Scrum Schulungen und Inhouse-Seminare

Planungs-Sicherheit

Auf die GFU können Sie sich verlassen! Wir garantieren Ihnen: Ihre gebuchte Schulung wird zu 100 % stattfinden!

Inkl. Fachbuch

Kostenloses Fachbuch zu jeder Schulung - damit Sie Ihr erworbenes Wissen nach dem Seminar vertiefen können!

Aktion 3 für 2

Wenn Sie 3 Mitarbeiter zu einer GFU Schulung zum gleichen Termin anmelden, zahlen Sie nur für 2 Personen

Top bewertet: eKomi Siegel GOLD

Die Bewertungen geben uns recht: 4,8 von 5 möglichen Sternen. Überzeugen auch Sie sich von der Qualität der GFU-Seminare!

Erfahrene Trainer

Bei uns arbeiten ausschließlich qualifizierte Dozenten mit fundiertem Praxiswissen – überzeugen Sie sich selbst!

Verlässliche Seminartechnik

Für uns selbstverständlich: Die Technik der GFU-Seminarräume ermöglicht einen reibungslosen Ablauf der Seminare.

Kostenlose Beratung

Wir beraten Sie gerne und finden mit Ihnen zusammen die für Sie passende Schulung.

Kostenloser Shuttle-Service

Sie wissen noch nicht, wie Sie zur Schulung kommen sollen? Wir erleichtern Ihnen die Anreise und holen Sie mit dem Shuttle vom Bahnhof Köln/Messe Deutz oder dem Vertragshotel ab. Abends bringen wir Sie auch gerne wieder zurück.

All-Inclusive

1A Service: Bei der GFU werden Sie rundum versorgt. Neben Shuttle-Service und Parkplatz-Reservierung sind auch Frühstück, Mittagessen sowie Snacks und Getränke All Inclusive.

Kostenlose Stornierung / Ohne Vorkasse

Flexibel für Sie: Sie können Ihr gebuchtes Seminar bis zum Vortag kostenlos stornieren. Vorkasse müssen Sie auch nicht leisten.

Hotel und Parkplatz

Sie wissen noch nicht, wo Sie übernachten sollen? Wir kümmern uns um einen Platz in einem GFU-Vertragshotel für Sie! Auch einen Parkplatz am Schulungsort reservieren wir Ihnen gerne.

Suchergebnisse

Beliebte Scrum Schulungen

Agile Vorgehensweise für Data Warehouse und BI-Projekte mit Scrum
Nächster Termin: 20.11.2017
1 Tag | 590,00
Scrum Grundlagen
Nächster Termin: 11.09.2017
3 Tage | 1.700,00
Scrum für Führungskräfte
Nächster Termin: 15.09.2017
1 Tag | 590,00
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Weitere Scrum Schulungen

Agiles Requirements Engineering - Modernes Anforderungsmanagement mit SCRUM
Nächster Termin: 18.12.2017
3 Tage | 1.700,00
Professional Scrum Master (PSM I)
Nächster Termin: 28.09.2017
2 Tage | 1.400,00
Professional Scrum Product Owner
Nächster Termin: 19.10.2017
Tag | 1.460,00
Scrum Master
Nächster Termin: auf Anfrage
3 Tage | Preis nach Angebot
Scrum Product Owner 
Nächster Termin: 10.08.2017
2 Tage | 1.140,00
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer


Über Scrum

Scrum ist eine moderne Art des agilen Projektmanagements. Es findet seinen Ursprung als ein Vorgehensmodell in der Softwaretechnik. Mit Scrum managen Sie insbesondere umfangreiche Software-Entwicklungsprojekte souverän. Die Scrum Methode projiziert das Motto des "Lebenslangen Lernens" auf die Projektabwicklung. Das bedeutet, Scrum sorgt durch regelmäßiges und rechtzeitiges Reagieren auf veränderte Bedürfnisse für eine fließende Anpassung des Projektplans. Es existiert am Anfang des Projekts kein präzise durchgeplantes Projektkonzept. Scrum verfolgt das Ziel: Projekt-/Produktentwicklung flexibel - Schritt für Schritt - iterativ in kurzen Feedback-Schleifen voranzutreiben. Lernen Sie in der Schulung anhand praktischer Übungen, wie Sie Scrum erfolgreich für Ihre Projekte einsetzen. Der Schulungsrainer zeigt Ihnen an Beispielprojekten die verschieden Rollendefinitionen von Scrum auf. Sie erfahren, wofür der Scrum-Master zuständig ist. Für in Scrum fortgeschrittene Teilnehmer eignet sich die Schulung "Agile Vorgehensweise für Data Warehouse und BI-Projekte mit Scrum". Als Führungskraft wissen Sie nach einer GFU-Schulung, welche Herausforderungen bei einer Scrum Einführung auf Sie zu kommen. Außerdem sind Sie in der Lage Begriffe wie Kanban, Scrum Alliance und CSPO richtig einzuordnen.

Zielgruppe und Inhalte der Scrum Schulungen

Schulung: Agile Vorgehensweise für Data Warehouse und BI-Projekte mit Scrum - (S1536)

Zielgruppe

Entscheider, Projektleiter, Entwickler, Architekten, Tester, Teamleiter und IT Manager mit Grundlagenwissen Data Warehouse und BI.

Seminar-Ziel

Das Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über die Scrum Methode für BI oder Data-Warehouse Teams. Nach diesem Workshop kennen Sie die Besonderheiten der Scrum Nutzung im Data Warehouse, BI und Big Data Umfeld und können den Scrum Prozess anwenden und den Nutzen bewerten.

Inhalte

  • Was ist Scrum?
  • Einführung Scrum
  • Scrum im DWH, BI und Big Data Umfeld
  • Optionale Themen

Schulung: Scrum Grundlagen - (S1117)

Zielgruppe

Projektmanager und Projektmitarbeiter, die zukünftig in Projekten mit Scrum arbeiten wollen.

Seminar-Ziel

Sie beherrschen den praktischen Einsatz von Scrum als Scrum Master oder Teammitglied. Nach dieser Schulung sind Sie sofort in der Lage, mit Scrum effektiv und erfolgreich zu arbeiten. Sie wissen, wie Sie mit einem Projekt mit Scrum starten können, welche Herausforderungen Sie erwarten werden und wie Sie diese meistern können. Sie verstehen die Mechanismen und Zusammenhänge hinter Scrum und können so aktiv Ihren wertvollen Beitrag zum Projekt leisten. Damit wissen Sie auch, wie Sie jeden Tag ein Stück besser in Ihrer Arbeit werden können.

Inhalte

  • Die Werte hinter Scrum sowie die Grundlagen aller agilen Methoden 
  • Die Grundprinzipien, auf denen Scrum basiert
  • Die einzelnen Prozessschritte im Ablauf eines Projekts mit Scrum
  • Die Rollen, die in Scrum gelebt werden
  • Wie Anforderungen aufgenommen und beschrieben werden
  • Wie Aufwände geschätzt werden
  • Wie Anforderungen eingeplant werden
  • Wie die Arbeit organisiert wird
  • Welche Controllinginstrumente es gibt
  • Wie in Scrum eine Releaseplanung gemacht wird
  • Wie durch Scrum die höchstmögliche Zielerreichung garantiert wird
  • Welche Möglichkeiten das Team hat, um maximale Qualität erstellen zu können
  • Ein erster Überblick über die Skalierung von Scrum
  • Und wieso es einfach Spaß macht, mit Scrum zu arbeiten
  • Der Grundlagenkurs deckt im Inhalt den Scrum Master bei Scrum Alliance und Scrum.org ab

Wenn  Sie die Scrum-Zertifizierung über Scrum.org nach dem Besuch der offenen Schulung  bei der GFU durchführen, erhalten Sie einen Prüfungsgutschein (PSM I,  PSM II, PSPO I, PSPO II oder PSD) mit 20% Rabatt gegenüber dem  Originalpreis.

Schulung: Scrum für Führungskräfte - (S1547)

Zielgruppe

Führungskräfte und Entscheider, die einen Überblick über Scrum haben wollen, um über die Einführung von Scrum entscheiden zu können oder die einfach nur wissen wollen, was Ihre Mitarbeiter da eigentlich schon machen 

Seminar-Ziel

Das Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über das Projektmanagementframework Scrum. Nach diesem Seminar: 

·Kennen Sie das Big Picture über agile Arbeitsweise im Allgemeinen und 
Scrum im Speziellen. 

·Können Sie entscheiden, ob Scrum für Ihren Bereich in Frage kommt. 

·Wissen Sie, welche Herausforderungen bei einer Scrum Einführung auf Sie 
zukommen. 

·Wenn Scrum bereits in Ihrem Bereich eingesetzt wird, verstehen Sie, was 
Ihre Mitarbeiter da eigentlich machen. 

Um gerade die Grundlagen für agile und iterative Arbeitsweisen erläutern zu können, beginnen wir das Seminar mit einer spielerisch wirkenden Übung, die auf lockere und dennoch eindrucksvolle Art einige der Grundprinzipien verdeutlicht. 

Inhalte

  • Die Werte, die hinter Scrum stecken und die die Grundlagen aller agilen Methoden darstellen 
  • Die Grundprinzipien, auf denen Scrum basiert 
  • Die einzelnen Prozessschritte im Ablauf eines Scrumprojekts 
  • Die Rollen, die in Scrum gelebt werden, und wie diese zu besetzen sind 
  • Das agile Anforderungsmanagement 
  • Wie Aufwände geschätzt werden 
  • Welche Instrumente es für das Projektcontrolling gibt 
  • Wie durch Scrum die höchstmögliche Zielerreichung garantiert wird 
  • Welchen Sinn macht ständige Verbesserung

Um das alles erfolgreich vermitteln zu können, lebt diese Schulung von der aktiven Mitarbeit der Teilnehmer. Deshalb begrenzen wir auch die Teilnehmerzahl auf maximal 8 Personen.
Der Einsatz moderner Lerntechniken wird Ihnen helfen, mühelos die Inhalte der Schulung zu verinnerlichen und im späteren Einsatz erfolgreich anzuwenden. 

Schulung: Agiles Requirements Engineering - Modernes Anforderungsmanagement mit SCRUM - (S1846)

Zielgruppe

Angehende und aktuelle Product Owner, Requirements Engineers, Anforderungsmanager, Anforderungsanalytiker, Business Analytiker, Auftraggeber, Systemanalytiker, Projektleiter, Produktmanager, Softwareentwickler, Qualitätsbeauftragte, Vertriebsmitarbeiter und alle, die im agilen Anforderungsmanagement tätig werden.
Das Training ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Sie sollten Erfahrung in der Projektdurchführung und im Umgang mit Anforderungen mitbringen. Der Besuch eines Einsteigerseminars zum Thema Scrum Grundlagen oder Agile Methoden für klassische Projektmanager wird empfohlen.

Seminar-Ziel

Dieses Seminar ergänzt in idealerweise andere Seminare zum Thema Agile Methoden für klassische Projektmanager oder übliche Scrum-Einsteigerseminare. Das Seminar ist außerdem hervorragend geeignet, hoch qualifizierte Experten im klassischen Requirements Engineering (die z.B. nach IREB arbeiten) für ein agiles Umfeld vorzubereiten.

Inhalte

  • Was ist Requirments Engineering (RE)?
  • Abgrenzung agiles RE und klassisches RE: Wo sind die Unterschiede?
  • Eine strukturierte Einführung in Scrum: Rollen, Produkte, Meetings
  • Der Scrum-Prozess durch die RE-Brille betrachtet
  • Der Product Owner als Produktmanager, Anforderungsmanager und Requirements Engineer
  • Die Produktvision - Projekte und Produkte initiieren
  • Requirements Engineering und die Planung in Scrum
  • Product Backlog: Das zentrale Instrument des Anforderungsmanagements
  • User Storys - wie man mit agilen Anforderungen arbeitet
  • Arbeiten mit Aktzeptanzkriterien
  • Agiles Schätzen
  • Im agilen Umfeld präferierte Techniken zum Ermitteln von Anforderungen
  • Im agilen Umfeld präferierte Techniken zum Analysieren von Anforderungen
  • Wie man Anforderungen bewertet und priorisiert
  • Fortschrittskontrolle und Projektsteuerung im ARE
  • Wie man im agilen Requirements Engineering die Qualität sicherstellt
  • Umgang mit großen Backlogs und großen Anforderungsmengen
  • RE skalieren: Agiles Requirements Engineering in großen Projekten
  • Chief Product Owner und Product Owner Teams
  • Tipps & Tricks und Best Practices der Community

Schulung: Professional Scrum Master (PSM I) - (S1910)

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Scrum Master und alle, die für die Effektivität, Effizienz und kontinuierliche Verbesserung eines Software-Entwicklungsteams verantwortlich sind.

Seminar-Ziel

Teilnehmer lernen in diesem Kurs mit interaktiven Übungen in Teams, um die Scrum Prinzipien zu verinnerlichen.

Inhalte

  • Theorie und Prinzipien
  • Das Scrum-Rahmenwerk
  • Planen in Scrum
  • Done und Undone
  • Menschen und Teams
  • Der Scrum Master
  • Scrum in Ihrem Unternehmen

Dieses Seminar findet in deutscher Sprache mit englischen Originalunterlagen der Scrum.org statt.
Im Preis inklusive ist ein Versuch, die Prüfung zum PSM I abzulegen, sowie ein Rabatt auf die PSM II Prüfung.

Schulung: Professional Scrum Product Owner - (S1958)

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Product Owner, Produktmanager und alle, die verantwortlich für den Erfolg eines Softwareproduktes sind.

Seminar-Ziel

Sie wollen wissen, wie Sie den Wert Ihrer Produkte maximieren? Genau  das lernen Sie in der Schulung Professional Scrum Product Owner. Nach Teilnahme wissen Sie, was Wert in Produkten generiert und setzen das mit Erfolg in Ihrem Unternehmen um.

Inhalte

  • Agiles Produktmanagement
  • Value Driven Development
  • Scrum Theorie & Empirie
  • Das Scrum Framework
  • Product Backlog Management
  • Release Planning

Dieses Seminar findet in deutscher Sprache mit englischen Originalunterlagen der Scrum.org statt. Im Preis inklusive ist ein Versuch, die Prüfung zum PSPO I abzulegen, sowie ein Rabatt auf die PSPO II Prüfung.

Das Material wird gestellt, es sind keine Laptops etc. von den Teilnehmern mitzubringen.
Um den maximalen Nutzen aus dem Training zu ziehen, sollten die Teilnehmer vorab den Scrum Guide lesen:Scrum Guides

Schulung: Scrum Master - (S1715)

Zielgruppe

Angehende Scrum Master, die diese Rolle erfolgreich besetzen möchten.

Der Scrum Master unterstützt alle Projektbeteiligten bei Fragen bzgl. des agilen Entwicklungsprozesses. Er beseitigt organisatorische Hindernisse, verteidigt die agilen Werte und offeriert Best-Practices, um Projekte noch erfolgreicher umzusetzen.

Seminar-Ziel

In diesem Kurs konzentrieren wir uns ausschließlich auf die Tätigkeit des Scrum Masters in einem Scrum Projekt und welche Best-Practice-Verfahren ihm dabei zur Verfügung stehen.
Um das alles erfolgreich vermitteln zu können, lebt diese Schulung von der aktiven Mitarbeit der Teilnehmer. Und deshalb begrenzen wir auch die Teilnehmerzahl auf maximal 15 Personen. Der Einsatz moderner Lerntechniken wird Ihnen helfen, mühelos die Inhalte der Schulung zu verinnerlichen und im späteren Einsatz erfolgreich anzuwenden.

Inhalte

  • Das Aufsetzen eines Scrum Projektes
  • Erweiterte Methodik zum agilen Schätzen
  • Der Umgang mit der Qualität
  • Umgang mit dem Daily Scrum
  • Durchführung des Planning Meetings
  • Durchführung von Review Meetings
  • Durchführung von Retrospektiven
  • Erstellung und Auswertung von Statistiken und Auswertungen
  • Skalierung von Scrum
  • Förderung der Selbstorganisation des Entwicklungsteams
  • Erkennen und Interpretieren von typischen Verhaltensmustern des Entwicklungsteams
  • Kommunikation und Konfliktmanagement

Wenn  Sie die Scrum-Zertifizierung über Scrum.org nach dem Besuch der offenen  Schulung  bei der GFU durchführen, erhalten Sie einen Prüfungsgutschein  (PSM I,  PSM II, PSPO I, PSPO II oder PSD) mit 20% Rabatt gegenüber  dem  Originalpreis.

Schulung: Scrum Product Owner  - (S1714)

Zielgruppe

Produktmanager oder Projektleiter, die in agilen Projekten die Rolle eines Product Owners erfolgreich besetzen möchten.

Seminar-Ziel

Sie beherrschen den praktischen Einsatz von Scrum als Product Owner. Nach dieser Schulung sind Sie in der Lage, als Product Owner in einem Projekt mit Scrum zu arbeiten. Die kennen die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Product Owners und verstehen, wie Sie mit Agilen Produktmanagement in einem Projekt das bestmögliche Produkt anstreben können.

Inhalte

  • Die Werte hinter Scrum sowie die Grundlagen aller agilen Methoden 
  • Die Grundprinzipien, auf denen Scrum basiert
  • Die einzelnen Prozessschritte im Ablauf eines Projekts mit Scrum
  • Die Rollen, die in Scrum gelebt werden
  • Die Ideen hinter Agilen Produktmanagement
  • Die Arbeit mit Produktvision, Product Backlog und Releaseplanung
  • Die Priorisierung von Anforderungen 
  • Der Umgang mit Akzeptanzkriterien 
  • Ein tieferes Verständnis zum agilen Schätzen
  • Das Projektcontrolling in Scrum
  • Wie durch Scrum die höchstmögliche Zielerreichung garantiert wird
  • Der Umgang mit Risiken im Projekt
  • Das Einbinden der Stakeholder in das Projekt
  • Die Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam

Wenn Sie die Scrum-Zertifizierung über Scrum.org nach dem Besuch der offenen  Schulung  bei der GFU durchführen, erhalten Sie einen Prüfungsgutschein  (PSM I,  PSM II, PSPO I, PSPO II oder PSD) mit 20% Rabatt gegenüber  dem  Originalpreis.
Service Service für Scrum Schulung
Wir sind top-bewertet
4.8 von 5 Punkten, basieren auf 791 abgegebenen Stimmen.
Weitere Themen

Angular Schulung
BPMN Schulung
Business Intelligence Schulung
Finden Sie uns auf Google+

Lesezeichen als QR-Code Scrum Schulung
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU