SUSE Schulungen & Inhouse-Seminare

  • 7 Seminare
  • 116 durchgeführte Termine
  • 323 zufriedene Teilnehmer

Für jeden Bedarf die passende Form

  • offene Termine mit Durchführungsgarantie
  • Firmen- & Inhouse-Schulungen europaweit
  • Individual-Schulungen

Buchen ohne Risiko

  • keine Vorkasse
  • keine Stornogebühren
  • jeder Termin findet statt!
  • All-Inclusive-Preis

Effizientes Lernen

  • kleine Lerngruppen
  • perfekte Lernumgebung
  • Rundum-Betreuung inkl. Shuttle-Service

So geht's

1 Seminar aussuchen
2 Details anzeigen
3 Gewünschte Schulungsform buchen
Ansicht: 
Sortieren nach: 
SUSE Linux Enterprise Server 12 (SLES 12): System Administration (26) 66 Teilnehmer bisher
Sie kennen nach dem Seminar die Arbeitsweise von SUSE Linux Enterprise Systemen und die Neuerungen in Version 12 (SP2). Sie können ein solches System einrichten und konfigurieren. Vor allem aber füllen Sie die Rolle eines Administrators aus.
4 Tage
27.08.2019 (1 weiterer Termin)
2.170,00 p.P. zzgl. Mwst.
Auch als:
Inhouse-, Firmen- und Individual-Schulung

Novell Open Enterprise Server 11 - Basic Administration
In dem Kurs erlernen die Teilnehmer zunächst die erforderlichen Linux-Kenntnisse, um zu verstehen, wie der neue OES 11 SP2 und seine Services auf der Basis des bewährten SuSE Linux Enterprise Servers (SLES) 11 arbeiten. Das Seminar beleuchtet sowohl die Aspekte der Installation und Administration des SuSE Linux Enterprise Server 11 (SP3) als Basis für den OES 11 SP2 und liefert gleichzeitig einen grundlegenden Einblick in die Administration der Novell-spezifischen Services. Der Teilnehmer erhält durch dieses Seminar die erforderlichen Basis-Kenntnisse, um einen Open Enterprise Server 11 im täglichen Betrieb erfolgreich zu administrieren.
4 Tage
auf Anfrage
Preis nach Angebot
Auch als:
Inhouse-, Firmen- und Individual-Schulung

Novell Open Enterprise Server 11: Advanced Administration - Kompakt (3) 3 Teilnehmer bisher
In dem Kurs erlernen die Teilnehmer, die Services des OES 11 SP2 und die korrespondierenden Services des bewährten SuSE Linux Enterprise Servers (SLES) 11 effizient zu konfigurieren und zu administrieren.  Der Kurs fokussiert sich dabei primär auf die OES11/Novell-spezifischen Dienste und behandelt die unterliegenden SLES11 Services dort, wo sie benötigt werden.
Das Seminar beleuchtet unter anderem die Aspekte der Installation und Administration eines eDirectory-Trees, seiner Objekte, Trustees, ACLs, Rechte und vielem anderen mehr. Die Teilnehmer erlernen, wie man den administrativen Aufwand mit dynamischen Gruppen minimieren kann, lernen alternativ zum iManager weitere, effektive Zugriffsmöglichkeiten auf das eDirectory zu beherrschen, etwaige Probleme im lokalen eDirectory und seiner Replicas aufzuspüren und zu beheben, effiziente Sicherungsmethoden für die Verzeichnisdatenbank zu implementieren, skalierbare NSS-Storage-Lösungen optimal aufzusetzen und zu administrieren, die DST (Dynamic Shadow Technologie) für effiziente Speicherverwaltung zu nutzen, und die maximale Ausfallsicherheit der Kernservices auf Basis der NCS (Novell Cluster Services) sicherzustellen. 
3 Tage
auf Anfrage
Preis nach Angebot
Auch als:
Inhouse-, Firmen- und Individual-Schulung

SUSE Linux Enterprise Server 12 (SLES 12) Workshop  -  What's New 90 Teilnehmer bisher
In diesem Workshop werden den Teilnehmern alle Neuerungen des neuen Enterprise-OS von SUSE  in Version 12 (SLES 12 SP1) umfassend erläutert, u. a.: Systemd anstelle von SystemV-Init, Container-Virtualisierung mit Docker und den neuen Image-Verwaltungsfrontends sle2docker und zypper-docker, BTRFS als neues Default-Dateisystem, effizientes Snapshot/Rollback -Management (auch für das komplette System) mit Snapper, Corosync 2.3/Pacemaker 1.1.12 im HA-Clusterstack, das neue Pacemaker-Remote System (um über die üblichen 16 realen und virtuellen Nodes hinaus zu skalieren), Samba4 und AD Anbindung, direkte Nutzung von Windows Usern unter Linux mit SSSD und vieles mehr.
3 Tage
auf Anfrage
Preis nach Angebot
Auch als:
Inhouse-, Firmen- und Individual-Schulung

SUSE Enterprise Storage 2 (SES 2)  Administration - Kompakt
Dieses Seminar bietet einen sehr detaillierten Einblick in Enterprise-Klasse des "Software Defined Storage" mit CEPH im SES 2. Es werden die Konfiguration, Administration, sowie praktische Einsatzszenarien beleuchtet. Hinzu kommen etliche konkrete Praxisszenarien, Designfragen, detaillierte Betrachtungen und Beispiele zum Design von Crushmaps, zur optimalen Datenverteilung im Cluster, des Erasure Codings und dem damit realisierbaren Storage-Tiering (Hot-/Cold-Storage), Setup eines Rados-Gateways für eine eigene Cloud-Storage-Lösung a la 'Dropbox' oder 'Google drive', sowie zahlreiche weitere Praxisbeispiele, Best Practices, Debugging, Troubleshooting-Tipps und vieles mehr.
4 Tage
auf Anfrage
Preis nach Angebot
Auch als:
Inhouse-, Firmen- und Individual-Schulung

SUSE Linux 13.1 ('Evergreen' LTS Release) Advanced Administration - Kompakt 4 Teilnehmer bisher
Die Teilnehmer erhalten einen tiefen, fundierten und kompakten Einblick in die Arbeitsweise des neuen OpenSUSE Linux 13.1, das als "Evergreen"-Release einen Long Term Support (LTS) von mindestens 3 Jahren genießt, und somit auch für Privatleute, Vereine, kleine Firmen und Unternehmen interessant wird, die sich nicht direkt an eine Enterprise-Version binden wollen. Wichtige Kern-Inhalte des Seminars sind neben wichtigen Aspekten der Systemadministration (BTRFS und snapper, Systemd statt SysV-Init) die Installation, Konfiguration sowie Administration der wichtigsten Funktionen und Netzwerkdienste des Systems, wie NTPD, SSHD, OpenLDAP, OpenSSL, Apache, Samba 4, HA-(Storage-)Clustering mit DRBD, Ceph, GlusterFS und vieles andere mehr. 
5 Tage
auf Anfrage
Preis nach Angebot
Auch als:
Inhouse-, Firmen- und Individual-Schulung

SuSE Linux - Das Betriebssystem 4 Teilnehmer bisher
Nach dem Seminar können die Teilnehmer selbstständig SuSE installieren, einsetzen und einfache administrative Aufgaben durchführen.
5 Tage
15.07.2019 (1 weiterer Termin)
2.170,00 p.P. zzgl. Mwst.
Auch als:
Inhouse-, Firmen- und Individual-Schulung

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise!

Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelzimmer gesucht?

Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Gesund oder lecker?

Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
Durchführungsgarantie:

Durchführung am angegebenen Termin und Ort garantiert. Wenn Sie sich anmelden, findet der Kurs statt!

Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis

Kundenbewertungen

5/5 

Über die GFU:
Das Gesamtkonzept der GFU ist super! Unaffektierte, unkomplizierte Mitarbeiter, Shuttleservice, angenehme Schulungsumgebung, Top Dozenten, Hotelvermittlung, Deluxe Verpflegung, usw.

Dirk Drexler von Landesamt für Steuern aus Koblenz, am 27.04.2017

5/5 

Über die GFU:
Die gute Organisation und die Sorgfalt um die Teilnehmer sowie die Kompetenz des Dozenten

Lucien Defeu von Interseroh Dienstleistungs GmbH aus Köln, am 27.04.2017

5/5 

Über die GFU:
- Guter Service - Gute Verpfelgung - Literatur top - Dozent gut und erfahren

Manuel Meister von Landesamt für Steuern aus Koblenz, am 27.04.2017

5/5 

Über das Seminar:
Der Kursinhalt war wie für uns gemacht. Der Dozent Oliver Liebel gehörte zu den besten und sympathischsten Dozenten , die ich kenne. Ich hätte es nicht besser hinbekommen.

Dirk Drexler von Landesamt für Steuern aus Koblenz, am 27.04.2017

5/5 

Über das Seminar:
- Gute Umstiegshilfe - Wichtige Informationen für den Betrieb

Manuel Meister von Landesamt für Steuern aus Koblenz, am 27.04.2017

4/5 

Über das Seminar:
Das Seminar ist gut strukturiert und bietet viele praktische Übungen an

Lucien Defeu von Interseroh Dienstleistungs GmbH aus Köln, am 27.04.2017

Wir sind top-bewertet

4.9 von 5 Punkten, basierend auf 1157 abgegebenen Stimmen.
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU