Oracle Schulungen und Inhouse-Seminare

Planungs-Sicherheit

Auf die GFU können Sie sich verlassen! Wir garantieren Ihnen: Ihre gebuchte Schulung wird zu 100 % stattfinden!

Inkl. Fachbuch

Kostenloses Fachbuch zu jeder Schulung - damit Sie Ihr erworbenes Wissen nach dem Seminar vertiefen können!

Aktion 3 für 2

Wenn Sie 3 Mitarbeiter zu einer GFU Schulung zum gleichen Termin anmelden, zahlen Sie nur für 2 Personen

Top bewertet: eKomi Siegel GOLD

Die Bewertungen geben uns recht: 4,8 von 5 möglichen Sternen. Überzeugen auch Sie sich von der Qualität der GFU-Seminare!

Erfahrene Trainer

Bei uns arbeiten ausschließlich qualifizierte Dozenten mit fundiertem Praxiswissen – überzeugen Sie sich selbst!

Verlässliche Seminartechnik

Für uns selbstverständlich: Die Technik der GFU-Seminarräume ermöglicht einen reibungslosen Ablauf der Seminare.

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne und finden mit Ihnen zusammen die für Sie passende Schulung.

Kostenloser Shuttle-Service

Sie wissen noch nicht, wie Sie zur Schulung kommen sollen? Wir erleichtern Ihnen die Anreise und holen Sie mit dem Shuttle vom Bahnhof Köln/Messe Deutz oder dem Vertragshotel ab. Abends bringen wir Sie auch gerne wieder zurück.

All-Inclusive

1A Service: Bei der GFU werden Sie rundum versorgt. Neben Shuttle-Service und Parkplatz-Reservierung sind auch Frühstück, Mittagessen sowie Snacks und Getränke All Inclusive.

Kostenlose Stornierung / Ohne Vorkasse

Flexibel für Sie: Sie können Ihr gebuchtes Seminar bis zum Vortag kostenlos stornieren. Vorkasse müssen Sie auch nicht leisten.

Hotel und Parkplatz

Sie wissen noch nicht, wo Sie übernachten sollen? Wir kümmern uns um einen Platz in einem GFU-Vertragshotel für Sie! Auch einen Parkplatz am Schulungsort reservieren wir Ihnen gerne.

Suchergebnisse

Beliebte Oracle Schulungen

Oracle Einführung
Nächster Termin: 09.04.2018
5 Tage | 2.660,00
Oracle SQL und Oracle PL/SQL
Nächster Termin: 09.04.2018
5 Tage | 2.660,00
Oracle Administration (DBA)
Nächster Termin: 12.03.2018
5 Tage | 2.660,00
Oracle 11g: Programmieren mit PL/SQL
Nächster Termin: 22.01.2018
5 Tage | 2.660,00
SQL und Oracle
Nächster Termin: 05.02.2018
5 Tage | 2.170,00
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Neue Oracle Schulungen

Migration Oracle zu MS-SQL-Server
Nächster Termin: 12.03.2018
3 Tage | 1.700,00
Oracle 12c Backup/Recovery und erweiterte Administration
Nächster Termin: 26.03.2018
4 Tage | 2.170,00
Oracle SQL und PL/SQL-Neuerung in Version 12c
Nächster Termin: 07.03.2018
3 Tage | 1.700,00
Oracle 12c Installation und Administration
Nächster Termin: 15.01.2018
5 Tage | 2.660,00
Oracle: DBMS Metadata für Insider
Nächster Termin: auf Anfrage
3 Tage | Preis nach Angebot
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Weitere Oracle Schulungen

Oracle 11g: Performance Tuning für Administratoren
Nächster Termin: 22.01.2018
3 Tage | 1.700,00
Oracle 11g: RAC and Grid Infrastructure Administration
Nächster Termin: 22.01.2018
5 Tage | 2.660,00
Oracle Backup und Recovery
Nächster Termin: 14.02.2018
3 Tage | 1.820,00
Oracle Data Warehouse Grundlagen
Nächster Termin: 31.01.2018
3 Tage | 1.700,00
Oracle Reports
Nächster Termin: 03.05.2018
2 Tage | 1.190,00
Oracle SQL für Professionals
Nächster Termin: 08.02.2018
2 Tage | 920,00
Oracle Tuning für Anwendungsentwickler
Nächster Termin: 07.03.2018
3 Tage | 2.170,00
Oracle Tuning für Datenbank-Administratoren
Nächster Termin: 17.01.2018
3 Tage | 1.700,00
Oracle XML Anwendungsentwicklung
Nächster Termin: 26.03.2018
3 Tage | 2.170,00
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer


Über Oracle

Sind Sie auf der Suche nach einer für Sie geeigneten Schulung in Oracle, die Ihnen weder mit wenig verständlichen Fachbegriffen noch einer unter Druck setzenden Zeitnot die Lust nimmt? Dann stehen Ihnen unsere Kurse offen, in denen Ihnen sich selbst immer wieder weiterbildende Experten alle nötigen Inhalte verständlich beibringen. Das Datenbanksystem Oracle kann für Anfänger ziemlich komplex daherkommen, so dass eine Schulung notwendig wird. Wählen Sie aus zahlreichen zur Verfügung stehenden Schwerpunkten aus, nach denen Sie dann letztlich die für Sie passende Oracle Schulung antreten. So kann von einer Einführung bis hin zum Programmieren mit Oracle oder fortgeschrittenen Wissen von Ihnen alles gewählt werden. Die tatsächlich Durchführung der von Ihnen gewählten Schulung kann von uns garantiert werden - ebenso wie eine kompetente Betreuung, die Ihnen das gesamte Drumherum so angenehm wie möglich gestaltet.

Zielgruppe und Inhalte der Oracle Schulungen

Schulung: Oracle Einführung - (S520)

Zielgruppe

IT-Führungskräfte, Programmierer, Web-Administratoren mit Grundkenntnissen einer Programmiersprache und Erfahrung im Umgang mit Computern.

Seminar-Ziel

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der relationalen und objektorientierten Datenmodellierung kennen. Sie wissen dann, wie die Oracle-Datenbank installiert und optimiert wird. Sie können Daten mit SQL manipulieren, Rechte verändern und sind in der Lage, eigene Datenbank-Designs zu entwerfen.

Inhalte

  • Einführung in Datenbanktechnologie
  • Das Oracle DBMS
  • SQL - die lingua franca der Datenbanktechnologie
  • Überlegungen zum Datenbankdesign
  • Grundlagen der Datenbank-Administration

Schulung: Oracle SQL und Oracle PL/SQL - (S377)

Zielgruppe

Teilnehmen können Programmierer und Administratoren mit Grundkenntnissen von relationalen Datenbanken und Grundkenntnissen einer Programmiersprache.

Seminar-Ziel

Nach diesem Seminar kennen Sie die Grundlagen des relationalen Datenbank-Designs und die erweiterten Möglichkeiten der SQL-Sprache wie Konvertierungsfunktionen, Unterabfragen und Zeitangaben. Mit PL/SQL stehen Ihnen die Vorteile einer prozeduralen Programmiersprache, wie z.B. Schleifen und Bedingungen, zur Verfügung, wodurch Ihnen die Umsetzung intelligenterer Lösungen ermöglicht wird.

Inhalte

  • Einführung
  • Erweitertes SQL
  • DDL-Anweisungen (create, alter, rename,...)
  • PL/SQL
  • Aufbau der Datenbank

Schulung: Oracle Administration (DBA) - (S385)

Zielgruppe

Datenbankadministratoren, Systemadministratoren und Anwendungsentwickler mit SQL-Kenntnissen und allgemeinen Datenbankkenntnissen. Allgemeine Kenntnisse in SQL können im "Seminar SQL und Oracle" erworben werden.

Seminar-Ziel

Die Teilnehmer können nach Abschluss des Seminars die wichtigsten administrativen Arbeiten an der Datenbank korrekt und effizient durchführen, die im tatsächlichen Umfeld gefordert werden. Hierzu gehören beispielsweise die Installation der Oracle-Software, das Arbeiten mit vorhandenen Datenbanken sowie das Erstellen und Konfigurieren von neuen Datenbanken (z.B. für ein Testsystem), diverse Hardware-Aspekte sowie das Erstellen und Nutzen von Sicherungen (Recovery).

Inhalte

  • Architektur
  • Starten und Stoppen der Datenbank
  • Datenbank-Struktur
  • Zustand der Datenbank erkennen
  • Netzwerk-Konfiguration

Schulung: Oracle 11g: Programmieren mit PL/SQL - (S1421)

Zielgruppe

Teilnehmen können Datenbank-Entwickler und Systemadministratoren mit SQL-Kenntnissen.

Seminar-Ziel

Nach diesem Seminar kennen Sie die Möglichkeiten der Sprache PL/SQL. Mit PL/SQL stehen Ihnen die Vorteile einer prozeduralen Programmiersprache, wie z.B. Schleifen und Bedingungen, zur Verfügung, wodurch Ihnen Datenbank-Programmierung über SQL hinausgehend ermöglicht wird. Sie erstellen eigene PL/SQL-Programme und können gespeicherte Prozeduren, Funktionen, Packages und Trigger programmieren.

Inhalte

  • Einführung in PL/SQL
  • Variablen, Datentypen und Operatoren
  • Zusammenspiel mit SQL
  • Kontroll-Strukturen
  • Cursor-Konzept
  • Ausnahmebehandlung (Exceptions)
  • Gespeicherte Prozeduren und Funktionen
  • Packages
  • Trigger
  • Verwenden von Collection- und Objekt-Typen
  • Dynamisches SQL

Schulung: SQL und Oracle - (S1098)

Zielgruppe

Teilnehmen können DB-Programmierer mit allgemeinen Programmierkenntnissen.

Seminar-Ziel

Nun beherrschen Sie SQL. Sie wissen, welche Statements bei allen SQL-Datenbanken vorkommen und welche spezifisch bei Oracle sind. Sie kennen nun die Vorzüge von PL/SQL. Die getesteten Beispiele lassen sich leicht auf die eigenen Anforderungen umschreiben.
Bei einer Inhouse-Schulung von PL/SQL
können weitere Themen vereinbart werden. Bei entsprechenden Vorkenntnissen können die elementaren Themen ausgelassen werden. Wahlweise kann auch ein "PL/SQL Course " in englischer Sprache abgehalten werden.

Inhalte

1.-3. Tag: Auch separat buchbar als "SQL-ANSI, die Datenbanksprache"
  • Relationales Datenbankdesign
  • Arbeitsweise von Datenbanken
  • Structured Query Language (SQL): der SELECT-Befehl
  • Die Verknüpfung (Join)
  • Arbeiten mit Gruppenfunktionen
  • Unterabfragen (Subqueries)
  • Weitere SQL Befehle
  • Transaktionsschutz
4.-5. Tag: Auch separat buchbar als "Fortgeschrittene SQL-Techniken bei Oracle"
  • Unterstützung des ANSI-Standards durch Oracle
  • Besonderheiten der Oracle-SQL Implementierung
  • Erweiterung des ANSI-Standards
  • Erweiterung von SQL durch PL/SQL
  • Schema, Benutzerkonzepte, System- und Objektrechte
  • Praktische Anwendungen und Übungen

Schulung: Migration Oracle zu MS-SQL-Server - (S1866)

Zielgruppe

Erfahrende Oracle Datenbank-Administratoren, die den Umgang mit einer SQL Server Datenbank lernen möchten.

Seminar-Ziel

Das Seminar soll einen Überblick über die SQL Server-Architektur und -Features geben. Darüber hinaus erlernen die Teilnehmer das Know-how in den Kernkompetenzen eines DBAs, nämlich Backup & Restore, Erteilen von Rechten und das Überwachen einer laufenden Installation. Weiterhin lernen Sie den Umgang mit dem Migrationsassistenten für Datenbanken.

Inhalte

  • Datenbanken und Instanzen
  • Architektur von Instanzen
  • Datenbank-Architektur
  • Datenbankobjekte
  • Grundlegende Administration
  • Konfiguration
  • Verwalten von Schemaobjekten
  • Datenschutz und Sicherheit
  • Daten-Import und -Export
  • Sichern und Wiederherstellen
  • Monitoring und Performance Tuning
  • Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit
  • Microsoft SQL Server Migration Assistant

Schulung: Oracle 12c Backup/Recovery und erweiterte Administration - (S1743)

Zielgruppe

Administratoren, Systembetreuer, Supportmitarbeiter mit administrativen Kenntnissen der Oracle DB, SQL und PL/SQL Grundkenntnisse.

Seminar-Ziel

Sie erfahren erweiterte Administrationsmöglichkeiten und lernen die  Durchführung von Oracle Backup und Restore/Recovery in den  verschiedensten Szenarien. Anhand einer ausführlichen Übungsphase mit  verschiedenen Fehlerfällen wird das Erlernte gefestigt.

Inhalte

  • Diagnose und Fehlersuche in einer Oracle Datenbank
  • Beheben von Fehlern in der Datenbank
  • Planung und Durchführung von Backups und Restore/Recovery Operationen
  • Konfigurationseinstellungen für Backup und Recovery
  • Durchführung von User-Managed Backups und Recoveries
  • Wiederherstellung einer Oracle Datenbank bei verschiedenen Szenarien
  • Durchführung eines Tablespace Point-in-Time Recoveries
  • Konfiguration, Überwachung und Tuning von RMAN
  • Erstellung und Verwendung eines RMAN Recovery Katalogs
  • Verwendung von Skripten im RMAN
  • Kopieren von Datenbanken mit RMAN
  • Workshop: Recovery einer Datenbank mit verschiedenen Fehlerszenarien (Dauer ca. 1 Tag)
  • Verwendung der Flashback Funktionalität
  • Verwaltung des Speichers einer Oracle Datenbank
  • Überblick Automatic Storage Management (ASM)
  • Verschiedene Tuning Methoden der Instanz und anderer Komponenten
  • Überwachung und Optimierung der Performance
  • Konfiguration und Verwendung des Ressource Managers
  • Erstellung und Steuerung von Jobs mit dem Oracle 12c Job System
  • Überblick über die Multitenant Architektur und ihre Umsetzung

Schulung: Oracle SQL und PL/SQL-Neuerung in Version 12c - (S1659)

Zielgruppe

Teilnehmer sollten Erfahrungen in Oracle SQL und / oder PL/SQL haben, denn die Neuerungen sind weniger revolutionär als vielmehr evolutionär, so dass die Grundlagen bekannt sein sollten. Spezielle Techniken werden jedoch auch im Zusammenhang mit bereits bestehenden Techniken erläutert.

Seminar-Ziel

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Neuerungen der Version 12c und können die Erweiterungen für eigene Projekte nutzen.

Inhalte

  • Neuerungen in SQL
  • SQL-Verbesserungen
  • Invisible Columns
  • Neuerungen in PL/SQL
  • Neue Funktionen in PL/SQL
  • Verbessserte Cursorverwaltung
  • Peformanz-Optimierung
  • Ausgemustertes
  • Schulung: Oracle 12c Installation und Administration - (S1742)

    Zielgruppe

    Administratoren, Systembetreuer und Supportmitarbeiter mit allgemeinen Kenntnissen von Datenbanken, SQL und PL/SQL Grundkenntnisse.

    Seminar-Ziel

    Sie lernen die Grundlagen des Oracle-Systems kennen, können ein  Oracle-System installieren, einrichten und administrieren, grundlegend  sichern und ein Troubleshooting durchführen.

    Inhalte

    • Oracle Features und Architektur
    • Installation von Oracle unter Windows/LINUX/UNIX
    • Erstellung einer Instanz/Datenbank mit Hilfe des DBCA
    • Einsatz der Oracle Tools (SQL Plus, SQL Developer, Oracle Enterprise Manager,...)
    • Verwaltung einer Oracle Instanz mit SQL*Plus und dem Oracle Enterprise Manager
    • Aufbau und Inhalt der Alert- und Tracedateien
    • Konfiguration der Netzwerkumgebung und Anbindung der Clients
    • Datenstrukturen in der Datenbank (Segmente, Extents, Oracle Blöcke,...)
    • Einrichtung und Konfiguration von Tablespaces, Steuerdateien (Controlfile) und der Redo Logs
    • Funktion und Verwaltung der Undo Tablespaces
    • Vorstellung der Datenbank Objekte in der Oracle Datenbank
    • Datenänderungen, Transaktionen und Sperren
    • Durch Sperren bedingte Konflikte erkennen und auflösen
    • Verwaltung von Benutzersicherheit (Benutzererstellung, Rechte, Rollen, Profile)
    • Erstellung und Planung von System- und Objektberechtigungen
    • Funktion und Konfiguration des Auditing
    • Proaktive Verwaltung unter Verwendung des Automatic Workload Repository (AWR) und des Automatic Database Diagnostic Monitor (ADDM)
    • Übersicht Performance Überwachung und Tuning
    • Transfer von Daten (Import & Export, SQL*Loader, Data Pump)
    • Übersicht zur Durchführung und Planung von Backups
    • Backup einer Oracle Datenbank
    • Restore/Recovery einer Oracle Datenbank

    Schulung: Oracle: DBMS Metadata für Insider - (S1434)

    Zielgruppe

    Teilnehmen können Datenbankadministratoren, Datenbankentwickler und technische Berater.

    Seminar-Ziel

    Nach dem Besuch des Seminars werden Sie in der Lage sein, eine Reihe von mitgelieferten PL/SQL-Packages gezielt einzusetzen.

    Inhalte

    • Einführung
    • Das Datadictionary
    • Grundlagen PL/SQL
    • Variablen
    • Cursor
    • Kontroll-Konstrukte
    • Fehler-Handling
  • Einsatz von PL/SQL
  • Beispiele für Supplied PL/SQL-Packages  
  • DBMS_METADATA
  • Prozedurale Funktionen
  • Sonstiges
  • Ausgabe von DBMS_METADATA - Informationen
  • Ausführung der DBMS_METADATA - Informationen
  • Manipulation der extrahierten Befehle
  • Service Service für Oracle Schulung
    Wir sind top-bewertet
    4.8 von 5 Punkten, basieren auf 791 abgegebenen Stimmen.
    Weitere Themen

    Data Warehouse Schulung
    Oracle Tuning Schulung
    Perl Schulung
    Finden Sie uns auf Google+

    Lesezeichen als QR-Code Oracle Schulung
    Haben Sie Fragen?
    • 0221 82 80 90
    • Chat offline
    Empfangsdamen der GFU