PDF-Download

Schulung Windows 7 Administration (S1118)
4.9 von 5 Sternen
45 Kundenbewertungen

In diesem Seminar werden alle wesentlichen Aspekte der Administration von Windows 7 in einer vollständigen Netzwerkinfrastruktur mit Windows Server 2003 / 2008 und Active Directory Services behandelt.

Offene Termine

13.11.-17.11.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.05.-18.05.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.08.-17.08.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
10.12.-14.12.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar können Sie Windows 7 effizient einsetzen, administrieren und betreuen. Sie sind in der Lage, automatisierte Installationen durchzuführen, Systemprobleme zu analysieren und zu beheben und die Windows 7 Clients ins Netzwerk zu integrieren.

Wer sollte teilnehmen

Das Seminar richtet sich an Netzwerkadministratoren und Systembetreuer, die sich mit dem Einsatz von Windows 7 befassen.

Inhalt

  • Einführung
    • Editionen von Windows 7 und deren Möglichkeiten
    • 32-Bit- und 64-Bit-Versionen
    • Hardwarevoraussetzungen
    • Upgrade-Möglichkeiten
  • Administration
    • Installationsmöglichkeiten
    • Grundlagen zur Windows 7 Oberfläche
    • Gerätemanager
    • Netzwerkcenter, Netzwerkprofile, Netzwerkdiagnose
    • Firewall und Windows Defender
    • Benutzerkontenschutz (User Account Control)
    • Remote Desktop / Remote Unterstützung
    • Festplattenverschlüsselung mit BITLOCKER
    • Druckerinstallation
    • Computerverwaltung
    • Wichtige Kommandozeilentools
  • Dateisystem und Freigaben
    • Dateisysteme von Windows 7
    • Freigaben und Netzlaufwerke
    • NTFS-Sicherheit
    • Freigabesicherheit
    • Verschlüsselung (EFS)
    • Offline-Folder
  • Lokale Benutzerverwaltung
    • Anlage von Benutzern und Gruppen
    • Lokale Sicherheitseinstellungen
    • Überwachungsrichtlinien
    • Lokale Gruppenrichtlinien
  • Sicherung und Wiederherstellung
    • Systemwiederherstellung
    • Backup und Wiederherstellung
    • Active Directory
    • Überblick über Windows 7 in Active Directory Domänen

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Wolfgang F.

Ich war mit allem sehr zufrieden.

4/5
Bewertung von Stefan G.

Das Seminar und die Organisation war wieder perfekt. Schade war nur, dass das WLAN in den oberen Räumen nicht zur Verfügung stand, so dass man mit den privaten Geräten ins Netz konnte. Internetzugang von den Schulungsräumen war aber möglich, wodurch es nur eine kleine Verbesserung wäre.

5/5
Bewertung von Thomas L.

Ein Lehrer der den Stoff so interessant rüber gebracht hat, dass es nie langweilig oder zu viel wurde.

Die Organisation war wie immer bestens. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich.

5/5
Bewertung von Inge B.

Sehr netter Kontakt, sowohl bei Anmeldung als auch während des Kurses. Kompetentes Personal. Super Service.

4/5
Bewertung von Thorsten I.

Alles wunderbar!

5/5
Bewertung von Marco K.

Freundliche Mitarbeiter, Gute Organisation, Tolles Catering, Ausgezeichnete Auswahl der Dozenten

5/5
Bewertung von Martin E.

Super Service, super Dozent (Herr ***), sehr schöne Räumlichkeiten was gibt es da noch zu verbessern?

5/5
Bewertung von Wolfgang E.

Qualifizierte Dozenten und kleine Lerngruppen haben den Wissenszuwachs gesichert. Vor Beginn, in den Pausen und nach den Unterrichtsphasen war die Betreuung sehr gut! Vielen Dank!

5/5
Bewertung von Andrew G.

Sehr kompetenter und guter Dozent.
Super Verpflegung und Service.

5/5
Bewertung von Marcus G.

Das Seminar war super organisiert, alle Mitarbeiter waren zu jeder Zeit freundlich und hilfsbereit.

Offene Termine

13.11.-17.11.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.05.-18.05.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.08.-17.08.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
10.12.-14.12.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team einer Firma will geschlossen den Kurs Windows 7 Administration frequentieren

An dieser Stelle kann ein Firmen-Lehrgangssystem zum Gegenstand Windows 7 Administration angebracht sein. Die Agenda des Seminars kann nebenbei bemerkt in Abstimmung mit den Dozenten modifiert oder abgerundet werden.

Haben die Mitarbeiter schon Routine in Windows 7 Administration, sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine Inhouse-Bildungsmaßnahme lohnt sich ab drei Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Windows 7 Administration finden gelegentlich im Umkreis von Essen, München, Leipzig, Wuppertal, Dresden, Hannover, Hamburg, Stuttgart, Bielefeld, Nürnberg, Bonn, Frankfurt, Duisburg, Bochum, Bremen, Berlin, Münster, Düsseldorf, Dortmund und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Themen passen zu Windows 7 Administration?

Eine erste Ergänzung findet sich in Windows 7 Administration mit

  • Wichtige Kommandozeilentools
  • NTFS-Sicherheit
  • Hardwarevoraussetzungen
  • Grundlagen zur Windows 7 Oberfläche

Anzuraten ist auch ein Kurs von „Microsoft System Center2016 Virtual Machine Manager (SCVMM)“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Implementierung von Failover Clustering mit Hyper-V  Installation und Konfiguration von System Center Virtual Machine Manager
  • Erstellen und Verwalten von virtuellen Festplatten, virtuellen Maschinen und Checkpoints 
  • Hinzufügen von Hosts und Verwalten von Hostgruppen
  • Erweitern der Virtualisierung auf die Cloud

Für Firmenschulungen ist das Thema „Office 365 für Anwender“ mit den Kapiteln PersonenEigene Kontakte verwalten und Microsoft Lync/SKYPE for Business - Grundlegende Funktionen für die Teamarbeit prädestiniert.

Für Fortgeschrittene eignet sich auch eine Microsoft-Access Anwendungen mit SQL Server Schulung. In diesem Workshop werden vor allen Dingen

  • Migration von Tabellen und Abfragen mit dem Migrationsassistenten
  • Kriterienwert-Tabellen und Unter-Selects
  • Werkzeuge zur serverseitigen Datensatzauswahl auf dem SQL ServerGespeicherte Prozeduren
  • Mit Formularen Abfragen dynamisch gestalten (Makros und Visual Basic) Kombinationsfelder und Listenfelder für Kriterien
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU