PDF

Schulung Einführung in Cloud Computing

Auch online als Virtual Classroom

3 Tage / S2183
Neues Seminar

Schulungsformen

Offene Schulung


Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

  • Lernumgebung in der Cloud

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

  • Lernumgebung in der Cloud

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Fragt man gerade heute kleine, mittlere und große Unternehmen, ob und inwieweit sie die Angebote der großen Public-Cloud-Anbieter im Bereich IaaS, PaaS und SaaS nutzen, ergibt sich ein sehr differenziertes Bild. Die Bandbreite reicht von der Totalverweigerung der Cloud aufgrund von Sicherheits- und Datenschutz-Bedenken, bis hin Cloud-First oder Cloud-Only-Strategie. Die Gründe, sich für oder gegen das Eine oder Andere zu entscheiden sind ebenfalls vielfältig, zeugen aber gerade bei den Cloud-Verweigerern doch von Unkenntnis - sowohl im Hinblick auf das Sicherheits-Thema - als auch bezüglich der Möglichkeiten, die Cloud-Computing heute bietet, welche über das Shifting bestehender Infrastruktur weit hinaus gehen. Insbesondere Startups könnten viele interessante Geschäftsmodelle des Internet-Zeitalters, welche nicht selten auf der Auswertung großer Datenmengen und Machine Learning basieren, ohne die Möglichkeiten der Cloud gar nicht umsetzen.

Diese Schulung widmet sich den fundamentalen Services Cloud-Speicher, virtuelle Maschine, virtuelles Netzwerk, der Bereitstellung von Datenbanken in der Cloud und Cloud-typischen Aspekten wie Elastizität und Skalierung. Auf dieser Basis werden im Kurs die unterschiedlichen Möglichkeiten erörtert, moderne Web- und eCommerce-Anwendungen in der Cloud entwickeln und bereitstellen zu können. Um die Cloud aber auch aus anderen Blickwinkeln bewerten zu können, werden zusätzlich anhand vom Kundenbeispielen und Live-Demos unterschiedlichste verwaltete Dienste wie Container, Plattform-Services, Maschine Learning/Big Data-Projekte und serverlose Infrastrukturen vorgestellt.

Schulungsziel

Trotz einer bewusst ausgeprägten Vortrags-Komponente und vieler Live-Demos ist der Teilnehmer angehalten, im Kurs selbst praktischer Erfahrungen im Umgang mit der Cloud zu sammeln. Passend zur Markbedeutung der wichtigsten Player sowie aus praktischen und rechtlichen Gründen werden die meisten praktischen Übungen auf Basis von Amazon Web Services und Microsoft Azure durchgeführt, einige aber auch in der Google Cloud. Die Teilnehmer benötigen dazu keine eigenen AWS- oder Google-Konten. Diese werden vom Trainer gestellt und sind Teil des Kurses. Für Microsoft Azure-Übungen wird ein eigenes Azure-Konto benötigt. Microsoft stellt kostenlose Testkonten für 30 Tage zur Verfügung. Eine Anleitung zur Kontoerstellung ist Teil des Kurses. 

Details

Wer teilnehmen sollte

Das Seminar richtet sich an IT-Verantwortliche. die sich über die Einsatzmöglichkeiten und Anforderungen von Cloud-Computing Projekten informieren möchten.


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann.
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

  • 1. Tag: Grundlegende Konzepte von Cloud Computing, Globale Infrastruktur der wichtigsten Anbieter, Cloud-Speicher nutzen 
    • Fallstudien und Kundenbeispiele aus den Bereichen IaaS, PaaS und SaaS 
    • Aufbau und Verständnis der globalen Infrastruktur 
    • Sicherheit und Datenschutz 
    • Identity und Access Management IAM
    • Cloud-Speicher nutzen 
    • Drei (3) Praxisübungen / Szenarien 
  • 2. Tag: Virtuelle Maschinen, virtuelle Netzwerke und Datenbanken in der Cloud 
    • Besonderheiten von Bereitstellung und Betrieb virtueller Server und Anwendungen 
    • Konzepte virtueller Netzwerke bei AWS, Azure und Google 
    • Bereitstellung und Betrieb von SQL-Datenbanken in der Cloud 
    • Zwei (2) Praxisübungen / Szenarien 
    • Entwurf und Betrieb hochverfügbarer Web-Anwendungen 
  • 3. Tag: Automatisierung und Blick über den IaaS-Tellerand 
    • Automatisierung und Infrastructure as Code 
    • Web-Anwendungen hochverfügbar und elastisch machen 
    • Plattform-Services in der Cloud nutzen 
    • Drei (3) Praxisübungen / Szenarien

Trotz einer bewusst ausgeprägten Vortrags-Komponente und vieler Live-Demos ist der Teilnehmer angehalten, im Kurs selbst praktische Erfahrungen im Umgang mit der Cloud zu sammeln. Passend zur Marktbedeutung der wichtigsten Player,sowie aus praktischen und rechtlichen Gründen, werden die meisten praktischen Übungen auf Basis von Amazon Web Services durchgeführt; einige aber auch in der Google Cloud. Einblicke in Microsoft Azure werden in Form vom Live-Demos vermittelt. Die Teilnehmer benötigen dazu keine eigenen AWS- oder Google-Konten. Diese werden vom Trainer gestellt und sind Teil des Kurses. Auch wenn sich der praktische Teil des Kurses auf AWS und Google beschränkt, ist dies kein spezifischer AWS- oder Google-Kurs. Roter Faden und Hauptziel bleibt im gesamten Kurs zu erkennen, dass sich die grundlegenden Konzepte von Cloud Computing bei allen Anbietern gleichermaßen wiederfinden.

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Seminare jetzt auch Remote

 NEU  -15% Corona Rabatt

Auf Wunsch können unsere Seminare auch als Remote-Seminare (Virtual Classroom) gebucht oder angefragt werden. Klicken Sie einfach bei Ihrer Buchung oder Anfrage die entsprechende Option an.

Gesicherte offene Termine
Schulung Einführung in Cloud Computing
TerminOrtPreis
08.06.-10.06.2020
Plätze vorhanden
Köln 1.730,00 -15% Corona Rabatt
Köln 1.730,00 Buchen Vormerken
26.10.-28.10.2020
Plätze vorhanden
Köln 1.730,00 -15% Corona Rabatt
Köln 1.730,00 Buchen Vormerken
08.02.-10.02.2021
Plätze vorhanden
Köln 1.730,00 -15% Corona Rabatt
Köln 1.730,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service
Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung
Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung
Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze
Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Ein Team eines Unternehmens will simultan die Schulung Einführung in Cloud Computing besuchen

An dieser Stelle kann ein Firmen-Lehrgangssystem zur Thematik Einführung in Cloud Computing angemessen sein. Die Agenda der Schulung kann dabei in Abstimmung mit den Trainern ausgebaut oder gekürzt werden.

Haben die allerdings Sachkenntnis in Einführung in Cloud Computing, sollte die Einleitung gekürzt werden. Eine kundenspezifische Fortbildung macht sich bezahlt ab drei Seminarteilnehmern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Einführung in Cloud Computing finden manchmal im Umkreis von Dortmund, Duisburg, Münster, Berlin, München, Bochum, Bonn, Hannover, Hamburg, Stuttgart, Dresden, Wuppertal, Bremen, Essen, Bielefeld, Düsseldorf, Nürnberg, Leipzig, Frankfurt und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse ergänzen Einführung in Cloud Computing?

Eine erste Ergänzung findet sich in Einführung in Cloud Computing mit

  • Identity und Access Management IAM
  • Plattform-Services in der Cloud nutzen 
  • Cloud-Speicher nutzen 
  • Aufbau und Verständnis der globalen Infrastruktur 

Empfehlenswert ist auch eine Schulung von „Amazon Web Services - Vorbereitungskurs AWS Certified Solutions Architect Associate Prüfung“ mit der Behandlung von

  • (Optional) Kostenloses Cloud Practitioner Exam
  • Vier (4) Praxisübungen / Szenarien
  • IAM, EC2, S3 
  • Fünf (6) Praxisübungen / Szenarien

Für Firmenschulungen ist das Thema „Microsoft Azure for Enterprise Developers and Architects “ mit dem Unterrichtsgegenstand Azure Container instances und Integration Patterns: Point to Point, Pub Sub, Competing Consumer scenarios passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt eine Cloud Computing für Unternehmen Weiterbildung. In diesem Workshop werden u.a.

  • Community Cloud
  • Eine-für-Alle Cloud 
  • Technische Aspekte
  • Virtualisierung

besprochen.

87.685
TEILNEHMER
1.445
SEMINARTHEMEN
23.045
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU

John Doe aus Stuttgart 

vor 3 Stunden