Schulung Azure AD: Der zentrale Verwaltungsdienst von Office365

3 Tage / S2069

Neues Seminar

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 3 Tage
  • 2 Termine
  • 1.700,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Azure Active Directory (Azure AD) ist der zentrale Verzeichnis- und Identitätsverwaltungsdienst im Microsoft Online-Portal „Office 365“, der die Kernaufgaben eines Verzeichnisdienstes, die Zugriffsverwaltung auf Anwendungen sowie den Schutz von Identitäten in sich vereint. Jeder Office365-Tenant ist in Wirklichkeit ein Azure-AD-Tenant, egal ob es sich um eine Cloud-Only-Infrastruktur oder um eine Hybrid-Umgebung mit Einbindung lokale IT-Ressourcen handelt.
 
Eine sich immer schneller verändernde Client-Landschaft sowie die ständig wachsenden Anforderungen, den Firmen-Mitarbeitern IT-Dienste und -Funktionen möglichst vielfältig anbieten zu können bzw. zu müssen, übersteigen dabei jedoch häufig die Möglichkeiten einer reinen On-premise -Bereitstellung. Genau hier setzt Microsoft mit seinen Online-Diensten an: Hohe Flexibilität bei exakter Kostenkontrolle. Darüber hinaus werden aber auch immer mehr Dienste und Funktionen von Microsoft ausschließlich nur noch über Office365 angeboten und stehen somit onpremise nicht zur Verfügung (z.B. Teams).

Dieses Seminar soll die Teilnehmer in die vielfältigen Optionen von Azure AD einführen. Das thematische Spektrum wird von der Benutzer- und Gruppenverwaltung über sichere Authentifizierungsverfahren bis zur Verknüpfung lokale AD-Umgebungen reichen. Jedem Teilnehmer wird über einen eigenen Office365-Tenant verfügen, um so die angesprochenen Themen durch praktische Übungen vertiefen zu können.

Schulungsziel

Die Teilnehmer sollen die mit Azure AD verbundenen Aufgaben und Möglichkeiten kennenlernen, um anschließend den zentralen Verwaltungsdienst von Office365 zielgerichtet und effektiv nutzen zu können.

Details

  • MS-Clouddienste im Überblick
    • Office365-Grundlagen
    • Azure Dienste
    • Admin Center
    • Kosten und Lizensierung
  • Einführung in Azure AD
    • Editionsvergleich
    • Einsatzszenarien
    • Cloud-Only-Umgebungen
    • Hybrid-Umgebungen
    • Migrationsszenarien
  • Verwalten von Azure AD
    • Einrichten von Azure AD
    • AAD Admin Center
    • Delegieren von Admin-Aufgaben
    • Verwenden der PowerShell
  • Objektmanagement
    • Benutzerkonten anlegen
    • SelfServicing für Benutzer
    • Gruppenkonten einrichten
    • Office365-Gruppen verwenden
    • Computerkonten aufnehmen
  • Authentifizierungsoptionen
    • Single-Sign-On (SSO)
    • Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)
    • Moderne Authentifizierung (auf OAuth-Basis)
    • Privileged Identity Management (PIM)
  • Anwendungsverwaltung
    • Office365-Standardanwendungen
    • Einrichten von Unternehmensanwendungen
    • Zugriffsberechtigungen steuern
  • Hybrid-Umgebungen
    • Hybrid-Szenarien
    • Vorbereiten einer Hybrid-Umgebung
    • AD-Integration mittels AD Connect
    • Verzeichnis-Synchronisierung
    • Identitätsverbünde mit ADFS
  • Wartung und Sicherung
    • Sicherungsmechanismen von Office365
    • Risikoermittlung mittels Identity Protection
    • Wiederherstellungsszenarien
    • Lösungen von Drittanbietern

Administratoren und -Entscheider, die einen kompakten Überblick über Azure AD erhalten wollen. 
Besondere Kenntnisse von Microsoft Produkten oder Cloud-Dienste werden nicht vorausgesetzt. Auch Einsteiger ohne Erfahrung in der Server-Administration sind ausdrücklich eingeladen. Grundlegende Kenntnisse im Bereich Netzwerke (insb. DNS) sind dagegen wünschenswert.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

15.07.-17.07.2019
1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
28.10.-30.10.2019
1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Eine Klasse einer Firma will simultan den Lehrgang Azure AD: Der zentrale Verwaltungsdienst von Office365 aufsuchen

In dem Fall kann ein kundenspezifisches Seminar zur Thematik Azure AD: Der zentrale Verwaltungsdienst von Office365 passend sein. Die Agenda des Seminars kann nebenbei bemerkt gemeinsam mit den Dozenten weiterentwickelt oder reduziert werden.

Haben die &ldquo ohnehin Routine in Azure AD: Der zentrale Verwaltungsdienst von Office365, sollte die Einleitung entfallen. Eine Firmen-Fortbildung rechnet sich ab drei Mitarbeitern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Azure AD: Der zentrale Verwaltungsdienst von Office365 finden manchmal in der Umgebung von Dresden, Dortmund, Mÿnchen, Leipzig, Stuttgart, Nÿrnberg, Dÿsseldorf, Mÿnster, Hamburg, Frankfurt, Duisburg, Bielefeld, Bochum, Wuppertal, Berlin, Hannover, Essen, Bonn, Bremen und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen passen zu Azure AD: Der zentrale Verwaltungsdienst von Office365?

Eine passende Erweiterung bildet Azure AD: Der zentrale Verwaltungsdienst von Office365 mit

  • Migrationsszenarien
  • Cloud-Only-Umgebungen
  • Moderne Authentifizierung (auf OAuth-Basis)
  • Hybrid-Umgebungen Hybrid-Szenarien

Erwägenswert ist auch ein Seminar von „Project 2010 Grundlagen“ mit der Behandlung von

  • Leistungsmerkmale von MS-Projekt
  • Gliederung der Vorgänge
  • Manuelle und automatische Berechnung von Vorgängen
  • Wie entstehen Pufferzeiten, wie werden Puffer genutzt?

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Microsoft-Access Anwendungen mit SQL Server“ mit dem Unterrichtsstoff Kriterienwert-Tabellen und Unter-Selects und Aufruf einer Tabellenwert-Funktion geeignet.

Für Fortgeschrittene passt eine Microsoft Office SharePoint Server 2016 für Administratoren Komplett Schulung. In diesem Training werden u.a.

  • eDiscovery
  • Userprofile Services
  • Index Maintanance
  • Business Connectivity Services Anwendungsdefinition importieren
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU