PDF-Download

Schulung Office 365: Sway - Bildschirmpräsentation (S2007)

Bei Sway handelt es sich um das Bildschirmpräsentationsprogramm aus Office 365.
Im Gegensatz zu anderen Präsentationsprogrammen wie PowerPoint, Keynote oder Impress, wird bei Sway nicht auf begrenzenden Folien präsentiert, sondern auf "Bändern".
Der Vorteil dieser Bänder ist eine unterbrechungsfrei fortlaufende Präsentation. Die Bänder von Sway verlaufen wahlweise horizontal oder vertikal auf dem Bildschirm. Somit eignet sich diese Form der Präsentationstechnik hervorragend für Storytelling im Unternehmen.

Offene Termine

20.04.2018
1 Tag | 470,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
06.07.2018
1 Tag | 470,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
02.11.2018
1 Tag | 470,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Sie erlernen in diesem Seminar den Umgang mit Sway und können danach eigene Präsentationen erzeugen. Neben den reinen Sway-Funktionen lernen Sie auch einigen andere Werkzeuge aus Office 365 kennen, wie z.B. OneDrive for Business, SharePoint und Stream.

Wer sollte teilnehmen

Alle die mit Präsentationstechnik befasst sind und das zukünftige State-of-the-Art Werkzeug hierfür kennen lernen möchten.

Inhalt

  • Was ist Sway
    • Sway im Vergleich zu PowerPoint, Keynote und Impress
    • Alleinstellungsmerkmale
  • Office 365
    • Sway als Web-App
    • Download der lokalen App für PC/Tablett
    • Online-Ressourcen für Sway: OneDrive, Bing, YouTube und andere
  • Der Anfang
    • Sway Vorlagenauswahl
    • Demo der Fähigkeiten von Sway anhand einer fertigen Sway-Präsentation
    • From the Scratch: mit einer leeren Vorlage beginnen
  • Der Sway Editor
    • Storyline & Design
    • Aufbau der Oberfläche
  • Einstellungen für das aktive Sway
    • Sprache
    • Ansichtseinstellungen
    • Automatische Wiedergabe
    • Barrierefreiheitseinstellungen und -prüfungen
  • Storyline erstellen
    • Überlegungen zum Aufbau der Präsentation
    • Quellen für Creative Commons Medien
  • Erstellen von Inhaltskarten
    • Textkarten: Überschriften, Texte
    • Medienkarten: Bilder, Videos, Sounds
    • Einbettungskarten: Diagramme, Dokumente und andere Sways
    • Gruppenkarten: Stapel, Vergleiche, Raster, Diashow 
    • Abschnitte: Thematisch zusammen gehörige Karten in Abschnitten zusammenfassen
  • Design
    • Verwenden von Sway-eigenen Formatvorlagen
    • Erstellen einer eigenen Formatvorlage
    • Animationen und Animationsdauern zuweisen
    • Bänderrichtung für Präsentation bestimmen: Horizontal oder Vertikal
    • Klassiker: Darstellung im Foliendesign
  • Sway exportieren
  • Organisieren
    • Das Sway duplizieren
    • Als eine Vorlage abspeichern
  • Freigaben (Teilen)
    • Lesen oder Bearbeiten?
    • Sway mit bestimmten Personen teilen
    • Verwendung visueller Links
    • Teilen mit Leuten aus der eigenen Organisation
    • Mit jedem der den Freigabe-Link besitzt
  • Verwalten der Sways
    • Die Sway-Register: Bearbeitet, Angezeigt, Gelöscht
  • Sway präsentieren
    • Link zum Sway versenden
    • Navigationsansicht
    • Wechseln zwischen Abschnitten
  • Tipps & Tricks



Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

20.04.2018
1 Tag | 470,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
06.07.2018
1 Tag | 470,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
02.11.2018
1 Tag | 470,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team eines Unternehmens will geschlossen den Kurs Office 365: Sway - Bildschirmpräsentation aufsuchen

An dieser Stelle kann ein Firmen-Seminar zur Augabenstellung Office 365: Sway - Bildschirmpräsentation sachdienlich sein. Der Inhalt des Seminars kann hierbei zusammen mit den Dozenten modifiert oder gekürzt werden.

Haben die Schulungsteilnehmer schon Erfahrung in Office 365: Sway - Bildschirmpräsentation, sollte der erste Punkt der Agenda entfallen. Eine Inhouse-Fortbildung rentiert sich bei mehr als 3 Seminarbesuchern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Office 365: Sway - Bildschirmpräsentation finden gelegentlich in Hamburg, München, Hannover, Bremen, Leipzig, Münster, Düsseldorf, Nürnberg, Wuppertal, Bochum, Essen, Bonn, Dortmund, Duisburg, Dresden, Bielefeld, Frankfurt, Stuttgart, Berlin und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse ergänzen Office 365: Sway - Bildschirmpräsentation?

Eine erste Ergänzung bildet Office 365: Sway - Bildschirmpräsentation mit

  • Verwendung visueller Links
  • Demo der Fähigkeiten von Sway anhand einer fertigen Sway-Präsentation
  • Sway exportieren Word-Dokument
  • Design Verwenden von Sway-eigenen Formatvorlagen

Anzuraten ist auch eine Schulung von „PowerPoint 2016/2013/2010/2007 - Grundlagen“ mit der Behandlung von

  • Normale Arbeitsansicht, Foliensortierung, Notizenseiten
  • Tabellen erstellen und bearbeiten
  • Diagrammtypen sinnvoll auswählen und ändern (z. B. Säulen- vs. Kreisdiagramm)
  • Bestandteile einer Präsentation

Für Firmenschulungen ist das Thema „Microsoft Office SharePoint Server 2016 für Integratoren und Website-Administratoren“ mit dem Unterrichtsstoff Metadaten und Synchronisieren von SharePoint Daten geeignet.

Für Fortgeschrittene passt auch eine Outlook 2016/2013/2010/2007 Kompakt Fortbildung. In diesem Workshop werden u.a.

  • Verteilerlisten erstellen
  • Die E-Mail-Ordner Posteingang, Postausgang, Entwürfe, Gesendete Objekte
  • Notizen erzeugen, ändern anordnen
  • Terminserien  Ereignisse und Terminserien anlegen
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU