Weitere Themen Schulungen und Inhouse-Seminare

Planungs-Sicherheit

Auf die GFU können Sie sich verlassen! Wir garantieren Ihnen: Ihre gebuchte Schulung wird zu 100 % stattfinden!

Inkl. Fachbuch

Kostenfreies Fachbuch zu jeder Schulung - damit Sie Ihr erworbenes Wissen nach dem Seminar vertiefen können!

Aktion 3 für 2

Wenn Sie 3 Mitarbeiter zu einer GFU Schulung zum gleichen Termin anmelden, zahlen Sie nur für 2 Personen

Top bewertet: eKomi Siegel GOLD

Die Bewertungen geben uns recht: 4,8 von 5 möglichen Sternen. Überzeugen auch Sie sich von der Qualität der GFU-Seminare!

Erfahrene Trainer

Bei uns arbeiten ausschließlich qualifizierte Dozenten mit fundiertem Praxiswissen – überzeugen Sie sich selbst!

Verlässliche Seminartechnik

Für uns selbstverständlich: Die Technik der GFU-Seminarräume ermöglicht einen reibungslosen Ablauf der Seminare.

Kostenfreie Beratung

Wir beraten Sie gerne und finden mit Ihnen zusammen die für Sie passende Schulung.

Kostenfreier Shuttle-Service

Sie wissen noch nicht, wie Sie zur Schulung kommen sollen? Wir erleichtern Ihnen die Anreise und holen Sie mit dem Shuttle vom Bahnhof Köln/Messe Deutz oder dem Vertragshotel ab. Abends bringen wir Sie auch gerne wieder zurück.

All-Inclusive

1A Service: Bei der GFU werden Sie rundum versorgt. Neben Shuttle-Service und Parkplatz-Reservierung sind auch Frühstück, Mittagessen sowie Snacks und Getränke All Inclusive.

Kostenfreie Stornierung / Ohne Vorkasse

Flexibel für Sie: Sie können Ihr gebuchtes Seminar bis zum Vortag kostenfrei stornieren. Vorkasse müssen Sie auch nicht leisten.

Hotel und Parkplatz

Sie wissen noch nicht, wo Sie übernachten sollen? Wir kümmern uns um einen Platz in einem GFU-Vertragshotel für Sie! Auch einen Parkplatz am Schulungsort reservieren wir Ihnen gerne.

Suchergebnisse

Beliebte Weitere Themen Schulungen

Continuous Deployment und Delivery
Nächster Termin: 08.02.2019
1 Tag | 620,00
Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) 2018
Nächster Termin: 21.01.2019
1 Tag | 620,00
Konfigurationsmanagement mit Ansible
Nächster Termin: 27.05.2019
3 Tage | 1.770,00
Machine Learning: Grundlagen kompakt
Nächster Termin: 05.03.2019
1 Tag | 490,00
QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen
Nächster Termin: 17.12.2018
3 Tage | 1.240,00
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Neue Weitere Themen Schulungen

ElasticSearch - Integration in Anwendungen
Nächster Termin: auf Anfrage
3 Tage | Preis nach Angebot
JavaEE Microservices mit Wildfly-Thorntail
Nächster Termin: 20.05.2019
2 Tage | 1.240,00
QlikView - Grundlagen des Designs
Nächster Termin: 04.02.2019
2 Tage | 1.240,00
QlikView - Grundlagen des Development
Nächster Termin: 06.02.2019
2 Tage | 1.240,00
Wireshark für Forensiker
Nächster Termin: 02.01.2019
3 Tage | 1.700,00
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Weitere Weitere Themen Schulungen

Bessere Software und Webseiten dank guter Usability
Nächster Termin: 29.04.2019
2 Tage | 1.240,00
Bootstrap 4 individuell anpassen und erweitern
Nächster Termin: 20.02.2019
2 Tage | 1.240,00
Bootstrap 4 komplett - Einführung und Anpassung
Nächster Termin: 18.02.2019
4 Tage | 2.260,00
C++ Komplett: Grundlagen und Fortgeschrittene Techniken für Entwickler
Nächster Termin: 04.02.2019
5 Tage | 2.770,00
Cinema 4D - Einführung und Grundlagen
Nächster Termin: 27.05.2019
3 Tage | 1.070,00
Clean Code Development
Nächster Termin: 20.05.2019
3 Tage | 1.770,00
Data Science Business Akademie: Grundlagenwoche mit Zertifizierung
Nächster Termin: 28.01.2019
5 Tage | 4.880,00
Data Science Business Akademie: R - Praxiswoche mit Zertifizierung
Nächster Termin: 01.04.2019
5 Tage | 4.690,00
Data Science mit RapidMiner: Grundlagen und fortgeschrittene Themen für Analysten inkl. Zertifizierung
Nächster Termin: 06.05.2019
4 Tage | 2.260,00
Data Vault: Konzepte, Architektur und Modellierung
Nächster Termin: 11.03.2019
2 Tage | 1.240,00
Die neuen EVB-IT: Wann brauche ich welchen Vertrag?
Nächster Termin: 21.03.2019
1 Tag | 620,00
Einführung in Bootstrap 4
Nächster Termin: 18.02.2019
2 Tage | 1.240,00
Elastic Stack - Komplett: Einstieg in Elasticsearch, Kibana, Logstash, Beats
Nächster Termin: 08.01.2019
3 Tage | 1.770,00
Gestaltung von Infografiken, Visualisieren von Daten 
Nächster Termin: 11.03.2019
2 Tage | 960,00
Grundlagen D3 - Data Driven Documents  
Nächster Termin: 13.03.2019
3 Tage | 1.390,00
HP / Micro Focus ALM Grundlagen
Nächster Termin: 21.03.2019
2 Tage | 1.240,00
HP / Micro Focus ALM Intensiv
Nächster Termin: 02.01.2019
3 Tage | 1.700,00
Ionic 3  - Der Einstieg für App-Entwickler
Nächster Termin: 28.01.2019
3 Tage | 1.770,00
Kotlin Grundlagen: Einführung für Programmierer
Nächster Termin: 06.02.2019
3 Tage | 1.700,00
MODO - Einführung und Grundlagen
Nächster Termin: 27.05.2019
3 Tage | 1.080,00
Machine Learning: Praxistag mit TensorFlow
Nächster Termin: 06.03.2019
1 Tag | 620,00
MySQL und MariaDB Einsteiger
Nächster Termin: 17.01.2019
2 Tage | 1.240,00
MySQL und MariaDB Entwickler
Nächster Termin: 18.02.2019
3 Tage | 1.770,00
PL/pgSQL Komplett 
Nächster Termin: 11.02.2019
5 Tage | 2.260,00
PRINCE2 Agile® Practitioner Intensiv Seminar
Nächster Termin: auf Anfrage
4 Tage | Preis nach Angebot
Play Framework mit Scala
Nächster Termin: 11.04.2019
2 Tage | 1.240,00
Prezi Next für Fortgeschrittene
Nächster Termin: 21.02.2019
2 Tage | 960,00
Prezi Next kompakt - Das Einstiegsseminar
Nächster Termin: 22.02.2019
1 Tag | 490,00
Programmieren lernen mit dem Raspberry Pi
Nächster Termin: 02.05.2019
2 Tage | 1.240,00
Project 2016 Aufbau
Nächster Termin: 11.04.2019
2 Tage | 960,00
React Einführung: Grundlagen für Web-Entwickler
Nächster Termin: 21.02.2019
2 Tage | 1.770,00
Salesforce CRM - Sales Grundlagen für den Vertrieb und Verkauf
Nächster Termin: 14.02.2019
2 Tage | 1.240,00
Scala-Basiswissen
Nächster Termin: 02.01.2019
3 Tage | 1.700,00
Softwareentwicklung ohne Abhängigkeiten
Nächster Termin: 07.02.2019
2 Tage | 1.240,00
Softwareentwurf mit Flow Design
Nächster Termin: 28.01.2019
3 Tage | 1.770,00
Testautomation mit HP / Micro Focus ALM und HP / Micro Focus UFT
Nächster Termin: 18.03.2019
5 Tage | 2.770,00
UX und UI-Design für Entwickler 
Nächster Termin: 07.03.2019
2 Tage | 1.240,00
Unity - Einführung und Grundlagen
Nächster Termin: 27.05.2019
3 Tage | 1.350,00
Vue.js Einführung: Grundlagen für Web-Entwickler
Nächster Termin: 07.01.2019
3 Tage | 1.770,00
XSLT 1.0
Nächster Termin: 04.02.2019
2 Tage | 1.240,00
XSLT 2.0, XSLT 3.0
Nächster Termin: 06.02.2019
1 Tag | 620,00
Überblick Predictive Analytics und Artificial Intelligence
Nächster Termin: 04.02.2019
1 Tag | 620,00
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer


Zielgruppe und Inhalte der Weitere Themen Schulungen

Schulung: Continuous Deployment und Delivery - (S1904)

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Entwickler, Administratoren und DevOps Ingenieure die ihren Auslieferungsprozess optimieren wollen.

Seminar-Ziel

Realisierung einer DeploymentPipeline auf Basis von Jenkins und ergänzenden Plugins unter Einsatz der Werkzeuge git, gitlab, Maven und Docker.

Inhalte

Diese Agenda ist auch Bestandteil (5. Tag) des Kurses Continuous Integration, Deployment und Delivery mit Subversion / SVN, Maven und Hudson/Jenkins

und 

Diese Agenda ist auch Bestandteil (5. Tag) des Kurses Continuous Integration, Deployment und Delivery mit Git, Maven und Hudson/Jenkin

  • Grundlagen zu Continuous Deployment und Delivery
  • Deployment Pipeline (Continuous Deployment)
  • Test-Automatisierung (Continuous Testing)
  • Umgebungen automatisiert aufbauen
  • Ausblick

Schulung: Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) 2018 - (S1988)

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Datenschutzverantwortliche, Geschäftsführer und Führungskräfte aus Unternehmen, Behörden und IT-Organisationen, die sich über die neue DS-GVO und deren praktische Umsetzung informieren wollen.

Seminar-Ziel

Teilnehmer erhalten in diesem Seminar einen Überblick über die neuen Regelungen in der EU-DS-GVO und deren Umsetzung in der Praxis

Inhalte

  • Datenschutz-Grundverordnung - Regelungscharakter
  • Grundprinzipien des Datenschutzrechts - bisher bekannte Grundsätze bleiben erhalten
  • DSGVO - Was ist neu?
  • Technischer und organisatorischer Datenschutz
  • Einzelne weitere Aspekte der DSGVO
  • Schulung: Konfigurationsmanagement mit Ansible - (S1844)

    Zielgruppe

    Linux-Administratoren, die ihr Konfigurationsmanagement automatisieren wollen bzw. von einem anderen vergleichbaren System auf Ansible umsteigen möchten.

    Seminar-Ziel

    In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Bedienung von Ansible und Sie bekommen einen Überblick über die Möglichkeiten und Einsatzgebiete.

    Inhalte

    • Einführung, Überblick und Installation
    • Grundkonfiguration und Ad-Hoc-Kommandos
    • Die Konfigurationssprache YAML
    • Playbooks
    • Modularisierung von Playbooks mit Rollen oder Includes
    • Die Modul-Bibliothek

    Schulung: Machine Learning: Grundlagen kompakt - (S1912)

    Zielgruppe

    Personen, die im weitesten Sinne mit dem Feld der Künstlichen Intelligenz in Berührung kommen. Mitarbeiter, die große Datenmengen analysieren möchten (artificial intelligence, machine learning). Personen, die große Datenmengen analysieren möchten (data science, data mining). Teilnehmer der Data Science Business Akademie.

    Seminar-Ziel

    Nach dieser Veranstaltung kennen Sie wichtige Grundkonzepte des Maschinellen Lernens und können diese mit eigenen Daten und im Internet verfügbaren Tools anwenden.

    Inhalte

    • Intelligente Agenten
    • Maschinelles Lernen
    • Neuronale Netze, Multi Layer Perceptrons
    • Neuronale Netze, Convolutional Neural Networks (CNN)
    • Neuronale Netze, Recurrent Neural Networks (RNN, LSTM)
    • Support-Vektor-Maschinen
    • Hinweise zu Tools, Internet-Quellen und Literatur
    • Diskussion spezifischer Fragestellungen aus der beruflichen Praxis

    Schulung: QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen - (S1379)

    Zielgruppe

    Alle, die mit QlikView professionelle Analysen und Reporting, sowie Business Intelligence realisieren möchte und Abteilungsleiter, Analysten, Buchhalter, Geschäftsführer, Statistiker, Tabellen-Gurus. 
    Ihre Aufgaben: Sie müssen Tabellendaten auswerten, Sie wollen Informationen aus verschiedenen Datenquellen konsolidieren und analysieren.
    Was Sie mitbringen sollten: Windows-Kenntnisse und Erfahrung mit der Arbeit in menübasierenden Programmoberfläche.
    Was wir zur Vorbereitung empfehlen: Microsoft Excel, Relationale Datenbanken (z.B. MS Access), SQL Grundlagen

    Seminar-Ziel

    Nach diesem Seminar können Sie intuitiv handhabbare und grafisch aussagefähige QlikView-Applikationen erstellen. Sie werden in der Lage sein, aus verschiedenen Datenquellen Informationen abzurufen und diese in Relation zu anderen Quellen zu setzen (z.B. Excel und SQL-Server).
    U.a. werden folgende Fragen beantwortet: Was unterscheidet QlikView von anderen BI-Tools?

    Inhalte

    • QlikView - Basics
    • Sinnvolle Vorsteinstellungen
    • Ansichtsmodi
    • Beispielanwendungen
    • Werte selektieren
    • Sperren und Freigeben von Selektionen
    • Ausgangsstatus wiederherstellen / definieren
    • Lesezeichen erstellen und verwalten
  • QlikView - Design
  • Weitere Elemente
  • Diagramme erstellen
  • Der Formel-Editor
  • Auto-Minimieren von Boxen und Diagrammen
  • Berichte mit QlikView erstellen
  • Development
  • Zugriff auf Tabellen und Datenbanken
  • Erstellen von relationalen Beziehungen zwischen Datenquellen
  • Der erste Teil QlikView-Basics , vermittelt Ihnen ein grundsätzliches Verständnis der Anwendung QlikView. Im Teil QlikView-Design lernen sie alle wichtigen Werkzeuge und grundlegenden Techniken kennen, mit denen eine QlikView Applikation ausgestattet wird. Der dritte Teil QlikView-Development behandelt den kontrollierten Zugriff auf Tabellen und Datenbanken mittels des Script-Editors.

    Schulung: ElasticSearch - Integration in Anwendungen - (S2096)

    Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich an Software-Entwickler oder Architekten, die sich näher mit dem hochperformanten Suchen und Aufbereiten von Daten beschäftigen und den Leistungsumfang sowie die Einsatzzwecke von ElasticSearch entdecken wollen, mit guten Kenntnissen in RDBMS, OOP und REST sowie Erfahrung mit Eclipse oder IntelliJ. Hilfreich, aber nicht notwendig sind Vorkenntnisse in ElasticSearch, Solr oder Apache Lucene.

    Seminar-Ziel

    Als Teilnehmer erhalten Sie ein tiefes Verständnis für die Funktionsweisen von Apache Lucene & ElasticSearch. Sie können Daten in ElasticSearch importieren und über die API durchsuchen und analysieren. Anhand der verschiedenen Beispiel lernen Sie die Möglichkeiten von ElasticSearch kennen und wissen schließlich, wie Sie diese in eine Anwendung integrieren können.

    Inhalte

    • Einführung in ElasticSearch
    • Installation, Konfiguration von ElasticSearch
    • Architektur und Aufbau einer ElasticSearch-Instanz
    • Architektur und Aufbau einer ElasticSearch-Instanz
    • Importieren von Daten
    • Architektur und Aufbau einer ElasticSearch-Instanz
    • Importieren von Daten

    Schulung: JavaEE Microservices mit Wildfly-Thorntail - (S2097)

    Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich an Software-Entwickler oder Architekten, die sich mit den neuen Möglichkeiten von Wildfly-Thorntail vertraut machen wollen, mit guten Kenntnissen in Java und Maven, grundlegende Kenntnisse eines Application Servers, Erfahrung mit Eclipse, Netbeans oder IntelliJ. Hilfreich, aber nicht notwendig sind Vorkenntnisse in JBoss / Wildfly.

    Seminar-Ziel

    In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Ihre bestehenden oder kommenden Microservices mit Wildfly-Thorntail realisieren können. Wir begleiten Sie durch die vielen Fractions und deren Konfiguration. Anhand von Praxisbeispielen werden wir die unterschiedlichen Fractions erproben und so nach und nach einen vollwertigen Microservice entwickeln.
     
    Des Weiteren werden wir uns Fractions zum Betreiben und Verwalten von Thorntail Services anschauen. Hierbei können wir gerne auch individuell auf Fractions eingehen, die Sie in Verwendung haben bzw. zukünftig verwenden wollen.

    Inhalte

    • Einführung in Microservices
    • Einführung in JavaEE-Microservices mit Wildfly-Thorntail
    • Aufbau von Wildfly-Thorntail
    • Erstellung eines Microservices
    • Konfigurationsmöglichkeiten
    • Security
    • Logging
    • Testing
    • Fractions

    Schulung: QlikView - Grundlagen des Designs - (S2091)

    Zielgruppe

    Jeder der QlikView-Applikationen entwickeln und dazu auf Funktionen für ein  benutzerfreundliches und effizientes Design zurückgreifen will.

    Seminar-Ziel

    In unserem Seminar zum Design von QlikView-Applikationen, lernen Sie im Detail die Funktionen der wichtigsten Objekte kennen, die in der grafischen Oberfläche einer QlikView-Applikation verwendet werden sollten. Mit diesem Wissen können Sie anspruchsvolle QlikView Applikationen designen.

    Inhalte

    • QlikView - Die Basics 
    Vorab ein paar Kleinigkeiten die man über QlikView wissen muss.
  • Sinnvolle Voreinstellungen
  • Dokument-Eigenschaften (gilt für die QlikView-Applikation)
  • Arbeitsblatt-Eigenschaften (ermöglicht auch die Konfiguration von Feldern)
  • Objekt-Eigenschaften (direktes Arbeiten am Objekt, z.B. einer Tabellenbox)
  • Ansichtsmodi
  • Beispielanwendungen aus dem Web oder der lokalen Installation aufrufen (ideal um bestimmte Features und Funktionen zu hinterfragen)
  • Werte selektieren und die Auswirkung davon auf die gesamte Applikation
  • Sperren und Freigeben von Selektionen: das verhindert versehentliches Auswählen von anderen Werten
  • Suchen in der Suchbox, mit und ohne Wildcards
  • Den Ausgangsstatus nach einer Filterung wiederherstellen - oder komplett neu definieren
  • Lesezeichen erstellen und verwalten - das erspart Ihnen das wiederholte Eingeben derselben Kriterien
  • QlikView - Das Design 
  • Wenn Sie das Aussehen der QlikView Applikation mit Diagrammen, Boxen, Schaltflächen und anderen Objekten gestalten, dann spricht man vom QlikView- Design. Das Design in QlikView ist im Gegensatz zu anderen Programmen außerordentlich flexibel und kann sich auch situationsbedingt ändern.
  • Weitere Box-Typen (im Detail)
  • Weitere Objekte
  • Die meistgebräuchlichen Diagramme erstellen - mit dem Quick-Diagramm-Assistent
  • Weitere aussagestarke Diagramme und bei welchen Gelegenheiten sie Verwendung finden
  • Besonderheiten an Diagrammen: Was Sie hier alles einstellen können (und sollten), damit ein Diagramm für den Betrachter auch wirklich verständlich ist!
  • Der Formel-Editor (Grundlagen)
  • Arbeitsblätter: Sie sind vergleichbar mit den Arbeitsblättern einer Excel-Arbeitsmappe
  • Ausrichten und Verteilen von Objekten auf dem Arbeitsblatt
  • Design der Elemente
  • Wenn der Platz einmal nicht ausreicht: Auto-Minimieren von Boxen und Diagrammen - so lassen sich mehrere Objekte abwechselnd am selben Ort platzieren
  • Für den Druck optimiere Berichte in QlikView erstellen
  • Um QlikView in seiner Gesamtheit verstehen als auch nutzen zu können, ist der Umgang mit Skripten, wie er im Seminar QlikView - Grundlagen des Development vermittelt wird, unerlässlich.

    Schulung: QlikView - Grundlagen des Development - (S2092)

    Zielgruppe

    Jeder  der QlikView-Applikationen entwickeln will und dazu Kenntnisse in  Skripterstellung, Umgang mit Formeln und Funktionen, sowie in der  Benutzerverwaltung benötigt.

    Seminar-Ziel

    In unserem Seminar zu QlikView erlernen Sie den grundlegenden Umgang mit Skripten, Formeln und Funktionen. Sie werden Daten aus server- und dateibasierenden Quellen abfragen und in relationale Beziehung setzen. Der in QlikView integrierte Skript-Editor versetzt Sie in die Lage, Ihre eigenen Fragen an die Datenquellen zu richten und das Datenausgabeverhalten in QlikView zu steuern. Sie laden nicht nur externe Daten, sondern konstruieren auch sog. Inline-Tabellen die fest im Skript hinterlegt ihre Arbeit verrichten.
    Mit einem leistungsstarken Formeleditor in QlikView lassen sich mathematische und logische Operationen durchführen, während interaktive Diagramme mit Hilfe der von Ihnen erstellten Formeln und verwendeten Funktionen nüchterne Daten in anschauliche Grafiken verwandeln.
    Mit VB-Script und JScript schreiben Sie Module, die für Ereignissteuerungen verwendet werden können.

    Inhalte

    • QlikView - Die Basics 
    Vorab ein paar Kleinigkeiten die man über QlikView wissen muss.
  • Sinnvolle Voreinstellungen
  • Ansichtsmodi
  • Beispielanwendungen aus dem Web oder der lokalen Installation aufrufen (ideal um bestimmte Features und Funktionen zu hinterfragen)
  • Jetzt wird es bunt: Werte selektieren und die Auswirkung davon auf die gesamte Applikation
  • Sperren und Freigeben von Selektionen: das verhindert versehentliches Auswählen von Werten
  • Suchen in der Suchbox, mit und ohne Wildcards
  • Den Ausgangsstatus nach einer Filterung wiederherstellen - oder komplett neu definieren
  • Lesezeichen erstellen und verwalten - das erspart Ihnen das wiederholte Eingeben derselben Kriterien
  • Development - Der Code
  • Im Development arbeiten Sie praktisch unter der Motorhaube direkt am Code Ihrer QlikView-Applikation. Hier nehmen Sie (fast) ohne Assistent Zugriff auf Ihre Datei- und/oder Serverbasierenden Datenquellen, erstellen Beziehungen zwischen Tabellen, Erstellen berechnete Felder oder bauen verborgene Ladeskripte um Benutzerrechte in Ihrer Applikation zu managen.
  • Zugriff auf Tabellen und Datenbanken
  • Erstellen von relationalen Beziehungen zwischen Datenquellen
  • Felder im Skript
  • Inline-Tabellen: Sie werden direkt mit Feldern und Werten im Skript hinterlegt
  • Verwenden der QlikView eigenen Datenbankdateien (QVD): Noch schneller Laden geht nicht!
  • Der Formel-Editor
  • Wenn der Platz nicht ausreicht: Auto-Minimieren von Boxen und Diagrammen - so lassen sich mehrere Objekte am selben Ort platzieren
  • Ereignissteuerung in QlikView: Jetzt kommt Leben in die Bude
  • Makros in QlikView
  • Sicherheit in QlikView
  • Um QlikView in seiner Gesamtheit sowohl verstehen als auch nutzen zu können, sind Kenntnisse im Design, wie sie im Seminar QlikView - Grundlagen des Designsvermittelt wird, unerlässlich.

    Schulung: Wireshark für Forensiker - (S2083)

    Zielgruppe

    IT-Administratoren, Sicherheitsbeauftragte, Technische Auditoren & Revisoren mit Kenntnissen in Administration von Linux Systemen, Netzwerkgrundlagen.

    Seminar-Ziel

    Nach dem Seminar können Sie mit Wireshark ein Netwzerk untersuchen und wissen, wie man Angriffe, Botnet und Malware identifiziert,

    Inhalte

    • Einführung in Wireshark
    • Netzwerk
    • Signatures of Attack
    • Botnet
    • Malware
    Service Service für Weitere Themen Schulung
    Wir sind top-bewertet
    4.8 von 5 Punkten, basieren auf 791 abgegebenen Stimmen.
    Weitere Themen

    Big Data Schulung
    Office 365 Schulung
    Jira Schulung
    Finden Sie uns auf Google+

    Lesezeichen als QR-Code Weitere Themen Schulung
    Haben Sie Fragen?
    • 0221 82 80 90
    • Chat offline
    Empfangsdamen der GFU