germanyuksettings
Präsenz + Online Schulungen: Bei uns, bei Ihnen oder online - Sie haben die Wahl!

Buchen Sie Ihr Wunschseminar als Präsenz-Schulung bei uns im Schulungszentrum in Köln, als Inhouse-Schulung bei Ihnen oder als Online-Training - ganz wie es für Sie am besten passt!

Mehr Infos
Stand 23.09.: GFU-Präsenz Seminare finden statt. (Nur mit 3G-Nachweis). Keine Maskenpflicht im Seminarraum. →Details

Schulung Linux Grundlagen für Administratoren

Auch als Online Schulung im Virtual Classroom

4 Tage / S2358
Neues Seminar
Luftreiniger
Saubere Luft im Schulungszentrum!

Zu Ihrer Sicherheit haben wir das Schulungszentrum mit insgesamt 17 Trotec TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet. Durch die neuartig entwickelte Filtertechnik (H14 zertifiziert nach DIN EN1822) wird die Raumluft mehrfach stündlich umgewälzt und infektiöse Aerosole im HEPA-Virenfilter zu 99.995% abgeschieden und abgetötet. Zusätzlich sind alle Räume mit CO2 Ampeln ausgestattet. Wir lüften und filtern!

Zertifizierte FFP2 Masken für unsere Teilnehmenden
— Stand 23.09.: GFU-Präsenz Seminare finden statt. (Nur mit 3G-Nachweis). Keine Maskenpflicht im Seminarraum. →Details

Schulungsformen

Offene Schulung


Inhouse-/Firmenschulung

  • 4 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Individualschulung

  • 4 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Beschreibung

In vielen Unternehmen müssen auch Linux-Systeme administriert werden. Dieses Linux Seminar wendet sich an Administratoren, die mit der Betreuung verschiedener Betriebssysteme vertraut sind und Linux professionell administrieren wollen. Für die Schulung können die Linuxsysteme der Teilnehmer eingesetzt werden. Ein Hinweis vorab wäre hilfreich. Ansonsten wird Ubuntu gerne eingesetzt. Zum Schluss werden typische Fragen behandelt, wie sie in Prüfungen zur Zertifizierung vorkommen können,
Dieses Seminar ist auch als Vorbereitung zur Prüfung LFCS der Linux Foundation geeignet.

Schulungsziel

Nach Besuch dieses Linux Seminars können Sie kompetent arbeiten, um eine Systeminstallation zu entwerfen, zu installieren, zu konfigurieren und zu verwalten.
Sie haben ein Verständnis für Schlüsselkonzepte wie Netzwerk, Speicher, Sicherheit, Wartung, Protokollierung und Überwachung, Anwendungslebenszyklus, Fehlerbehebung, API-Objektprimitive und die Fähigkeit, grundlegende Anwendungsfälle für Endbenutzer zu erstellen.

Details

Wer teilnehmen sollte

Administratoren von Betriebssystemen, IT-Mitarbeiter, Sachbearbeiter, die Anwendersoftware auf Basis von Linux betreuen

Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann.
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:

Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.

Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Das Hygienekonzept wurde mit professioneller Hilfe umgesetzt und mit der zuständigen Behörde abgestimmt. Gerne stellen wir Ihnen dieses zur Verfügung. Darüber hinaus haben wir zu Ihrer Sicherheit das Schulungszentrum mit insgesamt 17 Trotec TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet. Durch die neuartig entwickelte Filtertechnik (H14 zertifiziert nach DIN EN1822) wird die Raumluft mehrfach stündlich umgewälzt und infektiöse Aerosole im HEPA-Virenfilter zu 99.995% abgeschieden und abgetötet. Zusätzlich sind alle Räume mit CO2 Ampeln ausgestattet, wir stellen Ihnen gerne zertifizierte FFP2 Masken zur Verfügung.

Teilnehmendezahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung *:
Ab einem Teilnehmenden
Schulungszeiten:
4 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder online im Virtual Classroom
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Dritter Mitarbeitende kostenfrei
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum (Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:

Inhalt

  • Wesentliche Befehle 
    • Anmelden an lokalen und entfernten grafischen und Textmodus-Konsolen
    • Suche nach Dateien
    • Auswerten und Vergleichen der grundlegenden Dateisystemfunktionen und -optionen
    • Vergleichen und Manipulieren von Dateiinhalten
    • Eingabe-Ausgabe-Umleitung verwenden (z. B. >, >>, |, >>)
    • Text mit einfachen regulären Ausdrücken analysieren
    • Archivieren, Sichern, Komprimieren, Entpacken und Dekomprimieren von Dateien
    • Erstellen, Löschen, Kopieren und Verschieben von Dateien und Verzeichnissen
    • Hard- und Softlinks erstellen und verwalten
    • Auflisten, Setzen und Ändern von Standard-Dateiberechtigungen
    • Lesen und Verwenden der Systemdokumentation
    • Verwalten des Zugriffs auf das Root-Konto
  • Betrieb von laufenden Systemen
    • Sicheres Booten, Neustarten und Herunterfahren eines Systems
    • Booten oder Ändern des Systems in verschiedene Betriebsmodi
    • Bootloader installieren, konfigurieren und Fehler beheben
    • Prozesse diagnostizieren und verwalten
    • Auffinden und Analysieren von Systemprotokolldateien
    • Planen von Aufgaben zur Ausführung zu einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit
    • Überprüfen der Ausführung geplanter Aufgaben
    • Software aktualisieren, um die erforderliche Funktionalität und Sicherheit zu gewährleisten
    • Überprüfen der Integrität und Verfügbarkeit von Ressourcen
    • Überprüfen der Integrität und Verfügbarkeit von Schlüsselprozessen
    • Ändern von Kernel-Laufzeitparametern, persistent und nicht-persistent
    • Verwenden von Skripten zur Automatisierung von Systemwartungsaufgaben
    • Verwalten des Startvorgangs und der Dienste (in der Dienstekonfiguration)
    • SELinux/AppArmor-Datei- und Prozesskontexte auflisten und identifizieren
    • Verwalten von Software
    • Identifizieren der Komponente einer Linux-Distribution, zu der eine Datei gehört
  • Benutzer- und Gruppenverwaltung 
    • Lokale Benutzerkonten erstellen, löschen und ändern
    • Erstellen, Löschen und Ändern von lokalen Gruppen und Gruppenmitgliedschaften
    • Verwalten von systemweiten Umgebungsprofilen
    • Verwalten von Template-Benutzerumgebungen
    • Konfigurieren von Benutzer-Ressourcenlimits
    • Verwalten von Benutzerprivilegien
    • PAM konfigurieren
  • Netzwerkbetrieb 
    • Netzwerk- und Hostnamenauflösung statisch oder dynamisch konfigurieren
    • Konfigurieren von Netzwerkdiensten zum automatischen Starten beim Booten
    • Paketfilterung implementieren
    • Starten, Stoppen und Überprüfen des Status von Netzwerkdiensten
    • IP-Verkehr statisch routen
    • Zeit mit anderen Netzwerk-Peers synchronisieren
  • Dienst-Konfiguration
    • Konfigurieren eines DNS-Servers mit Zwischenspeicher
    • Verwalten einer DNS-Zone
    • Konfigurieren von E-Mail-Aliasnamen
    • SSH-Server und -Clients konfigurieren
    • Zugriff auf den HTTP-Proxyserver einschränken
    • Konfigurieren eines IMAP- und IMAPS-Dienstes
    • Abfragen und Ändern des Verhaltens von Systemdiensten in verschiedenen Betriebsmodi
    • Konfigurieren eines HTTP-Servers
    • Konfigurieren von HTTP-Server-Protokolldateien
    • Konfigurieren eines Datenbank-Servers
    • Zugriff auf eine Webseite einschränken
    • Verwalten und Konfigurieren von Containern
    • Verwalten und Konfigurieren von virtuellen Maschinen
  • Speicherverwaltung
    • Auflisten, Erstellen, Löschen und Ändern von physischen Speicherpartitionen
    • Verwalten und Konfigurieren von LVM-Speicher
    • Verschlüsselten Speicher erstellen und konfigurieren
    • Konfigurieren von Systemen zum Einhängen von Dateisystemen beim oder während des Bootens
    • Konfigurieren und Verwalten von Auslagerungsspeicher
    • Erstellen und Verwalten von RAID-Geräten
    • Konfigurieren von Systemen zum Einhängen von Dateisystemen bei Bedarf
    • Erstellen, Verwalten und Diagnostizieren von erweiterten Dateisystemberechtigungen
    • Einrichten von Benutzer- und Gruppen-Plattenkontingenten für Dateisysteme
    • Erstellen und Konfigurieren von Dateisystemen
  • Behandlung von Prüfungsfragen
    • Vorstellung einiger Fragen mit Antwortungen
    • Hinweis auf Portale, die gegen Gebühr umfangreiche Prüfungsfragen listen

Buchungsmöglichkeiten

Teilnahme auch online möglich

Auf Wunsch können unsere Seminare auch als Online Seminar (Virtual Classroom) gebucht oder angefragt werden. Klicken Sie einfach bei Ihrer Buchung oder Anfrage die entsprechende Option an.

Schulung Linux Grundlagen für Administratoren

TerminOrtPreis
25.10.-28.10.2021 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.810,00
Köln / Online 1.810,00 Buchen Vormerken
28.03.-31.03.2022 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.810,00
Köln / Online 1.810,00 Buchen Vormerken
20.06.-23.06.2022 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.810,00
Köln / Online 1.810,00 Buchen Vormerken
10.10.-13.10.2022 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.810,00
Köln / Online 1.810,00 Buchen Vormerken
19.12.-22.12.2022 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.810,00
Köln / Online 1.810,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • * Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Dritter Mitarbeitende kostenfrei

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

FAQ für Offene Schulungen

  • Alle folgenden Schulungsformen können auch Online als Virtual Classroom durchgeführt werden.
  • Eine Offene Schulung findet zu einem festgelegten Zeitpunkt im voll ausgestatteten Schulungszentrum oder Online/Remote statt. Sie treffen auf Teilnehmende anderer Unternehmen und profitieren vom direkten Wissensaustausch.
  • Eine Inhouse-/Firmen-Schulung geht auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens ein. Sie erhalten eine kostenfreie Beratung von Ihrem Seminarleiter und können Inhalte und Dauer auf Ihren Schulungsbedarf anpassen. Inhouse-Schulungen können Europaweit durchgeführt werden.
  • Bei einer Individual-Schulung erhalten Sie eine 1-zu-1 Betreuung und bestimmen Inhalt, Zeit und Lerntempo. Der Dozent passt sich Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Sie können unsere Schulungen auch als Remote Schulung im Virtual Classroom anfragen.

In drei Schritten zum Online Seminar im Virtual Classroom:

  1. Seminar auswählen und auf "Buchen" klicken
  2. Häkchen setzen bei "Dieses Seminar als Remote Schulung anfragen"
  3. Formular ausfüllen und über den Button "Jetzt buchen" absenden.

Unser Kundenservice meldet sich bei Ihnen mit der Buchungsbestätigung.

Unsere Online Schulungen finden im Virtual Classroom statt. Ein Virtual Classroom bündelt mehrere Werkzeuge, wie Audio-Konferenz, Text-Chat, Interaktives Whiteboard, oder Application Sharing.

Vorteile von Virtual Classroom:

  • Sie erhalten 1 zu 1 die gleiche Lernumgebung, die Sie auch vor Ort bei uns vorfinden
  • Die technische Vorbereitung wird von den GFU-Technikern vorgenommen
  • Sie erhalten remote Zugriff auf Ihren persönlichen Schulungs-PC im GFU-Seminarraum
  • Die Virtual Classroom Lösung lässt sich auch im Browser betreiben
  • Die GFU-Technik leistet wie gewohnt Soforthilfe bei Problemen
  • Die Schulungsunterlagen bekommen Sie per Post zugeschickt
  • Sie sparen Reisekosten und Zeit
  • 25. Okt. - 28. Okt. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 28. Mär. - 31. Mär. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 20. Jun. - 23. Jun. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 10. Okt. - 13. Okt. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 19. Dez. - 22. Dez. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • Auch als Inhouse-Schulung, bundesweit mit Termin nach Wunsch und individuellen Inhalten
  • Buchen ohne Risiko! Kostenfreie Stornierung bis zum Vortag des Seminars

Das GFU-Sorglos-Paket

Buchen Sie diese kostenfreien Serviceleistungen für Präsenzseminare ganz einfach während des Buchungsprozesses dazu!

Shuttle Service

Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Eine Klasse einer Firma will geschlossen die Schulung Linux Grundlagen für Administratoren buchen

In dem Fall kann ein kundenspezifisches Training zum Gegenstand Linux Grundlagen für Administratoren passend sein. Der Lehrstoff des Lehrgangs kann hierbei gemeinsam mit den Trainern variiert oder komprimiert werden.

Haben die Seminarbesucher schon Sachkenntnis in Linux Grundlagen für Administratoren, sollte der erste Punkt der Agenda entfallen. Eine Firmen-Weiterbildung rentiert sich bei mehr als 3 Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Linux Grundlagen für Administratoren finden bisweilen in der Nähe von Bremen, Stuttgart, Wuppertal, Leipzig, Berlin, Frankfurt, Bonn, München, Bielefeld, Dresden, Dortmund, Duisburg, Bochum, Münster, Nürnberg, Hamburg, Düsseldorf, Hannover, Essen und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse ergänzen Linux Grundlagen für Administratoren?

Eine gute Basis findet sich in Linux Grundlagen für Administratoren mit

  • Prozesse diagnostizieren und verwalten
  • Konfigurieren von Benutzer-Ressourcenlimits
  • Paketfilterung implementieren
  • Überprüfen der Integrität und Verfügbarkeit von Ressourcen

Zu empfehlen ist auch eine Schulung von „Administration von Debian GNU/Linux“ mit der Behandlung von

  • Der UNIX-Bootvorgang Was passiert beim Booten?
  • LVM Snapshots
  • Aufbau einer crontab-Datei
  • Werkzeuge: dpkg, apt-get, aptitude

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Linux Server Advanced Administration“ mit den Kapiteln Replikation und Pacemaker geeignet.

Für Erfahrene Anwender passt auch eine Linux Shell-Programmierung Weiterbildung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Die Muster- und Stringprogrammiersprache "awk"
  • Debugging-Möglichkeiten
  • Fortgeschrittene Programmierung Reguläre Ausdrücke
  • Einführung und Überblick Typische Einsatzgebiete der Shellprogrammierung

geschult.

97.532
TEILNEHMENDE
1.603
SEMINARTHEMEN
25.505
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline