germanyuk
Remote Schulung
Präsenz + Online Schulungen: Bei uns, bei Ihnen oder online - Sie haben die Wahl!

Buchen Sie Ihr Wunschseminar als Präsenz-Schulung bei uns im Schulungszentrum in Köln, als Inhouse-Schulung bei Ihnen oder als Online-Training - ganz wie es für Sie am besten passt!

Mehr Infos

Schulung Oracle 12c WebLogic-Server Administration

Auch als Online Schulung im Virtual Classroom
5 Tage / S2273
Neues Seminar

Schulungsformen

Offene Schulung


Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Oracle WebLogic Server ist ein skalierbarer, Enterprise Edition 7 (Java EE 7) Application Server für Java Platform. Erfahren Sie, wie Java EE-Anwendungen wie Webanwendungen, EJBs, Webdienste und mehr entwickelt, gesichert, bereitgestellt und verwaltet werden.

Schulungsziel

In dieser Schulung lernen die Teilnehmer die Konfiguration des Authentifizierungsproviders von WebLogic Server kennen und erstellen eine WebLogic Server-Domäne. Nach Abschluss dieses Kurses wissenTeilnehmer, wie man eine WebLogic Server-Domäne sichert und eine WebLogic Server-Domäne wiederherstellt.

Details

Wer teilnehmen sollte

Diese Schulung richtet sich an technische Administratoren, Java EE-Entwickler und System-Administratoren.


Ihre Schulung

Lernmethode:
Unterlagen:
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung *:
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

Installieren und Patchen von WebLogic-Server
  • Ermitteln der unterstützten Konfigurationen für WebLogic Server
  • WebLogic Server im grafischen Modus installieren
  • WebLogic Server im Stillen installieren
  • Beschreiben Sie die Struktur des Installationsverzeichnisses
  • Wenden Sie mit OPatch einen Patch auf WebLogic Server an

Domänen erstellen
  • Konfigurieren von Servern und Clustern mit Hilfe des Konfigurationsassistenten
  • Kopieren einer Domäne  mit den Pack- und Entpack-Dienstprogrammen

Server starten
  • Server mit Standardskripten starten und stoppen
  • Probleme beim Server-Start identifizieren und lösen
  • Anpassen von Start- und Stoppskripten, einschließlich des CLASSPATH
  • Neustart eines ausgefallenen Servers auf einem anderen Rechner

Verwendung der Administrationskonsole
  • Zugriff auf die WebLogic Server-Administrationskonsole
  • Aktualisieren der Einstellungen der Administrationskonsole
  • Erstellen und Konfigurieren von Servern mit Hilfe der Administrationskonsole

Konfigurieren von JDBC
  • Erstellen und Konfigurieren einer generischen Datenquelle
  • Den Verbindungspool einer Datenquelle abstimmen
  • Erstellen und Konfigurieren einer GridLink-Datenquelle

Überwachung einer Domäne
  • Konfigurieren von WebLogic-Server-Protokollen
  • Interpretieren eines Server-Protokolldateieintrags
  • Erstellen und Anwenden eines Protokollfilters
  • Debugging-Ausgabe von WebLogic Server aktivieren
  • JDBC-Datenquellen überwachen
  • Zugriff auf diagnostische Diagramme im Monitoring Dashboard

Node-Manager
  • Konfigurieren von Eigenschaften für den Java Node Manager
  • Registrieren eines Knotenmanagers mit einer Domäne
  • Starten und Stoppen eines Node-Managers
  • Starten und Stoppen gemanagter Server über die Administrationskonsole

Bereitstellen von Anwendungen
  • Bereitstellen einer Anwendung
  • Starten einer bereitgestellten Anwendung
  • Anhalten einer bereitgestellten Anwendung
  • Eine Anwendung rückgängig machen
  • Neuverteilung einer Anwendung
  • Überwachen einer bereitgestellten Anwendung
  • Lasttest einer Anwendung mit der Grinder-Konsole mit einem Skript

Netzwerkkanäle und virtuelle Hosts
  • Konfigurieren eines WebLogic Server-Netzwerkkanals
  • Überwachen eines Netzwerkkanals
  • Konfigurieren eines virtuellen Hosts für WebLogic Server

Erstellen und Konfigurieren von Clustern
  • Erstellen eines Clusters mit Hilfe des Konfigurationsassistenten
  • Erstellen und Konfigurieren eines Clusters mit Hilfe der Administrationskonsole
  • Erstellen und Konfigurieren eines dynamischen Clusters
  • Erstellen und Konfigurieren einer Server-Vorlage

Cluster-Proxys und Sessions
  • Konfigurieren von Oracle HTTP Server als WebLogic Server-Cluster-Proxy
  • Konfigurieren der In-Memory-Sitzungsreplikation
  • Konfigurieren von Replikationsgruppen

Cluster-Kommunikation, Planung und Fehlerbehebung
  • Konfigurieren von Replikationskanälen mit Hilfe der Administrationskonsole
  • Überwachen eines Clusters

Transaktionen
  • Konfigurieren von WebLogic Server-Transaktionen (JTA)
  • WebLogic Server-Transaktionen überwachen

WebLogic Server-Sicherheit
  • Beschreibung der grundlegenden LDAP-Architektur
  • Konfigurierung einer externen LDAP-Authentifizierung

Sichern eines Doman und Aktualisieren von WebLogic-Server
  • Sichern einer WebLogic Server-Domäne
  • Wiederherstellen einer WebLogic Server-Domäne
  • Managed Service-Unabhängigkeitsmodus definieren

Buchungsmöglichkeiten

Teilnahme auch Online möglich

Auf Wunsch können unsere Seminare auch als Online Seminar (Virtual Classroom) gebucht oder angefragt werden. Klicken Sie einfach bei Ihrer Buchung oder Anfrage die entsprechende Option an.

Gesicherte offene Termine
Schulung Oracle 12c WebLogic-Server Administration
TerminOrtPreis
11.01.-15.01.2021 *
Plätze vorhanden
Köln 2.760,00
Köln 2.760,00 Buchen Vormerken
12.04.-16.04.2021 *
Plätze vorhanden
Köln 2.760,00
Köln 2.760,00 Buchen Vormerken
26.07.-30.07.2021 *
Plätze vorhanden
Köln 2.760,00
Köln 2.760,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • * Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

FAQ für Offene Schulungen

  • Alle folgenden Schulungsformen können auch Online als Virtual Classroom durchgeführt werden.
  • Eine Offene Schulung findet zu einem festgelegten Zeitpunkt im voll ausgestatteten Schulungszentrum oder Online/Remote statt. Sie treffen auf Teilnehmer anderer Unternehmen und profitieren vom direkten Wissensaustausch.
  • Eine Inhouse-/Firmen-Schulung geht auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens ein. Sie erhalten eine kostenfreie Beratung von Ihrem Seminarleiter und können Inhalte und Dauer auf Ihren Schulungsbedarf anpassen. Inhouse-Schulungen können Europaweit durchgeführt werden.
  • Bei einer Individual-Schulung erhalten Sie eine 1-zu-1 Betreuung und bestimmen Inhalt, Zeit und Lerntempo. Der Dozent passt sich Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Sie können unsere Schulungen auch als Remote Schulung im Virtual Classroom anfragen.

In drei Schritten zum Online Seminar im Virtual Classroom:

  1. Seminar auswählen und auf "Buchen" klicken
  2. Häkchen setzen bei "Dieses Seminar als Remote Schulung anfragen"
  3. Formular ausfüllen und über den Button "Jetzt buchen" absenden.

Unser Kundenservice meldet sich bei Ihnen mit der Buchungsbestätigung.

Unsere Online Schulungen finden im Virtual Classroom statt. Ein Virtual Classroom bündelt mehrere Werkzeuge, wie Audio-Konferenz, Text-Chat, Interaktives Whiteboard, oder Application Sharing.

Vorteile von Virtual Classroom:

  • Sie erhalten 1 zu 1 die gleiche Lernumgebung, die Sie auch vor Ort bei uns vorfinden
  • Die technische Vorbereitung wird von den GFU-Technikern vorgenommen
  • Sie erhalten remote Zugriff auf Ihren persönlichen Schulungs-PC im GFU-Seminarraum
  • Die Virtual Classroom Lösung lässt sich auch im Browser betreiben
  • Die GFU-Technik leistet wie gewohnt Soforthilfe bei Problemen
  • Die Schulungsunterlagen bekommen Sie per Post zugeschickt
  • Sie sparen Reisekosten und Zeit
  • 11. Jan. - 15. Jan. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 12. Apr. - 16. Apr. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 26. Jul. - 30. Jul. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • Auch als Inhouse-Schulung, bundesweit mit Termin nach Wunsch und individuellen Inhalten
  • Buchen ohne Risiko! Kostenfreie Stornierung bis zum Vortag des Seminars

Das GFU-Sorglos-Paket

Buchen Sie diese kostenfreien Serviceleistungen für Präsenzseminare ganz einfach während des Buchungsprozesses dazu!

Shuttle Service
Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung
Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung
Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze
Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Eine Gruppe eines Unternehmens will geschlossen das Seminar Oracle 12c WebLogic-Server Administration reservieren

Hier kann ein Inhouse-Training zur Augabenstellung Oracle 12c WebLogic-Server Administration angebracht sein. Die Agenda des Seminars kann dabei zusammen mit den Fachdozenten erweitert oder verdichtet werden.

Haben die Mitarbeiter schon Vorkenntnisse in Oracle 12c WebLogic-Server Administration, sollte der Anfang entfallen. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme rechnet sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Oracle 12c WebLogic-Server Administration finden bisweilen im Umkreis von Nürnberg, Düsseldorf, Dresden, Essen, Duisburg, Leipzig, Wuppertal, Bremen, Berlin, Münster, Hannover, Hamburg, Dortmund, Bonn, Bielefeld, Bochum, Stuttgart, München, Frankfurt und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken passen zu Oracle 12c WebLogic-Server Administration?

Eine erste Ergänzung bildet Oracle 12c WebLogic-Server Administration mit

  • Konfigurieren von WebLogic-Server-Protokollen
  • Starten einer bereitgestellten Anwendung
  • Konfigurieren eines WebLogic Server-Netzwerkkanals
  • Erstellen und Konfigurieren eines dynamischen Clusters

Zu empfehlen ist auch eine Schulung von „WildFly-Administration “ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Unterschiede zum Standalone-Modus 
  • WildFly im Überblick  Download und Installation 
  • Clustering und Hochverfügbarkeit 
  • Einrichtung von Datasources und Messaging Resources 

Für Firmenschulungen ist das Thema „Oracle 12c Backup/Recovery und erweiterte Administration“ mit dem Unterrichtsgegenstand Verwendung von Skripten im RMAN und Beheben von Fehlern in der Datenbank prädestiniert.

Für Erfahrene Anwender eignet sich auch eine Citrix Virtual Apps and Desktops (XenApp/XenDesktop) 7 1912 LTSR Administration On-Premises Schulung. In diesem Kurs werden insbesondere

  • Berechtigungen innerhalb von Virtual Apps and Desktops
  • Planung der Virtual Apps and Desktops Implementierung
  • Verwaltung von Virtual Apps and Desktops
  • Funktion, Installation und Konfiguration der Workspace App (Receiver)

behandelt.

89.139
TEILNEHMER
1.463
SEMINARTHEMEN
23.471
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU

John Doe aus Stuttgart 

vor 3 Stunden