PDF-Download

Schulung Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration (S1930)

17 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
In diesem Seminar werden vom Bau moderner Netzwerkinfrastrukturen, über die Windows 2012 R2/ 2016 Serversysteme, bis zum Active Directory Service alle relevanten Themengebiete angesprochen. Sie prüfen die Funktionalitäten des Netzwerkes mit Hilfe von Windows 10 als Clientsystem. Sie konfigurieren, administrieren und überwachen Server-, Client-, und Netzwerksysteme innerhalb einer vollständigen Netzwerkinfrastruktur.

Offene Termine

26.11.-30.11.2018
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.03.-15.03.2019
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.08.-30.08.2019
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar können Sie ein Netzwerk mit Windows 10 als Clientsystem und Windows 2012 R2 / 2016 als Serversystem verwalten. Sie nutzen Active Directory um administrative Aufgabenstellungen zu lösen und Ihr Netzwerk auch in großen Umgebungen leistungsfähig zu halten. Im Fehlerfall werden Sie Fehlstellungen schneller erkennen und geeignete Lösungsansätze anwenden. Als praktische Übung werden Sie ein mit DNS und ADS ausgestattetes Netzwerk konfigurieren und verwalten. Sie werden Windows 10 mit Hilfe von Gruppenrichtlinien zentral steuern.

Wer sollte teilnehmen

Das Seminar richtet sich an Einsteiger, Administratoren und Systembetreuer, die eine Windows 2012 R2 / 2016 -Domäne und Windows 10 als Client verwenden. Basiskenntnisse im Bereich Netzwerk und in Microsoft Betriebssystemen sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

Inhalt

  • Netzwerk und Administrationsgrundlagen 
    • TCP/IP-Grundlagen
    • IP-Adressierung
    • Routing
  • Integration und Administration von DNS mit Windows 2012 R2 / 2016 Server 
    • Service Resource Records (SRV)
    • Dynamic DNS (DDNS)
    • Stub Zones
    • Weiterleitungen und Weiterleitungen mit Bedingungen
    • Active Directory Integration
    • Konfiguration der Clients
  • Integration und Administration von Active Directory Services 2012 R2 / 2016
    • Strukturierungsmöglichkeiten
    • Erstellen einer Domäne
    • Benutzerkonten und Gruppen verwalten
    • Gruppenrichtlinien 
  • Verwaltung Windows 10 in einer Domäne 
    • Installation oder Upgrade
    • Installationsmöglichkeiten
    • Konfiguration des Betriebssystems
    • Lokale Administration
  • Implementierung von Gruppenrichtlinien 
    • Verwaltung von Windows 10 mittels Gruppenrichtlinien
  • Praxis:
    • Aufbau einer Netzwerkstruktur mit Routing, Active Directory Services, DNS Server und Clientsystemen. Verwalten von Benutzern, Gruppen, Computersystemen und deren Zugriff auf Netzwerkressourcen. Erstellen von Gruppenrichtlinien zum Steuern der Benutzer und Computerumgebung. Fehlersuche und Fehlerlösung im oben genannten Umfeld.

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

Bewertung von Jürgen D. aus Moers
Über das Seminar
5/5

für "Anfänger"-Admins sehr gut geeignet. Besonders die Netzwerk-Basics waren sehr aufschluss- und hilfreich.

Über die GFU
5/5

top Trainer, top Inhalte und was nicht zu unterschätzen ist - auch das "Drumherum" (Begrüßung, Catering, freundliche Mitarbeiter, usw.) waren top.
Hier lernt man gern ;-)

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Spannend und informativ. Seminarleiter ist auf individuelle Fragen sehr gut eingegangen.

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Viele fachliche Informationen, viele Fragen beantwortet, keine starre Vorgehensweise

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Verständliche Erklärung und auf alle Fragen kompetent eingegangen


Arbeitsplatz


Eine Klasse eines Unternehmens will geschlossen das Seminar Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration besuchen

Hier kann ein Firmen-Seminar zur Augabenstellung Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration angemessen sein. Der Lehrstoff des Lehrgangs kann hierbei zusammen mit den Trainern variiert oder abgerundet werden.

Haben die Seminarteilnehmer allerdings Routine in Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration, sollte die Einleitung gekürzt werden. Eine Inhouse-Fortbildung rentiert sich bei mehr als 3 Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration finden gelegentlich im Umkreis von Hamburg, Mÿnster, Frankfurt, Bonn, Bochum, Dresden, Essen, Dortmund, Mÿnchen, Bremen, Berlin, Leipzig, Wuppertal, Hannover, Bielefeld, Nÿrnberg, Dÿsseldorf, Duisburg, Stuttgart und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse erweitern Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration?

Eine erste Ergänzung findet sich in Windows Server 2012 R2 / 2016 Server und Windows 10, Kompakt Administration mit

  • Netzwerk und Administrationsgrundlagen  TCP/IP-Grundlagen
  • Konfiguration des Betriebssystems
  • Stub Zones
  • Routing

Erwägenswert ist auch eine Schulung von „Windows 7 Administration“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Einführung Editionen von Windows 7 und deren Möglichkeiten
  • Firewall und Windows Defender
  • Computerverwaltung
  • Freigabesicherheit

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Windows Server 2019: Kompakt für Administratoren“ mit den Unterpunkten Hochverfügbarkeit durch Failover-Cluster Cluster-Modelle (inkl. Cluster-Sets) und Administrative Vorlagen (admx/l-Dateien) geeignet.

Für Erfahrene Anwender passt eine AD-Migration: Wege nach Windows Server 2016 / 2019 Fortbildung. In diesem Workshop werden vor allen Dingen

  • AD-Datenbank bereinigen (Metadata cleanup)
  • Installieren einer neuen AD-Struktur
  • Entfernen der "alten" DCs
  • Wiederherstellen einzelner AD-Objekte
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU