Vortrag am 04.11.2008

Professionelle Anforderungsanalyse am Beispiel einer Java-Anwendung zur Betriebsdatenerfassung und Leistungsentlohnung

Kurzbeschreibung

Der Erfolg von Softwareentwicklungsprojekten hängt maßgeblich von einer guten Anforderungsanalyse ab. Je später Konzeptionsfehler erkannt werden, desto höher sind die Kosten der erforderlichen Korrekturen. Wir stellen in diesem Vortrag dar, wie durch eine strukturierte und dabei nicht zu formale Vorgehensweise frühzeitig sichergestellt werden kann, dass die später entwickelte Anwendung den Wünschen des Auftraggebers entspricht und zudem eine verlässliche Basis für die Einschätzung des Entwicklungsaufwands entsteht. Im Vortrag von Dirk Weil verdeutlichen wir die Vorgehensweise an dem Beispiel einer Konzeption eines Systems zur Betriebsdatenerfassung und Leistungsentlohnung. Mit einem Mix aus Office- und UML-Werkzeugen konnte hier in kurzer Zeit ein gemeinsames Verständnis mit der Fachabteilung des Kunden erreicht werden und die formale Basis für die nachfolgende Realisierung des Systems geschaffen werden.

Inhalt

  • Auswahl von Werkzeugen aus dem Office- und Modellierungsumfeld
  • Halbformale Beschreibung von Anwendungsfällen
  • Erstellung eines fachlichen und technischen Glossars
  • Komponentenmodellierung mit UML
  • Entwicklung eines Anwendungs-Prototyps

Termin

hat bereits stattgefunden

Ort

GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln

Dauer

1 Stunde

Preis

kostenlos


PDF herunterladen

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU