PDF-Download

Schulung Die Kunst der Präsentation (S1137)
4 von 5 Sternen
1 Kundenbewertungen

Mit kaum einer Software wird so viel Mist produziert wie mit PowerPoint. Auf Kongressen, Veranstaltungen und Meetings werden wir stundenlang mit überladenen und langweiligen Präsentationen gequält. Und das Schlimmste ist: wir haben uns längst daran gewöhnt! Und wenn wir selbst präsentieren müssen, quälen wir auch unser Publikum mit unsäglich schlechten Präsentationen. Doch es geht auch anders! In dieser Schulung lernen Sie, wie Sie Präsentationen gestalten, mit denen Sie Ihr Publikum begeistern können.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Dies ist keine technische PowerPoint-Schulung! Sie lernen stattdessen, wie Sie eine Präsentation besser vorbereiten und wirkungsvoller gestalten können, um Ihr Publikum effizienter und überzeugender anzusprechen. Sie können einfache Kreativitätstechniken zur Ideenfindung und grundsätzliche Gestaltungsprinzipen anwenden. Sie haben technische Hilfsmittel jenseits Ihrer Präsentationssoftware kennen und nutzen gelernt.

Wer sollte teilnehmen

Jeder, der vor Publikum präsentieren muss.

Inhalt

  • Einführung ins Thema anhand von Beispielen
    • Was unterscheidet eine gute von einer schlechten Präsentation? Und warum ist es heutzutage wichtig, mit einer tollen Präsentation sein Publikum zu begeistern?
  • Die richtige Vorbereitung
    • Was Sie tun und lassen sollten, wenn Sie eine Präsentation vorbereiten müssen.
    • Wie Sie Ideen sammeln, Ihren Kerngedanken formulieren, ein Leitmotiv finden und Ihre Präsentation sinnvoll gliedern.
    • Welche Fragen sollten Sie sich stellen und welche nicht?
    • Welche Präsentationsform ist für den gegebenen Anlass optimal?
    • Wie Sie die Umsetzung einer PowerPoint-Präsentation richtig angehen.
    • Der Dreisatz aus Folien, Notizen und Handzetteln
  • Die richtige Gestaltung
    • Signal-to-Noise-Ratio: Was gehört auf eine Folie und was nicht?
    • Tipps zur Gestaltung: die Macht der Bilder, die Wirkung von Zitaten, die Bedeutung des Leerraums, die Funktion von Gestaltungsrastern und Wahrnehmungsregeln.
    • Design für Nicht-Designer
    • Praktische Hilfsmittel jenseits der Präsentationssoftware
  • Die richtige Präsentation
    • Wie lang sollte die Präsentation sein?
    • Wie kann man wirkungsvoller präsentieren?
  • Praktische Übungen
    • Die Schulung will kein theoretisches Wissen vermitteln, sondern eine praktische Anleitung für den Alltag sein. Daher spielen Übungen während der Schulung eine große Rolle

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

4/5
Anonyme Bewertung

Vielen Dank für den informativen Kurs. Für mich sehr informativ und gewinnbringend einsetzbar

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick