PDF

Schulung Digitale Forensik - Grundlagen

2 Tage / S2209
Neues Seminar

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 2 Tage
  • 3 Termine
  • 1.220,00 zzgl. MwSt.
  • Köln
  •  

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Als jüngstes Mitglied aus der Familie der forensischen Wissenschaften ist die Digitale Forensik (auch IT-Forensik) das Teilgebiet, welches sich mit der Auswertung von IT-Systemen und deren Daten befasst.
In diesem Einführungs-Seminar lernen sie ausgewählte Aspekte der Digitalen Forensik im Kontext der klassischen forensischen Wissenschaften kennen. Sie erlernen die generelle Terminologie des Fachgebietes und besitzen einen Überblick über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen klassischer (nicht-digitaler) und digitaler Forensik.
Es werden ausgewählte Themengebiete im Überblick vorgestellt, die hierunter subsumiert werden.
Sie wissen, worauf Sie bei der Behandlung digitaler Spuren achten müssen und wie man eine verständliche und nachvollziehbare Dokumentation einer forensischen Untersuchung anfertigt.
Das erworbene Wissen bildet die Grundlage für weitere Aufbauschulungen zu den jeweiligen Spezialgebieten der digitalen Forensik.
Übrigens: Das Attribut „forensisch“ stammt vom lateinischen Wort „forum“ (Markt) ab. Dieser war in der Antike der Schauplatz von Gerichtsverfahren. Mit forensisch wird jeder Bezug zu Aspekten des Rechtssystems bezeichnet. Die forensische Wissenschaft (häufig abgekürzt als Forensik) ist demnach die Anwendung wissenschaftlicher Methoden auf Fragen des Rechtssystems, etwa zur Untersuchung und Verfolgung von Straftaten.

Schulungsziel

Die Teilnehmer lernen zentrale Inhalte, Fachbegriffe und Werkzeuge aus dem Umfeld der Digitalen Forensik kennen und können diese im Kontext einer internen Untersuchung, z. B. im Rahmen eines IT-Sicherheitsvorfalls einordnen.

Details

Wer teilnehmen sollte

Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem IT-Umfeld, Juristen sowie sonstige interessierte Personenkreise. Mitarbeiter aus dem IT-Umfeld, die in der Praxis digital-forensische Auswertungen durchführen sollen.


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

  • Vermittlung der Grundlagen
    • Semantik des Terminus „Forensik“
    • Forensische Wissenschaften
  • Klassische Forensik
    • Klassifikation von Spuren
    • Theorie des Spuren-Transfers
    • Übertragung von Materie
    • Übertragung von Mustern
    • Rekonstruktion eines Tathergangs
  • Digitale Forensik
    • Flüchtigkeit von digitalen Spuren
    • Weitere Merkmale digitaler Spuren
  • Abgrenzung klassische und digitale Forensik
  • Disziplinen der Digitalen Forensik
    • Datenträgerforensik
    • Live-Analyse
    • Reverse-Engineering
    • Browser- und Anwendungsforensik
    • Netzwerkforensik
    • Multimedia Forensik
    • Mobilfunkforensik
    • VoIP-Forensik
    • Car-Forensik
    • IoT-Forensik
    • Cloud-Forensik
  • Gerichtsverwertbarkeit von Beweisen
    • Chain-of-Custody
    • Werkzeuge
    • Arbeitsumgebung
    • Dokumentation
    • Analyse-Vorbereitung
    • Korrekte Zeitsignaturen
  • Incident Response (was tun, wenn ein „Vorfall“ eingetreten ist?)
  • Methoden-Kompetenz eines „digitalen“ Forensikers
  • Anti-Forensik

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine
TerminOrtPreis
06.08.-07.08.2020
Plätze vorhanden
Köln 1.220,00
Köln 1.220,00 Buchen Vormerken
29.10.-30.10.2020
Plätze vorhanden
Köln 1.220,00
Köln 1.220,00 Buchen Vormerken
10.12.-11.12.2020
Plätze vorhanden
Köln 1.220,00
Köln 1.220,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service
Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung
Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung
Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze
Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Eine Klasse einer Firma will zeitgleich die Schulung Digitale Forensik - Grundlagen buchen

In dem Fall kann ein kundenspezifisches Training zur Augabenstellung Digitale Forensik - Grundlagen angemessen sein. Der Unterrichtsstoff der Schulung kann dabei in Abstimmung mit den Dozenten variiert oder reduziert werden.

Haben die Seminarbesucher schon Vorkenntnisse in Digitale Forensik - Grundlagen, sollte der Anfang gekürzt werden. Eine kundenspezifische Fortbildung rentiert sich ab drei Mitarbeitern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Digitale Forensik - Grundlagen finden manchmal in der Nähe von Stuttgart, Bochum, Essen, Münster, München, Bremen, Hannover, Wuppertal, Frankfurt, Bonn, Leipzig, Düsseldorf, Dresden, Hamburg, Berlin, Duisburg, Dortmund, Bielefeld, Nürnberg und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken ergänzen Digitale Forensik - Grundlagen?

Eine erste Ergänzung findet sich in Digitale Forensik - Grundlagen mit

  • Mobilfunkforensik
  • Arbeitsumgebung
  • Rekonstruktion eines Tathergangs
  • Analyse-Vorbereitung

Zu empfehlen ist auch ein Kurs von „Grundlagen D3 - Data Driven Documents  “ mit der Behandlung von

  • Daten sichern und empfangen Daten aus Netzwerken abholen: Websockets und AJAX
  • Daten auswerten und anzeigen Daten für D3 aufbereiten
  • Linien- und Balkendiagramme, Torten und Tachoanzeigen
  • Koordinatensysteme und Projektionssysteme

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Salesforce CRM - Sales Grundlagen für den Vertrieb und Verkauf“ mit dem Unterrichtsstoff Filter und Einführung Über CRM-Systeme passend.

Für Erfahrene Anwender eignet sich auch eine MODO - Einführung und Grundlagen Weiterbildung. In diesem Training werden u.a.

  • Finishing
  • Action Centers und Fall-Off
  • Einführung in die Animation
  • Programm- und Projekteinstellungen

behandelt.

86.636
TEILNEHMER
1.429
SEMINARTHEMEN
22.783
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU