PDF-Download

Schulung Access 2016/2013/2010/2007: VBA Programmierung Komplett (S1427)
4.9 von 5 Sternen
20 Kundenbewertungen

VBA ist die einheitliche Programmiersprache des Office-Paketes. Durch Einsatz von VBA-Programmen ist es möglich, Access-Datenbanken um neue Funktionen zu erweitern, dem individuellen Bedarf anzupassen und für ungeübte Benutzer leichter bedienbar zu machen.
Diese Schulung ist eine praxisorientierte, systematische Einführung in die Access-Programmierung mit VBA.

Offene Termine

09.10.-13.10.2017
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
05.02.-09.02.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.06.-08.06.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
15.10.-19.10.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Sie lernen, eine Access-Anwendung gemäß Ihren Vorstellungen und Sicherheitsaspekten zu steuern.
Sie können dynamisch auf Daten zugreifen und so Ihre Anwendung individuell steuern.

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können Access-Entwickler mit VBA-Grundkenntnissen in Access. Die Inhalte eines VBA-Kurses werden vorausgesetzt. Kenntnisse im Aufzeichnen von Makros reichen nicht aus!
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre gewünschte Version (2016, 2013, 2010 oder 2007) an.

Inhalt

Dieser Kurs ist auch Bestandteil (1.-3. Tag)  des Kurses Access 2013/2010/2007 VBA Programmierung - Grundkurs

  • Die Entwicklungsumgebung
    • Der VBA-Editor
      • Das Modulfenster
      • Der Projektexplorer
      • Das Eigenschaftsfenster
  • Das Sicherheitskonzept von Access
    • Verschiedene Modultypen
    • Klassenmodule
    • Allgemeine Module
  • Einstieg in das Objektmodell
    • Hierarchie
    • Eigenschaften
    • Methoden
  • Der Umgang mit Programmstrukturen
    • Funktion oder Prozedur
    • Definition und Gültigkeit von Variablen und Konstanten
    • Verschiedene Datentypen
    • Objektvariablen
    • Lokale und globale Variablen
    • Der praktische Einsatz
    • Nutzung verschiedener Funktionen
      • Funktionen mit und ohne $
      • InputBox(), Isnumeric() und andere
    • Erstellen eigener Funktionen
  • Planung und Programmablaufsteuerung
    • Erstellen eines Programmablaufplanes
    • Einsatz verschiedener Schleifen
      • Do-Schleifen
      • For-Schleifen
      • Kopfgesteuert
      • Fußgesteuert
    • Auswahlstrukturen
      • IfThen Else
      • Select Case
    • Fehlerbehandlung
  • Objektorientierte Programmierung
    • Objektverweis
    • Zugriff auf Eigenschaften
    • Zugriff auf Methoden
    • Die With-Anweisung
    • Auflistungsobjekte
    • Das DoCmd-Objekt4
  • Ereignisorientierte Programmierung
    • Erläuterung wichtiger Ereignisse
    • Beispiele für :
      • Bei Taste
      • Beim Öffnen
      • Beim Klicken
      • Beim Laden
      • Beim Formatieren (Bericht)
  • Mit Formularen und Berichten programmieren
    • Syntax für den Formularzugriff
      • auf geöffnete Formulare
      • auf geschlossene Formulare
    • Zugriff auf Steuerelemente
    • Zeitgeber programmieren
    • Mehrfachauswahl in Listenfeldern
    • Programmgesteuertes Navigieren in Formularen
    • Datensätze löschen
    • Formulare schließen
    • Prozeduren zum Filtern
    • Prozeduren zum Sortieren
    • Daten zum Drucken auswählen
  • Datenzugriff mit VBA
    • Datenzugriff durch Domänenfunktionen
    • Datenzugriff mit ADO und DAO
    • Referenzieren der Bibliotheken
    • Zugriff auf Recordsets
    • Datensätze hinzufügen
    • Datensätze suchen 
    • Datensätze ändern 
    • Datensätze löschen
    • Datensatzgruppe schließen
  • SQL-Anweisungen unter VBA ausführen
    • Syntax einer SQL-Anweisung
    • SQL-Anweisungen mit dem DoCmd-Objekt

4.-5. Tag: Auch separat buchbar als Aufbaukurs "Access VBA Programmierung für Fortgeschrittene"

  • Bibliotheken einbinden (vgl. Extras Verweise)
    • References-Liste überprüfen
    • Bibliothekspfade und die Registrierungsdatei
    • Erstellen neuer Verweise
  • Access-Oberfläche gestalten
    • Konfiguration über eine Systemtabelle (XML) und über VBA
    • XML-Befehle zur Konfiguration eines Registers
    • Deaktivieren und Aktivieren von vorhandenen Registern
    • Register, Befehlsgruppen und Schaltflächen erstellen
    • Beschriftung und Icons
    • VBA, XML und AutoExec-Makros
    • Alternative grafische Konfigurationstools
  • Fortgeschrittene Formulartechniken speziell in Access 2010
    • Mit Anhängen arbeiten
    • Formularspezifische Register
  • Auslesen von Daten per VBA
    • Zwei Wege: DAO / ODBC und ADO / OLEDB
    • Datenzugriff mit DAO
    • Datenzugriff mit ADO
  • Vertiefende Befehle bei DAO und ADO
    • Befehle zum Suchen in einem RecordSet
    • Indexieren von RecordSet-Spalten
  • Steuern anderer Office-Programme
    • Andere Programme starten
    • Beispiel: Exportieren in ein Excel-Sheet
  • Zugriffssteuerung bei Formularen und Berichten
    • Eigenschaften zum Zulassen
    • Unterbindung der Umgehung von Einschränkungen
  • Benutzersteuerung
    • Alternativen zur Sicherheit auf Benutzerebene
    • Funktionen zur Benutzerermittlung (Windows und SQL-Server)

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Silvia S.

Dozenten und Mitarbeiter sind alle sehr hilfsbereit und kompetent. Der Service und die Schulungen sind sehr gut. Habe noch nie so gute Schulungen besucht.

4/5
Bewertung von Manuel K.

Sehr guter Rundum Service.
Gute Ausstatung,
Das Schulungsziel wurde trotz des sehr unterschiedlichem Nivau bei den Teilnehmern erfüllt.
Auch auf Fragen wurde ausreichend eingegangen.
Durch weg eine fast sehr gute schulung.

Was für das sehr gut fehlte war. das man zeitweise den Eindruck bekam der Dozent könnte besser vorbereitet sein.

5/5
Bewertung von Stefan K.

Tolle Schulung, tolles Unternehmen!

5/5
Bewertung von Lukas W.

Ich war sehr zufrieden, Organisation, Aufbau und fachliche Kompetenz der Trainer waren sehr Gut!

5/5
Bewertung von Evelyn H.

Der Kurs Access Programmierung ist empfehlenswert.
Es werden Access spezifische Inhalte vermittelt, was für mich, eine bereits erfahrene Programmiererin, sehr hilfreich ist

5/5
Bewertung von Frank W.

Super Rund-Um-Service mit Shuttle, Hotelbuchung, Stadtführung, Vor-Ort-Betreuung. Erfahrene Referenten.

5/5
Bewertung von Stefan V.

All organised in Detail. Training very gut. I most certainly would go GFU next time if they have the Training I search for.

5/5
Bewertung von Jürgen L.

Sehr gut strukturiert - Dozent geht trotzdem auf individuelle Fragen ein und arbeitet diese in die Fallbeispiele ein.
Ausstattung und die Pausenverpflegung sind ebenfalls großartig.

4/5
Bewertung von Sascha S.

Der Kurs war gut hätte mir gerne nochmal eine kurze Einführung in der Programmiersprache gewünscht.

5/5
Bewertung von Silvia S.

In der Schulung wurde alles ausführlich mit guten Beispielen erklärt.

Offene Termine

09.10.-13.10.2017
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
05.02.-09.02.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.06.-08.06.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
15.10.-19.10.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe einer Firma will zeitgleich die Schulung Access 2016/2013/2010/2007: VBA Programmierung Komplett besuchen

Dann kann ein Inhouse-Training zum Gegenstand Access 2016/2013/2010/2007: VBA Programmierung Komplett sachdienlich sein. Der Inhalt des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt in Abstimmung mit den Trainern ergänzt oder gestrafft werden.

Haben die “Schüler“ schon Sachkenntnis in Access 2016/2013/2010/2007: VBA Programmierung Komplett, sollte die Einleitung entfallen. Eine Inhouse-Weiterbildung macht sich bezahlt bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Access 2016/2013/2010/2007: VBA Programmierung Komplett finden sporadisch im Umkreis von Hamburg, Duisburg, Düsseldorf, Nürnberg, Essen, Leipzig, Bonn, Münster, Dresden, Stuttgart, München, Bremen, Berlin, Bochum, Frankfurt, Dortmund, Wuppertal, Hannover, Bielefeld und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse ergänzen Access 2016/2013/2010/2007: VBA Programmierung Komplett?

Eine passende Erweiterung bildet Access 2016/2013/2010/2007: VBA Programmierung Komplett mit

  • Datensätze löschen
  • Beim Laden
  • Datenzugriff mit VBA Datenzugriff durch Domänenfunktionen
  • Allgemeine Module

Empfehlenswert ist auch ein Seminar von „ADO.NET“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • EDM-Query
  • Code First
  • REST Implementierung WCF
  • ADO.NET v2 - DataSet - Command - DataAdapter Positionierung ADO.NET v2

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Windows Server 2012 Administration für Einsteiger“ mit dem Unterrichtsstoff Einzeldomäne, Struktur, Gesamtstruktur und Standortkonzepte und Gruppen planen, anlegen und verwalten passend.

Für Professionals passt eine Microsoft System Center2016 Virtual Machine Manager (SCVMM) Fortbildung. In diesem Workshop werden u.a.

  • Schutz und Überwachung der Virtualisierungsinfrastruktur  Backup- und Wiederherstellungsoptionen für virtuelle Maschinen
  • Schutz der Virtualisierungsinfrastruktur mit Data Protection Manager
  • Implementierung von Failover Clustering mit Hyper-V  Installation und Konfiguration von System Center Virtual Machine Manager
  • Hyper-V Replica
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU