germanyuksettings
Präsenz + Online Schulungen: Bei uns, bei Ihnen oder online - Sie haben die Wahl!

Buchen Sie Ihr Wunschseminar als Präsenz-Schulung bei uns im Schulungszentrum in Köln, als Inhouse-Schulung bei Ihnen oder als Online-Training - ganz wie es für Sie am besten passt!

Mehr Infos
Stand 23.06.: GFU-Präsenz Seminare finden statt. (Nur mit 3G-Nachweis). →Details
Einführung in PWA - Progressive Web Application

Einführung in PWA - Progressive Web Application

Vortrag am 24.08.2021

PDF herunterladen

Inhalt

HTML + CSS + JavaScript = Progressive Web Application?
Ist PWA nur ein neues Buzzword im Bereich der Internettechnologien?
In einem Bereich also, in dem nahezu täglich eine scheinbar neue Technik, eine Programmiersprache oder Schnittstelle, ein neues Framework vorgestellt wird. Mal für das Backend, mal das Frontend, nicht selten auch gleich für beide Seiten.

Zwischen Theorie und Praxis erleben Sie in diesem kurzweiligen Vortrag, was sichhinter Progressive Web Applications (PWA) verbirgt. Ausschließlich auf Basis der Techniken HTML, CSS und JavaScript schließt sie eine weitere Lücke zwischen einer "normalen" Webseite und eine klassischen App, die in einer Sprache wie zB Java, Swift, o.ä. programmiert wurde. Sie bietet zahlreiche Eigenschaften und Möglichkeiten, die bislang nativen Apps vorbehalten waren.So ist sie ebenfalls auf dem Zielgerät installierbar und offline lauffähig und verfügt darüber hinaus sogar über einige Vorteile gegenüber den nativen Apps.

Sie lernen die Funktionsweise kennen, ihren möglichen Funktionsumfang und erfahren, wie sie erstellt werden kann.
Wo Licht, da auch Schatten: Auch Einschränkungen von PWA gegenüber nativen Apps werden in diesem Vortrag aufgezeigt.

Der Vortrag richtet sich an Webdesigner und Webworker, die ihre Webseiten zu Anwendungen transformieren und auch offline verfügbar machen möchten, an Anwendungsentwickler klassischer Hochsprachen wie Java, C#, etc, aber auch an Führungskräfte, die etwas über die neuen Möglichkeiten in der Webentwicklung erfahren möchten, um diese vielleicht bei der Budgetierung und Zukunftsicherheit berücksichtigen zu können.

Um dem Vortrag folgen zu können, sind explizit keine tieferen Kenntnisse in den Techniken bzw Sprachen wie HTML, CSS oder JavaScript erforderlich.

Termin

hat bereits stattgefunden

Dozent

Seit 1995 begeistert sich Ralf Wierling für die Entwicklung mit Webtechniken. Er gehört damit zu den Dinosauriern der Spezies der Webentwickler. Eine Gattung, die nicht nur überlebt, sondern deren Gemeinde durch die rasanten Entwicklungen unaufhaltsam größer wird. Aufmerksam verfolgt er die Entwicklung der mittlerweile nahezu unüberschaubaren Trends und Techniken sowohl in der Breite als auch in der Tiefe. Ein Webworker durch und durch, dessen Lunte für die Entwicklung webbasierter Anwendungsentwicklung und deren Techniken auch nach so vielen Jahren noch auf beiden Seiten zu brennen scheint.

Ort

findet Online statt

Dauer

1 Stunde

Preis

kostenfrei

Impulsvortrag Inhouse

Im Rahmen eines Inhouse-Impulsvortrags organisieren wir den Talk gerne auch exklusiv für Ihr Team.

Jetzt anfragen
104.855
TEILNEHMENDE
1.725
SEMINARTHEMEN
27.173
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf