germanyuksettings
Präsenz + Online Schulungen: Bei uns, bei Ihnen oder online - Sie haben die Wahl!

Buchen Sie Ihr Wunschseminar als Präsenz-Schulung bei uns im Schulungszentrum in Köln, als Inhouse-Schulung bei Ihnen oder als Online-Training - ganz wie es für Sie am besten passt!

Mehr Infos
Stand 24.06.: GFU-Präsenz Seminare finden statt. (Nur mit 3G-Nachweis). →Details

Schulung LPIC-3 Prüfung 305: LPIC-3 Virtualisierung und Containerisierung

Als Online-Schulung oder in Präsenz

5 Tage / S2578
Neues Seminar
Luftreiniger
Saubere Luft im Schulungszentrum!

Zu Ihrer Sicherheit haben wir das Schulungszentrum mit insgesamt 17 Trotec TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet. Durch die neuartig entwickelte Filtertechnik (H14 zertifiziert nach DIN EN1822) wird die Raumluft mehrfach stündlich umgewälzt und infektiöse Aerosole im HEPA-Virenfilter zu 99.995% abgeschieden und abgetötet. Zusätzlich sind alle Räume mit CO2 Ampeln ausgestattet. Wir lüften und filtern!

Zertifizierte FFP2 Masken für unsere Teilnehmenden
Stand 24.06.: GFU-Präsenz Seminare finden statt. (Nur mit 3G-Nachweis). →Details

Schulungsformen

Offene Schulung


Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Beschreibung

Der fünftägige Schulungskurs soll die Teilnehmenden auf die LPIC-3 Virtualisierung und Containerisierung -Prüfung vorbereiten. Der Fokus von Linux-Administratoren liegt darauf, ihre Linux-Kenntnisse zu demonstrieren, nicht ihre Fähigkeit, Prüfungen zu bestehen oder sich zu merken.

Schulungsziel

Nach Teilnahme an diesem LPI Seminar sind Sie optimal vorbereitet, um das Zertifikat für LPIC-3 Virtualisierung und Containerisierung zu bestehen.

Details

Wer teilnehmen sollte

Das Seminar richtet sich an Administratoren, die bereits an den Seminaren LPIC-1 (191 und 102) sowie LPIC-2 (201 und 202) teilgenommen haben. 

Ihre Schulung


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen auf persönlichem Schulungs-PC.

Wie auch bei unseren Präsenz-Seminaren: Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen. Trainer durchgehend präsent.

Unterlagen

Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann.

Seminarunterlagen oder Fachbuch inklusive (per Post). Das Fachbuch wählt der Trainer passend zum Seminar aus - Ihren individuellen Buch-Wunsch berücksichtigen wir auf Nachfrage gerne.

Arbeitsplatz
PC/VMs für jeden Teilnehmenden
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
  • Online Meeting + Remote Zugriff auf persönlichen GFU-Schulungs-PC
  • Keine Installation auf dem eigenen PC notwendig
  • Auf Wunsch: Günstige Hardware-Miete (2. Monitor, Webcam, etc.)
Lernumgebung

Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.

Arbeitsmaterialien

DIN A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its

Teilnahmebescheinigung

Die Teilnahmebescheinigung inkl. Inhaltsverzeichnis wird Ihnen am Ende des Seminars ausgehändigt.

Die Teilnahmebescheinigung inkl. Inhaltsverzeichnis wird Ihnen per Post zugesandt.


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
Teilnehmendenzahl

min. 1, max. 8 Personen

Garantierte Durchführung *

Ab einem Teilnehmenden

Schulungszeiten
5 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung
GFU Schulungszentrum oder Virtual Classroom
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz

oder online im Virtual Classroom oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Das Hygienekonzept wurde mit professioneller Hilfe umgesetzt und mit der zuständigen Behörde abgestimmt. Gerne stellen wir Ihnen dieses zur Verfügung. Darüber hinaus haben wir zu Ihrer Sicherheit das Schulungszentrum mit insgesamt 17 Trotec TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet. Durch die neuartig entwickelte Filtertechnik (H14 zertifiziert nach DIN EN1822) wird die Raumluft mehrfach stündlich umgewälzt und infektiöse Aerosole im HEPA-Virenfilter zu 99.995% abgeschieden und abgetötet. Zusätzlich sind alle Räume mit CO2 Ampeln ausgestattet, wir stellen Ihnen gerne zertifizierte FFP2 Masken zur Verfügung.

Räumlichkeiten

Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur

Bequem aus dem Homeoffice von überall

Preisvorteil

Dritter Mitarbeitende nimmt kostenfrei teil.

All-Inclusive

Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch

Eine Auswahl unserer Frühstücks-Snacks und Nervennahrungs-Highlights senden wir Ihnen mit den Seminarunterlagen per Post zu.

Barrierefreiheit

Das GFU-Schulungszentrum (Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

-
Rechnungsstellung

Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.

Stornierung

Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars

Vormerken statt buchen

Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen

Fördermöglichkeiten


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
  • Eigener Shuttle-Service
  • Reservierte Parkplätze
  • Hotelreservierung
  • Monitor, Webcam etc. günstig mieten
  • Technik-Sofort-Support

Inhalt

Thema 351: Vollständige Virtualisierung
351.1 Virtualisierungskonzepte und -theorie
  • Grundlegendes zur Virtualisierungsterminologie ,
  • Verstehen Sie die Vor- und Nachteile der Virtualisierung
  • Verstehen Sie die verschiedenen Variationen von Hypervisoren und Virtual Machine Monitors
  • Verstehen der wichtigsten Aspekte der Migration physischer zu virtuellen Maschinen
  • Grundlegendes zu den wichtigsten Aspekten der Migration virtueller Maschinen zwischen Hostsystemen
  • Machen Sie sich mit den Funktionen und Auswirkungen der Virtualisierung auf eine virtuelle Maschine vertraut, z. B. Snapshotting, Pausing, Klonen und Ressourcengrenzen.
  • Bekanntheit von oVirt, Proxmox, systemd-machined und VirtualBox
  • Bekanntheit von Open vSwitch

351,2 Xen
  • Verstehen Sie die Architektur von Xen, einschließlich Netzwerk und Speicher
  • Grundkonfiguration von Xen-Knoten und -Domänen
  • Grundlegende Verwaltung von Xen-Knoten und -Domänen
  • Grundlegende Fehlerbehebung bei Xen-Installationen
  • Bekanntheit von XAPI
  • Bekanntheit von XenStore
  • Kenntnis der Xen-Startparameter
  • Kenntnis des xm-Dienstprogramms

351.3 QEMU
  • Verstehen Sie die Architektur von QEMU, einschließlich KVM, Netzwerk und Speicher
  • QEMU-Instanzen über die Befehlszeile starten
  • Verwalten von Snapshots mit dem QEMU-Monitor
  • Installieren Sie den QEMU Guest Agent und die VirtIO-Gerätetreiber
  • Fehlerbehebung bei QEMU-Installationen, einschließlich Netzwerk und Speicher
  • Kenntnis wichtiger QEMU-Konfigurationsparameter

351.4 Verwaltung virtueller Maschinen von Libvirt
  • Verstehen Sie die Architektur von libvirt
  • Verwalten von libvirt-Verbindungen und -Knoten
  • Erstellen und Verwalten von QEMU- und Xen-Domänen, einschließlich Snapshots
  • Verwalten und Analysieren des Ressourcenverbrauchs von Domänen
  • Erstellen und Verwalten von Speicherpools und Volumes
  • Erstellen und Verwalten virtueller Netzwerke
  • Migrieren von Domänen zwischen Knoten
  • Verstehen, wie libvirt mit Xen und QEMU interagiert
  • Verstehen, wie libvirt mit Netzwerkdiensten wie dnsmasq und radvd interagiert
  • Grundlegendes zu libvirt XML-Konfigurationsdateien
  • Bewusstsein für virtlogd und virtlockd

351.5 Verwaltung des Festplatten-Images virtueller Maschinen
  • Grundlegendes zu den Funktionen verschiedener virtueller Festplatten-Image-Formate, z. B. Raw-Images, qcow2 und VMDK
  • Verwalten von Festplatten-Images virtueller Maschinen mit qemu-img
  • Mounten Sie Partitionen und greifen Sie mit libguestfish auf Dateien zu, die in Festplatten-Images virtueller Maschinen enthalten sind
  • Kopieren des Inhalts des physischen Datenträgers in ein Festplattenimage einer virtuellen Maschine
  • Migrieren von Festplatteninhalten zwischen verschiedenen Festplatten-Image-Formaten virtueller Maschinen
  • Bekanntheit des Open Virtualization Format (OVF)

Thema 352: Containervirtualisierung
352.1 Konzepte zur Containervirtualisierung
  • Verstehen Sie die Konzepte von System und Anwendungscontainer
  • Grundlegendes zu und Analysieren von Kernelnamespaces
  • Verstehen und Analysieren von Kontrollgruppen
  • Verstehen und Analysieren von Funktionen
  • Verstehen Sie die Rolle von seccomp, SELinux und AppArmor für die Containervirtualisierung
  • Verstehen Sie, wie LXC und Docker Namespaces, cgroups, Funktionen, seccomp und MAC nutzen
  • Verstehen Sie das Prinzip von runc
  • Verstehen Sie das Prinzip von CRI-O und containerd
  • Kenntnis der OCI-Laufzeit und Bildspezifikationen
  • Bekanntheit des Kubernetes Container Runtime Interface (CRI)
  • Bewusstsein für Podman, Buildah und Skopeo
  • Kenntnis anderer Container-Virtualisierungsansätze in Linux und anderen freien Betriebssystemen wie rkt, OpenVZ, systemd-nspawn oder BSD Jails

352,2 LXC
  • Verstehen Sie die Architektur von LXC und LXD
  • Verwaltung von LXC-Containern basierend auf vorhandenen Images mit LXD, einschließlich Netzwerk und Speicher
  • Konfigurieren von LXC-Containereigenschaften
  • Begrenzen der Ressourcennutzung für LXC-Container
  • Verwenden von LXD-Profilen
  • Grundlegendes zu LXC-Bildern
  • Bewusstsein für traditionelle LXC-Tools

352.3 Docker
  • Verstehen Sie die Architektur und Komponenten von Docker
  • Verwalten von Docker-Containern mithilfe von Images aus einer Docker-Registrierung
  • Verstehen und Verwalten von Images und Volumes für Docker-Container
  • Verstehen und Verwalten der Protokollierung für Docker-Container
  • Verstehen und Verwalten von Netzwerken für Docker
  • Verwenden von Dockerfiles zum Erstellen von Containerimages
  • Ausführen einer Docker-Registrierung mit dem Docker-Image der Registrierung

352.4 Container-Orchestrierungsplattformen
  • Verstehen der Relevanz der Container-Orchestrierung
  • Verstehen Sie die wichtigsten Konzepte von Docker Compose und Docker Swarm
  • Verstehen Sie die Schlüsselkonzepte von Kubernetes und Helm
  • Bekanntheit von OpenShift, Rancher und Mesosphere DC/OS

Thema 353: VM-Bereitstellung und -Provisionierung
353.1 Cloud-Management-Tools
  • Verstehen gängiger Angebote in Public Clouds
  • Grundlegende Feature-Kenntnisse in OpenStack
  • Grundkenntnisse in Terraform
  • Bekanntheit von CloudStack, Eucalyptus und OpenNebula

353.2 Packer
  • Machen Sie sich mit der Funktionalität und den Features von Packer vertraut
  • Erstellen und Verwalten von Vorlagendateien
  • Erstellen von Bildern aus Vorlagendateien mit verschiedenen Buildern

353,3 Cloud-Init
  • Grundlegendes zu den Funktionen und Konzepten von cloud-init, einschließlich Benutzerdaten, Initialisierung und Konfiguration von cloud-init
  • Verwenden Sie cloud-init, um Dateisysteme zu erstellen, in der Größe zu ändern und zu mounten, Benutzerkonten zu konfigurieren, einschließlich Anmeldeinformationen wie SSH-Schlüssel, und Softwarepakete aus dem Repository der Distribution zu installieren
  • Cloud-Init in System-Images integrieren
  • Verwenden der Konfigurationslaufwerk-Datenquelle zum Testen

353.4 Vagrant
  • Verstehen Sie die Vagrant-Architektur und -Konzepte, einschließlich Speicher und Netzwerk
  • Abrufen und Verwenden von Boxen aus Atlas
  • Erstellen und Ausführen von Vagrantfiles
  • Zugriff auf virtuelle Vagrant-Maschinen
  • Freigeben und Synchronisieren des Ordners zwischen einer virtuellen Vagrant-Maschine und dem Hostsystem
  • Verstehen Sie die Vagrant-Bereitstellung, d. h. Datei- und Shell-Bereitstellungsdienste
  • Grundlegendes zur Einrichtung mehrerer Computer

Buchungsmöglichkeiten

Teilnahme auch online möglich

Auf Wunsch können unsere Seminare auch als Online Seminar (Virtual Classroom) gebucht oder angefragt werden. Klicken Sie einfach bei Ihrer Buchung oder Anfrage die entsprechende Option an.

Weiterbildung LPIC-3 Prüfung 305: LPIC-3 Virtualisierung und Containerisierung

TerminOrtPreis
26.09.-30.09.2022 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.760,00
Köln / Online 2.760,00 Buchen Vormerken
05.12.-09.12.2022 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.760,00
Köln / Online 2.760,00 Buchen Vormerken
06.03.-10.03.2023 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.760,00
Köln / Online 2.760,00 Buchen Vormerken
08.05.-12.05.2023 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.760,00
Köln / Online 2.760,00 Buchen Vormerken
03.07.-07.07.2023 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.760,00
Köln / Online 2.760,00 Buchen Vormerken
04.09.-08.09.2023 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.760,00
Köln / Online 2.760,00 Buchen Vormerken
06.11.-10.11.2023 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.760,00
Köln / Online 2.760,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • * Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Dritter Mitarbeitende kostenfrei

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Nachbetreuung

Unterstützung nach der Schulung durch
individuelle Nachbetreuung

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

FAQ für Offene Schulungen

  • Alle folgenden Schulungsformen können auch Online als Virtual Classroom durchgeführt werden.
  • Eine Offene Schulung findet zu einem festgelegten Zeitpunkt im voll ausgestatteten Schulungszentrum oder Online/Remote statt. Sie treffen auf Teilnehmende anderer Unternehmen und profitieren vom direkten Wissensaustausch.
  • Eine Inhouse-/Firmen-Schulung geht auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens ein. Sie erhalten eine kostenfreie Beratung von Ihrem Seminarleiter und können Inhalte und Dauer auf Ihren Schulungsbedarf anpassen. Inhouse-Schulungen können Europaweit durchgeführt werden.
  • Bei einer Individual-Schulung erhalten Sie eine 1-zu-1 Betreuung und bestimmen Inhalt, Zeit und Lerntempo. Der Dozent passt sich Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Sie können unsere Schulungen auch als Remote Schulung im Virtual Classroom anfragen.

In drei Schritten zum Online Seminar im Virtual Classroom:

  1. Seminar auswählen und auf "Buchen" klicken
  2. Häkchen setzen bei "Dieses Seminar als Remote Schulung anfragen"
  3. Formular ausfüllen und über den Button "Jetzt buchen" absenden.

Unser Kundenservice meldet sich bei Ihnen mit der Buchungsbestätigung.

Unsere Online Schulungen finden im Virtual Classroom statt. Ein Virtual Classroom bündelt mehrere Werkzeuge, wie Audio-Konferenz, Text-Chat, Interaktives Whiteboard, oder Application Sharing.

Vorteile von Virtual Classroom:

  • Sie erhalten 1 zu 1 die gleiche Lernumgebung, die Sie auch vor Ort bei uns vorfinden
  • Die technische Vorbereitung wird von den GFU-Technikern vorgenommen
  • Sie erhalten remote Zugriff auf Ihren persönlichen Schulungs-PC im GFU-Seminarraum
  • Die Virtual Classroom Lösung lässt sich auch im Browser betreiben
  • Die GFU-Technik leistet wie gewohnt Soforthilfe bei Problemen
  • Die Schulungsunterlagen bekommen Sie per Post zugeschickt
  • Sie sparen Reisekosten und Zeit
  • 26. Sep. - 30. Sep. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 05. Dez. - 09. Dez. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 06. Mär. - 10. Mär. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 08. Mai - 12. Mai ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 03. Jul. - 07. Jul. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • Auch als Inhouse-Schulung, bundesweit mit Termin nach Wunsch und individuellen Inhalten
  • Buchen ohne Risiko! Kostenfreie Stornierung bis zum Vortag des Seminars

Das GFU-Sorglos-Paket

Buchen Sie diese kostenfreien Serviceleistungen für Präsenzseminare ganz einfach während des Buchungsprozesses dazu!

Shuttle Service

Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Eine Gruppe eines Unternehmens will zeitgleich die Schulung LPIC-3 Prüfung 305: LPIC-3 Virtualisierung und Containerisierung reservieren

Hier kann ein kundenspezifisches Seminar zur Augabenstellung LPIC-3 Prüfung 305: LPIC-3 Virtualisierung und Containerisierung opportun sein. Die Agenda der Schulung kann hierbei zusammen mit den Fachdozenten erweitert oder komprimiert werden.

Haben die Schulungsteilnehmer ohnehin Vorkenntnisse in LPIC-3 Prüfung 305: LPIC-3 Virtualisierung und Containerisierung, sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine kundenspezifische Bildungsmaßnahme rentiert sich bei mehr als 3 Seminarbesuchern. Die Firmen-Seminare zum Thema LPIC-3 Prüfung 305: LPIC-3 Virtualisierung und Containerisierung finden bisweilen in Essen, Dresden, Bonn, Bielefeld, Dortmund, Hamburg, Düsseldorf, Bremen, Frankfurt, Nürnberg, München, Hannover, Leipzig, Bochum, Stuttgart, Duisburg, Wuppertal, Münster, Berlin und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen ergänzen LPIC-3 Prüfung 305: LPIC-3 Virtualisierung und Containerisierung?

Eine passende Erweiterung bildet LPIC-3 Prüfung 305: LPIC-3 Virtualisierung und Containerisierung mit

  • Verstehen und Verwalten von Images und Volumes für Docker-Container
  • Grundlegendes zu den Funktionen und Konzepten von cloud-init, einschließlich Benutzerdaten, Initialisierung und Konfiguration von cloud-init
  • Machen Sie sich mit der Funktionalität und den Features von Packer vertraut
  • Cloud-Init in System-Images integrieren

Zu empfehlen ist auch ein Seminar von „Data Science Business Akademie: Grundlagen mit Zertifizierung“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Data Science Prozess Zieldefinition
  • Beispielhafte Methodenanwendung  für Data Science Datensätze
  • Betriebswirtschaftliche Anwendungsgebiete und konkrete Data Science Ziele
  • Statistische Grundlagen Deskriptive Statistik und statistische Verteilungen

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „T-SQL Aufbau für Professionals“ mit dem Unterrichtsgegenstand Blöcke und Verwendung von sp_executesql geeignet.

Für Erfahrene Anwender passt auch eine BPMN - Vorbereitung zur OMG Fundamental-Zertifizierung Schulung. In diesem Training werden insbesondere

  • Business Process Modeling Skills
  • Diskussion von Detailfragen
  • Zertifizierungsinhalte und Testfragen Business Goals, Objectives
  • Aktivitäten, Sequenzen, Gateways, Ereignisse

behandelt.

104.954
TEILNEHMENDE
1.726
SEMINARTHEMEN
27.174
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf