PDF-Download

Schulung Windows Server 2012 Administration Einsteiger (S1483)

87 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
Dieses Seminar richtet sich an Einsteiger, Systembetreuer und Administratoren, die im Unternehmen Windows Server 2012/ 2012R2 einsetzen bzw. dessen Einsatz planen. Strukturiert nach den Hauptaufgaben der Netzwerk- und Serveradministration werden die Teilnehmer an einer selbst entwickelten Active Directory Services Umgebung Rollen und Features des Windows Server 2012/ 2012R2 kennenlernen. Seminarziel ist es den Kursteilnehmer zu vermitteln wie Sie den Windows Server2012/ 2012R2 zielgerichtet und leistungsstark im Unternehmen einsetzen.

Offene Termine

18.02.-22.02.2019
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
24.06.-28.06.2019
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, eine Netzwerkinfrastruktur mit Windows Server 2012/ 2012R2 zu verwalten. Sie nutzen Active Directory um administrative Aufgabenstellungen zu lösen und Ihr Netzwerk auch in großen Umgebungen leistungsfähig zu halten. Im Fehlerfall werden Sie Fehlstellungen schneller erkennen und geeignete Lösungsansätze anwenden. Als praktische Übung werden Sie ein mit DNS und ADS ausgestattetes Netzwerk konfigurieren und verwalten. Sie werden Windows Clientsysteme mit Hilfe von Gruppenrichtlinien zentral steuern.

Wer sollte teilnehmen

Mitarbeiter mit allgemeinen Windows-Kenntnissen, die administrative Aufgaben in der IT-Verwaltung übernehmen sollen. Administratoren und Entscheider mit Administrationskenntnissen, die Windows 2012 Server mit Active Directory einführen und verwalten möchten. 

Inhalt

  • Einführung 
    • Die Versionen von Windows 2012/ 2012R2 Server
    • Überblick über neue Funktionen
  • Integration 
    • Installation eines Windows 2012/ 2012R2 Servers
    • Aufgaben der Erstkonfiguration
    • Servermanager, Dashboard und Best Practices Analyzer
  • Integration und Administration der DNS Rolle
    • Service Resource Records (SRV)
    • Dynamic DNS (DDNS)
    • Stub Zones
    • Weiterleitungen und Weiterleitungen mit Bedingungen
    • Active Directory Integration
    • Wartung und Troubleshooting
  • Integration und Administration der Active Directory Services Rolle
    • Strukturierungsmöglichkeiten
    • Erstellen einer Domäne
    • Organisationseinheiten anlegen und verwalten
    • Computer in Active Directory verwalten
    • Benutzerkonten planen, anlegen und verwalten
    • Gruppen planen, anlegen und verwalten
    •  Wartung und Troubleshooting
  • Gruppenrichtlinien 
    • Wirkungsweise von Gruppenrichtlinien
    • Gruppenrichtlinien einrichten und verwalten
    • Troubleshooting
  • Datei Server (File-Server) 
    • Sichern von Dateiressourcen durch NTFS
    • Kombinieren von NTFS und Freigabeberechtigungen
    • Kontingente und Speicherverwaltung
    • Verteiltes Dateisystem verwalten (DFS)
  • Hyper-V (optional)
    • Einführung in die Rolle Hyper-V
  • Praxis
    • Aufbau einer Netzwerkinfrastruktur mit ADS und DNS Server. Verwalten von Benutzern und deren Zugriff auf Netzwerkressourcen. Erstellen von Gruppenrichtlinien zum Steuern der Benutzer- und Computerumgebung.

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

Bewertung von Andreas B. aus Köln
Über das Seminar
4/5

alle OK

Über die GFU
4/5

Alle OK

Bewertung von Klaus S. aus Limbach-Oberfrohna
Über das Seminar
5/5

Ich durfte mich in Sachen Server mit diesem Kurs auf dem laufenden halten. Ich selbst installiere in der Firma keine Server betreue aber Verfahren die darauf laufen.
Den Kurz von Hr. Mohrbach fand ich gewohnt klasse.
Zum Server 2012 selbst bin ich mangels Erfahrung mal still :-)

Ihr wisst ja, wenn man keine Ahnung hat, soll man ...

Über die GFU
5/5

Zufrieden wegen:
-Nette Leute dort
-Kursdurchführungsgarantie
-Teacher echt klasse
-Schulungsräume technisch OK
-Bis hin zum entkoffeinierten Kaffee ist für die Teilnehmer gesorgt.
-Mittagessen beim TÜV Rheinland :-)))
-Reservierter Parkplatz vorm Haus und Shuttle zum Hotel

-NUR die Stühle haben es echt hinter sich...

Bewertung von Dirk F. aus Köln
Über das Seminar
4/5

****

Über die GFU
5/5

*****

Bewertung von Dietmar D. aus Köln
Über das Seminar
5/5

Ich brauche die Produktkenntnisse um mit Kunden Probleme anzugehen und zu diskutieren.

Über die GFU
5/5

*** ist ein sehr guter Referent, der die Themen sehr anschaulich am Flipchart erklärt und mit praktischen Übungen vertieft hat. Auch ist er auf Fragen gerne eingegangen. Sein Vortrag ist zielgerichtet und von seiner Person her ist er sympatisch und umgänglich.
Ich kann seinen Kurs Win 2012 R2 bei der GFU sehr empfehlen.

Bewertung von Harald W.
Über das Seminar
5/5

Für mich war der Stoff ein immenser Input, aber das liegt daran, wie jeder einzelne Teilnehmer aufgestellt ist. In unserem Kurs waren wir Teilnehmer unterschiedlich aufgestellt. Zwei, drei waren vorab schon sehr gut aufgestellt, einer hatte dagegen, gefühlt, den ersten Kontakt mit einem PC gehabt. Das Seminar konnte trotzdem alle Teilnehmer voranbringen.
Da ich bezüglich der Server Administration sehr geringe Vorkenntnisse hatte, war die Erwartungshaltung überschaubar. Ich wollte mit dem Seminar erstmals in die Thematik einsteigen. Das Ergebnis hat alle Erwartungen übertroffen, den ich habe heute ein komplettes Netzwerk virtuell erstellt, inklusive AD, DC, DNS und DHCP Features. *** konnte fast ausnahmslos alle Fragen aus dem ff beantworten und sein Wissen war sehr tief verwurzelt, was einen sehr beeindruckt hat. Zudem gab er uns Teilnehmern die Möglichkeit, den Ablauf des Lehrgangs nach den eigenen Bedürfnissen mitzugestalten.
Wie bereits geschildert, war keine Frage eine Einbahnstrasse. Es kam zwei oder dreimal vor, dass er keine direkte Antwort geben konnte. Diese hat er dann aber in unseren Pausenzeiten recherchiert und lieferte die Lösung nach.

Über die GFU
5/5

Windows Server 2012 Administration Einsteiger
Inhaltlich und fachlich war der Kurs herausragend. Die Mitarbeiter der GFU sind sehr zuvorkommend und freundlich, egal mit welcher Bitte man sie angesprochen hat. Die Räumlichkeiten sind sehr gut mit der erforderlichen Technik ausgestattet und darüberhinaus wurde man gut verpflegt.
Ich würde die GFU weiterempfehlen, weil das gesamte Weiterbildungspaket einfach "rund" ist!

Bewertung von Andreas F.
Über das Seminar
4/5

Kompetenzen wurden gut verständlich gemacht. Visualisierungen zum besseren Verständnis wären besser gewesen. Insgesamt rund um gelungenes Seminar. Viel Kompetenz wurde aufgezeigt und Vermittelt. Mehr Visualisierungen wären wünschenswert gewesen.

Über die GFU
5/5

Windows Server 2012 Administration Einsteiger
Wie immer ein Rund um gelungener Service. Verpflegung, Kommunikation und Persönlichkeiten der Mitarbeiter kann man nur in höchsten Tönen loben.

Bewertung von Kai S. aus Verl
Über das Seminar
5/5

- meine Erwartungen wurden erfüllt
- die Inhalte waren gut gewählt
- Inhalte konnten jederzeit angepasst werden (im Rahmen der Möglichkeiten). - ausgesprochen sympathisch
- sehr kompetent
- angenehme Art zu lehren

Über die GFU
5/5

Windows Server 2012 Administration Einsteiger
- ich bin überaus zufrieden
- das gesamte Personal ist ausgesprochen freundlich, hilfsbereit und aufmerksam
- der Service ist grandios

Bewertung von Maximilian K. aus Hannover
Über das Seminar
5/5

Überwartungen übertroffen. Gute Struktur, Ablauf.

Über die GFU
5/5

Windows Server 2012 Administration Einsteiger
Sehr kompetentes Schulungszentrum

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

lustig, viel Wissen, hilft immer bei Fragen weiter und gibt Praxiswissen weiter, was selber vor Fehlern schützt- TOP!

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

sehr gute Darstellung der Sachverhalte auf Flipcharts


Arbeitsplatz


Ein Team eines Unternehmens will zusammen die Schulung Windows Server 2012 Administration Einsteiger aufsuchen

In dem Fall kann ein Inhouse-Seminar zum Thema Windows Server 2012 Administration Einsteiger angebracht sein. Die Agenda des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt in Abstimmung mit den Trainern variiert oder abgekürzt werden.

Haben die “Schüler“ allerdings Praxis in Windows Server 2012 Administration Einsteiger, sollte der Anfang gekürzt werden. Eine kundenspezifische Fortbildung macht sich bezahlt bei mindestens 3 Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Windows Server 2012 Administration Einsteiger finden manchmal in Bonn, Hamburg, Dortmund, Dresden, Berlin, Mÿnchen, Frankfurt, Mÿnster, Nÿrnberg, Wuppertal, Bielefeld, Bremen, Stuttgart, Hannover, Leipzig, Essen, Bochum, Dÿsseldorf, Duisburg und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken erweitern Windows Server 2012 Administration Einsteiger?

Eine erste Ergänzung findet sich in Windows Server 2012 Administration Einsteiger mit

  • Active Directory Integration
  • Gruppenrichtlinien einrichten und verwalten
  • Erstellen einer Domäne
  • Verteiltes Dateisystem verwalten (DFS)

Zu empfehlen ist auch eine Schulung von „Business-Intelligence mit MS-Excel“ mit der Behandlung von

  • Mehrdimensionale Datenmodellierung
  • Szenarios
  • Bearbeiten von importierten Daten
  • Handlungsfelder der Business-Intelligence

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „VB.NET 2017/2015/2013 Komplett“ mit den Unterpunkten Benutzung von .NET-Assemblies und Konstruktoren, Destruktoren prädestiniert.

Für Fortgeschrittene passt auch eine SQL Server 2016/2014/2012/2008 R2 - Performance Tuning für Administratoren Weiterbildung. In diesem Training werden insbesondere

  • Binden von IP-Connections und CPUs
  • Bewertung der SAN-Performance (IOPS, MB/s, Latenz, RW/s)
  • Windows-Scheduling und -Speichermanagement
  • Session Replay, Debugging und Lastsimulation
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU