Vortrag am 29.09.2020

Komplexes wird einfach: AgileThinking® für die Digitalisierung

Kurzbeschreibung

Agilität gilt als DIE Lösung für komplexe Marktumfelder, in denen sich Rahmenbedingungen und Kundenanforderungen permanent und schnell ändern. Gleichzeitig fordert die Digitalisierung Organisationen neu heraus - eine enorme Flexibilität und Innovationsfähigkeit, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und zu sichern werden benötigt. Aber gilt das auch für Unternehmen und Bereiche außerhalb von IT und Software-Entwicklung? Und wie kann agiles Arbeiten gelingen, ohne alles Bisherige über Bord zu werfen und die Organisation komplett auf links zu drehen?

In der Impuls-Session erhalten Sie Antworten auf Fragen wie:
Welche Herausforderungen bringt die Digitalisierung mit sich und wie kann die Agilität dabei helfen?
Welche Grundvoraussetzungen benötigen wir für eine agile Haltung und auch Digitalisierung im Unternehmen?
Wie können wir Agilität im gesamten Unternehmen fördern und warum sind agile Werte und Prinzipien dabei von immenser Bedeutung?

In der Impuls-Session werden Jens Dreßler und Isa Triesch Antworten auf diese Fragen geben und gemeinsam mit Ihnen erarbeiten.

Dozent

Jens Dreßler ist Gesellschafter bei DieEinheit® und Agile Business Coach für lernende Organisationen. Als Berater in der Unternehmenskommunikation ist er seit 2000 tätig - zunächst mit dem Fokus Informationsarchitektur und dann in den Bereichen UX-Design sowie Certified Agile Business Coach.

Isa Triesch ist sowohl Agile Coach als auch systemischer Coach. Als Beraterin für Team- und Organisationsentwicklung ist sie seit 2005 tätig. Sie begleitet Unternehmen auf dem Weg zur lernenden Organisation, sodass sie den rasanten Veränderungen durch Digitalisierung und dynamische Marktentwicklungen erfolgreich begegnen können.

Datum

29.09.2020

Ort

GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz

Zeit

18.00 - 19.00 Uhr

Preis

kostenfrei

Anmelden

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU