germanyuksettings

Schulung Ethernet in der Industrieautomation (RPA)

Einsatz von Ethernet in industriellen Automatisierungssystemen

3 Tage / S3475

Schulungsformen

Offene Schulung


Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Beschreibung

Die Verwendung von Ethernet in der industriellen Automatisierung hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Dies liegt an der hohen Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit von Ethernet-Netzwerken.
  • Technologischer Wandel: Mit dem Fortschreiten der Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge (IoT) wird die Vernetzung von Maschinen, Geräten und Systemen immer wichtiger. Ethernet hat sich als die bevorzugte Technologie für diese Vernetzung herauskristallisiert.
  • Standardisierung: Während Ethernet in Büronetzwerken seit langem Standard ist, gibt es im industriellen Bereich viele verschiedene Protokolle. Ein tieferes Verständnis dieser Protokolle erleichtert die Integration verschiedener Systeme und Geräte.
  • Effizienz und Produktivität: Ein richtig konfiguriertes und verwaltetes industrielles Ethernet-Netzwerk kann zu erhöhter Effizienz, geringeren Ausfallzeiten und insgesamt zu einer gesteigerten Produktivität führen.
  • Sicherheit: Mit der zunehmenden Vernetzung steigt auch das Risiko von Cyberangriffen. Ein fundiertes Wissen über Netzwerkhardware und -protokolle ist essentiell, um industrielle Netzwerke sicher zu gestalten und zu betreiben.
  • Zukunftssicherheit: Unternehmen, die in der Lage sind, moderne Netzwerktechnologien effektiv zu nutzen und zu implementieren, werden in der zukünftigen Industrielandschaft wettbewerbsfähiger sein.
  • Kostenersparnis: Fehler oder Ineffizienzen in industriellen Netzwerken können teuer sein. Durch die Schulung von Mitarbeitenden in den besten Praktiken können viele dieser Kosten vermieden werden.


Vertiefen Sie Ihr Wissen mit einer weiteren RPA Schulung aus unserem Angebot.

Schulungsziel

Für Unternehmen stellt dieses Seminar eine Brücke zwischen der aktuellen  Netzwerkinfrastruktur und den dynamischen Anforderungen der Industrie 4.0 dar. Unternehmen erlangen durch das Seminar das notwendige Rüstzeug, um ihre Netzwerke effizienter, sicherer und zukunftssicher zu gestalten, was nicht nur zu Kosteneinsparungen führt, sondern auch einen klaren Wettbewerbsvorteil schafft. Investitionsentscheidungen in  Netzwerktechnologie können zielgerichteter und informierter getroffen werden.

Details

Wer teilnehmen sollte

  • Ingenieure: Insbesondere Automatisierungs-, Elektro- und Netzwerkingenieure, die an der Frontlinie der Implementierung und Wartung solcher Systeme arbeiten.
  • Techniker: Personen, die regelmäßig mit industrieller Hardware und Software arbeiten, können von einem vertieften Verständnis der zugrunde liegenden Netzwerkprotokolle und -technologien profitieren.
  • IT- und OT-Manager: Da industrielle Netzwerke oft eine Schnittstelle zwischen Informationstechnologie (IT) und Betriebstechnologie (OT) darstellen, könnten Manager und Teamleiter aus beiden Bereichen von dem erlernten Wissen profitieren.
  • Projektmanager: Diejenigen, die für die Umsetzung von Automatisierungsprojekten verantwortlich sind, können durch das Seminar besser verstehen, wie Netzwerkentscheidungen den Projekterfolg beeinflussen.

Ihre Schulung


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis

Wie auch bei unseren Präsenz-Seminaren: Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen. Trainer durchgehend präsent.

Unterlagen

Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann.

Seminarunterlagen oder Fachbuch inklusive (per Post). Das Fachbuch wählt der Trainer passend zum Seminar aus - Ihren individuellen Buch-Wunsch berücksichtigen wir auf Nachfrage gerne.

Arbeitsplatz
PC/VMs für jeden Teilnehmenden
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
  • Online Meeting + Remote Zugriff auf persönlichen GFU-Schulungs-PC
  • Keine Installation auf dem eigenen PC notwendig
Lernumgebung


Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.

Arbeitsmaterialien

DIN A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its

Teilnahmebescheinigung

Die Teilnahmebescheinigung inkl. Inhaltsverzeichnis wird Ihnen am Ende des Seminars ausgehändigt.

Die Teilnahmebescheinigung inkl. Inhaltsverzeichnis wird Ihnen per Post zugesandt.


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
Teilnehmendenzahl

min. 1, max. 8 Personen

Garantierte Durchführung

Ab 1 Teilnehmenden*

Schulungszeiten
3 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung
GFU Schulungszentrum oder Virtual Classroom
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz

oder online im Virtual Classroom oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Das Hygienekonzept wurde mit professioneller Hilfe umgesetzt und mit der zuständigen Behörde abgestimmt. Gerne stellen wir Ihnen dieses zur Verfügung. Darüber hinaus haben wir zu Ihrer Sicherheit das Schulungszentrum mit insgesamt 17 Trotec TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet. Durch die neuartig entwickelte Filtertechnik (H14 zertifiziert nach DIN EN1822) wird die Raumluft mehrfach stündlich umgewälzt und infektiöse Aerosole im HEPA-Virenfilter zu 99.995% abgeschieden und abgetötet. Zusätzlich sind alle Räume mit CO2 Ampeln ausgestattet, wir stellen Ihnen gerne zertifizierte FFP2 Masken zur Verfügung.

Räumlichkeiten

Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur

Bequem aus dem Homeoffice von überall

Preisvorteil

Dritter Mitarbeitende nimmt kostenfrei teil.

Eventuell anfallende Prüfungskosten für den dritten Teilnehmenden werden zusätzlich berechnet.

Hinweis: Um den Erfolg der Schulung zu gewährleisten, sollte auch der dritte Teilnehmende die erwarteten Vorkenntnisse mitbringen.

All-Inclusive

Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch

Eine Auswahl unserer Frühstücks-Snacks und Nervennahrungs-Highlights senden wir Ihnen mit den Seminarunterlagen per Post zu.

Barrierefreiheit

Das GFU-Schulungszentrum (Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

-
Rechnungsstellung

Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.

Stornierung

Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars

Vormerken statt buchen

Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
  • Eigener Shuttle-Service
  • Reservierte Parkplätze
  • Hotelreservierung
  • Technik-Sofort-Support

Inhalt

  • Einführung in industrielle Kommunikationsprotokolle
    • Historischer Kontext: Von traditionellen Feldbussen zu Ethernet
    • Vorteile von Ethernet in der Industrieautomation
  • PROFINET (Process Field Net)
    • Ursprung und Entwickler
    • Typische Anwendungen und Vorteile
    • Architektur und Funktionsweise
  • EtherNet/IP (Industrial Protocol)
    • Hintergrund und Bedeutung von CIP (Common Industrial Protocol)
    • Unterschiede zu regulärem Ethernet und anderen Protokollen
    • Einsatzgebiete und Beispiele
  • EtherCAT (Ethernet for Control Automation Technology)
    • Entwicklung und Hauptmerkmale
    • Echtzeitfähigkeiten und Systemarchitektur
    • Anwendungsbeispiele
  • Modbus TCP und POWERLINK
    • Modbus TCP: Erweiterung des Modbus-Protokolls für TCP/IP-Netzwerke
    • POWERLINK: Echtzeit-Industriekommunikation auf Ethernet-Basis
    • Vergleich und Einsatzszenarien
  • Weitere wichtige industrielle Protokolle
    • Kurzer Überblick über andere Protokolle wie SERCOS III, CC-Link IE, etc.
    • Ihre Relevanz und Unterscheidungsmerkmale
  • Vergleich und Auswahl von Ethernet-Protokollen
    • Kriterien für die Protokollauswahl
    • Vorteile und Limitationen jedes Protokolls
  • Einführung in physische Aspekte und Netzwerkhardware
    • Warum sind physische Komponenten wichtig?
    • Überblick über die Komponenten, die in den folgenden Sitzungen behandelt werden
  • Kabeltechnologie in industriellen Netzwerken
    • Unterschiede zwischen industriellen und standardmäßigen Ethernet-Kabeln
    • Typen, Spezifikationen und Einsatzgebiete
    • Best Practices für Verkabelung und Installation
  • Switches und Router in industriellen Umgebungen
    • Grundlagen der Netzwerkswitches und -router
    • Unterschiede zwischen Managed und Unmanaged Switches
    • Spezielle industrielle Switches und ihre Vorteile
  • Fortgeschrittene Funktionen von industriellen Switches
    • VLANs, QoS und Netzwerksegmentierung
    • Redundanzmechanismen und Netzwerkoptimierung
  • Router in industriellen Netzwerken
    • Routing-Protokolle und ihre Relevanz in industriellen Umgebungen
    • Sicherheitsaspekte von Routern
  • Media Converter und ihre Anwendung
    • Was sind Media Converter und warum sind sie wichtig?
    • Typische Anwendungen: Von Kupfer zu Glasfaser und umgekehrt
  • Integration von Netzwerkhardware in Automatisierungssysteme
    • Best Practices und Fallstricke
    • Planung und Design für Zuverlässigkeit und Performance
  • Praktische Übung: Einrichtung einer kleinen industriellen Netzwerktopologie
    • Auswahl und Anschluss von Kabeln, Switches und Routern
    • Test und Fehlerbehebung
  • Zukunftstrends im industriellen Ethernet und Netzwerkhardware
    • Entwicklungen wie IIoT, 5G und TSN (Time-Sensitive Networking)

Buchungsmöglichkeiten

Online oder in Präsenz teilnehmen

Sie können sowohl Online als auch in Präsenz am Seminar teilnehmen. Klicken Sie bei Ihrer Buchung oder Anfrage einfach die entsprechende Option an.

Weiterbildung Ethernet in der Industrieautomation (RPA)

TerminOrtPreis
19.08.-21.08.2024
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.930,00
Köln / Online 1.930,00 Buchen Vormerken
21.10.-23.10.2024
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.930,00
Köln / Online 1.930,00 Buchen Vormerken
06.01.-08.01.2025
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.930,00
Köln / Online 1.930,00 Buchen Vormerken
10.03.-12.03.2025
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.930,00
Köln / Online 1.930,00 Buchen Vormerken
12.05.-14.05.2025
Plätze vorhanden
Köln / Online 1.930,00
Köln / Online 1.930,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Dritter Mitarbeitende kostenfrei

Inhouse-/Firmenschulung

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

Fokus aufs Fachliche und maximaler Raum für individuelle Fragen.

Nachbetreuung

Unterstützung nach der Schulung durch
individuelle Nachbetreuung

Details & Anfrage

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

FAQ für Offene Schulungen
  • Alle folgenden Schulungsformen können auch Online als Virtual Classroom durchgeführt werden.
  • Eine Offene Schulung findet zu einem festgelegten Zeitpunkt im voll ausgestatteten Schulungszentrum oder Online/Remote statt. Sie treffen auf Teilnehmende anderer Unternehmen und profitieren vom direkten Wissensaustausch.
  • Eine Inhouse-/Firmen-Schulung geht auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens ein. Sie erhalten eine kostenfreie Beratung von Ihrem Seminarleiter und können Inhalte und Dauer auf Ihren Schulungsbedarf anpassen. Inhouse-Schulungen können Europaweit durchgeführt werden.
  • Bei einer Individual-Schulung erhalten Sie eine 1-zu-1 Betreuung und bestimmen Inhalt, Zeit und Lerntempo. Der Dozent passt sich Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Sie können unsere Schulungen auch als Remote Schulung im Virtual Classroom anfragen.

In drei Schritten zum Online Seminar im Virtual Classroom:

  1. Seminar auswählen und auf "Buchen" klicken
  2. Wählen Sie bei "Wie möchten Sie teilnehmen?" einfach "Online" aus.
  3. Formular ausfüllen und über den Button "Jetzt buchen" absenden.

Unser Kundenservice meldet sich bei Ihnen mit der Buchungsbestätigung.

Unsere Online Schulungen finden im Virtual Classroom statt. Ein Virtual Classroom bündelt mehrere Werkzeuge, wie Audio-Konferenz, Text-Chat, Interaktives Whiteboard, oder Application Sharing.

Vorteile von Virtual Classroom:

  • Sie erhalten 1 zu 1 die gleiche Lernumgebung, die Sie auch vor Ort bei uns vorfinden
  • Die technische Vorbereitung wird von den GFU-Technikern vorgenommen
  • Sie erhalten remote Zugriff auf Ihren persönlichen Schulungs-PC im GFU-Seminarraum
  • Die Virtual Classroom Lösung lässt sich auch im Browser betreiben
  • Die GFU-Technik leistet wie gewohnt Soforthilfe bei Problemen
  • Die Schulungsunterlagen bekommen Sie per Post zugeschickt
  • Sie sparen Reisekosten und Zeit
  • 19. Aug. - 21. Aug. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 21. Okt. - 23. Okt. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 06. Jan. - 08. Jan. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 10. Mär. - 12. Mär. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 12. Mai - 14. Mai ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • Auch als Inhouse-Schulung, bundesweit mit Termin nach Wunsch und individuellen Inhalten
  • Buchen ohne Risiko! Kostenfreie Stornierung bis zum Vortag des Seminars
Das GFU-Sorglos-Paket

Buchen Sie diese kostenfreien Serviceleistungen für Präsenzseminare ganz einfach während des Buchungsprozesses dazu!

Shuttle Service
Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung
Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung
Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze
Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

128.622
TEILNEHMENDE
2.553
SEMINARTHEMEN
31.925
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf