germanyuksettings

Schulung Microsoft Dynamics 365 Copilot komplett

Mit Copilot und Dynamics 365 zur digitalen Exzellenz

10 Tage / S3718
Neues Seminar

Schulungsformen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 10 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Individualschulung

  • 10 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Beschreibung

Das Seminar zu Dynamics 365, das eine umfassende Einführung und Vertiefung in die vielseitige Business-Softwareplattform bietet, konzentriert sich auf die Integration von Copilot und erweiterte Automatisierungsfunktionen. Teilnehmer erlangen tiefgehende Kenntnisse in den Kernbereichen von Dynamics 365, einschließlich Vertrieb, Marketing, Finanzmanagement, Lieferkettenmanagement und Projektmanagement. Zusätzlich werden spezialisierte Themen wie Copilot-Funktionen für verbesserte Effizienz und Produktivität, Zusammenarbeitstools, Datenmanagement und -analyse, Anpassung und Entwicklung sowie die Implementierung von KI-Technologien behandelt. Ziel ist es, die Teilnehmenden nicht nur mit dem grundlegenden Funktionsumfang von Dynamics 365 vertraut zu machen, sondern auch mit den fortgeschrittenen Tools und Techniken, die erforderlich sind, um Geschäftsprozesse zu automatisieren, zu optimieren und transformative Lösungen im Unternehmenskontext zu entwickeln.

Weiterbildung mit noch mehr passenden Dynamics CRM Seminare.

Schulungsziel

Das Seminar zielt darauf ab, den Teilnehmenden ein umfassendes Verständnis für Dynamics 365 zu vermitteln. Sie sollen lernen, Kernfunktionen und erweiterte Technologien wie Copilot und Automatisierung innerhalb der Plattform gezielt einzusetzen. Die Fähigkeit, Dynamics 365 zur Optimierung von Geschäftsabläufen und zur Steigerung der Effizienz zu nutzen, steht im Fokus. Teilnehmende werden befähigt, digitale Transformationsprojekte zu leiten und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die spezifische Unternehmensbedürfnisse adressieren.

Details

Wer teilnehmen sollte

Am Seminar sollten insbesondere Mitarbeiter aus den Bereichen IT, Systemadministration, Projektmanagement, Vertrieb, Marketing, Finanzen und Führungsebene teilnehmen, die in die Nutzung, Implementierung oder Entscheidungsfindung rund um Dynamics 365 und KI-gestützte Prozessoptimierungen involviert sind. Dies umfasst Fachkräfte, die direkt mit der technologischen Infrastruktur arbeiten, sowie Entscheidungsträger, die Strategien zur digitalen Transformation und zur Integration von Künstlicher Intelligenz in Geschäftsprozesse entwickeln.

Ihre Schulung


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis

Wie auch bei unseren Präsenz-Seminaren: Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen. Trainer durchgehend präsent.

Unterlagen

Seminarunterlagen oder Fachbuch inklusive. Das Fachbuch wählt der Trainer passend zum Seminar aus - Ihren individuellen Buch-Wunsch berücksichtigen wir auf Nachfrage gerne.

Seminarunterlagen oder Fachbuch inklusive (per Post). Das Fachbuch wählt der Trainer passend zum Seminar aus - Ihren individuellen Buch-Wunsch berücksichtigen wir auf Nachfrage gerne.

Arbeitsplatz
  • PC/VMs für alle Teilnehmenden
  • Hochwertige und performante Hardware
  • Große, höhenverstellbare Bildschirme
  • Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
  • 86-90 Zoll Bildschirm für perfekte Präsentationen in jedem Schulungsraum
  • Online Meeting + Remote Zugriff auf persönlichen GFU-Schulungs-PC
  • Keine Installation auf dem eigenem PC notwendig
Lernumgebung

Neu aufgesetzte Remote-Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter, sodass Sie über ein perfektes Setup für die Durchführung aller praktischen Übungen verfügen.

Arbeitsmaterialien

Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its

Teilnahmebescheinigung

Die Teilnahmebescheinigung inkl. Inhaltsverzeichnis wird Ihnen am Ende des Seminars ausgehändigt.

Die Teilnahmebescheinigung inkl. Inhaltsverzeichnis wird Ihnen per Post zugesandt.


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
Teilnehmendenzahl

min. 1, max. 8 Personen

Garantierte Durchführung *

Ab 1 Teilnehmenden

Schulungszeiten
10 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung
GFU Schulungszentrum oder Virtual Classroom
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz

oder online im Virtual Classroom oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Das Hygienekonzept wurde mit professioneller Hilfe umgesetzt und mit der zuständigen Behörde abgestimmt. Gerne stellen wir Ihnen dieses zur Verfügung. Darüber hinaus haben wir zu Ihrer Sicherheit das Schulungszentrum mit insgesamt 17 Trotec TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet. Durch die neuartig entwickelte Filtertechnik (H14 zertifiziert nach DIN EN1822) wird die Raumluft mehrfach stündlich umgewälzt und infektiöse Aerosole im HEPA-Virenfilter zu 99.995% abgeschieden und abgetötet. Zusätzlich sind alle Räume mit CO2 Ampeln ausgestattet, wir stellen Ihnen gerne zertifizierte FFP2 Masken zur Verfügung.

Räumlichkeiten

Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur

Bequem aus dem Homeoffice von überall

All-Inclusive

Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch

Eine Auswahl unserer Frühstücks-Snacks und Nervennahrungs-Highlights senden wir Ihnen mit den Seminarunterlagen per Post zu.
Barrierefreiheit

Das GFU-Schulungszentrum (Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

-

Präsenz-Schulung

Online-Schulung
  • Eigener Shuttle-Service
  • Reservierte Parkplätze
  • Hotelreservierung
  • Technik-Sofort-Support

Inhalt

  • Überblick über Dynamics 365
    • Definition und Kernfunktionen von Dynamics 365, einschließlich der verschiedenen Module wie Vertrieb, Kundenservice, Finanzen, und mehr.
    • Erläuterung der Integration mit anderen Microsoft-Produkten wie Office 365, Teams und Power Platform.
    • Vorstellung der verschiedenen Lizenzierungsmodelle und wie diese die Nutzung von Dynamics 365 beeinflussen können.
  • Benutzeroberfläche und Navigation
    • Anleitung zur Navigation in Dynamics 365, einschließlich der Verwendung von Dashboards, Menüs und Suchfunktionen.
    • Personalisierung der Benutzeroberfläche, um die Produktivität der Nutzer zu steigern, einschließlich der Anpassung von Formularen und Ansichten.
    • Tipps zur effizienten Datensuche und -filterung, um schneller auf benötigte Informationen zuzugreifen.
  • Datensicherheit und Zugriffsverwaltung
    • Einrichtung von Sicherheitsrollen und Zugriffsrechten, um sicherzustellen, dass Nutzer nur auf die für sie relevanten Daten zugreifen können.
    • Implementierung von Datenschutzrichtlinien im Einklang mit GDPR und anderen Datenschutzgesetzen.
    • Überwachung und Auditierung von Benutzeraktivitäten zur Gewährleistung der Compliance und Sicherheit.
  • Grundlagen der Datenmodellierung
    • Erstellung und Anpassung von Entitäten, Feldern und Beziehungen, um das Datenmodell an spezifische Geschäftsbedürfnisse anzupassen.
    • Nutzung von Lösungen zur Organisation und Verwaltung von Anpassungen und Erweiterungen.
    • Einführung in die Erstellung von Geschäftslogik und Validierungen durch Workflows und Geschäftsregeln.
  • Einführung in Power Platform
    • Überblick über die Komponenten der Power Platform (Power Apps, Power Automate, Power BI) und wie diese mit Dynamics 365 interagieren.
    • Erstellung einfacher Apps mit Power Apps zur Erweiterung der Funktionalität von Dynamics 365.
    • Automatisierung von Geschäftsprozessen mit Power Automate und Erstellung aussagekräftiger Berichte mit Power BI.
  • Vertriebsmanagement in Dynamics 365
    • Verwaltung von Leads und Opportunities, um den Vertriebsprozess effizient zu gestalten.
    • Einsatz von Verkaufsprozessen und Pipelines zur Verbesserung der Vertriebsstrategien.
    • Analyse und Berichterstattung im Vertrieb zur Messung der Leistung und zur Unterstützung strategischer Entscheidungen.
  • Marketing mit Dynamics 365
    • Planung, Durchführung und Analyse von Marketingkampagnen innerhalb von Dynamics 365.
    • Segmentierung und Zielgruppenmanagement zur Optimierung der Marketingaktivitäten.
    • Einsatz von E-Mail-Marketing, Eventmanagement und Integration sozialer Medien zur Steigerung der Markenbekanntheit und Kundenbindung.
  • Kundenbindung und Service
    • Einrichtung und Verwaltung des Kundenservicemoduls, einschließlich der Konfiguration von SLAs und Warteschlangen.
    • Einsatz von Fallmanagementfunktionen zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit.
    • Nutzung von Service-Dashboards und -Berichten zur Überwachung der Serviceleistung.
  • Kundeninsights und Personalisierung
    • Einsatz von KI und Analysetools zur Gewinnung tieferer Einblicke in das Kundenverhalten.
    • Personalisierung von Kundeninteraktionen basierend auf gesammelten Daten und Insights.
    • Bewertung und Nutzung von Kundenfeedback zur kontinuierlichen Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen.
  • Vertriebs- und Marketingstrategien
    • Entwicklung effektiver Cross-Selling- und Up-Selling-Strategien basierend auf Kundenhistorie und -präferenzen.
    • Pflege und Entwicklung langfristiger Kundenbeziehungen durch gezielte Kundenservice- und Marketinginitiativen.
    • Einsatz von Datenanalyse und Berichterstattung zur Messung der Effektivität von Vertriebs- und Marketingstrategien und zur Anpassung an sich ändernde Marktbedingungen.
  • Finanzmanagement
    • Einführung in die Finanzmodule von Dynamics 365, inklusive Buchhaltung, Kontenplan, und Finanzberichte, um ein umfassendes Finanzmanagement zu ermöglichen.
    • Verwaltung von Debitoren und Kreditoren, Zahlungsabwicklung und Cashflow-Analyse, um die Liquidität und finanzielle Gesundheit des Unternehmens zu überwachen.
    • Erstellung und Überwachung von Budgets, Durchführung von Finanzprognosen und Analysen zur Unterstützung strategischer Entscheidungsfindungen.
  • Lieferkettenmanagement
    • Verwaltung der Lieferkette, einschließlich Einkauf, Lagerhaltung und Bestandsmanagement, um Effizienz und Kundenzufriedenheit zu maximieren.
    • Optimierung von Beschaffungsprozessen, Lieferantenmanagement und Einkaufsstrategien zur Kostenreduktion und Verbesserung der Lieferperformance.
    • Einsatz von Produktionsplanungs- und Steuerungstools zur Optimierung der Produktionsprozesse und Verbesserung der Produktqualität.
  • Projektmanagement
    • Planung, Durchführung und Überwachung von Projekten innerhalb von Dynamics 365, einschließlich Ressourcenzuweisung und Zeitplanung.
    • Verwaltung von Projektbudgets, Kosten und Fortschrittsberichten zur Sicherstellung der Projekteffizienz und -wirksamkeit.
    • Einsatz von Analyse- und Berichtstools zur Bewertung der Projektperformance und zur Unterstützung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse.
  • Asset-Management
    • Verwaltung physischer und digitaler Anlagen, inklusive Wartungsplanung und -durchführung, um die Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit der Anlagen zu gewährleisten.
    • Einsatz von Asset-Tracking und -Analyse zur Optimierung der Anlagennutzung und Reduzierung von Ausfallzeiten.
    • Entwicklung von Strategien für die Anlagenerneuerung und -ersetzung basierend auf Leistungsdaten und Kostenanalysen.
  • Compliance und Risikomanagement
    • Implementierung von Compliance-Management-Systemen, um gesetzlichen Anforderungen und Branchenstandards zu entsprechen.
    • Bewertung und Management von Risiken durch Einsatz von Risikoanalyse-Tools und Entwicklung von Risikominderungsstrategien.
    • Durchführung von Audits und Compliance-Überprüfungen zur Sicherstellung der Einhaltung interner und externer Vorschriften.
  • Einführung in Dynamics 365 Copilot
    • Verständnis der Copilot-Funktionen und ihrer Anwendungsbereiche innerhalb von Dynamics 365 zur Steigerung der Effizienz und Produktivität.
    • Grundlagen der Einrichtung und Konfiguration von Copilot für verschiedene Dynamics 365 Module.
    • Best Practices für die Nutzung von Copilot, inklusive Datenschutz und ethischer Überlegungen.
  • Zusammenarbeit und Produktivität
    • Verbesserung der Teamzusammenarbeit durch Integration von Dynamics 365 mit Microsoft Teams und Nutzung gemeinsamer Arbeitsbereiche.
    • Einsatz von Office 365 Tools in Kombination mit Dynamics 365 zur Steigerung der Produktivität und Effizienz im Arbeitsalltag.
    • Verwendung von SharePoint für effektives Dokumentenmanagement und nahtlose Integration in Geschäftsprozesse.
  • Erweiterte Automatisierung mit Copilot
    • Automatisierung von Geschäftsprozessen durch den Einsatz von Copilot, um repetitive Aufgaben zu reduzieren und Entscheidungsfindungen zu beschleunigen.
    • Entwicklung benutzerdefinierter Automatisierungslösungen mit AI Builder und Copilot zur Lösung spezifischer Geschäftsprobleme.
    • Nutzung von Copilot zur Verbesserung der Datenanalyse und -interpretation, um tiefere Einblicke in Geschäftsprozesse zu erhalten.
  • Copilot in der Kundeninteraktion und im Service
    • Einsatz von Copilot zur Verbesserung der Kundenkommunikation und Bereitstellung personalisierter Kundenerlebnisse.
    • Nutzung von Copilot im Kundenservice zur schnellen und effizienten Bearbeitung von Kundenanfragen und -problemen.
    • Analyse von Kundendaten mit Copilot zur Identifizierung von Trends und Verbesserungsmöglichkeiten im Kundenservice.
  • Best Practices und Richtlinien für den Einsatz von Copilot
    • Entwicklung einer Strategie für den Einsatz von Copilot, einschließlich Schulung und Enablement von Mitarbeitern.
    • Überwachung und Bewertung der Effektivität von Copilot-Einsätzen zur kontinuierlichen Verbesserung.
    • Berücksichtigung von Datenschutz und Sicherheit beim Einsatz von KI- und Automatisierungstechnologien.
  • Anpassung und Entwicklung
    • Anpassung der Benutzeroberfläche und der Geschäftslogik in Dynamics 365 zur Erfüllung spezifischer Geschäftsanforderungen.
    • Entwicklung und Integration benutzerdefinierter Lösungen mit dem Dynamics 365 SDK zur Erweiterung der Plattformfunktionalität.
    • Best Practices für die Entwicklung und das Deployment von Anpassungen und Erweiterungen.
  • Integrationen und Datenmanagement
    • Planung und Durchführung von Integrationen zwischen Dynamics 365 und externen Systemen zur Schaffung eines nahtlosen Ökosystems.
    • Einsatz von Datenmanagementtools zur Sicherstellung der Datenqualität und -integrität innerhalb von Dynamics 365.
    • Strategien zur Datenmigration und -synchronisation zwischen verschiedenen Systemen.
  • Erweiterte Analytics und KI
    • Nutzung von Power BI für fortgeschrittene Datenanalyse und Visualisierung zur Unterstützung datengetriebener Entscheidungen.
    • Einsatz von KI und maschinellem Lernen in Dynamics 365 zur Optimierung von Geschäftsprozessen und zur Vorhersage von Geschäftsergebnissen.
    • Entwicklung und Implementierung von KI-gestützten Anwendungen zur Lösung komplexer Geschäftsprobleme.
  • Best Practices für die Implementierung und Nutzung von Copilot
    • Entwicklung eines Implementierungsplans für Copilot, einschließlich Zielsetzung, Schulung und Rollout-Strategie.
    • Überwachung und Anpassung der Copilot-Nutzung basierend auf Benutzerfeedback und Leistungsdaten.
    • Sicherstellung der Compliance und ethischen Nutzung von KI-Technologien im Geschäftsumfeld.
  • Zukunftsaussichten und Innovationen
    • Diskussion über zukünftige Entwicklungen in Dynamics 365 und der Power Platform, einschließlich neuer Funktionen und Module.
    • Erkundung neuer Technologien und Trends in der digitalen Transformation, die die Nutzung von Dynamics 365 beeinflussen könnten.
    • Aufbau einer Lern- und Innovationskultur innerhalb des Unternehmens zur Förderung der kontinuierlichen Verbesserung und Anpassung an Veränderungen.

Buchungsmöglichkeiten

Online oder in Präsenz teilnehmen

Sie können sowohl Online als auch in Präsenz am Seminar teilnehmen. Klicken Sie bei Ihrer Buchung oder Anfrage einfach die entsprechende Option an.

Inhouse-/Firmenschulung

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

Fokus aufs Fachliche und maximaler Raum für individuelle Fragen.

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

FAQ für Inhouse Schulungen

Bei einer offenen Schulung stehen Ort und Termin vorab fest. Jeder Interessent kann eine offene Schulung buchen, daher treffen Teilnehmer aus verschiedenen Unternehmen aufeinander.

Inhouse Schulungen können auf Ihren individuellen Schulungsbedarf zugeschnitten werden. Sie bestimmen den Teilnehmerkreis, Termin und Schulungsort.

Bei einer Inhouse Schulung gehen wir auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens ein und decken den Schulungsbedarf direkt bei Ihnen im Unternehmen ab.

Das spart Zeit und Geld und sorgt für einen schnellen Wissenstransfer Ihrer Mitarbeiter.

Eine komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff ist für uns selbstverständlich. Sie müssen sich um nichts kümmern. Lediglich ein funktionierender PC oder Notebook mit Internetanschluss sollte für jeden Teilnehmer am Schulungstag bereit stehen.

  • Kompetente Seminarberatung
  • Dozenten aus der Praxis
  • Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittener individueller Lernstoff
  • Sie können den Termin flexibel gestalten, so wie es für Sie am besten passt
  • Unsere Inhouse Schulungen können Europaweit durchgeführt werden
  • Der Fokus liegt auf Ihrem Schulungsbedarf, somit schonen Sie Ihr Budget
  • Wissenslücken Ihrer Mitarbeitet werden schnell geschlossen
129.311
TEILNEHMENDE
2.561
SEMINARTHEMEN
32.042
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf