PDF

Schulung Testing-JUnit-Mocking

Auch online als Virtual Classroom

2 Tage / S2218
Neues Seminar

Schulungsformen

Offene Schulung


Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

  • Lernumgebung in der Cloud

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

  • Lernumgebung in der Cloud

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Die Korrektheit von Anwendungen ist ein hohes Gut. Sie lässt sich nicht alleine durch manuelles "Ausprobieren" sicher stellen. Zur professionellen Softwareentwicklung gehören unbedingt formelle und automatisierbare Tests.

Die Basis dafür bilden Unit-Tests, die jeweils einzelne Bausteine - Units - der Anwendung formell testen. Erich Gamma und Kent Beck entwickelten 1995 das Framework JUnit, das sich als De-facto-Standard für Unit-Tests in Java etabliert hat.

In einem Test genutzte Teile der Anwendung, die nicht getestet werden sollen, müssen durch Stellvertreter-Objekte - Mocks - mit definiertem Verhalten ersetzt werden. Auch dazu bietet das Java-Ökosystem etablierte Werkzeuge wie das im Kurs gezeigte Mockito an.

Sie lernen in diesem Kurs die Grundlagen professioneller Tests, die Nutzung von JUnit sowie die Erstellung von Mock-Objekten mit Hilfe von Mockito.

Schulungsziel

Sie lernen in diesem Kurs die Grundlagen professioneller Tests, die Nutzung von JUnit sowie die Erstellung von  Mock-Objekten mit Hilfe von Mockito.

Details

Wer teilnehmen sollte

Dieser Kurs richtet sich an Software-Entwickler, Projektleiter und Architekten mit Java Kenntnissen, die JUnit in ihren Projekten für Unit-Tests einsetzen möchten.


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann.
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

  • Grundlagen
    • Wozu testen?
    • Test als Software
    • Unit-Tests, System- bzw. Integrationstests, UI-Tests
    • Test-First-Ansatz, Test Driven Development (TDD)
  • JUnit
    • Architektur des Frameworks
    • Integration von JUnit in Anwendungen und Entwicklungsumgebungen
    • Aufbau von Test-Klassen
    • Reihenfolge von Tests
    • Ergebnisprüfung mit Assertions
    • Aufbau von Test Suits
    • Testen von Fehlersituationen
    • Laufzeitbegrenzung von Tests
    • Parametrisierte und wiederholende Tests
    • Steuerung von JUnit mit Rules und Categories
    • Ergänzung durch Testbibliotheken und selbstgeschriebene Assertions
  • Mockito
    • Erzeugen von Mock-Objekten
    • Programmierung von Returnwerten und Exceptions
    • Prüfung der Aufrufhäufigkeit
    • Nutzung von Callbacks
  • Ausblick auf weiterführende Themen
    • Oberflächentests mit Selenium
    • Test von JEE-Anwendungen mit Arquillian
    • Test datenbankgestützter Anwendungen
    • Einbindung von Test in Maven

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Seminare jetzt auch Remote

 NEU  -15% Corona Rabatt

Auf Wunsch können unsere Seminare auch als Remote-Seminare (Virtual Classroom) gebucht oder angefragt werden. Klicken Sie einfach bei Ihrer Buchung oder Anfrage die entsprechende Option an.

Gesicherte offene Termine
Schulung Testing-JUnit-Mocking
TerminOrtPreis
27.05.-28.05.2020
Plätze vorhanden
Berlin 1.180,00 -15% Corona Rabatt
Berlin 1.180,00 Buchen Vormerken
19.08.-20.08.2020
Plätze vorhanden
Köln 1.220,00 -15% Corona Rabatt
Köln 1.220,00 Buchen Vormerken
30.09.-01.10.2020
Plätze vorhanden
Berlin 1.180,00 -15% Corona Rabatt
Berlin 1.180,00 Buchen Vormerken
28.01.-29.01.2021
Plätze vorhanden
Köln 1.220,00 -15% Corona Rabatt
Köln 1.220,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service
Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung
Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung
Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze
Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Ein Team eines Unternehmens will zeitgleich den Lehrgang Testing-JUnit-Mocking frequentieren

In dem Fall kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zur Thematik Testing-JUnit-Mocking angemessen sein. Der Inhalt der Schulung kann dabei gemeinsam mit den Dozenten modifiert oder gestrafft werden.

Haben die Seminarbesucher bereits Praxis in Testing-JUnit-Mocking, sollte der Anfang entfallen. Eine kundenspezifische Weiterbildung rentiert sich bei mindestens 3 Seminarbesuchern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Testing-JUnit-Mocking finden sporadisch in Hannover, Bremen, Bonn, Dresden, Leipzig, Frankfurt, Bochum, Dortmund, Düsseldorf, Berlin, Münster, München, Essen, Duisburg, Bielefeld, Hamburg, Stuttgart, Wuppertal, Nürnberg und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken passen zu Testing-JUnit-Mocking?

Eine gute Basis findet sich in Testing-JUnit-Mocking mit

  • Parametrisierte und wiederholende Tests
  • Programmierung von Returnwerten und Exceptions
  • Aufbau von Test Suits
  • Test datenbankgestützter Anwendungen

Anzuraten ist auch ein Seminar von „Testing für Java EE / Jakarta EE“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Einführung in die Testautomatisierung
  • Test der Geschäftslogik Test der internen und externen Services (CDI, EJB, Web-Services) mit Arquillian
  • Test mit (generischen) Mock-Objekten EasyMock und mockito
  • Container-basierte Tests Grundlagen serverseitiger Tests mit ArquillianKonfiguration der Test-Modi und -Server für Arquillian

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Git - Einstieg in die Versionsverwaltung “ mit dem Unterrichtsstoff Installation und Konfiguration von Git und Entfernte Repositories und Arbeiten im Team mit Git GitHub, Bitbucket, Beanstalk passend.

Für Professionals passt eine HP / Micro Focus UFT Unified Functional Testing (vorher QTP): Eine Einführung in die Testautomation Weiterbildung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Requirements und TestCoverage
  • Regular expressions zur Objekterkennung im Repository
  • Eventuelle Fragen und Verabschiedung
  • Modularisierung (Actions)

behandelt.

87.685
TEILNEHMER
1.445
SEMINARTHEMEN
23.044
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU

John Doe aus Stuttgart 

vor 3 Stunden