen Bereich, so dass alle vermittelten Konzepte praktisch eingesetzt werden können.

Seminar

Einstieg in JavaScript und jQuery für Webdesigner

Am Ende dieses Seminar verfügen Sie über ein Grundlagenwissen, um JavaScript und jQuery  im Zusammenspiel mit einem Browser einsetzen zu können. Sie kennen die wichtigsten Features und können Fehler in Ihrer Programmierung finden. 

Seminar

Einstieg in jQuery für Webdesigner

Sie können nach diesem Seminar jQuery im Zusammenspiel mit HTML und CSS einsetzen. Sie können Webseiten mit Animationen versehen und interaktive Oberflächen aufbauen.

Seminar

Einstieg in JavaScript für Webdesigner

Am Ende dieses Seminar verfügen Sie über ein Grundlagenwissen, um JavaScript im Zusammenspiel mit einem Browser einsetzen zu können. Sie kennen die wichtigsten Sprachfeatures und können Fehler in Ihrer Programmierung finden. 

Seminar

Wireshark für Forensiker

Nach dem Seminar können Sie mit Wireshark ein Netwzerk untersuchen und wissen, wie man Angriffe, Botnet und Malware identifiziert,

Seminar

Hacking mit PowerShell

Nach dem Seminar kennen Sie die Grundlagen von PowerShell und können mit PowerShell Reconnaissance-, Exploitation- und Exfiltrationsaufgaben durchführen.

Semicolon

Laravel - Das Next Level PHP MVC Framework

Einführung und Überblick
MVC Architektur API Driven Development
Einsatz mit JavaScript Frameworks
Konfiguration und Erweiterbarkeit
Eloquent - der Database Abstraction Layer
DevOps - Container mit Docker
News von der Laracon 2018

Dozent:

Marcel Wege, CTO bei der byte5 digital media GmbH in Frankfurt (Einziger Laravel Emerald Partner in Deutschland) beschäftigt sich seit der Version 4.0 mit Laravel, ist Laravel Certified Developer, AWS Certified Cloud Architect und spezialisiert auf Softwarearchitektur sowie Infrastruktur.

Laravel meistert mit seiner Flexibilität die unterschiedlichsten Projektanforderungen. Kein Wunder, dass es eins der beliebtesten Frameworks im PHP-Umfeld ist.

In seinem Vortrag zeigt Marcel Wege die Prinzipien und Möglichkeiten von Laravel für die Entwicklung von modernen und skalierbaren Web-Anwendungen mit und ohne Cloud.

Semicolon

Moderne B2B- und B2C-Szenarien am Beispiel Azure AD (B2C)

Aus Digitalisierung und Zusammenarbeit ergibt sich auch immer die Fragestellung, wie mit Logins und Berechtigungen umgegangen wird. Das Microsoft-Toolset, wie z. B. Teams, bedient sich hier aus allgemeingültigen Konzepten und Protokollen, welche in Azure umgesetzt sind. Melanie Eibl wird diese Umsetzung näher erläutern und auf andere Use-Cases außerhalb des Microsoft-Stacks übertragen.

Dozent:

Melanie Eibl arbeitet als freiberufliche Beraterin im Bereich Softwareentwicklung mit Schwerpunkt Microsoft-Technologien.

Melanie Eibl entwickelt mit .NET Technologien seit der ersten Stunde und hat langjährige Erfahrung im Bereich Softwareentwicklung und IT-Architektur in nationalen und internationalen Projekten. Sie plant und entwickelt moderne Azure-Cloud- und Webapplikationen mit Schwerpunkt Microsoft-Technologien und bekleidet auch gerne die Rolle der Projektleiterin oder des Scrum-Masters. Dabei legt sie Wert auf eine neutrale technologische Beratung, sowie dem dazugehörigen Wissenstransfer. Neben der technischen Kompetenz hat Melanie immer ein Augenmerk auf Strukturierung und Steuerung der Abläufe, sowie Lieferung guter Qualität.

Melanie Eibl ist Organisatorin der dotnet-Cologne (http://dotnet-cologne.de) und dem Azure Bonn Meetup (https://www.meetup.com/de-DE/Azure-Bonn-Meetup/) und gelegentliche Sprecherin auf Community-Veranstaltungen.

Seminar

Angular für Java Entwickler - Moderne Webanwendungen mit Angular und Java EE

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen zur Entwicklung von Angular auf Basis von TypeScript. Dazu setzt das Seminar auf Angular in einer aktuellen Version und verwendet die Angular-CLI, um einen Einblick in die verschiedenen Bereiche zu bekommen. Darüber hinaus bringt der Kurs beide Welten zusammen und zeigt, wie Angular im Zusammenspiel mit Java EE eine Einheit bilden kann.

Seminar

Responsives Webdesign mit HTML5, CSS3 und Bootstrap 4

Nach diesem Seminar können Sie viele Layouts in Bootstrap 4 umsetzen. Sie kennen die nötigen HTML-Elemente und können die CSS-Klassen zielführend einsetzen. Mit dem Wissen über die Komponenten können Sie auch interaktive Inhalte ausgestalten.

Seminar

Einführung in Bootstrap 4

Nach diesem Seminar können Sie ein Layout mit Bootstrap 4 umsetzen. Sie kennen Klassen und Komponenten und können responsive Webseiten und Web Apps gestalten. 

Seminar

Bootstrap 4 komplett - Einführung und Anpassung

Nach diesem Seminar können Sie ein Layout mit Bootstrap 4 umsetzen. Sie kennen die Klassen und Komponenten und können mit dem Grid-System responsive Webseiten gestalten und in Ihrem Corporate Design umsetzen.

Seminar

Modernes Webdesign mit HTML5 und CSS3

Im  Anschluss an dieses Seminar können Sie komplexe Layouts erstellen und in HTML5 und CSS3 umsetzen. Sie kennen die Möglichkeiten der Gestaltung und erhalten ein solides Grundwissen für die Arbeit im Webdesign, Interface-Design oder UX-Design.

Seminar

Responsive und browserunabhängige Webseiten mit HTML5 und CSS3

Mit diesem Seminar perfektionieren Sie Ihre Layout-Fähigkeiten. Sie können komplexe Layouts erstellen und in HTML5 und CSS3 umsetzen. Sie kennen anschließend die Möglichkeiten der Gestaltung und erhalten ein solides Grundwissen.

Seminar

Erstellung von Webseiten mit HTML5 und CSS3 

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, HTML5-Dokumente zu erstellen und einfache Layouts umzusetzen. Sie kennen die wichtigsten HTML-Elemente und die gängigsten Gestaltungsmöglichkeiten mit CSS3. 

Seminar

Windows Server 2019: Kompakt für Administratoren

Als Fortsetzung der erfolgreichen Seminar-Reihe „Kompakt für Administratoren“  werden die Teilnehmer hier an einer selbst eingerichteten AD-Umgebung Windows Server 2019 kennenlernen. Strukturiert nach den Hauptaufgaben der Server- und Netzwerk-Administration werden neue wie auch eventuell bekannte Features und Funktionen angesprochen, damit die Teilnehmer anschließend in der Lage sind, Windows Server 2019 zielgerichtet und effektiv in ihren Unternehmen einzusetzen.

Seminar

VMware vSphere 6.7-Powertraining

Nach diesem Powertraining kennen Sie die Neuerungen von VMware vSphere 6.7 und sind in der Lage die neuen Funktionen erfolgreich einzusetzen. Inbesondere bei Performance-Problemen und beim Troubleshooting werden Sie schnell reagieren können.

Seminar

Office 365 für App-Administratoren und User Help Desk

Sie werden in die Handhabung der wichtigsten administrativen Werkzeuge von Office 365 eingeführt und erhalten einen Überblick über die Funktionen der verschiedenen Apps sowie Ihre Bedeutung für die Administration von Office 365.

Seminar

Spring Boot 2.0

Sie kennen die neusten Features von Spring Boot 2 und können diese in Ihre Anwendung einbauen.

Seminar

Professional Scrum Master (PSM II)  für fortgeschrittene Scrum Master

An den zwei Tagen lernen die Teilnehmer die essentiellen Bereiche, um in der Rolle des Scrum Masters zu wachsen. Dazu gehört, wie die Prinzipien und Werte von Scrum den Scrum Master in seinen Entscheidungen leiten, und wie der Scrum Master Änderungen im Umfeld eines Scrum Teams herbeiführen kann, um eine Umgebung zu schaffen, in der Agilität entstehen kann. Die Scrum Master Rolle ist komplex, und oft muss der Scrum Master verschiedene Haltungen einnehmen, um effektiv zu sein.

Semicolon

Aktueller Stand der Projektmanagement-Methode PRINCE2*

- Aufbau, Struktur und Anwendungsbereiche von PRINCE2
- Wichtige Punkte bei der Implementierung / Nutzung von PRINCE2
- Was ist Neu bei der PRINCE2 Version 2017
- PRINCE2 Agile: Die Verknüpfung vom klassischem Projektmanagement und agilen Entwicklungsmethoden
- Ask the expert

Dozent:

Ralf Asche

Semicolon

WPF, XAML, UWP - Wie sieht die Desktop Entwicklung mit .NET Core 3 aus?

Im Herbst 2018 ist .NET Core 3.0 angekündigt, die nächste Version des .NET Framework. Momentan können mit .NET Core 2.x ASP.NET und Consolen Anwendungen programmiert werden. Wenn .NET Core die Zukunft des .NET Frameworks ist, wie sieht die Desktop Entwicklung aus? In diesem Vortrag möchte ich die Zukunft von WPF, XAML und weitere Open Source Projekte vorstellen, um sich im Bereich der Desktop Anwendungsentwicklung mit .NET Core 3 zu ortientieren.

Dozent:

Tibor Csizmadia

Seminar

Power Workshop Spring

Die Teilnehmer erhalten ein tiefgreifendes praktisches Verständnis von Funktionsweise und Einsatz des Frameworks. Im Anschluss werden Sie in der Lage sein, Spring in komplexen Softwareprojekten erfolgreich einzusetzen. 

Seminar

Prezi Next für Fortgeschrittene

In diesem 2-tägigen Seminar lernen Sie professionelle Werkzeuge und Techniken kennen mit denen Sie anspruchsvolle Prezis entwickeln können. Vom Exposé und Entwurf des Storyboards, über die Mediensteuerung mit Videos & Voice bis hin zur gesteuerten Freigabe und Präsentation.

Seminar

Data Science: Grundlagen der Statistik, Praxistag mit Excel

Nach diesem Praxistag kennen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, mit Hilfe von Excel statistische Analysen zu erstellen. Eine Fallstudie dazu haben Sie selbst durchgeführt und dabei verschiedene statistische Kennzahlen berechnet und Diagramme erzeugt.

Seminar

Machine Learning: Praxistag mit TensorFlow

Nach diesem Praxistag können Sie TensorFlow in Betrieb nehmen, eigene Daten mit TensorFlow verarbeiten, die Netze, sowie das Training mit TensorBoard visualisieren. Fallstudien zu Multi-Layer Perceptrons und Convolutional Neural Networks haben Sie selbst durchgeführt.

Seminar

Angular - Reactive Angular mit NgRx 

Nach dieser Veranstaltung sind Ihnen die Prinzipen von Redux und ihr Einsatz in Angular mit Hilfe von NgRx vertraut. Sie können Ihre Angular-App durch Store, State, Actions und Reducer reaktiv machen.

Seminar

Workshop "Recht am Bild" für Datenschutzbeauftragte

Diese Fortbildung zum Bildrecht richtet sich speziell an die  Datenschutzbeauftragten sowie an die leitenden Mitarbeiter der  Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen und staatlichen Einrichtungen.
Datenschutzbeauftragte erwerben hier das Hintergrundwissen  zur Überwachung der Einhaltung der Vorschriften zum Datenschutz bei der  Verwendung von Personenbildnissen in Unternehmenspublikationen der  internen und externen Kommunikation.
Insbesondere können die im Workshop vermittelten praktischen  Lösungen und unser Schulungsmaterial von Datenschutzbeauftragten als  Grundlage zur Schulung der Mitarbeitenden der internen und externen  Unternehmenskommunikation verwendet werden.

Seminar

Data Science mit RapidMiner: Grundlagen und fortgeschrittene Themen für Analysten inkl. Zertifizierung

Zu den Fähigkeiten, die Teilnehmer in der Schulung erwerben, gehören:

  • Grundlegende Methoden der Datenaufbereitung
  • Erstellen analytischer Vorhersagemodelle
  • Anwendung analytischer Vorhersagemodelle
  • Evaluation von Modellen im Hinblick auf verschiedene Gütekriterien
  • Weiterführende Methoden der Datenaufbereitung
  • Erstellen komplexer, analytischer Vorhersagemodelle
  • Anwendung analytischer Vorhersagemodelle
  • Evaluation und Optimierung von Modellen im Hinblick auf verschiedene Gütekriterien

Seminar

Data Science Business Akademie: Python - Praxiswoche mit Zertifizierung

Sie können grundlegende Schritte mit Python im Bereich Data Science anwenden, so dass ein selbstständiges Arbeiten möglich ist. Wege, um weitergehende Algorithmen und Methoden in Python zu finden, sind bekannt, um das Wissen auch nach dem Seminar weiter ausbauen zu können. Sie  haben einen Überblick über verwendete Algorithmen im Machine Learning und können diese voneinander differenzieren und in Python anwenden. Sie  arbeiten überwiegend selbstständig mit Unterstützung des Trainers, um das Erlernte direkt umzusetzen und anzuwenden. Anhand eines durchgehenden Datenbeispiels werden die wichtigsten Bibliotheken besprochen und in umfangreichen Übungen trainiert. 

Seminar

Data Science Business Akademie: R - Praxiswoche mit Zertifizierung

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, R als Programmiersprache und R  Studio für Ihre Projekte zu nutzen. Sie kennen Sie die grundlegenden  Konzepte, Funktionen und Strukturen von R und wissen, wie Sie Data Science Aufgaben mit R lösen können.

Den Teilnehmern wird der Umgang mit KNIME interaktiv nähergebracht. Eine durchgängiges Praxisbeispiel mit vielen Übungen, die die Teilnehmer direkt in KNIME lösen, führt wie ein roter Faden durch diese Tool Schulung.

Nach dem Seminar können Sie  KNIME als Data Science Tool für Ihre Projekte nutzen. Sie kennen die grundlegenden Konzepte, Funktionen und Strukturen und wissen, wie Sie praktisch einen Data Science Prozess in KNIME umsetzen können.

Seminar

Data Science Business Akademie: Grundlagenwoche mit Zertifizierung

Nach diesem Seminar beherrschen Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen von Data Science im betriebswirtschaftlichen Kontext. Sie können Daten systematisch explorativ analysieren und fundiert statistische Unsicherheit von Analyseergebnissen bewerten. Das dazu benötigte Wissen der Wahrscheinlichkeitsrechnung und statistischen Verteilungen wird Ihnen im Rahmen der Grundlagenwoche vermittelt. Sie kennen die methodischen Vorgehensweisen und Konzepte von Data Science und haben mit typischen Werkzeugen aus dem Data Science Umfeld gearbeitet. Mit den beiden Ansätzen des supervised und unsupervised Learning lernen Sie die die beiden aktuell wichtigsten Modellbildungsklassen des Machine Learning kennen. Hierauf aufbauend, können Sie Modelle mit einfachen, aussagekräftigen Methoden wie Clusterverfahren, Entscheidungsbäume und lineare Verfahren erstellen und vergleichen. Sie haben an konkreten Beispielen die Arbeitsweise von Data Science kennengelernt und selbstständig eigene Fragestellungen erfolgreich umgesetzt. Dabei haben Sie bereits erste Erfahrungen mit typischen Data Science Werkzeugen gemacht. Mit dem Abschluss der Data Science Grundlagenwoche befinden Sie sich in einer hervorragenden Position, um als Data Scientist erste Projekte in Ihrem Unternehmen begleiten zu können und Ihr Wissen in der Praxiswoche mit einem Werkzeug Ihrer Wahl weiter zu vertiefen.

Seminar

Salesforce CRM - Sales Grundlagen für den Vertrieb und Verkauf

Nach diesem Seminar beherrschen Sie die Salesforce CRM Benutzeroberfläche und können mit Salesforce CRM Ihre Leads und Sales erstellen, verwalten und qualifizieren. Durch Reporting erhalten Sie jederzeit einen Überblick Ihrer Aktivitäten und nutzen Salesforce CRM erfolgreich in der Praxis.

Seminar

Amazon Web Services - Technische Grundlagen und Bereitstellung von Lösungen in der Cloud

Dieser architektonisch geprägte Grundlagenkurs in AWS vermittelt die Basis-Kenntnisse zum Erstellen einer komplexen IT-Infrastruktur auf AWS. Angehende AWS Solutions Architekten können mit Beendigung des Kurses eigene Cloud-optimierte Anwendungen und  Basis-Infrastruktur in der AWS-Cloud bereitstellen oder bestehende Deployments optimieren, weil sie die fundamentalen AWS-Services sowie deren Integration in eine Cloud-Lösung besser verstehen.

Seminar

Laravel PHP Framework Komplett für PHP-Entwickler

Sie erhalten Wissen zum grundsätzlichen Aufbau und Einsatz des  Laravel PHP Frameworks, um eigenständig und solide Weblösungen hierauf zu  realisieren .

Seminar

Softwareentwicklung ohne Abhängigkeiten

Das  Seminar stellt an zahlreichen Beispielen dar, wie Abhängigkeiten durch  eine klare Trennung von Integration und Operation an den Rand gedrängt  werden können. Damit spielen Abhängigkeiten nur noch im Rahmen von  Integrationstests eine Rolle, in denen sie ohnehin nur äußerst selten  durch Attrappen ersetzt werden sollten. Ferner entstehen so  hierarchische Strukturen mit mehreren Abstraktionsebenen. Damit wird die  Verständlichkeit und so die Wandelbarkeit erleichtert. Folgen Sie dem  Trainer auf eine spannende Reise durch die Welt der Abhängigkeiten, von  der Sie mit einer anderen Sichtweise zurückkehren werden!

Seminar

Softwareentwurf mit Flow Design

In  diesem Seminar wechseln sich Vortrag, Demo und Diskussion ab mit  Übungen und Reviews. Die Teilnehmer werden aktiv einbezogen. In Übungen  werden Entwürfe erstellt und diskutiert. Um sicherzustellen, dass die  Entwürfe auch mittels Code umsetzbar sind, wird ein Teil davon  animplementiert. Dabei liegt der Schwerpunkt darauf, die Codestrukturen  herauszuarbeiten.

Seminar

Clean Code Development

Wir  legen großen Wert darauf,  dass Sie das Gelernte in Ihren realen  Entwickleralltag überführen  können. Daher besteht das Seminar aus einem  hohen Praxisanteil. Vortrag,  Demo und Diskussion wechseln sich ab mit  Übungen und Reviews. Die  Teilnehmer werden aktiv einbezogen und sollten  daher gute C# oder Java  Kenntnisse mitbringen.

Seminar

Spring Boot GraphQL 

Die Entwicklung von Web APIs mit GraphQL für Spring Boot Backends.

Seminar

VMware vSphere 6.7: Optimierung und Skalierung

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage Fehler in VMware vSphere 6.7 zu beseitigen und die bestmöglichen Konfigurationen und Sicherungen der physikalischen und virtuellen Server einzusetzen. Weiterhin lernen Sie dabei die möglichen Kommandozeilenbefehle des ESXi Servers kennen.

Seminar

Arduino für Fortgeschrittene

Sie sind in der Lage fortgeschrittene C/C++ Programme für Mikrocontroller zu schreiben und somit Arduino Bibliotheken zu erstellen und komplexe Arduino Projekte zu realisieren.

Seminar

ASP.NET Core mit Blazor

Sie lernen die Grundagen und Komponenten von Blazor inklusive Unit-Testing kennen und können mit ASP.NET Core und Blazor moderne Web-Anwendungen erstellen.

Seminar

Scrum für BI und DWH Projekte

Nach  dem Workshop sind Sie und Ihr Team in der Lage, BI oder Data-Warehouse  Teams mit Scrum durchzuführen und gemäß der Scrum Rollen zusammen zu  arbeiten.

Seminar

Anwendungsfälle für Data Analytics entwickeln

Ziel ist die Erarbeitung von Anwendungsfällen für  Data Science, Big Data und Analytics. Die vielversprechendsten Ideen werden weiterverfolgt und  im Rahmen des Workshops getestet.

Semicolon

ASP.NET Core - Blazor - Browser Apps mit C#

Blazor ist ein experimentales Web UI Framework, welches auf C#, Razor und HTML aufbaut. Das ASP.NET Team veröffentlicht das Framework, um C# Softwareentwickler/in die Möglichkeit zu geben via WebAssembly C#-Programmcode client-side in einem Browser ausführen zu können. Browser+Razor = Blazor Das UI-Framework soll Web-Entwicklern ermöglichen komponentenorientierte Web-Userinterfaces zu konstruieren und Softwarearchitektur in client-side Web-Anwendungen sicher anzuwenden mit Hilfe von Routing, Layouts, Dependency Injection, Validation, etc. In dieser Session möchte ich die Technologie WebAssembly und die Integration von Blazor in das ASP.NET MVC Core Ökosystem aufzeigen und den aktuellen Stand des Projektes „Blazor“ geben

Dozent:

Tibor Csizmadia

Seminar

OpenShift Administration - kompakt

Nach dem Workshop, der sich auf das Setup und die Administration von OpenShift Origin unter Linux auf Self-Hosted Bare-Metal- (VM-) Umgebungen fokussiert, haben die Teilnehmer ein fundiertes Know-How über die OpenShift Komponenten, und sind in der Lage, hochverfügbare und massiv skalierbare OpenShift Cluster zu planen, aufzusetzen, zu verwalten und die Ressourcen darin zu orchestrieren. 
Der stark praxisorientierte Workshop vermittelt ebenfalls das Know How über die Stärken und Schwächen der eingesetzten Technologien, gibt wichtige Ansätze zum Debugging und Troubleshooting, sowie Vorgehensweisen und Designtechnische Konzepte an die Hand, um OpenShift basierte Container Infrastrukturen in bestehende IT-Landschaften zu integrieren. 
Alle Übungen werden auf Basis ausführlicher und umfangreicher Workshop-Unterlagen (~ 1.600 Seiten in PDF-/Buch-Form) und zugehöriger Beispieldateien/VMs durchgeführt, sodass die Teilnehmer auf diese Informationen auch nach dem Workshop jederzeit reproduzierbar zugreifen können. 

Semicolon

Neuigkeiten im SAP-HCM-Meldewesen 2018

Das Jahr 2018 brachte wieder zahlreiche Änderungen in den verschiedensten Meldewesen der Personalwirtschaft des SAP mit sich. Das Grundgerüst und die Programme liefert der Software-Hersteller. Welche Auswirkungen diese allerdings auf den Benutzer oder Systembetreuer haben, soll in diesem Vortrag vorgestellt und in einer nachträglichen Diskussion geklärt werden. rvBEA, DLS und Änderungen in Steuer und SV sind Punkte, die vorgestellt werden sollen. Fragen sind erwünscht und es wird versucht diese vor Ort zu klären.

Dozent:

Peter Klimke ist Geschäftsführer der IPS Training und Consulting GmbH in Bielefeld. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt er sich mit der Personalwirtschaft des SAP. In diesem Thema berät und schult er seit vielen Jahren namhafte Kunden im In- und Ausland. Sein Fokus liegt dabei hauptsächlich auf den Kerngebieten der Personalwirtschaft wie Administration, Zeitwirtschaft und Abrechnung mit all ihren Facetten. Entwicklungen in ABAP IV gehören dabei ebenfalls zu seinem Portfolio. Seit über 16 Jahren leitet er zudem die HR-User-Group der IPS, in der mehrmals im Jahr Vorträge zu den umfangreichen HCM-Themen und -Teilmodulen gehalten werden.

Seminar

Agile Retrospektive

Sie können nach diesem Kurs eine Retrospektive gut vorbereiten und effektiv durchführen. Sie verstehen die Rolle des Moderators und beherrschen die dazugehörigen Moderationsmethoden und -techniken.

Seminar

Praktische IT Security - Hacker-Abwehr-Techniken

Den Teilnehmern werden sowohl Angriffsstrategien sowie auch entsprechende  Abwehrmaßnahmen vorgestellt. 
Ebenso lernen Sie während der Schulung aktiv den Umgang mit den entsprechenden Werkzeugen, die eine selbstständige Überprüfung Ihrer Sicherheit im eigenen Netzwerk ermöglichen. 

Semicolon

Going Reactive - An Introduction to Reactive Programming

Die derzeitige Marktentwicklung zwingt Onlineshops dazu, sich weg von einem monolithischen System hin zu einem integrierten System aus vielen Microservices zu bewegen. Diese kommunizieren in aller Regel mit vielen Schnittstellen untereinander. Sowohl die Clients außerhalb des Shop-Systems - wie Apps, IoT Devices, Smartphones - als auch die Clients innerhalb des Shop-Systems stützen sich auf Realtime Daten. Bislang eingesetzte interaktive Programmierparadigmen stoßen hier schnell an ihre Grenzen. Der Vortrag geht detailliert auf diese Probleme ein und erörtert präzise und strukturiert das Paradigma des Reactive Programmings. Abschließend wird der Code einer Applikation gezeigt, die das Rx Paradigma nutzt, um viele Daten von Datenbank bis Website-Frontend zu streamen.

Dozent:

Benedikt Stemmildt ist Lead Software Architect bei der E. Breuninger GmbH & Co. Vorher war er Full Stack Software Engineer bei der Otto (GmbH & Co. KG). Seine Leidenschaft liegt in der Entwicklung von Social Media nahen Features, sowie der Betreuung und Weiterbildung von Azubis. Nebenberuflich ist er Gründungsmitglied der Hacker School und inspiriert dort Schüler, sich für Software und Hardware zu begeistern. Außerdem unterrichtet Benedikt Stemmildt die Internet-Anwendungs-Architekturen-Vorlesung an der FH Nordakademie.

Seminar

Data Vault: Konzepte, Architektur und Modellierung

Das Seminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse über die grundlegenden Konzepte und Basiskomponenten des Data Vault. Neben der Erstellung der Datenmodelle für Raw Vault und Business Vault werden Konzepte zur Implementierung der ETL-Logik für den Data Vault und die anschließenden abfrageorientierten Schichten vorgestellt. Best Practices und aktuelle Erweiterungen (DV 2.0) werden diskutiert und bewertet. Automatisierungslösungen zur Generierung von Modell und ETL-Logik werden anhand konkreter Anwendungsszenarien vorgestellt.

Seminar

Informatica PowerCenter Developer

Nach der Schulung sind Sie in der Lage, ETL-Prozesse mit Informatica PowerCenter zu entwickeln und wichtige Grundsatzentscheidungen bei der Entwicklung zu treffen, die Ihre ETL-Projekte wartbar, effizient, betriebs- und damit zukunftssicher machen

Seminar

Informatica PowerCenter Administrator

Nach der Schulung sind Sie in der Lage die Administration und den Betrieb eines Informatica-Systems durchzuführen und wichtige Grundsatzentscheidung bei der Konfiguration und Administration zu treffen, die den Betrieb des Systems absichern und optimieren, die effiziente Durchführung von regelmäßigen Arbeitsabläufen unterstützen sowie das System für zukünftige Anforderungen vorbereitet und flexibilisiert.

Semicolon

Bitcoin und co.: Cryptowährungen - Funktionsweise, Wertgehalt und Zukunftsperspektiven

Spätestens seit Ende 2017 ist das Thema Cryptowährungen in einer breiteren Masse der Bevölkerung angekommen. Was in Hackerkreisen als Experiment mit der Cryptowährung Bitcoin begann, hat den Weg in diverse allgemeine Nachrichtenmagazine gefunden und dazu geführt, dass ein breites Spektrum der Bevölkerung über Existenz von Cryptowährungen informiert ist. Es wird immer wieder von astronomischen Kursgewinnen in dieser Assetklasse gesprochen, grade dadurch stieg die Aufmerksamkeit rasant an. Nun stellt sich für viele die Frage, ob Cryptowährungen bestand haben werden, oder ob es sich einfach um ein grosses Experiment handelt, und ob sie nicht auch in Cryptowährungen investieren sollten. Wer sich im Internet über Cryptowährungen, deren Funktionsweise, Wertgehalt und Zukunftsperspektiven informieren möchte, findet ein undurchdringlichen Dschungel an Informationen, die teilweise wenig fundiert sind und sich auch teilweise selbst wiedersprechen. Mit diesem Vortrag möchte ich etwas Licht ins Dunkel bringen. Ich werde ihnen die Grundzüge der Funktion von Bitcoin erläutern, und werde ihnen erklären, was sich hinter dem Buzzword "Blockchain" verbirgt. Des Weiteren werde ich erläutern, für was Smart Contracts sind, und wofür man sie einsetzen kann. Danach werden einige Anwendungsbeispiele von Cryptowährungen aufgezeigt. Der Vortrag richtet sich an jeden, der sich über das Thema Cryptowährungen einen Überblick verschaffen möchte, technische Details werden allgemein verständlich erklärt, sodass das Thema auch dem interessierten Laien zugänglich gemacht wird.

Dozent:

Michael Schwab ist Inhaber der Firma de-SOLUTION und seit 1996 im Interntgeschäft tätig. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Entwicklung von Webanwendungen sowie Voice over IP. Er hat mehrere Projekte im juristischen Umfeld durchgeführt. Er ist seit 2004 Mitglied im Chaos Computer Club. Mit Cryptowährungen beschäftig er sich seit 2017. Unter anderem hat er ein Kommandozeilen Wallet für die Cryptowährung IOTA entwickelt und steht mit zwei Investmentbankern in Kontakt um das Phänomen Cryptowähungen auch aus der Sicht von klassischem Banking beleuchten zu können.

Seminar

Office 365: SharePoint Online für Anwender

Sie erlernen in diesem 2-tägigen Seminar in praktischer Anwendung eigene SharePoint-Teamwebsites zu erstellen, Benutzerrechte zu erteilen, Websiteseiten zu entwerfen und Ihre SharePoints mit der lokalen Version von Microsoft OneDrive zu synchronisieren (Offline-Nutzung).

Seminar

Angular Unit Tests mit Jasmine

In diesen zwei Tagen lernen Sie, wie Sie Ihre Angular Single-Page-Application testen können. Sie erhalten einen praktischen Zugang in das Unit-Test-Framework Jasmine.

Seminar

Angular End-To-End Testen mit Protractor

In diesen zwei Tagen lernen Sie, wie Sie Ihre Angular Single-Page-Application testen können. Sie erhalten einen praktischen Zugang in das e2e-Testing-Framework Protractor. So können Sie die Funktionalität Ihrer Web-Applikation aus Sicht des Anwenders sicher stellen.

Seminar

Grundlagen D3 - Data Driven Documents  

Ein praktischer Workshop, der Sie zum Visualisierungsprofi mit der Grafikbibliothek D3 macht. Sie beherrschen nach drei Tagen die Realisierung  einfacher Diagrammtypen und geocodierten Informationen auf Kartenmaterial. Sie arbeiten mit Koordinatensystemen und lernen, Grafiken interaktiv zu animieren. Im Workshop lernen Sie eine einfache Programmarchitektur kennen, die den Umgang mit dem etwas sperrigen D3-Konzept wesentlich vereinfacht.

Seminar

MindManager 2018 - Digitales Mind Mapping

Nach diesem Seminar kennen Sie alle Schlüsselfunktionen des MindManagers und wissen diese nutzbringend für Ihre täglichen Arbeit einzusetzen. Sie werden in der Lage sein, komplexe und informative Mind Maps zu erstellen und gemeinsam zu nutzen.

Seminar

Office 365 - Teamwork in der Praxis

Mit diesem Seminar erhalten Sie das notwendige Rüstzeug um die Funktionen für das gemeinsame Arbeiten in einem Team nutzen zu können.
Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Kollaborationsfunktionen der Office 365 Apps Teams, Outlook, Outlook Groups, SharePoint Online, OneNote, Skype for Business und OneDrive for Business sowie deren Äquivalente auf dem PC.

Seminar

Office 365: Sway - Bildschirmpräsentation

Sie erlernen in diesem Seminar den Umgang mit Sway und können danach eigene Präsentationen erzeugen. Neben den reinen Sway-Funktionen lernen Sie auch einigen andere Werkzeuge aus Office 365 kennen, wie z.B. OneDrive for Business, SharePoint und Stream.

Semicolon

WebVR - Virtuelle Welten im Browser

VR-Brillen sind seit 2017 auch für den Otto Normalverbraucher erschwinglich. Diese Entwicklung geht logischerweise auch an den Webbrowsern dieser Welt nicht vorbei. Mit WebVR entwickelt sich ein Standard, der es möglich macht, mit JavaScript auf diese neuen Optionen zuzugreifen. Vom stereoskopischen Bild bis hin zum Support von Touch-Controllern - um immersive virtuelle Welten im Webbrowser zu erschaffen, muss man kein JavaScript-Professional sein. Denn wer HTML beherrscht, kann mithilfe von A-Frame deklarativ virtuelle Welten beschreiben. VR im Web ist keine Eintagsfliege und auch abseits von Spielen gibt es mehr als genügend Einsatzmöglichkeiten, die für Websites echten Mehrwert schaffen. Anhand von praktischen Beispielen zeige ich Ihnen, wie man VR im Browser nutzt und dass dazu keine schwarze Magie erforderlich ist - HTML reicht völlig aus

Dozent:

Carsten Sandtner ist Technical Director bei der mediaman GmbH in Mainz. Seit mehr als 20 Jahren ist er in der Webentwicklung tätig und hat zahlreiche Großprojekte für namhafte Kunden als Entwickler und Projektmanager durchgeführt. Für Zynga war er als Senior JavaScript Developer an der Entwicklung einer zentralen JavaScript API beteiligt und hat an der Portierung von Spielen auf HTML5 mitgewirkt. Er ist Mit-Organisator der JavaScript Usergroup RheinMainJS. Als Teil des Mozilla Reps Teams und als Mozilla Tech Speaker hat er ein großes Interesse für die Entwicklung des "open Webs" und dessen APIs.

Seminar

Elastic Stack - Komplett: Einstieg in Elasticsearch, Kibana, Logstash, Beats

Nach dem Seminar kennen Sie die Komponenten und Möglichkeiten des Elastic Stack. Sie können mit Elasticsearch Daten speichern, durchsuchen sowie analysieren. Sie benutzen Kibana um Daten zu visualisieren und durch den Elastic Stack zu navigieren. Sie zentralisieren, transformieren und speichern Daten mit Logstash und verwenden Beats zur Verteilung der Daten. Außerdem erwarten Sie zahlreiche konkrete Anwendungsbeispiele und Hinweise zum Einsatz und Betrieb des Elastic Stack.

Seminar

Spark - Einführung und Grundlagen

Nach diesem Seminar kennen sie die Apache Spark Architektur und wissen, welche Lösungen mit Spark in einem Big Data Umfeld entwickelt werden können. Nutzen Sie die Spark Streamingfähigkeiten und die Möglichkeiten von Machine Learning für Ihre Data Science-Anwendungen.

Semicolon

Testen mit JUnit 5 - was ändert sich, was kommt hinzu?

Das viel genutzte Entwickler-Tool und Test-Framework JUnit wurde Ende 2017 in seiner neuen Version 5 veröffentlicht. Wie schon bei der Vorversion, die erstmals mehr als zehn Jahre zuvor erschien, wurde dabei vieles überarbeitet, vereinheitlicht und erweitert. Der Vortrag gibt eine Übersicht über die Änderungen und Neuerungen, sowie Tipps, worauf man bei einer Migration der Testsysteme achten sollte.

Dozent:

Lars Adler, geboren und wohnhaft in Köln, studierte hier Chemie mit Diplom und ist seit 2001 als Softwareentwickler tätig. Zur Zeit arbeitet er in Projekten als Android- und Java-Programmierer für die visionera GmbH in Bonn, und ist dabei auch in der Erstellung von automatisierten Testprozessen und -strategien tätig.

Seminar

Kommunikation in agilen Projekten

Mit den Inhalten dieses Seminars sind die Teilnehmer in der Lage die Kommunikationsformate agiler Methoden effizient umzusetzen, Schnittstellen zu den "konservativ" arbeitenden Kollegen zu bilden und Kundenfeedback zu verstehen. Sie verfügen über erforderliche Kompetenzen um den schnellere Veränderungen in Projekten gewachsen zu sein und dem höheren Abstimmungsbedarf gerecht zu werden. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen reflektieren ihre eigenen Präferenzen und Kompetenzen in Bezug auf die neue Art der Zusammenarbeit und entwickeln eigene Strategien und Fähigkeiten im Umgang mit den geänderten Rahmenbedingungen. 

Seminar

Virtuelle Zusammenarbeit in Teams und mit Geschäftspartnern

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über verschiedene Tools und Szenarien virtueller Zusammenarbeit und deren sinnvollen Einsatz.
Sie kennen die allgemeinen Grundlagen der Kommunikation und die Unterschiede zur virtuellen Kommunikation. 
Sie erlernen Methoden, um in der virtuellen Kommunikation Missverständnisse zu vermeiden und auch über die Distanz mit Konflikten umzugehen.
Sie verfügen über die Kompetenzen, um in der virtuellen Kommunikation eine ähnliche Qualität der Zusammenarbeit zu erreichen, wie sie im direkten Kontakt möglich ist. Sie sind sich auch der Grenzen virtueller Zusammenarbeit bewusst.
Sie kennen den unterschiedlichen Umgang verschiedener Kulturen mit virtueller Zusammenarbeit und können diesen bei der Planung und Durchführung virtueller Kommunikation berücksichtigen.

Seminar

Arbeiten in internationalen und interkulturellen Teams

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen kennen die Bedeutung des kulturellen Hintergrunds von Teammitglieder auf die Zusammenarbeit im Team. Sie lernen unterschiedliche kulturelle Herangehensweisen an verschiedene Aspekte der Zusammenarbeit kennen. Dies ist vor allem der Umgang mit Zeit und Terminen und die Erwartung an Verantwortung und Führung. Auch andere unterschiedliche, teilweise gegenseitig irritierende Verhaltensweisen können im kulturellen Kontext eingeordnet werden. Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage zwischen kulturell und persönlich bedingten Konflikten zu unterscheiden. Sie kennen die wichtigsten Aspekte, die in einem interkulturellen Team berücksichtigt werden müssen. Sie kennen Methoden um kulturelle Unterschiedlichkeiten in einem Projekt-Kick-Off zu thematisieren und eigene Teamspielregeln zu entwickeln.
Führungskräfte wissen um die Erwartungen ihrer ausländischen Mitarbeiter und können diese thematisieren, ausländische Mitarbeiter kennen die Führungskonzepte deutscher Führungskräfte.

Seminar

Unity - Einführung und Grundlagen

Nach der Schulung können Sie selbständig Spiele und Apps mit Unity erstellen. Sie kennen die Programmoberfläche und haben die Bedeutung und Anwendung der GameObjects in Unity verstanden. Sie haben 3D-Modelle entwickelt und erweiterte Themen, wie Materials, Lights und Cameras praktisch eingesetzt. Durch Scripts sorgen Sie für Animation und Interaktion.

Seminar

MODO - Einführung und Grundlagen

In dieser Veranstaltung lernen Sie die Grundlagen der 3D Bearbeitung mit MODO kennen. Sie erstellen 3D-Objekte mit den Werkzeugen von MODO und entwickeln Ihre individuellen besten Workflows für das 3D-Modeling.

Seminar

Cinema 4D - Einführung und Grundlagen

In dieser Veranstaltung bekommen Sie einen fundierten Einstieg in die Cinema 4D - Oberfläche und nutzen die Cinema 4D Werkzeuge und Workflows um damit professionell Aufgaben im 3D Bereich erfolgreich zu realisieren.

Seminar

IBM Cognos Analytics (IBM Cognos 11)

Nach dieser Schulung sind Sie in der Lage mit IBM Cognos Datenmodule (Business Model) für Auswertungen, komplexe Berichte und interaktive, visuell gestaltete Dashboards zu erstellen.

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen unserer Trainer mit Cognos. Ihnen wird anhand praxisrelevanter Beispiele Schritt für Schritt der Einstieg in die IBM Cognos Analytics Welt ermöglicht. Dabei steht besonders der praktische Teil im Vordergrund und Sie haben stets die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Nach Abschluss der Schulung werden Sie in Ihrem Unternehmen schnell die ersten Reports eigenständig umsetzen können.

Seminar

HP / Micro Focus ALM Intensiv

Die Anwender sind nach diesem Kurs in der Lage, Testprojekte innerhalb der Administrator-Oberfläche anzulegen, zu verwalten und anzupassen. 

Seminar

Testautomation mit HP / Micro Focus ALM und HP / Micro Focus UFT

Die Anwender sind nach diesem Kurs in der Lage, Testprojekte innerhalb der Administrator- Oberfläche anzulegen, zu verwalten und anzupassen.
Sie entwickeln Software für eigene Anwendungen oder im Kundenauftrag. Software Tests   sind somit ein zentraler Aufgabenbereich in Ihrem Unternehmen. Sie möchten Ressourcen sparen und Ihre Tests möglichst automatisieren? Das Seminar zeigt Ihnen, wie Sie automatisierte Tests mit UFT einrichten. Sie erfahren, wie Sie mit Testscripte erstellen und einsetzen. Im Ergebnis sind Ihnen alle Grundfunktionen von HP / Micro Focus Unified Functional Testing vertraut.

Seminar

HP / Micro Focus ALM Grundlagen

Die Anwender sind nach diesem Kurs in der Lage, Testprojekte innerhalb der Administrator- Oberfläche anzulegen, zu verwalten und anzupassen. 

Seminar

Datenanalyse mit Power BI 

Das Seminar soll einen Überblick über die Möglichkeiten der Erstellung von Berichten und Dashboards der verschiedenen Versionen von Power BI geben. Sie lernen, wie Sie Daten aus vielen unterschiedlichen Datenquellen schnell und ansprechend zu aussagekräftigen Analysen zusammenbringen. 

Seminar

Visualisieren für Trainer und Seminarleiter

Sie werden mit den meisten Materialien  aus einem Moderationskoffer umgehen können. Ihre zukünftigen Seminare werden aussagekräftiger und einprägsamer sein, als Sie es erwartet  haben.

Seminar

Softwaresanierung mit Java

Dieses Seminar wurde speziell für Softwareentwickler, die mit Java programmieren, entwickelt. In dieser Schulung bereiten wir Sie optimal darauf vor, in Ihren bestehenden Projekten langfristig und nachhaltig Ihre Systeme zu verbessern und auf einem hohen Qualitätsniveau zu halten.

Nach diesem Seminar:

  • Erkennen Sie schneller mögliche Verbesserungspotentiale in Ihrer Software
  • Können Sie die Struktur Ihres Codes mit wenig Aufwand testbar machen
  • Sind Sie in der Lage nicht getesteten Code mit Tests zu versehen
  • Beherrschen Sie Methoden, um nach der Testsanierung das System sicher zu Refactorn
  • Sind Sie sensibilisiert für gutes objektorientiertes Design und Architektur

Seminar

Kompakte Einführung in die Datenanalyse mit R - für angehende data scientists

Sie können grundlegende Schritte mit R und RStudio im Bereich Data Science anwenden, so dass ein selbstständiges Arbeiten als data scientist möglich ist. Sie kennen die Konzepte von R und können Ihre eigene erste Datenanalyse durchführen. Wege, um weitergehende Algorithmen und Methoden in R zu finden sind bekannt, um das Wissen auch nach dem Seminar weiter ausbauen zu können. Sie haben einen Überblick über verwendete Algorithmen im Machine Learning und können diese voneinander differenzieren und in R anwenden. Sie arbeiten überwiegend selbstständig mit Unterstützung des Trainers, um das Erlernte direkt umzusetzen und anzuwenden. Anhand eines durchgehenden Datenbeispiels werden die wichtigsten Bibliotheken besprochen und in umfangreichen Übungen trainiert. 

Seminar

Data Science mit Python - Einführung in Python

Sie können grundlegende Schritte mit Python im Bereich Data Science anwenden, so dass ein selbstständiges Arbeiten möglich ist. Wege, um weitergehende Algorithmen und Methoden in Python zu finden sind bekannt, um das Wissen auch nach dem Seminar weiter ausbauen zu können. Sie haben einen Überblick über verwendete Algorithmen im Machine Learning und können diese voneinander differenzieren und in Python anwenden. Sie arbeiten überwiegend selbstständig mit Unterstützung des Trainers, um das Erlernte direkt umzusetzen und anzuwenden. Anhand eines durchgehenden Datenbeispiels werden die wichtigsten Bibliotheken besprochen und in umfangreichen Übungen trainiert. 

Semicolon

Bots im Produktiveinsatz - wenn persönliche Assistenten den Urlaub planen

Aus der industriellen Produktion sind Roboter schon lange nicht mehr wegzudenken und auch in Haushalt und Garten haben sie Einzug gehalten - sie mähen den Rasen und saugen ganz eifrig. Jetzt kommt der nächste große Schritt: Bots, die uns als persönliche Assistenten alltägliche Aufgaben abnehmen, indem sie Flüge buchen, Restaurants aussuchen und dafür sorgen, dass uns nie die Zahnpasta ausgeht.

Dr. Thomas Spura von der pmOne Analytics GmbH zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten der Markt bietet, um eigene Bots zu betreiben und mit Deep Learning Methoden intelligent handeln zu lassen. Um deutlich zu machen, wie stark auch die Buchungslandschaft dem digitalen Wandel unterzogen ist, stellt er Ihnen ein konkretes Projekt der pmOne Analytics GmbH mit einem Unternehmen aus dem Reisesektor vor: Ein Bot, bei dem sich Kunden über ihre nächste Reise informieren können und der sie sogar bei der Planung des nächsten Trips unterstützt.

Das Projekt ist Stellvertreter für viele weitere Einsatzzwecke. Denn möglicherweise werden die heute bekannten Mobile Apps schon bald Geschichte sein.

Dozent:

Dr. Thomas Spura, Senior Data Scientist pmOne Analytics GmbH

Semicolon

Digitaler Wandel - Chancen für Marketing und Vertrieb im B2B

Welche Folgen hat die Digitalisierung eigentlich für die Vermarktung meiner Produkte? Wie werden sich die Bedürfnisse meiner Kunden ändern? Welche Rolle spielt ganzheitliche Customer Experience dabei? Und welche Hebel muss ich betätigen, um bessere Ergebnisse zu erzielen - bestenfalls mit weniger Aufwand in Marketing und Vertrieb? Kurzum: Wie wird mein Unternehmen Sieger des digitalen Wandels?

Antworten auf diese Fragen erhalten Sie nur mit einem Rund-um-Blick auf Ihren gesamten Vermarktungsprozess. Eins ist sicher: Ohne Innovation in Marketing und Vertrieb lässt sich immer weniger reißen und das heißt auch: Mit der drastischen Verlagerung zu mehr und mehr IT-lastigen Geschäftsmodellen sowie dem DataDriven-Ruck in Marketing, Vertrieb und Kundenmanagement, übernimmt die IT eine neue, andere Rolle. Sie muss innovative Organisationsmodelle sowohl innerhalb eines Unternehmens als auch über Unternehmensgrenzen hinaus fördern, damit der digitale Wandel hin zu einer Data Driven Company gelingen kann.

Von Kundenerwartungen, Daten-Management, Touchpoint-Management, Content über Prozesse und Organisation bis hin zum Faktor People" - Dirk Otten zeigt Ihnen die Potenziale des digitalen Wandels für Marketing und Vertrieb in B2B Unternehmen. Und er erklärt Ihnen, was Sie wissen müssen, um als Gewinner aus dem digitalen Wandel hervorzugehen.

Dozent:

Dirk Otten, Inhaber DIGITALTRANSFER

Semicolon

Wie Sie Design Thinking bei der Transformation unterstützt!

Mehr aus den Unternehmensdaten herausholen - das wünschen sich viele Projektverantwortliche und Entscheider. Der eine möchte vielleicht (noch) mehr Daten als Quelle im Wertschöpfungsverfahren nutzen, der andere hingegen ganz neue Produkte aus dem Datenschatz entwickeln. Es mangelt nicht an Zielen und auch nicht an Visionen. Was fehlt: Der Pack-an! Denn die Konzeption konkreter, Nutzen bringender Anwendungsfälle kann eine echte Herausforderung sein!

Im Semicolon-Vortrag erfahren und erleben Sie, wie Sie mit Design Thinking Methoden innovative Anwendungsfälle ausarbeiten und testen. Sie lernen, wie der konkrete Ablauf eines Design Thinking Workshops aussieht. Und um die Wirkung auch einmal selbst zu erleben, wenden Sie unterschiedliche Formate an. Es gilt: Von der Ideensammlung bis hin zum nichttechnischen Prototypen.

Dozent:

Thomas Löchte, Geschäftsführer Informationsfabrik GmbH

Seminar

Microsoft Dynamics CRM - 360° - fachlicher und technischer Überblick

Nach dieser Veranstaltung kennen Sie die Konzepte sowie Basismodule von Microsoft CRM und wissen, wie diese zusammenspielen. Sie haben das grundsätzliche Arbeiten mit Microsoft CRM kennengelernt und die Themen Architektur, Anpassung, Automatisierung, Customizing und Programmierbarkeit behandelt. Kurzum, Sie wissen jetzt, was Microsoft CRM kann und können entscheiden, wie Microsoft CRM in Ihrem Unternehmen genutzt werden kann.

Seminar

IREB Certified Professional for Requirements Engineering CPRE-FL

Das Requirements Engineering ist die erste und  entscheidende Weichenstellung in einem Projekt. Ziel ist es,  Anforderungen in hoher Qualität zu entwickeln und zu dokumentieren. 
In diesem Kurs werden Ihnen die Grundlagen des  Requirements Engineering vermittelt. Sie erlernen die notwendigen  Basiskenntnisse der Anforderungsanalyse und erhalten ein durchgehendes  Verständnis vom Prozess des Requirements Engineerings.  Nach Abschluss des Seminars können Sie die Requirements Engineering  Basistechniken in den vier Bereichen Ermittlung, Dokumentation, Prüfung  & Abstimmung und Verwalten von Anforderungen anwenden. Am letzten  Seminartag können Sie die Prüfung zum Certified Professional  for Requirements Engineering Foundation Level absolvieren.

Seminar

Play Framework mit Scala

Nach dem Besuch des Seminars können Sie Web-Anwendungen mit dem Play Framework und der Progammiersprache Scala entwickeln.

Semicolon

OpenStack Cloud im Eigenbau

100 virtuelle Server in 10 Sekunden fertig konfiguriert bereitstellen? OpenStack macht es möglich. Im Vortrag wird beispielhaft eine eigene OpenStack-Cloud aufgebaut, deren Funktionsfähigkeit am Ende des Vortrags live demonstriert wird. Darüber hinaus wird neben den Vor- und Nachteilen einer OpenStack-Lösung aufgezeigt, was bei der Einrichtung alles beachtet werden sollte und wo typische Fehler auftreten können.

Der Vortragende ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gruppe für Daten- und Anwendungssicherheit der TH Köln und ist unter anderem für den Aufbau und Betrieb der privaten/hybriden Cloud Infrastruktur auf Basis von OpenStack verantwortlich. Die Cloud wird für Forschung und Lehre eingesetzt.

Dozent:

Stephan Wiefling

Seminar

Neuerungen in Apache 2.4

Nach diesem Seminar kennen Sie die interessantesten neuen Features von Apache 2.4. Sie sind damit in der Lage, eine Migration von Version 2.2 auf 2.4 durchzuführen bzw. in neuen Projekten gewinnbringend neue Möglichkeiten einzusetzen.

Seminar

MOC 20741A / 20741B: Networking with Windows Server 2016

Mit den Kursen MOC 20740A / 20740B und MOC 20742A / 20742B deckt dieses Training alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2016-Umgebung ab. Schwerpunkte sind die  Implementierung, Konfiguration und Verwaltung von IPv4 / IPv6 Netzwerken, DHCP, DNS sowie VPN.

Seminar

Progressive Web Apps (PWA) - Der Einstieg

Nach dem Seminar kennen Sie die Merkmale einer Progressive Web App (PWA) und können mit Hilfe moderner Web-Technologien Progressive Web Apps (PWA) entwickeln.

Seminar

PowerShell für SharePoint-Administratoren

Sie haben erkannt, dass sehr viele Aufgaben des SharePoint Servers sich hervorragend automatisieren lassen.  Sie steigern damit die Sicherheit und Zuverlässigkeit des SharePoint Servers. Die Powershell -Übungen haben Ihnen gezeigt, wie Sie sich von Routine-Aufgaben entlasten können. 

Seminar

MOC 20742A / 20742B: Identity with Windows Server 2016

Mit den Kursen MOC 20740A / 20740B und MOC 20741A / 20741B deckt dieses Training alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2016-Umgebung ab. Schwerpunkte sind die  Implementierung, Konfiguration, Verwaltung und Betrieb von Domain Controllern sowie Active Directory (AD).

Seminar

Data Science und R Einführung - Komplett für angehende Data Scientists

Nach  diesem Seminar haben Sie ein Verständnis dafür entwickelt, was Data  Science ausmacht, wie ein Data Science Prozess aussieht und wie er in  einen betriebswirtschaftlichen Kontext eingebettet werden kann. Darüber  hinaus lernen Sie welche Methoden im Data Science Umfeld verwendet  werden und welche Werkzeuge dazu genutzt werden können. In Kombination  mit der praktischen Anwendung von Data Science an einem konkreten  Beispiel befinden Sie sich in einer hervorragenden Position, um als Data  Scientist erste Projekte in Ihrem Unternehmen begleiten zu können. 
Nach  dem Seminar sind Sie in der Lage R als Programmiersprache und R Studio  für Ihre Projekte zu nutzen. Sie kennen Sie die grundlegenden Konzepte,  Funktionen und Strukturen von R und wissen, wie Sie Data Science  Aufgaben mit R lösen können.

Seminar

Einführung R für Data Scientists

Das Seminar vermittelt das erforderliche Wissen, um R in der Praxis zielgerichtet einsetzen zu können. Dabei arbeiten Sie mit den wichtigsten Entwicklungsumgebungen an konkreten Aufgabenstellungen und lernen dabei die relevanten Funktionsbibliotheken für Data Science und Machine Learning kennen. In zahlreichen praktischen Übungen vertiefen Sie Ihr Wissen über die grundlegenden statistischen Verfahren und deren Implementierung in R. Mit dem fundierten Praxiswissen können Sie das Potenzial der Sprache für eigene Projekte kompetent einschätzen und erfolgreich für die Erstellung eigener Lösungen nutzen.

Seminar

Data Science - Einführung für angehende Data Scientists

Das Seminar vermittelt die Grundlagen für den direkten Einstieg als Data Scientist im Unternehmensumfeld. Datenanalytische Denkweise und Prinzipien der Data-Science-Methodik werden vorgestellt und praxisnah umgesetzt. Neben den technischen Grundlagen werden aktuelle Vorgehensmodelle diskutiert und für die Realisierung von konkreten Data-Science-Anwendungsfällen genutzt. Mit dem Abschluss des Seminars sind Sie auf die ersten Herausforderungen von Data Science bestens vorbereit und können Ihr Wissen in Ihrem Unternehmen zielgerichtet weiterentwickeln.

Seminar

Überblick Predictive Analytics und Artificial Intelligence

Sie erfahren, was genau Predictive Analytics ist und wie es funktioniert. Sie erhalten einen Überblick über mögliche Anwendungsgebiete in Ihrem Unternehmen sowie Vorgehensweisen um Ihre eigenen Anwendungsfälle zu erarbeiten und umzusetzen.
Sie erkennen, wie Sie von Predictive Analytics profitieren und wie Sie die Chancen für Ihr Unternehmen nutzen können.

Semicolon

Sicherheitsrisiko Mensch - social engineering

Anhand tatsächlich aufgetretener Beispielsituationen wird erörtert, warum immer wieder enorme aber eigentlich banale Sicherheitslücken in der IT zu Tage treten, bzw. wie drastisch "gut gemeintes" Verhalten schief gehen kann. Der Semicolon-Vortrag zeigt auf, was man tatsächlich tun (oder prüfen) kann, und zwar schon ganz frühzeitig, nämlich in der Anwendungsentwicklung, um entsprechende Mißstände erst gar nicht zu ermöglichen. Im Einzelnen wird thematisiert,

- wie lassen sich Schwachstellen in IT-Systemen vermeiden,
- welche Bedeutung und Auswirkung hat hier "social engineering",
- worauf ist beim Einsatz von Anwendungen zu achten.

Dozent:

Jan Lühr, Senior Entwickler, Architekt und security-Spezialist, anderScore GmbH

Seit über 10 Jahren beschäftigt sich Jan Lühr immer wieder mit den Themen, die seiner eigentlichen Arbeit, der Entwicklung von Anwendungen über den vollen Lebenszyklus hinweg, zugrundeliegen. Neben Netzwerktechniken jeder Protokollebene sind dies insbesondere sicherheitsrelevante Themen. Er führt entsprechende Reviews bzw. pentests durch und unterstützt bei der Beseitigung entdeckter Schwachstellen. Als Entwickler, technical lead und Architekt war Herr Lühr bisher zuständig für SW-Projekte bei Telelommunikations-Unternehmen, Banken, im Gesundheitswesen und für Versicherungen.

Seminar

UX und UI-Design für Entwickler 

Sie wünschen sich ein stimmiges Look & Feel, prägnante Key Visuals und aussagekräftige Icons für Ihre Applikation? Ein ganzheitlich optimiertes Konzept ist das Ergebnis des Design-Prozesses und bildet die Eckpfeiler Ihres User Interface. Im Seminar wird mit Expertenwissen und viel Liebe zum Detail die Basis für ein UX/UI Design geschaffen, das Anwender begeistert.

Semicolon

Der Microsoft Nano-Server - Mehr als nur klein!

Der Nano-Server stellt die Hauptneuerung unter Windows Server 2016 dar. Hierbei handelt es sich aber nicht um eine weitere Edition, sondern um eine neue Bereitstellungsoption. Ein Nano-Server wird gänzlich ohne graphische Oberfläche, 32bit-Support und zahlreiche Serverkomponenten installiert, so dass die Administration via PowerShell und WMI erfolgen muss. Dieser wesentlich schlankere Windows-Server ist optimiert für Server-Container und Docker-Erweiterungen. Jedoch unterstützt er auch klassische Server-Komponenten wie DNS oder Clustering.

Dozent:

Oliver Sütsch

Seminar

MySQL und MariaDB Einsteiger

MySQL und MariaDB sind schnell und einfach installiert, doch was dann? Die Daten wachsen, die Datenbank wird business-kritisch. In diesem Kurs lernen Sie wie Sie MySQL und MariaDB installieren. Sie legen Tabellen an, fragen Daten ab und lernen, welche weiteren interessanten Befehle Ihnen nützen. Wenn Sie Ihre eigenen kleinen MySQL-Probleme aus der täglichen Arbeit mitbringen, können wir diese gemeinsam anschauen und lösen. Das macht die Schulung spannend und Sie kommen in Ihrer täglichen Arbeit ein Stück voran. 

Seminar

Illustrator - technische Illustration

Nach diesem Seminar können Sie mit Hilfe von Adobe Illustrator anschauliche technische Illustrationen auf der Basis von Fotomaterial oder CAD-Datenmaterial darstellen.

Seminar

Workshop: Linux-Integration in LDAP/Active Directory mit SSSD

Dieser Workshop Seminar bietet einen detaillierten Einblick in SSSD, seine Einbindung in aktuelle Linux-Enterprise -Distributionen, sowie mögliche Einsatz- und Migrationsszenarien. Die Teilnehmer erlernen, anhand von bewährten Anwendungsbeispielen aus der Praxis und Best Practices auf der Basis von realen Lösungen im Unternehmensumfeld, die Einrichtung und Administration von SSSD, konzeptionelle Ansätze, sowie Tipps zum Feintuning, Debugging und Troubleshooting.

Seminar

Microsoft System Center 2016 Service Manager (SCSM)

In dieser Schulung erhalten Sie einen Überblick über das Thema Service Management und lernen, wie man System Center Service Manager installiert. Weitere Themen sind Schlüsselkonzepte und -features, Konfiguration von Grundeinstellungen in Service Manager und die Integration von Service Manager in einer hybriden Cloud. Die Konfiguration von Incident und Problem Management sowie Change und Release Management, Verwaltung des Servicekatalogs, Automatisierung von Geschäftsprozessen und Konfiguration des Service Level Management.

Seminar

Microsoft System Center 2016 Operations Manager (SCOM)

Nach dem Seminar kennen Sie die Architektur von SCOM und sind in der Lage den SCOM - Server bereitzustellen und für die Überwachung von Infrastrukturen einzusetzen. Durch Scorecards, Dashboards, Berichte und Anpassung der Konsole erhalten Sie jederzeit einen Überblick über ihr System.

Seminar

Machine Learning: Grundlagen kompakt

Nach dieser Veranstaltung kennen Sie wichtige Grundkonzepte des Maschinellen Lernens und können diese mit eigenen Daten und im Internet verfügbaren Tools anwenden.

Seminar

Bessere Software und Webseiten dank guter Usability

Schaffung eines einheitlichen Grundverständnisses für Usability allgemein, Schaffung eines einheitlichen Grundverständnisses für Usability in Software-/Web-Projekten, Vermittlung von in eigenen Projekten umsetzbare Mess- und Prüf-Kriterien, breit gefächerte Anregungen für Herangehensweisen zur Usability-Verbesserung, Usability so erklärt, dass ihre Beurteilung auch durch z. B. Projektleiter oder Produktmanager funktioniert, Prüfung des gelernten am eigenen Projekt (auszugsweise) im Verlauf des Trainings 

Semicolon

Vom Sensor bis zum Rechenzentrum mit C# - Ein Praxisbericht

Mit Windows IoT und Windows Azure sind neue Möglichkeiten für den C# Entwickler erschlossen worden, so dass Device – Programmierung z.B. mit dem Raspberry PI bis hin zur Daten Service Bus Anwendung im Azure Rechenzentrum mit C# möglich ist. In dieser Session wird anhand eines Praxisbeispiel der Weg zu einem erfolgreichen Lösungsansatz aufgezeigt.

Dozent:

Tibor Csizmadia

Seminar

MySQL und MariaDB Entwickler

Nach der Schulung kennen Sie alle wichtigen MySQL / MariaDB-Befehle. Sie wissen, wann Sie welchen Befehl anwenden müssen. Sie kennen die Aufgaben, die für Betrieb und Überwachung einer MySQL-Datenbank erforderlich sind. Die Grundlagen des MySQL Performance Tunings sind Ihnen geläufig. Sie können selbständig erste Schritte bei sich am Arbeitsplatz unternehmen. Um für die Zukunft gewappnet zu sein, kennen Sie die  architektonischen Möglichkeiten mit MySQL sowie deren Vor- und Nachteile.

Semicolon

SharePoint 2016 - Streichliste mit Chancen

Eine neue Version von SharePoint wird voraussichtlich Ende des zweiten Quartals 2016 veröffentlicht. Jetzt ist schon klar, dass einige Features wie InfoPath, SharePoint Foundation, Excel Services in SharePoint, Tags & Notes etc. wegfallen werden. Der Fokus in der neuen Version wird der verbesserte Zugriff mit mobilen Geräten und die bessere Wartbarkeit der Server Infrastruktur sein. Was hat diese neue Version für Auswirkungen auf die Benutzer, Integratoren, Administratoren und Entwickler? In diesem Vortrag werden neue Weg für den Betrieb und der Erweiterbarkeit von SharePoint aufgezeigt und die Rolle der SharePoint App´s für Integratoren als notwendiges Erweiterungsmittel beleuchtet.

Dozent:

Tibor Csizmadia

Seminar

Apache Wicket Einführung

Das Seminar führt die Teilnehmer in alle grundlegenden Konzepte des Frameworks ein und überwindet dabei nicht nur die Einsteigerhürden, sondern demonstriert anhand der Praxis-Übung auch Lösungen für die Fallstricke aus dem "echten" Leben.

Seminar

Erlang: Praktische Einführung in parallele Programmierung

Die Syntax von Erlang wurde eingeführt und vertieft, so dass auch komplexe Programme, verstanden, selbst entwickelt und erweitert werden können. Teilnehmer verstehen Konzepte und Techniken funktionaler und paralleler Programmierung, die auch außerhalb von Erlang Anwendung finden können.

Seminar

Infografiken und Datenvisualisierung mit HTML5 und D3

Ein praktischer Workshop mit Anleitungen, der  Sie zum Visualisierungsprofi macht. Sie finden für jede Zielgruppe die  richtige Darstellung und vermeiden die üblichen Fehler in der  Visualisierung von Daten.
Sie lernen den Umgang mit der Grafikbibliothek D3 - Data Driven Documents. Sie beherrschen  die Programmierung von einfachen Diagrammtypen und geocodierten  Informationen auf Kartenmaterial.

Seminar

Access für Controller (große Datenmengen/Reporting)

Sie erlernen alle notwendigen Techniken, um in Access sehr große Datenmengen aufzubereiten und wiederholbar für verschiedene Zielpersonen bereitzustellen ohne immer wieder von vorne anzufangen, weil weniger oder mehr oder andere Daten im Bedarfsfall vorhanden sind.

Seminar

Docker und Kubernetes: Container-Administration und Orchestrierung - Kompakt 

Nach dem Workshop, welcher auf den Einsatz von Self-Hosted Container Clustern mit Docker und Kubernetes unter Linux fokussiert ist, haben die Teilnehmer ein fundiertes Know-How über die eingesetzten Container-Technologien, sind in der Lage, eigene Applikationscontainer zu erstellen und zu verwalten, und kennen die notwendigen Tools, um Container im täglichen Betrieb zu administrieren. Der stark praxisorientierte Workshop vermittelt ebenfalls das Know How über die Stärken und Schwächen der Container Technologien, gibt wichtige Ansätze zum Debugging und Troubleshooting, sowie Vorgehensweisen und designtechnische Konzepte an die Hand, um Container nahtlos in bestehende IT-Landschaften zu integrieren. 
Zudem wird betrachtet, wie mit Kubernetes massiv skalierbare und hochverfügbare Container-Infrastrukturen zur Verfügung gestellt  werden können.
Alle Übungen werden auf der Basis ausführlicher Workshop-Unterlagen und zugehöriger Beispieldateien/VMs ausgeführt, sodass der Teilnehmer auf diese Informationen auch nach dem Workshop jederzeit reproduzierbar zugreifen kann. 
Die Teilnehmer erhalten zudem ausführliche und umfangreiche Workshop-Unterlagen (~ 1.500 Seiten) in PDF-/Buch-Form.

Seminar

Die neue DIN EN ISO 9001:2015

Die ISO 9001 ist die führende Norm für Managementsysteme.
In unserem eintägigen Seminar werden Sie auf die Änderungen der ISO 9001:2015 vorbereitet. Sie erfahren, welche strukturellen und inhaltlichen Unterschiede es zur aktuellen ISO gibt und welche Auswirkungen diese Neuerungen auf Ihr Managementsystem haben werden.

Seminar

Perl Aufbau: POD, TDD, CPAN-Module 

In diesem Kurs werden diverse fortgeschrittene Aspekte der Perl-Programmierung behandelt, u.a. das automatisierte Testen von Anwendungen, anspruchsvolles Logging, CPAN-konforme  Modulentwicklung und OR-Mapper.

Semicolon

JavaScript goes Enterprise - Node.js-Anwendungen mit Visual Studio und den Node.js-Tools entwickeln

Node.js hat sich schnell zu einer der beliebtesten Plattformen für das Schreiben von serverseitigem Code entwickelt. Das Node.js-Framework basiert auf der Google V8 JavaScript-Engine und ermöglicht Entwicklern serverseitige Anwendungen in JavaScript zu implementieren.

Im November 2013 hat Microsoft die "Node.js Tools für Visual Studio (NTVS)" in einer ersten Alpha vorgestellt. Damit können Windows-Entwickler Node.js Anwendungen direkt in Visual Studio entwickeln. Die NTVS werden als Plug-in in Visual Studio integriert und bieten Zugriff auf die Codevervollständigung sowie die Debugging-, Profiling- und Deployment-Funktionen von Visual Studio.

Zusätzlich enthält das Plug-in eine grafische Benutzeroberfläche für den Node Package Manager (npm). Damit lassen sich aus Visual Studio heraus Bibliotheken für das serverseitige JavaScript-Framework aus dem npm-Repository installieren. Auch die Anbindung an die Windows Azure - Plattform ist möglich.

In diesem Vortrag werden die Node.js-Plattform sowie die Möglichkeiten der Node.js - Tools (NTJS) vorgestellt. Beispiele zeigen erste Anwendungsmöglichkeiten.

Dozent:

Peter Hecker

Semicolon

Excel 2013 - Business Intelligence

Mit diesem Semicolon Vortrag wollen wir Ihnen einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten von Microsoft Power BI anhand von Excel 2013 geben und sein Potenzial als auch seine Grenzen aufzeigen.

Bei Power BI für Microsoft Excel 2013 handelt es sich um 4 Add-Ins mit deren Hilfe komplexe Datenanalysen, -reports und Visualisierungendurchgeführt werden können für die sonst separate Tools wie QlikView oder Crystal Reports erforderlich sind. Während andere Business Intelligence Tools aufgrund ihrer eigenen Bedienphilosophie eine längerfristige Einarbeitungszeit erfordern, profitieren Power BI - Anwender von der vertrauten Excel Umgebung und der intuitiven Handhabung.

Power Query: Datenermittlung und -transformation aus einer großen Anzahl von Datenquellen
Power Pivot: Modellierung von Datenmodellen und durchführen von leistungsstarken Datenanalysen
Power View: Interaktive Datenexploration und bildhafte Darstellung von Daten für die Berichtserstellung
Power Map: Ein Tool zur dreidimensionales Datenvisualisierung für Excel 2013, das ein leistungsfähiges Verfahren für Geodaten Analysen bietet.

Ein weiteres Highlight ist die Formelsprache Data-Analysis-Expressions (DAX). Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Funktionen, Operatoren und Konstanten die es dem Anwender des Power Pivot Add-In ermöglicht, mittels eines erweiterten Funktionsumfangs noch leistungsstärkere Berechnungen durchzuführen.

Dozent:

Henry Newton

Semicolon

Java-Batch - der neue Standard in Java EE 7

Batch-Verarbeitung von Massendaten ist wichtiger Bestandteil vieler Enterprise-Anwendungen, beispielsweise für regelmäßige Abrechnungen oder Rechnungsstellungen am Tages- bzw. Monatsende. Es handelt sich dabei meist um lang laufende, geschäftskritische Prozesse ohne Benutzerinteraktion, die sequentiell oder parallel - bei Bedarf mit partitionierten Daten - ablaufen. In Java EE 7 wurde nun die Batch-Verarbeitung im Java-Umfeld mit dem JSR-352 standardisiert. Aufbauend auf diversen, schon lange existierenden Lösungen wie JCL, WebSphere Compute Grid oder Spring Batch wurde nicht das Rad neu erfunden, sondern es wurden bewährte Praxis-Konzepte übernommen und daraus der nun offizielle Standard entwickelt. Dieser Vortrag stellt die Konzepte und Möglichkeiten von "Batch Applications for the Java Platform" vor und zeigt die Server-Integration kurz anhand der Java EE 7-Referenzimplementation (GlassFish 4).

Dozent:

Thomas Much ist GFU-Referent und freiberuflicher Entwickler, Coach und Berater in Java-Enterprise-Projekten

Semicolon

TYPO3 Neos - das Open Source Enterprise CMS der nächsten Generation

Im Dezember 2013 hat die TYPO3-Association nach 8 jähriger Entwicklungszeit das Enterprise Open Source Content Management System TYPO3 Neos veröffentlicht. Dabei standen vor allem die Usability für Redakteure und Anwender sowie die Flexibilität und Leistungsfähigkeit für Entwickler im Vordergrund. Ausgestattet mit modernsten Technologien und einer Architektur, die maximal flexibel gestaltet wurde, tritt TYPO3 Neos an, alle Bedürfnisse an modernes Content Management bestmöglich zu erfüllen. Nachdem die Kinderkrankheiten beseitigt und wichtige noch fehlende Features nachimplementiert wurden, ist TYPO3 Neos nun bereit für den Markt. Der Vortrag zeigt das System in einem Roundtrip für Entscheider, geht anschließend aber auch auf die technischen Details wie Architektur, TypoScript, FlowQuery, EEL, Fizzle und das unter TYPO3 liegende Web Application Framework TYPO3 Flow ein.

Dozent:

Patrick Lobacher Er ist Digital Native, Entwickler, Berater, Trainer und Autor zahlreicher Fachbücher und -artikel zum Thema Webdevelopment sowie Geschäftsführer der +Pluswerk GmbH

Seminar

Veeam Backup & Replication für VMware und Hyper-V, Workshop

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, Veeam Backup & Replication zu installieren und zu konfigurieren. Sie lernen, Backupjobs für Standard-VMs und/oder Serverfunktionen (wie Exchange oder AD-DCs) korrekt einzurichten. Darüber hinaus werden Sie komplette VMs, Dateien, Tabellen, AD-Objekte, Postfächer, E-Mails etc. wiederherstellen.

Seminar

Agile Methoden für klassische Projektmanager

Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, die Unterschiede im agilen Projektmanagement zu beurteilen und mit agilen Techniken zu arbeiten. Die Teilnehmer sind außerdem in der Lage, agile Techniken in ein klassisch orientiertes Projektmanagement zu integrieren. Die Teilnehmer haben gelernt, in einem agilen Umfeld Projekte durchzuführen.

Seminar

Single-Source Multi-Channel-Publishing mit Open-Source-Software

Sie lernen aus einfachen Werkzeugen eine schlanke Prozesskette für die serienmäßige Publikation von Büchern, E-Books sowie webbasierten Inhalten aufzubauen. Sie lernen Texte in plattform- und betriebssystenübergreifenden, einfachen Textdateien zu erstellen und mit der leicht erlernbaren und sehr beliebten Markdown-Syntax auszuzeichen. Sie verwalten Ihre Publikationsprojekte mit der Versionskontrolle Git. Sie erstellen alle notwendigen Ausgabeformate für Ihre unterschiedlichen Distributionskanäle mit dem Universalkonverter Pandoc. Sie automatisieren den Produktionsprozess projektspezifisch mit GNU Make.

Seminar

JBoss AS 7.x Administration 

In diesem Seminar lernen Sie die Architektur, die Installation und die Konfiguration der verschiedenen technischen Elemente des Application Servers kennen. Sie wissen, wie der Server aufgesetzt wird und können sein Logging und seine Security konfigurieren. Sie können außerdem Anwendungen bereitstellen und behalten die wichtigsten Betriebsparameter im Blick. Darüber hinaus kennen Sie seine Clustering-Features und wissen diese einzusetzen.

Seminar

Teilkostenrechnung mit Excel

Die Teilnehmer erkennen den Nutzen der Teilkostenrechnung und werden in der Lage sein, die verschiedenen Methoden und Analysemöglichkeiten mithilfe der Tabellenkalkulation
MS-Excel zu realisieren.

Seminar

Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung

Nach der Schulung kennen Sie erweiterte Konzepte, Patterns und Architekturen der Android- Programmierung, Sie können Android-Applikationen automatisiert testen und haben hilfreiche Libraries, deren richtige Anwendung und technischen Hintergrund kennengelernt.

Seminar

Migration Oracle zu MS-SQL-Server

Das Seminar soll einen Überblick über die SQL Server-Architektur und -Features geben. Darüber hinaus erlernen die Teilnehmer das Know-how in den Kernkompetenzen eines DBAs, nämlich Backup & Restore, Erteilen von Rechten und das Überwachen einer laufenden Installation. Weiterhin lernen Sie den Umgang mit dem Migrationsassistenten für Datenbanken.

Seminar

IBM Cognos BI Framework Manager - Modellierung 

Nach dieser Schulung sind Sie in der Lage: 
- den Cognos Framework Manager zu bedienen 
- relationale sowie multidimensionale Modelle zu erstellen 
- für Berichtsersteller Modelländerungen in Form von Packages zu publizieren 

Seminar

Test Driven Development mit C#

Nach diesem Seminar:
- Haben Sie den TDD-Zyklus verstanden und können ihn erfolgreich anwenden
- Können Sie in einem iterativen Prozessmodell Software entwickeln
- Können Sie Softwarekomponenten auf Unit-Ebene zerlegen und testen
- Verstehen Sie, wie Software direkt gut test- und wartbar entwickelt wird
- Sind Sie sensibilisiert für gutes objektorientiertes Design und Architektur
- Können Sie Software mit den geeigneten Refactoring-Pattern ständig verbessern 

Seminar

Single Page Applikationen mit Angular

In diesen drei Tagen lernen Sie, wie man mit Angular Single-Page-Applications erstellt. Nach einem Einstieg in die Architektur werden Sie erste Erfahrungen mit TypeScript, der Angular-Systemsprache sammeln. Alle wichtigen Konzepte von Angular werden vorgestellt: Components, Templating, Routing, Communication. Auch das Thema Testen wird behandelt, damit Sie sichere und robuste Anwendungen erstellen können. Weitere Themen, wie zusätzliche Komponenten, Internationalisierung, Material Design und Firebase runden die Veranstaltung ab.

Seminar

Analytics Architekturen für Big Data, BI, DWH und AI

Dieses Seminar gibt einen Überblick über die aktuellen Technologien für analytische Systeme - vom klassischen Data Warehouse bis zu aktuellen Big-Data-Architekturen und Data-Science-Anwendungen. Hierbei wird der Schwerpunkt auf den praktischen Einsatz im Unternehmenskontext gelegt, Vor- und Nachteile werden an konkreten Beispielen diskutiert. Anhand fachlicher Anforderungen und technischer Rahmenbedingungen werden alternative Gestaltungsvarianten diskutiert und bewertet. 

Semicolon

Grenzüberschreitende Geschäftsprozesse mit Microsoft SharePoint und BizTalk

Microsoft Office SharePoint Server und Co. sind in der Unternehmens-IT angekommen. Kein anderes Produkt und Technologie der Firma Microsoft wird zurzeit so stark nachgefragt, evaluiert und natürlich auch eingesetzt. Die Gründe dafür sind vielseitig: Angefangen von der zentralisierten Dokumentablage (DMS), über webbasierte Zusammenarbeit (Collaboration) oder auch als Internet-/Intranetplattform (CMS) bietet er ein Menge Grundfunktionalität. Aber SharePoint kann noch mehr. In der Kombination mit BizTalk lassen sich die existierenden IT-Systeme integrieren und Geschäftsprozesse automatisieren. Dozent ist Marc Ipsen, novacapta GmbH

Semicolon

SharePoint 2013 - Die Neuerungen für Entwickler und Integratoren

Wieder einmal eine neue Version von SharePoint. Gerade im Bereich der Programmierung und Entwicklung gibt es Neuigkeiten, Erweiterungen und Änderungen. Manches ist nun anders, vieles ist (noch) besser. Dieser Vortrag zeigt die wesentlichen Aspekte von SharePoint 2013 für Entwickler und Integratoren.

Dozent:

Tibor Cszismadia, GFU Cyrus AG

Semicolon

Cross Mobile Development mit Xamarin für iOS, Android und Windows

Ein Überblick über die native Entwicklung von Apps in C# unter Windows und Mac für iOS, Android, Windows Phone und mehr. "Cross Platform", aber dennoch sehr plattformspezifisch. Dieser Vortrag zeigt die Entwicklungs-­Umgebung und die zugehörige Werkzeugkette (IDE, Emulatoren, GUI-Designer) und vieles mehr.

Dozent:

Marco Seraphin

Seminar

HTML5 Programmierung mit JavaScript: Canvas 2D

Die Teilnehmer bekommen in diesem Seminar den Umgang mit der Canvas API von HTML5/JavaScript vermittelt, um grafische Anwendungen bis hin zu Browserspielen und Augmented Reality Applikationen in HTML und JavaScript zu entwickeln.

Seminar

Java-Grundlagen für Sprachumsteiger

Nach dem Seminar kennen Sie die Eigenschaften der Java-Plattform und haben mit einer Java-Entwicklungsumgebung erste eigene Programme erstellt. Dabei nutzen Sie wichtige Java Spracheigenschaften wie Exception Handling, Generics, Enumerations, Annotations und auch die neuen Lambda-Expressions. Sie verwenden die Java-Standard-Bibliothek und werfen einen Blick auf weiterführende Themen, darunter JavaDoc und auch JavaEE.

Seminar

Illustrator - medizinische Illustration

Nach diesem Seminar können Sie mit Hilfe von Adobe Illustrator anschauliche medizinische Illustrationen auf der Basis von Fotomaterial, Skizzen oder anderen bildgebenden Verfahren darstellen.

Seminar

CorelDRAW Graphics Suite

In diesem Kurs trainieren Sie die wichtigsten Zeichen- und Maltechniken von CorelDRAW. Sie lernen Projekte verschiedenster Art zu bearbeiten: Gestaltung von Logos und Webgrafiken, Bearbeiten von Fotos bis hin zum Erstellung ansprechender Illustrationen.

Seminar

Cloud Application Architecture 

In dieser Schulung erhalten Sie das theoretische und praktische Wissen um Architekturen für Anwendungen in der Cloud aufzusetzen. Sie werden in einer durchgängigen Übung eine Anwendung entwickeln und kommen dabei mit allen wichtigen Architekturaspekten von Apps über APIs bis zur Enterprise Integration in Berührung. Sie werden zum Cloud Application Architect. Dabei liegt der Fokus auf der Open Source Plattform Cloud Foundry, die als Quasistandard die Grundlage für Clouds wie IBM Bluemix oder SAP Cloud darstellt.

Semicolon

Agilität ist mehr als Scrum

Viele Software-Projekte werden heute "agil" entwickelt. Aber wie agil sind diese Projekte wirklich? Erfüllen sie die in sie gesetzten Erwartungen?

Was dürfen wir überhaupt von einem agilen Entwicklungsvorgehen erwarten? Welche Voraussetzungen und Rahmenbedingungen sollten gegeben sein, damit agile Softwareentwicklung einen Mehrwert darstellt? Was macht erfolgreiche agile Softwareentwicklung aus? In diesem Vortrag schauen wir uns an, welche Fallstricke hinter einer vermeintlich einfachen Idee lauern und welche typischen Fehler viele Firmen bei der Planung und Durchführung agiler Projekte begehen.

Auf unserer Suche nach der Agilität betrachten wir den gesamten Softwarelebenszyklus von den Anforderungen bis zu Betrieb, Wartung und Pflege - und streifen dabei auch kurz die derzeit üblichen Themen Scrum, Kanban, XP, agile Architektur, DevOps, Continuous *** etc.

Der Vortrag liefert Anregungen und Gedanken aus der Praxis, welche einfachen und kleinen Verbesserungen kurzfristig helfen - und welche Ziele mittel- und langfristig lohnenswert sind.

Dozent:

Thomas Much

Seminar

TYPO3-Extension-Programmierung: extbase/fluid 

Den Teilnehmern werden Wissen und Kenntnisse vermittelt, um selbständig Funktionsabläufe zu konzipieren und mittels einer eigenen Extension, basierend auf Extbase/Fluid, zu realisieren.

Seminar

Scrum für Führungskräfte

Das Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über das Projektmanagementframework Scrum. Nach diesem Seminar: 

·Kennen Sie das Big Picture über agile Arbeitsweise im Allgemeinen und 
Scrum im Speziellen. 

·Können Sie entscheiden, ob Scrum für Ihren Bereich in Frage kommt. 

·Wissen Sie, welche Herausforderungen bei einer Scrum Einführung auf Sie 
zukommen. 

·Wenn Scrum bereits in Ihrem Bereich eingesetzt wird, verstehen Sie, was 
Ihre Mitarbeiter da eigentlich machen. 

Um gerade die Grundlagen für agile und iterative Arbeitsweisen erläutern zu können, beginnen wir das Seminar mit einer spielerisch wirkenden Übung, die auf lockere und dennoch eindrucksvolle Art einige der Grundprinzipien verdeutlicht. 

Seminar

Prezi-Grundlagen

Nach Ihrer Teilnahme an unserem Prezi Seminar kennen Sie alle wichtigen Funktionen um Ihre eigenen Prezis zu erstellen und wissen wie Sie diese on- oder offline präsentieren können. Sie erlernen den intuitiven Umgang mit der Software und erhalten Zugang zu diversen Gestaltungsvorlagen und können diese Ihren eigenen Bedürfnissen anpassen. 

Seminar

ANT - individuell

Wie die Agenda, so sind natürlich auch die Ziele von Ihnen abhängig. Unser Ziel ist es, dass Sie am Ende des Kurses sagen: es hat sich gelohnt.

Seminar

Grundlagen Visual Analytics und Information Design

Im Verlauf der Schulung erwerben Sie folgende Techniken: 
- Belastbare Aussagen aus Daten ableiten 
- Diagramme zu gegebenen Fragestellungen und Aussagen entwerfen 
- Botschaften mit Diagrammen wirksam kommunizieren 
- Diagramme verständlich, einprägsam und ansprechend gestalten 

Seminar

SUSE Linux 13.1 ('Evergreen' LTS Release) Advanced Administration - Kompakt

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen tiefen, fundierten und kompakten Einblick in die Arbeitsweise des neuen OpenSUSE Linux 13.1, das als "Evergreen"-Release einen Long Term Support (LTS) von mindestens 3 Jahren genießt, und somit auch für Privatleute, Vereine, kleine Firmen und Unternehmen interessant wird, die sich nicht direkt an eine Enterprise-Version binden wollen. Wichtige Kern-Inhalte des Seminars sind neben wichtigen Aspekten der Systemadministration (BTRFS und snapper, Systemd statt SysV-Init) die Installation, Konfiguration sowie Administration der wichtigsten Funktionen und Netzwerkdienste des Systems, wie NTPD, SSHD, OpenLDAP, OpenSSL, Apache, Samba 4, HA-(Storage-)Clustering mit DRBD, GlusterFS und vieles andere mehr. 

Seminar

BPMN - Vorbereitung zur OMG Fundamental-Zertifizierung

In diesem Seminar werden Sie ganz speziell auf die BPMN OMG Fundamental-Zertifizierung vorbereitet. Nach der Vorstellung der BPMN 2.0 Grundlagen wird das OMG Fundamental Zertifizierungskonzept vorgestellt. Wesentlicher Bestandteil ist die Erarbeitung der Zertifizierungsinhalte und das Lösen von Testfragen.

Seminar

Red Hat Enterprise Linux 7 (RHEL 7.4) - Workshop: What's New

In diesem Workshop werden die wichtigsten  Neuerungen des aktuellen Enterprise-Betriebssystems von Red Hat  vorgestellt: Systemd, Active Directory Anbindung per SSSD/Realmd, Neuerungen im HA-Stack (Pacemaker und Corosync), in Verbindung mit dem  neuem Cluster-Management via PCS (Pacemaker Configuration System). Als  weitere, wichtige Kernelemente werden Docker und das Orchestrierungstool  'Kubernetes' konzeptionell vorgestellt, ebenso CEPH Red Hat's neue Software Defined Storage (SDS) -Technologie.

Seminar

Angular - Einstieg für Web-Entwickler

Nach dieser Veranstaltung kennen Sie die Grundkonzepte von Single-Page-Apps und sind in der Lage mit Angular Web-Anwendungen zu erstellen.

Seminar

VMware vSphere 5.5: Für Operatoren/Bediener 

Nach diesem Seminar kennen Sie die Architektur von VMware vSphere 5.5, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Den Einsatzschwerpunkt des vCenter Servers und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Seminar

Docker Administration/Operations - kompakt 

Nach dem Workshop, welcher auf den Einsatz von Docker unter Linux fokussiert ist , haben die Teilnehmer ein fundiertes Know-How über Docker, können eigene Images und Applikationscontainer erstellen und verwalten, setzen eine eigene "Trusted Registry" auf und betreiben diese.  Sie kennen die notwendigen Tools, um Docker Container und Hosts im täglichen Betrieb zu administrieren und abzusichern. Der stark praxisorientierte Workshop vermittelt ebenfalls das Know How über die Stärken und Schwächen von Docker, vergleicht es mit anderen Container Technologien gibt wichtige Ansätze zum Debugging und Troubleshooting, sowie Vorgehensweisen und designtechnische Konzepte an die Hand, um Docker Container nahtlos in bestehende IT-Landschaften zu integrieren. 
Alle Übungen werden auf der Basis ausführlicher Workshop-Unterlagen und zugehöriger Beispieldateien/VMs ausgeführt, so dass der Teilnehmer auf diese Informationen auch nach dem Workshop jederzeit reproduzierbar zugreifen kann. 

Seminar

Software Defined Storage mit CEPH - kompakt

Dieses Seminar bietet einen detaillierten und kompakten Einblick in Enterprise-Klasse des "Software Defined Storage" mit CEPH unter Linux. Es werden die Konfiguration, Administration, sowie praktische Einsatzszenarien beleuchtet. Hinzu kommen etliche konkrete Praxisszenarien, Designfragen, detaillierte Betrachtungen und Beispiele zum Design von Crushmaps, zur optimalen Datenverteilung im Cluster, des Erasure Codings und dem damit realisierbaren Storage-Tiering (Hot-/Cold-Storage), Setup eines Rados-Gateways für eine eigene Cloud-Storage-Lösung a la 'Dropbox' oder 'Google Drive', sowie zahlreiche weitere Praxisbeispiele, Best Practices, Debugging, Troubleshooting-Tipps und vieles mehr.

Seminar

Professionelle XML-Workflows mit XML Schema, XSLT, Schematron und NVDL

XML ist ein einfacher und internationaler Standard zum Datenaustausch und zur Datenhaltung. Die enorme Gestaltungsflexibilität zwingt zu systematischer Strukturierung, damit die XML-Dokumente  systematisch ausgewertet werden können. Zur Einhaltung einer optimalen Prozessqualität ist die Datenqualität der XML-Dokumente von zentraler Bedeutung. Zu deren Definition und Kontrolle stehen mehrere bewährte Standard- Technologien zur Verfügung. An ausgewählten, praxisorientierten Beispielen lernen Sie die Grundlagen zur Strukturdefinition von XML-Dokumenten, deren Validierung sowie Verfahren zum automatisierten Testing. 
Die Inhalte werden mit der praxisbewährten Software Oxygen XML Developer 17.1 erarbeitet. 

Seminar

VMware vSphere 6.x: Überblick

Nach diesem Seminar kennen Sie die Architektur von VMware vSphere 6.x, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Den Einsatzschwerpunkt des vCenter Servers und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Seminar

Apple Pages - Komplett

In diesem Seminar erlernen Sie die umfassende Handhabung von Apple Pages auf dem Mac und sind danach in der Lage komplex gestaltete und strukturierte Dokumente zu erstellen.

Seminar

Train-The-Trainer - Kompakt für GFU-Trainer

Sie werden nach diesem Seminar in der Lage sein ein Seminar besser zu planen, durchzuführen und zu einem nachhaltigen Abschluß zu bringen. Sie werden über ein breites Repertoire von Methoden, Techniken und Tools verfügen, die Sie bei der Durchführung Ihres Seminars unterstützen. Sie werden über mehr Sicherheit im Umgang mit schwierigen Situationen und herausfordernden Teilnehmern gewinnen und Alternativen für Ihren Umgang damit kennenlernen.

Seminar

Train-The-(IT)-Trainer-Impulstag

Die Grundlagen bieten in Form eines “Impulstages” einen Querschnitt in Form eines einführenden Überblicks wichtiger Aspekte eines EDV-Seminars. Die Trainer erhalten “knappe, aber wesentliche Inputs", die sie direkt in ihrem nächsten Seminar erfolgreich umsetzen können.

Seminar

Docker Fundamentals + Enterprise Operations Course Bundle

Nach dem Workshop haben die Teilnehmer ein fundiertes Docker Know-How und sind in der Lage, Projekte schneller und flexibler umzusetzen. Es wird außerdem ein hohes Verständnis dafür vermittelt, wie mit Docker skalierbare und hochverfügbare Container-Infrastrukturen generiert werden können. Die Teilnehmer sind dann in der Lage zu entscheiden, ob und wie Docker in einem Unternehmen oder in eigener IT-Umgebung sinnvoll einsetzbar ist. 

Seminar

Microsoft System Center 2016 Orchestrator (SCORCH)

In diesem Seminar lernen Sie nach einer Einführung in System Center Orchestrator, welche Design- und Bereitstellungsüberlegungen es für SCORCH gibt. Nach den Grundlagen der Runbook-Konfiguration, werden Sie erweiterte Runbooks und komplexe Aktivitäten realisieren. Sie erstellen Berichte mit PowerPivot und werden die Themen Administration, Vewaltung und Erweiterbarkeit von SCORCH kennenlernen.

Seminar

Microsoft Office SharePoint Server 2019/2016/2013 für Anwender

Das Training vermittelt die Benutzung von SharePoint 2019/2016/2013 speziell aus Anwendersicht. Basierend auf einer vorkonfigurierten Teamsite-Installation sollen die Teilnehmer lernen, welche Schritte für einen erfolgreichen Aufbau einer Microsoft SharePoint 2019/2016/2013 Website  notwendig sind.

Semicolon

OWA, Exchange Server 2016

Mit der nächsten Welle der Office Produktplattform treibt Microsoft die Integration der Kernprodukte Office 2016, Exchange 2016, SharePoint 2016 und SkypeForBusiness 2015 weiter voran. In diesem Semikolon zeigen wir Ihnen, wie Sie diese tiefe Integration nicht nur in der Cloudwelt von Office 365 sondern auch OnPremises bei Einsatz der kompletten Produktpalette nutzen können. Es werden die verschiedensten Intergrationsszenarien zwischen den genannten Produkten sowohl für OnPremises als auch in Hybrid Szenarien vorgestellt: Co Authoring in Exchange 2016-Outlook on the Web, SharePoint 2016 mit Office Online Server 2016 und Office 2016 auf dem Desktop Meetings, Status und Präsenzinformationen in Exchange 2016 und SharePoint 2016 mit Hilfe von SkypeForBusiness 2015 Suche, "Sites You follow", "OneDrive Redirect", etc. in hybriden Szenarien Einsatz von Delve und Office Graph in hybriden Szenarien

Dozent:

Michael Lechtenbörger

Seminar

Fortgeschrittene Tcl/Tk-Programmierung

Sie kennen den Weg, um mit Tcl unter Einbehaltung der neuesten Standards der Code-Qualität (Dokumentation, UnitTests, Objektorientierung, XML) zu entwickeln. Sie haben eine im Laufe des Seminars getestete Bibliothek von Utilities, die Sie sofort erweitern und miteinander kombinieren oder auch als Ansatzpunkt für komplexere Projekte nutzen können.
Sie können Tcl für die Benutzung von SQL-Datenbanken einsetzen und mittels Tk ansprechende Bedienoberflächen erstellen, die auf allen wesentlichen Plattformen unmittelbar laufen.

Seminar

Continuous Deployment und Delivery

Realisierung einer DeploymentPipeline auf Basis von Jenkins und ergänzenden Plugins unter Einsatz der Werkzeuge git, gitlab, Maven und Docker.

Seminar

RavenDB - Einstieg und Praxis

Teilnehmer lernen die Konzepte von NoSQL und können RavenDB installieren und konfigurieren. Der Zugriff auf RavenDB mit REST- und .NET.-Schnittstellen (API) wird in Beispielen vorgestellt. Das Erstellen und Verwenden von Indexing gezeigt. Tipps aus der Praxis zu den Themen TDD, Patching etc, runden die Veranstaltung ab.

Seminar

Administration von MS Internet Information Services

Sie sind nach dem Seminar in der Lage, den IIS in professionellen Einsatzszenarien zu administrieren und zu verwalten. Sie haben gelernt, wie man Websites, Anwendungspools, Anwendungseinstellungen und Module konfiguriert und die Optimierungsmöglichkeiten des IIS einsetzt. Das Arbeiten mit Webfarmen und das Lösen von typischen Problemen runden die Veranstaltung ab.

Seminar

Microsoft OneNote 2016/2013/2010

Dieses Seminar vermittelt Ihnen das erforderliche Know-how, um mit Microsoft OneNote alle Ihre zuvor auf Papier basierenden Informationen fortan elektronisch zu erstellen, zu verwalten und wiederzufinden. 

Seminar

Microsoft Office SharePoint 2013 für Anwender, Integratoren und Website-Administratoren - Komplett

Das Training vermittelt umfassend die Benutzung von SharePoint 2013. Basierend auf einer vorkonfigurierten Teamsite-Installation sollen die Teilnehmer lernen, welche Schritte für einen erfolgreichen Aufbau einer Microsoft SharePoint 2013 Website notwendig sind. Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die SharePoint-Infrastruktur und haben einen Überblick über die Installation und Konfiguration einer SharePoint 2013 Umgebung erhalten. Neben den Aspekten der Zusammenarbeit mit SharePoint 2013 werden die Aufgaben und Funktionen der Inhaltsverwaltung vorgestellt. Die Visualisierung der Daten und die Vorstellung von SharePoint Lösungen greifen erweiterte SharePoint 2013 Themen auf.

Seminar

Microsoft Office SharePoint 2013 für Integratoren und Website-Administratoren

Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die SharePoint-Infrastruktur und haben einen Überblick über die Installation und Konfiguration einer SharePoint 2013 Umgebung erhalten. Neben den Aspekten der Zusammenarbeit mit SharePoint 2013 werden die Aufgaben und Funktionen der Inhaltsverwaltung vorgestellt. Die Visualisierung der Daten und die Vorstellung von SharePoint Lösungen greifen erweiterte SharePoint 2013 Themen auf.

Seminar

Power Workshop Java EE 6/7 

Die Themenblöcke werden im Vortrag eingeführt und mittels übersichtlicher Beispiele demonstriert. Die Agenda ist offen gestaltet - ergänzende Themen können nach Ihrem Bedarf diskutiert werden. Anschließend nutzen Sie das Erlernte zum Aufbau einer übergreifenden Übungsanwendung, deren fachlichen und technischen Inhalt Sie selbst bestimmen können. Am Ende des Workshops haben Sie somit eine Anwendung, die direkt als Vorlage oder Basis Ihrer zukünftigen Projekte dienen kann. 

Seminar

Microsoft Office Sharepoint 2010 Administration - Komplett

Der Workshop vermittelt die grundlegende Architektur des neuen Microsoft Office SharePoint Server 2010. Besonderes Augenmerk wird auf die Integration mit Office 2010 gelegt. Administrative Kenntnisse in den bisherigen SharePoint-Versionen sind keine Teilnahmevoraussetzung. Das Seminar richtet sich an Betreiber von Single Server Installationen.

Seminar

Windows Phone 7 Training - Advanced -

Das Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmer mit den fortgeschrittenen Techniken der Windows Phone 7 Entwicklung vertraut zu machen. Der Seminar-Inhalt wird an einer konkreten zu entwickelnden Beispielapplikation praktisch vermittelt. Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Seminars sind die Teilnehmer mit der Entwicklung von anspruchsvollen Windows Phone 7 Apps vertraut.

Seminar

JPA mit Hibernate Komplett

In diesem Seminar lernen Sie, Entities aus Objektmodellen auf  Datenbankschemata abzubilden, Objekte in der Datenbank abzulegen und von dort auch wieder abzufragen. Außerdem erfahren Sie, was Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie Hibernate in einem Server (etwa in einer Webanwendung oder einer verteilten Anwendung mit RMI bzw. EJB) einsetzen wollen.

Semicolon

Symfony 2 - die Power des modernen Frameworks

Steht für Sie Flexibilität, Kostenbewusstsein und Sicherheit im Vordergrund?
Planen Sie, das Open Source Framework Symfony im Enterprise-Umfeld einzusetzen?
Möchten Sie Teil einer großen Community werden?
Dann sind Sie in diesem Vortrag genau richtig. Unser Dozent wird Sie auf eine kleine Reise in das Open Source Framework Symfony mitnehmen und Ihnen Einblicke in Tools, Architektur und in die Vorteile von Symfony2 gewähren.

Dozent:

Freerich Bäthge, CTO der Sensio Labs Deutschland GmbH und langjähriger Symfonian, ist Ihr Ansprechpartner an dieser Semicolon-Veranstaltung.

Seminar

Excel für Controller

Mit Hilfe von Excel erstellen Sie professionelle Berichte fürs Contolling. Die Übungen sind eine gute Grundlage für komplexe Controlling-Aufgaben. Im Kreis von Berufs-Kollegen können die relevanten Probleme besprochen werden.

Semicolon

Kommunikationskosten - eine wachsende Herausforderung

Durch den Einzug von der Digitalisierung in Endgeräte, Prozesse und Produkten in den letzten Jahren haben Unternehmen aller Größenordnungen eines gemeinsam: Sie alle versuchen, die Kosten für Kommunikation zu kontrollieren und zu reduzieren.

Kommunikation ist ein wesentlicher Treiber für die Effizienz einer Organisation, die durch das optimale Zusammenspiel der einzelnen Komponenten für Kommunikation sowie Transport und Verarbeitung von Sprache und Daten bestimmt wird. Die Angebote und Preise für diese einzelnen Kommunikationsdienste ändern sich oft schneller als Kerntechnologien anderer Branchen.Dieser Kostenblock ist trotz fallender Preise in den letzten Jahren stetig gestiegen und gehört zu einem den größten Ausgabenposten im Bereich G&A in Unternehmen.

Neben der traditionellen Sprach- und Datenverbindungen sind heute in Unternehmen immer mehr mobile Endgeräte und mobile Anwendungen im Einsatz. Das Management all dieser verschiedenen Verträge und Geräte ist selbst für routiniertes Unternehmen eine Herausforderung insbesondere, wenn es eine verteilte Unternehmensstruktur mit Standorten in verschiedenen Ländern gibt.

In dem Vortrag wird LATUS Consulting an Beispielen aus der Praxis zeigen, wie erfolgreich Kommunikationskostenmanagement aufgesetzt werden kann.

Dozent:

Timon H. Lutze, Latus Consulting GmbH

Seminar

Project 2013 Grundlagen

Die Seminarteilnehmer können selbstständig einen Projektplan erstellen und bearbeiten. Sie können Ressourcen zuordnen und einfache Kosteninformationen eingeben. Sie kennen den Leistungsumfang, können unterschiedliche Informationen ausdrucken und Pläne formatieren. Dieses Seminar ist für Anwender aller Project 2013 Versionen - Standard, Professional und Project Pro für Office 365 - geeignet. Die offenen Seminare der GFU werden mit 2013 Professional durchgeführt.

Seminar

Einführung in die Tool Command Language (Tcl/Tk)

Nach diesem Seminar kennen Sie die elementaren Mechanismen der dynamischen Programmiersprache Tcl (Tool Command Language wie Strings, Listen, Schleifen, Funktionen und den Zugriff auf Dateien. Sie können mit Packages umgehen und können Tcl als prozedurale oder auch objektorientierte Alternative zu Perl und Python einsetzen.
Darüber hinaus können Sie auch einfache grafische Oberflächen (GUIs) erstellen, die plattformübergreifend auf X-Window (Linux, Unix), MS Windows und Aqua (MacOS) funktionieren.

Seminar

Adobe InDesign - Aufbau

Nach diesem Seminar sind Sie mit allen Tricks und Kniffen vertraut, die das Programm bietet. In ihrer täglichen Arbeit sparen Sie Zeit und  können Ihren Workflow effizienter gestalten.

Seminar

Word 2019/2016/2013/2010, Pep up your Word

Dieses Seminar möchte Ihnen die veränderten und erweiterten Möglichkeiten der neuen Programmversionen nahe bringen. Außerdem sollen die Kenntnisse im Bereich Automatisation durch Formatvorlagen und Dokumentvorlagen im Zusammenspiel mit Designs erweitert werden.

Seminar

Oracle 11g: RAC and Grid Infrastructure Administration

Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, Oracle RAC gezielt einzusetzen. Sie kennen die Konzepte der Grid-Infrastruktur und können Oracle-RAC installieren, konfigurieren sowie administrieren.

Seminar

Excel 2019/2016/2013/2010, Pep-Up-Your Excel

Dieses Seminar möchte Ihnen die veränderten und erweiterten Möglichkeiten der neuen Programmversionen nahe bringen. Sie kennen die Anwendung von Formeln und Funktionen in der neuen Version, betreiben Datenauswertung in dynamischen Tabellen, kennen die neuen Formatierungsmöglichkeiten und sind in der Lage Daten graphisch darzustellen. 

Seminar

HTML-Komplett   

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, HTML-Dokumente unter Berücksichtigung der verschiedenen Browser zu erstellen. Sie sind mit den etablierten Verfahren, Designelementen und Gestaltungsmöglichkeiten dieser Programmiersprache vertraut.
In diesem Kurs erwerben Teilnehmer die Kenntnisse, um HTML5 konkret einzusetzen. Neben den sprachlichen Neuerungen zum Vorgänger werden die Themen Formulare, Geolocation, Multimedia, Drag-and-Drop und Anwendungsunterstützung praxisnah vorgestellt.

Seminar

Hibernate 3 und die Java Persistence API (JPA)

In diesem Seminar lernen Sie, mit Mapping-Dateien Datenbankschemata auf Objektmodelle abzubilden und mit den APIs von Hibernate Objekte in der Datenbank abzulegen und zu suchen. Außerdem lernen Sie, was Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie Hibernate in einem Server (etwa in einer Webanwendung oder einer verteilten Anwendung mit RMI) einsetzen wollen.

Seminar

AutoCAD Mechanical Desktop Grundlagen

Anhand praktischer Beispiele und Übungen lernen die Teilnehmer die Theorie und Philosophie des Mechanical Desktop kennen. Ziel des Trainings ist die grundlegenden Funktionen einer modernen 3D-Applikation kennen lernen, das selbständige Erstellen von parametrischen 3D-Volumenmodellen, Zusammenbauten schneller und flexibler produzieren und die Ableitung und Ausgabe von normgerechten Fertigungszeichnungen.

Seminar

Anti-Muster bei der Java Entwicklung

Sie kennen häufig wiederkehrende Fehler-Muster bei der Java-Entwicklung. Sie verhindern verbreitete Fehler im gesamten Software-Lebenszyklus bzw. erkennen diese.

Seminar

Verhandlungstraining

In diesem Seminar erlernen Sie die Strategien und Taktiken des professionellen Verhandelns und erzielen bessere Verhandlungsergebnisse. Mit der Win-Win-Lösung können Sie Verhandlungen schneller ziel- und partnerorientiert führen und Interessenskonflikte leichter überwinden. Sie erkennen die Auslöser von Konflikten schneller und bauen Blockaden gezielt ab. Auch kritische Verhandlungen werden elegant gemeistert.

Seminar

Work-Life-Balance Motivation durch Ausgewogenheit

Sie erfahren in diesem Kurs, wie Sie Ihre persönlichen Werte erkennen. Sie planen ein ausgewogenes Gleichgewicht dieser Werte, was sich auch nach außen widerspiegelt. Sie lernen Ihr Leben mit Effektivität so zu vereinfachen, dass sich neue Zeitfenster für Ihren persönlichen Ausgleich ergeben. Sie setzen klare Prioritäten und bringen damit Ihr Job- und Familienleben in Einklang. Sie finden die Ursachen dessen, was Sie jetzt daran hindert, die Balance zu erreichen und finden kreative Lösungen dafür. Sie stabilisieren neu Gelerntes, so dass es zu einem festen Bestandteil Ihres Lebens wird.

Seminar

Vorbereitung für objektorientierte Sprachen (Java, C++)

Die GFU bietet Ihnen eine Vielzahl an zeitgemäßen Java Seminaren, beispielsweise gibt die Schulung JAVA Einführung für Programmierer ohne OO-Vorkenntnisse einen aktuellen Einstieg ins objektorientierte Programmieren.
In diesem Seminar lernen Sie die Denkweise und Begriffe der Objektorientierung kennen. Sie kennen dann die typischen Entwurfsmuster am Beispiel von Java und können den Programmaufbau und die Architektur von objektorientierten Sprachen nachvollziehen.

Seminar

Einstieg in Oracle Mobile Server

Dem Teilnehmer wird ein umfassender Einblick in die Oracle Mobile Welt gegeben, der es ihm ermöglichen soll, ein rundum funktionsfähiges Olite System einzurichten. Zum Einsatz kommen dabei der Oracle Mobile Server 10.3.0.2 standalone (OC4J) mit WIN32 Client Anbindung. Das Hauptaugenmerk gilt auf der Entwicklungsseite der Publikationserstellung und dem lokalen Datenzugriff, sowie im administrativen Bereich der Verwaltung der Benutzer, Publikationen und Synchronisierungsprozesse mittels Web-to-Go.

Seminar

Windows Phone 7 Training - Jump Start -

Das Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmer mit den theoretischen sowie praktischen Grundlagen der Windows Phone 7 Entwicklung vertraut zu machen. Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Seminars sind die Teilnehmer mit den Grundlagen der Windows Phone 7 Entwicklung vertraut, können selbstständig eigene (einfache) Apps entwickeln und im Windows Phone Marketplace veröffentlichen.

Seminar

TYPO3 für Web Administratoren, Kompakt

Sie können nun eigenständig Web-Seiten mit Typo3 entwickeln. Die im Seminar erstellten Übungen stellen eine gute Grundlage dar. Die wichtigen Adressen der Typo3 Community sind bekannt. Sie können die neueste Version von Typo3 runterladen: 
Typo3 Download
Bei Inhouse-Schulungen von Typo3
können die Inhalte kundenspezifisch zusammengestellt werden. Auf Wunsch kann die Schulung als "Typo3 course " in Englisch gehalten werden.

Semicolon

JavaScript nicht nur für Programmierer: Einblicke in die weltweit am meisten missverstandene Programmiersprache

Die meisten Programmierer haben von JavaScript schon mal gehört, meistens aber nichts Gutes. Dies basiert typischerweise auf Selbsterfahrung oder Hörensagen. Ist JavaScript überhaupt eine Programmiersprache? Können bzw. sollten richtige Programmierer damit arbeiten müssen? Gibt es Alternativen? In diesem Vortrag werden auf solche Frage Antworten gegeben. Lassen Sie sich, von der weltweit am meisten missverstandenen Programmiersprache überraschen. Dozent: Peter Hecker, GFU Cyrus AG

Dozent:

Peter Hecker, GFU Cyrus AG

Seminar

QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen

Nach diesem Seminar können Sie intuitiv handhabbare und grafisch aussagefähige QlikView-Applikationen erstellen. Sie werden in der Lage sein, aus verschiedenen Datenquellen Informationen abzurufen und diese in Relation zu anderen Quellen zu setzen (z.B. Excel und SQL-Server).
U.a. werden folgende Fragen beantwortet: Was unterscheidet QlikView von anderen BI-Tools?

Semicolon

Agile Geschäftsprozeßanalyse OOA/D am Beispiel einer Seminarverwaltung

In einer Vielzahl von GFU-Kursen wurde bereits die UML-Notation vermittelt. Von praktischem Interesse ist jedoch die Umsetzung im Rahmen einer GPA/OOA/OOD, um eine Umsetzung in modernen objektorientierten Programmiersprachen zu ermöglichen. Im Rahmen dieses Vortrages wird die Anwendung der UML am Fallbeispiel einer Software zur Seminarverwaltung unter Verwendung von agilen Methoden beschrieben. Im Fokus steht dabei, den objektorientierten Ansatz der Softwareentwicklung zu verdeutlichen. Ausserdem soll die spezielle Sichtweise jedes UML-Diagramms auf die zu entwickelnde Software sowie die Zusammenhänge der Diagramme betont werden. Dozent ist Dr. Frank Dopatka.

Semicolon

Oracle 11g - Neuerungen im Überblick

Oracle 11g verspricht interessante Neuerungen. Rund vierhundert neue Features haben die Entwickler aus Redwood Shores im neuesten Release implementiert. Der Hersteller hebt Erleichterungen für Datenbankadministratoren und Verbesserungen der Datenverwaltung hervor. So lassen sich Aktualisierungen der Serversoftware im laufenden Betrieb einspielen. Hochverfügbare Standby-Systeme können nun standardmäßig für ein Reporting genutzt werden. Automatic Storage Management, eine Art integrierter Volume Manager, unterstützt bei der Datenspeicherung. Nicht zu vergessen: Flashback Data Archive erlaubt eine automatische Historisierung von Daten - und das ohne Aufwände für zusätzliche Eigenentwicklungen. Der "Partition Advisor" schlägt geeignete Partitionen für Datentabellen vor; wahlweise kann er diese Zerlegungen auch automatisch durchführen. Mit Real Application Testing können Transaktionen aufgezeichnet und für Lasttests genutzt werden. Die Liste ließe sich nahezu endlos fortführen. Doch welche der Neuerungen sind tatsächlich sinnvoll und nützlich? Lohnt sich der Wechsel? Welche Migrationspfade gibt es? Dozent ist Frau Andrea Held.

Seminar

AutoCAD 2D-Konstruktion

Anhand praktischer Beispiele und Übungen werden den Teilnehmern spezielle Themen zur Vertiefung des AutoCAD-Wissens näher gebracht. Ziel des Trainings ist eine effizientere Anwendung der Software um normgerechte Zeichnungen in 2D mit Hilfe der Baukastentechnik zu erstellen

Seminar

AutoCAD Benutzeranpassungen

Anhand praktischer Beispiele und Übungen werden den Teilnehmern spezielle Themen zur Vertiefung des AutoCAD-Wissens näher gebracht. Siehe auch "Autocad Schulungen".Ziel des Trainings ist eine effizientere Anwendung der Software und, mit Hilfe verschiedener Makro-Techniken, eine optimierte Anpassung der Arbeitsumgebung

Seminar

AutoCAD Aufbau

Anhand praktischer Beispiele und Übungen werden den Teilnehmern spezielle Themen zur Vertiefung des AutoCAD-Wissens näher gebracht. Ziel des Trainings ist eine effizientere Anwendung der Software um normgerechte Zeichnungen in 2D mit Hilfe der Baukastentechnik zu erstellen

Seminar

Software-Dokumentation mit Sphinx

Sie sind nach dem Seminar in der Lage, Dokumentationen mit Sphinx zu erstellen und versionskontrolliert in mehreren Ausgabeformaten online und offline zu publizieren. Sie können die Dokumentation von Software ebenso wie die Software selbst in einem Versionskontrollsystem pflegen. Sie wissen, wie Sie Sphinx Ihren Bedürfnissen anpassen und wo Sie bei komplexen Fragestellungen und Problemen Hilfe finden können. 

Semicolon

Das Internet der Dinge

Die Zukunft von Software ist in HTML5 geschrieben und liegt irgendwo zwischen Matrix und Pandora. Immer mehr Dinge sind im Netz zuhause, als Datensatz, aber auch als Akteur. In einem kurzen und unterhaltsamen Blick werden die wichtigsten Impulse, darunter Augmention, Semantic, Responsive für HTML5 - basierte (und andere) Software vorgestellt. So wird eine Sicht auf das Internet entwickelt, die zeigt, warum wir unser Wissen und unsere Daten ins Internet stellen und immer mehr Geräte und Programme damit arbeiten lassen. Dahinter steckt ein tiefgreifender Ansatz, der das Selbstverständnis des Softwareentwicklers neu definieren kann.

Dozent:

Michael Reichart, Dozent der GFU Cyrus AG

Seminar

Motivation im Projektmanagement

Erweiterung der Fach- & Führungskompetenz im Projektmanagement. Sicherheit im Umgang mit dem Handling sowie der Steuerung von Teams und Projekten. Stärkung der Projektleiterpersönlichkeit durch Kennenlernen der eigenen Potenziale sowie des eigenen Projektleiterstils.

Seminar

VMware vSphere 5.5: Neuerungen und Migration 

Nach diesem Seminar kennen Sie die Neuigkeiten und Änderungen von VMware vSphere 5.5, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten und können ein Upgrade von einer älteren Version durchführen. Den Einsatzschwerpunkt des vCenter Servers und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie ebenfalls kennen.

Seminar

VMware vSphere 6.5: Installation, Konfiguration und Verwaltung 

Nach diesem Seminar kennen Sie die Architektur von VMware vSphere 6.5, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Den Einsatzschwerpunkt des vCenter Servers und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Seminar

Excel 2019/2016/2013/2010 Grundlagen

Wir vermittelt Ihnen darin das grundlegende Knowhow für Ihre Arbeit mit Microsoft Excel.
- Selbständiges Erstellen und Bearbeiten von einfachen Kalkulationen
- Von der Kalkulation zum Diagramm
- Optimierung des Erscheinungsbildes an Hand verschiedenartiger Ausdrucke

Semicolon

Windows Phone 7 App Entwicklung - Ein Erfahrungsbericht

In diesem Vortrag berichtet Marco Seraphin von seinen Erfahrungen eine Windows Phone 7 App im "Microsoft App Hub" bereitzustellen. Neben praktischen Hinweisen für Entwickler erläutert er auch die Prozedur der Veröffentlichung.

Dozent:

Marco Seraphin, GFU Cyrus AG

Seminar

Alfresco eCMS

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, selbständig komplexe Content-Repositories einzurichten, zu benutzen und einem gezielten Anwenderkreis bereitzustellen, sowie Dokumenten-Workflows zu erstellen und effizient zu verwenden. Sie kennen die häufigsten Optionen zur Anbindung externer Applikationen an Alfresco und dessen Einbindung in eine bestehende Infrastruktur, sowie zur individuellen Anpassung und Erweiterung des Systems.

Seminar

VMware vSphere4 - Troubleshooting Kompakt

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, Fehler in VMware vSphere4 zu beseitigen und die bestmöglichen Konfigurationen und Sicherungen der physikalischen und virtuellen Servern einzusetzen. Weiterhin lernen Sie dabei die möglichen Kommandozeilenbefehle des ESX-Servers kennen.

Seminar

Java Persistence API (JPA 2) mit Hibernate

In diesem Seminar lernen Sie, Entities aus Objektmodellen auf Datenbankschemata abzubilden, Objekte in der Datenbank abzulegen und von dort auch wieder abzufragen. Außerdem erfahren Sie, was Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie Hibernate in einem Server (etwa in einer Webanwendung oder einer verteilten Anwendung mit RMI bzw. EJB) einsetzen wollen.

Semicolon

PostgreSQL im Produktivbetrieb

1996 hat PostgreSQL seinen Kampf gegen kommerzielle Datenbanksysteme aufgenommen. Als Erbe des Datenbank Management Systems Ingres ist PostgreSQL (daher auch der Name, Post=nach, (in-)"gres") auf dem Weg immer mehr kommerzielle Datenbanksysteme auch im Highlevel Segment zu verdrängen. Mit dem Zusatz SQL verdeutlich PostgreSQL sein bestreben die SQL-ANSI-Normen umzusetzen. Vor allem im Hochschulbereich wird PostgreSQL Entwickelt und auch eingesetzt. Datenmengen von mehreren Milliarden Datensätzen pro Tabelle bewältigt PostgreSQL mit Leichtigkeit denn gerade im GIS (Geografischen Information Systemen) Umfeld sind solche Datenmengen unabdingbar. Dozent ist Herr Frank Schmidt

Seminar

Word 2019/2016/2013/2010 Programmierung mit VBA

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Grundzüge der VBA-Programmierung. Sie bewegen sich sicher in der Programmierumgebung, beherrschen wichtigen Sprachelemente. Sie erfahren, welche Programmiertechniken es gibt, wie und wann man sie einsetzt. Im Mittelpunkt steht die Anwendung dieses Wissen zur Programmierung von einfachen Lösungen in Word.

Seminar

Spring Batch 

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Batch Prozesse mit dem Spring Batch Framework zu entwickeln. Neben dem Umgang mit dem Programmiermodell und der Entwicklung und Konfiguration der Kernkomponenten erlernen Sie, wie robuste Anwendungen unter Berücksichtigung des Fehler- und Transaktionsmanagements entwickelt werden. Ausserdem können Sie Batch Prozesse beobachten, pflegen skalieren und in Fremdsysteme integrieren.

Seminar

SQL ANSI/ISO Aufbau für Fortgeschrittene

Die Kursteilnehmer erlernen erweiterte Datenbank / ANSI SQL Techniken, um eine Datenbank mit großer Performance zu betreiben.

Seminar

Robuste und performante Client/Server Oracle-Datenbankanwendungen

Trotz der zunehmenden Verbreitung von Multi Tier Anwendungen sind Kernprinzipien der Client-Server Technologie nach wie vor gültig und in jedem Teilbereich einer Multi Tier Anwendung nachvollziehbar. Entwicklern sollen diese Prinzipien nahe gebracht werden, damit Ressourcen schonende, robuste Applikationen entstehen und konsistente Datenhaltung sichergestellt ist. Ausgehend von der Infrastruktur einer Mehrschichtanwendung werden Ressourcenengpässe dargestellt, die zu "klassischen" Performanceproblemen führen. Beispielhaft werden entsprechende Techniken genannt, sowie problematisches Verhalten von fertigen Komponenten aufgezeigt. Last but not least werden natürlich Oracle spezifische Techniken beleuchtet, die dem Serverprinzip Rechnung tragen und ohne aufwendige Clientalgorithmen auskommen.

Seminar

Cisco Troubleshooting

Nach dem Besuch dieser Veranstaltung sind die Teilnehmer in der Lage Troubleshooting-Szenarien zu erkennen und zu lösen.

Seminar

Spring Integration Framework

Nach dem Seminar können Sie mit Spring Integration eigene Integrationsanwendungen innerhalb des Spring Frameworks erstellen.

Seminar

Python - Komplett

Sie erstellen nun leicht wartbare Programme in Python. Denn Sie verstehen das Konzept der Python-Klassen. Relationale und objekt-orientierte Datenbanken in Verbindung mit Python können problemlos eingesetzt werden. Die getesteten Beispiel sind als Grundlage 
für eigene Entwicklungen geeignet. Sie wissen nun, dass Sie die beste Programmiersprache beherrschen.

Seminar

HTML5 - Der professionelle Einstieg in HTML, CSS und die APIs

In dieser HTML5-Schulung erhalten Sie die Kenntnisse, um HTML5 konkret einzusetzen. Neben den sprachlichen Neuerungen zum Vorgänger werden die HTML5-Themen Formulare, Geolocation, Multimedia und Anwendungsunterstützung praxisnah vorgestellt. 

Sie lernen die neuen HTML5-Tags kennen und erfahren, wie man damit bessere semantische HTML5-Dokumente entwickelt. Ergänzen Sie Ihre Webseiten mit Rich Snippet-Informationen, damit Suchmaschinen wie Google und Bing  den Inhalt besser verstehen. Gestalten Sie Ihre Webseiten mit Hilfe von CSS3 Media Queries responsiv. Entwickeln Sie HTML5-Formulare, die Benutzereingaben validieren. Verwenden Sie das Canvas-Element  für grafische Darstellungen,  wie z B.: Diagramme. Speichern Sie Daten lokal im Browser mit Hilfe von LocalStorage und IndexedDb. Benutzen Sie den neuen HTML5-Websockets-Standard, um damit Echtzeit-Kommunikation (Realtime) zu machen.

Seminar

SAP NetWeaver - ccBPM

Dieser Workshop befasst sich mit dem Erstellen BPEL-basierter Integrationsprozesse. Anhand von Beispielaufgaben wird am System der Umgang mit Integrationsprozessen erlernt und veranschaulicht, welche Möglichkeiten ein systemübergreifendes Business Process Management (cross-component BPM, ccBPM) bietet.

Seminar

SAP NetWeaver - PI/XI Mapping

Dieser Praxisworkshop zielt auf das 'Grafische Mapping' bei der Prozessintegration (PI). Anhand von Beispielen werden ausgewählte Mapping-Probleme gelöst. Die Teilnehmer sind im Anschluss in der Lage, komplexe Mapping-Logiken mit dem grafischen Mapping-Werkzeug abzubilden

Semicolon

Veränderungsmanagement

Zu Beginn des Vortrags steht der in der ITIL-V3-Literatur beschriebene Sachverhalt, das bei der Überführung von designten Services in den Betrieb die Motivation der Beteiligten in Abhängigkeit der unterschiedlichen Gefühlszustände bei Veränderungen -Verarbeitungskurve nach Levin- zu beachten ist. Dies wird mit einem Beispiel aus der Praxis untermauert und diskutiert. Als mögliche Lösungsansätze werden "Acht Schritte für den erfolgreich durchgeführten Veränderungsprozess" nach John Kotter und "Fünf Phasen des Change Managements" nach W. Krüger vorgestellt und besprochen.

Dozent:

Dr. Martin Görner und Ralf Asche

Seminar

Word 2019/2016/2013/2010 Aufbau

Dieses Seminar möchte Ihnen die fortgeschrittenen Funktionen und hier vor allem die Automatisierungsmöglichkeiten der modernen Textverarbeitung in den neuen Programmversionen nahe bringen. Der allgemeine Einsatz von Dokumentvorlagen, Formatvorlagen und Feldern, wird im Zusammenspiel der Funktionen abgerundet. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, komplexe Dokumentationen leicht zu handhaben, umfangreiche Korrespondenzen zu automatisieren und Dokumenten ein durchweg einheitliches Erscheinungsbild zu geben.

Seminar

PowerPoint 2016/2013/2010/2007 - Grundlagen

Ziel ist die Vermittlung der zahlreichen Techniken durch praxisnahe Übungen für die Präsentation "aus einem Guss". Die Teilnehmer kennen die Anwendungsmöglichkeiten der Präsentations-/Geschäftsgrafik im Allgemeinen und von PowerPoint 2013 im Besonderen. Erstellen einer aussagekräftigen Präsentation und Einsatz der vorhandenen Hilfsmittel.

Semicolon

.NET und jetzt!

Konzepte, Werkzeuge und Ideen aus der Praxis für bessere und erfolgreichere .NET-Softwareprojekte. Dozent ist Herr Peter Hecker.

Semicolon

Internetgerechte Textgestaltung

Bereits 1998 wies der Usability-Experte Jakob Nielsen darauf hin, dass der Erfolg einer Internetseite in direktem Zusammenhang mit ihrer Gestaltung steht. Im Vordergrund steht dabei die (messbare) Usability der Webseiten und nicht etwa die ästhetische Gestaltung. Durch die zunehmende Nutzung und das Überangebot im Internet spielt die Darstellung von Inhalten mehr als je zuvor eine wesentliche Rolle, ob der Inhalt der Seiten die Leser erreicht. Zielgruppendifferenzierung, wahrnehmungspsychologische Ansätze und die Berücksichtigung der besonderen Umstände des Lesens am Bildschirm sind wichtige Erfolgsfaktoren. Aktualisieren Sie Ihren Wissenstand. Betrachten Sie das Thema einmal unabhängig von Ihren eigenen Webseiten und nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit dem Dozenten Michael Reichart.

Seminar

IBM Cognos BI - Komplett

Nach dieser Schulung können Sie mit IBM Cognos Datenmodule (Business Model) für Auswertungen, komplexe Berichte und interaktive, visuell gestaltete Dashboards erstellen.
Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen unserer Trainer mit Cognos. Ihnen wird anhand praxisrelevanter Beispiele Schritt für Schritt der Einstieg in die IBM Cognos Analytics Welt ermöglicht. Dabei steht besonders der praktische Teil im Vordergrund und Sie haben stets die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Nach Abschluss der Schulung werden Sie in Ihrem Unternehmen schnell die ersten Reports eigenständig umsetzen können.
Zudem erhalten Sie Kenntnisse über:
- die Bedienung des Cognos Framework Managers
- die Erstellung von relationalen sowie multidimensionalen Modellen
- wie für Berichtsersteller Modelländerungen in Form von Packages zu publizieren sind

Seminar

MDX - Die Abfragesprache für OLAP-Cubes

Sie kennen nun die Bedeutung von MDX und typische Anwendungsfälle im Unternehmen. Die erstellten Übungen lassen sich problemlos auf die eigenen Bedürfnisse umstellen. Sie haben eine Vorstellung einer mehrdimensionalen Denkweise bekommen.
Bei einer Inhouse-Schulung von MDX
kann die firmenspezifische Umgebung berücksichtigt werden. Sind hinreichende Vorkenntnisse in SQL vorhanden, steht mehr Zeit für firmeninterne Lösungen zur Verfügung. Bei Bedarf kann ein "MDX Course " in englischer Sprache gebucht werden.

Seminar

Adobe FrameMaker Einführung

In dieser Schulung lernen Sie die komfortablen Arbeitsabläufe des Programms kennen und können komplette Websites zu erstellen.

Seminar

SUSE Linux Enterprise Server 12 (SLES 12): System Administration

Im Unternehmenseinsatz ist der SUSE Linux Enterprise Server (SLES) seit langem ein bewährter und wichtiger Bestandteil der Infrastruktur. Er kann dabei in punkto Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Flexibilität überzeugen. In diesem Seminar erhalten Sie Einblick in die neue SLES Generation 12 (SP2), die viele hochinnovative, neue Features mitbringt.
Das Seminar deckt alle Bereiche der täglichen, administrativen Arbeit mit dem System ab und wirft ebenfalls einen detaillierten und ausführlichen Blick auf die Neuerungen des Systems, u. a.: Systemd anstelle von SystemV-Init, BTRFS als neues Default-Dateisystem, effizientes Snapshot/Rollback -Management (auch für das komplette System) mit Snapper, und vieles andere mehr..

Seminar

Microsoft Office SharePoint Server 2010: Aufbau von Serverfarmen für Administratoren

Der Workshop vermittelt die weiterführenden Architekturmerkmale des neuen Microsoft Office SharePoint Server 2010. Der Kurs baut auf "SharePoint Server 2010 für Administratoren".  Besonderes Augenmerk wird auf die Shared Services Architektur gelegt. Administrative Kenntnisse aus dem Seminar "MOSS 2010 für Administratoren" sind Teilnahmevoraussetzung. Das Seminar richtet sich an Betreiber großer und komplexer SharePoint Umgebungen.

Semicolon

Agile Softwareentwicklung mit Kanban

Der Begriff Kanban ist den meisten von uns schon seit Jahren irgendwie geläufig. Oft kommt bei ein bisschen Nachdenken die Erkenntnis "das war doch das von Toyota!". Und mit ein bisschen Glück fällt uns dann noch ein, dass die da irgendwie mit Karten oder Kisten den Materialfluss im Produktionsprozess steuern und dass das so irrsinnig erfolgreich ist. Und seit einiger Zeit reden auch im Bereich der agilen Softwarenentwicklung immer mehr Leute von Kanban und erzählen, dass damit ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur erfolgreichen Entwicklung von Software getan wird. Wir wollen uns in diesem Vortrag mal ansehen, was diese Software "Kanban" denn eigentlich ist. Welche Ziele will es erreichen, welche Regeln stellt es dafür auf und wieso sollte es eigentlich eine Alternative zu anderen agilen Methoden wie zum Beispiel Scrum sein?

Dozent:

Der Dozent Carsten Czeczine arbeitet als Senior Berater bei der binaris informatik GmbH und unterstützt Unternehmen bei Einführung und Durchführung agiler Softwareprojekte. Er verfasst regelmäßig Artikel im Blog der binaris informatik GmbH zum Thema agiler Softwareentwicklung und betreibt den deutschsprachigen Podcast Scrumidable, der sich ausführlich mit Scrum beschäftigt.

Seminar

Microsoft Office SharePoint Server 2010 für Administratoren mit SharePoint-Vorkenntnissen

Der Workshop vermittelt die grundlegende Architektur des neuen Microsoft Office SharePoint Server 2010. Besonderes Augenmerk wird auf die Integration mit Office 2010 gelegt. Administrative Kenntnisse in den bisherigen SharePoint-Versionen sind keine Teilnahmevoraussetzung. Das Seminar richtet sich an Betreiber von Single Server Installationen. Für komplexe Umgebungen besuchen Sie unser Seminar "MOSS 2010: Einsatz in Serverfarmen".

Seminar

Microsoft Office SharePoint Server 2010 für Administratoren

Der Workshop vermittelt die grundlegende Architektur des neuen Microsoft Office SharePoint Server 2010. Besonderes Augenmerk wird auf die Integration mit Office 2010 gelegt. Administrative Kenntnisse in den bisherigen SharePoint-Versionen sind keine Teilnahmevoraussetzung. Das Seminar richtet sich an Betreiber von Single Server Installationen. Für komplexe Umgebungen besuchen Sie unser Seminar "MOSS 2010: Einsatz in Serverfarmen"."Administration Sharepoint ServerFarmen "

Seminar

Word 2019/2016/2013/2010 Grundlagen

Dieses Seminar versetzt sie in die Lage, selbständig und effizient Worddokumente zu erstellen und zu bearbeiten. Die optimale Gestaltung der Texte, sowie der rationelle Einsatz diverser Hilfsmittel von Word in alltäglichen Arbeitssituationen stehen dabei im Vordergrund. 

Seminar

VMware vSphere 6.5: Optimierung und Skalierung 

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage Fehler in VMware vSphere 6.5 zu beseitigen und die bestmöglichen Konfigurationen und Sicherungen der physikalischen und virtuellen Server einzusetzen. Weiterhin lernen Sie dabei die möglichen Kommandozeilenbefehle des ESXi Servers kennen.

Seminar

SQL ANSI Komplett inkl. fortgeschrittene Techniken

Sie können einfache und komplexe Berichte erstellen. Die Übungen lassen sich leicht auf Ihre Aufgaben anwenden. Das vermittelte Verständnis über Datenbanken hilft, Performance-Probleme zu lösen.
Bei Inhouse-Schulungen von SQL
kann die eigene Datenbank als Basis genutzt werden. Die Übungen sind dann direkt produktiv anwendbar. Bei Bedarf können Themen aus anderen Kursen behandelt werden. Es bietet sich Vertiefung von Data Mining und Data Warehouse an. Auf Wunsch kann ein "SQL Course" in Englisch gehalten werden.

Seminar

NetApp Data ONTAP 7.3

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Data ONTAP und den Aufbau der FAS Hardware und dessen Verwaltung kennen. Am Ende des Kurses können die Kursteilnehmer ein solches System einrichten, administrieren, sichern und ein Troubleshooting durchführen.

Semicolon

Java EE 6 - Enterprise-Anwendungsentwicklung leicht gemacht

Die Java EE stellt schon seit mehr als einem Jahrzehnt eine verlässliche und tragfähige Plattform zur Entwicklung von Enterprise-Anwendungen dar. Die Komplexität der älteren Versionen hat aber viele bewogen, sich zugunsten anderer Frameworks abzuwenden.
Mit der Version 5 wurden daher die Weichen neu gestellt in Richtung Einfachheit. Diese Revolution hat mit der aktuellen Version 6 noch mehr Fahrt aufgenommen und macht den damals verlorenen Boden wieder gut.
Java EE macht wieder Spaß, ist wieder cool. Als Entwickler hat man nicht mehr das Gefühl, seine Ressourcen für eine Legacy-Technologie zu verschwenden, sondern nutzt eine zukunftsfähige und leistungsstarke Plattform.
Dirk Weil, Geschäftsführer der GEDOPLAN GmbH aus Bielefeld, zeigt in seinem Vortrag, wie leichtgewichtig Softwareentwicklung auf Basis von Java EE heute ist.

Dozent:

Dirk Weil

Semicolon

Java Code Quality: Gute Software braucht guten Code - Regeln für verständliche und wartbare Java-Programme

Softwarequalität ist keine Spracheigenschaft. In jeder noch so guten Programmiersprache kann man schlechte Programme schreiben – sogar in Java. Herr Seekamp, Senior Consultant bei der GEDOPLAN GmbH, macht in diesem Vortrag anhand von Fallbeispielen aus seinen Projekten deutlich, was verständlichen und wartbaren Code ausmacht, welche Regeln man dafür beherzigen sollte und welche Analysewerkzeuge dabei unterstützen können.

Dozent:

Herr Seekamp, Senior Consultant bei der GEDOPLAN GmbH

Semicolon

Google Adwords und Analytics: Erfahrungsbericht

Die Bedeutung von Google Adwords wächst rasant. Es gibt viele Möglichkeiten, zu erfahren, wie Anwender surfen. Mit Google Adwords lernen Sie, welche Suchbegriffe die Interessenten eingeben und welche Zielansprache die Kunden anspricht. Mit diesen Erfahrungen können dann die eigenen Webseiten optimiert werden. Google Analytics bietet darüber hinaus eine alptraumhafte Fülle von Auswertemöglichkeiten über den gesamten Webauftritt. Der Vortrag von Herr Hagen Cyrus zeigt einige Highlights und die konkreten Auswirkungen auf die Seitengestaltung und die ökonomischen Konsequenzen.

Seminar

VB.NET 2017/2015/2013 für Visual Basic Programmierer

In diesem Seminar lernen Sie die neuen Möglichkeiten von VB.NET 2017/2015/2013 im Vergleich zu VB6 zu nutzen. Sie erfahren, ob und wie Sie bestehende VB 6.0-Programme zu VB.NET migrieren können. Nach Abschluss des Seminars sind Sie in der Lage, die neuen Techniken gewinnbringend einzusetzen.

Seminar

BPMN 2.0 Einführung

In diesem Seminar erlernen Sie zunächst Grundlagenwissen zu den Themen des Geschäftsprozessmanagements und der Geschäftsprozessmodellierung mit dem BPMN 2.0-Standard, der binnen kurzer Zeit weite Verbreitung in der Praxis gefunden hat und sich an alle Beteiligten im Prozessmanagement richtet. Neben der fachlichen Prozessmodellierung bietet die BPMN Möglichkeiten zur Automatisierung von Prozessabläufen an. Workflow- bzw. Business-Process-Management-Systeme stellen die hierfür erforderlichen Funktionen bereit, wie beispielsweise die Workflowmodellierung, die  Prozessausführung und die Überwachung der ausgeführten Vorgänge. In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie aus fachlichen BPMN-Modellen automatisierte Workflows erstellen und ausführen können.

Semicolon

Virtualisierung mit Windows Server 2012 und Hyper-V 3.0 - Was sind die neuen Möglichkeiten

Mit dem Windows Server 2012 hat Microsoft die 3. Version seiner Virtialisierung-Software Hyper-V veröffentlicht. Hierbei handelt es sich aber nicht um eine reine Server-Virtualisierung, sondern auch die Einrichtung einer Virtual Desktop-Infrastructure (VDI) zusammen mit den integrierten Remote Desktop-Diensten ist möglich. Neben einer vollen Cluster-Unterstützung sind vor allem so Features wie Hyper-V-Replikation oder Live-Migration ohne Cluster wie auch das Bereitstellen von VMs über Netzwerk, die Hyper-V 3.0 auch für kleinere und mittlere Unternehmen interessant machen. Einige seiner Realtime-Optionen sind Video-, Audio- und Web-Konferenzen, aber auch Instant Messaging sowie die Verknüpfung mit TK-Anlagen erweitern sein Portfolio. Endbenutzer können so z.B. aus Office heraus Unterhaltungen direkt mit Dokument-Verwaltern initiieren.

Dozent:

Oliver Sütsch, Dozent der GFU Cyrus AG

Seminar

BPMN 2.0 - Prozesse modellieren und automatisieren 

Neben der fachlichen Prozessmodellierung bietet sich die Business Process Model and Notation (BPMN) zur Automatisierung von Prozessabläufen an. Workflow- oder Business-Process-Management-Systeme stellen die hierfür erforderlichen Funktionen bereit, wie beispielsweise die Workflowmodellierung, die Prozessausführung und die Überwachung der ausgeführten Vorgänge. In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie aus fachlichen BPMN-Modellen automatisierte Workflows erstellen und ausführen können. 

Seminar

BPMN 2.0 - Diagramme, Vorgehen und Modellierungskonventionen

Die Business Process Model and Notation (BPMN) richtet sich an alle Beteiligten im Prozessmanagement und hat binnen kurzer Zeit weite Verbreitung in der Praxis gefunden. In diesem Seminar lernen Sie zunächst den Standard der BPMN in der Version 2.0 im Detail kennen. Neben der fachlichen Prozessmodellierung bietet sich die BPMN zur Automatisierung von Prozessabläufen an. In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie aus fachlichen BPMN-Modellen automatisierbare Workflows erstellen und ausführen können.

Seminar

Geschäftsprozessmanagement mit BPMN 2.0 komplett 

In diesem Seminar erlernen Sie zunächst Grundlagenwissen zu den Themen des Geschäftsprozess-managements und der Geschäftsprozessmodellierung mit dem BPMN 2.0-Standard, der binnen kurzer Zeit weite Verbreitung in der Praxis gefunden hat und sich an alle Beteiligten im Prozessmanagement richtet. Neben der fachlichen Prozessmodellierung bietet sich die BPMN zur Automatisierung von Prozessabläufen an. Workflow- bzw. Business-Process-Management-Systeme stellen die hierfür erforderlichen Funktionen bereit, wie beispielsweise die Workflowmodellierung, die Prozessausführung und die Überwachung der ausgeführten Vorgänge. In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie aus fachlichen BPMN-Modellen automatisierte Workflows erstellen und ausführen können.

Seminar

C# Aufbaukurs

Sie haben grundlegende .NET- und C#-Kenntnisse  und und wollen diese nun erweitern. Der Aufbaukurs C# führt Sie ein die  Arbeit mit Interfaces und Delegates, Generics und Parallel Computing.

Seminar

PowerPoint 2016/2013/2010/2007 - Aufbau

Ist das Erstellen einer aussagekräftigen Präsentation nach professionellen Regeln und unter Berücksichtigung eines firmenspezifischen Designs. Sie können Präsentationen rationell unter Nutzung aller Programmfunktionen erstellen und effektive Vorlagen für zukünftige Präsentationen anlegen. Vorhandene Informationen aus anderen Anwendungen - Tabellen, Bilder, Videos - fügen Sie harmonisch in Ihre Präsentation ein.

Seminar

Oracle 11g: Performance Tuning für Administratoren

Nach dem Seminar haben Sie einen Überblick über die verschiedenen Tools zur Messung der Datenbankperformance. Darüber hinaus erfährt der Seminarteilnehmer, wie sich Änderungen an SQL- und PL/SQL-Statements und an entscheidenen Datenbankparameter auf die Performance auswirken.

Seminar

Oracle - Programmieren mit PL/SQL

Nach diesem Seminar kennen Sie die Möglichkeiten der Sprache PL/SQL. Mit PL/SQL stehen Ihnen die Vorteile einer prozeduralen Programmiersprache, wie z.B. Schleifen und Bedingungen, zur Verfügung, wodurch Ihnen Datenbank-Programmierung über SQL hinausgehend ermöglicht wird. Sie erstellen eigene PL/SQL-Programme und können gespeicherte Prozeduren, Funktionen, Packages und Trigger programmieren.

Seminar

Access 2019/2016/2013/2010 Grundlagen

Seminarziel ist das grundlegende Verständnis für eine relationale Datenbank zu entwickeln. Sie sollen in der Lage sein ein Datenmodell für Ihren Bedarf zu erstellen, Daten komfortabel mit Formularen zu erfassen, Auswertungen mit Abfrage durchzuführen und die Daten in Berichten zu präsentieren.

Semicolon

Gute Zeilen, schlechte Zeilen – Regeln für wartbare Programme

Softwarequalität ist keine Spracheigenschaft. In jeder noch so guten Programmiersprache kann man schlechte Programme schreiben – sogar in Java. Anhand von Fallbeispielen aus realen Projekten zeigt dieser Vortrag deutlich, was verständlichen und wartbaren Code ausmacht, welche Regeln man dafür beherzigen sollte und welche Analysewerkzeuge uns dabei unterstützen können.

Dozent:

Dirk Weil, Geschäftsführer Gedoplan GmbH

Seminar

AutoCAD Grundlagen

Anhand praktischer Beispiele und Übungen wird den Teilnehmern die Theorie und Philosophie von AutoCAD näher gebracht. Ziel des Trainings ist das selbständige Erstellen von Zeichnungen und die Ausgabe mit unterschiedlichen Layouts.

Seminar

Kryptographie - Theorie und Anwendung

Sie haben die Grundlagen der Verschlüsselung gelernt. Die Sicherheit der verschiedenen Verfahren können Sie einschätzen. Die vorgestellten Beispiele können Sie auf Ihre Anwendungen übertragen. Die Standards der Signatur sind Ihnen vertraut. Sie kennen die Vorteile der verschiedenen Krypto-Verfahren.

Seminar

Microsoft Dynamics CRM 2016 für Integratoren

In diesem Seminars werden Ihnen die Techniken vermittelt, die Sie benötigen, um Anpassungen in Microsoft CRM ohne Programmierkenntnisse vorzunehmen. Grundlage ist die CRM Version 2016 / 365. Die Inhalte sind aber auch noch für ältere Versionen weitgehend zutreffend.

Seminar

Access 2019/2016/2013/2010 Programmierung mit VBA - Grundkurs

Sie kennen sich in der Programmierumgebung aus. Die wichtigen Programmstrukturen wie Verzweigungen und Schleifen sind Ihnen bekannt. Der Umgang mit Variablen und Konstanten ist Ihnen vertraut. 
Sie erhalten erste Einblicke in die Objektmodelle ADO und DAO von Access. Sie können auf Access Daten in Recordsets zugreifen und durch ereignisgesteuerte Programmierung auf Benutzeraktionen reagieren. 

Seminar

Windows Server 2012 Administration Einsteiger

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, eine Netzwerkinfrastruktur mit Windows Server 2012/ 2012R2 zu verwalten. Sie nutzen Active Directory um administrative Aufgabenstellungen zu lösen und Ihr Netzwerk auch in großen Umgebungen leistungsfähig zu halten. Im Fehlerfall werden Sie Fehlstellungen schneller erkennen und geeignete Lösungsansätze anwenden. Als praktische Übung werden Sie ein mit DNS und ADS ausgestattetes Netzwerk konfigurieren und verwalten. Sie werden Windows Clientsysteme mit Hilfe von Gruppenrichtlinien zentral steuern.

Seminar

Windows 8/8.1 Client Administration

Nach diesem Seminar können Sie Windows 8/8.1 Client effizient einsetzen, administrieren und betreuen. Sie sind in der Lage, automatisierte Installationen durchzuführen, Systemprobleme zu analysieren und zu beheben und die Windows 8/8.1 Clients ins Netzwerk zu integrieren.

Semicolon

Open Source Content Management Systeme (CMS) im Vergleich

Der Anbietermarkt für Content Management Systeme ist riesig. So werden beispielsweise auf der Website "cms matrix" (http://www.cmsmatrix.org) über 1.100 kommerzielle und freie CMS-Lösungen gelistet. In den letzten Jahren hat im Bereich der kostenpflichtigen CMS-Anbieter eine Konzentration und Marktbereinigung stattgefunden, wodurch einige Produkte nicht mehr weiterentwickelt wurden. Das Ergebnis sind "sanfte Migrationen" der Hersteller, die zu Lasten der Nutzer gehen. Anwender, die Open Source - Lösungen einsetzen, sind solchen Marktbewegungen nicht unterworfen. Qualität und Kontinuität sind hier Strategie. Aber auch hier gilt: "Drum prüfe, wer sich ewig bindet!" Drupal, Joomla, Plone und Typo3 gehören zu den renommiertesten Open Source CMS. In der eintägigen Veranstaltung präsentieren Ihnen unsere Experten die grundsätzlichen Vorteile beim Einsatz eines CMS und zeigen die besonderen Stärken (sowie natürlich auch Schwächen) der jeweiligen CMS-Lösung auf. Die Referenten sind langjährige Kenner "ihres" CMS und engagieren sich darüber hinaus aktiv in der Community.

Seminar

Microsoft Office SharePoint Designer 2010 für Integratoren

Der Workshop vermittelt die Architektur, Möglichkeiten und typische Anwendungen des SharePoint-Designers in der Praxis. Teilnehmer lernen das Erstellen von SharePoint Websites sowie das Entwickeln von Webprojekten auf Basis der SharePoint Services Anwendungsvorlagen. Mit Hilfe des Workflow-Designers werden außerdem Geschäftsprozesse automatisiert.

Seminar

VMware Workstation 

Nach diesem Seminar kennen Sie die Architektur der VMware Workstation 9, ihre Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Die Vor- und Nachteile der beiden Plattformen Linux und Windows als Host-Betriebssystem und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Seminar

Crystal Reports - Berichterstellung und Design - Komplett

Einen Bericht erstellen, Datensätze auswählen, Daten auf einen Bericht anordnen, einen Bericht formatieren, Bereichsformatierung anwenden, einfache Formeln erstellen, bedingte Formatierung nutzen, Diagramme erstellen und Berichte veröffentlichen.
Repository Formeln anwenden, Berichte verwalten, Variablen und Arrays verstehen, Vorlagen anwenden, Parameter einsetzen, Berichts-Bereiche formatieren und spezielle Berichte entwickeln.

Seminar

Apache Webserver-Komplett

Nach diesem Seminar haben Sie genug Wissen und Erfahrung, um die Leistungsfähigkeit und Flexibilität des derzeit stabilsten Webservers in Ihrem Unternehmen zu nutzen. Sie kennen die Modularität des Apache Webservers, Sie können ihn konfigurieren, verwalten und an Ihre Bedürfnisse anpassen. Informationen über Download finden Sie direkt bei Apache
Sie sind in der Lage, den Apache in professionellen Einsatzszenarien zu administrieren. Sie wissen, wie sie den Apache perfekt skalieren können und wie man virtuelle Hosts optimal und performant einrichtet. Sie können den Apache als webbasierten Fileserver oder Projektserver mit Versionskontrolle nutzen und SSL-verschlüsselten Zugriff auf seine Inhalte einrichten. Sie sind in der Lage, Benutzer unter Verwendung von LDAP-Verzeichnisdiensten am Apache zu authentifizieren, den Webserver gegen unbefugte Zugriffe zu schützen und mögliche Angriffe präventiv zu unterbinden.

Seminar

Netzwerk Komplett

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die verschiedenen Arten von Netzen, deren Eigenschaften und Vor- und Nachteile. Sie wissen, welche Protokolle es gibt, wie sie aufgebaut sind und für welche Zwecke man sie einsetzt.
Sie wissen, wie Sie einen Server im Netz richtig konfigurieren, wie wichtige Dienste (z. B. DNS und DHCP) in Verbindung mit Active Directory eingerichtet werden, welche Netzwerktechnologien für die Anbindung an das Internet existieren und wie man sie sinnvoll nutzt, und ebenfalls, wie man Protokolle und Heimnetze einrichten und sicher betreiben kann.

Seminar

XML mit Python

In diesem Seminar lernen Sie, wie man XML-Daten in Python erzeugt, verarbeitet und auswertet. Sie lernen die Unterschiede DOM und SAX sowie ihren Alternativen kennen und können dann mittels ElementTree, xml.dom, xml.sax und lxml Daten validieren, abfragen und speichern.

Seminar

jQuery - Einstieg und Grundlagen

 In diesem kompakten Kurs lernen Sie jQuery von Anfang an kennen. Sie lernen die "Denkweise" von jQuery kennen und wissen, wie Sie eine Entwicklung mit dieser Javascript Bibliothek angehen. Sie können mit Selektoren geeignete DOM Elemente auswählen, diese verändern und mit Ereignissen und Effekten versehen. Daten senden Sie per Ajax und JSON an einen Server und zurück.

Seminar

Eclipse RAP

Nach diesem Seminar können Sie große Teile Ihrer bestehenden RCP-Anwendungen als Webanwendung für das Internet oder ein Firmennetz bereitstellen.

Seminar

Excel 2019/2016/2013/2010 Aufbau

Seminarziel ist der rationelle Umgang mit Excel Arbeitsmappen. Sie können die Analysefunktionen von Excel sicher anwenden und sind auch in der Lage komplexe und verschachtelte Excel-Funktionen zu nutzen. 

Seminar

Microsoft Office SharePoint Server 2010: Aufbau von Serverfarmen für Administratoren mit SharePoint-Vorkenntnissen

Der Workshop vermittelt die weiterführenden Architekturmerkmale des neuen Microsoft Office SharePoint Server 2010. Besonderes Augenmerk wird auf die Shared Services Architektur gelegt. Administrative Kenntnisse aus dem Seminar MOSS 2010 für Administratoren sind Teilnahmevoraussetzung. Das Seminar richtet sich an Betreiber größerer und komplexer SharePointumgebungen.

Seminar

Sicherheit in Netzwerken mit IEEE802.1X-2010 

Dieser Workshop vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse für den Einsatz von 802.1X-2010  im Umfeld von Access-Devices (Hersteller: Cisco, HP, u.a.) in Verbindung mit RADUS (Hersteller: Microsoft IAS/NPS, u.a.). 

Seminar

IPv6 Grundlagen, Design & Implementierung 

Die Teilnehmer sind nach Seminarende in der Lage:
- Entscheidungsgrundlagen für IPv6 zu treffen
- IPv6 sicher zu implementieren
- den Dual-Stack-Betrieb von IPv4 und IPv6 zu managen
- Probleme beim Betrieb von IPv6 zu erkennen und zu korrigieren

Seminar

VB.NET 2017/2015/2013 Aufbau

Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie mit den objektorientierten Konzepten in VB.NET 2017/2015/2013 wiederverwendbare Komponenten selbstständig programmieren können.

Seminar

Google AdWords - Basic

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen des Suchmaschinen-Marketings. Der Einstiegskurs vermittelt Ihnen die Grundlagen des Google AdWords Systems und Sie sind nach dem Seminar in der Lage einen Google-Login und ein AdWords-Konto zu erstellen, Keywords zu recherchieren, Kampagnen und Anzeigengruppe zu erstellen. Neben den handwerklichen Fähigkeiten werden auch strategische Überlegungen und die Vorbereitung einer professionellen Werbekampagne in AdWords vermittelt.

Seminar

Online-Marketing für Entscheider

Die Teilnehmer lernen verschieden Schlagworte aus dem Online-Marketing kennen und erfahren, was sich dahinter verbirgt. Nach der Schulung können Sie entscheiden, welche Maßnahmen für das eigene Unternehmen sinnvoll sind und wer die Aufgaben übernehmen sollte. Außerdem können zukünftige Angebot von Dienstleistern besser bewertet werden.

Seminar

PowerShell für Exchange-Administratoren

Sie haben erkannt, dass sehr viele Aufgaben des Exchange Servers sich automatisieren lassen.  Sicherheit und Zuverlässigkeit des Exchange Servers können Sie mit PowerShell deutlich steigern. Die Powershell-Übungen haben gezeigt, wie Sie sich von Routine-Aufgaben entlasten können. Die Gefahrenabwehr ist nun deutlich leichter geworden.

Seminar

jQuery Komplett

Sie kennen die "Denkweise" von jQuery und wissen, wie Sie eine Entwicklung mit dieser Javascript Bibliothek angehen. Sie können mit Selektoren geeignete DOM Elemente auswählen, diese verändern und mit Ereignissen und Effekten versehen. Daten senden Sie per Ajax und JSON an einen Server und zurück. Sie erzeugen eine Rich Internet Applikation (RIA) mit den Möglichkeiten von jQuery UI. Außerdem können Sie mit jQuery eine Softwarearchitektur aufbauen, die Kommunikation mit Ajax steuern und Unit-Testing  erfolgreich einsetzen.

Seminar

jQuery Aufbau für Softwareentwickler

Mit jQuery lassen sich Web-Applikationen schnell und professionell erstellen. Wichtig ist dabei, von Anfang an über die richtige Softwarearchitektur nachzudenken. Dabei spielen Performance und Speicherhandling eine wichtige Rolle. Sie lernen alles über Kapselung, Objektorientierung und das Schreiben von jQuery Plugins. Mit Qunit lernen Sie, testgetrieben zu entwickeln (TDD). Damit stellen Sie die Qualität Ihrer jQuery-Webanwendung sicher. Nach dieser Veranstaltung können Sie mit jQuery eine Softwarearchitektur aufbauen, die Kommunikation mit Ajax steuern und Unit-Testing erfolgreich einsetzen.

Seminar

Microsoft Office SharePoint Server 2013 Add-In Entwicklung - Komplett

Sie lernen modernes und 'haltbares' HTML nach DOM-, XML- und HTML 4/5 Spezifikation zu entwickeln und zu schreiben. Außerdem erfahren Sie alles über Dokumentenarchitektur und können nach der Schulung für verschiedene Ausgabegeräte programmieren. Nach dieser Veranstaltung kennen Sie das SharePoint Add-In Entwicklungsmodell und können SharePoint Add-Ins entwickeln.

Seminar

Java Einführung für Programmierer ohne OO-Vorkenntnisse (wahlweise mit Prüfung)

Sie können nun in Java programmieren. Viele Ähnlichkeiten zu den klassischen Programmiersprachen sind deutlich geworden. Die Objektorientierung unterstützt die Wiederverwendung. Sie haben entdeckt, dass sehr viel eigene Programmierung Ihnen erspart bleibt, wenn Sie von den Bibliotheken und Frameworks Gebrauch machen. Sie haben erkannt, dass Sie in Java die breiteste Unterstützung der Industrie finden und die zukunftsträchtigste Programmiersprache gewählt haben.
Bei einer Inhouse-Schulung von Java
können die Themen passgenau für das Unternehmen ausgewählt werden. Bei Badarf kann der "Java Course " in Englisch von einem native Speaker durchgeführt werden.

Seminar

ASP.NET: Der Workshop

In diesem Seminar lernen Sie anhand von praktischen Beispielen Standardanforderungen zu lösen, wie den Zugriff auf das Dateisystem oder Netzwerk und das Senden von Emails. Sie sind dann in der Lage, XML in Ihre ASP.NET Umgebung zu integrieren und die Performance Ihrer Web-Forms und Datenbankzugriffe zu optimieren.

Seminar

Interne Audits - nach der Zertifizierung ist vor der Zertifizierung

Durch den Einsatz effizienter Methoden und Vorgehensweisen sind Sie in der Lage, schnell zu aussagekräftigen Ergebnissen bei der Durchführung interner Audits zu gelangen. Sie lernen, einen Audit-Planfür die Überprüfung der Dokumentation zu erstellen, Auditziele und Auditmethoden festzulegen und umzusetzen. Sie können als Leiter eines Qualitätszirkels ergebnisorientiert moderieren, Kollegen/innen bei der Aktualisierung und Neugestaltung von Prozess-Strukturen aufgrund der Ergebnisse interner Audits unterstützen bzw. anleiten.

Seminar

VMware ESX-Server 3.5 Einführung

Um die zeitgemäßen VMware-Grundlagen zu erlernen, empfehlen wir den Besuch des aktuellsten VMware- Grundlagenkurses. Nach diesem Seminar kennen Sie den ESX-Server 3.5, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Die Einsatzmöglichkeiten des ESX-Servers und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Seminar

Microsoft Office SharePoint Server 2013 für Anwender

Das Training vermittelt die Benutzung von SharePoint 2013 speziell aus Anwendersicht. Basierend auf einer vorkonfigurierten Teamsite-Installation sollen die Teilnehmer lernen, welche Schritte für einen erfolgreichen Aufbau einer Microsoft SharePoint 2013 Website notwendig sind.

Seminar

Adobe InCopy

Nach diesem Seminar können Redakteure ihre Texte in InCopy schreiben und beherrschen zusätzlich den Datenaustausch sowie die Kommunikation mit dem Layouter.
Layouter erlernen die Einbindung und Aktualisierung der InCopy Texte und können das darüber hinaus dem Texter kommunizieren und die gemeinsame Arbeit abstimmen.

Seminar

Business Intelligence und Data Warehouse Grundlagen 

Das Seminar vermittelt das technologische und begriffliche Wissen für die Planung, Bewertung und Konzeption von Business Intelligence- und Data Warehouse-Projekten. Neben unterschiedlichen Architekturvarianten werden die heute üblichen Datenmodelle vorgestellt und für verschiedene Einsatzszenarien bewertet. Mit der Data-Vault-Methodik wird eine aktuell interessante Alternative zu den klassischen Ansätzen vorgestellt. Die Herausforderungen von Big Data und Data Science werden durch einen Architekturvergleich mit Hadoop und Data Lakes diskutiert. Fragestellungen der Projektierung und des Betriebs von Business Intelligence-Lösungen werden anhand von typischen Anwendungsbeispielen besprochen.

Seminar

Node.js für .NET Entwickler

Als erfahrener .NET-Entwickler  können  Sie nun auf Node.js einfacher aufbauen. Node.js eröffnet Ihnen eine deutlich höhere Skalierbarkeit Ihrer Serveranwendung. Die Migration von ASP.Net nach Node.js-Serverapplikationen fällt Ihnen nun deutlich leichter. Sie wissen, wo Sie das passende Node.js Version Download finden.

Seminar

Problemlösungs- und Kreativitätstechniken

Durch den Einsatz effizienter Methoden und Vorgehensweisen sind Sie in der Lage, schnell zu aussagekräftigen Ergebnissen bei der Analyse, Lösungssuche und Lösungsumsetzung zu gelangen. Sie können als Leiter einer Projektgruppe oder auch in Einzelarbeit detaillierte Ursachenforschung betreiben und Lösungsvorschläge erarbeiten. Sie kennen außerdem verschiedene Vorgehensweisen, um die Lösungen auf den Weg zu bringen, bzw. umzusetzen.

Seminar

AutoCAD 3D-Konstruktion

Anhand praktischer Beispiele wird dem Teilnehmer die 3D-Konstruktion mit AutoCAD näher gebracht. Ziel des Trainings ist das Erstellen von 3D-Draht-, Flächen- und Volumenmodellen, photorealistischen Darstellungen und normgerechten 3D-Zeichnungen.

Seminar

MindManager  für Notes Anwender

Sie werden nach Teilnahme an diesem Seminar den Mindjet MindManager mit Lotus Notes Linker als leistungsfähiges Werkzeug für Ihre tägliche Arbeit mit Lotus Notes zu verwenden wissen. Der Daten- und Informationsaustausch zwischen Lotus Notes als Kommunikationszentrale einerseits und dem Mindmanager als Planungswerkeug andererseits, werden für Sie nahezu selbstverständlich werden und leicht von der Hand gehen.

Seminar

Oracle Tuning für Datenbank-Administratoren

In diesem Seminar bekommen Sie eine Übersicht über die verschiedenen Levels der Optimierung und die Mechanismen der SQL-Verarbeitung. Sie wissen dann, welche Optimizer es gibt, wo die Unterschiede sind und wie man sie beeinflusst. Dadurch können Sie den Ablauf von Abfragen durch temporäre Tabellen beschleunigen.

Seminar

PowerPivot für Excel - Datenanalyse und Business Intelligence mit Microsoft Excel

Nach dieser Veranstaltung können die Teilnehmer professionelle Auswertungen und Datenanalysen mit PowerPivot für Excel umsetzen. Sie lernen die Systemvoraussetzungen kennen und können PowerPivot für Excel installieren bzw. aktivieren. Der Zugriff auf verschiedene Datenquellen und die Verwendung von Tabellen, sowie Abruf von Daten und Informationen wird vorgestellt. Die Teilnehmer erlernen die Syntax der PowerPivot Data Analysis Expression (DAX) und können verschiedene DAX-Funktionen verwenden. Auf Basis der ermittelten Daten erzeugen sie anspruchsvolle und aussagekräftige Auswertungen und Berichte. 

Seminar

Novell Open Enterprise Server 11: Advanced Administration - Kompakt

Sie lernen, die Services des OES 11 SP2 und die korrespondierenden Services des bewährten SuSE Linux Enterprise Servers (SLES) 11 effizient zu konfigurieren und zu administrieren. Der Kurs fokussiert sich dabei primär auf die OES11/Novell-spezifischen Dienste und behandelt die unterliegenden SLES11 Services dort, wo sie benötigt werden.
Das Seminar beleuchtet unter anderem die Aspekte der Installation und Administration eines eDirectory-Trees, seiner Objekte, Trustees, ACLs, Rechte und vielem anderen mehr. Die Teilnehmer erlernen, wie man den administrativen Aufwand mit dynamischen Gruppen minimieren kann, lernen alternativ zum iManager weitere, effektive Zugriffsmöglichkeiten auf das eDirectory zu beherrschen, etwaige Probleme im lokalen eDirectory und seiner Replicas aufzuspüren und zu beheben, effiziente Sicherungsmethoden für die Verzeichnisdatenbank zu implementieren, skalierbare NSS-Storage-Lösungen optimal aufzusetzen und zu administrieren, die DST (Dynamic Shadow Technologie) für effiziente Speicherverwaltung zu nutzen, und die maximale Ausfallsicherheit der Kernservices auf Basis der NCS (Novell Cluster Services) sicherzustellen. 

Semicolon

Die Welt der 3D-Drucker - Professionelle 3D-Drucker in Design & Engineering

In dem Vortrag wird die Entwicklung der 3D-Drucker in den letzten Jahren aufgezeigt und der "Hype" aktueller Low-End-Systeme im Detail erläutert.
Die Möglichkeiten der Datengenerierung von CAD- und Designsystemen bis hin zu Scannern, sowie die Vorbereitung dieser Daten für den 3D-Drucker werden an Beispielen aufgezeigt.
Weiterhin werden die Anwendungsmöglichkeiten und Zielmärkte verschiedener Anlagentechnologien erläutert und die Chancen sowie aktuelle Grenzen der 3D-Drucktechnologie detailliert erklärt.
Aber auch die aktuellen Entwicklungen und Anwendungen sollen dem Teilnehmer aufzeigen, was in der Zukunft noch zu erwarten ist und wie die 3D-Drucktechnik den Design/Konstruktionsprozess wie aber auch die direkte Fertigung von Bauteilen beeinflussen wird.
An diversen Beispielen aus der Industrie, der Ausbildung und neuen Märkten wie z.B. der Dentalindustrie, dem Werkzeugbau oder der direkten Fertigung wird auf Basis der jeweiligen Anlagentechnik von Makerbot, Stratasys und ARCAM wie aber auch anderen Systemen an eindrucksvollen Modellen erläutert, wie die 3D-Drucktechniken effizient und wirtschaftlich eingesetzt werden können.
Am Ende des Vortrages werden in einer Diskussionsrunde die Fragen der Teilnehmer gerne besprochen.

Dozent:

Dipl.-Inform. Michael Eichmann

Seminar

OpenFiler Administration (Workshop)

In diesem Workshop werden den Teilnehmern Methoden für die grundlegende und fortgeschrittene Administration von OpenFiler-Systemen vermittelt: Wie arbeitet OpenFiler, was sind die Unterschiede zu anderen Distributionen, Konfiguration über das Web-Frontend, manuelle Konfiguration und Administration der OpenFiler-Services wie LVM, OpenLDAP und Samba, Troubleshooting und Debugging, Paketmanagement mit Conary, Ausblick auf neue CentOS-Basierte Varianten von OpenFiler und vieles mehr. 
Die Inhalte und der Zeitrahmen dieses Workshops können speziell auf Kundenwünsche und konkrete Anforderungen angepasst und abgestimmt werden.

Seminar

LPI 202 - Linux-Problemlösung

Diese praxisorientierte Schulung vermittelt das Handwerkszeug, Schwierigkeiten und Engpässe bei Linux-Systemen effizient zu diagnostizieren und zu beheben und damit einen möglichst reibungslosen Systembetrieb sicherzustellen. Dazu gehören nicht nur die Werkzeuge zur Lösung von Problemen, sondern auch das proaktive Errichten einer Systemstruktur, die ein schnelles und gezieltes Einkreisen von Fehlerquellen erleichtert.

Seminar

ASP.NET WebForms Komplett

Nach diesem Seminar wissen Sie, wie man Web Forms anlegt und ASP.NET-Code integriert. Sie haben einen Überblick über die Architektur von ADO.NET und die Zugriffsmöglichkeiten auf externe Datenquellen und können WCF- und Web-Services erstellen und verwenden sowie ASP.NET-Anwendungen konfigurieren und nutzen.

Seminar

VB.NET Aufbau

Dieser Kurs versetzt Sie in die Lage, mit den objektorientierten Konzepten in VB.NET wiederverwendbare Komponenten selbstständig zu erstellen.

Seminar

AutoCAD Mechanical Desktop Aufbau

Anhand praktischer Beispiele und Übungen lernen die Teilnehmer die Theorie und Philosophie des Mechanical Desktop kennen. Ziel des Trainings ist die grundlegenden Funktionen einer modernen 3D-Applikation kennen lernen, das selbständige Erstellen von parametrischen 3D-Volumenmodellen, Zusammenbauten schneller und flexibler produzieren und die Ableitung und Ausgabe von normgerechten Fertigungszeichnungen.

Seminar

SAP HR/HCM kompakt

Dieser Kompaktkurs vermittelt in kompakter Form einen Gesamtüberblick über die Hauptprozesse der Personalwirtschaft im SAP-System.

Seminar

SAP ABAP - Dictionary

Die Teilnehmer lernen Eigenschaften des ABAP Dictionary und seine Einbettung in die ABAP Workbench kennen. Sie sind in der Lage, Domänen, Datenelemente, Tabellen, Sichten und Indizes anzulegen und zu ändern, sowie die Suchhilfe zu implementieren.

Seminar

SuSE Linux Enterprise Server 10 - Basic Administration

In diesem Seminar erlernen die Kursteilnehmer, wie man einen SUSE Linux Enterprise Server der Version 10 grundlegend installiert und konfiguriert. Nach Abschluss des Seminars ist der Teilnehmer in der Lage, einfache systemspezifische Verwaltungsaufgaben zu übernehmen. Er kennt die zugrunde liegenden Konzepte und Funktionalitäten des SLES 10, kann Partitionen und Dateisysteme einrichten und administrieren, Benutzer anlegen und verwalten, Prozesse und Services steuern und überwachen und den SLES 10 als Printserver einrichten. Er ist in der Lage, mit dem Software-Management des SLES 10 zu arbeiten, Backup-Prozeduren auszuführen, das Netzwerk des Servers einzurichten, und über SSH administrative Tätigkeiten auf entfernten Servern durchzuführen.

Seminar

Cisco Grundlagen

Nach dem Besuch dieser Veranstaltung kennen die Teilnehmer die Cisco-Produktwelt und können verschiedene Switching- und Routing-Konfigurationen vornehmen.

Seminar

Python Basiswissen

Sie kennen den Weg, um mit Python unter Einbehaltung der neuesten Standards der Code-Qualität (Dokumentation, UnitTests, Objektorientierung und XML) zu entwickeln. Sie haben eine im Laufe des Seminars getestete Bibliothek von Utilities, die Sie sofort erweitern und miteinander kombinieren oder auch als Ansatzpunkt für komplexere Projekte nutzen können. Sie verstehen das Konzept der Python-Klassen von einem höheren Standpunkt aus und können dadurch knappen und leicht pflegbaren Python-Code schreiben.

Seminar

Alfresco CMS für Liferay Anwender

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, selbständig Alfreso Content-Repositories einzurichten, zu benutzen und einem gezielten Anwenderkreis bereitzustellen, sowie Dokumenten-Workflows zu erstellen und zu verwenden. Außerdem sind Sie in der Lage, Alfresco effizient und effektiv in ein Liferay Portal System einzubinden und den Portalbenutzern damit hochwertige und über den Standard hinausgehende CMS Funktionen zugänglich zu machen. Voraussetzungen

Seminar

ASP.NET 2.0 und 3.5

Nach diesem Seminar kennen Sie die neuen Möglichkeiten von ASP.NET 2.0, wie Master Pages, Data Bindung, Security und Configuration.

Seminar

Zope 2: OpenSource Web Application Server

Nach diesem Seminar wissen Sie, welche Standards ZOPE unterstützt und können den Content Management Server nutzen, um dynamische Webinhalte zu produzieren und bereitzustellen. Sie sind in der Lage, die Leistung des Servers zu optimieren, eigene Anwendungen mit Python zu schreiben und benutzerabhängige Contents zu erstellen.
Da diese Schulung nicht mehr zeitgemäß ist, bieten wir Ihnen entsprechend alternative Kurse, wie z.B. unser Seminar Python als Skriptsprache an.

Seminar

Linux Mail Services

Nach diesem Seminar wissen Sie, warum Postfix der ideale Mailserver ist und sind in der Lage ihn in Ihrem Unternehmen einzusetzen, zu konfigurieren und zu verwalten.Postfix ist in der IT Infrastruktur genau so unerlässlig, wie SQL in der Welt der Datenbanken. Passende Applikationen sollten tunlichst in Java geschrieben werden. Das zahlt sich auf die Dauer aus. Die GFU Cyrus AG zeigt in der Java Schulung, wie es geht. Die Übernahme von Sun durch Oracle läßt vermuten, dass Java immer mehr Einzug in die Oracle Produkte findet. Wer sich für Oracle Schulung interessiert, wird hier fündig. Wer nicht direkt auf Oracle spezialisiert ist, der kann auch eine SQL Schulung oder Access Schulung besuchen. In der Microsoft-Welt ist MS-Outlook der geeignete Mail-Client. Wer sich für MS-Office interessiert, sollte sich eine Office Schulung zulegen. Die Mail Services unter Linux sollten ihrerseits unter VMWare laufen und hierzu eignet sich vorher eine VMWare Schulung, wie sie von der GFU Cyrus AG angeboten wird. Eine Virtualisierung amortisiert sich schnell.

Seminar

MindManager 15 - Mind Mapping

Sie werden nach diesem Seminar in der Lage sein, das Konzept des Mind Mappings mittels der Software MindManagers flexibel und effizient umzusetzen. Die darin erworbenen Kenntnisse können von Ihnen auch in klassischen papierbasierenden Maps verwendet werden.

Seminar

PowerShell Komplett

Sie können nun selbständig Skripte erstellen. Sie wissen, dass sich sehr viele Aufgaben automatisieren lassen. Powershell hat sich in den Übungen als sehr mächtiges Tool erwiesen. Die getesteten Beispiel-Skripte eignen sich zum "Ausschlachten".
Bei einer Inhouse-Schulung von PowerShell
wird auf die Firmen-Umgebung eingegangen. Die erstellten Skripte werden ausführlich getestet. So sind Sie für den robusten Einsatz vorbereitet. Das Potenzial weiterer Automatisierungen wird aufgezeigt. Die Grundlage ist immer die eigene Installation. Wahlweise kann auch ein "PowerShell Course" gebucht werden

Seminar

AutoCAD Mechanical Aufbau

Anhand praktischer Beispiele werden spezielle Themen zur Vertiefung des AutoCAD Mechanical-Wissens dem Teilnehmer näher gebracht. Ziel des Trainings ist eine effizientere Anwendung der Software, um eine wesentlich höhere Produktivität beim Zeichnen und Konstruieren zu erreichen und moderne CAD-Techniken für die Detaillierung und Strukturierung von Zeichnungen kennenzulernen.

Seminar

Java-Aufbaukurs Client

Nach diesem Seminar haben Sie einen groben Überblick über die Möglichkeiten von JavaFX 8. Mit der Programmiersprache Java in der Version 8u40 können Sie in Eclipse erste Java FX-Anwendungen entwickeln.

Seminar

Enterprise JavaBeans (EJB 3.x) mit Java EE 5/6/7

Sie lernen viele praktische Beispiele mit dem Open-Source-Application-Server WildFly 10.1 kennen (auf Wunsch auch mit der Referenzimplementation GlassFish 4.1). Anschließend sind Sie in der Lage, Anwendungen auf Basis von EJB-Komponenten zu entwickeln. Ihre eigenen Programmierergebnisse sowie die Musterlösungen nehmen Sie mit nach Hause.

Seminar

ANSI C-Grundlagen

In diesem Seminar lernen Sie die Grundelemente der Programmiersprache C. Sie kennen dann die Datentypen in C und können mit Operatoren, Systemanweisungen, Strings und Funktionen umgehen.

Seminar

Internet Einführung

Nach dem Besuch des Seminars kann der Teilnehmer sich in ersten Schritten im Internet bewegen. Er kennt die wichtigsten Begriffe und Anwendungen, die beim Benutzen des Webs zu beachten sind. Webseiten und andere Browser können aufgerufen und benutzt werden.

Seminar

Java-Basiswissen Java 1.4, 5.0, Java SE 6 mit Eclipse 3.5

Da dieser Kurs veraltet ist, empfehlen wir eine unserer neuen Java- Schulungen zu besuchen, beispielsweise unser Seminar Java Einführung für Programmierer ohne OO-Vorkenntnisse (wahlweise mit Prüfung). Nach diesem Seminar kennen Sie die Konzepte, Eigenschaften und Sprachelemente der Programmiersprache Java und haben einen Überblick über die Standard-Klassenbibliotheken und ihre Aufteilung. Sie können Programme mit Java 1.4, 5.0 und Java SE 6 entwickeln und Eclipse als Entwicklungsumgebung einsetzen.

Seminar

SAP ABAP - Workbench Reporting

Die Teilnehmer entwerfen und programmieren aussagefähige und interaktive Listen (Rechercheberichte). Sie nutzen logische Datenbanken und ABAP Open SQL zum Abruf von Daten. Sie lernen ALV Grid Controls kennen, erstellen InfoSets für ABAP Query und erstellen Listen mit Hilfe von Quick Viewer und ABAP Query.

Seminar

Zeitmanagement kompakt

In diesem Kurs lernen Sie alle notwendigen Techniken, um mit Ihrer kostbaren Zeit effektiver umzugehen. Dabei gibt es neben der Theorie und den persönlichen Zeitfressern eine Reihe von praktischen Techniken: Die Kieselmethode, die sieben Hüte, die Eisenhowertechnik, die 25000$ Methode, u.ä.. Sie lernen natürlich auch, Ihre Aufgaben mit Outlook & Co praktisch zu organisieren und den täglichen Emailverkehr elegant zu bearbeiten. Dabei lernen Sie sich ein Stück näher kennen. Welcher Zeitmanagement-Typ sind Sie und welche Methoden sind die richtigen für Sie?

Seminar

Oracle unter FreeBSD

Der Kurs vermittelt die Kenntnis, was bei der Installation von Oracle unter FreeBSD zu beachten ist

Seminar

XML Einführung und Grundlagen

Sie kennen die Grundlagen von XML, dessen Strukturierung, die Syntax und die wichtigsten Modelle. Sie können XML-Dokumente darstellen, wirkungsvoll präsentieren und Daten aufbereiten.

Seminar

Qualitätsmanagement als Basis des Managementsystems

Ein gut funktionierendes und sich ständig weiter entwickelndes Managementsystem ist ein wesentlicher Faktor für Unternehmen, die am Markt bestehen wollen. International etablierte Richtlinien, beispielsweise die ISO-Normen, bilden hierbei eine Grundlage, die auch in Richtung Markt gegenüber Kunden und Lieferanten ein deutliches Signal über den Stellenwert der Qualität im Unternehmen dokumentieren. In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in die Bedeutung und Inhalte des Qualitätsmanagements gemäß der DIN ISO 9001:2015. Sie erfahren, welche Möglichkeiten zum Aufbau eines Managementsystems es gibt und mit welchen Maßnahmen Sie dies erfolgreich planen, durchführen und dokumentieren.

Seminar

Visual Basic 6.0 Einführung

In diesem Seminar lernen Sie die Entwicklungsumgebung von Visual Basic 6.0, die Projektverwaltung und die wichtigsten Sprachelemente kennen. Sie wissen dann, wie Oberflächen und Formulare gestaltet werden, welche Schnittstellen für den Zugriff auf Datenbanken zur Verfügung stehen und wie man sie nutzt und können ActiveX-Steuerelemente in Ihre Programme einbinden.

Seminar

Replikation mit MS SQL-Server

Nach diesem Seminar wissen Sie, welche Methoden es zur Replikation von MS-SQL-Servern gibt und welche Plattform dafür nötig ist. Sie sind dann in der Lage, eine verteilte Datenbank-Landschaft zu realisieren und wissen um die Sicherheitsaspekte, die dabei zu berücksichtigen sind. Sie können Service Packs einspielen und Ihre verteilte Daten sichern und wiederherstellen.

Seminar

SAP ABAP - Performance Analyse (Workshop)

Die Teilnehmer lernen Fehler, die Performance-Probleme verursachen, in der ABAP-Programmierung zu erkennen und Techniken zur Verbesserung der Performance anzuwenden. Sie lernen mit SAP-Werkzeugen Performance-Probleme zu lösen, die z. B. hohe Datenbanklast und/oder hohe CPU Last verursachen.

Seminar

C++ Komplett: Grundlagen und Fortgeschrittene Techniken für Entwickler

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen und Vorteile der objektorientierten Programmierung. Sie wissen dann, wie man in C++ Klassen erstellt und geschützte oder öffentliche Variablen und Funktionen definiert. Sie können mit Templates arbeiten und mittels Abstraktion das Design Ihrer Klassen festlegen. 
Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, auch komplexe Klassenhierarchien zu planen und umzusetzen, können eigene Klassenbibliotheken erzeugen, dynamische Speicherverwaltung betreiben, mit Smart Pointers umgehen  und  Anwendungen mit Parallelverarbeitung schreiben.

Seminar

Google Web Toolkit (GWT) Einführung: Grundlagen für Java-Enwickler

Nach der Schulung können Sie Applikationen mit dem GWT erstellen. Sie 
nutzen die Möglichkeiten des Toolkits, um einfach aus Java heraus 
ansprechende Frontends zu erzeugen. Sie kennen die nötigen Widgets und 
wissen, wie Sie die Programme debuggen können, kennen nützliche 
Komponenten aus dem GWT Framework und wissen, wie Sie umfangreiche 
Projekte angehen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die erforderlichen 
Grundlagen. 

Seminar

Scala-Basiswissen

Die Teilnehmer werden in diesem Kurs ein Basiswissen in Scala erwerben und Konzepte, Sprachkonstrukte sowie im Programmieralltag nützliche Eigenschaften der Programmiersprache Scala kennen lernen. Viele praktische Beispiele helfen beim Einstieg, und je nach Vorwissen werden dabei auch Parallelen zu anderen Programmiersprachen gezogen. Folgende Themen werden dabei besprochen:
 

  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Java und Scala
  • Nachteile von Seiteneffekten und die Idee der Immutability
  • Funktionales vs. imperatives Programmieren
  • Parallelisierung und Threads - mehr Effizienz durch nicht-blockierende Parallelität
  • Abstraktion und Wiederverwendbarkeit von Funktionalität durch Klassen und Traits
  • Typisierung als Hilfsmittel für sicheres Programmieren

Seminar

OpenLDAP Aufbau

Nach Abschluss des Seminars können die Teilnehmer den OpenLDAP-Server tiefgreifend administrieren. Sie sind in der Lage, Baumstrukturen zu konzeptionieren, eigene Schemas mit Objektklassen und Attributen zu erstellen und Zugriffe auf den Verzeichnisdienst über komplexe ACLs zu steuern. Sie sind in der Lage, eine hohe Ausfallsicherheit des Verzeichnisdienstes durch redundante Stand-By-Master ("Multi-Master") -Server, Replikation und Partitionierung sicherzustellen und die kryptographischen Möglichkeiten, die OpenLDAP in Verbindung mit SSL/TLS, Cyrus-SASL und Kerberos bietet, voll auszuschöpfen. Die Integration der OpenLDAP-Funktionalität in verschiedene Serverdienste wie Squid, Postfix und Samba wird in diesem Seminar eingehend besprochen, ebenso das komplexe Zusammenspiel von Kerberos und OpenLDAP.

Seminar

SAP CRM - Grundlagen

Dieser Kurs vermittelt einen detaillierten Überblick über die wesentlichen Elemente der CRM-Szenarien, und wie diese gewinnbringend im Unternehmen eingesetzt werden können.

Seminar

Testmanagement in Softwareprojekten Intensiv

Nach diesem Seminar wissen Sie, welche Teststrategien, Testmethoden und Testtechniken es gibt. Sie erfahren, wie Sie Testprojekte präzise planen und erfolgreich steuern.

Seminar

Projektmanagement Grundlagen

Nach diesem Seminar verfügen Sie über Basiswissen im Planen, Organisieren und Steuern von Projekten. Sie sind ebenfalls vertraut mit dem Führen von Projekten. Die Beispiele in dem Seminar kommen aus dem IT-Umfeld, soweit der Teilnehmerkreis dies wünscht.

Seminar

Proxyserver Squid

In diesem Seminar erhalten Sie zunächst einen Überblick über die zugrunde liegende Logik und Funktionsweise von Proxyservern und der verwendeten Protokolle wie z.B. HTTP. Danach werden die nötigen Kenntnisse zu Installation, Konfiguration und Betrieb des Squid-Proxyservers unter Linux vermittelt. Schließlich werden fortgeschrittene Themen wie z.B. Benutzerauthentifizierung, Webfilterung, statistische Analyse und der Aufbau von Cache-Hierarchien behandelt.

Seminar

Java/JSP/HTML/JDBC/XML Komplett

Nach diesem Seminar wissen Sie, warum der Einsatz von Java im Zusammenhang mit dynamischen Webanwendungen, Datenbankzugriffen und XML vorteilhaft ist. Sie sind in der Lage, Datenbanken anzulegen, über dynamische HTML-Webseiten Daten zu erfassen und auszugeben. Auch der Datenaustausch zwischen XML, Datenbank und objektorientierter Programmierung ist Ihnen vertraut.

Seminar

Adobe Flash - Einsatz im Web

Nach diesem Kurs wissen Sie, was man mit Flash machen kann, wie die Arbeitsoberfläche aufgebaut ist und wie Sie andere Adobe-Produkte integrieren können. Sie sind in der Lage, Animationen zu erstellen, interaktive Objekte mit Ton und Aktionen zu verbinden, externe Grafiken und Multimedia-Material zu importieren und das Ganze in Webseiten zusammenzuführen.

Seminar

VB.NET Einführung

Nach dem Kurs können Sie elementare, anwenderorientierte Programme in VB.NET selbstständig entwickeln, die den Zugriff auf Datenbanken integrieren.

Seminar

Visual Basic 6.0 Komponentenprogrammierung

Nach diesem Seminar kennen Sie die Vorteile der objektorientierten Programmierung und den Aufbau von Klassen und Objekten. Sie sind dann in der Lage, einzelne Komponenten zu entwickeln, um sie bei Bedarf als Baustein in verschiedenen Programmen zu benutzen. Sie wissen, wie man ActiveX-Steuerelemente und Automationsserver und -clients erstellt und einsetzt.

Semicolon

Standardsoftware in der Versicherungsbranche - Betrachtung eines Paradigmenwechsels

Zum heutigen Zeitpunkt besteht ein noch weitgehend unverteilter Markt für standardisierte Versicherungskernanwendungen mit viel Potenzial für die Zukunft. Welche Anbieter kann der deutschen Versicherungswirtschaft mit standardisierten und industrialisierten Verfahren und Produkten helfen, damit sie im schwieriger gewordenen Markt der Finanzdienstleistungen erfolgreich bleibt. Dozent ist Gerald Stenzl, Vertriebsbeauftragter der I&S IT-Beratung & Services GmbH, Dortmund

Seminar

XML mit Altova XMLSpy 

Sie erhalten solide fachliche Grundlagen von XML, DTD, XML Schema, XSLT und XSL-FO sowie effiziente Möglichkeiten zu ihrer Modellierung mit Hilfe von Altova XML Spy. 

Seminar

Neuerungen Oracle 10g

Sie lernen die wichtigsten Änderungen sowie deren Vor-/Nachteile kennen. Sie sind in der Lage, auf die neue Datenbankversion zu migrieren und einzuschätzen, in welchem Umfeld der Einsatz der Version 10g sinnvoll ist.

Seminar

Visual C++: Verwendung der MFC

In diesem Seminar lernen Sie die Klassenbibliothek von MFC kennen und sind dann in der Lage, diese vorgefertigten Klassen zu nutzen, um Windows-Applikationen schnell und einfach zu erstellen.

Semicolon

Prozesse im SAP Supplier Relationship Management

Mit mehr als 50 apsolut SAP SRM Kunden stellt die apsolut GmbH das erste SAP-Beratungsunternehmen dar, das sich im Bereich der SAP-Produkte rein auf eine effektive Einführung der SAP-Supplier-Relationship-Module spezialisiert hat. Dozent ist Herr Tim Kollmeier

Semicolon

Java EE 5

Durch die Java EE 5 ist es gelungen, die Komplexität der Entwicklung von Enterprise-Anwendungen drastisch zu reduzieren und mächtige Defaults zur Verfügung zu stellen. Entwickler sollen mit Hilfe der Java EE 5 Software Web Services und SOA-Applikationen (Service-oriented Architecture) der nächsten Generation erstellen. Neuen Techniken, wie die APIs Enterprise JavaBeans 3.0 (EJB) und JavaServer Faces sowie das Java Persistence API und das "Java API for XML-based Web Services" (JAX-WS), sollen die Entwicklung von Web- und Unternehmensapplikationen beschleunigen. Anmeldungen unter GFU.NET. Dozent ist Diplom-Informatiker Herr Dirk Weil

Seminar

Virtualisierung, Entscheidungskriterien

Wenn Sie virtuelle Workstations oder Server einsetzen wollen, werden Sie nach diesem Seminar die Lösungen von VMware und Microsoft kennen und anhand von Beispielinstallation und Konfiguration in der Lage sein, das richtige Produkt für Ihr Unternehmen zu wählen.

Seminar

Jakarta Struts 1.3

Die GFU bietet zahlreiche aktuelle Alternativen zu überholten Themen, so schlagen wir Ihnen zum Thema Frameworks den Besuch unserer Schulung JavaServer Faces vor.
Nach diesem Seminar wissen Sie, wie Sie Tomcat, Struts, Eclipse, Java Server Pages, Java-Servlets und JavaBeans zu einer Serverinfrastruktur zusammenstellen können. Damit verfügen Sie über passende Entwicklungsumgebung, um anspruchsvollere und komplexere Webapplikationen zu realisieren.

Seminar

iPhone Programmierung für Programmierer

Im Laufe der Schulung werden neben der Vermittlung von wichtigen Basistechniken praxisgerechte Bausteine entwickelt, die zu einer leistungsfähigen Applikation zusammenwachsen. Diese kann als Grundlage für eigene Projekte benutzt werden.

Seminar

VB.NET für Visual Basic-Programmierer

In diesem Seminar lernen Sie, die neuen Möglichkeiten von VB.NET im Vergleich zu VB6 zu nutzen. Sie erfahren, ob und wie Sie bestehende VB 6.0-Programme zu VB.NET migrieren können. Nach Abschluss des Seminars sind Sie in der Lage, die neuen Techniken gewinnbringend einzusetzen.

Seminar

Apache Tomcat Administration

In diesem Seminar lernen Sie die Architektur, die Installation und die Konfiguration der verschiedenen technischen Elemente des Webservers kennen. Sie wissen, wie der Server aufgesetzt wird und können sein Logging und seine Security konfigurieren. Sie können Anwendungen bereitstellen und behalten die wichtigsten Betriebsparameter im Blick. Darüber hinaus kennen Sie seine Clustering-Features und wissen diese einzusetzen.

Seminar

Oracle SQL und Oracle PL/SQL

Nach diesem Seminar kennen Sie die Grundlagen des relationalen Datenbank-Designs und die erweiterten Möglichkeiten der SQL-Sprache wie Konvertierungsfunktionen, Unterabfragen und Zeitangaben. Mit PL/SQL stehen Ihnen die Vorteile einer prozeduralen Programmiersprache, wie z.B. Schleifen und Bedingungen, zur Verfügung, wodurch Ihnen die Umsetzung intelligenterer Lösungen ermöglicht wird.

Seminar

BizTalk Einführung für Entwickler

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die Industriestandards, die für den BizTalk Server zum Einsatz kommen und sind in der Lage, eigene Schemata zu erzeugen und Business-Lösungen zu entwickeln.

Seminar

Apache Webserver - Grundlagen

Nach diesem Seminar haben Sie genug Wissen und Erfahrung, um die Leistungsfähigkeit und Flexibilität des derzeit stabilsten Webservers in Ihrem Unternehmen zu nutzen. Sie kennen die Modularität des Apache Webservers, Sie können ihn konfigurieren, verwalten und an Ihre Bedürfnisse anpassen. Informationen über den Download finden Sie direkt bei Apache. Eine aufbauende Apache Schulung für Fortgeschrittene finden Sie hier.

Seminar

Adobe GoLive Einführung

Nach diesem Seminar können Sie mit der Arbeitsoberfläche von Adobe GoLive umgehen und die Voreinstellungen für ein effizienteres Arbeiten optimieren. Sie sind in der Lage, Webseiten zu planen und zu strukturieren, HTML-Dokumente mit Hilfe von CSS und JavaScript zu gestalten und Vorlagen für Ihre Webinhalte zu erstellen.

Seminar

ADO Programmierung in Visual Basic

In diesem Seminar lernen Sie die verschiedenen ADO-Versionen und Bibliotheken kennen und können dann diese Technologie nutzen, um Ihre Daten aus verschiedenen Verbindungen und Quellen zu integrieren und bereitzustellen.

Seminar

Visual Basic 6.0 für Programmierer-Anfänger

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die Grundsätze der Programmierung und der Objektorientierung in Visual Basic. Sie können mit der Entwicklungsumgebung von VB umgehen und sind in der Lage, eigene Programme und Oberflächen für Ihre Windows Umgebung zu erstellen.

Seminar

CMS Mambo

Nach diesem Seminar wissen Sie, wie Mambo aufgebaut und bedient wird. Sie können mit Mambo eigene Webseiten strukturieren, Inhalte erstellen und Erweiterungen verwenden.

Seminar

Oracle Reports

Nach dem Seminar können Sie schnell Berichte erstellen, ohne "fremde" Tools zu verwenden.

Seminar

QNX

In diesem Seminar lernen Sie die Unterschiede und Besonderheiten von QNX gegenüber UNIX/Linux Systemen kennen. Sie wissen dann, wie man verschiedene Hardware unter QNX einbindet und darauf zugreift, wie die System- und Verzeichnisstruktur aussieht und wie man Benutzer, Netzwerke und Dienste administriert.

Seminar

Windows XP mit Service Pack 2

Nach diesem Seminar wissen Sie, welche Verbesserungen das Service Pack 2 für Windows XP bringt. Sie können die neuen Features nutzen, um die Sicherheit im Intranet Ihres Unternehmens zu erhöhen und auf dem aktuellen Stand der Updates zu bleiben. Sie sind auch in der Lage, die integrierte Firewall zu konfigurieren und die neuen Management-Tools zu bedienen.

Seminar

Konzeption und Design von Web-Seiten

Sie werden nach diesem Seminar alle erforderlichen Kenntnisse haben, um das zu Ihrer Zielgruppe passende Konzept für den Aufbau einer Website zu entwickeln. Ganz gleich, ob es sich dabei um einen geschäftlich genutzten Webshop, eine private Website oder ein Portal im firmeneigenen Intranet handelt.

Seminar

VBA (Visual Basic for Applications)

In diesem Seminar lernen Sie, die VBA-Sprache einzusetzen, um automatisierte Lösungen im Umfeld der Office-Programmierung zu realisieren. Sie können Formulare erstellen und verwenden, Klassendesigns entwerfen und objektorientierte Lösungen entwickeln und Aufgaben in Word oder Excel bequemer bearbeiten.

Semicolon

Das Java-Spring-Framework in der Praxis

Die Java EE Plattform hat sich in der server-seitigen Anwendungsentwicklung mit Java durchgesetzt. Doch dieses Standardmodell basiert auf den Enterprise JavaBeans, die einen schwergewichtigten Ansatz darstellen. Mit dem Spring Framework gibt es jetzt eine so genannte "leichtgewichtige" Alternative. Hierbei werden ausschließlich POJO (Plain Old Java Object) Objekte verwendet und die verwendeten Dienste der Java EE Plattform wie z.B. der Transaktionsdienst nur deskriptiv konfiguriert. Der Vorteil liegt in der einfachen Entwicklung sowie der robusten Testbarkeit der Anwendung. Dozent ist Herr Torsten Friebe.

Seminar

Bean Validation mit Hibernate

Nach diesem Seminar können Sie den Hibernate Validator standalone und in einer Hibernate/JPA-Anwendung konfigurieren und zum Validieren von Daten in beliebigen Objekten nutzen.

Seminar

Netzwerk-Aufbau

Nach diesem Seminar wissen Sie, wie Sie einen Server im Netz richtig konfigurieren, wie wichtige Dienste (z. B. DNS und DHCP) in Verbindung mit Active Directory eingerichtet werden, welche Netzwerktechnologien für die Anbindung an das Internet existieren und wie man sie sinnvoll nutzt, und ebenfalls, wie man Protokolle und Heimnetze einrichten und sicher betreiben kann.

Seminar

Netzwerk Einführung

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die verschiedenen Arten von Netzen, deren Eigenschaften und Vor- und Nachteile. Sie wissen, welche Protokolle es gibt, wie sie aufgebaut sind und für welche Zwecke man sie einsetzt.

Seminar

Internetgerechte Textgestaltung in der Praxis

Sie beherrschen die Grundregeln des internetorientierten, journalistischen Schreibens. Sie arbeiten zielgruppenorientiert und verstehen es, Content lesbar und effizient zu gestalten. Sie kennen die psychologischen und handwerklichen Faktoren, die Ihre Arbeit erfolgreich machen und sind außerdem in der Lage, mit HTML und ihrem Texteditor im Content Management System richtig umzugehen.

Seminar

Python als Skriptsprache

Nach diesem Seminar kennen Sie die elementaren Mechanismen der Programmiersprache Python wie Strings, Listen, Schleifen, Funktionen und den Zugriff auf Dateien. Sie können mit Modulen, Paketen und Klassen umgehen, Klasseninstanzen von vorhandenen Klassen erstellen und ihre Objektmethoden aufrufen. Sie können Python als objektorientierte Alternative zu Shell und Perl einsetzen.

Seminar

Windows-Troubleshooting Level 2

Nach diesem Seminar wissen Sie, welche Probleme am häufigsten unter Windows 2000 und XP vorkommen und wie man sie behebt. Sie sind dann in der Lage, Systeme zu sichern und wiederherzustellen und bei Problemfällen gezielt zu agieren.

Seminar

Autodesk Inventor Grundlagen

Anhand von Beispiele und Übungen aus er Praxis wird den Teilnehmern die Theorie und Philosophie des Autodesk Inventor näher gebracht. Ziel des Trainings ist die grundlegenden Funktionen einer modernen 3D-Applikation kennen lernen, das selbständige Erstellen von parametrische und adaptive 3D-Volumenmodelle, Zusammenbauten schneller und flexibler produzieren und die Ableitung und Ausgabe von normgerechten Fertigungszeichnungen.

Seminar

Risikomanagement in IT-Projekten

Sie lernen anhand von Praxisbeispielen, welche Risiken es in IT-Projekten gibt und wie Sie diese minimieren können. Nach dem Seminar wissen Sie, welche Methoden des Risikomanagements für Sie umsetzbar sind.

Seminar

XML im Unternehmen

Nach diesem Seminar kennen Sie die vielen Einsatzgebiete von XML und die Technologien, die damit zusammenhängen. Sie wissen dann, wie XML-Daten verarbeitet werden können und welche Tools und Schnittstellen es gibt.

Seminar

Anforderungsmanagement in IT-Projekten

Jedes Projekt erfordert die Ermittlung und  Verwaltung von Anforderungen. Nur mit einer konkreten und umfassenden Vorstellung dessen, was gewünscht wird, kann dies im Projektverlauf auch erstellt werden. Viele Projekte scheitern aufgrund von unzulänglichem Anforderungsmanagement. Nach diesem Seminar wissen Sie, welche Strategien, Methoden und Techniken es im Anforderungsmanagement  gibt. Sie können beurteilen, wie sinnvolles Anforderungsmanagement  funktioniert. Sie erhalten einen Überblick über die Werkzeuge, die Sie verwenden können. Dabei werden verschiedene Ansätze von der textbasierten Strukturierung (z.B. Schablonen nach Chris Rupp) über die modellbasierte Strukturierung (z.B. szenariobasiertes Design nach Klaus Pohl - Szenarioschablonen, UML und BPMN) bis hin zu agilen Verfahren  (z.B. Epics und UserStories) erarbeitet.

Seminar

Apache Webserver - Kompakt

Nach diesem Seminar haben Sie genug Wissen und Erfahrung, um die Leistungsfähigkeit und Flexibilität des derzeit stabilsten Webservers in Ihrem Unternehmen zu nutzen. Sie kennen die Modularität des Apache Webservers, können ihn konfigurieren, verwalten und an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Seminar

COBOL Einführung für Umsteiger

In diesem COBOL Seminar erlernen Sie den Umgang mit Basiselementen wie Variablen, Tabellen, Verzweigungen und Schleifen. Sie können Daten manipulieren, Unterprogramme aufrufen und Dateizugriffe steuern.

Seminar

Oracle Einführung

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der relationalen und objektorientierten Datenmodellierung kennen. Sie wissen dann, wie die Oracle-Datenbank installiert und optimiert wird. Sie können Daten mit SQL manipulieren, Rechte verändern und sind in der Lage, eigene Datenbank-Designs zu entwerfen.

Seminar

Adobe InDesign Einführung

Ziel des dreitägigen Seminars ist es, das Programm InDesign und damit die Grundzüge professionellen Layouts kennenzulernen. Nach der Schulung erstellen Sie überzeugende Print Layouts. Sie kontrollieren Typographie, Farbe, Effekte und Grafiken. Dank vieler praktischer Übrungen gehen Sie mit Schriften und Ebenen sicher um. Sie geben Ihre Layouts mit einem guten und sicheren Gefühl in Druck.

Seminar

XQuery

An vielen praxisorientierten Beispielen lernen Sie die Syntax und Einsatzbereiche zur Verwendung von XQuery.

Seminar

VMware Server (kostenlose Version)

Da es sich um eine veraltete Version handelt, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einem unserer aktuellen VMware Seminare. Nach diesem Seminar kennen Sie die Architektur des VMware Servers, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Die Vor- und Nachteile der beiden Plattformen Linux und Windows als Host-Betriebssystem und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Seminar

Oracle XML Anwendungsentwicklung

In diesem Seminar werden Sie in die Grundlagen der Anwendungsentwicklung mit Oracle Datenbanken unter Verwendung von XML eingeführt. Sie lernen die Funktionen, Schnittstellen und Tools zur Erstellung und Verarbeitung von XML-Daten in Oracle kennen. Außerdem werden Strategien zur Verwendung von XML als Kommunikations-, Speicher- und Ausgabeformat besprochen.

Seminar

XML- Überblick für Führungskräfte

In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über die verschiedenen Einsatzgebiete von XML und eine Einführung in die XML-Sprachfamilie. Sie wissen dann, was wohlgeformte XML-Dokumente sind, wie man sie validiert und wo die Unterschiede zwischen den XML-Parsern DOM und SAX liegen. Sie können Ihre XML-Daten mittels XSLT formatieren und darstellen.

Semicolon

Big Data: Verblassender Hype oder echter Business-Nutzen?

Seit über zwei Jahren ist Big Data als Trendthema in allen Medien vertreten. Große Erwartungen wurden geweckt, eine Revolution in der analytischen Datenverarbeitung vorausgesagt . Auf die anfängliche Euphorie folgte Ernüchterung. Zu groß waren die Erwartungen, zu optimistisch die Prognosen. Ein Grund, das Thema abzuschreiben? Auf keinen Fall, denn es gibt durchaus erfolgreiche Initiativen und Geschäftsmodelle, die noch vor wenigen Jahren nicht möglich gewesen wären. Dieser Vortrag gibt eine grundlegende Übersicht über die zugrundeliegenden Technologien. Buzzwords wie Hadoop, MapReduce, Hive werden erläutert und in den Kontext eingeordnet. Der Vortrag zeigt positive wie negative Beispiele für den Einsatz von Big Data-Lösungen auf. Daraus werden technische wie fachliche Voraussetzungen abgeleitet, die für den erfolgreichen Einsatz erforderlich sind.

Dozent:

Ingo Meister ist Geschäftsführer der Informationsfabrik (IN-FAB) GmbH

Seminar

Perl Einführung: Grundlagen für Entwickler

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Programmiersprache Perl 
und Sie bekommen einen Überblick über die Möglichkeiten und Einsatzgebiete.
Sie kennen die Kontrollstrukturen wie Bedingungen und Schleifen 
und können mit regulären Ausdrücken, Dateien und Prozessen arbeiten.

Seminar

Entwurfsmuster für Java, C++ oder C#-Entwickler

Es werden viele der Patterns aus dem Buch-Klassiker "Design Patterns" der GoF ("Gang of Four") erarbeitet. Diese Kenntnisse heben die Qualität der Implementierung, helfen aber auch bei der Erstellung von UML-Klassendiagrammen in der Designphase. Bei einem hohen Vorwissen der Teilnehmer wird die Agenda um weitere Patterns ergänzt.

Seminar

HTML5, CSS3, Javascript und jQuery komplett

Sie lernen, modernes und 'haltbares' HTML nach DOM-, XML- und HTML 4/5 Spezifikation zu entwickeln und zu schreiben. Außerdem erfahren Sie alles über Dokumentenarchitektur und können nach der Schulung für verschiedene Ausgabegeräte programmieren. So erweitern Sie ihre vorhandenen Kenntnisse um die neuen Standards und sammeln erste praktische Erfahrungen.

Seminar

Controlling mit Excel, Access, MS-Project und XML

Die Teilnehmer setzen sich intensiv mit vielen praktischen Übungen in Excel, Access, Project und XML mit dem Thema Controlling auseinander. Neben Wissensvermittlung und Erfahrungsaustausch werden Anregungen für weitere Entwicklungen gegeben. Weiteres Wissen über XML wird im entsprechenden XML Kurs vermittelt.

Seminar

SAP CO kompakt

Dieser Kompaktkurs vermittelt einen Überblick über die Methoden des Controlling und deren Umsetzung. Die Teilnehmer/-innen lernen die interne Integration der CO-Komponenten und die Anbindung an die angrenzenden SAP-Module kennen.

Seminar

Cisco IOS Security

Nach dem Besuch dieser Veranstaltung können die Teilnehmer selbständig Sicherheitseinstellungen von Cisco IOS Router und Switchen durchführen.

Seminar

Motivation - Wenn nur die Anderen nicht so schlecht drauf wären

In diesem Seminar haben Sie Gelegenheit, Ihr persönliches Motivationsverhalten und das anderer Menschen zu erkennen, einzuordnen und zu optimieren. Im Vordergrund steht, Wege zu finden, die es Ihnen, Ihren Kollegen und Mitarbeitern ermöglichen, Demotivatoren abzustellen und Spaß an Herausforderungen zu haben.

Seminar

Automatisierte Build-Prozesse mit ANT - Grundlagen

Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, bestehende ANT-Skripte zu verstehen und neue Skripte zu erstellen. Für die Lösung kniffliger Aufgaben haben Sie gelernt, sich in der ausführlichen Dokumentation zurechtzufinden.

Seminar

Dynamische Websites mit Mason

Nach diesem Seminar sind Sie mit Mason vertraut und können die Vorzüge dieser Produkte einsetzen, um stabile, dynamische, sichere und zentral gespeicherte Webinhalte zu erstellen. Der Teilnehmer bekommt zusätzlich einen Einblick in Perl. Wer sich intensiv mit Perl beschäftigen will, findet in der Perl Schulung das passende.

Seminar

XML und .NET Programmierung

Nach diesem Seminar können Sie XML-Dateien programmgesteuert erzeugen, bearbeiten und auswerten und kennen die Arbeit mit wichtigen .NET-Klassen des Namespace System.XML. Sie kennen den Aufbau, den Zweck sowie Vor- und Nachteile der verschiedenen Technologien. Sie kennen Möglichkeiten des Datenaustausches zwischen XML und Datenbanken mit Hilfe von ADO.NET. Sie kennen die Grundlagen von WebServices und Remoting und wissen, eigene Webdienste zu erstellen und fremde zu nutzen. 

Seminar

Oracle Administration (DBA)

Die Teilnehmer können nach Abschluss des Seminars die wichtigsten administrativen Arbeiten an der Datenbank korrekt und effizient durchführen, die im tatsächlichen Umfeld gefordert werden. Hierzu gehören beispielsweise die Installation der Oracle-Software, das Arbeiten mit vorhandenen Datenbanken sowie das Erstellen und Konfigurieren von neuen Datenbanken (z.B. für ein Testsystem), diverse Hardware-Aspekte sowie das Erstellen und Nutzen von Sicherungen (Recovery).

Seminar

MS Project Server - Grundlagen des Projektmanagements

Die Teilnehmer kennen die Features, die MSP Professional in Verbindung mit dem Project Server für unternehmensweites Projektmanagement bietet. Sie sind mit den Funktionen des unternehmensweiten Ressourcenpools vertraut und können für die Projekte jeweils die Teams zusammenstellen. Sie kennen die Team-Kommunikationsmöglichkeiten über den Web Access und können praktikable und sinnvolle Rückmeldewege einrichten.

Seminar

Linux Firewall

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie preiswert und effizient die Sicherheit des lokalen Netzwerks im eigenen Unternehmen gewährleisten können. Sie sind mit den verschiedenen Architekturen vertraut und können Ihre Linux Firewall administrieren, sichern und fernwarten.

Seminar

Oracle Tuning für Anwendungsentwickler

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über verschiedene Strategien des Performance-Tuning in Oracle. Sie sind dann in der Lage, Speicherstrukturen zu optimieren und Zugriffskonflikte zu erkennen und zu vermeiden. Durch verschiedene Monitoring-Tools können Sie die Performance Ihrer Datenbank beobachten und die Effekte der Tuning-Maßnahmen feststellen.

Semicolon

SAP CRM versus Microsoft CRM - Systemüberblick und Vergleich

Fällt leider aus!
SAP CRM und Microsoft Dynamics CRM sind zwei der erfolgreichsten CRM-Systeme auf dem Markt. Beide Systeme bieten Ihnen umfangreiche Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Vertriebs- und Marketingprozesse. Sie unterstützen Vertrieb und Kundenservice, sodass sich diese wieder auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können. Doch welches CRM System ist für Ihr Unternehmen das richtige? Der Vortrag zeigt die Möglichkeiten und Unterschiede von SAP CRM 7.0 sowie MS CRM 4.0.

Dozent:

Christian Blattgerste, NEO Business Partners GmbH

Seminar

Windows XP Professional: Administration 

Nach diesem Seminar können Sie XP Professional effizient einsetzen, administrieren und betreuen. Sie sind in der Lage, automatisierte Installationen durchzuführen, Systemprobleme zu analysieren und zu beheben und die XP-Clients ins Netzwerk zu integrieren.

Seminar

ADO.NET

In diesem Seminar lernen Sie die Struktur von ADO.NET und die Unterschiede zu der Vorgänger-Version 2.7 kennen. Sie sind danach in der Lage, auf externe Datenquellen zuzugreifen und die Daten aus den DataSets in XML-Dateien oder wiederum in Datenbanken zu speichern.

Seminar

Excel 2019/2016/2013/2010: Programmierung mit VBA

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Grundzüge der VBA-Programmierung. Sie bewegen sich sicher in der Programmierumgebung und beherrschen wichtige Sprachelemente. Sie erfahren zudem, welche Programmiertechniken es gibt, wie und wann man sie einsetzt. Im Mittelpunkt steht die Anwendung dieses Wissens zur Programmierung von einfachen Lösungen in Excel.

Seminar

Java Enterprise Edition (JEE)

In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über die Architektur von J2EE und die darin enthaltenen Pakete. Sie sind dann in der Lage, komplexe Lösungen zu realisieren, auf verschiedene Datenquellen zuzugreifen und die Sicherheit Ihrer Anwendung zu gewährleisten.

Seminar

ANSI/ISO SQL Grundlagen

Nach diesem Seminar verfügen Sie über das Know-how, um alle gängigen Datenbanksysteme anzusprechen und Ihre Daten mittels der ANSI-SQL-Sprache abzufragen.

Seminar

Samba mit Linux Grundlagen

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten und Funktionen von Samba und sind in der Lage, das Budget Ihres Unternehmens durch den Einsatz dieser mächtigen Technologie zu entlasten.

Seminar

Windows Script Host und WMI

Nach diesem Seminar haben Sie das nötige Wissen, um Ihr Windows-Netzwerk dynamisch und automatisiert zu administrieren und zu pflegen. Durch den Einsatz der Skriptsprachen VBScript und JScript können Sie Systemkonfigurationen durchführen, die Registrierung bearbeiten oder Statusinformationen abfragen.

Seminar

Architekturen moderner Web-Anwendungen

Nach diesem Seminar wissen Sie, welche Architekturen und Technologien auf der Client- und Serverseite für die Realisierung von Webanwendungen zur Verfügung stehen. Sie können entscheiden, welche dieser Weblösungen für Ihre Anforderung die passende ist. Sie lernen die verschiedenen Technologien anhand von praktischen Beispielen kennen und wissen, wie Sie die Sicherheit Ihrer Anwendungen im Web gewährleisten können. Das Seminar liefert wichtige und wertvolle Entscheidungskriterien für die richtige Auswahl einer Architektur.

Seminar

Refactoring für Java, C#, C++-Programmierer

Die Teilnehmer kennen die Philosophie hinter "Refactoring" sowie die allgemeinen Vorgehensweisen. Sie haben viele Refactorings kennengelernt und an verschiedenen Beispielen geübt. Sie sind somit in der Lage, flexibel auf Änderungen der Ziele, der Anforderungen oder des Umfeldes zu reagieren. Nach der Schulung können die Teilnehmer höherwertige Software schreiben.

Seminar

JavaScript Einführung

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die Scriptsprache JavaScript dazu nutzen, dynamische HTML-Seiten zu gestalten. Sie sind danach in der Lage, eigene Funktionen zu programmieren, die Ihre Webseiten flexibel halten.

Seminar

TCP/IP Netzwerkgrundlagen

In diesem Seminar lernen Sie den Aufbau moderner Netzwerke kennen.
Sie sind danach in der Lage, Netzwerke zu beurteilen, sie zu optimieren und mit hoher Qualität zu administrieren. Im Fehlerfall werden Sie Fehlstellungen schneller erkennen und geeignete Lösungsansätze anwenden. Sie werden während der Seminartage, als eine praktische Übung, ein TCP/IP basiertes und geroutetes Netzwerk aufbauen und in diesem Netzwerk eine DNS Namensauflösung etablieren.

Seminar

Selbst-, Zeit-, Stressmanagement kompakt

Dieser Kurs ist in drei Bereiche aufgeteilt. Der erste beschäftigt sich mit dem Thema Stress. Neben der notwendigen Theorie, erlernen Sie auch Techniken, Stress abzubauen und Ihre eigenen Stressoren zu erkennen und so zu verändern, dass diese Sie nicht mehr in negative Stresszustände versetzen. Im zweiten Teil geht es um die Effizienz Ihrer Arbeit und um die wichtige Ressource Zeit. Nutzen Sie moderne Techniken um Ihre Zeit besser einzuteilen und finden Sie Ihre Zeitdiebe im Arbeitsleben. Im dritten Teil stehen Sie im Mittelpunkt. Wie managen Sie sich selbst? Welche Bereiche können Sie noch vereinfachen und damit Ihre eigene Art und das, was Sie tun, deutlicher hervortreten lassen. Leben Sie Ihre Berufung und finden Sie die richtigen Ziele.

Seminar

Perl Aufbau: Fortgeschrittene Techniken für Entwickler

Nach diesem Seminar sind Sie u.a. in der Lage, eigene Module zu erstellen oder
mit Perl auf Datenbanken zuzugreifen. Ferner haben Sie einen Einblick,
wie man mit Perl moderne Webanwendungen realisiert.
Insgesamt wissen Sie dann, welche fortgeschrittenen Möglichkeiten Perl bietet.

Seminar

C++ Einführung: Grundlagen für Entwickler

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen und Vorteile der objektorientierten Programmierung. Sie wissen dann, wie man in C++ Klassen erstellt und geschützte oder öffentliche Variablen und Funktionen definiert. Sie können mit Templates arbeiten und mittels Abstraktion das Design Ihrer Klassen festlegen.

Seminar

Enterprise Java Beans 

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Java-Kursen, die Sie auf den neuesten Stand bringen. Wählen Sie doch unter unseren aktuellen Java Schulungen eine geeignete für sich aus. Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung von Java.

Seminar

C++ Aufbau: Fortgeschrittene Techniken für Entwickler

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, auch komplexe Klassenhierarchien zu planen und umzusetzen, können eigene Klassenbibliotheken erzeugen, dynamische Speicherverwaltung betreiben,  mit smart Pointers umgehen und Anwendungen mit Parallelverarbeitung schreiben.

Seminar

ASP - Mit Visual Basic ins Internet

Wir empfehlen Ihnen an unserem aktuellen ASP .NET Komplett Kurs teilzunehmen, um auf dem neuesten Stand zu sein.
Nach diesem Seminar wissen Sie, wie man mittels ASP komplexe und anspruchsvolle Webanwendungen entwickelt. Sie kennen die Programmierelemente der Skriptsprache und können eigene Skripte schreiben, auf externe Datenbanken zugreifen und Ihre Applikationen und Sitzungen verwalten.

Seminar

PHP Einführung: Grundlagen für Web-Entwickler

Sie können PHP installieren und konfigurieren. Sie kennen die PHP-Sprache. Die Syntax von PHP ist Ihnen vertraut. Sie verstehen die Anbindung an Datenbanken. Die Übungen und Beispiele von PHP helfen, eigene Anwendungen zu erstellen.
Bei Inhouse-Schulungen wird die PHP-Anwendung des Kunden genommen. Oder eine einfache fiktive Web-Anwendung in PHP wird vorgestellt. Anhand dieser Beispiele lernen die Teilnehmer Syntax und Semantik von PHP. Die eigene Anwendung wird beispielhaft erweitert und verbessert.

Seminar

.NET Komplett

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die verschiedenen Technologien, Einsatzmöglichkeiten und Konzepte von .NET erhalten. Sie lernen die für den Einsatz von .NET wichtigen Programmiersprachen VB.NET und C# kennen und wissen, wie man verteilte Anwendungen realisiert und Windows- oder Webanwendungen erstellt.

Seminar

Migration auf Office 2010 für Administratoren

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die verschiedenen Update- und Aktualisierungsmöglichkeiten von Microsoft Office 2010 und kennen die wichtigen Punkte, die man dabei berücksichtigen muss. Sie wissen, wie man eine automatisierte Installation und Fehlerbeseitigung durchführt, wie Formate und Datenbanken älterer Versionen angepasst und konvertiert werden, wie man die Funktionen der neuen Version sinnvoll nutzt und dabei mögliche Probleme behebt.

Seminar

MindManager - Projekt- und Informationsportale

Am Ende dieses Seminars haben Sie alle erforderlichen Kenntnisse erworben, um den MindManager als zentrale Instanz für die Weitergabe an Informationsportale wie z. B. Microsoft Project, Microsoft VISIO oder auch Microsoft SharePoint Webs, zu verwenden

Seminar

MindManager - Das effiziente Meeting

Die Teilnahme an diesem Seminar wird Sie in die Lage versetzen, der Informationsflut in einem Meeting mittels der Mind Mapping - Technologie Herr zu werden. Auf denkbar einfache Art und Weise sammeln Sie Fakten, filtern Wichtiges von Unwichtigem, fassen Informationen in einer Map zusammen, bringen sie in eine leicht verständliche Struktur und machen die gewonnenen Daten allen Beteiligten durch den Export in gängige Dateiformate zugänglich.

Seminar

Doc-To-Help Grundlagen

In diesem Seminar erlernen Sie den Umgang mit der Arbeitsumgebung der Doc-To-Help Software. Sie wissen, wie Projekte erstellt und verwaltet werden und wie Handbücher und HTML-Hilfeseiten erzeugt werden.

Seminar

Acrobat PDF

In diesem Seminar lernen Sie die aktuelle Version von Adobe Acrobat und die älteren Versionen im Vergleich kennen. Sie sind in der Lage, PDF-Dokumente zu erstellen, nachzubearbeiten und für den Webeinsatz zu optimieren, ohne den Sicherheitsaspekt dabei zu vernachlässigen.

Seminar

Linux / Unix Systemadministration

Nach diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen fundierten Einblick in die Arbeitsweise eines aktuellen Linux-Systems. Die Installation, Konfiguration sowie Administration sind Inhalte des Seminars. Der Teilnehmer sieht sich in der Position selbst Anwender- und Administrator-spezifische Arbeitsschritte zu unternehmen. Backup- und Recovery- Prozesse können durchgeführt werden.

Seminar

Business-Intelligence mit MS-Excel

Das Seminar verfolgt das Ziel, dem Teilnehmer ohne spezialisierte IT-Kenntnisse die Wege aufzuzeigen, mit den Mitteln von MS-Excel ein wirksames Business-Intelligence zu betreiben. Es wendet sich an den betriebswirtschaftlichen Anwender - so wenig Technik wie möglich ist das wesentliche Merkmal. Thematisch geht das Seminar über ein reines PowerPivot Seminar hinaus. Es unterscheidet sich aber auch von Business-Intelligence Seminaren, die den technischen Aspekt in den Vordergrund stellen. Das Seminar wendet sich an betriebswirtschaftliche Anwender, die ein „Self-Business-Intelligence“ einrichten wollen.

Seminar

Java Grundlagen mit Eclipse

Nach diesem Seminar kennen Sie die Konzepte, Eigenschaften und Sprachelemente der Programmiersprache Java und haben einen Überblick über die Standard-Klassenbibliotheken und ihre Aufteilung. Sie können nach dieser Schulung Programme mit Java 1.4 oder Java SE 6 entwickeln und Eclipse als Entwicklungsumgebung einsetzen. Weitergehende Schulungen finden Sie am Ende der Agenda.

Seminar

HTML Einführung

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, HTML-Dokumente unter Berücksichtigung der verschiedenen Brwoser zu erstellen, und sind mit den etablierten Verfahren, Designelementen und Gestaltungsmöglichkeiten dieser Programmiersprache vertraut.

Seminar

UML: Objektorientierte Analyse (OOA)

In diesem Seminar lernen Sie, wie man mittels UML Analysemodelle für geplante Softwareentwicklungen realisiert, um ein professionelles und einheitliches Beschreibungsmuster zu schaffen. Sie können dann anhand der verschiedenen Diagramme alle möglichen Zustände, Aktivitäten und Akteure, die in Ihrem Projekt vorkommen, festhalten, um den Erfolg der Umsetzung sicherzustellen.

Seminar

Cyrus IMAP-Server mit Linux

In diesem Kurs erlernen Sie die nötigen Grundlagen zur Planung, Installation und Administration eines IMAP-Servers am Beispiel des Cyrus-IMAP-Servers.

Seminar

Adobe Acrobat Livecycle Formulare

Sie können interaktive PDF-Formulare mit dem Adobe Designer erstellen und diese mit grundlegenden Programmierungen für Validierung, Berechnung und Interaktivität erweitern.

Seminar

LAN Einführung

Vermittlung der Grundbegriffe eines Netzwerks

Seminar

XML und Java

In diesem Seminar lernen Sie, wie man XML-Daten in Java erzeugt, verarbeitet und auswertet. Sie lernen die Unterschiede DOM und SAX sowie ihren Alternativen kennen und können dann mittels JDBC und XML Daten abfragen und speichern sowie die Performance Ihrer Anwendungen optimieren.

Seminar

XML und SOAP

Die Vermittlung von XMl und SOAP.

Seminar

Outlook Web Access

In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über Exchange 2000 in einer Active Directory Umgebung und die Vor- und Nachteile von Outlook Web Access. Sie sind dann in der Lage, eine webbasierte Mail-Umgebung zu realisieren und dabei die nötigen Einstellungen im IIS- und ISA-Server vorzunehmen.

Seminar

Windows Server 2016: Kompakt für Administratoren

Ausgehend von Windows Server 2008/2012R2 lautet das Seminarziel, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, Windows Server 2016 zielgerichtet und effektiv in ihren jeweiligen Unternehmen einzusetzen.

Seminar

SAP SD Kompakt

Dieser Kompaktkurs vermittelt die wesentlichen Geschäftsprozesse in der Kundenauftragsabwicklung. Die wichtigsten Funktionen im SAP-System von der Vorverkaufsphase bis zum Zahlungseingang werden gezeigt. Ebenso werden die Schnittstellen zu den Modulen Materialwirtschaft, Produktion und Finanzwesen angesprochen.

Seminar

Spring im Web

Das Spring-Framework professionell mit Web-Frameworks konfigurieren und einsetzen.

Seminar

VMware Infrastructure 3 - Troubleshooting

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage Fehler in VMware Infrastructure 3 zu beseitigen und die bestmöglichen Konfigurationen und Sicherungen der physikalischen und virtuellen Server einzusetzen. Weiterhin lernen Sie dabei die möglichen Kommandozeilenbefehle des ESX-Servers kennen.Dieser Kurs ist nur für Nostalgiker geeignet, stattdessen sollte Sie eine VMWare  vSsphere 4 Schulung besuchen.

Seminar

SQL Server 2017/2016/2014/2012/2008 R2 Integration Services (SSIS), Komplett

Nach diesem Seminar kennen Sie die Werkzeuge und können SSIS-Lösungen  implementieren, optimieren, Protokollverfahren einsetzen und Fehler beseitigen.
Der Kurs vermittelt den Teilnehmern erweitertes SSIS-KnowHow in Bezug auf technische und konzeptuelle Aspekte.

Seminar

Java Einführung für Programmier-Anfänger (wahlweise mit Prüfung)

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der objektorientierten Programmierung und den Aufbau von Java-Programmen. Sie sind dann in der Lage, einfache Applikationen zu schreiben und können mit Klassen, Objekten und Variablen umgehen.

Seminar

Wirkungsvoll präsentieren, überzeugend auftreten

Sie wissen, worum es beim Präsentieren wirklich geht. Sie können dies mit den richtigen Medien im richtigen Zeitfenster effektiv und geschickt einsetzen. Sie besitzen die Fähigkeit, Kontakt zu Ihren Zuhörern aufzubauen, diesen zu halten und motivierend Informationen vorzutragen. Sie können sich auf Ihre Zielgruppen einstellen und deren Bedürfnisse in Ihre Präsentation aufnehmen. Dabei treten Sie überzeugend und charismatisch auf, zeigen Selbstvertrauen und Sicherheit und nutzen die Quelle Ihrer Kreativität. Ihre Sprache ist multisensorisch und Sie nutzen gezielt Methapern für Ihren Auftritt.

Seminar

Java Web Services mit Apache Axis2

In diesem Seminar lernen Sie das Apache Axis2 Framework kennen. Zu Beginn erarbeiten Sie den Aufbau und Architektur von Axis2, sowie das Deployment von Web Services und die Verbindung mit den Clients. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Serialisierung der Daten und die Verarbeitung mit dem neuen Streaming XML Datenmodel AXIOM. Auf Serverseite erlernen Sie, wie Sie mit Handlern, POJOs und Sessions Ihr System optimieren können.

Seminar

Kommunikation im IT Unternehmen

Sie verstehen die Schwierigkeiten in der Kommunikation in Teams an Hand verschiedener Modelle. Sie können Ihre Kollegen und Mitarbeiter danach besser einschätzen und im Kontakt gezielter auf unbewusst abgegebene Informationen reagieren. Sie lernen klare und gut strukturierte Feedbacksysteme und das Metamodell der Sprache kennen, um gezielt problematische Situationen im Voraus zu erkennen und abzuwenden.

Seminar

UML: Objektorientiertes Design (OOD)

Nach diesem Seminar wissen Sie, wie man ein Analysemodell erweitert bzw. darauf aufbaut, um ein objektorientiertes Design für Ihre anstehende Softwareentwicklung zu erarbeiten. Sie können dann Ihre Klassenstruktur in Klassendiagrammen darstellen und die möglichen Abläufe anhand von Interaktionsdiagramme festhalten.

Seminar

Internet-Programmierung mit Java Server Pages (JSP)

Nach diesem Seminar wissen Sie, warum der Einsatz von JSP vorteilhaft ist und wie man eine JSP-Laufzeitumgebung einrichtet. Sie sind in der Lage, Klassen zu importieren, Fehlerbehandlungen zu definieren und JavaBeans in Ihre JSP-Umgebung einzubinden. Auch mit dem Zugriff auf Datenbanken mit JDBC und dem Verarbeiten von Transaktionen sind Sie vertraut. Sie haben eine Übersicht über aktuelle Frameworks zur Erstellung dynamischer Webseiten.

Seminar

.NET Web Services

Um sich auf den neuesten Stand zu bringen, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einer aktuellen Visual Studio 2010 und .NET Framework 4 Schulung. Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, .NET Web Services mit dem .NET SDK oder Visual Studio .NET zu entwickeln. Sie wissen, wie ASP.NET funktioniert und wie Sie über Web Services darauf zugreifen können. Sie können Ihre Web Services konfigurieren, verteilen und sichern.

Seminar

JavaScript für Java-Entwickler

Am Ende dieses Power-Workshops kennen Sie die Prinzipien und Arbeitsweise von JavaScript und können selbständig Code in dieser Programmiersprache erstellen.

Semicolon

Anwendungsfälle für Elasticsearch

Elasticsearch findet als verteilte Volltextsuchmaschine immer weiter Verbreitung. Die Basis Lucene bietet viele, für die Suche notwendige Features, die durch eine einfach zu bedienende REST-API von Elasticsearch zur Verfügung gestellt werden.

In diesem Vortrag werden anhand unterschiedlicher Anwendungsfälle einige wichtige Eigenschaften von Elasticsearch vorgestellt:

- Die verteilte Natur ermöglicht die Speicherung auch großer Datenmengen, auf denen dann einfach gesucht werden kann.

- Die Verteilung gestattet eine einfache Skalierung und damit die Entlastung sonstiger Datenbanken in der Anwendung.

- Geo-Spatial-Features dienen der Handhabung von Geo-Koordinaten und der Suche darauf.

- Die JavaScript-Anwendung Kibana erlaubt die Verwaltung unterschiedlicher Dashboards - oftmals zur Logfile-Analyse in Verbindung mit Logstash, aber auch für die Auswertung sonstiger Daten.

Dozent:

Florian Hopf arbeitet als freiberuflicher Softwareentwickler. Er ist einer der Organisatoren der Java User Group Karlsruhe und des Search Meetup Karlsruhe.

Seminar

Java 5/6/7/8 für Umsteiger

Nach diesem Seminar können Sie die neuen Sprachelemente und  APIs benutzen, um kompakteren, eleganteren und lesbareren Code zu  schreiben. Das Collection-Framework können Sie mit den generischen  Erweiterungen einsetzen und selbst generische Klassen schreiben. Sie  sind in der Lage, Annotations zu erstellen, anzuwenden und per  Reflection auszuwerten. Sie benutzen die neuen Threadpools und kennen  viele Synchronisationsmechanismen zwischen Threads. Sie wissen, wie Sie  eine laufende virtuelle Maschine mit der JConsole überwachen können. Zudem erlernen Sie die Basics im Umgang mit den Java-basierten  Webservice-Spezifikationen. Collection-Bulkoperationen und  Datumsberechnungen werden Ihnen leichter von der Hand gehen. 

Seminar

Webanwendungen mit Servlets und JavaServer Pages (JSP)

In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden Technologien von Java Enterprise Edition, XML und Ant kennen. Sie wissen, wie Sie einen Tomcat Server konfigurieren, wie die Dateistruktur auf dem Server aussieht und wie man wichtige Problemstellungen, wie das Abspeichern von Sitzungen oder die Wiedererkennung von Benutzern, löst.

Seminar

Windows 10 für Support- und Helpdesk-Mitarbeiter

Nach diesem Seminar werden Sie Anwendern von Windows 10 bei Fragen zum Betriebssystem weiterhelfen können. Sie sind in der Lage sich auf Windows-10-Computern aufzuschalten und fehlerhafte Einstellungen zu korrigieren. 

Seminar

Windows 10 Administration 

Sie können nach Abschluss des Seminars Windows 10 lokal, als auch in Domänenumgebungen administrieren. In der zentralen Verwaltung haben Sie den Einsatz von Gruppenrichtlinien kennengelernt und können damit das Verhalten Ihrer Windows 10 Clientsysteme steuern. Im Fehlerfall werden Sie Probleme sowie Fehlstellungen schneller erkennen und geeignete Lösungsansätze anwenden. Als eine praktische Übung werden Sie Windows 10 in einem mit DNS und ADS ausgestatteten Netzwerk konfigurieren und verwalten.

Seminar

OnCommand Unified Manager für Data ONTAP Clustered 7.1

Sie lernen die Grundlagen des OnCommand Unified Manager und dessen Verwaltung kennen. Am Ende des Kurses können Sie ein solches System einrichten, administrieren, sichern und ein Troubleshooting durchführen.

Semicolon

Vorstellung der ITIL Version 2011 Neuerungen & Verbesserungen

Seit längerem wurde an einer aktualisierten Fassung der ITIL® v3 gearbeitet. Die konkreten Details, sowohl zu den Änderungen als auch zu den Veröffentlichungsterminen / Timeline der “ITIL® 2011 Edition“ sind be-kannt. Der Vortrag beinhaltet u.a. die Gründe für die Aktualisierung, Infor-mationen zu den Änderungen, sowie weitere Details für Sie.

Dozent:

Hans-Peter Fröschle, IT Services Management Forum Deutschland e.V.

Seminar

Web Service - Grundlagen und Einsatz

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die verschiedenen Technologien zur Realisierung von Web-Services. Sie können sich dann entscheiden, welche der Lösungen für Ihr Projekt geeignet ist.

Seminar

XML und Datenbanken

Sie kennen unterschiedliche Speicherkonzepte für XML in nativen und relationalen Datenbanken. Sie beherrschen den Datenaustausch zwischen XML-Dokumenten und relationalen Datenbanksystemen. Sie können XML-Dokumente aus Datenbankinhalten generieren und Datenbanken durch XML-Dokumente aktualisieren.

Seminar

XML, XSLT, XPath, XSL-FO Einführung

Auf soliden Grundlagen von XML, XML Schema und XPath lernen Sie die Anwendung von XSL, um flexibel Transformationen in die Zielformate HTML, XML und Text durchführen zu können. Daneben verfügen Sie über einen soliden Einstieg in die Generierung von PDF- und  png-Dokumenten mittels XSL-FO. Sie haben einen Überblick über die relevanten Standards, sowie über die damit verbundenen Techniken. Sie können die XSLT-Transformationen systematisch testen. 

Seminar

Cloud Computing für Führungskräfte

Der eintägige Workshop ist gezielt auf Führungskräfte abgestimmt und soll einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten geben, ein Cloud System einzusetzen. Hier sollen vor allem Green-IT, Nachhaltigkeit, Kosten einer Cloud und Hochverfügbarkeit im Vordergrund stehen. Der Workshop ist in mehrere Sessions aufgeteilt, in denen jeweils ein Dozent über ein Thema referiert. So erhalten Sie einen Überblick über die vorhandenen Technologien und Möglichkeiten. Führungskräfte bekommen dadurch die Möglichkeit, gezielt in ihrem Unternehmen Entscheidungen für die Umstrukturierung und Neugestaltung ihrer IT- Landschaft zu treffen. Mitarbeiter können später vertiefende Seminare bei der GFU besuchen.

Seminar

Projektmanagement Aufbau

Nach diesem Seminar wissen Sie, wie Sie Ihr Projekt erfolgreich vorbereiten, konzipieren und durchführen können. Sie erfahren z.B., nach welchen fachlichen und persönlichen Kriterien Sie Teammitglieder auswählen und wie Sie diese in unterschiedlichen Situationen führen und motivieren.

Seminar

Spring Boot

Sie haben die Kernkonzepte von Spring Boot verstanden und können alle wichtigen Aspekte einer Unternehmensanwendung APIs, Daten, Messaging, Security mit Spring Boot implementieren.

Semicolon

Der erfolgreiche Einsatz von nonverbaler Kommunikation im Projektmanagement

Stellen Sie sich mal vor, Sie haben einen Projekttag, bei dem die Kommunikation reibungslos läuft. Alle sind auf das Ziel eingeschworen, jeder weiß, was er zu tun hat. Schöne Vorstellung. Wären da nicht die Missverständnisse in der Kommunikation. Denn wie heißt es so schön: Gemeint ist nicht gesagt, gesagt ist nicht gehört, gehört ist nicht verstanden. Mit der Technik der non-verbalen Kommunikation lernen Sie die Körpersprache Ihres Gegenübers zu lesen und zu deuten. Sie können in kurzer Zeit eine vertrauensvolle Basis zu Ihren Mitarbeitern, Kollegen, Chefs und Kunden herstellen. Sie lesen die Körpersprache, so dass Sie wissen, ob das, was Sie sagen auch ankommt. Sie kommen im Hier und Jetzt einfach schneller zum Ziel. Ob in der Verhandlung, im Anbahnen von neuen Beziehungen, im Teammeeting oder ganz einfach im Gespräch. Zu lesen, ob der Gegenüber in einem guten oder in einem negativen Zustand ist, ist das A und O eines jeden Gespräches. Dazu bedarf es außerdem eines Rapportaufbaus, dem Herstellen einer tragfähigen Beziehung. Erfolgreiche Vertriebler und Kommunikatoren nutzen die Technik in ihrem alltäglichen Metier. Denn Sie wissen um den Fakt, dass die non-verbale Köpersprache inklusive Stimme sich zu 93 % auf das Gespräch auswirken; der Inhalt - also die reinen Fakten - machen hingegen nur 7 % aus. Effektiv und effizient zu kommunizieren, sich sicher in Gesprächen zu verhalten, den eigenen Standpunkt überzeugend darstellen, all dies sind kleine Nebeneffekte aus der Anwendung der non-verbalen Kommunikation. Am Vortragsabend erhalten Sie Anwendungsbeispiele, Sie lernen den Nutzen selbst an einer kleinen Übung kennen und nehmen Impulse mit, wie Sie die wertschätzende Technik für sich nutzbringend im Projektalltag einsetzen können.

Dozent:

Sylvia Graß. Coach, Trainerin und ehemalige Projektleiterin aus der IT-Branche trainiert in lhren NLP-Ausbildungsgruppen erfolgreich das Thema non-verbe Kommunikation.

Seminar

CleanCode mit Java und Lego Mindstorms

Nach dem Besuch dieses Seminars kennen Sie die Ideen und Grundlagen von CleanCode und SOLID. Sie können zwischen sauberem und dreckigem Code unterscheiden und die Ideen von CleanCode praktisch sowohl bei der Umsetzung von neuen Projekten als auch bei der Arbeit mit bereits bestehendem Programmcode anwenden.

Seminar

C Einführung für Umsteiger

In diesem Seminar erlernen Sie den Umgang mit den Datentypen, Operatoren und Kontrollstrukturen, die in der Sprache C zur Verfügung stehen. Sie können dann mit Funktionen arbeiten und auf externe Dateien zugreifen.

Seminar

Web-Programmierung mit JavaScript 

Nach diesem Seminar haben Sie einen tieferen Einblick in die integrierten Objekte und Funktionalitäten von JavaScript. Kombiniert mit der Technologie von Dynamic HTML können Sie mit dieser Skriptsprache lebendige Webseiten erstellen und für jeden Event die passende Aktion einbauen.

Seminar

OpenLDAP Administration - Kompakt

Nach Abschluss des Seminars können die Teilnehmer den OpenLDAP-Server tiefgreifend administrieren. Sie sind in der Lage, Baumstrukturen zu konzeptionieren, eigene Schemas mit Objektklassen und Attributen zu erstellen, und Zugriffe auf den Verzeichnisdienst über ACLs zu steuern. Sie stellen eine hohe Ausfallsicherheit des Verzeichnisdienstes durch redundante Stand-By-Master ("Multi-Master“) -Server, Replikation und Partitionierung her. Sie schöpfen die kryptographischen Möglichkeiten, die OpenLDAP in Verbindung mit SSL/TLS, Cyrus-SASL und Kerberos bietet, voll aus. Die Integration der OpenLDAP-Funktionalität in verschiedene Serverdienste wie Postfix und Apache wird in diesem Seminar eingehend besprochen, ebenso das komplexe Zusammenspiel von Kerberos und OpenLDAP.

Seminar

Eclipse Einführung

In diesem Seminar erlernen Sie den Umgang mit der mächtigen und umfangreichen Entwicklungsumgebung von Eclipse. Sie können dann Eclipse und unterstützende Plug-Ins installieren, mit den verschiedenen Views und Editoren umgehen, Ihre Projekte effizient verwalten und die eingebauten komfortablen Editierhilfen und Refactoringfunktionen nutzen.

Seminar

Doc-To-Help Aufbau

In diesem Seminar lernen Sie die Möglichkeiten von Doc-To-Help zur Optimierung und dynamischen Bereitstellung von Hilfedokumenten kennen. Sie wissen dann, wie man Randbemerkungen einfügt und verschiedene Hilfeformate produziert.

Seminar

AutoCAD Mechanical Grundlagen

Anhand praktischer Beispiele und Übungen lernen die Teilnehmer die Theorie und Philosophie von AutoCAD Mechanical kennen. Ziel des Trainings ist das selbständige Erstellen von Zeichnungen und die Ausgabe mit unterschiedlichen Layouts unter Zuhilfenahme bestimmter Normen.

Seminar

Angular - Praxisworkshop für Programmierer

Jetzt beherrschen Sie mit Angular ein modernes Framework für Web-Applikationen. Sie wissen nun, wie Sie den eigenen Aufwand für Tests minimieren können. Selbst komplexe Single Page Applikationen können Sie nun mühelos erstellen.

Seminar

PL/pgSQL Komplett 

Nach diesem Seminar verfügen Sie über das Know-how, um alle gängigen  Datenbanksysteme anzusprechen und Ihre Daten mittels der  ANSI-SQL-Sprache abzufragen und haben einen sicheren Umgang mit PL/pgSQL. Sie können nun in Ihren Programmen PostgreSQL-Datenbanken ansprechen

Seminar

Projektcontrolling

In diesem Seminar lernen Sie operative Maßnahmen kennen, um Ihre Projekte erfolgreich steuern und überwachen zu können. Sie erfahren, wie Sie Risiken frühzeitig abfangen und wie Sie schnell und effizient handeln können.

Seminar

C unter Linux

In diesem Seminar erlernen Sie den Umgang mit den Datentypen, Operatoren und Kontrollstrukturen, die in der Sprache C zur Verfügung stehen. Sie sind dann in der Lage, C-Programme unter Linux zu kompilieren und auszuführen. Weitere Linux Schulungen finden Sie hier.

Seminar

Linux - Das Betriebssystem

Sie können ein Linux-System installieren und kennen Handhabung und Architektur sowie die verschiedenen Funktionalitäten unterschiedlicher Werkzeuge.

Seminar

Spring und Datenbanken

Ziel des Seminars ist der professionelle Einsatz von Spring mit ORM-Frameworks.

Seminar

Usability Schulung gemäß ISO Norm 9241

Die Teilnehmer sind nach der Schulung in der Lage, ihr Wissen aktiv im Arbeitsalltag - zum Beispiel bei der Optimierung der eigenen Unternehmenswebsite - einzusetzen und damit den Erfolg ihrer Online-Projekte zu erhöhen. Dabei profitiert die Schulung von aktuellen Erkenntnissen der Mitarbeiter des aktuellen Forschungsprojektes "Simply usable“ (in Kooperation mit dem Fraunhofer FIT). 

Semicolon

Internet Marketing

Jeder will bei Google mit "seinen Schlüsselwörtern" nicht nur auf die erste Seite, sondern möglichst auch noch auf dem 1. Platz landen. Es gibt nur einen 1. Platz. Allerdings gibt es sehr viele Sclüsselwort- Kombinationen die man benutzen kann um so dem ersten Platz näher zu kommen. Die ersten Plätze nützen aber nichts, wenn der Besucher die gefundenen Seite gleich wieder wegklickt. Die Seite muss den Besucher "animieren", sich weiter mit dem Angebot zu beschäftigen. Man hat nur die eine Chance und die sollte man nicht verpassen. Dozent ist Herr Peter Hecker.

Seminar

Enterprise JavaBeans (EJB) 2.0/2.1

In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über die Technologien in Java zur Realisierung modularer Komponenten und über die Java Enterprise Edition Architektur. Sie sind dann in der Lage, wiederverwendbare Bausteine und sichere EJB-Module zu entwickeln.

Seminar

HTML5 mit Dreamweaver CS6 / CC Einführung

Nach der Dreamweaver Einführung erstellen Sie mühelos professionelle Webseiten. Mit dem optimalen Mix aus grafischem Editor und dem Blick auf die Quellexte gestalten Sie zeitgemäße Webseiten und Webapplikationen. Sie beherrschen den Umgang mit Cascading Stylesheets, sowie die Einbindung von Javascript und wichtiger Frameworks. Mit gut  verständlichen Übungen erstellen Sie bald Layouts für Desktop- und  Mobilbrowser.

Seminar

Windows Netzwerke verstehen, aufbauen und überwachen

In diesem Seminar erlernen Sie den Aufbau moderner Netzwerkinfrastrukturen. Sie nutzen als Betriebssysteme den Windows Server 2012 R2 oder den Windows Server 2016.
Sie sind danach in der Lage, Microsoft basierte Netzwerkfunktionen zu konfigurieren, zu optimieren und mit hoher Güte zu administrieren.
Sie werden die Verzahnung zwischen Netzwerk, DNS Service und Active Directory Service kennenlernen. Im Fehlerfall werden Sie Fehlstellungen schneller erkennen und geeignete Lösungsansätze anwenden. Als praktische Übung werden Sie ein mit DNS, DHCP und ADS ausgestattetes Netzwerk konfigurieren und verwalten.

Seminar

Autodesk Inventor Aufbau

Anhand praktischer Beispiele werden spezielle Themen zur Vertiefung des Inventor-Wissens dem Teilnehmer näher gebracht. Ziel des Trainings ist eine effizientere Anwendung der Software um eine wesentlich höhere Produktivität beim Zeichnen und Konstruieren zu erreichen, Projekte zu organisieren, Animationsabläufe zu erstellen und moderne CAD-Techniken für die Parametrisierung und Strukturierung von Bauteilen, firmenspezifischen Normteilen und flexiblen Zusammenbaukonstruktion und die Analyse und Präsentation von Zeichnungen kennenzulernen.

Seminar

XML, XSL, XmlSchema, XPath mit .NET Kompakt

Die Teilnehmer lernen an zahlreichen Beispielen die Grundlagen von XML, XML-Schema, Xpath und XSLT sowie die Verwendung leistungsfähiger .NET Klassen, auch zum Datenaustausch mit objektorientierter Programmierung und relationalen Datenbanken. Im Kursverlauf wird eine Übersicht über handelsübliche XML-Tools gegeben und eine Auswahl davon in Übungen verwendet. Gearbeitet wird in C#.NET, auf Teilnehmer-Wunsch auch in VB.NET. Als Datenbank steht MS-Access zur Verfügung. Hier das Angebot über alle .NET Schulungen 

Seminar

Moderne Webseiten HTML und CSS

In diesem Seminar lernen Sie die Webdesign-Möglichkeiten kennen, die aus dem Zusammenspiel von HTML und CSS entstehen. Sie kennen danach die Design-Elemente wie Tabellen, Frames und Grafiken und haben die nötige Erfahrung, um selbständig professionelle Designentwürfe zu realisieren.

Seminar

Adobe Illustrator Einführung

Nach dem Seminar wird es Ihnen leichtfallen, mit Illustrator Logos, Anfahrtsskizzen, technische Zeichnungen, Infografiken, effektvolle Illustrationen, anspruchsvolle Diagramme und Visitenkarten oder Anzeigen zu gestalten.

Semicolon

Clean Code Developer

Softwareentwicklung braucht Profis. Wie aber definiert man einen "professionellen" Software-Entwickler ? Clean Code Development ist eine der ersten "Versuche", um diese Frage möglichst umfassend, technologieunabhängig und über die Bedürfnisse des Kunden hinaus zu beantworten.

Dozent:

Marco Seraphin, GFU Cyrus AG

Seminar

VB.NET Komplett

Nach dem Kurs können Sie einfache, anwenderorientierte Programme in VB.NET selbstständig entwickeln. Dies beinhaltet den Einsatz von Datenbanken. Dieser Kurs versetzt Sie in die Lage, mit den objektorientierten Konzepten in VB.NET wiederverwendbare Komponenten selbstständig zu erstellen.

Seminar

PDF-Dokumente automatisiert testen

Sie erhalten einen praxistauglichen Überblick über verschiedene Frameworks zum Testen von PDF-Dokumenten. Die vorgestellten Beispiele decken auch anspruchsvolle Testziele ab.

Seminar

Linux Server Advanced Administration

In diesem Seminar werden den Teilnehmern Methoden für die fortgeschrittene Administration von Linux Systemen vermittelt: Konfiguration eines zentralen Authentifizierungs-Servers mit OpenLDAP, AD-Services mit Samba, Webservices mit Apache, Erstellung und Einbindung von Zertifikaten per OpenSSL. Zusätzlich runden Themen wie Virtualisierung, HA-Clustering und hochverfügbarer Storage dieses Linux Advanced Seminar ab.

Seminar

Microsoft Windows 10 für Umsteiger von Windows 7

Dieses Seminar zeigt die Unterschiede zwischen Windows 7 und Windows 10 auf und macht Sie aus Anwendersicht mit den neuen Funktionen des Betriebssystems vertraut. Mit vielen Tipps & Tricks die wir Ihnen zeigen, werden Sie als Anwender in der Lage sein alles aus der aktuellen Windows 10 Version herauszuholen was Sie für Ihren Arbeitsalltag benötigen.
 

Seminar

Linux Debian/Ubuntu Basic Administration

In diesem Seminar werden den Teilnehmern Methoden für die grundlegende Administration von Debian/Ubtuntu-Linux- Systemen vermittelt. Die Teilnehmer erlernen wichtige  Konzepte und Funktionalitäten dieser Systeme, sie können Partitionen und Dateisysteme einrichten und administrieren. Backupstrategien, Remote Access mit SSH, RAID Einrichtung und LVM sowie das Arbeiten mit der Shell geben den Teilnehmern die notwendigen Arbeitstechniken mit, die sie beim täglichen Arbeiten mit Linux benötigen.

Seminar

Red Hat Linux - Das Betriebssystem

Der Kurs bietet den Teilnehmern einen praktischen Einstieg in das Betriebssystem Linux mit dem Red Hat Enterprise Linux. Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, ein Red Hat Linux zu installieren, finden sich sowohl in der grafischen Oberfläche sowie auf der Kommandozeile zurecht. Einfache, tägliche administrative Arbeiten können nach dem Kurs selbstständig durchgeführt werden.

Seminar

SuSE Linux - Das Betriebssystem

Die Teilnehmer des SuSE Linux Kurses bekommen die Grundlagen des Betriebssystems vermittelt und können danach selbständig SuSE installieren, für den alltäglichen Gebrauch einsetzen und grundlegende administrative Aufgaben erledigen - sowohl über grafische Tools als auch mit der Shell.

Seminar

MOC 21411 / 20411: Administering Windows Server 2012

Mit den Kursen MOC 21410 / 20410 und MOC 21412 / 20412 deckt dieses Training alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Schwerpunkte sind erste Bereitstellung der Windows Server 2012 Dienste und -Infrastruktur sowie die Verwaltung von Active Directory Domänen.

Seminar

Oracle 12c Installation und Administration

Sie lernen die Grundlagen des Oracle-Systems kennen, können ein  Oracle-System installieren, einrichten und administrieren, grundlegend  sichern und ein Troubleshooting durchführen.

Seminar

Hardware Troubleshooting Level 1

Nach diesem Seminar haben Sie einen umfassenden Überblick über die Bausteine eines PCs und die verschiedenen Anschlüsse und Schnittstellen, die es auf einem Motherboard gibt. Sie sind in der Lage, Festplatten und externe Laufwerke selbst anzuschließen, das BIOS einzustellen und ein komplettes System zusammenzubauen und zum Einsatz zu bringen.

Seminar

Verzeichnisdienste (OpenLDAP, ADS, eDirectory)

Dieser Workshop bietet einen konzeptionellen Überblick über die bekanntesten Verzeichnisdienste, erläutert die wichtigsten Unterschiede und gibt konkrete Lösungsansätze für die Einführung eines Verzeichnisdienstes und konzeptionelle Ansätze für mögliche Migrationsszenarien.

Seminar

Textgestaltung für Online-Medien

Nach der Schulung beherrschen Sie die Grundregeln des journalistischen Schreibens für das Web. Sie arbeiten zielgruppenorientiert und verstehen es, Content lesbar und effizient zu gestalten. Sie kennen die psychologischen und handwerklichen Faktoren, die Ihre Arbeit erfolgreich machen.

Seminar

LPI 201 - Linux-Systemanpassungen

Diese Schulung führt in die Konfiguration des Linux-Kernels ein und erklärt, wie man den Startvorgang eines Linux-Systems an besondere Bedürfnisse angleichen kann. Ferner erklärt er das Übersetzen von Programmen aus dem Quellcode und das Erstellen von fertigen Softwarepaketen mit Debian- Werkzeugen und RPM.

Seminar

LPI 102 - Linux-Administration Teil 2

Im Vordergrund stehen neben der Administration der Systemzeit und der Protokolldienste vor allen Dingen die Einbindung eines Linux-Rechners als Client in ein bestehendes lokales Netz und die Grundzüge der Rechnersicherheit.

Seminar

LPI 102 - Linux für Fortgeschrittene

Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer insbesondere die Benutzung der Shell und das Anpassen und Erstellen einfacher, praxisorientierter Shell-Skripte, sowie der Umgang mit SQL-Datenbanken. Ferner lernen die Teilnehmer die Möglichkeiten von Linux zur zeitgesteuerten Ausführung von Programmen und zur Anpassung des Systems an Sprachen außer Englisch und die Gepflogenheiten verschiedener Länder kennen. Abgerundet wird der Inhalt durch die Administration des X11-Systems und einer kurzen Diskussion der Hilfen, die Linux für Behinderte anbietet.

Seminar

LPI 101 - Linux-Administration Teil 1

Neben der Planung und Installation von Linux-Systemen deckt diese Schulung die Verwaltung von Softwarepaketen ab und erklärt fortgeschrittene Themen wie den Umgang mit Prozessen, mit Dateisystemen, Platten-Quotas, USB und Benutzer- und Gruppenkonten. Die "Linux Schulungen" finden Sie bei dem vorangestelltem Link.

Seminar

Adobe Actionscript 3 - Programmierung

Sie tauchen tiefer in die Programmierung mit Actionscript 3 ein und lernen, vorhandene und eigene Klassen zu erstellen und anzuwenden. Dabei lernen Sie, wie man mit Actionscript dynamische Inhalte, Variablen und XML Elemente verarbeitet. Sie können per Actionscript animieren und wissen, wie man die Tastatur abfragt. Sie kennen die Zeichenfunktionen in Flash und können mit Flashcookies arbeiten.

Seminar

Hardening Linux Systems

Im Anschluss werden Techniken vermittelt mit denen linuxbasierte Server gehärtet werden können, so dass Angriffe gegen das System verhindert werden können.

Semicolon

Social Media im Unternehmen

Über 16 Mio. Facebook User in Deutschland - alleine diese Zahl macht deutlich, dass Unternehmen mittlerweile am Web 2.0 und den Sozialen Medien nicht mehr vorbeikommen. Aber wie steigt man in das Thema ein und was muss man bedenken, wenn man mit seiner Firma, Marke oder Produkt in den Sozialen Medien aktiv werden will? Fragen, die Bert Branahl, Geschäftsführer ConsultM, Bielefeld in seinem Vortrag beantwortet. Dabei werden Beispiele aus der Praxis zeigen, was heute im Web 2.0 möglich ist.

Dozent:

Bert Branahl

Seminar

Linux Server Basic Administration

In diesem Seminar werden den Teilnehmern Methoden für die grundlegende Administration von Linux Systemen vermittelt: Installation, Administration und Konfiguration sind ebenso Teil der Schulung wie die kontinuierliche Überwachung von Systemmeldung. Der Teilnehmer erlernt zugrunde liegenden Konzepte und Funktionalitäten von Linux Systemen, kann Partitionen und Dateisysteme einrichten und administrieren. Benutzerverwaltung und das Steuern von Prozessen und Services werden erlernt, ebenso der Einsatz von Linux als Printserver. Systemkritische Kernkomponenten kann der Teilnehmer ausfallsicher einrichten und betreiben. Er ist in der Lage, mit den verschiedenen Software-Management Systemen zu arbeiten, Backup-Prozeduren auszuführen, das Netzwerk des Servers einzurichten, und über SSH administrative Tätigkeiten auf entfernten Servern durchzuführen.

Seminar

TypeScript Einführung und Grundlagen 

Nach dieser Veranstaltung kennen Sie die Grundlagen von TypeScript und können auf Basis von TypeScript Anwendungen und Lösungen entwickeln. 

Seminar

Intranet-Management

Ziel des Seminars ist es, dass die Teilnehmer eine eigene Vision für ihr Intranet entwickeln und im Austausch mit den anderen Schulungsteilnehmern und dem Dozenten Impulse für die Verbesserung des Intranets im eigenen Unternehmen erhalten.

Seminar

MOC 21412 / 20412: Configuring Advanced Windows Server 2012 Services

Mit den Kursen MOC 21410 / 20410 und MOC 21411 / 20411 deckt dieses Training alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Schwerpunkte sind die anfängliche Implementierung und Konfiguration von Active Directory, Networking und Hyper-V.

Seminar

Linux Debian/Ubuntu: Einführung

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, Debian/Ubuntu- Systeme zu installieren und zu bedienen und sind vertraut mit der Infrastruktur und Handhabung dieses mächtigen Betriebssystems. Sie sind in der Lage, die Grundwerkzeuge effektiv zu bedienen und administrative Arbeiten wie die Verwaltung von Zugriffs- und Eigentumsrechten durchzuführen. Ein weiterer Bestandteil des Kurses ist ein Überblick über die verschiedenen grafischen Desktop-Umgebungen wie KDE und GNOME.

Seminar

Migration auf Office 2010 für Anwender und Integratoren

Nach dieser Schulung kennen Sie die Unterschiede zwischen den verschiedenen Office Editionen, die Architektur sowie die neuen webbasierten Möglichkeiten. Sie lernen die neuen Funktionsmerkmale kennen und können die jeweiligen Programme einrichten und anpassen. Die neuen Dateitypen werden vorgestellt und Sie können alte Dateiformate angleichen. Die Übernahme von existierenden Dokumentvorlagen, der Normal.dot, Makros und Benutzerwörterbücher werden vorgestellt. Auch auf die Neuerungen in VBA wird eingegangen.

Seminar

Debian/Ubuntu Linux - Das Betriebssystem

Sie können ein Debian/Ubuntu System einrichten und kennen die Handhabung des Betriebssystems. Sie sind in der Lage, die grundlegenden Werkzeuge effizient einzusetzen und mit der Verwaltung von Zugriffs- und Eigentumsrechten vertraut. Darüber hinaus haben Sie einen fundierten Überblick über die unterschiedlichen grafischen Desktop-Umgebungen wie KDE und GNOME erhalten.

Seminar

LPI 202 - Linux-Sicherheit

Dieser Kurs vermittelt fundiertes Wissen über den Einsatz verschiedener Sicherheitstechniken auf der Basis von Linux, etwa die Konfiguration und den Betrieb von Linux- Systemen als Firewalls und Router oder die Secure Shell. Ferner geht er im Detail auf Techniken ein, mit denen Sie Linux-Systeme selbst sichern können, die zum Beispiel als Web- oder Mailserver fungieren. Sie lernen außerdem die Grundzüge des Umgangs mit Einbruchs-Erkennungssystemen wie Snort und Sicherheitsscannern wie OpenVAS.

Seminar

LPI 202 - Linux als Mailserver

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer, wie man auf der Basis von Linux und Postfix sichere und effiziente Mailserver implementiert. Konfigurationsmöglichkeiten für unterschiedlichste Anforderungen vom Client in einem lokalen Netz bis zum Mailserver für Hunderte von Benutzern werden diskutiert. Dazu gehören natürlich auch die modernsten Techniken zur Abwehr von Spam und Viren, der Aufbau vertrauenswürdiger Mailserver-Infrastrukturen mit Authentisierung, SSL und TLS sowie die Konfiguration und der Betrieb von POP3- und IMAP-Servern.

Seminar

LPI 202 - Linux als Web- und FTP-Server

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer Apache unter Linux zu konfigurieren, an ihre Anforderungen anzupassen und zu verwalten. Auch der Betrieb sicherer Web-Präsenzen mit SSL wird nicht ausgespart. Außerdem lernen sie einen Proxy-Server auf der Basis von Squid einzurichten und zu betreiben. Abgerundet wird der Inhalt durch Informationen über FTP und FTP-Server unter Linux.

Seminar

LPI 202 - Linux- Infrastrukturdienste

Dieser Kurs erweitert die in der Schulung "LPI 201 - Linux-Netzwerk-Administration" vermittelten Kompetenzen um Wissen über die Konfiguration und den Betrieb von Basisdiensten für Unternehmensnetze wie DHCP, PAM und LDAP und liefert damit nicht nur das Fundament für den professionellen Einsatz von Linux in der Praxis, sondern legt auch Grundlagen für fortgeschrittene Zertifizierungen wie LPIC-3. Ferner gibt er einen Einstieg in die Konfiguration von Linux als Server für andere Linux- und Unix-Systeme mit NFS und als Server in einer Windows-Umgebung mit Samba4.

Seminar

LPI 201 - Linux-Netzwerk-Administration

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer, wie man Linux-Rechner für WLANs konfigurieren und mit leistungsfähigen Werkzeugen Fehlerquellen im Netz identifizieren und Probleme beheben kann. Ferner erhalten sie eine solide Grundlage in der Konfiguration und Verwaltung Linux-basierter DNS-Server und im Einsatz von virtuellen privaten Netzen auf der Basis von OpenVPN.

Seminar

LPI 201 - Linux-Storage und Dateisysteme

In dieser Schulung erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die gängigen Linux-Dateisysteme, ihre Einrichtung und Verwaltung, ihre Stärken und Schwächen und werden auch vertraut mit Konzepten wie Logical Volume Management und RAID unter Linux. Eine Einführung in Backup-Konzepte und -Lösungen rundet den Umfang ab.

Seminar

COBOL und SQL-Datenbankzugriffe

In diesem Seminar lernen Sie die Möglichkeiten kennen, in COBOL-Programmen den Zugriff auf relationale Datenbanken mittels eingebetteter SQL-Statements zu programmieren. 

Seminar

Access 2019/2016/2013/2010 für Fortgeschrittene

Vertiefende Kenntnisse über Datenbankstrukturen. Sichererer Umgang mit Aktionsabfragen zur Bearbeitung größerer Datenmengen sowie Beschleunigung der Arbeitsabläufe durch Makroprogrammierung. 

Seminar

SAP ABAP - Web Dynpro

Die Teilnehmer lernen die Vorteile der komponentenbasierten 'User Interface (UI)'-Entwicklung mit Web Dynpro for ABAP kennen und umzusetzen

Seminar

SAPscript

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von SAPscript und das Zusammenwirken seiner Komponenten kennen. Sie können Formulare erstellen und pflegen, Druckprogramme ausführen und pflegen sowie die Programmschnittstelle zur Textverarbeitung nutzen. Eine Vorschau in SAP Smart Forms und seiner graphische Tools runden dieses Seminar ab.

Seminar

Liferay für Java-Entwickler Kompakt

Sie lernen die Standards kennen, die in Bezug zur Portlet Entwicklung stehen. Nach dem Seminar realisieren Sie selbständig Portalanwendungen. Während des Trainings erstellen Sie verschiedene Beispielanwendungen zu den Themengebieten. Unsere Schulung ist immer auf dem aktuellen Stand der Technologie und verwendet im offenen Seminar die Referenzimplementierung Liferay mit Apache Tomcat. Sie erhalten im Seminar eine CD mit kompletter Entwicklungsumgebung, eingerichtetem Maven Build Management und allen Beispielen.

Seminar

Google Web Toolkit (GWT) Komplett: Grundlagen und fortgeschrittene Techniken für Java-Entwickler

Nach der Schulung können Sie Applikationen mit dem GWT erstellen. Sie nutzen die Möglichkeiten des Toolkits, um einfach aus Java heraus ansprechende Frontends zu erzeugen. Sie kennen die nötigen Widgets und wissen, wie Sie die Programme debuggen können, kennen nützliche Komponenten aus dem GWT Framework und wissen, wie Sie umfangreiche Projekte angehen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die erforderlichen 
Grundlagen sowie fortgeschrittene Themen der GWT-Programmierung. Sie können anspruchsvolle Lösungen mit GWT entwickeln.

Seminar

Hibernate Komplett

In diesem Kurs lernen Sie, mit Mapping-Dateien Datenbankschemata auf Objektmodelle abzubilden und mit den APIs von Hibernate Objekte in der Datenbank abzulegen und zu suchen. Außerdem erfahren Sie, was Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie Hibernate in einem Server (z.B. in einer Webanwendung oder einer remoten Anwendung mit RMI) verwenden wollen.

Seminar

Microsoft Visio 2019/2016/2013/2010 - Grundlagen

Nach Ihrer Teilnahme an diesem Seminar werden Sie in der Lage sein, mit Visio Prozesse, Strukturen, Hierarchien und Pläne nahezu jeglicher Art darzustellen. Sie können eigene Shapes konstruieren und wissen, wie Microsoft Visio programmübergreifend einzusetzen ist.

Semicolon

Application Security - Entwicklung sicherer Software ISO 27034 in der Praxis

Sicherheitslösungen wie Mobile Device Management Systeme (MDM), Malwareschutz und Firewalls sowie Erstellung von Sicherheitsrichtlinien reichen nicht aus zur Erreichung eines angemessenen Sicherheitsniveaus. Vielmehr muss die Sicherheitsqualität der eingesetzten Sicherheitsprodukte auf Sicherheitslücken überprüft werden.

Einen wirkungsvollen Hersteller- und Technologie-unabhängigen Ansatz zur Entwicklung sicherer Software liefert die "ISO 27034-1 Application Security". Diese Norm unterstützt Ent-wickler, Application Security in ihren App-Entwicklungszyklus einfach zu integrieren. Den Kern dieser Norm bilden zwei Hauptprozesse:

Im Organisation Normative Framework (ONF) werden alle im Unternehmen verwendeten Richtlinien, Regularien, Best Practices etc. in einer unternehmensweiten Bibliothek zusammengefasst.

Anschließend wird im Application Security Management Process aus dem ONF für jedes einzelne Projekt ein Application Normative Framework (ANF) gebildet, indem die für dieses spezielle Projekt notwendigen Richtlinien, Regularien, Best Practices etc. zusammen mit den zugehörigen Sicherheitsaktivitäten - Application Security Controls (ASC) - aus dem ONF in den Produktlebenszyklus, den Entwicklungsprozess integriert werden.

Dozent:

Prof. Dr. Hartmut Pohl: Security Testing von Software und Hardware (Firmware) auf der Basis der ISO 27034. Erfolgreiche Identifizierung bisher nicht erkannter Sicherheitslücken (Zero-Day Vulnerabilities) mit den folgenden 5 Verfahren: Security Requirements Analysis, Threat Modeling, Static Source Code Analysis, Penetration Testing, Dynamic Analysis - Fuzzing in kommerzieller Software, Sicherheitssoftware, Industriesteuerungen, Routern etc. Geschäftsführender Gesellschafter der IT-Sicherheitsberatung softScheck GmbH

Semicolon

Effizientere Projekte durch Extreme Programming?

Extreme Programming enthält Methoden, die durch extrem kurze Kontrollabschnitte die Risiken des Versagens eines Projekts minimieren. Der Dozent Carsten Siedentop hält einen Vortrag zu den folgenden Themenschwerpunkten:

Seminar

SAP NetWeaver - Überblick

Dieser Kompaktkurs vermittelt anschaulich die Konzepte und Komponenten von SAP NetWeaver. Als Teilnehmer können Sie im Anschluss den Nutzen einschätzen, der durch den Einsatz von SAP NetWeaver entsteht.

Seminar

VB.NET 2017/2015/2013 Komplett

Nach dem Kurs können Sie einfache, anwenderorientierte Programme in VB.NET selbstständig entwickeln. Dies beinhaltet den Einsatz von Datenbanken. Sie sind dann in der Lage, mit den objektorientierten Konzepten in VB.NET wiederverwendbare Komponenten selbstständig zu erstellen.

Seminar

Migration auf Office 2010 für Anwender und Administratoren

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die verschiedenen Update- und Aktualisierungsmöglichkeiten von Microsoft Office 2010 erhalten und kennen die wichtigen Punkte, die man dabei berücksichtigen muss. Sie wissen, wie man eine automatisierte Installation und Fehlerbeseitigung durchführt, wie Formate und Datenbanken älterer Versionen angepasst und konvertiert werden, wie man die Funktionen der neuen Version sinnvoll nutzt und dabei mögliche Probleme behebt.
Nach dieser Schulung kennen Sie die Unterschiede zwischen den verschiedenen Office Editionen, die Architektur sowie die neuen webbasierten Möglichkeiten. Sie lernen die neuen Funktionsmerkmale kennen und können die jeweiligen Programme einrichten und anpassen. Die neuen Dateitypen werden vorgestellt und Sie können alte Dateiformate anpassen. Die Übernahme von existierenden Dokumentvorlagen, der Normal.dot, Makros und Benutzerwörterbücher werden vorgestellt. Auch auf die Neuerungen in VBA wird eingegangen.

Seminar

Red Hat Enterprise Linux - Basic Administration

In diesem Seminar werden den Teilnehmern Methoden für die grundlegende Administration von Red Hat Enterprise Linux vermittelt: Installation, Administration, und Konfiguration sind ebenso Teil der Schulung wie die kontinuierliche Überwachung von Systemmeldung. Der Teilnehmer erlernt zugrunde liegenden Konzepte und Funktionalitäten des RHEL, kann Partitionen und Dateisysteme einrichten und administrieren. Benutzerverwaltung, und das Steuern von Prozessen und Services werden erlernt, ebenso der Einsatz des RHEL als Printserver. Systemkritische Kernkomponenten kann der Teilnehmer ausfallsicher einrichten und betreiben. Er ist in der Lage, mit dem Software-Management des RHEL zu arbeiten, Backup-Prozeduren auszuführen, das Netzwerk des Servers einzurichten, und über SSH administrative Tätigkeiten auf entfernten Servern durchzuführen.

Seminar

VMware Horizon 7.x: Installation, Konfiguration und Verwaltung 

Sie sind mit der Architektur von VMware vSphere ebenso vertraut wie mit dessen Verwendungsmöglichkeiten, Komponenten und den damit zusammenhängenden Konfigurationsmöglichkeiten. Dabei erlernen Sie den Einsatzschwerpunkt des ThinApps View Administrators, View Composer kennen und können Gast-Betriebssysteme einrichten und vernetzen.

Seminar

Visual Studio LightSwitch - Einstieg und Grundlagen

In dieser Grundlagenschulung erhalten Ein- und Umsteiger die Kenntnisse, um Visual Studio LightSwitch konkret einzusetzen. Nach einer Einführung in die Benutzeroberfläche von Visual Studio LightSwitch wird die Umsetzung datenzentrierter Anwendungen systematisch vorgestellt. Weitere unverzichtbare Themen wie Verwaltung von komplexen Daten, Codierung sowie Sicherheit und Verteilung werden in Beispielen gezeigt. Ein Ausblick auf Fortgeschrittene Programmierthemen sowie Best Practices Tipps runden den Inhalt ab.

Seminar

SAP Smart Forms

Die Teilnehmer lernen SAP Smart Forms und das Zusammenwirken seiner grafischen Tools kennenlernen. Sie üben das Erstellen und Pflegen von Formularen sowie die Ausführung von Anwendungsprogrammen. Die Arbeit mit SmartStyles runden dieses Seminar ab.

Seminar

MindManager 2017/2016  - Mind Mapping

Sie werden nach diesem Seminar in der Lage sein, das Konzept des Mind Mappings mittels der Software MindManagers flexibel und effizient umzusetzen. Die darin erworbenen Kenntnisse zum Mind Mapping können von Ihnen auch in klassischen papierbasierenden Maps verwendet werden.
Vorkenntnisse in einem modernen Office Programm wie z.B. Word 2016, gemäß der Schulung Word 2016 Grundlagen sind zwar von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.

Seminar

SAP ABAP - Unicode-Umstellung

Ein Upgrade auf mySAP ERP und die oft damit verbundene Unicode-Migration bewirken, dass eigenentwickelte ABAP-Anwendungen und Schnittstellen zu Fremdsystemen oftmals nicht mehr korrekt arbeiten. Wichtig ist, die potentiellen Probleme bereits rechtzeitig vor der Umstellung zu erkennen und die notwendigen Anpassungen vorzunehmen. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer den prinzipiellen Ablauf einer Unicode-Konvertierung, sowie die eingesetzten Werkzeuge kennen und machen sich anhand von Praxisbeispielen mit den wichtigsten Aspekten der Unicode-Konvertierung von ABAP-Anwendungen vertraut.

Semicolon

Wissensmanagement bei Volkswagen

Unternehmen entwickeln, produzieren und vertreiben ihre Produkte weltweit. Somit ist auch die Entstehung und Nutzung von Wissen in Unternehmens nicht mehr auf einen Standort beschränkt. Wissensmanagement hilft hohe Reisekosten zu reduzieren, indem die Experten des Unternehmens in Wissensnetzwerken organisiert werden und standortverteilt koordiniert zusammenarbeiten können. Innovative lokale Lösungen werden im ganzen Unternehmen weitergegeben. Informationen zu neuen Verfahren oder erkannten Problemen werden schnell an alle betroffenen Mitarbeiter weitergeleitet. So können z.B. teure Rückrufaktionen vermieden und die damit verbundenen Imageschäden abgewendet werden. Ein hoher Ausbildungsstand und lebenslanges Lernen der Mitarbeiter sind entscheidend für die erfolgreiche Erzeugung komplexer Produkte und Dienstleistungen. Wechseln jedoch hochqualifizierte Mitarbeiter in eine andere Abteilung oder verlassen das Unternehmen, kann dies problematisch werden. Wissensmanagement hilft, das Wissen wechselnder oder ausscheidender Mitarbeiter zu bewahren. Dozent ist Dr. Jochen Köhler.

Seminar

XML-Verarbeitung und Webdienste mit Prolog

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, komplexe Anwendungen wie Parser und Compiler oder Webanwendungen in Prolog zu implementieren, sowie XML Dokumente effizient mit Prolog zu verarbeiten.

Seminar

SuSE Linux Enterprise Server 11 - Einführung

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, ein SuSE Linux Enterprise Server-System zu installieren und zu bedienen. Sie sind in der Lage, die Grundwerkzeuge effektiv zu bedienen und administrative Arbeiten wie die Verwaltung von Zugriffs- und Eigentumsrechten durchzuführen. Ein weiterer Bestandteil des Kurses ist ein Überblick über die verschiedenen grafischen Desktop-Umgebungen wie KDE und GNOME.

Seminar

Red Hat Enterprise Linux Einführung

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, ein Red Hat Enterprise Linux System zu installieren und zu bedienen und sind vertraut mit der Infrastruktur und Handhabung dieses mächtigen Betriebssystems. Sie sind in der Lage, die Grundwerkzeuge effektiv zu bedienen und administrative Arbeiten wie die Verwaltung von Zugriffs- und Eigentumsrechten durchzuführen. Ein weiterer Bestandteil des Kurses ist ein Überblick über die verschiedenen grafischen Desktop Umgebungen wie KDE und Gnome.

Seminar

Red Hat Enterprise Linux 7 (RHEL): Advanced Administration - Kompakt

In diesem Seminar werden den Teilnehmern Methoden für die fortgeschrittene Administration von RHEL 7 kompakt vermittelt. In Version 7 wurde das RHEL -Server OS runderneuert, was sich etlichen Änderungen gegenüber der 6er Serie widerspiegelt: Dienstmanagement via systemd statt mit upstart / SysV-Init-, und Docker und Kubernetes steht eine leistungsfähige Containervirtualisierung zur Verfügung. 
SSSD und REALMD sorgen für eine nahtlose SSO (Single Sign On) Einbindung der Linux -Benutzer in zentrale Verzeichnisdienste.
Des Weiteren wird ein Blick auf den ebenfalls komplett neuen Cluster -Stack von RHEL7 geworfen, Pacemaker und Corosync und das neue, von Red Hat entwickelte PCS (Pacemaker Configuration System ) zur Cluster-Verwaltung. 
Mit Ceph und GlusterFS wird ein Blick auf die nächste Generation des hochskalierbaren Software Defined Storage unter RHEL geworfen, das die Grundlage für alle Cloud -basierten Lösungen von Red Hat darstellt.

Seminar

Ionic Einführung und Grundlagen

Sie wissen nun, wie Sie mit möglichst geringem eigenen Aufwand hochwertige Apps erstellen können. Sie haben erkannt, dass Angular und TypeScript die beste Plattform für mobile, hybride Apps ist und Ionic Ihnen die Entwicklung sehr vereinfacht.

Seminar

SAP NetWeaver - Grundlagen Java

Dieser Entwicklerkurs vermittelt, wie die Programmierplattform Java unter SAP NetWeaver professionell eingesetzt werden kann. Anwendungsentwickler sind im Anschluss mit den Grundlagen der objektorientierten Vorgehensweise vertraut und kennen Umfang und Entwicklungsstand der Sprache Java. Sie können mit Hilfe der Java-Klassenbibliotheken Applikationen inklusive Zugriff auf remotefähige Funktionsbausteine eines SAP-Systems entwickeln.

Seminar

VMware ESX 4.1 und ESXi 4.1 Grundlagen

Nach diesem Seminar kennen Sie den ESX-Server 4.1, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Die Einsatzmöglichkeiten des ESX-Servers und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Seminar

Die Kunst der Präsentation

Dies ist keine technische PowerPoint-Schulung! Sie lernen stattdessen, wie Sie eine Präsentation besser vorbereiten und wirkungsvoller gestalten können, um Ihr Publikum effizienter und überzeugender anzusprechen. Sie können einfache Kreativitätstechniken zur Ideenfindung und grundsätzliche Gestaltungsprinzipen anwenden. Sie haben technische Hilfsmittel jenseits Ihrer Präsentationssoftware kennen und nutzen gelernt.

Semicolon

Professionelle Anforderungsanalyse am Beispiel einer Java-Anwendung zur Betriebsdatenerfassung und Leistungsentlohnung

Der Erfolg von Softwareentwicklungsprojekten hängt maßgeblich von einer guten Anforderungsanalyse ab. Je später Konzeptionsfehler erkannt werden, desto höher sind die Kosten der erforderlichen Korrekturen. Wir stellen in diesem Vortrag dar, wie durch eine strukturierte und dabei nicht zu formale Vorgehensweise frühzeitig sichergestellt werden kann, dass die später entwickelte Anwendung den Wünschen des Auftraggebers entspricht und zudem eine verlässliche Basis für die Einschätzung des Entwicklungsaufwands entsteht. Im Vortrag von Dirk Weil verdeutlichen wir die Vorgehensweise an dem Beispiel einer Konzeption eines Systems zur Betriebsdatenerfassung und Leistungsentlohnung. Mit einem Mix aus Office- und UML-Werkzeugen konnte hier in kurzer Zeit ein gemeinsames Verständnis mit der Fachabteilung des Kunden erreicht werden und die formale Basis für die nachfolgende Realisierung des Systems geschaffen werden.