PDF-Download

Schulung Microsoft Windows 10 für Umsteiger von Windows 7 (S1807)

Windows 10 ist das neueste Betriebssystem von Microsoft das sowohl auf PC's, Tablets als auch Smartphones zum Einsatz kommt. Windows 10 wartet mit einer großen Anzahl von praktischen Neuerungen auf die dem Anwender den Arbeitsalltag wesentlich erleichtern. Die neuen Sicherheitsfunktionen schützen Ihre Daten auf einem noch nie dagewesenen Level. Mit Cortana wird dem Nutzer von Windows 10 eine sprachgesteuerte Assistentin an die Seite gestellt. Mit Edge, dem Nachfolger des Internet Explorers, erhalten Sie nicht nur einen hervorragenden Browser sondern auch ein Tool für die Webrecherche: In Edge angezeigt Webseiten können Sie mit Kommentaren versehen, Skizzen und Grafiken einfügen und diese dann in der in Windows 10 integrierten OneNote App speichern.
Dieses Seminar berücksichtigt auch die Neuerungen des Anniversary Updates (Redstone 1)
 

Offene Termine

04.10.2017
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
21.03.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Dieses Seminar zeigt die Unterschiede zwischen Windows 7 und Windows 10 auf und macht Sie aus Anwendersicht mit den neuen Funktionen des Betriebssystems vertraut. Mit vielen Tipps & Tricks die wir Ihnen zeigen, werden Sie als Anwender in der Lage sein alles aus der aktuellen Windows 10 Version herauszuholen was Sie für Ihren Arbeitsalltag benötigen.
 

Wer sollte teilnehmen

Alle Anwender und Power User die von Windows 7 auf Windows 10, die modernste Betriebssystemversion von Microsoft, umsteigen möchten.
 

Inhalt

  • Überblick
    • Die Unterschiedlichen Versionen von Windows 10
    • Änderungen die mit dem Anniversary Update Einzug gehalten haben
    • Allgemeine Neuigkeiten
    • Neue Begriffe: Continuum, Edge, Cortana
    • Cloud-Computing und das Microsoft Konto
    • Der Windows Store
    • Windows 10 auf dem PC, dem Tablet oder auf dem SmartPhone
  • Anmeldung und Sperrbildschirm
    • Verwenden eines lokalen oder eines Microsoft-Kontos
    • Wahl der Anmeldemethode: Kennwort, PIN, Bildcode oder Hello (biometrische Anmeldung)
    • Windows Hello einrichten: Zugang zum System mittels Iris-Scan und Fingerabdruck 
    • Ab- und Anmelden an Windows 10
    • Wechseln zwischen Benutzern 
  • Der neue Windows Desktop
    • Das verbesserte Startmenü von Windows 10
    • Kacheln vs. Menüs
    • Umschalten zwischen dem klassischen Desktop und dem Tabletmodus mit Kacheloberfläche
    • Beibehalten der Kachelansicht im Desktopmodus
    • Wischgesten auf dem Bildschirm ausführen
  • Die neue Taskleiste
    • Das Suchen-Fenster
    • Einrichten der Taskleiste
    • Taskansicht-Schaltfläche anzeigen
    • Bildschirmtastatur-Schaltfläche anzeigen
    • Die neuen Elemente im System Tray
  • Das Info-Center
    • Bedeutung und Bedienung der Elemente im Info-Center
    • Einrichten von Benachrichtigungen
    • Das Wartungscenter
  • Verwenden von Apps (Programmen)
    • OneNote (in Verbindung mit Edge)
    • Microsoft Office 2016 (Überblick)
    • Apps aus dem Apps Store installieren
  • Der neue Windows Explorer
    • Office lässt grüßen: Das neue Menüband
    • Neue Fenstertechniken die den Arbeitsablauf beschleunigen
    • Ordner als Lesezeichen verwalten
    • Ordner und Dateien managen
    • Sinnvolle Voreinstellung für einen professionellen Arbeitsablauf
    • Dateisuche in Windows 10
    • Suchindex steuern
    • Verwenden des Schnellzugriffs
  • Edge - der neue Webbrowser
    • Notizen zu Webseiten in der OneNote App ablegen
    • Erstellen von Favoriten
    • Das "Teilen" Feature
    • Die neue Leseliste für das zeitversetzte Lesen von Artikeln
    • Edge mit produktiven Apps aus dem Microsoft Store erweitern, z.B. OneNote Clipper
    • Vollständige Screenshots von Webseiten erstellen
  • Herstellen von Verbindungen
    • Mit dem WLAN verbinden
    • Nutzung von getakteten Verbindungen regeln
    • Verbindungen zu Miracast-fähigen Geräten (Displays, Fernsehgeräte) herstellen
    • Verbindung mit einem Bluetooth-Gerät herstellen
    • Verbinden und Einrichten von Druckern
    • USB-Sticks und externe Festplatten
  • Sicherheit in Windows
    • Blitzschnelles Sperren des Systems
    • Darstellung und Erkennen der Bedeutung von Dateitypen
    • Backup und Datenwiederherstellung mit dem Dateiversionsverlauf
    • Datenverschlüsselung mit der BitLocker-Laufwerksverschlüsselung
    • Windows Defender im Zusammenspiel mit eigenem Virenscanner nutzen
  • Einstellungen: Der Dialog mit dem Sie Ihr Windows 10 personalisieren
    • System: Anzeige, Benachrichtigungen, Apps, Energiemanagement, ...
    • Geräte: Drucker, Bluetooth, Maus & Touchpad, ...
    • Netzwerk und Internet: WLAN, Flugzeugmodus, VPN, ...
    • Personalisierung: Sperrbildschirms, Desktopmotiv, Farben, Designs, ...
    • Konten: Ihr Benutzerkonto, Synchronisationseinstellungen, Arbeitsplatz, ...
    • Zeit und Sprache: Spracherkennung, Zeit und Datum, Region, ...
    • Erleichterte Bedienung: Sprachausgabe, Bildschirmlupe, hoher Kontrast, ...
    • Datenschutz: Standortabfrage, Kamera- und Mikrofonzugriff, Feedback & Diagnose, ...
    • Update und Sicherheit: Aktivierung, Windows Update, Windows Defender, ...
    • Weitere Anpassungen in der Systemsteuerung
  • OneDrive
    • OneDrive und OneDrive for Business: Ihr persönlicher Datenspeicher in der Microsoft Cloud
    • Zugriff aus gemeinsam genutzte Dateien ermöglichen
    • Einstellungen zwischen mehreren Geräten synchronisieren
  • OneNote - Universal App
    • Unterschiede zwischen der Universal und der Office App
    • Daten zwischen der Universal App und der Microsoft Cloud synchronisieren
  • Windows Ink
    • Das ultimative Werkzeug für den Stift
    • Windows Ink Arbeitsbereich
    • Kurznotizen, Skizzenblock und Bildschirmskizze
    • Inhalte teilen
    • Den Arbeitsbereich mit Registry Patch auf Stiftlosten Computern einschalten
  • Continuum
    • Das Windows 10 Smartphone als PC-Ersatz nutzen (z.B. Lumia 950 XL)
    • Smartphone mit Bildschirm, Tastatur und Maus verbinden
    • Verwendung und Verfügbarkeit von Universal Apps
  • Cortana - Ihre persönliche Assistentin
    • Fähigkeiten von Cortana
    • Cortana mit der Tastatur verwenden
    • Cortana's Spracherkennung
    • Kategorienbasiertes Suchen mit Cortana
  • Hilfe zur Selbsthilfe
    • Zugriff auf die Programmhilfe (online / offline)
    • Hilferessourcen auf Windows.com
  • Tipps & Tricks
    • Shortcuts
    • Intelligente Screenshots mit dem PSR
    • Microsoft Snip - das kostenlose Dokumentationstool aus der Werkstatt der Microsoft Entwickler

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

04.10.2017
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
21.03.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team einer Firma will zusammen das Seminar Microsoft Windows 10 für Umsteiger von Windows 7 aufsuchen

Dann kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zur Thematik Microsoft Windows 10 für Umsteiger von Windows 7 angemessen sein. Die Agenda der Schulung kann nebenbei bemerkt zusammen mit den Fachdozenten variiert oder gekürzt werden.

Haben die Mitarbeiter allerdings Sachkenntnis in Microsoft Windows 10 für Umsteiger von Windows 7, sollte der erste Punkt der Agenda entfallen. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme rentiert sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Microsoft Windows 10 für Umsteiger von Windows 7 finden ab und zu in der Umgebung von Dresden, Münster, Wuppertal, Nürnberg, Dortmund, Berlin, München, Bielefeld, Leipzig, Frankfurt, Hamburg, Duisburg, Bremen, Essen, Stuttgart, Hannover, Düsseldorf, Bochum, Bonn und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Microsoft Windows 10 für Umsteiger von Windows 7 bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Smartphone mit Bildschirm, Tastatur und Maus verbinden | Ordner als Lesezeichen verwalten
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Tipps & Tricks Shortcuts | Taskansicht-Schaltfläche anzeigen
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Herstellen von Verbindungen Mit dem WLAN verbinden | Daten zwischen der Universal App und der Microsoft Cloud synchronisieren
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Erleichterte Bedienung: Sprachausgabe, Bildschirmlupe, hoher Kontrast, ... | Cortana's Spracherkennung
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Windows Defender im Zusammenspiel mit eigenem Virenscanner nutzen|Überblick Die Unterschiedlichen Versionen von Windows 10
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Darstellung und Erkennen der Bedeutung von Dateitypen | Apps aus dem Apps Store installieren
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Edge - der neue Webbrowser Notizen zu Webseiten in der OneNote App ablegen | Windows 10 auf dem PC, dem Tablet oder auf dem SmartPhone
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Anmeldung und Sperrbildschirm Verwenden eines lokalen oder eines Microsoft-Kontos|Windows Ink Das ultimative Werkzeug für den Stift

Wenn alle Seminarbesucher zustimmen, kann die Microsoft Windows 10 für Umsteiger von Windows 7 Schulung hinsichtlich "Ordner und Dateien managen" am Rande gestreift werden und im Gegenzug wird "Verwenden von Apps (Programmen) OneNote (in Verbindung mit Edge)" intensiver behandelt oder umgekehrt.

Welche Themen erweitern Microsoft Windows 10 für Umsteiger von Windows 7?

Eine gute Basis bildet Ribbon Programmierung in Microsoft Office 2013/2010/2007 mit

  • Erforderliche Konfiguration des Microsoft Office Sicherheitscenters
  • Hinzufügen eines dynamischen Menüs
  • Zulässige Controls
  • Grundlegendes Aufbau des Microsofts Fluent User-Interface

Zu empfehlen ist auch ein Kurs von „VB.NET 2013/2012 Aufbau“ mit der Behandlung von

  • Erstellung von Listenklassen
  • Objektbasierte Programmierung in VB.NET 2013/2012 Der objektorientierte Gedanke
  • Wartbarkeit durch Vererbung
  • Erstellung von Assemblies

Für Firmenschulungen ist das Thema „Excel für Controller“ mit den Kapiteln Arbeiten mit Datenbankfunktionen und Arbeiten mit der Zielwertsuche prädestiniert.

Für Professionals passt auch eine Microsoft System Center Orchestrator (SCORCH) Weiterbildung. In diesem Workshop werden u.a.

  • Review: Integrationspakete
  • Automatisierung von Aktivitäten mit Active Directory Integration Pack
  • System Center Orchestrator Schnittstellen
  • Runbook-Server und globale Einstellungen
behandelt.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen