germanyuksettings

Schulung Digitale Transformation im Einkauf

2 Tage / S3110

Schulungsformen

Offene Schulung


Inhouse-/Firmenschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Individualschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Beschreibung

Die digitale Transformation im Einkauf bietet Unternehmen eine Vielzahl von Vorteilen.

  • Effizienzsteigerung: Durch den Einsatz digitaler Tools und Technologien kann der Einkaufsprozess automatisiert und optimiert werden. Dies führt zu einer effizienteren Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen, reduziert den manuellen Aufwand und verkürzt die Durchlaufzeiten.
  • Kosteneinsparungen: Durch die digitale Transformation können Unternehmen Kosten einsparen, indem sie beispielsweise den Bedarf besser prognostizieren, Preise vergleichen und Vertragsverhandlungen optimieren. Durch eine verbesserte Datenanalyse können Einsparpotenziale identifiziert und genutzt werden.
  • Verbesserte Lieferantenbeziehungen: Digitale Tools ermöglichen eine bessere Kommunikation und Zusammenarbeit mit Lieferanten. Dies erleichtert die Lieferantenbewertung und -auswahl, optimiert die Zusammenarbeit und stärkt die Beziehungen zu den Lieferanten.
  • Bessere Datenanalyse und Informationsgrundlage : Durch die digitale Transformation stehen Unternehmen umfangreiche Daten zur Verfügung. Diese können analysiert werden, um Erkenntnisse über Ausgabenmuster, Lieferantenleistung und Marktbedingungen zu gewinnen. Dadurch können fundierte Entscheidungen getroffen und die Einkaufsstrategie verbessert werden.
  • Erhöhte Transparenz: Digitale Lösungen bieten eine transparente Sicht auf den gesamten Einkaufsprozess. Dies ermöglicht es Unternehmen, potenzielle Engpässe, Risiken und Compliance-Aspekte frühzeitig zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
  • Agilität und Anpassungsfähigkeit: Die digitale Transformation ermöglicht es Unternehmen, flexibler auf sich ändernde Marktbedingungen zu reagieren. Durch den Einsatz digitaler Lösungen können sie schnell neue Lieferanten finden, alternative Beschaffungswege nutzen und ihre Einkaufsstrategie anpassen.
  • Innovationsförderung : Die digitale Transformation eröffnet Unternehmen neue Möglichkeiten zur Innovation im Einkauf. Durch den Einsatz von Technologien wie künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und Blockchain können neue Ansätze im Einkaufsprozess entwickelt werden, die zu Wettbewerbsvorteilen führen.


Erweitern Sie Ihr Wissen mit einer weiteren Digitale Transformation Weiterbildung.

Schulungsziel

Die Teilnehmer werden auf den Wandel vorbereitet und sie werden mit den  erforderlichen Kenntnissen und Fähigkeiten ausgestattet, um die digitale  Transformation im Einkauf erfolgreich umzusetzen. Das Unternehmen  strebt an, den Einkaufsprozess zu optimieren, Kosten einzusparen, die  Effizienz zu steigern und die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Details

Wer teilnehmen sollte

Das Seminar zur digitalen Transformation im Einkauf richtet sich an Einkaufsleiter, Einkaufsmanager, Einkaufsmitarbeiter, IT-Mitarbeiter, Lieferantenbeauftragte und Führungskräfte aus anderen Abteilungen, die ein tieferes Verständnis für die digitale Transformation im Einkauf entwickeln und die erforderlichen Kompetenzen erwerben möchten.

Ihre Schulung


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis

Wie auch bei unseren Präsenz-Seminaren: Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen. Trainer durchgehend präsent.

Unterlagen

Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann.

Seminarunterlagen oder Fachbuch inklusive (per Post). Das Fachbuch wählt der Trainer passend zum Seminar aus - Ihren individuellen Buch-Wunsch berücksichtigen wir auf Nachfrage gerne.

Arbeitsplatz
PC/VMs für jeden Teilnehmenden
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
  • Online Meeting + Remote Zugriff auf persönlichen GFU-Schulungs-PC
  • Keine Installation auf dem eigenen PC notwendig
Lernumgebung


Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.

Arbeitsmaterialien

DIN A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its

Teilnahmebescheinigung

Die Teilnahmebescheinigung inkl. Inhaltsverzeichnis wird Ihnen am Ende des Seminars ausgehändigt.

Die Teilnahmebescheinigung inkl. Inhaltsverzeichnis wird Ihnen per Post zugesandt.


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
Teilnehmendenzahl

min. 1, max. 8 Personen

Garantierte Durchführung

Ab 1 Teilnehmenden*

Schulungszeiten
2 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung
GFU Schulungszentrum oder Virtual Classroom
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz

oder online im Virtual Classroom oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Das Hygienekonzept wurde mit professioneller Hilfe umgesetzt und mit der zuständigen Behörde abgestimmt. Gerne stellen wir Ihnen dieses zur Verfügung. Darüber hinaus haben wir zu Ihrer Sicherheit das Schulungszentrum mit insgesamt 17 Trotec TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet. Durch die neuartig entwickelte Filtertechnik (H14 zertifiziert nach DIN EN1822) wird die Raumluft mehrfach stündlich umgewälzt und infektiöse Aerosole im HEPA-Virenfilter zu 99.995% abgeschieden und abgetötet. Zusätzlich sind alle Räume mit CO2 Ampeln ausgestattet, wir stellen Ihnen gerne zertifizierte FFP2 Masken zur Verfügung.

Räumlichkeiten

Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur

Bequem aus dem Homeoffice von überall

Preisvorteil

Dritter Mitarbeitende nimmt kostenfrei teil.

Eventuell anfallende Prüfungskosten für den dritten Teilnehmenden werden zusätzlich berechnet.

Hinweis: Um den Erfolg der Schulung zu gewährleisten, sollte auch der dritte Teilnehmende die erwarteten Vorkenntnisse mitbringen.

All-Inclusive

Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch

Eine Auswahl unserer Frühstücks-Snacks und Nervennahrungs-Highlights senden wir Ihnen mit den Seminarunterlagen per Post zu.

Barrierefreiheit

Das GFU-Schulungszentrum (Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

-
Rechnungsstellung

Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.

Stornierung

Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars

Vormerken statt buchen

Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
  • Eigener Shuttle-Service
  • Reservierte Parkplätze
  • Hotelreservierung
  • Technik-Sofort-Support

Inhalt

  • Begrüßung und Einführung in das Thema der digitalen Transformation im Einkauf.
    • Vorstellung der Agenda und der Ziele des Workshops.
    • Erklärung des Begriffs "digitale Transformation" und dessen Bedeutung für den Einkauf.
    • Aufzeigen der Vorteile und Potenziale der digitalen Transformation im Einkauf.
  • Überblick über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Einkaufsbereich.
    • Vorstellung der digitalen Technologien und Innovationen, die den Einkauf beeinflussen.
    • Diskussion über die Auswirkungen dieser Trends auf den Einkaufsprozess und die Lieferantenbeziehungen.
    • Identifizierung von relevanten Markttrends, die bei der digitalen Transformation berücksichtigt werden sollten.
  • Vorstellung von Best Practices erfolgreicher Unternehmen, die digitale Transformation im Einkauf bereits umgesetzt haben.
    • Fallstudien über Unternehmen, die innovative digitale Lösungen im Einkauf implementiert haben.
    • Analyse der Ergebnisse und Effekte der digitalen Transformation auf die Effizienz, Kosten und Qualität im Einkauf.
    • Ableitung von Erfolgsfaktoren und Learnings aus den Best Practices.
  • Ermittlung des Digitalisierungsbedarfs im Einkaufsprozess .
    • Analyse des aktuellen Einkaufsprozesses und Identifizierung von Schwachstellen und Engpässen.
    • Bewertung der Automatisierungspotenziale und Möglichkeiten zur Verbesserung der Effizienz durch digitale Lösungen.
    • Priorisierung der Bereiche, in denen eine digitale Transformation den größten Mehrwert bieten kann.
  • Vorstellung verschiedener digitaler Tools und Technologien, die den Einkaufsprozess unterstützen können.
    • Überblick über E-Procurement-Systeme, Lieferantenmanagement-Software und andere relevante Tools.
    • Bewertung der Funktionen und Vorteile dieser Tools für den Einkaufsprozess.
    • Diskussion über die Auswahlkriterien und den Implementierungsprozess dieser digitalen Lösungen.
  • Bewertung der Kosten und des Nutzens der Implementierung digitaler Lösungen im Einkauf .
    • Analyse der finanziellen Aspekte, einschließlich Investitionskosten und erwarteter Einsparungen.
    • Bewertung der langfristigen Vorteile, wie verbesserte Prozessqualität und bessere Datenanalyse.
    • Risikobewertung und Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung bei der Implementierung.
  • Einführung in das Thema Datenanalyse im Einkauf.
    • Erklärung der Bedeutung von Datenanalyse für die Optimierung des Einkaufsprozesses.
    • Vorstellung von gängigen Datenanalysetechniken und -methoden im Einkauf (z. B. Spend-Analyse, Lieferantenbewertung).
    • Diskussion über die Bedeutung von Datenqualität und Datenmanagement für eine erfolgreiche Datenanalyse im Einkauf.
  • Praktische Anwendung von Datenanalyse-Tools und -Techniken anhand von Fallstudien.
    • Durchführung von praktischen Übungen zur Datenanalyse im Einkauf.
    • Anwendung von Datenanalyse-Tools zur Spend-Analyse, Lieferantenbewertung oder Prognose von Bedarf und Nachfrage.
    • Interpretation und Diskussion der Ergebnisse der Datenanalyse, um Erkenntnisse für die Einkaufsstrategie abzuleiten.
  • Diskussion über die Bedeutung von Datenqualität und Datenschutz im Zusammenhang mit der digitalen Transformation im Einkauf.
  • Erläuterung der Maßnahmen zur Sicherstellung der Datenqualität und zum Datenschutz im Einkaufsprozess.
  • Diskussion über die Auswirkungen der Datenschutzbestimmungen auf die Verwendung von Datenanalyse im Einkauf.
  • Identifizierung von Best Practices und Lösungsansätzen zur Gewährleistung von Datenqualität und Datenschutz im digitalen Einkaufsumfeld.
  • Vorstellung von Change-Management-Strategien und -Techniken für die digitale Transformation im Einkauf.
    • Erklärung der Bedeutung von Change Management bei der Einführung digitaler Lösungen im Einkauf.
    • Vorstellung von bewährten Change-Management-Praktiken und -Methoden.
    • Diskussion über die Herausforderungen und mögliche Lösungen für eine erfolgreiche Veränderung im Einkaufsbereich.
  • Diskussion über die Rolle der Führungskräfte und Mitarbeiter bei der erfolgreichen Umsetzung der digitalen Transformation.
  • Identifizierung der Verantwortlichkeiten und Aufgaben der Führungskräfte im Transformationsprozess.
  • Diskussion über die Notwendigkeit einer positiven Einstellung und Akzeptanz der Mitarbeiter gegenüber der digitalen Transformation.
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Einbindung der Mitarbeiter und Förderung ihrer digitalen Kompetenzen.
  • Entwicklung eines Kommunikationsplans, um die Mitarbeiter über die Vorteile und Ziele der digitalen Transformation zu informieren.
  • Identifizierung der zielgruppenspezifischen Kommunikationskanäle und -mittel.
  • Erarbeitung einer klaren und überzeugenden Botschaft, die die Vorteile der digitalen Transformation im Einkauf kommuniziert.
  • Planung von Schulungen, Workshops oder Informationsveranstaltungen, um die Mitarbeiter auf die Veränderungen vorzubereiten und ihr Verständnis für die digitalen Tools und Technologien zu fördern.
  • Abschlussdiskussion und Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse und nächsten Schritte für die digitale Transformation im Einkauf.
    • Zusammenfassung der Diskussionsergebnisse und Identifizierung von Handlungsempfehlungen für das Unternehmen.
    • Entwicklung eines Fahrplans für die Umsetzung der digitalen Transformation im Einkauf.
    • Ausblick auf zukünftige Entwicklungen und Trends im Bereich der digitalen Transformation im Einkauf.
  • Evaluation und Controlling der digitalen Transformation im Einkauf.
    • Festlegung von KPIs und Leistungskennzahlen zur Überwachung der Fortschritte.
    • Einrichtung eines Monitoring-Systems, um den Erfolg der digitalen Transformation zu messen.
    • Regelmäßige Bewertung der implementierten digitalen Lösungen und Anpassung bei Bedarf.

Buchungsmöglichkeiten

Online oder in Präsenz teilnehmen

Sie können sowohl Online als auch in Präsenz am Seminar teilnehmen. Klicken Sie bei Ihrer Buchung oder Anfrage einfach die entsprechende Option an.

Weiterbildung Digitale Transformation im Einkauf

TerminOrtPreis
19.08.-20.08.2024
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.050,00
Köln / Online 1.050,00 Buchen Vormerken
21.10.-22.10.2024
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.050,00
Köln / Online 1.050,00 Buchen Vormerken
02.01.-03.01.2025
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.050,00
Köln / Online 1.050,00 Buchen Vormerken
03.03.-04.03.2025
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.050,00
Köln / Online 1.050,00 Buchen Vormerken
05.05.-06.05.2025
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.050,00
Köln / Online 1.050,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Dritter Mitarbeitende kostenfrei

Inhouse-/Firmenschulung

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

Fokus aufs Fachliche und maximaler Raum für individuelle Fragen.

Nachbetreuung

Unterstützung nach der Schulung durch
individuelle Nachbetreuung

Details & Anfrage

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

FAQ für Offene Schulungen
  • Alle folgenden Schulungsformen können auch Online als Virtual Classroom durchgeführt werden.
  • Eine Offene Schulung findet zu einem festgelegten Zeitpunkt im voll ausgestatteten Schulungszentrum oder Online/Remote statt. Sie treffen auf Teilnehmende anderer Unternehmen und profitieren vom direkten Wissensaustausch.
  • Eine Inhouse-/Firmen-Schulung geht auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens ein. Sie erhalten eine kostenfreie Beratung von Ihrem Seminarleiter und können Inhalte und Dauer auf Ihren Schulungsbedarf anpassen. Inhouse-Schulungen können Europaweit durchgeführt werden.
  • Bei einer Individual-Schulung erhalten Sie eine 1-zu-1 Betreuung und bestimmen Inhalt, Zeit und Lerntempo. Der Dozent passt sich Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Sie können unsere Schulungen auch als Remote Schulung im Virtual Classroom anfragen.

In drei Schritten zum Online Seminar im Virtual Classroom:

  1. Seminar auswählen und auf "Buchen" klicken
  2. Wählen Sie bei "Wie möchten Sie teilnehmen?" einfach "Online" aus.
  3. Formular ausfüllen und über den Button "Jetzt buchen" absenden.

Unser Kundenservice meldet sich bei Ihnen mit der Buchungsbestätigung.

Unsere Online Schulungen finden im Virtual Classroom statt. Ein Virtual Classroom bündelt mehrere Werkzeuge, wie Audio-Konferenz, Text-Chat, Interaktives Whiteboard, oder Application Sharing.

Vorteile von Virtual Classroom:

  • Sie erhalten 1 zu 1 die gleiche Lernumgebung, die Sie auch vor Ort bei uns vorfinden
  • Die technische Vorbereitung wird von den GFU-Technikern vorgenommen
  • Sie erhalten remote Zugriff auf Ihren persönlichen Schulungs-PC im GFU-Seminarraum
  • Die Virtual Classroom Lösung lässt sich auch im Browser betreiben
  • Die GFU-Technik leistet wie gewohnt Soforthilfe bei Problemen
  • Die Schulungsunterlagen bekommen Sie per Post zugeschickt
  • Sie sparen Reisekosten und Zeit
  • 19. Aug. - 20. Aug. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 21. Okt. - 22. Okt. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 02. Jan. - 03. Jan. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 03. Mär. - 04. Mär. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 05. Mai - 06. Mai ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • Auch als Inhouse-Schulung, bundesweit mit Termin nach Wunsch und individuellen Inhalten
  • Buchen ohne Risiko! Kostenfreie Stornierung bis zum Vortag des Seminars
Das GFU-Sorglos-Paket

Buchen Sie diese kostenfreien Serviceleistungen für Präsenzseminare ganz einfach während des Buchungsprozesses dazu!

Shuttle Service
Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung
Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung
Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze
Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

128.805
TEILNEHMENDE
2.556
SEMINARTHEMEN
31.976
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf