IT Recht Schulungen und Inhouse-Seminare

Planungs-Sicherheit

Auf die GFU können Sie sich verlassen! Wir garantieren Ihnen: Ihre gebuchte Schulung wird zu 100 % stattfinden!

Inkl. Fachbuch

Kostenloses Fachbuch zu jeder Schulung - damit Sie Ihr erworbenes Wissen nach dem Seminar vertiefen können!

Aktion 3 für 2

Wenn Sie 3 Mitarbeiter zu einer GFU Schulung zum gleichen Termin anmelden, zahlen Sie nur für 2 Personen

Top bewertet: eKomi Siegel GOLD

Die Bewertungen geben uns recht: 4,8 von 5 möglichen Sternen. Überzeugen auch Sie sich von der Qualität der GFU-Seminare!

Erfahrene Trainer

Bei uns arbeiten ausschließlich qualifizierte Dozenten mit fundiertem Praxiswissen – überzeugen Sie sich selbst!

Verlässliche Seminartechnik

Für uns selbstverständlich: Die Technik der GFU-Seminarräume ermöglicht einen reibungslosen Ablauf der Seminare.

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne und finden mit Ihnen zusammen die für Sie passende Schulung.

Kostenloser Shuttle-Service

Sie wissen noch nicht, wie Sie zur Schulung kommen sollen? Wir erleichtern Ihnen die Anreise und holen Sie mit dem Shuttle vom Bahnhof Köln/Messe Deutz oder dem Vertragshotel ab. Abends bringen wir Sie auch gerne wieder zurück.

All-Inclusive

1A Service: Bei der GFU werden Sie rundum versorgt. Neben Shuttle-Service und Parkplatz-Reservierung sind auch Frühstück, Mittagessen sowie Snacks und Getränke All Inclusive.

Kostenlose Stornierung / Ohne Vorkasse

Flexibel für Sie: Sie können Ihr gebuchtes Seminar bis zum Vortag kostenlos stornieren. Vorkasse müssen Sie auch nicht leisten.

Hotel und Parkplatz

Sie wissen noch nicht, wo Sie übernachten sollen? Wir kümmern uns um einen Platz in einem GFU-Vertragshotel für Sie! Auch einen Parkplatz am Schulungsort reservieren wir Ihnen gerne.

Suchergebnisse

Beliebte IT Recht Schulungen

Datenschutz und Datensicherheit für Unternehmen im Internet, im Telekommunikationsverkehr und sozialen Netzwerken
Nächster Termin: 27.09.2018
1 Tag | 590,00
Cloud Computing für Unternehmen
Nächster Termin: 14.02.2018
1 Tag | 590,00
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Neue IT Recht Schulungen

Allgemeine Haftungsfragen im Internet wie Providerhaftung, Staatshaftung im Multimediabereich, Versicherungskonzepte für IT-Risiken
Nächster Termin: 26.09.2018
1 Tag | 590,00
Datenschutzbeauftragter Aufbauseminar
Nächster Termin: auf Anfrage
3 Tage | Preis nach Angebot
Datenschutzbeauftragter Grundlagenseminar
Nächster Termin: 25.06.2018
3 Tage | 1.700,00
Rechtliche Bewertung und Behandlung von Vertragsabschlüssen im Internet
Nächster Termin: 25.09.2018
1 Tag | 590,00
Urheberrechtsfragen der IT einschließlich juristischer Fragen des Softwarelizenzrechts
Nächster Termin: 26.09.2018
1 Tag | 590,00
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Weitere IT Recht Schulungen

Das Internet, (k)ein rechtsfreier Raum?
Nächster Termin: 24.09.2018
1 Tag | 590,00
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer


Zielgruppe und Inhalte der IT Recht Schulungen

Schulung: Datenschutz und Datensicherheit für Unternehmen im Internet, im Telekommunikationsverkehr und sozialen Netzwerken - (S1548)

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an IT-Verantwortliche, vornehmlich in kleineren und mittleren Unternehmen, die sich mit Fragestellungen des Datenschutzes und der Datensicherheit in Unternehmen befassen.

Seminar-Ziel

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über Fragen des Datenschutzes und der Datensicherheit im Internet, Telekommunikationsverkehr und sozialen Netzwerken.

Inhalte

  • Einführung und Grundbegriffe des Datenschutzes
  • Datenschutz im Internet
  • Datenschutz im Telekommunikationsrecht
  • Datensicherheit
  • Aktuelle Diskussionen 

Schulung: Cloud Computing für Unternehmen - (S1549)

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an IT-Verantwortliche, vornehmlich in kleineren und mittleren Unternehmen, die sich über die Einsatzmöglichkeiten und Anforderungen von Cloud-Computing Projekten informieren möchten.

Seminar-Ziel

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über Cloud-Computing und weitere Cloud-Services im Unternehmen.

Inhalte

  • Überblick über die historische Entwicklung der letzten Jahre 
  • Erläuterung der verschiedenen Cloud-Konzepte
  • Arten des Cloud Computing 
  • Lizenzmodelle
  • Technische Aspekte
  • Wirtschaftliche und organisatorische Aspekte
  • Rechtliche Aspekte 
  • Vorgaben für ein konkretes Cloud-Sourcing -Projekt
  • Ausblick auf weitere Entwicklungen

Schulung: Allgemeine Haftungsfragen im Internet wie Providerhaftung, Staatshaftung im Multimediabereich, Versicherungskonzepte für IT-Risiken - (S1553)

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an IT-Verantwortliche, Inhaber und Geschäftsführer kleiner und mittlerer Unternehmen, die sich einen Überblick über die Haftungstatbestände im Geschäftsverkehr mit und im Internet verschaffen wollen , einschließlich eines Überblicks über Versicherungskonzepte für IT-Risiken.

Seminar-Ziel

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über Haftungsfragen im Internet, Risiken und Schadensersatzansprüchen.

Inhalte

  • Allgemeine Grundsätze der Haftung, Hyperlinks und Suchmaschinen
  • Zivilrechtliche Haftung ,Unterlassungsanspruch, Schadensersatzansprüche, Deliktsrecht
  • Versicherungskonzepte für IT-Risiken, Softwareversicherung, IT-Mißbrauchsversicherung,  IT-Haftpflichtversicherung
  • Strafrechtliche Haftung im Internet, Strafrechtliche Garantenpflichten, Zurechnung und Zumutbarkeit, Vorsatz und Fahrlässigkeit, Rechtswidrigkeit und Schuld

Schulung: Datenschutzbeauftragter Aufbauseminar - (S1734)

Zielgruppe

Zukünftige und bereits bestellte betriebliche, behördliche und externe Datenschutzbeauftragte sowie datenschutzverantwortliche Führungskräfte und Mitarbeiter aus Wirtschaft, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen. Vorherige Teilnahme am Grundlagenseminar Datenschutzbeauftragter erforderlich

Seminar-Ziel

Sie kennen die erweiterten theoretischen Themen des Datenschutzes und der IT-Sicherheit. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung als Fachkundenachweis gemäß § 4f Abs. 2 BDSG

Inhalte

  • Vertiefung Datenschutzrecht - Beschäftigtendatenschutz
  • Vertiefung Datenschutzrecht - Kundendatenschutz
  • Vertiefung Datensicherheit/IT-Sicherheit - Datenschutzkontrolle und Sicherheitschecks

Schulung: Datenschutzbeauftragter Grundlagenseminar - (S1701)

Zielgruppe

Zukünftige und bereits bestellte betriebliche, behördliche und externe Datenschutzbeauftragte sowie datenschutz-verantwortliche Führungskräfte und Mitarbeiter aus Wirtschaft, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Seminar-Ziel

Sie kennen die theoretischen Grundlagen des Datenschutzes und der IT-Sicherheit. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung als Fachkundenachweis gemäß § 4f Abs. 2 BDSG

Inhalte

  • Datenschutzgrundlagen
  • Grundlagen Datenschutzrecht
  • Grundlagen Datensicherheit/IT-Sicherheit

Schulung: Rechtliche Bewertung und Behandlung von Vertragsabschlüssen im Internet - (S1552)

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an IT-Verantwortliche und Einkäufer, vornehmlich in kleineren und mittleren Unternehmen, die sich mit Fragestellungen des Internethandels und des elektronische Zahlungsverkehrs befassen.

Seminar-Ziel

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über Aspekte des Internethandels und des elektronischen Zahlungsverkehrs.

Inhalte

  • Internetverträge
  • Beweisqualität elektronischer Dokumente
  • Elektronische Signatur und Signaturgesetz 
  • Verbraucherschutz im Internet
  • Rechtsfragen des elektronischen Zahlungsverkehrs
  • Wertpapierhandel im Internet

Schulung: Urheberrechtsfragen der IT einschließlich juristischer Fragen des Softwarelizenzrechts - (S1551)

Zielgruppe

Das  Seminar richtet sich an IT-Verantwortliche, vornehmlich in kleineren und mittleren Unternehmen, die sich mit Fragestellungen des Urheberrechts  und Softwarelizenzrechts befassen.

Seminar-Ziel

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über Aspekte des Urheberrechts und der Internetnutzung.

Inhalte

  • Urheberrechtlich geschützte Werke
  • Rechtsinhaberschaft und Schutzdauer
  • Verwertungsrechte
  • Urheberrechtliche Einordung besonderer Multimedialer Nutzungshandlungen  
  • Urheberrechtliche Schranken bei Online-Produkten
  • Rechteerwerb durch Lizenzverträge
  • Folgen der Urheberrechtsverletzung
  • Sui-Generis-Recht der Datenbanken
  • Schutz des Urheberrechts und technische Schutzmaßnahmen 
  • Fazit und Ausblick auf zukünftige Entwicklungen
Service Service für IT Recht Schulung
Wir sind top-bewertet
4.8 von 5 Punkten, basieren auf 791 abgegebenen Stimmen.
Weitere Themen

IT Sicherheit Schulung
ITIL Schulung
Java EE Schulung
Finden Sie uns auf Google+

Lesezeichen als QR-Code IT Recht Schulung
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU