Veranstaltungen & neue Seminare

Seminar

IBM Cognos Analytics (IBM Cognos 11)

Nach dieser Schulung sind Sie in der Lage mit IBM Cognos Datenmodule (Business Model) für Auswertungen, komplexe Berichte und interaktive, visuell gestaltete Dashboards zu erstellen.

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen unserer Trainer mit Cognos. Ihnen wird anhand praxisrelevanter Beispiele Schritt für Schritt der Einstieg in die IBM Cognos Analytics Welt ermöglicht. Dabei steht besonders der Praktische Teil im Vordergrund und sie haben stets die Möglichkeit Fragen zu stellen. Nach Abschluss der Schulung werden Sie in Ihrem Unternehmen schnell die ersten Reports eigenständig umsetzen können.

Seminar

HP ALM Grundlagen

Die Anwender sind nach diesem Kurs in der Lage, Testprojekte innerhalb der Administrator- Oberfläche anzulegen, zu verwalten und anzupassen. 

Seminar

Testautomation mit HP ALM und HP UFT

Die Anwender sind nach diesem Kurs in der Lage, Testprojekte innerhalb der Administrator- Oberfläche anzulegen, zu verwalten und anzupassen.
Sie entwickeln Software für eigene Anwendungen oder im Kundenauftrag. Software Tests   sind somit ein zentraler Aufgabenbereich in Ihrem Unternehmen. Sie möchten Ressourcen sparen und Ihre Tests möglichst automatisieren? Das Seminar zeigt Ihnen, wie Sie automatisierte Tests mit UFT einrichten. Sie erfahren, wie Sie mit Quicktest Testscripte erstellen und einsetzen. Im Ergebnis sind Ihnen alle Grundfunktionen von HP Unified Functional Testing vertraut.

Seminar

HP ALM Intensiv

Die Anwender sind nach diesem Kurs in der Lage, Testprojekte innerhalb der Administrator-Oberfläche anzulegen, zu verwalten und anzupassen. 

Seminar

Datenanalyse mit Power BI 

Das Seminar soll einen Überblick über die Möglichkeiten der Erstellung von Berichten und Dashboards der verschiedenen Versionen von Power BI geben. Sie lernen, wie Sie Daten aus vielen unterschiedlichen Datenquellen schnell und ansprechend zu aussagekräftigen Analysen zusammenbringen. 

Seminar

Visualisieren für Trainer und Seminarleiter

Sie werden mit den meisten Materialien  aus einem Moderationskoffer umgehen können. Ihre zukünftigen Seminare werden aussagekräftiger und einprägsamer sein, als Sie es erwartet  haben.

Seminar

Softwaresanierung mit Java

Dieses Seminar wurde speziell für Softwareentwickler, die mit Java programmieren, entwickelt. In dieser Schulung bereiten wir Sie optimal darauf vor, in Ihren bestehenden Projekten langfristig und nachhaltig Ihre Systeme zu verbessern und auf einem hohen Qualitätsniveau zu halten.

Nach diesem Seminar:

  • Erkennen Sie schneller mögliche Verbesserungspotentiale in Ihrer Software
  • Können Sie die Struktur Ihres Codes mit wenig Aufwand testbar machen
  • Sind Sie in der Lage nicht getesteten Code mit Tests zu versehen
  • Beherrschen Sie Methoden, um nach der Testsanierung das System sicher zu Refactorn
  • Sind Sie sensibilisiert für gutes objektorientiertes Design und Architektur

Seminar

Data Science nach CRISP-DM in der Praxis

Sie setzen ein Data Science Projekt nach CRISP-DM hands-on mit der Open Source Software Knime um. So erleben Sie die tägliche Arbeit in einem Data Science Projekt und vertiefen das Verständnis für die unterschiedlichen Anforderungen. Daraus wird verständlicher, wie Führungskräfte ein Data Science Projekt unterstützen können und welche Kompetenzen benötigt werden. Die direkte Anwendung von Machine Learning und Data Science Algorithmen ist möglich, da Knime intuitiv zugänglich ist. Zugang zu einem PC mit der Software Knime ist notwendig. Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. Das Seminar setzt sich zusammen aus theoretischem Input mit interaktiven Diskussionsrunden. Einen Großteil erarbeiten Sie selbstständig mit Unterstützung des Trainers, um das Erlernte direkt umzusetzen und anzuwenden.

Seminar

Data Science mit Python - Einführung in Python

Sie erhalten einen Überblick über den Cross Industry Standard Process for Data Mining und über verwendete Algorithmen, um Data Science Ergebnisse besser zu verstehen und kritisch hinterfragen zu lernen. Die Grundlagen der Programmiersprache Python werden erlernt, so dass ein selbstständiges Arbeiten möglich ist. Sie arbeiten überwiegend selbstständig mit Unterstützung des Trainers, um das Erlernte direkt umzusetzen und anzuwenden.

Seminar

Data Science mit R - Einführung in R

Sie lernen einen Überblick über den Cross Industry Standard Process for Data Mining und über verwendete Algorithmik, um Data Science Ergebnisse besser zu verstehen und kritisch zu hinterfragen. Die Grundlagen der Programmiersprache R werden erlernt, so dass ein selbstständiges Arbeiten möglich ist. Sie arbeiten selbstständig mit Unterstützung des Trainers, um das Erlernte direkt umzusetzen und anzuwenden.

Seminar

Microsoft Dynamics CRM - 360° - fachlicher und technischer Überblick

Nach dieser Veranstaltung kennen Sie die Konzepte sowie Basismodule von Microsoft CRM und wissen, wie diese zusammenspielen. Sie haben das grundsätzliche Arbeiten mit Microsoft CRM kennengelernt und die Themen Architektur, Anpassung, Automatisierung, Customizing und Programmierbarkeit behandelt. Kurzum, Sie wissen jetzt, was Microsoft CRM kann und können entscheiden, wie Microsoft CRM in Ihrem Unternehmen genutzt werden kann.

Seminar

IREB Certified Professional for Requirements Engineering CPRE-FL

Während des Kurses erhalten Sie einen Überblick und eine Einführung in die Grundbegriffe des Requirements Engineering. Sie erlangen ein Verständnis für die Disziplinen der professionellen Anforderungserhebung und können Techniken der Anforderungsanalyse anwenden. Darüber hinaus erhalten Sie ein domänenübergreifendes Wissen der Konzepte und Methoden des Requirements Engineerings. Am letzten Seminartag können Sie die Prüfung zum Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level absolvieren.

Seminar

Java-Webanwendungen mit Vaadin

Nach dieser Veranstaltung kennen Sie die Grundlagen von Vaadin und können damit erste Rich Client Anwendungen entwickeln.

Semicolon

OpenStack Cloud im Eigenbau

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Stephan Wiefling

Seminar

Play Framework mit Scala

Nach dem Besuch des Seminars können Sie Web-Anwendungen mit dem Play Framework und der Progammiersprache Scala entwickeln.

Seminar

Neuerungen in Apache 2.4

Nach diesem Seminar kennen Sie die interessantesten neuen Features von Apache 2.4. Sie sind damit in der Lage, eine Migration von Version 2.2 auf 2.4 durchzuführen bzw. in neuen Projekten gewinnbringend neue Möglichkeiten einzusetzen.

Seminar

Predictive Analytics - Ein Überblick: Von der Vision zu echtem Nutzen

Sie erfahren, was genau Predictive Analytics ist und wie es funktioniert. Sie erhalten einen Überblick über mögliche Anwendungsgebiete in Ihrem Unternehmen sowie Vorgehensweisen um Ihre eigenen Anwendungsfälle zu erarbeiten und umzusetzen.
Sie erkennen, wie Sie von Predictive Analytics profitieren und wie Sie die Chancen für Ihr Unternehmen nutzen können.

Seminar

Data Science - Einführung für angehende Data Scientists

Nach diesem Seminar haben Sie ein Verständnis dafür entwickelt, was Data Science ausmacht, wie ein Data Science Prozess aussieht und wie er in einen betriebswirtschaftlichen Kontext eingebettet werden kann. Darüber hinaus lernen Sie welche Methoden im Data Science Umfeld verwendet werden und welche Werkzeuge dazu genutzt werden können. In Kombination mit der praktischen Anwendung von Data Science an einem konkreten Beispiel befinden Sie sich in einer hervorragenden Position, um als Data Scientist erste Projekte in Ihrem Unternehmen begleiten zu können.

Seminar

R Einführung für Data Scientists

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage R als Programmiersprache und R Studio für Ihre Projekte zu nutzen. Sie kennen Sie die grundlegenden Konzepte, Funktionen und Strukturen von R und wissen, wie Sie Data Science Aufgaben mit R lösen können.

Seminar

Data Science und R Einführung - Komplett für angehende Data Scientists

Nach  diesem Seminar haben Sie ein Verständnis dafür entwickelt, was Data  Science ausmacht, wie ein Data Science Prozess aussieht und wie er in  einen betriebswirtschaftlichen Kontext eingebettet werden kann. Darüber  hinaus lernen Sie welche Methoden im Data Science Umfeld verwendet  werden und welche Werkzeuge dazu genutzt werden können. In Kombination  mit der praktischen Anwendung von Data Science an einem konkreten  Beispiel befinden Sie sich in einer hervorragenden Position, um als Data  Scientist erste Projekte in Ihrem Unternehmen begleiten zu können. 
Nach  dem Seminar sind Sie in der Lage R als Programmiersprache und R Studio  für Ihre Projekte zu nutzen. Sie kennen Sie die grundlegenden Konzepte,  Funktionen und Strukturen von R und wissen, wie Sie Data Science  Aufgaben mit R lösen können.

Seminar

MOC 20742A / 20742B: Identity with Windows Server 2016

Mit den Kursen MOC 20740A / 20740B und MOC 20741A / 20741B deckt dieses Training alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2016-Umgebung ab. Schwerpunkte sind die  Implementierung, Konfiguration, Verwaltung und Betrieb von Domain Controllern sowie Active Directory (AD).

Seminar

Progressive Web Apps (PWA) - Der Einstieg

Nach dem Seminar kennen Sie die Merkmale einer Progressive Web App (PWA) und können mit Hilfe moderner Web-Technologien Progressive Web Apps (PWA) entwickeln.

Seminar

MOC 20741A / 20741B: Networking with Windows Server 2016

Mit den Kursen MOC 20740A / 20740B und MOC 20742A / 20742B deckt dieses Training alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2016-Umgebung ab. Schwerpunkte sind die  Implementierung, Konfiguration und Verwaltung von IPv4 / IPv6 Netzwerken, DHCP, DNS sowie VPN.

Seminar

MOC 20740A / 20740B: Installation, Storage and Compute with Windows Server 2016

Mit den Kursen MOC 20741A / 20741B und MOC 20742A / 20742B deckt dieses Training alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2016-Umgebung ab. Schwerpunkte sind die  Implementierung und Konfiguration von Windows Server 2016, Speicherverwaltung und Hyper-V.

Semicolon

Sicherheitsrisiko Mensch - social engineering

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Jan Lühr, Senior Entwickler, Architekt und security-Spezialist, anderScore GmbH

Seit über 10 Jahren beschäftigt sich Jan Lühr immer wieder mit den Themen, die seiner eigentlichen Arbeit, der Entwicklung von Anwendungen über den vollen Lebenszyklus hinweg, zugrundeliegen. Neben Netzwerktechniken jeder Protokollebene sind dies insbesondere sicherheitsrelevante Themen. Er führt entsprechende Reviews bzw. pentests durch und unterstützt bei der Beseitigung entdeckter Schwachstellen. Als Entwickler, technical lead und Architekt war Herr Lühr bisher zuständig für SW-Projekte bei Telelommunikations-Unternehmen, Banken, im Gesundheitswesen und für Versicherungen.

Seminar

Java Server Aufbau

In diesem Seminar lernen Sie die Techniken der Netzwerkprogrammierung in Java kennen, um Client-Server- oder verteilte Architekturen zu entwerfen und zu realisieren. Sie haben dann Erfahrung in der Datenbankanbindung mit JDBC und Socket-Programmierung.

Seminar

Java Foundation Classes, Swing

In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über die Java Foundation Classes und die Grundlagen der grafischen Programmierung in Java. Sie können dann grafische Komponenten erstellen, Funktionen und Aktionen zuordnen und auf die Zeichen- und Druck-APIs der Java-Bibliotheken zugreifen.

Semicolon

XAML - Microsoft UI Sprache

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Tibor Csizmadia

Seminar

Linux Storage-Cluster

Dieses Seminar bietet einen sehr detaillierten Einblick in die Konzeption und Administration von Storage-Cluster-Systemen unter Linux. Es werden die Konfiguration, Administration sowie zahlreiche Einsatzszenarien aus der Praxis beleuchtet.

Semicolon

Motivation im Projektmanagement

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Sylvia Graß, die als ehemalige Projektleiterin in der IT-Branche heute als Coach und Kommunikations-Trainerin arbeitet, erläutert in einem Vortrag den Nutzen einer Motivations-Analyse.

Seminar

JBoss AS 7 Administration Intensiv

In diesem Seminar lernen Sie die Architektur, die Installation und die Konfiguration der verschiedenen technischen Elemente des Application Servers kennen. Sie wissen, wie der Server aufgesetzt wird und können sein Logging und seine Security konfigurieren. Sie können außerdem Anwendungen bereitstellen und behalten die wichtigsten Betriebsparameter im Blick. Darüber hinaus kennen Sie seine Clustering-Features und wissen diese einzusetzen.

Seminar

Project 2013 Aufbau

Microsoft Project 2013 ist eine Microsoft Software zum Planen, Steuern und Überwachen von Projekten.
Ziel dieser Veranstaltung ist die Vertiefung von Grundkenntnissen und die Nutzung der fortgeschrittenen Techniken. Die Teilnehmer beherrschen nach dem Seminar alle Standardfunktionen vom MS-Project. Sie können benutzerdefinierte Ansichten, Tabellen, Berichte und Diagramme, Filter und Gruppen erstellen und zielgerichtet einsetzen, sowie den Leistungsumfang mit benutzerdefinierten Feldern und unterschiedlichen Funktionen erweitern und zielgerichtete Datenexporte vornehmen.

Seminar

Hibernate 2 Persistenz-Framework

In diesem Seminar lernen Sie, mit Mapping-Dateien Datenbankschemata auf Objektmodelle abzubilden und mit den APIs von Hibernate Objekte in der Datenbank abzulegen und zu suchen. Außerdem lernen Sie, was Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie Hibernate in einem Server (etwa in einer Webanwendung oder einer verteilten Anwendung mit RMI) einsetzen wollen.

Seminar

Ajax Grundlagen

Sie kennen die wichtigsten Ajax Grundlagen und wissen, wie Sie Bibliotheken einsetzen können.

Seminar

SAP PS Kompakt

Dieser Kurs vermittelt einen Gesamtüberblick über die Funktionen des Projektsystems und ihre Integration in die Geschäftsprozesse.

Seminar

jQuery Mobile - Einstieg und Grundlagen

Am Ende dieser Veranstaltung können Sie jQuery Mobile für die Umsetzung mobiler Oberflächen einsetzen. Sie kennen die Architektur von jQuery Mobile und verstehen, wie man Anwendungen und Navigationen entwickelt. Sie können die verschiedenen jQuery Mobile Seitenelemente benutzen und Oberflächen mit Hilfe von Themen gestalten. Durch Einsatz des jQuery Mobile API programmieren Sie dynamische mobile Anwendungen.

Seminar

Mobile Apps entwickeln mit Adobe Flex und FlashBuilder für Google Android, Apple iOS und Blackberry Tablet OS

Die Teilnehmer beherrschen nach dem Kurs die Grundlagen der Programmiersprache ActionScript sowie MXML zur Beschreibung von Benutzeroberflächen. Sie sind vertraut mit Flex Mobile Projects im Adobe FlashBuilder und können auf dieser Basis eigene Anwendungen für mobile Endgeräte für die Plattformen Google Android, Apple iOS und Blackberry Tablet OS entwickeln. Selbstverständlich können Smartphones der Teilnehmer angeschlossen und genutzt werden.

Seminar

VMware ESXi Server (kostenlose Version)

Nach diesem Seminar kennen Sie den ESX Server (installable/kostenlos), seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Die Einsatzmöglichkeiten des ESXi Servers, die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme, sowie Konsolidierung.

Seminar

VMware Infrastructure 3.5

Wir schlagen Ihnen vor an einem aktuelleren VMware Seminar teilzunehmen.
Nach diesem Seminar kennen Sie die Architektur der VMware Infrastructure 3, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Den Einsatzschwerpunkt des Virtual Centers und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Semicolon

Die 12 Prinzipien des Agilen Manifests für Lean Communication?

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Vera Verhey & Jens Dreßler, DieEinheit
DieEinheit - Strategische Projektkommunikation: Wir sind Spezialisten in der verbalen und visuellen Kommunikation und vereinen strategisches und operatives Know-how.

Seminar

Microsoft Office SharePoint 2016 für Anwender, Integratoren und Website-Administratoren - Komplett

Das Training vermittelt umfassend die Benutzung von SharePoint 2016. Basierend auf einer vorkonfigurierten Teamsite-Installation sollen die Teilnehmer lernen, welche Schritte für einen erfolgreichen Aufbau einer Microsoft SharePoint 2016 Website notwendig sind. Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die SharePoint-Infrastruktur und haben einen Überblick über die Installation und Konfiguration einer SharePoint 2016 Umgebung erhalten. Neben den Aspekten der Zusammenarbeit mit SharePoint 2016 werden die Aufgaben und Funktionen der Inhaltsverwaltung vorgestellt. Die Visualisierung der Daten und die Vorstellung von SharePoint Lösungen greifen erweiterte SharePoint 2016 Themen auf.

Seminar

Microsoft Office SharePoint Server 2016 für Integratoren und Website-Administratoren

Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die SharePoint-Infrastruktur und haben einen Überblick über die Installation und Konfiguration einer SharePoint 2016 Umgebung erhalten. Neben den Aspekten der Zusammenarbeit mit SharePoint 2016 werden die Aufgaben und Funktionen der Inhaltsverwaltung vorgestellt. Die Visualisierung der Daten und die Vorstellung von SharePoint Lösungen greifen erweiterte SharePoint 2016 Themen auf.

Semicolon

YouTube Marketing FTW: Tipps, Tricks und Techniken

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Hendrik Unger, Geschäftsführer Kreativagentur 36grad

Hendrik Unger lebt und arbeitet in Köln. Der Social Media Experte gilt als kreativer Macher und virtueller Querdenker. Mit seinem Team berät der Geschäftsführer der 36grad Kreativagentur Kunden in den Bereichen Marketing und Design. Seine Steckenpferde sind dabei neben YouTube- und Facebook-Marketing auch Webdesign und Strategieentwicklung.

Seminar

Einführung in Apple Mac OS X für Anwender

Nach dem Seminar sind Sie ein richtiger Mac-Versteher und sollten Ihren Mac zu lieben gelernt haben - wenn Sie es nicht ohnehin schon tun. Sie kennen alle wichtigen Funktionen des Betriebssystems Mac OS X und wissen was Sie von der Hardware (MacBook, Mac mini, ...) erwarten dürfen.

Seminar

Batch Applications mit Java EE 7 Backend Entwicklung von JSR-352-Batch-Anwendungen mit Java-EE-Backend

Sie  erlernen  in dieser Schulung zunächst das notwendige Handwerkszeug zur  Arbeit mit  persistenten Daten und serverseitigen Komponenten, um dann  damit  Java-Batch-Anwendungen zu entwerfen und zu nutzen. Java EE 7  bietet  eine feste Struktur für Batchabläufe. Sie besteht aus Jobs,  Flows,  Steps und weiteren Komponenten. Es gibt Konzepte für Transaktionssteuerung, Exception Handling und Monitoring. Alle Themen  werden in unserer Schulung ausführlich behandelt. 

Seminar

MOC 21410 / 20410: Installing and Configuring Windows Server 2012

Mit den Kursen MOC 21411 / 20411 und MOC 21412 / 20412 deckt dieses Training alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Schwerpunkte sind die anfängliche Implementierung und Konfiguration von Active Directory, Networking und Hyper-V.

Seminar

XML Grundlagen, XSL-FO, SVG, DocBook, DITA

Auf soliden Grundlagen von XML, XML Schema, Schematron und XPath lernen Sie die Anwendung von XSL-FO, um flexibel Transformationen in Scalable Vector Graphics (SVG) und  PDF durchführen zu können. Daneben verfügen Sie über einen soliden  Einstieg in die Arbeit mit DocBook und DITA. Sie haben einen Überblick über die relevanten Standards sowie über die damit verbundenen Techniken.

Semicolon

Cloud Computing und Internet of Things für professionelle Software Entwickler

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Damir Dobric ist Co-Founder, Managing Director und leitender Architekt der DAENET Corporation, einem Microsoft Gold Certified Partner und führenden Technology Integrator, spezialisiert auf Microsoft Technologien mit Fokus auf Windows, .NET and Web. Für sein außergewöhnliches Engagement in Communities mit Fokus auf Verteilte Systeme, Systemintegration und Windows Azure wurde er als Microsoft Most Valuable Professional (MVP) ausgezeichnet.

Seminar

Microsoft Dynamics CRM 2016 für Anwender

In diesem Seminar wird ein umfassender Überblick über Microsoft Dynamics CRM vermittelt. Das betrifft die fachlichen und horizontalen Funktionalitäten, Möglichkeiten der Anpassung, sowie die technischen Eigenschaften

Seminar

Veeam One für VMware

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage Veeam One mit allen drei Komponenten zu installieren und zu konfigurieren, Backupjobs zu überwachen sowie Reports für die virtualisierte Umgebung und das Backup korrekt zu erstellen.

Seminar

Agiles Requirements Engineering - Modernes Anforderungsmanagement mit SCRUM

Dieses Seminar ergänzt in idealerweise andere Seminare zum Thema Agile Methoden für klassische Projektmanager oder übliche Scrum-Einsteigerseminare. Das Seminar ist außerdem hervorragend geeignet, hoch qualifizierte Experten im klassischen Requirements Engineering (die z.B. nach IREB arbeiten) für ein agiles Umfeld vorzubereiten.

Seminar

Project 2010 Aufbau

Microsoft Project 2010 ist die Software zum Planen, Steuern und Überwachen von Projekten.
Ziel dieser Veranstaltung ist die Vertiefung von Grundkenntnissen und die Nutzung der fortgeschrittenen Techniken. Die Teilnehmer beherrschen nach dem Seminar alle Standardfunktionen vom MS-Project. Sie können benutzerdefinierte Ansichten, Tabellen, Berichte und Diagramme, Filter und Gruppen erstellen und zielgerichtet einsetzen, sowie den Leistungsumfang mit benutzerdefinierten Feldern und unterschiedlichen Funktionen erweitern und zielgerichtete Datenexporte vornehmen.

Seminar

Docker for Enterprise Operations

Nach diesem Kurs werden Sie Folgendes können:

  • Architektur Entscheidungen und ihren Einfluss auf die Operations
  • Installieren von Docker Datacenter mit UCP und DTR mit High Availability und Replicas
  • Deployment von Services in UCP
  • Deployment einer Multi-Node Application
  • Setup und Verwaltung von Role Based Access Control
  • DTR Verwaltung mit Public und Private Repositories
  • Content Trust und Image Signing mit Notary



Seminar

Microsoft Surface mit Windows 10 für Anwender (Book oder Tablet)

Dieses Seminar zeigt die Handhabung von Windows 10 auf der Microsoft Surface Serie und macht Sie aus Anwendersicht mit den neuen Funktionen des Betriebssystems vertraut. Mit vielen Tipps & Tricks die wir Ihnen zeigen, werden Sie als Anwender in der Lage sein alles aus Windows 10 herauszuholen was Sie für Ihren Arbeitsalltag auf dem Surface benötigen.

Seminar

Microsoft Office SharePoint Server 2016 Add-In Entwicklung - Komplett

Sie lernen modernes und 'haltbares' HTML nach DOM-, XML- und HTML 4/5  Spezifikation zu entwickeln und zu schreiben. Außerdem erfahren Sie alles über Dokumentenarchitektur und können nach der Schulung für verschiedene Ausgabegeräte programmieren.
Nach dieser Veranstaltung kennen Sie das SharePoint Add-In (ehemals SharePoint App) Entwicklungsmodell und können SharePoint Add-Ins entwickeln.

Seminar

Microsoft System Center Virtual Machine Manager (SCVMM)

Nach der Veranstaltung haben Sie einen Überblick über die Microsoft Virtualisierungstechnologien erhalten und können Hyper-V Rolle installieren und konfigurieren. Sie sind in der Lage virtuelle Netzwerke zu erstellen sowie zu konfigurieren und lernen die Implementierung von Failover Clustering. Weitere Themen sind das Erstellen, Klonen und Konvertieren von VMs, Einsatz der VMM-Bibliothek und Schutz sowie Überwachung der Virtualisierungsinfrastruktur.

Seminar

Docker Fundamentals

  • Docker und Einsatzrolle von Docker innerhalb der software supply-chain verstehen
  • Konzept eines mentalen Modells für den Docker-Workflow
  • Verstehen und Anwenden von Docker Sicherheitsmaßnahmen
  • Verstehen von Grundlagen für Containerisierung mit einzelnen Docker Nodes
  • Dockerisierung und Schreiben von Docker files lernen
  • Erstellen und Verwalten von Docker Images
  • Betrieb und Nutzung von Docker in einem Continuous Integration Modell
  • Volumes verstehen
  • Konzepte des Docker Networking Modells
  • Stack-based Compose files schreiben

Seminar

Windows Server 2016 Administration Einsteiger

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Netzwerke mit Windows Server 2016 Server zu verwalten. Sie nutzen Active Directory , um administrative Aufgabenstellungen zu lösen und Ihr Netzwerk auch in großen Umgebungen leistungsfähig zu halten

Seminar

Web-Security: Sicherheit in Webanwendungen

Die Teilnehmer kennen die wichtigsten Begriffe, Konzepte und Praktiken, die bei der Entwicklung und dem Betrieb von sicheren Web-Anwendungen relevant sind.

Seminar

MySQL und MariaDB Komplett 

Nach diesem Seminar verfügen Sie über das Know-how, um alle gängigen Datenbanksysteme anzusprechen und Ihre Daten mittels der  ANSI-SQL-Sprache abzufragen und kennen die Grundlagen von MySQL Stored Procedures und können selbstständig MySQL und MariaDB Stored Procedures und Trigger entwickeln.

Seminar

Programmierung von Arduino/Genuino Mikrokontrollern (für Programmieranfänger)

Nach einer Einführung in die Programmiersprache C beherrschen Sie die allgemeinen Grundlagen der Programmierung. Sie können erste Experimente mit dem Arduino-Mikrokontroller durchführen. Im weiteren Verlauf lernen Sie den Aufbau weiterer Schaltungen sowie das Auslesen von Daten aus verschiedenen Sensoren.

Seminar

SUSE Enterprise Storage 2 (SES 2)  Administration - Kompakt

Dieses Seminar bietet einen sehr detaillierten Einblick in Enterprise-Klasse des "Software Defined Storage" mit CEPH im SES 2. Es werden die Konfiguration, Administration, sowie praktische Einsatzszenarien beleuchtet. Hinzu kommen etliche konkrete Praxisszenarien, Designfragen, detaillierte Betrachtungen und Beispiele zum Design von Crushmaps, zur optimalen Datenverteilung im Cluster, des Erasure Codings und dem damit realisierbaren Storage-Tiering (Hot-/Cold-Storage), Setup eines Rados-Gateways für eine eigene Cloud-Storage-Lösung a la 'Dropbox' oder 'Google drive', sowie zahlreiche weitere Praxisbeispiele, Best Practices, Debugging, Troubleshooting-Tipps und vieles mehr.

Seminar

YouTube Marketing Workshop

Nach dem Seminar können Sie Ihre YouTube Marketing Strategie planen und Bewegtbild-Kampagnen konzipieren. Die Anwendung von Video-SEO mit YouTube wird in der Theorie gezeigt und den Teilnehmern anhand von praktischen Beispielen vermittelt. 

Seminar

Exchange Server 2016: Einrichten, verwalten und optimieren

Sie können nun die bestehende Exchange Server 2016 Version verwalten und  pflegen. Sie wissen, wie Sie neuere Client-Installationen unterstützen. Sie sind für eine Migration auf 2016 vorbereitet. Sie können abschätzen, ob sich eine Migration auf eine neuere Version lohnt.

Seminar

Neos CMS / Typo3 Neos - Grundlagen und Einstieg

Nach dem Besuch der Veranstaltung kennen Sie die Geschichte und Hintergründe, sowie Architektur von Neos CMS (ehemals TYPO3 Neos). Sie können Neos CMS (ehemals TYPO3 Neos) installieren und konfigurieren und haben mit dem Neos CMS (ehemals TYPO3 Neos) Backend Erfahrung gemacht. Die Konzepte von TypoScript, EEL und FlowQuery sind in geläufig und Sie wissen, wie man mit Fluid Vorlagen erstellt und eine komplette Website implementiert.

Semicolon

Neuerungen im 3D-Druck 2015

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Michael Eichmann studierte Informatik an der FH-Dortmund und fokussierte sich schnell auf CAD/CAM- und Rapid-Prototyping-Technologien. Managementpositionen in Vertrieb und Marketing führten ihn im Jahre 2003 zu RTC Rapid Technologies. Als geschäftsführender Gesellschafter hat er das Unternehmen in eine marktführende Position für 3D-Printing-Technologien geführt.

Seminar

Penetration Testing mit Metasploit - Einstieg

Sie erhalten eine Einführung, wie Penetrationstests in ihrem Unternehmen strukturiert durchgeführt werden und welche rechtlichen Rahmenbedingungen dabei beachtet werden müssen. Sie lernen die zahlreichen Programme des Metasploit Framework und deren Anwendungsmöglichkeiten für die Durchführung von Penetrationstests in praktischen Übungen kennen. In diesem Workshop erlernen Sie zudem, wie die Ergebnisse ausgewertet, dokumentiert und präsentiert werden.

Seminar

JavaScript Webanwendungen testen mit Jasmine, Karma und PhantomJS

Mit dieser Schulung lernen Sie Test Driven Development (TDD) und Behavior Driven Development (BDD) als Basis für stabile Webanwendungen zu  implementieren. Mit der Kenntnis über das Jasmine Test Framework können Sie Unit-Tests und Frontend-Test erstellen.

Seminar

Project 2016 Aufbau

Microsoft Project 2016 ist die neueste Version der Software zum Planen, Steuern und Überwachen von Projekten.
Ziel dieser Veranstaltung ist die Vertiefung von Grundkenntnissen und die Nutzung der fortgeschrittenen Techniken. Die Teilnehmer beherrschen nach dem Seminar alle Standardfunktionen vom MS-Project. Sie können benutzerdefinierte Ansichten, Tabellen, Berichte und Diagramme, Filter und Gruppen erstellen und zielgerichtet einsetzen, sowie den Leistungsumfang mit benutzerdefinierten Feldern und unterschiedlichen Funktionen erweitern und zielgerichtete Datenexporte vornehmen.

Semicolon

Social Intranet - Revolution oder Irrtum?

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Wendelin Auer ist Berater in der Kölner Intranet-Agentur sunzinet. Sein Spezialgebiet ist die Konzeption von Intranets mit den Schwerpunkten strategische Unternehmenskommunikation, Social Collaboration und projektbegleitende Change Communication. Neben der Projektarbeit ist Wendelin Auer Intranet-Dozent bei der GFU Cyrus, der SCM (School for Communication and Management), der Akademie der Bayrischen Presse sowie der Akademie für Digitales.

Seminar

Metasploit Pro Komplett: Grundlagen und fortgeschrittene Techniken der Schwachstellenerkennung und Penetrationtests

Nach dieser Veranstaltung kennen Sie die grundlegenden Konzepte und Möglichkeiten von Metasploit Pro und können mit Metasploit Pro selbständig Schwachstellenerkennung durchführen. Sie kennen die fortgeschrittene Techniken von Metasploit Pro erfahren, wie man von Metasploit Pro in das  Risikomanagement und Schwachstellenmanagement Ihres Unternehmens einbindet.

Semicolon

So funktioniert nachhaltige Suchmaschinen-Optimierung im Jahre 2015

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Sebastian Erlhofer ist begeisterter Online-Marketer mit Fokus auf Suchmaschinen-Optimierung. Als Geschäftsführer der Internetagentur mindshape GmbH in Köln (www.mindshape.de) betreut er mittelständische Kunden in ihrem Website-Marketing und spricht als Experte auf zahlreichen Konferenzen und Workshops. Daneben führt er eine Vielzahl an eigenen Projekten durch. Vor allem die Kombination aus strategischer Optimierung, gezielter Onpage-Optimierung und speziellen technischen Umsetzungen - am liebsten mit TYPO3 - sind sein Steckenpferd. Sebastian Erlhofer hat dieses Jahr das Standardwerk "Suchmaschinen-Optimierung" in der siebten Auflage mit über 900 Seiten herausgebracht. Mit dem Buch möchte er vor allem Neueinsteigern die ersten Schritte in die Welt der Suchmaschinen-Optimierung ermöglichen und erleichtern.

Semicolon

Google Analytics und Google Tag Manager im Zusammenspiel

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Guido Pelzer, Google-Trainer und Buchautor

Als Geschäftsführer eines internationalen Unternehmens setzte Guido Pelzer zur Vermarktung seiner SAP-Schulungen bereits 2002 als einer der ersten Nutzer in Deutschland Google AdWords ein. Seit über 12 Jahren berät Herr Pelzer zudem KMUs und große Unternehmen als Dienstleister zu den Themen „Suchmaschinenmarketing“ und „Social Media Marketing“. Seit 2006 ist dieses Geschäftsfeld weiter ausgebaut worden mit Guido Pelzer als Inhaber der guido pelzer consult (internet >> marketing >> wissen). Guido Pelzer ist Buchautor verschiedener Bücher über „Google AdWords“, unter anderem bei Galileo Press, dem Fachverlag für Computer-Themen. Ende 2011 erschien zudem bei video2brain seine erste AdWords-Schulungs-DVD, der bereits mehrere Updates folgten. Sein Wissen vermittelt Herr Pelzer u.a. als Gastdozent für Online-Marketing an der Westfälischen Hochschule und der Hochschule Niederrhein sowie als Dozent am Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf.

Seminar

Social Media & Monitoring für Unternehmen

Nach diesem Seminar wissen Sie, welche Möglichkeiten Social Media für Unternehmen bietet und wie konkrete Umsetzungs-Strategien aussehen können. Sie sind in der Lage, für ihr Unternehmen anhand der im Seminar vermittelten Inhalte den Einstieg in Social Media in Form eines ersten Social Media Monitoring zu definieren.

Seminar

VMware vSphere 4.1: Für Operatoren/Bediener 

Nach diesem Seminar kennen Sie die Architektur von VMware vSphere 4, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Den Einsatzschwerpunkt des vCenter Servers und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Seminar

CEPH - Scale-Out-Storage-Cluster / Software Defined Storage (Advanced Administration)

Dieses Seminar bietet einen sehr detaillierten Einblick in Enterprise-Klasse des "Software Defined Storage" mit CEPH unter Linux. Es werden die Konfiguration, Administration, sowie praktische Einsatzszenarien beleuchtet. Hinzu kommen etliche konkrete Praxisszenarien, Designfragen, detaillierte Betrachtungen und Beispiele zum Design von Crushmaps, zur optimalen Datenverteilung im Cluster, des Erasure Codings und dem damit realisierbaren Storage-Tiering (Hot-/Cold-Storage), Setup eines Rados-Gateways für eine eigene Cloud-Storage-Lösung a la 'Dropbox' oder 'Google drive', sowie zahlreiche weitere Praxisbeispiele, Best Practices, Debugging, Troubleshooting-Tipps und vieles mehr

Semicolon

Enterprise Social Media Monitoring

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Daniel Dahl, Dozent GFU Cyrus AG

Seminar

Adobe Media Server 5.0 / Flash Media Server 4.5

Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage, sowohl den Adobe Media Server effektiv einzusetzen, als auch die mitgelieferten Werkzeuge zur Überwachung und Wartung zu nutzen und sogar erste eigene Video-Übertragungs-Anwendungen zu entwickeln.

Seminar

JavaScript für Fortgeschrittene Komplett: Pattern, MVC, TDD und BDD

Sie erlangen die Fähigkeit JavaScript-Applikationen zu entwickeln. Sie können anschließend komplexe Programmlogik vom Browser ausführen lassen.
Mit dieser Schulung lernen Sie Test Driven Development (TDD) und Behavior Driven Development (BDD) als Basis für stabile Webanwendungen zu implementieren. Mit der Kenntnis über das Jasmine Test Framework können Sie Unit-Tests und Frontend-Test  erstellen.

Seminar

Zend Framework Einführung: Grundlagen für PHP-Entwickler

Sie erhalten Wissen zum grundsätzlichen Aufbau und Einsatz des Frameworks, um eigenständig und solide Weblösungen hierauf zu realisieren oder bestehende Anwendungen wie Magento, die hierauf aufbauen, gekonnt anzupassen.

Seminar

MS-Project 2016 Grundlagen

Die Seminarteilnehmer können selbstständig einen Projektplan erstellen und bearbeiten. Sie können Ressourcen zuordnen und einfache Kosteninformationen eingeben. Sie kennen den Leistungsumfang, können unterschiedliche Informationen ausdrucken und Pläne formatieren. Dieses Seminar ist für Anwender aller Project 2016 Versionen - Standard, Professional und Project Pro für Office 365 - geeignet. Die offenen Seminare der GFU werden mit 2016 Professional durchgeführt.

Semicolon

NoSQL mit JPA und Hibernate OGM

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Thomas Much ist GFU-Dozent und freiberuflicher Entwickler, Coach und Berater in Java-Enterprise-Projekten.

Seminar

E-Mail-Verschlüsselung mit PGP/GPG

Nach dem Seminar können Sie die notwendige Software installieren und Ihre E-Mails verschlüsseln. Sie wissen, wie Sie Ihren geheimen Schlüssel schützen und Ihren öffentlichen Schlüssel Ihren E-Mail-Partnern zur Verfügung stellen können. Sie wissen die Authentizität von Schlüsseln einzuschätzen und Sie verstehen die Funktionsweise der Programme, mit denen Sie arbeiten.

Seminar

COBIT® 5 - Foundation Intensiv mit abschließender Zertifizierungsprüfung

Examens-Garantie: Bei Ihrer Teilnahme an unserem 3-tägigen COBIT® 5 Foundation Intensiv Seminar erhalten Sie unsere Examens-Garantie für das Bestehen Ihrer COBIT® 5 Foundation Prüfung. Sollten Sie wider Erwarten die COBIT® 5 Foundation Prüfung nicht bestehen, so ist Ihre erneute Foundation-Seminarteilnahme bis auf die Prüfungsgebühr  kostenfrei.

Seminar

Veeam Backup & Replication für VMware

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage Veeam Backup & Replication zu installieren und zu konfigurieren, Backupjobs für Standard VMs, Datenbank- und / oder Exchangeserver und Domänenkontroller korrekt zu erstellen. Weiterhin können Sie komplette VMs, Dateien, Tabellen, AD Objekte, Postfächer, E-Mails, etc. wieder herstellen.

Seminar

Test Driven Development mit Java - Der Einstieg

Wir haben speziell für Softwareentwickler, die mit Java programmieren, dieses Seminar entwickelt. Dieses Seminar wird sie optimal für den zukünftigen Einsatz von TDD vorbereiten.
Nach diesem Seminar:

  • Haben Sie den TDD-Zyklus verstanden und können ihn erfolgreich anwenden
  • Können Sie in einem iterativen Prozessmodell Software entwickeln
  • Können Sie Softwarekomponenten auf Unit-Ebene zerlegen und testen
  • Verstehen Sie, wie Software direkt gut test- und wartbar entwickelt wird
  • Sind Sie sensibilisiert für gutes objektorientiertes Design und Architektur
  • Können Sie Software mit den geeigneten Refactoring-Pattern ständig verbessern

Seminar

MVP4G: Einstieg für GWT-Entwickler

Ziel des Frameworks ist es dabei den verhältnismassig hohen Codier-Aufwand bei der Verwendung der klassischen GWT-Implementierung zu reduzieren und damit die Entwicklung zu beschleunigen. Lernen Sie den Einsatz das Framework theoretisch und praktisch bei einem der Projekt-Owner kennen. 

Seminar

Java-EE-6/7-Masterclass 

Nach der Veranstaltung kennen Sie die Architekturen und Konzepte von Java EE und haben Kenntnisse in Java Persistence (JPA 2.0/2.1), Contexts and Dependency Injection (CDI 1.0/1.1), JavaServer Faces (JSF 2.1/2.2) und Enterprise JavaBeans (EJB 3.1/3.2) erworben.

Seminar

Einstieg in SQLite - Datenbankprogrammierung

SQLite kann nun problemlos genutzt werden. Die verbreiteten Programmier-Sprachen nutzen SQLite. Vorbildliche Beispiele können für eigene Zwecke verwendet werden. 
Bei einer Inhouse-Schulung von SQLite
kann die geplante Programmiersprache eingesetzt werden. Zudem können hausinterne Standards genutzt werden. Wahlweise kann ein "SQLite Course " in Englisch gehalten werden.

Semicolon

Die Qual der Wahl - nicht-relationale Datenbanken im Überblick

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Jan Steemann ist Spezialist für hochperformante Webanwendungen und NoSQL-Datenbanken bei der triAGENS GmbH in Köln. Sein aktuelles Projekt ist die Entwicklung von ArangoDB, einer Open Source Multi-Model Datenbank.

Seminar

PowerPoint 2016/2013/2010/2007 Komplett

Seminarziel ist die Vermittlung der zahlreichen Techniken durch praxisnahe Übungen für die Präsentation "aus einem Guss". Die Teilnehmer kennen im Anschluss an die Schulung die Anwendungsmöglichkeiten der Präsentations-/Geschäftsgrafik im Allgemeinen und von PowerPoint im Besonderen. Sie können eine aussagekräftige Präsentation erstellen.

Seminar

Präzise Anforderungsanalyse im Requirements Engineering

Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, Lücken und Unschärfen in natürlichsprachigen Anforderungen zu identifizieren und zu klären. Die Teilnehmer sind außerdem in der Lage, qualitativ hochwertige natürlichsprachige Anforderungen zu formulieren. Die Teilnehmer kennen die Qualitätskriterien von Anforderungen und kennen unterschiedliche Techniken zum strukturieren und priorisieren von Anforderungen. Die Teilnehmer können Anforderungsdokumente erstellen und verwenden dabei unterschiedliche Anforderungsmuster (Schablonen). Dies ermöglicht es den Teilnehmern, schneller als bisher hochwertige Anforderungen zu formulieren und die Qualität von Dokumenten zu bewerten, die sie von Kunden, Lieferanten oder anderen Geschäftspartnern erhalten. Diese Fähigkeiten sind überall dort einsetzbar, wo Wünsche, Ziele, Anforderungen und Bedürfnisse möglichst präzise formuliert werden müssen, um eine erfolgreiche Leistungserstellung zu ermöglichen

Seminar

Excel für Analysten

Nach der Schulung können Sie Daten in PivotTabellen auswerten und professionelle Auswertungen und Datenanalysen mit PowerPivot für Excel umsetzen. Sie lernen die Systemvoraussetzungen kennen und können PowerPivot für Excel installieren. Der Zugriff auf verschiedene Datenquellen und die Verwendung von Tabellen sowie Abruf von Daten und Informationen wird vorgestellt. Die Teilnehmer erlernen die Syntax der PowerPivot Data Analysis Expression (DAX) und können verschiedene DAX-Funktionen verwenden. Auf Basis der ermittelten Daten erzeugen sie anspruchsvolle und aussagekräftige Auswertungen und Berichte. 

Seminar

Konfigurationsmanagement mit Ansible

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Bedienung von Ansible und Sie bekommen einen Überblick über die Möglichkeiten und Einsatzgebiete.

Seminar

Microsoft SQL Server Reporting Services für Analysis Services (2016/2014/2012/2008R2)

Nach der Veranstaltung wissen die Teilnehmer wie die SQL Reporting Services funktionieren. Sie können Daten abfragen sowie einfache, erweiterte und komplexe Berichte entwerfen. Sie erlernen außerdem die Veröffentlichung von Berichten, Erstellung von Datenwarnungen mit SharePoint und die Administration der SQL Reporting Services.

Seminar

Apps für Android und IOS erstellen mit Adobe Animate CC (Flashnachfolger) und Actionscript3

In diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Werkzeuge und Funktionen von Animate CC kennen. 
Sie lernen, Animationen zu erstellen und können mit grundlegenden Actionscriptbefehlen umgehen.
Sie sind in der Lage, neben den Animationen auch interaktive Objekte zu erstellen und mit Aktionen zu verbinden, externe Grafiken und Multimedia-Material zu importieren und  Formulareingaben auszulesen und zu verarbeiten.
Sie können einfache interaktive Apps für Android und IOS entwickeln.

Seminar

Access 2016/2013/2010/2007 Komplett

Seminarziel ist das grundlegende Verständnis für eine relationale Datenbank zu entwickeln. Sie sollen in der Lage sein ein Datenmodell für Ihren Bedarf zu erstellen, Daten komfortabel mit Formularen zu erfassen, Auswertungen mit Abfrage durchzuführen und die Daten in Berichten zu  präsentieren.
Vertiefende Kenntnisse über Datenbankstrukturen. Sichererer Umgang mit Aktionsabfragen zur Bearbeitung größerer Datenmengen sowie Beschleunigung der Arbeitsabläufe durch Makroprogrammierung. 

Seminar

MOC 20688: Managing and Maintaining Windows 8

Diese Schulung vermittelt den Teilnehmern Kenntnisse, wie Sie Windows 8 installieren, konfigurieren und verwalten können. Sie lernen die Windows Integration von Cloud Services sowie eine Einführung in Windows Intune kennen.

Seminar

Universal App mit C# und XAML

In dieser Schulung wird das Erstellen von universellen Apps mit C# und XAML vermittelt und geübt. Hierfür werden die Entwicklungsumgebung Visual Studio 2013/2015 und die neue  Projektvorlage Universal App verwendet. In dem Kurs wird die UI-Sprache XAML sowie die speziellen API´s für die Device Entwicklung besprochen. Am Schluss wird der Deployment Prozess in die verschiedene Windows Stores gezeigt und in der Übungsphase die erste eigene App veröffentlicht.

Seminar

Adobe Lightroom

Nach diesem Seminar können Sie ein Optimum aus Ihren Bilder herausholen. Ihnen steht ein umfangreiches Tool zur Verfügung; von der Entwicklung bis zur Archivierung mit Lightroom haben Sie Ihre Bilder im Griff. 

Seminar

Vertiefungskurs Java Persistence API (JPA) 

In dieser Veranstaltung werden JPA-Grundlagen aufgefrischt. Sie lernen die Abbildung von Objekten auf DB-Einträge und können Suchabfragen in JPA formulieren. Sie kennen den Entity Lifecycle und kennen Optimierungsmöglichkeiten von JPA.

Seminar

Vertiefungskurs Anwendungsentwicklung mit CDI 

In dieser Veranstaltung werden CDI-Grundlagen aufgefrischt. Sie lernen die Ereignisgesteuerte Verarbeitung von CDI kennen und können programmgesteuert auf zugreifen. Sie kennen die Portable Extensions und können CDI mit Java-SE/EE integrieren.

Seminar

Analysis Services Tabular

Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Features von SSAS Tabular und die Integrations-Möglichkeiten in eine Reporting-Landschaft kennen. Zudem wird ein praktischer Einstieg vermittelt, der für den produktiven Einsatz befähigt.

Seminar

Excel 2016/2013/2010/2007 Komplett

Sie können nun sehr effizient mit Excel-Arbeitsmappen umgehen. Professionelle Berichte erstellen Sie nun mühelos. Sie wissen, wie Sie fremde Daten importieren können. Sie können die Daten aufteilen, filtern und verarbeiten. Die Übungen eignen sich als Vorbild für die eigenen Aufgaben. Falsche Eingabewerte werden durch Ihre Plausibilitätskontrollen abgewiesen.
Bei Inhouse-Schulungen von Excel
kann die Liste der Themen den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Es können auch zusätzliche Themen aus VBA und Access herangezogen werden. Auf Wunsch kann ein "Excel Course" in Englisch erfolgen.

Seminar

SUSE Linux Enterprise Server 12 (SLES 12) Workshop  -  What's New

In diesem Workshop werden den Teilnehmern alle Neuerungen des neuen Enterprise-OS von SUSE  in Version 12 (SLES 12 SP1) umfassend erläutert, u. a.: Systemd anstelle von SystemV-Init, Container-Virtualisierung mit Docker und den neuen Image-Verwaltungsfrontends sle2docker und zypper-docker, BTRFS als neues Default-Dateisystem, effizientes Snapshot/Rollback -Management (auch für das komplette System) mit Snapper, Corosync 2.3/Pacemaker 1.1.12 im HA-Clusterstack, das neue Pacemaker-Remote System (um über die üblichen 16 realen und virtuellen Nodes hinaus zu skalieren), Samba4 und AD Anbindung, direkte Nutzung von Windows Usern unter Linux mit SSSD und vieles andere mehr.

Seminar

Word 2016/2013/2010/2007 Komplett

Dieses Seminar versetzt sie in die Lage, selbständig und effizient Worddokumente zu erstellen und zu bearbeiten. Die optimale Gestaltung der Texte, sowie der rationelle Einsatz diverser Hilfsmittel von Word in alltäglichen Arbeitssituationen stehen dabei im Vordergrund. 
Die fortgeschrittenen Funktionen und hier vor allem die Automatisierungsmöglichkeiten der modernen Textverarbeitung in den neuen Programmversionen werden Ihnen nahe gebracht. Der allgemeine Einsatz von Dokumentvorlagen, Formatvorlagen und Feldern, wird im Zusammenspiel der Funktionen abgerundet. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, komplexe Dokumentationen leicht zu handhaben, umfangreiche Korrespondenzen zu automatisieren und Dokumenten ein durchweg einheitliches Erscheinungsbild zu geben.

Seminar

LAMP Komplett für Administratoren

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, mit Apache, PHP und MySQL stabile, dynamische, sichere und zentralgespeicherte Webinhalte zu erstellen.
Sie verstehen die Performanz-Optimierung und können sie eigenständig durchführen. Sie sind dabei in der Lage,  typische "Flaschenhälse" zu erkennen und zu beseitigen. Dazu gehörende  Methoden und Messverfahren zur Validierung Ihrer Ergebnisse können Sie  problemlos anwenden und in aussagekräftige Dokumentation einfließen  lassen. Performance-Tuning ist für Sie kein Mittel zum Selbstzweck,  sondern ein unentbehrliches Werkzeug zur Verbesserung der  Systemstabilität und -leistung sowie der Verminderung von stetigem Aufwand und Wartung.

Seminar

JavaScript für .NET-Entwickler

Nach der Veranstaltung kennen Sie JavaScript-Grundlagen, JavaScript-Funktionen, JavaScript Objekt-Orientierung und viele JavaScript Best Practices.

Seminar

Lync Server 2013: Einrichten und Administrieren

Das Seminar bietet die Möglichkeit, die Bereitstellung und Konfiguration eines Lync Server in verschiedenen Ausgangsszenarien kennenzulernen. Weitere Schwerpunkte werden die Themen Administration und Wartung des Systems sowie die diversen Client-Optionen darstellen.

Seminar

PHP Aufbau: TDD, CI, CD und Refactoring

Den Teilnehmern werden die Konzepte TDD, CI, CD, Pattern und Refactoring vorgestellt, um sowohl selbständig als auch in Zusammenarbeit in Teams qualitätssichernde Workflows und Prozesse für die PHP-/Web-Entwicklung zu planen und einzuführen.

Seminar

Java EE 7 Backend Kompakte Einführung in Java EE Persistence und Business Layer

Java  EE bietet ein solides Fundament für die Entwicklung serverseitiger  Logik mit JPA, CDI und EJB. Sie lernen in dieser Schulung, mit diesen  Bausteinen serverseitige Backends zu entwickeln, die dann je nach  Ausrichtung mit Batches, Web-GUIs oder Webservices genutzt werden  können. Die Themen werden ausführlich behandelt und mit umfangreichen  praktischen Übungen vertieft.

Seminar

iPhone-App-Entwicklung mit Objective-C: Aufbaukurs 

Ziel ist das Verständnis der erweiterten Möglichkeiten, die iPhone und iPad-Programmierung mit Objective-C bieten. Außerdem soll die Fähigkeit erworben werden, eigenständig professionelle Anwendungen mit Objective-C zu schreiben.

Semicolon

Erfolgreich Werben und Verkaufen mit Google AdWords

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Christian Schneiker, Mitarbeiter und Dozent der GFU Cyrus AG und selbst zertifizierter Analytics und AdWords Professional, zeigt auf anschauliche Weise, wie schnell und einfach Google als neue Werbeplatform genutzt werden kann und wie mit den Analysetools von AdWords und Analytics der Erfolg anhand Conversions ermittelt werden kann.

Semicolon

Cloud Computing - Grenzenlose Skalierbarkeit durch Service-Orientierung!?

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Freerich Bäthge, CTO der Sensio Labs Deutschland GmbH, ist Diplom Wirtschaftsinformatiker (FH) und beschäftigt sich seit mehr als 10 Jahren mit Open Source Software für webbasierte Anwendungen, insbesondere dem PHP Framework Symfony. Sein Schwerpunkt der letzten Jahre ist der Entwurf und die Implementierung von Cloud-Architekturen.

Seminar

ICND1: Interconnecting Cisco Network Devices Part 1 

Der Kurs Cisco-Netzwerktechnik für Einsteiger vermittelt dem Teilnehmer die für den CCNA und die Praxis erforderlichen Grundlagen in Bezug auf die aktuelle Netzwerktechnik. Der wichtigste Kursteil ist das Erlernen der Funktion und Basis-Konfiguration von Cisco-Routern und Switches. Hierzu werden Labore mit Cisco Catalyst 2940/2960 und Cisco 2600XM/1800 Routern durchgeführt. Den Teilnehmern steht neben der Simulation über den Pakettracer von Cisco zusätzlich auch lokale Hardware zur Verfügung. Diese umfasst aktuelles Cisco Equipment - Switch und Router - mit denen Netzwerk-Einsteiger praktische Kenntnisse erwerben können. 

Seminar

Microsoft Dynamics CRM 2016 für Integratoren und Entwickler - Komplett

In diesem Seminar werden Ihnen die Techniken vermittelt, die Sie benötigen, um Anpassungen in Microsoft CRM ohne und mit Programmierkenntnissen vorzunehmen. Dieser Kurs bietet Informationen über die Entwicklung von Erweiterungen für Microsoft Dynamics CRM, die Verwendung allgemeiner Plattformvorgänge, Abfrage und Ausführung dieser Vorgänge, die Implementierung von Geschäftsprozessen sowie  Workflows. Außerdem werden die Verwendung von Plugins,  Anwendungsereignisprogrammierung, Clienterweiterungen und Webressourcen behandelt. Aufgrund der grossen Überschneidung der  Versionen 2011, 2013 und 2015 sind die Inhalte auch für Nutzer der  älteren Versionen geeignet.

Seminar

iPhone-App-Entwicklung mit Objective-C: Komplett 

Ziel ist das grundlegende Verständnis des Konzepts der iPhone-Programmierung mit Objective-C, um eigene Anwendungen auf Basis der vorgestellten Übungen zu erstellen. Kenntnisse über die erweiterten Möglichkeiten der iPhone-Programmierung mit Objective-C erlauben es, eigenständig professionelle Anwendungen zu schreiben.

Seminar

CCNA: Cisco Certified Network Associate - intensiv 

Durch die Intensiv-Methodik wird den Teilnehmern eine effiziente Möglichkeit angeboten, ihr Zertifizierungsziel in kurzer Zeit zu erreichen. Dabei wird praxis- und zertifikatsorientiert gelehrt. 

Seminar

FIREWALL Deploying Cisco ASA Firewall Solutions

Nach Seminarende werden Sie in der Lage sein, Ihr Unternehmensnetzwerk mit Hilfe der Cisco ASA Firewall zu schützen, Failoverkonzepte umzusetzen und die ASA für VPN-Verbindungen  einzurichten. 

Seminar

Netzwerk-Management SNMP 

Sie lernen die Begrifflichkeit des Netzwerkmanagements und können die Entwicklung im Bereich SNMP abschätzen. Mit den Beispielen und der vermittelten Theorie steigen Sie optimal in ein Netzwerkmanagement-Projekt ein. 

Seminar

CSS3: Userinterfaces mit HTML5 und CSS3

Am Ende der Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, die neuen Techniken wie Transitions und Animationen, neue Selektoren und viele weitere Features von CSS3 einzusetzen und moderne Webseiten zu gestalten.

Seminar

Adobe Edge Animate CC Grundlagen Banner Erstellung

In diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Werkzeuge und Funktionen von Edge Animate CC kennen. Sie lernen, wie Werbebanner erstellt werden. Sie sind in der Lage, Animationen zu erstellen, einfache interaktive Objekte mit Aktionen zu verbinden sowie externe Grafiken und Multimedia-Material zu importieren und HTML5 konform zu exportieren.

Seminar

Citrix XenDesktop 5.6 Administration

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen von XenDesktop kenne und können eine Farm einrichten, administrieren und ein Troubleshooting durchführen.

Seminar

Internet Security Awareness

Die Teilnehmer werden als Internetbenutzer am Arbeitsplatz auf Sicherheitsrisiken beim Umgang mit Computern sensibilisiert.
Es werden Ihnen unter dem Aspekt der Internet Security Awareness Ihrer Verantwortung für Informationssicherheit sowie für Sicherheitsmaßnahmen am Arbeitsplatz bewusst.

Seminar

Java 8 kompakt für Java-Programmierer

Nach dem Seminar kennen Sie die wesentlichen Neuerungen von Java 8, wie beispielsweise Lambdas, Streams sowie Time und haben einen systematischen Einblick in die funktionalen Programmiermöglichkeiten von Java 8 bekommen.

Semicolon

Optimieren Sie Ihren Seminarerfolg

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Projektleiter und GFU-Trainer John Boyd-Rainey

Seminar

Mobile Apps mit HTML5, CSS3, JavaScript und Adobe PhoneGap / Apache Cordova 

Im Laufe der Schulung werden neben der Vermittlung von wichtigen Basistechniken  praxisgerechte Bausteine entwickelt, die zu einer mobilen Web-Anwendung zusammenwachsen. Sie bilden die Grundlage für eigene Projekte.
Nach dieser Veranstaltung können Sie auf Basis von PhoneGap / Cordova mobile Anwendungen erstellen.

Semicolon

Kommunikation im Internet der Dinge: Wie Dinge sich unterhalten!

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Christian Götz hat sich mit der dc-square GmbH auf die Entwicklung von verschiedenen Bausteinen im Internet der Dinge spezialisiert. Einer davon ist der hochskalierbare und einfach integrierbare MQTT Broker HiveMQ. Außerdem schreibt Christian Artikel und ist Speaker auf regionalen und internationalen Events zu den Themen IoT und MQTT.

Seminar

Microsoft Office 2016 - Administration, Konfiguration und Support: Für die Migration auf Office 2016 (MSI & Office 365) von Office 2007

Dieses technische Seminar legt den Schwerpunkten auf Administration, Konfiguration und Support und vermittelt Ihnen wertvolle Kenntnisse und Fähigkeiten die Sie für die Bereitstellung und anschließende Pflege der MSI & Office 365 Installation von Office 2016 benötigen werden.

Seminar

Citrix NetScaler 11 Administration

Sie lernen die Grundlagen des NetScaler/NetScaler Gateway kennen, können diesen einrichten, administrieren und ein Troubleshooting durchführen

Seminar

WordPress Themen erstellen

Sie können einen eigenen Entwurf in ein Wordpress Template umsetzen. Sie
beherrschen die Inhaltesformate, Taxonomien, Kategorien und können Sidebars integrieren.

Seminar

WordPress Installation und Inbetriebnahme

Sie können eine Wordpressinstallation durchführen, und eine einfache Site in Betrieb
nehmen. Sie beherrschen das Einrichten von festen Seiten und Kategorien. Sie beherrschen
das Einbinden von Widgets und Plugins.

Seminar

Arduino/Genuino - Einführung in Aufbau und Programmierung

Sie erhalten einen ausführlichen Einstieg in die physikalische Programmierung von Mikrokontrollern. Sie verbinden Sensoren für Bewegung, Licht, Temperatur mit dem Prozessor, schreiben ein Programm, dass deren Daten entgegennimmt und an Ausgabegeräte, wie Motoren, Relais oder an den Computer weitergibt.

Seminar

Scrum Product Owner 

Sie beherrschen den praktischen Einsatz von Scrum als Product Owner. Nach dieser Schulung sind Sie in der Lage, als Product Owner in einem Projekt mit Scrum zu arbeiten. Die kennen die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Product Owners und verstehen, wie Sie mit Agilen Produktmanagement in einem Projekt das bestmögliche Produkt anstreben können.

Semicolon

Java on Tracks

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Dirk Weil, Geschäfsführer GEDOPLAN GmbH, berichtet von den Herausforderungen dieser etwas außergewöhnlichen Java-Anwendung.

Seminar

Outlook 2016/2013/2010/2007 Kompakt

Die Teilnehmer kennen die Möglichkeiten von Outlook und setzen sie zur Rationalisierung von Arbeitsabläufen und zur Verbesserung der Kommunikationsstruktur ein. 

Seminar

Oracle: DBMS Metadata für Insider

Nach dem Besuch des Seminars werden Sie in der Lage sein, eine Reihe von mitgelieferten PL/SQL-Packages gezielt einzusetzen.

Seminar

App-Entwicklung mit .NET/C# (iOS, Android, WindowsPhone 8) mit Xamarin

In diesem Seminar geht es um die plattformübergreifende Entwicklung von mobile Apps für SmartPhones und Tablets für die Systeme Apple iOS, Android und Windows Phone 8.x.
Das besondere ist die Verwendung der einheitlichen Programmiersprache C#. Zum Einsatz kommt die Entwicklungs-Umgebung von Xamarin. Entwickelt wird unter Mac OS und Windows (VisualStudio). (statt Java/Eclipse und Objective-C/XCode)
Besonderer Augenmerk wird auf die plattformübergreifende, d.h. wiederverwendbare Umsetzung der Apps gelegt (PCLs, Xamarin.Forms etc.). Besonders wenn eine App für mehr als eine Plattform entwickelt werden soll.

Seminar

Windows-Troubleshooting Level 1

In diesem Seminar erwerben Sie Grundwissen über Computer-Hardware und die verschiedenen Plattformen unterschiedlicher Hersteller. Sie wissen dann, welche Vorgänge beim Systemstart stattfinden, und wie man Einstellungen optimiert und Fehler behebt.

Seminar

JavaScript Komplett

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die Scriptsprache JavaScript dazu nutzen, dynamische HTML­Seiten zu gestalten. Sie sind danach in der Lage, eigene Funktionen zu programmieren, die Ihre Webseiten flexibel halten.

Seminar

FosWiki Einführung

Die Teilnehmer lernen, wie ein FosWiki erstellt und administriert wird und wie effizient redaktioneller Inhalt eingetragen, versioniert und verwaltet werden kann.

Seminar

Bugzilla Grundlagen

In diesem Seminar lernen Sie alles, was Sie wissen müssen über die Installation und die Nutzung der Software Bugzilla. Ferner lernen Sie den grundlegenden Umgang mit Bugs und werden in der Lage sein, eigene Bug Reports zu verfassen

Seminar

OpenCms - Komplett

Nach einer Einführung in OpenCms, lernen die Teilnehmer die Installation und Basisververwaltung von OpenCms kennen. Anschließend wird der OpenCms-Arbeitsbereich vorgestellt sowie die ersten Websites mit OpenCms aufgebaut. Die Systemarchitektur von OpenCms und die Modultechnik werden dann erläutert. Die Verteilung von OpenCms-Anwendungen wird ebenfalls thematisiert.

Seminar

WildFly-10-Administration 

Nach dem Seminar kennen Sie die Architekturen und Konzepte von Java EE 7 und haben einen Überblick über WildFly 10 erhalten. Sie wissen, wie man WildFly als Server für Entwicklung oder isolierten Betrieb einsetzt und können WildFly als Server für verteilte Anwendungen nutzen.

Seminar

SUSE Linux Enterprise Server 12 (SLES 12) - Advanced Administration

In diesem Seminar werden den Teilnehmern Methoden für die fortgeschrittene Administration von SUSE Linux Enterprise-Systemen der Version 12  (SLES 12 SP1) vermittelt: Konfiguration eines zentralen Authentifizierungs-Servers mit OpenLDAP, Webservices mit Apache 2.4, die Erstellung und Einbindung von Zertifikaten per OpenSSL/TLS sowie Konzepte und Verfahren zur Virtualisierung. Corosync 2.3/Pacemaker 1.1.12 im HA-Clusterstack werden eingehend betrachtet, ebenso das neue Pacemaker-Remote System (um über die üblichen 16 realen und virtuellen Nodes hinaus zu skalieren). Die Teilnehmer lernen, einen hochverfügbaren Pacemaker/Corosync-Cluster aufzusetzen und sicher zu administrieren, sowie Shared Storage per DRBD ausfallsicher bereit zu stellen. Die Anbindung des durch DRBD bereitgestellten Storage an ESXI/vSphere -Systeme als Storage-Backend für VMs runden diese Thema effizient ab. Zudem wird ein detaillierter, praxisorientierter Blick auf Samba 4 (stable) als OpenSource - Active Directory Server im Funktionslevel eines Windows  2008_R2 geworfen, ebenso auf die effektive Verwaltung von Linux-Containern mit docker und sle2docker

Seminar

Office 2007 für Umsteiger

Die Teilnehmer nutzen die neuen Funktionen für effektives Arbeiten mit Office 2007. Unproduktive Suche nach alten Wegen wird vermieden.

Seminar

Oracle 11g: Data Guard Administration

Nach dem Besuch des Seminars kennen Sie die Architektur des Oracle Data Guard und können neben den physischen und logischen Standbydatenbanken auch Rollen-Übergänge konfigurieren. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in weitere Oracle Data Guard 11 g Features, wie z.B. Snapshot Standbydatenbanken.

Seminar

Einführung in node.js

Sie können nun Web-Applikationen erstellen, die serverseitig ablaufen. Viele Beispiele erleichtern die Implementierung der eigenen Anwendung. Sie wissen nun, wie Datenbankzugriffe eingebaut werden können. Sie haben erkannt, dass Node.js für extremen Lastbetrieb am geeignetsten ist. Sie kennen jetzt die Community und den für Sie passenden Node.js Version Download.
Bei einer Inhouse-Schulung von Node.js
kann die Schulung als Praxisworkshop mit firmenspezifischen Applikationen durchgeführt werden. Die Kenntnis der verwendbaren Module reduziert den eigenen Implementierungs-Aufwand. Wahlweise kann ein "Node.js course " in Englisch durchgeführt werden.

Seminar

JavaScript für Fortgeschrittene

Sie erlangen die Fähigkeit JavaScript-Applikationen zu entwickeln. Sie können anschließend komplexe Programmlogik vom Browser ausführen lassen.

Seminar

Adobe Flex 3

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die nötigen Frameworks und zielt vor allem darauf, das Flex Programmiermodell mit MXML und/oder ActionScript für Beispielanwendungen umzusetzen. Für die Entwicklung erlernen Sie den Umgang mit der modernen Entwicklungsumgebung Flex Builder und hilfreichen Tools.

Seminar

ICND2: Interconnecting Cisco Network Devices Part 2 

Der Kurs vermittelt dem Teilnehmer die für den CCNA und die Praxis erforderlichen Grundlagen in Bezug auf die Netzwerktechnik. Der wichtigste Kursinhalt ist das Erlernen der Funktion und der Basis-Konfiguration von Cisco-IOS-Routern und Switche in mittelgroßen Netzen. Es werden Labore mit Cisco Catalyst 2940/2960 und Cisco 2600XM/1800 Routern durchgeführt. Den Teilnehmern steht neben der Simulation über den Pakettracer von Cisco zusätzlich auch lokale Hardware zur Verfügung. Diese umfasst aktuelles Cisco Equipment - Switche und Router - mit denen Netzwerk-Einsteiger praktische Erkenntnisse erwerben können. 

Semicolon

MS SQL Server und SAP Business Objects. Geht das?

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Herr Martin Kopp, Geschäftsführer arelium GmbH und Sarah Kuhl, rheindata GmbH

Seminar

OpenOffice.org/ Writer und Calc

- Umfangreiche Geschäftskorrespondenz kann mit OpenOffice-Writer erledigt werden. 
- Kalkulationen und Geschäftsgrafiken können mit OpenOffice-Calc erstellt und bearbeitet werden.
- Mit MS-Word und MS-Excel erstellte Geschäftsbriefe, Tabellen und Diagramme können nach OpenOffice migriert werden.

Seminar

MS-Netzwerke planen und realisieren

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die Möglichkeiten, Netzwerke mit den Betriebssystemen Windows XP und Windows 2003 Server zu realisieren. Sie lernen die grundlegenden Funktionen eines Windows 2003 Netzwerkes kennen und sind in der Lage, diese Funktionen zu verwalten.

Seminar

Linux Netzwerk-Administration

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, das Netzwerk und die Dienste unter Linux zu managen und haben einen guten Überblick über die Konfiguration und Administration der wichtigsten Dienste wie DNS, DHCP, LDAP, SMTP und Apache. Wenn Sie mehr über Webserver wissen wollen, dannn besuchen Sie den Kurs Apache Webserver.

Seminar

Netzwerkmonitoring mit Nagios/Icinga

Die Teilnehmer sind nach dem Kurs in der Lage, Icinga bzw. Nagios für kleinere und mittlere (einige hundert Hosts mit ein paar tausend Diensten) Umgebungen zu implementieren.  

Seminar

Scrum Master

In diesem Kurs konzentrieren wir uns ausschließlich auf die Tätigkeit des Scrum Masters in einem Scrum Projekt und welche Best-Practice-Verfahren ihm dabei zur Verfügung stehen.
Um das alles erfolgreich vermitteln zu können, lebt diese Schulung von der aktiven Mitarbeit der Teilnehmer. Und deshalb begrenzen wir auch die Teilnehmerzahl auf maximal 15 Personen. Der Einsatz moderner Lerntechniken wird Ihnen helfen, mühelos die Inhalte der Schulung zu verinnerlichen und im späteren Einsatz erfolgreich anzuwenden.

Seminar

Professionelle Java-Anwendungsentwicklung mit CDI

In den umfangreichen Praxisübungen wird die Referenzimplementierung Weld verwendet, die auch in den Java-EE-Servern GlassFish und JBoss zum Einsatz kommt. Die Übungen reichen vom einfachen Standalone-Einsatz bis hin zu Webanwendungen und verteilten Enterprise-Applikationen.

Seminar

Punktgenau kommunizieren-In Teams und Besprechungen

Sie verstehen die Schwierigkeiten, welche in täglichen Besprechungen auftreten, ob in kleinen Gruppen oder im großen Plenum. Sie haben für sich Werkzeuge in der Hand, um gezielt Besprechnungen effektiv durchzuführen. Dabei sind Sie selbst klar und eindeutig, sowohl offen als auch konstruktiv. Sie verstehen und verändern Ihre eigenen inneren "Weichmacher" und können auch wertschätzend "Nein" sagen oder Kritik anbringen. Schwierige Gespräche führen Sie sach- und menschengerecht. Sie bringen Ihre Ideen, Forderungen und Informationen offen in die Gruppe ein. Neben den Grundlagen der Kommunikation und der Feedbacktechniken erlernen Sie auch die OPC Methode (One Point of Communication) für effektive Teambesprechnungen.

Seminar

Zend für  PHP-Professionals

Den Teilnehmern werden Wissen und Kenntnisse vermittelt, um selbständig Anwendungen zu konzipieren und mit Zend Framework zu realisieren.

Seminar

Linux Shell-Programmierung

In diesem Seminar lernen Sie mit einem sehr hohen Praxisanteil die Möglichkeiten der Shellprogrammierung kennen. Sie sind danach in der Lage, zum einen "fremde" Skripte zu verstehen, was für das erfolgreiche Administrieren eines UNIX-Systems sehr wichtig ist, zum anderen auch eigene nützliche Skripte zu erstellen, die Ihre tägliche Arbeit sehr erleichtern können.

Seminar

Linux Cluster Einführung

Sie erlernen in diesem Seminar die Installation, Konfiguration und Administration eines Linux High Availability Cluster. Sie lernen durch einen Linux Cluster die Zuverlässigkeit, Verwendbarkeit und Betriebsfähigkeit von Linux-Servern zu erhöhen. Dies gilt u.a. für HTTP/FTP-Dienste, Lastverteilung und Datenbanken.

Seminar

Technologieüberblick für Führungskräfte

Sie können Begriffe, die Ihre Mitarbeiter ständig benutzen und die in der Literatur verwendet werden, besser bewerten. Ihr Verständnis für die Technologien und damit auch das Verständnis für Ihre IT-Mitarbeiter ist nach dem Seminar gestiegen.

Seminar

VMware View 5: Design Best Practices 

Nach diesem Seminar kennen Sie die Anforderungen für Desktops unter VMware View 5, die Erfordernisse an das Design und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Den Einsatzschwerpunkt des Connection Servers, die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme und die dafür notwendige Hardwareausstattung lernen Sie dabei kennen.

Seminar

Administration von Debian GNU/Linux

Sie erlernen die Grundlagen zur kompetenten und effizienten Administration eines Debian GNU/Linux-Systems anhand der zum jeweiligen Zeitpunkt verfügbaren Debian-"Stable"-Version.

Seminar

CSS-Layouts mit YAML

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer Konzepte und Architektur des YAML-Framework kennen und anwenden.

Seminar

Visual Basic 6.0 Komplett

In diesem Seminar lernen Sie die Entwicklungsumgebung von Visual Basic 6.0, die Projektverwaltung und die wichtigsten Sprachelemente kennen. Sie wissen dann, wie Oberflächen und Formulare gestaltet werden, welche Schnittstellen für den Zugriff auf Datenbanken zur Verfügung stehen und wie man sie nutzt und können ActiveX-Steuerelemente in Ihre Programme einbinden.
Nach diesem Seminar kennen Sie die Vorteile der objektorientierten Programmierung und den Aufbau von Klassen und Objekten. Sie sind dann in der Lage, einzelne Komponenten zu entwickeln, um sie bei Bedarf als Baustein in verschiedenen Programmen zu benutzen. Sie wissen, wie man ActiveX-Steuerelemente und Automationsserver und -clients erstellt und einsetzt.

Seminar

Hardware Troubleshooting Level 2

Nach diesem Seminar haben Sie praktische Erfahrung mit den neuen Technologien der heutigen PC-Hardware wie digitale DFÜ-Datenübertragung, DVD-Technologien oder RAID-Systeme und können bei Störungen selbständig Diagnosen erstellen und Problemfälle analysieren und lösen.

Seminar

Novell Open Enterprise Server 11 - Basic Administration

Die Teilnehmer lernen zunächst die erforderlichen Linux-Kenntnisse, um zu verstehen, wie der neue OES 11 SP2 und seine Services auf der Basis des bewährten SuSE Linux Enterprise Servers (SLES) 11 arbeiten. Das Seminar beleuchtet sowohl die Aspekte der Installation und Administration des SuSE Linux Enterprise Server 11 (SP3), als Basis für den OES 11 SP2 und liefert gleichzeitig einen grundlegenden Einblick in die Administration der Novell-spezifischen Services. Die Teilnehmer erhalten durch dieses Seminar die erforderlichen Basis-Kenntnisse, um einen Open Enterprise Server 11 im täglichen Betrieb erfolgreich zu administrieren.

Seminar

Plone Einführung

Am Ende des Seminars werden Sie in der Lage sein, eine Website mittlerer Komplexität innerhalb weniger Entwicklungstage aufzusetzen. Sie können Benutzer und Benutzergruppen verwalten, die Struktur der Website anlegen und die Voreinstellungen von Plone Ihren Anforderungen gemäß anpassen. Außerdem sind Sie in der Lage, Zusatzprodukte zu installieren. Sie können Inhalte in Plone einpflegen, bearbeiten und versionieren sowie gemeinsam mit anderen Benutzern in einem Arbeitsablauf verwalten. Sie kennen die Werkzeuge, mit denen Plone-Sites installiert und verwaltet werden, und können sie für grundlegende Arbeiten anwenden.

Seminar

JBOSS 5/6 Administration 

In diesem Seminar lernen Sie die Architektur, die Installation und die Konfiguration der verschiedenen technischen Elemente des Application Servers kennen. Sie wissen, wie der Server aufgesetzt wird und können sein Logging und seine Security konfigurieren. Sie können zudem Anwendungen bereitstellen und behalten die wichtigsten Betriebsparameter im Blick. Darüber hinaus kennen Sie seine Clustering-Features und wissen diese einzusetzen.

Seminar

Überzeugend präsentieren

Sie lernen, moderne Medien und aktuelle Präsentationstechniken effizient und ergebnisorientiert einzusetzen. Durch zahlreiche Übungen vertiefen Sie den Umgang verschiedener Vorgehensweisen und gewinnen Sicherheit für Ihre Präsentation und "Unvorgesehenes".

Seminar

Persönlicher Führungsstil und Unternehmenserfolge

In diesem Seminar haben Sie Gelegenheit, Ihr persönliches Führungsverhalten zu erkennen, einzuordnen und zu optimieren. Im Vordergrund steht, Wege zu finden, die es Ihnen und Ihren Mitarbeitern ermöglichen, gesetzte Ziele gemeinsam zu erreichen, auftretende Konflikte zu lösen und den eigenen Führungsstil bewußt einzusetzen. Mitarbeiter können von Ihnen dort abgeholt werden, "wo sie stehen". Unternehmensziele können von Ihnen und den Mitarbeitern gemeinsam in konkretes notwendiges Handeln umgesetzt werden. Der "Macher" kann jeder einzelne sein. Ihr Führungsverhalten wird optimiert, Ihre Arbeitszeit effizienter genutzt, Ihre Ergebnisse punktgenauer.

Seminar

Moderation Basistraining

Sie erfahren in diesem Kurs, wie Sie Ihre Besprechungen und Meetings mit Moderation teilnehmerorientiert und ergebnisorientiert ausrichten. Sie finden bzw. verbessern in diesem Kurs Ihren eigenen Moderationsstil und erweitern Ihr bisheriges Repertoire. Sie lernen, wie Sie das Know-how und die Fähigkeiten aller Beteiligten zur Ideen- und Lösungsfindung nutzen und mit Störfaktoren klar und sicher umgehen.

Seminar

VB.NET für Programmieranfänger

In diesem Seminar lernen Sie die Grundzüge der objektorientierten Programmierung und den Aufbau von VB.NET-Programmen kennen. Sie sind dann in der Lage, einfache Anwendungen zu schreiben und können mit Klassen, Objekten und Variablen umgehen. Um dies zeitgemäß umsetzen zu können, empfehlen wir Ihnen einen aktuellen Kurs, wie beispielsweise unsereASP .NET Komplett Schulung zu belegen.

Seminar

Testen mit JUnit in Java-Projekten

Nach dem Seminar können Sie JUnit besser nutzen. Es ist unser Ziel, dass Sie nie wieder eine Zeile Code schreiben, ohne Sie gleichzeitig auch zu testen. Falls doch, sollten Sie wenigstens ein schlechtes Gewissen haben.

Seminar

Dynamische Websites mit MidGard

Nach diesem Seminar sind Sie mit MidGard vertraut und können die Vorzüge dieser Produkte einsetzen, um stabile, dynamische, sichere und zentral gespeicherte Webinhalte zu erstellen.

Seminar

Neues in SQL Server 2005

Das Seminar soll anhand von Demonstrationen und Praxisbeispielen einen Überblick über die Vielzahl an Neuerungen gewähren.

Seminar

Crystal Reports - Berichterstellung und Design - Einstieg

Einen Bericht erstellen, Datensätze auswählen, Daten auf einen Bericht anordnen, einen Bericht formatieren, Bereichsformatierung anwenden, einfache Formeln erstellen, bedingte Formatierung nutzen, Diagramme erstellen und Berichte veröffentlichen.

Seminar

Office 365 für Anwender

Sie lernen die verschiedenen Dienste von Office 365 in der Praxis kennen, erstellen und bearbeiten Dokumente online mit webbasierenden Werkzeugen direkt in Ihrem Webbrowser - ganz ohne die Notwendigkeit einer lokalen Office-Installation. Dieses Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Know-how um als Anwender einzeln oder im Team, erfolgreich mit der neuen Version von Office 365 zu arbeiten.

Seminar

Telefonie mit Asterisk

Diese Schulung vermittelt den Teilnehmern das Wissen rund um die Installation und Konfiguration von Asterisk-Systemen.

Seminar

Persistenzframeworks für Java

In diesem Seminar lernen Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennen, die Java anbietet, um auf Datenbanken zuzugreifen. Sie wissen dann, wo die Vor- und Nachteile liegen und was man beachten sollte, um Performance-Einbußen zu vermeiden.

Seminar

Gestaltung und Umsetzung barrierefreier Webseiten

Nach diesem Seminar wissen Sie, welche Barrieren es in Webseiten gibt und welche gesetzlichen Bestimmungen sich mit dem Thema Barrierefreiheit befassen. Sie sind dann in der Lage, einfach zu bedienende Webseiten zu erstellen, die die Aspekte Zugänglichkeit und Ergonomie berücksichtigen.

Seminar

Adobe Edge Animate CC Grundlagen Charakter-Animation

In diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Werkzeuge und Funktionen von Edge Animate CC kennen. Sie lernen, wie Charakter-Animationen erstellt werden. Sie sind in der Lage, Animationen zu erstellen, einfache interaktive Objekte mit Aktionen zu verbinden sowie externe Grafiken und Multimedia-Material zu importieren und HTML5 konform zu exportieren.

Seminar

Microsoft Dynamics CRM 2016 für Entwickler

Dieser Kurs bietet Informationen über die Entwicklung von Erweiterungen für Microsoft Dynamics CRM, die Verwendung allgemeiner Plattformvorgänge, Abfrage und Ausführung dieser Vorgänge, die Implementierung von Geschäftsprozessen sowie Workflows. Außerdem werden die Verwendung von Plugins, Anwendungsereignisprogrammierung, Clienterweiterungen und Webressourcen behandelt.Aufgrund der grossen Überschneidung der  Versionen 2011, 2013 und 2015 sind die Inhalte auch für Nutzer der  älteren Versionen geeignet.

Seminar

Patterns erkennen, Patterns nutzen

Vor allem haben Sie eine Antenne für Pattern entwickelt. Zusätzlich kennen Sie die wichtigsten Varianten und können die Qualität Ihrer Softwareprodukte steigern.

Seminar

Word 2016/2013/2010/2007/2003: DIN-gerechte Geschäftskorrespondenz

Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage, DIN-gerechte Schriftstücke zu verfassen. Sie können darüber hinaus die Anwendung der DIN in der Textverarbeitung rationalisieren und sicherstellen, indem Sie entsprechende Formatvorlagen und Dokumentvorlagen erstellen. Sie können diese im Intranet Ihres Unternehmens zum Einsatz bringen und damit die Geschäftskorrespondenz vereinheitlichen.

Seminar

Adobe Acrobat XI Pro

In diesem Seminar lernen Sie die Version XI Pro von Adobe Acrobat und die älteren Versionen im Vergleich kennen. Sie sind in der Lage, PDF-Dokumente und PDF-Formulare zu erstellen, nachzubearbeiten und für den Webeinsatz zu optimieren, ohne den Sicherheitsaspekt dabei zu vernachlässigen.

Seminar

Migration auf Office 2003

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über die verschiedenen Update-Möglichkeiten der MS-Office Suite und die kritischen Punkte, die man dabei berücksichtigen muss. Sie wissen dann, wie man eine automatisierte Installation und Fehlerbeseitigung durchführt, wie Formate und Datenbanken älterer Versionen angepasst und konvertiert werden, wie man die Funktionen der neuen Version sinnvoll nutzt und dabei mögliche Probleme behebt.

Seminar

Visio 2007 Grundlagen

Nach Ihrer Teilnahme an diesem Seminar werden Sie in der Lage sein mit VISIO 2007 Prozesse, Strukturen, Hierarchien, technische Pläne und Diagramme nahezu jeglicher Art darzustellen. Sie können eigene Shapes zur Gestaltung individueller Prozesse konstruieren und wissen Microsoft VISIO 2007 programmübergreifend einzusetzen - z.B. zum Präsentieren von Flußdiagrammen in Microsoft PowerPoint.

Seminar

Spring Framework

Die Teilnehmer entwickeln während des Seminars eine auf dem Spring Framework basierende Java EE-Anwendung und lernen das Spring Framework professionell einzusetzen.

Seminar

SAP Connectivity

Nach diesem Seminar können Sie mittels COM/DCOM, JAVA oder PHP Ihre externen Programme an ein SAP-System anbinden. Sie wissen, welche Einrichtungsmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen und wie man verschiedene Zugriffsarten auf einem SAP-System durchführt.

Seminar

.NET-Einführung für Programmier-Anfänger

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der objektorientierten Programmierung und den Aufbau von .NET-Programmen. Sie sind dann in der Lage, einfache Applikationen zu schreiben und können mit Klassen, Objekten und Variablen umgehen.

Seminar

Microsoft Office SharePoint Designer 2007 für Integratoren

Der Workshop vermittelt die Architektur, Möglichkeiten und charakteristische Anwendungen des SharePoint-Designers. Kursteilnehmer lernen das Erstellen von SharePoint Websites sowie das Entwickeln von Webprojekten auf der Grundlage der SharePoint Services Anwendungsvorlagen. Kenntnisse in XHTML werden vermittelt, interessierte Entwickler finden in HTML5 weiterreichende Kenntnisse "HTML5 Schulung" Mit Hilfe des Workflow-Designers werden außerdem Geschäftsprozesse automatisiert.

Seminar

Methoden und Tipps zur Optimierung MS-SQL Server

Nach diesem Seminar kennen Sie die interne Struktur des MS-SQL-Servers und wissen, wie man beim Entwurf des Datenbank-Designs und beim Definieren der Indizes optimierte Abläufe erreichen kann. Sie sind auch in der Lage, Analyse-Tools einzusetzen, um die Performanceänderungen festzustellen.

Seminar

Tomcat Aufbau

Nach diesem Seminar können Sie mehrere virtuelle Hosts auf Ihrem Tomcat-Server einrichten und Loadbalancing-Lösungen realisieren, um eine hohe Performance für Ihre Server zu garantieren. Um die Ausfallsicherheit Ihrer sensiblen Daten und Transaktionen zu erhöhen, können Sie Clusterlösungen aufbauen und Replikationsmechanismen einrichten.

Seminar

CSS-Grundlagen

Sie können Webseiten leichter gestalten. Denn mit CSS können Sie Inhalt und Darstellung trennen. Das schafft Klarheit und Tranzparenz.  Ihre Webseiten sind unabhängig von den einzelnen Browsern. Die Beispiele in der CSS Schulung sind leicht anpassbar. 
Bei  CSS Inhouse-Schulungen 
kann die eigene Web-Präsenz als Beispiel genommen werden. Für Ihr Unternehmen werden die passenden Templates und Layouts entwickelt. 

Seminar

XML-Schema Intensiv

XML-Schemata bieten gegenüber DTD erweiterte Möglichkeiten, um XML-Dokumente zu strukturieren. Sie erarbeiten die Grundlagen von XML-Schema an vielen praxisorientierten Beispielen.

Seminar

Python Aufbau

Sie können Python für die Benutzung von SQL-Datenbanken einsetzen. Sie können auch als Alternative eine rein objektorientierte Datenbank auf Python-Basis benutzen oder die Verbindung zwischen SQL-Datenbanken und objektoriertem Python-Code herstellen.

Seminar

Soziale Kompetenzen für Projektleiter und Führungskräfte

Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, sich eine sehr gute Startposition für Ihre neuen Aufgaben zu verschaffen. Sie lernen aktiv zuzuhören und wertschätzend zu kommunizieren. Mit Rollenspielen werden konkrete Situationen aus dem Betriebsalltag nachgestellt. Sie trainieren in einem geschützten Rahmen sachzielorientiertes, konstruktives, soziales Miteinander. Sie lernen aus Konfliktsituationen eine Win-Win-Situation zu generieren, bzw. Grenzen dieser Vorgehensweise zu erkennen und entsprechende Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Ihre Arbeitsmethoden werden nicht nur effizienter, sondern Ihre Ergebnisse erfolgreicher.

Seminar

Access 2007 für Umsteiger

Nach diesem Umsteiger-Seminar zu Access 2007 werden Sie sich in der neuen Programmoberfläche problemlos orientieren können und wissen um die neuen Features & Funktionen, deren Handhabung, sowie den damit einhergehenden Veränderungen in Bezug auf vorherige Access-Datenbankversionen.

Seminar

Microsoft-SQL-Server 2016/2014/2012/2008 R2: Administration

Das Seminar soll einen Überblick über die SQL Server-Architektur und -Features geben. Darüber hinaus erlernen die Teilnehmer das Know-how in den Kernkompetenzen eines DBAs, nämlich Backup & Restore, Erteilen von Rechten und das Überwachen einer laufenden Installation.

Seminar

Crystal Reports, Professionelle Berichterstellung

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der Berichterstellung kennen. Sie sind in der Lage, professionelle Berichte aus verschiedenen Datenquellen zu erstellen und zu bearbeiten und mittels der Formelsprache komplexere Lösungen zu entwickeln. Die Integrationsmöglichkeiten von Crystal Reports in Anwendungen werden ebenfalls vorgestellt.

Seminar

PowerPoint 2007 Grundlagen

Vermittlung der zahlreichen Techniken durch praxisnahe Übungen für die Präsentation "aus einem Guss". Die Teilnehmer kennen die Anwendungsmöglichkeiten der Präsentations-/Geschäftsgrafik im Allgemeinen und von PowerPoint im Besonderen. Erstellen einer aussagekräftigen Präsentation

Seminar

Linux / Unix Einführung

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, ein Linux-System zu installieren und zu bedienen und vertraut mit der Infrastruktur und Handhabung dieses mächtigen Betriebssystems.

Seminar

Automatisches Testen von Java-Swing-Anwendungen

Nach der Schulung können Sie Ihre Java-Swing-Anwendungen mit geeigneten Werkzeugen testen. Sie kennen mit TestNG das führende Werkzeug für Komponententests und wissen es geschickt einzusetzen. Sie können Jemmy einsetzen, um Ihre Swing-Anwendungen funktional zu testen und wissen, wann und wie Sie Mock Objekte einsetzen können. Mit EMMA beherrschen Sie ein Werkzeug, um festzustellen, wie viel Quellcode Ihre Tests abdecken. Sie können diese kostenlosen Werkzeuge mit Ant integrieren und die Tests automatisiert durchführen.

Seminar

Java Basics (auf Englisch)

You will learn the concepts, properties and elements of the Java programming language. You will have an overview of the standard class libraries. You're able to write your own programs using the graphics user interfaces AWT and Swing.

Seminar

Erfolgreiches Selbstmanagement für Einsteiger

In diesem Seminar erlernen Sie, wie innere Einstellungen, der eigenen Glauben und das eigene Verhalten Auswirkungen auf Ihren Umgang mit Stress haben. Sie erkennen was Ihre brisantesten Stressauslöser sind, wie Sie mit ihnen umgehen können oder sogar lernen, nicht mehr mit Stress auf diese Auslöser zu reagieren. Sie erlernen Verhaltensweisen um Ihre persönliche Gesundheit und emotionale Fitness zu stärken. Dadurch bleiben Sie leistungsfähig, vermeiden Burnouts und haben mehr Spass an der Arbeit.

Seminar

C# 2013/2012 Grundlagen

In diesem Seminar lernen Sie die Datentypen und die Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C# kennen. Sie können danach mit Variablen umgehen und deren Typen konvertieren, Namespaces definieren und einsetzen, eigene Klassen erstellen, vererben und Fehlerbehandlungen einbauen.

Seminar

C# Grundlagen

In diesem Seminar lernen Sie die Datentypen und die Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C# kennen. Sie können mit Variablen umgehen und deren Typen konvertieren, Namespaces definieren und einsetzen, eigene Klassen erstellen, vererben und Fehlerbehandlungen einbauen.

Seminar

Microsoft-Virtual Server 2005

Um beim Thema Server-Virtualisierung auf dem neuesten Stand zu sein, empfehlen wir Ihnen an unserem aktuellen VMware ESX 4 und ESXi 4 Grundlagen Seminar teilzunehmen.
Wenn Sie virtuelle Server einsetzen, konsolidieren oder in eine virtuelle Maschine überführen wollen, werden Sie nach diesem Seminar die Lösungen von Microsoft dafür anwenden können. Anhand von Beispielinstallationen und Konfigurationen werden verschiedene Betriebssysteme installiert, von realer Hardware übernommen und ein Cluster unter 2003 aufgebaut.

Seminar

VMware ESXi Server 4.1 (kostenlose Version)

Nach diesem Seminar kennen Sie den ESXi Server 4.1 (installable / kostenlos), seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Die Einsatzmöglichkeiten des ESXi Servers, die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme, sowie Konsolidierung.

Seminar

Java-Grundlagen Server (RMI, JDBC, XML, Webapplikationen mit Servlets, JSP, JSTL, Ajax)

Nach diesem Seminar kennen Sie die Konzepte, Eigenschaften und Sprachelemente der Programmiersprache Java und haben einen Überblick über die Standard-Klassenbibliotheken und ihre Aufteilung. Sie lernen die Techniken der Netzwerkprogrammierung in Java kennen, um Client-Server- oder verteilte Architekturen mit RMI und Datenbankzugriffen mit JDBC zu entwerfen und zu realisieren. Sie erhalten einen Überblick über die Entwicklung von Webapplikationen bis hin zu Ajax.

Seminar

SAP ABAP - Advanced

Die Teilnehmer erhalten wichtiges Aufbauwissen, um robuste APAP-Programme entwickeln zu können. Im Fokus stehen Performance, Modularisation und die dynamische Programmierung. Als Themenbasis dient der SAP-Titel 'BC402'.

Seminar

Wireless LAN Netzwerke

Nach diesem Workshop sind die Teilnehmer in der Lage, WLAN-Infrastrukturen zu verstehen und erfolgreich aufzubauen.

Seminar

Java-Grundlagen Client (Desktop-Applikationen mit JavaFX 8)

Nach diesem Seminar kennen Sie die Konzepte, Eigenschaften und Sprachelemente der Programmiersprache Java und haben einen Überblick über die Standard-Klassenbibliotheken und ihre Aufteilung. Sie lernen die verschiedenen GUI-Bibliotheken kennen und erfahren, auf welche Arten Desktop-Anwendungen ausgeliefert bzw. gestartet werden können. Sie können Programme mit Java SE entwickeln und Eclipse als Entwicklungsumgebung einsetzen.

Seminar

SAP ABAP - Dialogprogrammierung

Sie erlernen die Programmierung von Online-Anwendungen mithilfe der Werkzeuge Screen Painter und Menu Painter, sowie die Entwicklung betriebswirtschaftlicher Transaktionen über Satzsperren und Datenbankänderungen mittels asynchroner Verbuchung.

Seminar

PowerShell für Active Directory-Administratoren

Sie haben erkannt, dass sehr viele Aufgaben  des AD-Servers sich automatisieren lassen.  Sicherheit und  Zuverlässigkeit des  AD-Servers können Sie mit PowerShell deutlich  steigern. Die Powershell-Übungen haben gezeigt, wie Sie sich von  Routine-Aufgaben entlasten können.

Seminar

Auto- und VisualLISP Einführung

Anhand praktischer Beispiele und Übungen werden die Teilnehmer in das Arbeiten mit dem VisualLISP-Editor und das Programmieren mit AutoLISP/VisualLISP eingeführt. Ziel des Trainings ist, mithilfe der LISP-Programmierung eine effizientere Anwendung der CAD-Software durch Erstellung eigener Tools, bzw. anwendungsspezifischer Berechnungs- und Variantenprogramme zu ermöglichen. Weitere Autocad Schulungen finden sich hier.

Seminar

SAP MM Kompakt

Dieser Kompaktkurs vermittelt einen Überblick über das Zusammenspiel des Moduls MM (Materialwirtschaft ) mit andereren SAP-Komponenten. Die Anwender lernen, vollständige Prozessketten der Materialwirtschaft im SAP-System nachzuvollziehen. Die Inhalte werden prozessorientiert aus Anwendersicht dargestellt.

Seminar

SAP WM Kompakt

Dieser Kompaktkurs vermittelt einen Überblick über das gesamte Lagerverwaltungssystem. Die Teilnehmer lernen, wie eine komplexe Lagerstruktur und Lagerbewegungen im SAP WM abgebildet werden.

Seminar

PowerShell - Grundlagen

In diesem Seminar erhalten Sie einen Einstieg in die neue Kommandozeile und Skriptsprache. Sie können sich danach selbstständig in die vielen hundert Kommandos der PowerShell einarbeiten.

Seminar

Microsoft System Center Configuration Manager (SCCM)

In diesem Seminar erlangen Sie das Wissen um eine SCCM-Infrastruktur zu planen und in Gebrauch zu nehmen. Sie konfigurieren "Active Directory Domain Services" zur Zusammenarbeit mit dem SCCM. Sie Implementieren und Konfigurieren SCCM mit einer "Primary Site" sowie einer "Secondary Site", integrieren bestehende Computer. Sie lernen die Sicherheit von SCCM und die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten kennen. 

Sie stellen ein Betriebssystem bereit, installieren es automatisiert. Verteilen Updates und Software auf diese Systeme. Sie erstellen Berichte zur Hardware, Software Systemstatus. Weiter wird auf Remote Tools und das Management von Mobilen Geräten eingegangen.

Seminar

Microsoft-SQL-Server 2005 Administration

Nach dem Kurs können Sie den SQL Server 2005 installieren sowie die neuen Verwaltungswerkzeuge und Sicherheitsfunktionen nutzen. Sie wissen, wie Sie die neuen umfassenden Funktionen der Datensicherung und der Wiederherstellung anwenden, und Sie verfügen über das Wissen, wie der SQL Server 2005 optimiert werden kann.

Seminar

PostgreSQL Administration

Sie können nun PostgreSQL administrieren. Sie wissen jetzt, dass Sie das professionellste Open-Source Datenbanksystem verwalten. Sie kennen die High-End Funktionen, wie sie sonst nur kommerzielle DBs anbieten. Sie haben einen Einblick in die Community. Sie wissen, wo Sie "PostgreSQL Download" finden.
Bei einer Inhouse-Schulung von PostgreSQL kann die Agenda den eigenen Anforderungen entsprechend erweitert werden. PostGIS, Replikation und Business Intelligence können vertieft werden. Die Seminar-Dauer ist entsprechend anzupassen. Bei Bedarf kann ein "PostgreSQL Course " in Englisch abgehalten werden.

Seminar

Word 2003 Programmierung mit VBA

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Grundzüge der VBA-Programmierung. Sie lernen alle wichtigen Sprachelemente kennen. Sie erfahren, welche Programmiertechniken es gibt, wie und wann man sie einsetzt. Im Mittelpunkt steht die Anwendung dieses Wissen zur Programmierung von einfachen Lösungen in Word. 

Seminar

LAMP für Administratoren

Im Anschluss verstehen Sie Performanz-Optimierung und können sie eigenständig durchführen. Sie sind dabei in der Lage, typische "Flaschenhälse" zu erkennen und zu beseitigen. Dazu gehörende Methoden und Messverfahren zur Validierung Ihrer Ergebnisse können Sie problemlos anwenden und in aussagekräftige Dokumentation einfließen lassen. Performance-Tuning ist für Sie kein Mittel zum Selbstzweck, sondern ein unentbehrliches Werkzeug zur Verbesserung der Systemstabilität und -leistung sowie der Verminderung von stetigem Aufwand und Wartung.

Seminar

Microsoft Office SharePoint Server 2007 für Administratoren

Der Workshop vermittelt die grundlegende Architektur des Microsoft Office SharePoint Server 2007. Besonderes Augenmerk wird auf die Integration mit Microsoft Office 2007 und Microsoft Office 2010 gelegt. Administrative Kenntnisse in den bisherigen SharePoint-Versionen sind keine Teilnahmevoraussetzung. Das Seminar richtet sich an Betreiber von Single Server Installationen. Für komplexe Server-Umgebungen empfehlen wir unser Seminar "MOSS 2007: Einsatz in Serverfarmen" (siehe: Schulung SharePoint 2007 Serverfarm). Unternehmen, die mit der Version MOSS 2010 arbeiten, bzw. den Einsatz planen, empfehlen wir Schulung SharePoint 2010 Serverfarmen

Seminar

Subversion - Versionskontrolle

Sie verstehen, was Subversion ist und wie Sie es erfolgreich zur Koordination Ihrer Artefakte in Ihrem Software-Projekt einsetzen können.

Seminar

Exploitation

Das Lernziel ist ein besseres Verständnis von Sicherheitslücken in Programmen. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern die wichtigsten Methoden zum Ausnutzen von Fehlern und versetzt sie in die Lage, Exploits zu analysieren und deren Auswirkungen und Funktionsweise zu erarbeiten.

Seminar

Pentesting für Administratoren

Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, das Unternehmensnetzwerk besser zu schützen und Gefahrensituationen richtig einschätzen zu können.

Seminar

Datenbank- und Exchangeserver unter VMware vSphere 6.x

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage neue Datenbank- und / oder Exchangeserver optimiert zu erstellen, Fehler bei der Konfiguration bestehender Systeme zu beheben und die bestmöglichen Konfigurationen und Sicherungen der virtuellen Servern einzusetzen.

Seminar

Excel 2007 Grundlagen

- Selbstständiges Erstellen und Bearbeiten von einfachen Kalkulationen
- Von der Kalkulation zum Erstellen von Geschäftsgrafiken
- Optimierung des Erscheinungsbildes anhand verschiedener Ausdrucke

Seminar

VMware vSphere 6.0: Optimierung und Skalierung

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage Fehler in VMware vSphere 6.0 zu beseitigen und die bestmöglichen Konfigurationen und Sicherungen der physikalischen und virtuellen Server einzusetzen. Weiterhin lernen Sie dabei die möglichen Kommandozeilenbefehle des ESXi Servers kennen.

Seminar

SQL Server 2016/2014/2012/2008 R2 - Performance Tuning für Administratoren

Gegenstand des ersten Blocks, "Überwachung", ist die Verwendung von integrierten OS- und SQL-Werkzeugen zum Performance-Monitoring. Im Rahmen dieses Themen-Blocks werden neben den Werkzeugen auch die Interna von Windows Speichermanagement und SQLOS (das "SQL Server Betriebsystem") behandelt. Zudem geht es um wichtige Kennzahlen, die eine Einschätzung der Performance ermöglichen. Der zweite Block dreht sich um die wichtigsten Möglichkeiten, die physische Implementierung eines SQL Systems effektiv zu verbessern.

Seminar

Perl Komplett: Grundlagen und Fortgeschrittene Techniken für Entwickler

Sie kennen nun die Syntax und Semantik von Perl. Die im Seminar erstellten Perl-Übungen sind vorbildlich. Sie können nur eigene Module erstellen. Sie wissen, wie sie CGI-Skripte schreiben. Sie können Sockets zur Kommunikation zwischen mehreren Prozessen anlegen. Sie kennen nun die Community und können Perl Download nutzen.
Bei einer Inhouse-Schulung von Perl
können die Themen modifiziert werden. So können evtl. Perl-Frameworks intensiver behandelt werden. Auf Wunsch kann ein "Perl Course" in Englisch gehalten werden.

Seminar

Angular und TypeScript - Komplett

Nach dieser Veranstaltung kennen Sie die Grundlagen von TypeScript und können auf Basis von TypeScript Anwendungen und Lösungen entwickeln. 
Sie wissen, wie man mit Angular und TypeScript Anwendungen entwickelt und welche  Besonderheiten dabei zu beachten sind. Sie lernen die Angular Grundkonzepte wie Component,Templating und Data Bindung kennen und anwenden. Mit Hilfe von Angular Dependency Injection entwickeln Sie Services und nutzen dabei REST-basierte Serverschnittstellen. Durch den Angular Router stellen Sie eine Navigation innerhalb Ihrer Anwendung zur Verfügung und nutzen Angular Formulare für die Eingabe von Daten. Durch  Testing wird Ihre Angular - Anwendung robust. Hinweise für das Upgrade bestehender AngularJS runden die Veranstaltung ab.

Seminar

WebSphere Studio Application Developer

In diesem Seminar lernen Sie den Umgang mit der Entwicklungsumgebung von WSAD und seine zahlreichen Funktionen kennen. Sie lernen, wie Sie Java- Programme im WSAD designen, entwickeln und debuggen können. Sie können auch Webanwendungen mit EJB oder Java Server Pages in der WSAD-Umgebung realisieren und Ihre Projekte durch das Zusammenspiel von WSAD und CVS professionell verwalten.

Seminar

Eclipse/CDT und Subversion

Ziel des Kurses ist es, Eclipse-Kenntnisse für C++-Entwickler zu vertiefen und den richtigen Umgang mit Subversion zu zeigen.

Seminar

Managed C++.NET

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der objektorientierten Programmierung und den Aufbau von C++.NET-Programmen. Sie sind dann in der Lage, einfache Applikationen zu schreiben, können mit Klassen, Objekten und Variablen umgehen und verfügen über eine Grundlage für das eigene Arbeiten mit dem .NET Framework.

Seminar

PowerPoint 2003 Aufbau

Erstellen einer aussagekräftigen Präsentation nach professionellen Regeln und unter Berücksichtigung eines firmenspezifischen Designs. Sie können Präsentationen rationell unter Nutzung aller Programmfunktionen erstellen und effektive Vorlagen für zukünftige Präsentationen anlegen.

Seminar

Word 2007 Grundlagen

Das Seminar versetzt sie in die Lage, selbständig und effizient Textdokumenten zu erstellen und zu bearbeiten. Die Optimierung der Textgestaltung sowie die Nutzung der diversen Hilfsmittel von Word stehen dabei im Vordergrund.

Seminar

Java FX-Basiswissen

Nach diesem Seminar kennen Sie Java FX 8. Mit der Programmiersprache Java in der Version ab 8u40 können Sie in Eclipse erste Java FX-Anwendungen entwickeln.

Seminar

Microsoft-SQL-Server 2005 Kompakt

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, den MS-SQL-Server 2005 zu installieren und zu konfigurieren. Sie haben das nötige Wissen, um Ihre Daten sicher zu verwalten, Aufgaben zu automatisieren und Ihren Datenbestand zu sichern und wiederherzustellen.

Seminar

Linux-HA-Cluster mit Pacemaker und Corosync

Nach Abschluss des Seminars sind die Teilnehmer in der Lage, aktuelle Corosync / Pacemaker - Cluster einzurichten und effizient zu administrieren. Sie kennen die wichtigsten Verfahren und Best Practices, um die Hochverfügbarkeit aller vitalen Dienste und Speichermedien auf Clusterebene anhand von aktuellen Corosync/Pacemaker-Clustern sicher zu stellen. Das neue Pacemaker Configuration System (PCS) unter RHEL7 wird ebenfalls behandelt, ebenso alle Cluster-Konfigurationstools wie die CRM-Shell und grafische Tools. 
Wichtige Prozeduren und Vorgehensweisen zum Troubleshooting und Debuggen von Pacemaker/Corosync Clustern werden intensiv behandelt, und natürlich werden viele praxiserprobte Setups durchgespielt, inklusive der "Best Practices" für verschiedenste Services und Einsatzszenarien, wie z. B. für hochverfügbare MySQL, OpenLDAP, Apache, NFS und Samba4 -Systeme. 
Daneben wird der Storage-Bereich ebenfalls ausführlich beleuchtet: DRBD Master/Slave-Setups, und mit Ceph(FS) und GlusterFS werden wichtige Vertreter des Distributed Storage Clusterings (SDS - Software Defined Storage / Scale Out Storage Cluster)  in Theorie und Praxis ebenfalls ausführlich behandelt. In praktischen Fallbeispielen werden diese Storage-Konstrukte u.a. als Datenablage und auch als hochskalierbare Storage Backends per NFS an ESXi/vSphere Umgebungen exportiert. 
Die wichtigen Themen "Stonith" und "Virtualisierung im Cluster" runden das dicke Know-How Gesamtpaket  für den Admin ab.

Seminar

C# Komplett

Sie können nun Applikationen in C# entwickeln. Das .NET-Framework ist Ihnen vertraut. Im fortgeschrittenen Teil des C# Seminars haben Sie die Grundlagen für höchst anspruchsvolle Anwendungen kennengelernt, z.B. Multithreading und Mehrsprachigkeit. Vorbildliche Übungen eignen sich für eigene Anwendungen.
Bei einer Inhouse-Schulung in C# geht der Dozent i.d.R. detailliert auf die IT-Struktur des Unternehmens ein. So kann z.B. ASP.NET, WinForms oder WPF mit XAML eingehender behandelt werden. Auf Wunsch kann ein "C# Course " in Englisch mit einem "native Speaker" durchgeführt werden.

Seminar

Exchange Server 2007: Einrichten und administrieren

Sie können nun die bestehende Exchange Server 2007 Version verwalten und pflegen. Sie wissen, wie Sie neuere Client-Installationen unterstützen. Sie sind für eine Migration auf 2013 vorbereitet. Sie können abschätzen, ob sich eine Migration auf eine neuere version lohnt.

Seminar

SOA  gestalten und Workflowautomatiserung mit Java, BPEL und BPMN

Dieses Seminar gibt eine umfassende Einführung in Service-orientierte Architekturen (SOA). Die Teilnehmer erfahren, auf welchen grundlegenden technischen Konzepten SOA beruht. Darüber hinaus lernen Sie die strategischen Potenziale von SOA kennen. Zur Abrundung wird die Business Process Modeling Notation (BPMN) vorgestellt, mit der Geschäftsprozesse grafisch erstellt und automatisch in Web-Serviceorientierte SOA-Architekturen überführt werden.
Zu Beginn wird die komplexe Thematik an der fertigen Fallstudie "Car4Fun", die alle konzeptionellen Modelle und implementierten Techniken enthält aufgezeigt.
Anschließend werden die konzeptionellen und technische Themen zur Umsetzung einer SOA Schritt für Schritt an Beispielen erarbeitet.

Seminar

JavaScript und AngularJS - Komplett für .NET-Entwickler

Nach der Veranstaltung kennen Sie JavaScript-Grundlagen, JavaScript-Funktionen, JavaScript Objekt-Orientierung und viele JavaScript Best Practices. Außerdem wissen Sie um die Konzepte von AngularJS und können AngularJS in neue und bestehende .NET-Anwendungen einsetzen.

Seminar

ORACLE Application Express APEX

Da diese Version nicht auf dem neuesten Stand ist, empfehlen wir Ihnen an unserer aktuellen Oracle Schulung für Anfänger teilzunehmen. 
Das Seminar vermittelt Ihnen die Basistechniken der Anwendungsentwicklung mit ORACLE Application Express (APEX). Dabei werden die Funktionalitäten der Wizards in den Vordergrund gestellt und in der Praxis geübt, darüber hinaus werden Sie APEX auch in eine bestehende Oracle Datenbank integrieren.

Seminar

ASP.NET MVC - Professioneller Einstieg

In diesem Kurs erhalten Sie die Grundlagen zu ASP.NET MVC. Sie erfahren, wie es funktioniert, aufgebaut ist, wie Webseiten und Anwendungen erstellt werden und wie Daten über AJAX mit dem Client ausgetauscht werden können. All dies geschieht anhand praktischer Beispiele sowie einem Mix aus Vorträgen und Workshops. 
Je nach Kenntnisstand der Teilnehmer wird auf die individuellen 
Anforderungen eingegangen und der Ablauf flexibel angepasst.

Seminar

SQL Server 2016/2014/2012/2008 R2 - SQL Performance Tuning für Entwickler

Das Seminar verfolgt zwei Ziele: Zum Einen werden Kenntnisse in den Interna des sogenannten SQL OS (SQL Server Operating System) vermittelt. Hiermit werden Teilnehmer in die Lage versetzt, die Abläufe der Datenbank-Engine beim Speichern und Abrufen von Daten zu verstehen. Aufbauend auf diesem Know-How lernen die Kurs-Teilnehmer, das Design der Zugriffs-Logik und die internen Prozesse der Engine optimal aufeinander abzustimmen. 

Seminar

Office 2016/2013/2010/2007 für Umsteiger

Die Teilnehmer nutzen im Anschluss an das Seminar die neuen Funktionen für effektives Arbeiten mit Office 2016/2013/2010/2007. Unproduktive Suche nach alten Wegen wird ab jetzt vermieden.

Seminar

Anwendungsentwicklung für Office 2007 mit Visual Studio 2008

Der Workshop vermittelt den Einstieg in die Programmierung unter Visual Basic 2008 und zeigt die Grundlagen von XML zur Verwendung unter Office 2007 auf. Damit ist die Basis zur Erstellung von Dokument- und Anwendungserweiterungen (Add-Ins) gegeben, die auch die Anpassung der Multifunktionsleiste vornehmen.

Seminar

SAP PP Kompakt

Dieser Kompaktkurs vermittelt, wie man im SAP vollständige Prozessketten von der Planung bis zur Fertigung abbildet. Es werden die wichtigsten Funktionen aus dem Modul PP im SAP-System durchgeführt und das Zusammenspiel mit Funktionen anderer SAP-Module (insbesondere CO) aufgezeigt.

Seminar

SAP PM Kompakt

Dieser Kompaktkurs vermittelt einen Gesamtüberblick über die Abwicklung von internen Instandhaltungsprozessen im SAP. Von der Annahme einer Störung bis zur Auftragsabrechnung.

Seminar

TYPO3-Extension Entwicklung - Komplett

Die Methoden und Techniken, um eine TYPO3-Extension zu entwickeln, fließen unmittelbar in die konkrete Programmierung einer neuen Extension ein. Die Anforderungen an diese Extension werden mit den Seminar-Teilnehmern gemeinsam zu Beginn des Seminars spezifiziert. Für den Fall, dass Sie  Typo3 downloaden wollen, ist hier der entsprechende Link. Eine vollständige Liste aller Schulungen in TYPO3 ist hier gegeben

Seminar

GlassFish für Entwickler

Dieses Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Architektur und die verfügbaren Dienste des Open Source Servers. Die Teilnehmer erlernen die Installation des GlassFish AS und die Bereitstellung von Anwendungen.

Seminar

SAP NetWeaver - Composition Environment (CE)

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der SAP NetWeaver CE 7.1. Anhand von Übungsaufgaben am System wird der Umgang mit den CE-Tools erlernt. Die Teilnehmer sind im Anschluss in der Lage, selbständig Composite Applikationen zu entwickeln und zu betreiben.

Seminar

Kreatives Zeitmanagement verstehen und anwenden

Neue und erforschte Wirkungsweisen für Ihr spezielles Zeitmanagement umsetzen. Dabei erlernen Sie die Grundprinzipien des Zeitmanagements, sowie diese mit Ihren eigenen Voraussetzungen und Bedürfnissen in Verbindung zu setzen. Nach dem Kurs haben Sie klares Wissen, wie Sie mit Ihrer Zeit effektiv und ganzheitlich haushalten.

Semicolon

Java Persistence 2.0

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Dozent:

Dirk Weil, Gedoplan GmbH

Seminar

ISO 27001 in der praktischen Anwendung

Im Anschluss sind Sie in der Lage, die Anforderungen der Norm ISO 27001 zu verstehen und praktisch umzusetzen. 

Seminar

VMware vSphere 6.x: Für Operatoren/Bediener

Nach diesem Seminar kennen Sie die Architektur von VMware vSphere 6.x, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Den Einsatzschwerpunkt des vCenter Servers und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Seminar

SuSE Linux Enterprise Server 11 - Basic Administration

In diesem Seminar werden den Teilnehmern Methoden für die grundlegende Administration von SUSE Linux Enterprise-Systemen der Version 11 vermittelt: Die Kursteilnehmer erlernen, wie man einen SUSE Linux Enterprise Server grundlegend installiert, konfiguriert und administriert. Nach Abschluss des Seminars ist der Teilnehmer in der Lage, einfache systemspezifische Verwaltungsaufgaben zu übernehmen. Er kennt die zugrunde liegenden Konzepte und Funktionalitäten des SLES, kann Partitionen und Dateisysteme einrichten und administrieren, Benutzer anlegen und verwalten, Prozesse und Services steuern und überwachen, den SLES als Printserver einrichten und systemkritische Kernkomponenten ausfallsicher einrichten und betreiben. Er ist in der Lage, mit dem Software-Management des SLES zu arbeiten, Backup-Prozeduren auszuführen, das Netzwerk des Servers einzurichten, und über SSH administrative Tätigkeiten auf entfernten Servern durchzuführen.

Seminar

VMware vSphere 6.0: Installation, Konfiguration und Verwaltung

Nach diesem Seminar kennen Sie die Architektur von VMware vSphere 6.0, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Den Einsatzschwerpunkt des vCenter Servers und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie dabei kennen.

Seminar

SAP Schnittstelle Logistik-Rechnungswesen

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Schnittstellen zwischen den Logistik- Modulen SD, MM und PP und den Rechnungswesenmodulen FI und CO. Das Seminar schließt die fachliche Lücke zwischen Logistik und Rechnungswesen. Ziel dieses Seminars ist eine Sensibilisierung des Projektteams für die Bedeutung einer modulübergreifenden Zusammenarbeit.

Seminar

LaTeX fortgeschrittene Techniken

Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie in der Lage, komplexe Dokumente mit LaTeX zu schreiben sowie Präsentationen mit komplexen Übergängen zu gestalten.

Seminar

PowerShell - Aufbau

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage PowerShell- Skripte selbst zu erstellen.

Seminar

IT Service Management - Überblick

Nach dem Seminar kennen Sie die wesentlichen Begriffe der ITIL® Terminologie und die Rollen, die im Rahmen der Entwicklung, Implementierung und Anwendung von IT-Service-Management- Prozessen von Bedeutung sind. Einsatzbereiche und mit der Einführung implizierte Vorteile werden Ihnen vorgestellt.

Seminar

Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung mit paint.net

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen wichtiges Basis-Know-how um alle grundlegenden Funktionen für die Bildbearbeitung mit paint.net nutzen zu können. Sie erlernen in diesem Seminar Bildmaterial anzupassen, Korrekturen und Reparaturen durchzuführen sowie grundlegende Techniken für die Bildretusche.

Seminar

GIMP - Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen das erforderliche Know-how um alle grundlegenden Funktionen für die Bildbearbeitung mit GIMP zu nutzen. Sie erlernen in diesem Seminar Bildmaterial anzupassen, korrigieren, reparieren sowie grundlegende Retuschetechniken.    

Seminar

Linux-Hochverfügbarkeit Grundlagen

Nach Abschluss des Seminars kennen die Teilnehmer die wichtigsten, praxiserprobten Vorgehensweisen und konzeptionellen Ansätze, um ihre Linux-Server-Systeme auf der Basis von Open-Source-Software -und vor allem moderater Hardware-Ausstattung- hochverfügbar zu machen. Die Teilnehmer lernen die Konzeption und Administration von Software-Raid-Systemen sowie den Umgang mit dem flexiblen Logical Volume Manager (LVM2) kennen. Nach der Sicherstellung der Hochverfügbarkeit auf Server-Ebene wird den Teilnehmern die Sicherstellung der Hochverfügbarkeit von Diensten und Speichermedien auf Netzwerkebene anhand eines Corosync/Pacemaker-Clusters in Verbindung mit Distributed Replicated Block Devices (DRBD, dem "Netzwerk-Raid"), sowie dem neuen Standard-Dateisystem BTRFS. Ebenso werden Prozeduren zur Einrichtung eines Shared Storage vorgestellt, auf dessen Basisdie Daten im Cluster hochverfügbar gehalten werden können. Zusätzliche Vorgehensweisen und Prozeduren zur Überwachung von Diensten und den vitalen und systemkritischen Komponenten der Server runden das Gesamtpaket ab.

Seminar

OpenBSD Training

Teilnehmer werden nach dem Kurs die Konfiguration und die Verwaltung von OpenBSD problemlos beherrschen. Siehe http://www.openbsd.org

Seminar

Spring und Web Services

Die Teilnehmer erstellen während des Seminars einen lauffähigen Web Service und lernen, welches Web Service Framework am besten auf die Anforderungen im Projekt passt. Bringen Sie Ihre WSDL sowie eine lauffähige Implementierung basierend auf Spring zusammen mit den Seminar-Unterlagen auf einem USB-Stick mit.

Seminar

Spring Framework Kompakt

Die Teilnehmer entwickeln während des Seminars eine auf dem Spring Framework basierende Java EE-Anwendung und lernen das Spring Framework professionell einzusetzen.

Seminar

SAP NetWeaver - Solution Manager Einführung

Der SAP Solution Manager ist die zentrale 'Application Management' - Plattform für die Implementation, den Betrieb und den Support von SAP Applikationslandschaften. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über den grundlegenden Aufbau und die Funktionsweise des Solution Managers, um mit seiner Hilfe das Applikationsmanagement der eigenen SAP Lösung zu optimieren.

Seminar

SQL und Oracle

Nun beherrschen Sie SQL. Sie wissen, welche Statements bei allen SQL-Datenbanken vorkommen und welche spezifisch bei Oracle sind. Sie kennen nun die Vorzüge von PL/SQL. Die getesteten Beispiele lassen sich leicht auf die eigenen Anforderungen umschreiben.
Bei einer Inhouse-Schulung von PL/SQL
können weitere Themen vereinbart werden. Bei entsprechenden Vorkenntnissen können die elementaren Themen ausgelassen werden. Wahlweise kann auch ein "PL/SQL Course " in englischer Sprache abgehalten werden.

Seminar

Oracle SQL für Professionals

Programmierer und Admins lernen die Besonderheiten von Oracle kennen.

Seminar

NLP - Neurolinguistische Programmierung Einführung

Sie kennen die wichtigsten Techniken des NLP, können wirkungsvoller mit der Sprache umgehen und für sich selbst und im Team Changemanagement Techniken effektiv anwenden.

Seminar

SAP NetWeaver - Process Integration (PI) 7.1

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der SAP NetWeaver PI 7.1.Mit den Übungsaufgaben am System wird der Umgang mit den PI-Tools erlernt. Die Teilnehmer sind im Anschluss in der Lage, selbständig Szenarien zu planen und zu implementieren.

Seminar

Outlook 2007

Kennenlernen der neuen Features von Outlook 2007 und deren Nutzen im Enterpriseumfeld.

Seminar

SAP BW - Reporting & Analysis

Aufbauend auf den in SAP-BW-100 vermittelten Kenntnissen lernen die Teilnehmer, wie sie mit Hilfe des BEx Query Designers Queries definieren und mit Hilfe des BEx Analyzers ausführen können. Die Reporting-Kenntnisse werden an Hand komplexerer Beispiele vertieft und die Reporting- und Analyse-Möglichkeiten umfassend dargestellt. Praktische Übungen orientieren sich am späteren Aufgabengebiet der Kursteilnehmer.

Seminar

Microsoft Office SharePoint Server 2007: Einsatz in Serverfarmen

Der Workshop vermittelt die weiterführenden Architekturmerkmale des Microsoft Office SharePoint Server 2007. Besonderes Augenmerk wird auf die Shared Services Architektur gelegt. Administrative Kenntnisse aus dem Seminar MOSS 2007 für Administratoren sind Teilnahmevoraussetzung. Das Seminar richtet sich an Betreiber größerer und komplexer SharePoint-Umgebungen.

Seminar

Moderne und professionelle Web-Anwendungen mit JSF 2.2

Sie beherrschen die Funktionen von Java Server Faces (JSF). Sie können serverseitige Applikationen mit JFS entwickeln. Sie können die Grundlagen von JSF anderen erklären.
Bei Inhouse-Schulungen von JSF
können die bisherigen Entwicklungen als Grundlage genutzt werden. Bei Bedarf kann die Schulung um Java-Servlets und Java Server Pages erweitert werden. Dabei sollte der Zeitrahmen stimmig sein.

Seminar

Toad für Oracle

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Toad im Zusammenspiel mit einer Oracle Datenbank kennen.

Seminar

Anti-Spam

Aufbau eines Mail-Gateways, das Spam und Schadsoftware bei möglichst hoher Erkennungsrate schon an der Grenze des Firmennetzes abfängt.

Seminar

Microsoft Transact SQL (TSQL) Komplett

Nach diesem Seminar verfügen Sie über das Know-how, um alle gängigen Datenbankserver anzusprechen und Ihre Daten mittels der ANSI-SQL Sprache und Transact SQL (TSQL)zu bearbeiten. 

Seminar

Adobe Animate CC (Flash Nachfolger) Grundlagen der Animation Banner- und Werbeanimationen

In diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Werkzeuge und Funktionen von Flash kennen. Sie lernen, wie Werbebanner erstellt werden. Sie sind in der Lage, Animationen zu erstellen, interaktive Objekte mit Sound und Aktionen zu verbinden sowie externe Grafiken und Multimedia-Material zu importieren und klassisch sowie speziell HTML5 konform zu exportieren.

Seminar

VMware vSphere 4.1 - Die Neuerungen und Migration von VMware Infrastructure 4 und 3.5

Da es sich um ein veraltetes Seminar handelt, empfehlen wir Ihnen an unserer aktuellen VMware vSphere 4 Schulung teilzunehmen.
Nach diesem Seminar kennen Sie die Neuigkeiten und Änderungen von VMware vSphere 4.1, seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten und können ein Upgrade von einer älteren Version durchführen. Den Einsatzschwerpunkt des vCenter Servers und die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme lernen Sie ebenfalls kennen.

Seminar

PowerPoint 2007 Aufbau

Erstellen einer aussagekräftigen Präsentation nach professionellen Regeln und unter Berücksichtigung eines firmenspezifischen Designs Sie können Präsentationen rationell unter Nutzung aller Programmfunktionen erstellen und effektive Vorlagen für zukünftige Präsentationen anlegen

Seminar

Excel 2003 Aufbau

Selbständiges Erstellen komplexer Formeln in der Kalkulation
Problemlösungen durch rationellen Einsatz des Excel-Leistungsumfangs

Seminar

Project 2007 Grundlagen

Die Seminarteilnehmer können selbstständig einen Projektplan erstellen und bearbeiten. Sie können Ressourcen zuordnen und einfache Kosteninformationen eingeben. Sie kennen den Leistungsumfang, können unterschiedliche Informationen ausdrucken und Pläne formatieren.

Seminar

Oracle 11g für Umsteiger

Sie lernen die wichtigsten Änderungen sowie deren Vor- und Nachteile kennen. Sie sind in der Lage, auf die neue Datenbankversion zu migrieren und einzuschätzen, in welchem Umfeld der Einsatz der Version 11g sinnvoll ist.

Seminar

VMware ESXi-Server 3.x

Nach diesem Seminar kennen Sie den ESX-Server 3i (installable / kostenlos), seine Einsatzgebiete und die damit verbundenen Konfigurationsmöglichkeiten. Die Einsatzmöglichkeiten des ESX-Servers, die Installation und Vernetzung der Gast-Betriebssysteme sowie den Virtual Center Server lernen Sie dabei kennen.

Seminar

Liferay für Anwender

Nach der Schulung sind Sie in der Lage, selbständig Seiten, Dokumente und Inhalte in Liferay zu pflegen. Die Voraussetzung dafür wird durch eine einleitende Liferay Begriffserklärung geschaffen. Darüber hinaus werden neben den vielfältigen Layout-Möglichkeiten auch Liferay Standard-Portlets intensiv behandelt (darunter CMS, Dokument- und Bild-Management, Message Board, Umfragen, etc.). Abgerundet wird das Schulungsangebot durch die Vermittelung von Wissen in den Themenbereichen Tagging und Staging. Für die Schulung wird ein Demodatenmodell bereitgestellt, mit dem anhand von Fallbeispielen Schritt für Schritt ein Intranet eines Unternehmens aufgebaut wird. Jeder Schulungsteilnehmer baut seine eigene Demo-Umgebung auf, die er nach dem Training mitnimmt. Damit hat er auch über das Training hinaus eine Referenz- und Trainings-Umgebung zur Verfügung. Sie erhalten Unterlagen, mit deren Hilfe Sie die Inhalte der Schulung rekapitulieren können.

Seminar

Automatische Installation von Windows 7 und Windows Server 2012/2008 R2

Ziel des Seminars ist es, Sie in die Lage zu versetzen, Windows Betriebssysteme automatisiert in Ihre Unternehmensumgebung zu integrieren. Die Umsetzung von Migrationen der Clientbetriebssysteme wird durch die erworbenen Kenntnisse schneller und effizienter ermöglicht. Damit sinken die Kosten für Migrationsprozesse.

Seminar

SAP NetWeaver - Entwicklung von J2EE - Anwendungen

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der Erstellung von J2EE-Applikationen. Nach dem Seminar sind die Teilnehmer mit der Funktionalität des SAP NetWeaver Application Servers als Zielumgebung vertraut und kennen die Bestandteile einer Java-Enterprise- Applikation. Sie können Servlets und JavaServer Pages entwickeln, sowie Web-Anwendungen konfigurieren und deployen. Sie verstehen Aufbau und Funktionsweise von Enterprise JavaBeans und können sie mit Web-Anwendungen zu Enterprise-Applikationen kombinieren und deployen

Seminar

SAP NetWeaver/  Java EE - Anwendungen

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der Erstellung von Java EE-Applikationen. Nach dem Seminar sind die Teilnehmer mit der Funktionalität des SAP NetWeaver Application Server als Zielumgebung vertraut und kennen die Bestandteile einer Java-Enterprise- Applikation. Sie können Servlets und JavaServer Pages entwickeln, sowie Webanwendungen konfigurieren und deployen. Sie verstehen Aufbau und Funktionsweise von Enterprise JavaBeans und können sie mit Web-Anwendungen zu Enterprise-Applikationen kombinieren und deployen

Seminar

PyGTK: Einstieg in GTK+ für Python

In der Schulung wird der Aufbau und die Anwendung von PyGTK anhand von Beispielen praktisch erläutert. Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, eigene Oberflächen mit PyGTK zu erstellen.

Seminar

SAP NetWeaver - Entwicklung von Java EE-Anwendungen mit der NetWeaver Development Infrastructure (NWDI)

Dieses Seminar vermittelt das grundlegende Wissen über den Entwicklungsprozess von Java- und Enterprise-Applikationen innerhalb der SAP NetWeaver Development Infrastructure (NWDI). Nach dem Kurs sind die Teilnehmer mit der Funktionalität der NWDI-Tools innerhalb der Entwicklungsumgebung vertraut und können Enterprise-Applikationen gemäß des NWDI-Komponentenmodells innerhalb der NWDI entwickeln.

Seminar

SAP NetWeaver - Java Web Dynpro

Die Teilnehmer lernen die Vorteile der komponentenbasierte 'User Interface (UI)'-Entwicklung mit Web Dynpro unter Java kennen und umzusetzen. Als Themenbasis dient der SAP-Titel 'JA310'

Seminar

SAP Leitfaden Rechnungswesen

Dieser Anwenderleitfaden vermittelt einen Überblick über Organisationselemente und grundlegende Funktionalitäten des gesamten Rechnungswesens. Im Mittelpunkt stehen Themen aus der Finanzbuchhaltung und des Controllings, aber auch angrenzende Bereiche der Anlagenbuchhaltung, des Investitionsmanagements und des Cashmanagements werden erörtert. Der Belegfluss in SAP, der aus den logischen Prozessen resultiert, wird ebenfalls dargestellt.

Seminar

SAP FI kompakt

Dieser Kompaktkurs vermittelt die Grundfunktionen der Haupt- und Nebenbuchhaltung, sowie die wesentlichen Gesichtspunkte des Monats- und Jahresabschlusses. Die Teilnehmer werden mit der Abbildung der Kontokorrentbuchhaltung im SAP-System vertraut gemacht.

Seminar

SAP BI / BW - Grundlagen

Dieser Kompaktkurs vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Komponenten und typischen Aufgaben im SAP BI / BW. An einem einfachen Beispielszenario wird geübt, wie man mit Mitteln der Administrator-Workbench Modellierungsobjekte definiert, Daten aus externen Quellen übernimmt und anschließend mit Hilfe des BEx Query Designers erste Analysen erstellt. Mit dem vermittelten Wissen sind die Teilnehmer/-innen in der Lage, bereits erste elementare Aufgaben in einem BI / BW-Projekt zu übernehmen.

Seminar

SAP SRM - Grundlagen

Dieser Kurs vermittelt die Möglichkeiten des Standardcustomizing im SAP Supplier Relationship Management (SRM) für das Employee Self Service Verfahren (Indirect Procurement). Die Anwender lernen, mit welchen Möglichkeiten einfache Erweiterungen des Standardablaufs vorzunehmen sind, ohne das System zu modifizieren.

Seminar

SAP ABAP - Grundlagen (Workbench)

Dieser Entwicklerkurs vermitelt eine fundierte Einführung in die SAP-Programmiersprache ABAP, sowie den Einsatz der Werkzeuge in der ABAP Workbench. Es werden einfache Anwendungsprogramme, z. B. Anwenderdialoge (Listen, Dynpros, Selektionsbilder und Benutzernachrichten) und Datenbankdialoge (Daten aus der Datenbank lesen und ändern) erstellt.

Seminar

SAP ABAP - Objects

Dieser Entwicklerkurs vermittelt die grundlegenden Konzepte der objektorientierten Programmierung. Anwendungsentwickler erfahren alles über die ABAP-Spracherweiterung 'ABAP Objects' und sind in der Lage, eigene Klassen lokal und global zu definieren und diesbezügliche Anwendungen zu erstellen.

Seminar

SuSE Linux Enterprise Server 11 - Advanced Administration

In diesem Seminar werden den Teilnehmern Methoden für die fortgeschrittene Administration von SUSE Linux Enterprise-Systemen der Version 11 mit aktuellem SP (Service Pack) 2 vermittelt: Konfiguration eines zentralen Authentifizierungs-Servers mit OpenLDAP, Einfache File-Services mit Samba 3 und Webservices mit Apache, Konzeptionierung und Erstellung von komplexen Shell-Skripten, die Erstellung und Einbindung von Zertifikaten per OpenSSL sowie Konzepte und Verfahren zur Virtualisierung. Die Teilnehmer lernen zudem, einen hochverfügbaren Pacemaker/Corosync-Cluster aufzusetzen  und sicher zu administrieren, sowie Shared Storage per DRBD ausfallsicher bereit zu stellen. Als Tech-Previews für die kommenden SLES -Versionen und -Service-Packs werden zudem ein detaillierter, praxisorientierter Blick auf Samba 4 (stable) als OpenSource - Active Directory Server geworfen, zudem mit Ceph auf die nächste Generation des hochskalierbaren Distributed Storage Clusterings. Die Anbindung des durch DRBD/Ceph bereitgestellten Storage an ESXI/vSphere -Systeme als Storage-Backend für VMs rundet das Seminar ab.

Seminar

SuSE Linux Enterprise Server 11 - Upgrade

In diesem Seminar werden kompakt alle neuen Features des SuSE Linux Enterprise-Server der Version 11 vermittelt, wie z.B. das Arbeiten mit cgroups, Swap over NFS, Multi-Master-Replikation und Online-Konfiguration mit OpenLDAP 2.4. Hinzu kommt das SLES 11 High Availability Extension Pack, das mit den Clusterdiensten Heartbeat/OpenAIS und Pacemaker alle Server hochverfügbar miteinander vernetzt. DRBD in der Version 8 sowie der "clustered Logical Volume Manager" (cLVM2) kümmern sich dabei effektiv um redundante Storage-Verwaltung.

Seminar

Train the Trainer Einführung

Sie kennen die Regeln für ein erfolgreiches Seminar, haben neue Fähigkeiten gelernt, diese umgesetzt und anschließend bei der Videoanalyse nochmals Verbesserungen lernen können. Sie wissen, was Rhythmen und Strukturen, oder auch Energierefresher für eine gelungene Veranstaltung bedeuten und wie Sie diese gekonnt und überzeugend anwenden können.

Seminar

Train the Trainer II, Trainerpersönlichkeit

Sie haben persönliche Sicherheit bei der Steuerung eines Seminar, sind souverän und im Kontakt mit ihrer Gruppe. Dabei fällt es Ihnen leicht, persönliche Schwierigkeiten vorherzusehen und mit geeigneten Techniken in positive Ereignisse umzuwandeln. Denn jede Herausforderung ist auch eine Möglichkeit für einen Erfolg.

Seminar

Plone - Produktentwicklung

Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer die Voraussetzungen und Vorgehensweise für das Erstellen eigener Erweiterungen für das CMS Plone.

Seminar

VMware vSphere 4.1: Optimierung und Skalierung

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage Fehler in VMware vSphere4.1 zu beseitigen und die bestmöglichen Konfigurationen und Sicherungen der physikalischen und virtuellen Server einzusetzen. Weiterhin lernen Sie dabei die möglichen Kommandozeilenbefehle des ESX-Servers kennen.

Seminar

Crystal Reports - Berichterstellung und Design - Aufbau

Sie lernen, Repository Formeln anzuwenden, Berichte zu verwalten, Variablen und Arrays zu verstehen, Vorlagen anzuwenden, Parameter einzusetzen, Berichts-Bereiche zu formatieren und spezielle Berichte zu entwickeln.

Semicolon

IT-Service Management nach ITIL

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Seminar

Liferay Portlet für Einsteiger

Sie lernen die Standards kennen, die in Bezug zur Portlet Entwicklung stehen. Nach dem Seminar realisieren Sie selbständig Portalanwendungen. Während des Workshops erstellen Sie verschiedene Beispielanwendungen zu den Themengebieten. Die Schulung verwendet jeweils die aktuelle Referenzimplementierung Liferay mit Apache Tomcat. Sie erhalten im Seminar eine CD mit vollständiger Entwicklungsumgebung, eingerichtetem Maven Build Management und allen praktischen Beispielen.

Seminar

Outlook 2007 kompakt

Die Teilnehmer kennen die Möglichkeiten von Outlook und setzen sie zur Rationalisierung von Arbeitsabläufen und zur Verbesserung der Kommunikationsstruktur ein.

Seminar

Google Wave im Unternehmenseinsatz

Die Seminarteilnehmer sind nach dem Kurs in der Lage, mit Google Wave produktiv zu arbeiten. Sie können einen Wave-Account einrichten und nutzen, gemeinsam mit anderen Personen an einem Text arbeiten, Diskussionen führen, Nachrichten austauschen und Wave-Gadgets einsetzen.

Semicolon

Virtuelle Maschinen

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.

Seminar

Einführung in Serviceorientierte Architekturen (SOA)

Dieses Seminar gibt eine kompakte Einführung in Serviceorientierte Architekturen (SOA). Die Teilnehmer erfahren, auf welchen grundlegenden technischen Konzepten (XML, SOAP, WSDL, UDDI) SOA beruht. Darüber hinaus lernen sie die strategischen Potenziale von SOA kennen. Zur Abrundung wird die Business Process Modeling Notation (BPMN) vorgestellt, mit der Geschäftsprozesse grafisch erstellt und automatisch in Web-Serviceorientierte SOA-Architekturen überführt werden.

Seminar

Apache Webserver - Aufbau

Nach Abschluss des Seminars sind Sie in der Lage, den Apache in professionellen Einsatzszenarien zu administrieren. Sie wissen, wie sie den Apache perfekt skalieren können und wie man virtuelle Hosts optimal und performant einrichtet. Sie können den Apache als webbasierten Fileserver oder Projektserver mit Versionskontrolle nutzen und SSL-verschlüsselten Zugriff auf seine Inhalte einrichten. Sie sind in der Lage, Benutzer unter Verwendung von LDAP-Verzeichnisdiensten am Apache zu authentifizieren, den Webserver gegen unbefugte Zugriffe zu schützen und mögliche Angriffe präventiv zu unterbinden.

Seminar

SuSE Linux Enterprise Server 10 - Advanced Administration

In diesem Seminar werden den Teilnehmern Methoden für die fortgeschrittene Administration von SuSE Linux Enterprise-Systemen der Version 10 vermittelt. Dazu gehören die Konfiguration eines zentralen Authentifizierungs-Servers mit OpenLDAP, File-Services mit Samba und Webservices mit Apache, Konzeptionierung und Erstellung von komplexen Shell-Skripten, die Erstellung und Einbindung von Zertifikaten sowie Konzepte und Verfahren zur Virtualisierung. Die Teilnehmer lernen zudem, einen redundanten Heartbeat-Cluster aufzusetzen und per DRBD und Shared Storage ausfallsichere Dateisysteme im Netz bereit zu stellen. Verfahren zur Erstellung und Verwaltung eines zentralen Konfigurations-Managements runden das Seminar ab.

Seminar

LaTeX Einführung

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, LaTeX auf Ihrem System zu installieren und Dokumente mit Umgebungen wie Listen und Tabellen zu verfassen.

Seminar

SAP BW - Datenextraktion

In diesem Seminar erlernen die Teilnehmer, wie sie aus verschiedenen Quellsystemen Daten in das SAP BW laden. Sie können dabei zwischen direkter und flexibler Fortschreibung unterscheiden. Die im Kurs SAP-BW-100 vermittelten elementaren Kenntnisse über 'Extraction, Transformation & Loading (ETL)'-Prozesse werden hier mittels praktischer Übungen vertieft

Seminar

SAP BW - Berechtigungskonzept

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer zunächst die Unterschiede bzw. Übereinstimmungen der Sicherheitsanforderungen vom SAP ERP-System und von SAP BW kennen. Sie sind anschließend in der Lage, den Datenzugriff für Reporting-Anwender zu konfigurieren und die erforderlichen Aufgaben für Administrationsbenutzer abzusichern.

Seminar

SAP BW - Administration

Die Teilnehmer erhalten die notwendigen Kenntnisse, um einen störungsfreien und performanten Betrieb eines SAP BW-Systems zu ermöglichen

Seminar

Arduino und IoT für Programmieranfänger Komplett

Nach einer Einführung beherrschen Sie die allgemeinen Grundlagen der Programmierung. Sie können erste Experimente mit dem Arduino-Mikrokontroller durchführen. Im weiteren Verlauf lernen Sie den Aufbau weiterer Schaltungen sowie das Auslesen von Daten aus verschiedenen Sensoren.
Sie können WLAN Shields, ein Ethernet-Shield und eine Bluetooth-Komponente an das Arduinoboard anschließen und programmieren.

Seminar

Android Einführung: Grundlagen für Java-Entwickler 

Sie verstehen die Entwicklung von Android-Apps für Android 7.x und können eigene Apps erstellen, die mit der vorhandenen Infrastruktur eines Smartphones zusammenspielen.
Wenn Sie ein Android-Gerät inkl. Treiber und Anschlusskabel zur Schulung mitbringen, können Sie dieses sofort zum Testen der von Ihnen entwickelten Apps benutzen

Seminar

SAP Bedienkenntnisse und Überblick

Dieser Einsteigerkurs bietet einen leicht verständlichen Einstieg in die Bedienung eines SAP-Systems. Im Mittelpunkt steht die grafische Benutzeroberfläche und wie man als Fachanwender ein SAP-System effektiv für die tägliche Arbeit nutzt. Anhand eines Fallbeispiels wird ein integrierter Betriebsprozess am SAP-System demonstriert. Von der Anlage eines Kundenauftrags, der Bedarfsplanung über die externe und interne Beschaffung bis zum Versand.

Seminar

SAP Leitfaden Logistik

Dieser Anwenderleitfaden zeigt einen kompletten Geschäftsprozess im SAP-System aus Logistiksicht. Im Mittelpunkt stehen die Abläufe in den Modulen 'Sales Distribution (SD)' und 'Material Management (MM)' sowie grundlegende Funktionen des 'Warehouse Managements (WM)'.

Semicolon

E-Learning mit Moodle

Die GFU läd sie herzlich ein zu einem neuen Thema der beliebten Semicolon-Reihe.