germanyuksettings

Schulung Einführung in Cybersecurity und Netzwerk IT Sicherheit

3 Tage / S3224

Schulungsformen

Offene Schulung


Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Beschreibung

  • Schutz vor Sicherheitsverletzungen : Cybersecurity-Maßnahmen verhindern, dass unbefugte Personen auf Unternehmensnetzwerke und -daten zugreifen. Dadurch wird das Risiko von Datenlecks, finanziellen Verlusten und Rufschäden minimiert.
  • Kontinuität des Geschäftsbetriebs: Durch den Einsatz von Sicherheitsmaßnahmen und Notfallmanagementplänen können Unternehmen besser auf Sicherheitsvorfälle und Notfälle reagieren. Dies ermöglicht eine schnellere Wiederherstellung und kontinuierliche Geschäftstätigkeit, auch nach einem Sicherheitsvorfall.
  • Erfüllung rechtlicher Anforderungen: Viele Branchen und Länder haben spezifische Datenschutz- und Sicherheitsvorschriften. Durch die Umsetzung von Cybersecurity-Maßnahmen können Unternehmen diese Anforderungen erfüllen und Bußgelder und rechtliche Konsequenzen vermeiden.
  • Schutz des geistigen Eigentums: Cybersecurity trägt dazu bei, das geistige Eigentum eines Unternehmens zu schützen, indem es verhindert, dass vertrauliche Informationen und Geschäftsgeheimnisse gestohlen oder kompromittiert werden.
  • Stärkung des Kundenvertrauens : Kunden legen großen Wert auf die Sicherheit ihrer Daten und Informationen. Durch eine robuste Cybersecurity-Infrastruktur zeigen Unternehmen ihren Kunden, dass ihre Daten geschützt sind und ihre Privatsphäre respektiert wird. Dies führt zu einem gesteigerten Vertrauen und einer langfristigen Kundenbindung.


Erfahren Sie mehr durch eine zusätzliche IT Sicherheit Schulung aus unserem Seminarangebot.

Schulungsziel

Das Seminarziel für Unternehmen besteht darin, das Bewusstsein für  Cybersecurity und Netzwerksicherheit zu stärken, um die Gesamtsicherheit  ihrer IT-Infrastruktur zu verbessern und das Unternehmen vor  Cyberbedrohungen zu schützen. Durch das Seminar sollen die Mitarbeiter  geschult und sensibilisiert werden, um Sicherheitsvorfälle zu erkennen,  angemessen darauf zu reagieren und proaktive Maßnahmen zu ergreifen, um  die Sicherheit des Unternehmens zu gewährleisten. Letztendlich soll das  Seminar dazu beitragen, die Sicherheit des Unternehmens zu stärken, die  Geschäftskontinuität zu sichern und das Vertrauen von Kunden und  Partnern zu stärken.

Details

Wer teilnehmen sollte

Das Seminar zur Einführung in Cybersecurity und Netzwerksicherheit  richtet sich an IT-Mitarbeiter, Führungskräfte, Datenschutzbeauftragte,  Sicherheitsbeauftragte, externe Dienstleister und Partner sowie alle  Mitarbeiter, die zum Schutz des Unternehmens vor Cyberbedrohungen  beitragen möchten.

Ihre Schulung


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis

Wie auch bei unseren Präsenz-Seminaren: Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen. Trainer durchgehend präsent.

Unterlagen

Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann.

Seminarunterlagen oder Fachbuch inklusive (per Post). Das Fachbuch wählt der Trainer passend zum Seminar aus - Ihren individuellen Buch-Wunsch berücksichtigen wir auf Nachfrage gerne.

Arbeitsplatz
PC/VMs für jeden Teilnehmenden
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
  • Online Meeting + Remote Zugriff auf persönlichen GFU-Schulungs-PC
  • Keine Installation auf dem eigenen PC notwendig
Lernumgebung


Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.

Arbeitsmaterialien

DIN A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its

Teilnahmebescheinigung

Die Teilnahmebescheinigung inkl. Inhaltsverzeichnis wird Ihnen am Ende des Seminars ausgehändigt.

Die Teilnahmebescheinigung inkl. Inhaltsverzeichnis wird Ihnen per Post zugesandt.


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
Teilnehmendenzahl

min. 1, max. 8 Personen

Garantierte Durchführung

Ab 1 Teilnehmenden*

Schulungszeiten
3 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung
GFU Schulungszentrum oder Virtual Classroom
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz

oder online im Virtual Classroom oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Das Hygienekonzept wurde mit professioneller Hilfe umgesetzt und mit der zuständigen Behörde abgestimmt. Gerne stellen wir Ihnen dieses zur Verfügung. Darüber hinaus haben wir zu Ihrer Sicherheit das Schulungszentrum mit insgesamt 17 Trotec TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet. Durch die neuartig entwickelte Filtertechnik (H14 zertifiziert nach DIN EN1822) wird die Raumluft mehrfach stündlich umgewälzt und infektiöse Aerosole im HEPA-Virenfilter zu 99.995% abgeschieden und abgetötet. Zusätzlich sind alle Räume mit CO2 Ampeln ausgestattet, wir stellen Ihnen gerne zertifizierte FFP2 Masken zur Verfügung.

Räumlichkeiten

Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur

Bequem aus dem Homeoffice von überall

Preisvorteil

Dritter Mitarbeitende nimmt kostenfrei teil.

Eventuell anfallende Prüfungskosten für den dritten Teilnehmenden werden zusätzlich berechnet.

Hinweis: Um den Erfolg der Schulung zu gewährleisten, sollte auch der dritte Teilnehmende die erwarteten Vorkenntnisse mitbringen.

All-Inclusive

Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch

Eine Auswahl unserer Frühstücks-Snacks und Nervennahrungs-Highlights senden wir Ihnen mit den Seminarunterlagen per Post zu.

Barrierefreiheit

Das GFU-Schulungszentrum (Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

-
Rechnungsstellung

Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.

Stornierung

Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars

Vormerken statt buchen

Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
  • Eigener Shuttle-Service
  • Reservierte Parkplätze
  • Hotelreservierung
  • Technik-Sofort-Support

Inhalt

  • Einführung in Cybersecurity
    •  Die Rolle von Cybersecurity in verschiedenen Branchen und Sektoren.
    •  Herausforderungen und Trends in der Cybersecurity-Landschaft.
    •  Grundprinzipien der Cybersecurity: Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit (CIA-Trias).
  • Grundlagen der Netzwerke
    •  Das OSI-Referenzmodell: Aufbau und Funktionsweise der OSI-Schichten.
    •  TCP/IP-Protokollsuite: Die wichtigsten Protokolle und deren Funktionen.
    •  Netzwerkgeräte und -technologien: Router, Switches, VLANs.
    •  Netzwerktopologien: Stern, Bus, Ring und ihre Sicherheitsaspekte.
    •  Netzwerkarchitektur und -design: Sicherheitsüberlegungen bei der Planung von Netzwerken.
  • Sicherheitsbedrohungen und Angriffe
    •  Verschiedene Arten von Malware: Viren, Würmer, Trojaner und deren Verbreitungswege.
    •  Social Engineering: Phishing, Spear Phishing, Social Engineering-Angriffe.
    •  Denial-of-Service (DoS) und Distributed Denial-of-Service (DDoS) Angriffe.
    •  Man-in-the-Middle (MitM) Angriffe und ihre Auswirkungen auf die Netzwerksicherheit.
    •  Insider-Bedrohungen und Schutzmaßnahmen gegen interne Angriffe.
  • Sicherheitsmaßnahmen
    •  Firewalls: Funktion, Arten und Konfiguration für den Netzwerkschutz.
    •  Intrusion Detection Systems (IDS) und Intrusion Prevention Systems (IPS).
    •  Netzwerkzugriffskontrolle (NAC) und ihre Rolle bei der Sicherung von Netzwerken.
    •  Virtual Private Networks (VPNs): Sichere Fernzugriffe und sichere Kommunikation über öffentliche Netzwerke.
    •  Netzwerksicherheitsrichtlinien und Best Practices für die Sicherung von Unternehmensnetzwerken.
  • Betriebssystem-Sicherheit
    •  Betriebssystem-Härtung: Grundlegende Maßnahmen zur Sicherung von Betriebssystemen.
    •  Patch-Management: Bedeutung von regelmäßigen Updates und Sicherheitspatches.
    •  Benutzerkonten und Zugriffsberechtigungen: Sicherheitsrichtlinien und bewährte Verfahren.
    •  Sicherer Umgang mit Authentifizierung und Autorisierung.
    •  Sicherheitsmechanismen und -technologien in modernen Betriebssystemen.
  • Sicherheit von Anwendungen
    •  Webanwendungssicherheit: OWASP Top 10 Sicherheitsrisiken und Gegenmaßnahmen.
    •  Sicherer Umgang mit Formularen und Datenbanken in Webanwendungen.
    •  Sicherheit mobiler Anwendungen: Herausforderungen und bewährte Praktiken.
    •  Cloud-Anwendungen und ihre Sicherheit: Risiken und Sicherheitskontrollen.
    •  Sichere Softwareentwicklung: Sicherheitsaspekte in den Entwicklungsphasen.
  • Incident Response-Prozess
    •  Erkennung von Sicherheitsvorfällen: Indikatoren für einen möglichen Vorfall.
    •  Analyse und Bewertung von Vorfällen: Untersuchung und Bestimmung des Schweregrads.
    •  Eindämmung von Sicherheitsvorfällen: Sofortige Maßnahmen zur Begrenzung des Schadens.
    •  Wiederherstellung und Rückgewinnung: Wiederherstellung des Systems nach einem Vorfall.
    •  Berichterstattung und Dokumentation: Protokollierung und Meldung von Sicherheitsvorfällen.
  • Notfallmanagemen t
    •  Business Continuity Plan (BCP): Vorkehrungen zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs während eines Notfalls.
    •  Disaster Recovery Plan (DRP): Wiederherstellungsstrategien für den Fall eines größeren Systemausfalls.
    •  Incident-Response-Teams: Rollen und Verantwortlichkeiten bei der Reaktion auf Notfälle.
    •  Kommunikation während eines Sicherheitsvorfalls: Intern und extern kommunizieren.
    •  Übungen und Tests: Durchführung von Notfallübungen zur Bewertung der Reaktionsszenarien.
  • Forensische Untersuchungen
    •  Sammeln von Beweisen: Forensische Datenerfassung und -bewahrung.
    •  Analyse von Beweisen: Identifizierung von Tätern und Methoden der Analyse.
    •  Datenwiederherstellung: Techniken zur Wiederherstellung gelöschter oder beschädigter Daten.
    •  Rechtsverfahren und Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden: Beweisführung vor Gericht.
    •  Datenschutz und ethische Aspekte in der forensischen Untersuchung.
  • Rechtliche und ethische Aspekte der Cybersecurity
    •  Rechtliche Rahmenbedingungen für die Cybersecurity: Datenschutz, Compliance, Haftung.
    •  Cybersecurity-Gesetze und Vorschriften auf nationaler und internationaler Ebene.
    •  Ethik in der Cybersecurity: Verantwortungsbewusstes Hacking und vertrauenswürdige Sicherheitspraktiken.
    •  Berufsethik für Cybersecurity-Experten: Vertraulichkeit, Integrität und Verantwortung.
  • Zukünftige Trends in der Cybersecurity
    •  Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen in der Cybersecurity.
    •  Internet of Things (IoT) Sicherheit: Herausforderungen und Schutzmaßnahmen.
    •  Blockchain und die Rolle der dezentralen Technologie in der Sicherheit.
    •  Die sich entwickelnde Bedrohungslandschaft: Vorhersagen und präventive Maßnahmen.

Buchungsmöglichkeiten

Online oder in Präsenz teilnehmen

Sie können sowohl Online als auch in Präsenz am Seminar teilnehmen. Klicken Sie bei Ihrer Buchung oder Anfrage einfach die entsprechende Option an.

Gesicherte offene Termine

Weiterbildung Einführung in Cybersecurity und Netzwerk IT Sicherheit

TerminOrtPreis
03.06.-05.06.2024
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.340,00
Köln / Online 2.340,00 Buchen Vormerken
26.08.-28.08.2024
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.340,00
Köln / Online 2.340,00 Buchen Vormerken
21.10.-23.10.2024
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.340,00
Köln / Online 2.340,00 Buchen Vormerken
02.12.-04.12.2024
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.340,00
Köln / Online 2.340,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Dritter Mitarbeitende kostenfrei

Inhouse-/Firmenschulung

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

Fokus aufs Fachliche und maximaler Raum für individuelle Fragen.

Nachbetreuung

Unterstützung nach der Schulung durch
individuelle Nachbetreuung

Details & Anfrage

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

FAQ für Offene Schulungen
  • Alle folgenden Schulungsformen können auch Online als Virtual Classroom durchgeführt werden.
  • Eine Offene Schulung findet zu einem festgelegten Zeitpunkt im voll ausgestatteten Schulungszentrum oder Online/Remote statt. Sie treffen auf Teilnehmende anderer Unternehmen und profitieren vom direkten Wissensaustausch.
  • Eine Inhouse-/Firmen-Schulung geht auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens ein. Sie erhalten eine kostenfreie Beratung von Ihrem Seminarleiter und können Inhalte und Dauer auf Ihren Schulungsbedarf anpassen. Inhouse-Schulungen können Europaweit durchgeführt werden.
  • Bei einer Individual-Schulung erhalten Sie eine 1-zu-1 Betreuung und bestimmen Inhalt, Zeit und Lerntempo. Der Dozent passt sich Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Sie können unsere Schulungen auch als Remote Schulung im Virtual Classroom anfragen.

In drei Schritten zum Online Seminar im Virtual Classroom:

  1. Seminar auswählen und auf "Buchen" klicken
  2. Wählen Sie bei "Wie möchten Sie teilnehmen?" einfach "Online" aus.
  3. Formular ausfüllen und über den Button "Jetzt buchen" absenden.

Unser Kundenservice meldet sich bei Ihnen mit der Buchungsbestätigung.

Unsere Online Schulungen finden im Virtual Classroom statt. Ein Virtual Classroom bündelt mehrere Werkzeuge, wie Audio-Konferenz, Text-Chat, Interaktives Whiteboard, oder Application Sharing.

Vorteile von Virtual Classroom:

  • Sie erhalten 1 zu 1 die gleiche Lernumgebung, die Sie auch vor Ort bei uns vorfinden
  • Die technische Vorbereitung wird von den GFU-Technikern vorgenommen
  • Sie erhalten remote Zugriff auf Ihren persönlichen Schulungs-PC im GFU-Seminarraum
  • Die Virtual Classroom Lösung lässt sich auch im Browser betreiben
  • Die GFU-Technik leistet wie gewohnt Soforthilfe bei Problemen
  • Die Schulungsunterlagen bekommen Sie per Post zugeschickt
  • Sie sparen Reisekosten und Zeit
  • 03. Jun. - 05. Jun. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 26. Aug. - 28. Aug. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 21. Okt. - 23. Okt. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 02. Dez. - 04. Dez. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • Auch als Inhouse-Schulung, bundesweit mit Termin nach Wunsch und individuellen Inhalten
  • Buchen ohne Risiko! Kostenfreie Stornierung bis zum Vortag des Seminars
Das GFU-Sorglos-Paket

Buchen Sie diese kostenfreien Serviceleistungen für Präsenzseminare ganz einfach während des Buchungsprozesses dazu!

Shuttle Service
Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung
Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung
Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze
Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

126.668
TEILNEHMENDE
2.513
SEMINARTHEMEN
31.586
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf