Liferay Schulungen und Inhouse-Seminare

Planungs-Sicherheit

Auf die GFU können Sie sich verlassen! Wir garantieren Ihnen: Ihre gebuchte Schulung wird zu 100 % stattfinden!

Inkl. Fachbuch

Kostenloses Fachbuch zu jeder Schulung - damit Sie Ihr erworbenes Wissen nach dem Seminar vertiefen können!

Aktion 3 für 2

Wenn Sie 3 Mitarbeiter zu einer GFU Schulung zum gleichen Termin anmelden, zahlen Sie nur für 2 Personen

Top bewertet: eKomi Siegel GOLD

Die Bewertungen geben uns recht: 4,8 von 5 möglichen Sternen. Überzeugen auch Sie sich von der Qualität der GFU-Seminare!

Erfahrene Trainer

Bei uns arbeiten ausschließlich qualifizierte Dozenten mit fundiertem Praxiswissen – überzeugen Sie sich selbst!

Verlässliche Seminartechnik

Für uns selbstverständlich: Die Technik der GFU-Seminarräume ermöglicht einen reibungslosen Ablauf der Seminare.

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne und finden mit Ihnen zusammen die für Sie passende Schulung.

Kostenloser Shuttle-Service

Sie wissen noch nicht, wie Sie zur Schulung kommen sollen? Wir erleichtern Ihnen die Anreise und holen Sie mit dem Shuttle vom Bahnhof Köln/Messe Deutz oder dem Vertragshotel ab. Abends bringen wir Sie auch gerne wieder zurück.

All-Inclusive

1A Service: Bei der GFU werden Sie rundum versorgt. Neben Shuttle-Service und Parkplatz-Reservierung sind auch Frühstück, Mittagessen sowie Snacks und Getränke All Inclusive.

Kostenlose Stornierung / Ohne Vorkasse

Flexibel für Sie: Sie können Ihr gebuchtes Seminar bis zum Vortag kostenlos stornieren. Vorkasse müssen Sie auch nicht leisten.

Hotel und Parkplatz

Sie wissen noch nicht, wo Sie übernachten sollen? Wir kümmern uns um einen Platz in einem GFU-Vertragshotel für Sie! Auch einen Parkplatz am Schulungsort reservieren wir Ihnen gerne.

Suchergebnisse

Neue Liferay Schulungen

Liferay für Administratoren
Nächster Termin: auf Anfrage
2 Tage | Preis nach Angebot
Liferay - Komplett für Anwender und Administratoren
Nächster Termin: auf Anfrage
4 Tage | Preis nach Angebot
Liferay für Entwickler: Portlet-Seminar II
Nächster Termin: auf Anfrage
2 Tage | Preis nach Angebot
Liferay für Java-Entwickler Kompakt
Nächster Termin: auf Anfrage
4 Tage | Preis nach Angebot
Liferay Portlet für Einsteiger
Nächster Termin: auf Anfrage
2 Tage | Preis nach Angebot
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Weitere Liferay Schulungen

Liferay für Anwender
Nächster Termin: auf Anfrage
2 Tage | Preis nach Angebot
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer


Zielgruppe und Inhalte der Liferay Schulungen

Schulung: Liferay für Administratoren - (S1031)

Zielgruppe

Administratoren, Entwickler und Projektleiter, die Liferay-Systeme administrieren möchten

Seminar-Ziel

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, selbständig komplexe Organisationsstrukturen in Liferay abzubilden und zu administrieren. Die Voraussetzung dafür wird durch eine einleitende Liferay Begriffserklärung sowie durch das tiefgehende Studium des ausgeklügelten Berechtigungskonzeptes geschaffen. Für die Schulung wird ein Demodatenmodell bereitgestellt, mit dem anhand von Fallbeispielen Schritt für Schritt ein Intranet eines Unternehmens aufgebaut wird. Jeder Schulungsteilnehmer baut seine eigene Demo-Umgebung auf, die er nach dem Training mitnimmt. Damit hat er auch über das Training hinaus eine Referenz- und Trainings-Umgebung zur Verfügung. Abgerundet wird das Schulungsangebot durch die Vermittelung von Wissen in den Themenbereichen Tagging und Staging. Sie erhalten Unterlagen, mit deren Hilfe Sie die Inhalte des Seminars rekapitulieren können

Inhalte

Diese Agenda ist auch Bestandteil (3. - 4. Tag) des Kurses Liferay - Kompaktschulung für Anwender und Administratoren
  • Fakten rund um Liferay
  • Installation des Portals
  • Einführung in die Benutzeroberfläche
  • Einführung in die Portaladministration
  • Communities und Organisationen
  • Berechtigungs-Management
  • Darstellung von CMS-Content
  • Navigation
  • Tagging
  • Staging
  • Logging
  • Übungen
  • Tipps und Tricks
  • Bekannte Probleme
  • Fragen und Antworten

Schulung: Liferay - Komplett für Anwender und Administratoren - (S1032)

Zielgruppe

Anwender, Redakteure und Projektleiter, die Liferay-Systeme anwenden möchten.
Administratoren, Entwickler und Projektleiter, die Liferay-Systeme administrieren möchten

Seminar-Ziel

Anwender:
Nach der Schulung sind Sie in der Lage, selbständig Seiten, Dokumente und Inhalte in Liferay zu pflegen. Die Voraussetzung dafür wird durch eine einleitende Liferay Begriffserklärung geschaffen. Darüber hinaus werden neben den vielfältigen Layout-Möglichkeiten auch Liferay Standard-Portlets intensiv behandelt (darunter CMS, Dokument- und Bild-Management, Message Board, Umfragen, etc.). Abgerundet wird das Schulungsangebot durch das Vermitteln von Wissen in den Themenbereich Tagging sowie Staging.
Für das Seminar wird ein Demodatenmodell bereitgestellt, mit dem anhand von Fallbeispielen Schritt für Schritt ein Intranet eines Unternehmens aufgebaut wird. Jeder Schulungsteilnehmer baut seine eigene Demo-Umgebung auf, die er nach dem Training mitnimmt, und damit auch über das Training hinaus eine Referenz- und Trainings-Umgebung zur Verfügung hat. Sie erhalten Unterlagen, mit deren Hilfe Sie die Inhalte der Schulung rekapitulieren können.
Administratoren:
Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, selbständig komplexe Organisationsstrukturen in Liferay abzubilden und zu administrieren. Die Voraussetzung dafür wird durch eine einleitende Liferay Begriffserklärung sowie durch das tiefgehende Studium des ausgeklügelten Berechtigungskonzeptes geschaffen. 
Für die Schulung wird ein Demodatenmodell bereitgestellt, mit dem anhand von Fallbeispielen Schritt für Schritt ein Intranet eines Unternehmens aufgebaut wird. Jeder Schulungsteilnehmer baut seine eigene Demo-Umgebung auf, die er nach dem Training mitnimmt. Damit hat jeder auch über das Training hinaus eine Referenz- und Trainings-Umgebung zur Verfügung.
Abgerundet wird das Schulungsangebot durch die Vermittellung von Wissen in den Themenbereich Tagging sowie Staging. Sie erhalten Unterlagen, mit deren Hilfe Sie die Inhalte des Seminars rekapitulieren können

Inhalte

1. -2. Tag: Auch separat buchbar "Liferay für Anwender"
  • Fakten rund um Liferay
  • Einführung in die Benutzeroberfläche
  • Erstellen von redaktionellen Inhalten (CMS)
  • Darstellung von redaktionellen Inhalten (CMS)
  • Darstellung von Inhalten (Layout Vorlagen)
  • Dokumenten- und Bild-Management
  • Navigation
  • Wiki
  • Liferay Message Boards
  • Kommentare, Bewertungen
  • Umfragen und Web-Form
  • Kennzeichnen von Inhalten durch "Tagging"
  • Blogs

3. - 4. Tag: Auch separat buchbar "Liferay für Administratoren"

Schulung: Liferay für Entwickler: Portlet-Seminar II - (S1034)

Zielgruppe

Java Softwareentwickler mit Kenntnissen in der Programmierung mit Portlets, z.B. durch Besuch unserer Schulung Liferay Portlet für Einsteiger.

Seminar-Ziel

Sie lernen die Standards kennen, die in Bezug zur Portlet Entwicklung stehen. Nach dem Seminar realisieren Sie selbständig Portalanwendungen. Während des Trainings erstellen Sie verschiedene Beispielanwendung zu den Themengebieten. Unsere Schulung ist immer auf dem aktuellen Stand der Technologie und verwendet im offenen Seminar die Referenzimplementierung Liferay mit einem Apache Tomcat. Sie erhalten im Seminar eine CD mit kompletter Entwicklungsumgebung, eingerichtetem Maven Build Management und allen Beispielen.

Inhalte

Diese Agenda ist auch Bestandteil (3. - 4. Tag) des Kurses "Liferay - Kompaktschulung für Java-Entwickler"

  • Portlet Entwicklungsstrategien
  • Einführung in die Entwicklung von JSF Portlets mit Liferay Faces
  • Einführung in die Entwicklung von Portlets mit Spring Portlet MVC
  • Übersicht über die Liferay-spezifischen Plugin-Typen
  • Einführung und Diskussion Liferay Service Builder
  • Liferay Layout Templates erstellen
  • Liferay Theme Templates erstellen
  • Überblick Liferay Alloy UI Framework
  • Einführung in die Entwicklung von Liferay Hook Plugins
  • Überblick Liferay Ext Plugins
  • Überblick Application Display Templates 

Schulung: Liferay für Java-Entwickler Kompakt - (S1035)

Zielgruppe

Java Softwareentwickler mit Kenntnissen in der Programmierung mit Java

Seminar-Ziel

Sie lernen die Standards kennen, die in Bezug zur Portlet Entwicklung stehen. Nach dem Seminar realisieren Sie selbständig Portalanwendungen. Während des Trainings erstellen Sie verschiedene Beispielanwendungen zu den Themengebieten. Unsere Schulung ist immer auf dem aktuellen Stand der Technologie und verwendet im offenen Seminar die Referenzimplementierung Liferay mit Apache Tomcat. Sie erhalten im Seminar eine CD mit kompletter Entwicklungsumgebung, eingerichtetem Maven Build Management und allen Beispielen.

Inhalte

1.-2. Tag: Auch separat buchbar als "Liferay für Entwickler: Portlet-Seminar I"

  • Unterschied Web-Applikationen und Portlets
  • Einführung und Installation Liferay Portal Community Edition
  • Portlet Spezifikation 1.0 (JSR 168) und 2.0 (JSR 286)
  • Entwicklungsumgebung / Werkzeuge / Maven
  • Portlet-Klassen und Schnittstellen
  • Lebenszyklus eines Portlets
  • Portlet Request und Portlet Response
  • Packaging und Deployment von Portlet-Anwendungen
  • Portlet-URL
  • HTTP Session und Portlet Session
  • Portlet-Modi und Fensterzustände
  • Initialisierungsparameter
  • Portlet Events
  • Resource Serving
  • Überblick über ergänzende MVC Frameworks für die Portletentwicklung
  • Verwendung eines Portlet MVC Frameworks am Beispiel von Spring Portlet MVC 

3.-4. Tag: Auch separat buchbar als "Liferay für Entwickler: Portlet-Seminar II"

Schulung: Liferay Portlet für Einsteiger - (S1033)

Zielgruppe

Java Softwareentwickler mit Kenntnissen in der Programmierung mit Java

Seminar-Ziel

Sie lernen die Standards kennen, die in Bezug zur Portlet Entwicklung stehen. Nach dem Seminar realisieren Sie selbständig Portalanwendungen. Während des Workshops erstellen Sie verschiedene Beispielanwendungen zu den Themengebieten. Die Schulung verwendet jeweils die aktuelle Referenzimplementierung Liferay mit Apache Tomcat. Sie erhalten im Seminar eine CD mit vollständiger Entwicklungsumgebung, eingerichtetem Maven Build Management und allen praktischen Beispielen.

Inhalte

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-2. Tag) des Kurses "Liferay - Kompaktschulung für Java-Entwickler"

  • Unterschied Web-Applikationen und Portlets
  • Einführung und Installation Liferay Portal Community Edition
  • Portlet Spezifikation 1.0 (JSR 168) und 2.0 (JSR 286)
  • Entwicklungsumgebung / Werkzeuge / Maven
  • Portlet-Klassen und Schnittstellen
  • Lebenszyklus eines Portlets
  • Portlet Request und Portlet Response
  • Packaging und Deployment von Portlet-Anwendungen
  • Portlet-URL
  • HTTP Session und Portlet Session
  • Portlet-Modi und Fensterzustände
  • Initialisierungsparameter
  • Portlet Events
  • Resource Serving
  • Überblick über ergänzende MVC Frameworks für die Portletentwicklung
  • Verwendung eines Portlet MVC Frameworks am Beispiel von Spring Portlet MVC 

Service Service für Liferay Schulung
Wir sind top-bewertet
4.8 von 5 Punkten, basieren auf 791 abgegebenen Stimmen.
Weitere Themen

Transact SQL Schulung
Hibernate Schulung
HTML Schulung
Finden Sie uns auf Google+

Lesezeichen als QR-Code Liferay Schulung
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU