Schulung Office 365 für Administratoren

3 Tage / S2064

7 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 3 Tage
  • 4 Termine
  • 1.330,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

In immer mehr Unternehmen wird Software nicht mehr auf klassischem Wege durch Datenträger zur Verfügung gestellt, sondern direkt aus der Cloud als Dienst geladen (Software as a Service - SAS). Dies stellt die IT-Administration vor ganz neue Herausforderungen, insbesondere mit Blick auf den Datenschutz und den Schutz der firmeneigenen Daten. 
Dieses Seminar führt Sie als AdministratorIn in den Umgang mit Microsoft Office 365 aus administrativer Sicht ein. Sie erlernen anhand praktischer Übungen wie Sie Office 365 einrichten und verwalten. 
Der Themenschwerpunkt liegt dabei auf der Installation von Office 2016 und dessen Zusatzprodukten in Windows-Umgebungen. Für die Verwendung auf macOS kann das Seminar angepasst werden. 
Für den spezifischen Umgang mit den Apps möchten wir auf unsere jeweiligen Seminare hinweisen, die Sie hier in unserem Portal finden, z.B. Microsoft Teams.
Wir führen Sie in die „Klick-Und-Los“ Methode ein und zeigen Ihnen wie Sie eine Office 2016 Installation vor dem Rollout mit dem ODT (Office Deployment Tool) herunterladen, anpassen und anschließend verteilen. Ebenfalls wird die Möglichkeit der Verteilung in virtuellen Umgebungen (CITRIX) angesprochen.
Sie werden in die Handhabung der wichtigsten administrativen Werkzeuge von Office 365 eingeführt und erhalten einen Überblick über die Funktionen der verschiedenen Apps sowie Ihre Bedeutung für die Administration von Office 365.

Schulungsziel

Sie werden in die Handhabung der wichtigsten administrativen Werkzeuge von Office 365 eingeführt und erhalten einen Überblick über die Funktionen der verschiedenen Apps sowie Ihre Bedeutung für die Administration von Office 365.

Details

Office 365
  • Grundlagen von Office 365
    • Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Plänen von Office 365
    • Anmelden am Office 365 Portal mit einem E3 Plan (Unternehmenskonto)
    • Aufbau der Portalseite: App-Wechsler, Voreinstellungen, Benutzername (my Site)
    • Zugriff auf Software für eine „Klick-Und-Los“ Installation
  • Allgemeine Einstellungen vornehmen
    • Sprache der Oberfläche einstellen
    • Design gemäß CI anpassen
    • Startseite bestimmen (Aufgaben zuerst?)
    • Benachrichtigungen (was darf mir Microsoft schicken)
    • Software installieren (meine lokalen Apps)
    • Eigenes Kennwort verwalten
    • Kontakteinstellungen 
  • Die Administrator-App
    • Verwaltung des Abonnements
    • Hinzufügen von vorhandenen Domänen zu Office 365
    • Anlegen von Benutzerkonten (einzeln oder in großen Mengen)
    • Verwalten von Benutzern, z.B. zurücksetzen von Kennwörtern
    • Zuweisen der Office 365 Lizenzen zu den Nutzern
    • Erstellen und Verwalten von Gruppen für die Teamarbeit
    • Ressourcenverwaltung: Räume und Geräte
    • Hinzufügen weiterer Office 365 Dienste, z.B. 
    • Auswerten des Nutzerverhaltens
    • Security & Compliance: Volle Kontrolle über Ihre Daten
    • Überprüfen des Dienststatus von Office 365
    • Hilfe und Support: Kontaktaufnahme mit Microsoft, Anlegen eines Tickets (Übersicht)
  • Der Office 365 Admin Center und seine Server
    • Verwaltung der Office 365 Server (Überblick):
    • Security and Compliance (u.a. DSGVO-Toolbox, eDiscovery)
    • Azure Active Directory
    • Exchange
    • Skype for Business
    • SharePoint
    • OneDrive
    • Kurzüberblick: Yammer, PowerApps, Flow

Vor der Verteilung von Office 2016 aus Office 365
  • Grundlegendes 
    • Unterschiede zwischen Office 2016 ProPlus On-Premise und Office 2016 aus Office 365™
    • Die Architektur von Office 2016 unter Windows 10, 8.x und Windows 7
    • Neue Funktionen in Office 2016 aus administrativer Sicht
    • Die neuen GPOs - Änderungen in den Gruppenrichtlinien
    • Verwalten von Benutzersoftware über die Office 365-Administration
    • Client-Installation versus CITRIX-Installation
  • Planen und Bereitstellen von Office 2016 
    • Systemanforderungen für Office 2016
    • 64 vs. 32 Bit Produkte
    • Aktivierungsszenarien
    • Anpassen der Installation 
    • ODT (Office Deployment Tool)
    • Configuration.xml
    • Wahl der Updatekanäle
    • Unterstützung von mehrsprachigen Installationen
    • Outlook in Zusammenarbeit mit dem Exchange Server
    • Benutzeridentifikation, -authentifizierung, -autorisation 
    • Sicherheit in Office 2016
  • Kompatibilitätsüberprüfung 
    • Telemetry Dashboard und Protokoll (Überblick)
    • Kompatibilitätsmodus in modernen Dateien
    • Konvertieren von Office Dateien aus Vorgängerversionen
  • Werkzeuge für die Vorbereitung der Office 2016 Installation 
    • Office Deployment Tool (ODT)
    • Office 365 ProPlus Configuration XML Editor
    • Installation Toolkit für die Erstellung von MSI-Dateien
    • Das GitHub Script Repository für Skript-basierte Installationen
  • Verteilungs- & Installationsmethoden 
    • Klick-Und-Los
    • Änderungen an den Gruppenrichtliniendateien ADMX/ADML für Office 2016
    • Verteilung von Office 2016
    • App-V
    • SCCM (Überblick) 
    • PowerShell Deployment Scripts

Nach der Verteilung von Office 2016 aus Office 365
  • Gruppenrichtlinien für Office 2016
    • Beschaffung der Gruppenrichtliniendateien
    • Identifizieren von Einstellungen zu Gruppenrichtlinien in der Excel-Arbeitsmappe office2016grouppolicyandoctsettings.xls
  • Updateverwaltung und Pflege
    • Change Management für Office 365 Clients
    • Die 3 Updatekanäle von Office 365
    • Besonderheiten bei der Verwendung von WSUS
  • Parallelbetrieb mehrerer Office Versionen 
    • Als der Highlander seinen Kopf verlor
    • Office on Demand: Verabschiedung auf Französisch!
    • Konfliktlösung bei MSI und Click-To-Run Installationen

Administratoren, die Office 365 installieren und verwalten wollen.
Sollten Sie noch keine Erfahrung in der Nutzung von Office 365 haben, können Sie das grundlegende Anwendungs-Know-how im Seminar Office 365 für Anwendererwerben.
Für Anwender, die in kleinen oder großen Teams zusammenarbeiten möchte, empfehlen wir das Seminar Office 365 - Teamwork in der Praxis. Dabei handelt es sich um einen gruppendynamischen Workshop, in dem Sie die Teamfunktionen von Office 365 nicht nur kennenlernen, sondern in der Praxis anwenden. Dies ist auch für AdministratorInnen von Belang.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

18.02.-20.02.2019
1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
27.05.-29.05.2019
1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.08.-28.08.2019
1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
02.12.-04.12.2019
1.330,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • In Ihrem Hause Europaweit
  • Im GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Ein Team eines Unternehmens will simultan das Seminar Office 365 für Administratoren frequentieren

Hier kann ein Inhouse-Training zum Gegenstand Office 365 für Administratoren opportun sein. Der Lehrstoff des Lehrgangs kann dabei gemeinsam mit den Dozenten erweitert oder abgespeckt werden.

Haben die “Schüler“ bereits Erfahrung in Office 365 für Administratoren, sollte der Anfang gekürzt werden. Eine Firmen-Weiterbildung lohnt sich ab drei Mitarbeitern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Office 365 für Administratoren finden ab und zu in der Nähe von Bremen, Leipzig, Hannover, Mÿnster, Essen, Dresden, Wuppertal, Nÿrnberg, Bielefeld, Mÿnchen, Bonn, Dortmund, Frankfurt, Stuttgart, Duisburg, Bochum, Berlin, Hamburg, Dÿsseldorf und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken ergänzen Office 365 für Administratoren?

Eine erste Ergänzung findet sich in Office 365 für Administratoren mit

  • Änderungen an den Gruppenrichtliniendateien ADMX/ADML für Office 2016
  • App-V
  • Besonderheiten bei der Verwendung von WSUS
  • Benachrichtigungen (was darf mir Microsoft schicken)

Empfehlenswert ist auch ein Kurs von „Microsoft Office SharePoint Server 2016 für Administratoren Komplett“ mit der Behandlung von

  • Einführung in die Service Applications Infrastruktur und Enterprise Features für komplexe Farmen 
  • Business Connectivity Services
  • Extranet und Internetszenarien 
  • SQL Server 

Für Firmenschulungen ist das Thema „Microsoft Office SharePoint 2013 für Anwender, Integratoren und Website-Administratoren - Komplett“ mit dem Unterrichtsstoff Synchronisieren von SharePoint Daten und Schnittstellen zu anderen Office-Anwendungen und Möglichkeiten der effizienten Nutzung (WebDAV) prädestiniert.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt auch eine Microsoft Office SharePoint 2016 - Einstieg und Praxis Fortbildung. In diesem Seminar werden vor allen Dingen

  • Benachrichtigungen & die "Follow"-Funktion
  • Erstellen & Anpassen von Websiteseiten
  • SharePoint "Apps"
  • Workflows erstellen und benutzen 
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU