Schulung Windows Server 2012 R2: Kompakt für Administratoren

5 Tage / S1519
192 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 5 Tage
  • 2 Termine
  • 2.760,00 zzgl. MwSt.
  • Köln
  •  

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Dieses Seminar richtet sich an Administratoren, die in ihren Unternehmen Windows Server 2012 R2 einsetzen bzw. dessen Implementierung planen. Strukturiert nach den Hauptaufgaben der Server- und Netzwerk-Administration werden die Teilnehmer an einer selbst entwickelten AD-Umgebung die neuen Features und Funktionen des Windows Server 2012 R2 kennenlernen. Hierzu zählen nicht nur „klassische“ NW-Dienste, sondern auch neue Optionen (wie Workfolders oder Workplace Join), die den Mitarbeitern das Nutzen eigener Geräte (Stichwort BYOD) ermöglichen. Dies kann dann auch außerhalb der eigentlichen Firmenumgebung erfolgen (Stichwort Private Cloud).
Seminarziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, den Windows Server 2012 zielgerichtet in ihren Unternehmen einzusetzen.

Schulungsziel

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, den Windows Server 2012 R2 zielgerichtet in ihren Unternehmen mit guten Administrationskenntnissen einzusetzen.

Details

Wer teilnehmen sollte

Das Seminar richtet sich an Administratoren, die einen kompakten Überblick über die Neuerung und Erweiterungen des Windows Server 2012 R2 erhalten wollen und über gute Administrationskenntnisse verfügen.


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

  • Server-Installation und -Verwaltung
    • Versionsübersicht
    • "Metro"-Benutzeroberfläche
    • Arbeiten mit dem neuen Startbildschirm
    • Neue Server-Rollen und -Features
    • Entfernen nicht benötigter Installationsdateien
    • Flexibler Modi-Wechsel
    • Multi-Server-Management mittels Server-Gruppen
    • Volumenaktivierung (KMS, ADBA, AVMA)
  • Hyper-V 3.0
    • Neue Dimension bei der Hardware-Unterstützung
    • Einführung in die Hyper-V-Verwaltung
    • Einrichten von Server-Gruppen
    • Offline-Verwaltung von VM
    • Cluster-Szenarien im Überblick
    • Replikation von virtuellen Maschinen
    • Live-Migration ohne Failover-Cluster
  • "Kleine" Einführung in die Windows PowerShell
    • PowerShell always and everywhere
    • Neue Module (z.B. für DNS)
  • Datei-/Speicherdienste
    • Speicherpools und Datenträger
    • ReFS - ein robustes Dateisystem
    • Ressourcen-Manager für Datei-Server (FSRM)
    • Flexible Berechtigungen per "Dynamic Access Control"
    • Automatische Dokumenten-Klassifizierung
    • Deduplikation (d.h. jede Datei nur einmal vorhanden)
    • iSCSI-Dienste
    • Hochverfügbarkeit durch Cluster-shared Volumes (CSV)
    • Verbesserte BranchCache- und DFS-Funktionen
    • Workfolders (mit Windows 8.1)
  • Active Directory-Domänendienste (AD-DS)
    • Einrichten und Migrieren einer AD-Domäne (Überblick)
    • Neuerungen im AD-Verwaltungscenter
    • Gruppenrichtlinien (admx-Dateien, Preferences)
    • Virtualisieren von DC (inkl. DC-Cloning)
    • Integration der KMS-Produktaktivierung
    • Offpremise-Domänenbeitritt
    • Workplace Join (inkl. ADFS-Übersicht)
  • Active Directory-Zertifikatdienste (AD-CS)
    • Einführung in Public Key-Infrastructure (PKI)
    • Einrichten und Verwalten einer domänenbasierten Zertifizierungsstelle (CA)
    • CA-Verwaltung via Server-Manager
    • Zertifikate anfordern und einbinden
  • Möglichkeiten für die Serververfügbarkeit
    • Hochverfügbarkeit durch Failover-Cluster
    • Dynamisches Quorum und Dynamischer Zeuge
    • Cluster-shared Volumes (CSV)
    • Netzwerk-Lastenausgleich (NLB)
  • Remotezugriff für Benutzer
    • Übersicht über die vorhandenen Optionen und Alternativen
    • Direct Access (DA)
    • Web-Anwendungs-Proxy (WAP)
  • Remotedesktop-Server
    • Bereitstellen eines RD-Servers inkl. Web-Zugriff
    • Standard-Features (Easy-Print, Remote-App etc.)
    • Zentrale Ressourcen-Veröffentlichung
    • Einführung in Virtual Desktop Infrastructure (VDI)
  • Server-Core
    • Installation und -Verwaltung
    • Flexibler Modi-Wechsel

So haben GFU-Kunden gestimmt

5/5

Über das Seminar:
Wir setzen Windows Server 2012R2
produktiv ein.
Das erlernte Wissen kann ich täglich anwenden.


5/5

Über die GFU:
Ich war mit dem kompletten Ablauf von Buchung,
Organisation, Räumlichkeiten und Durchführung der Schulung sehr zufrieden.

Der Inhalt des Seminars wurde durch den Dozenten sehr gut vermittelt.

Walter P.
5/5

Über das Seminar:
- es wurde tiefgreifendes Fachwissen vermittelt
- der Umfang vom Kurs und die Kursunterlagen waren ok
- sehr gute Testumgebung und umfangreiche Übungsbeispiele


5/5

Über die GFU:
- eine super Organisation
- sehr gut Schulungsräume
- gepflegetes Ambiente und Fachkompetenz
- Pausenversorgung
- Organisierter Shuttleservice

Dieter K.
5/5

Über das Seminar:
Einsatz Windows Server 2012 ist geplant


5/5

Über die GFU:
gute Organisation
sehr guter Dozent

Wolfgang M.
5/5

Über das Seminar:
Durch die alleinige Teilnahme an diesem Seminar, konnten die Themen entsprechend meinen Bedürfnissen bearbeitet werden. Die Technik und Unterlagen waren von guter Qualität. Überaus große Kompetenz in allen Bereichen zur Schulung. Auf Erfahrungswerte konnte zurückgegriffen werden. Die Balance zwischen Theorie und Durchführung hat mir gefallen. Auf Fragen konnte *** stets fachlich eingehen.


5/5

Über die GFU:
Die Organisation ist wie immer perfekt. Ich kann mich meinen letzten Bewertungen wieder anschließen. Individuelle Betreuung wird hier gewährleistet.

Andreas Fröhlich von VfB Stuttgart Arena Betriebs GmbH aus Stuttgart
5/5

Über das Seminar:
Sehr gutes kompaktes Seminar. Das gelernte Wissen kann ich wunderbar anwenden. Die mitgelieferte Literatur löst letzte Fragen.


5/5

Über die GFU:
Bei der GFU bekommt man ein Rundum Sorglos Paket. Ambiente, Essen, Getränke, Personal, Trainer, Shuttle Service ALLES TOP.

Steffen S.
5/5

Über das Seminar:
Der Inhalt des Seminars ist gut strukturiert, aufeinander aufbauened und leicht verständlich. . Dadurch das der Trainer fachlich sehr tief im Thema ist, kann er sein Wissen sehr gut rüber bringen.


5/5

Über die GFU:
Es fehlt einem Teilnehmer hier an nichts! Das Mittagessen beim TÜV ist hervorragend, die Räumlichkeiten ausreichend groß, die PC´s stabil und die Waschräume sind immer sauber!

Nina S. von KVB Kölner Verkehrs-Betriebe AG aus Köln
5/5

Über das Seminar:
Inhaltlich alle relevanten Themen in der nötigen Tiefe behandelt, sehr gute Kursunterlagen inkl. Buch.


5/5

Über die GFU:
rundum zufrieden. sehr gute Versorgung der Teilnehmer (Getränke, Essen, Shuttlebus)

Dirk B.
5/5

Über das Seminar:
Das Semiar war sehr informativ und ausführlich. Das Thema wurde ausführlich erläutert. Die Zeit war ebenfalls angemessen.
Der PC funktionierte einwandfrei und ließ soweit keine Wünsche offen.


5/5

Über die GFU:
Sehr nette Mitarbeiter, tolles drum und dran. Die vielen Nettigkeiten in den Pausen, Getränkeauswahl und die Möglichkeit ein kleines "Frühstück" einzunehmen sind vorbildlich. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Auch das Mittagessen beim TÜV war sehr gut. Ich war rundherum zufrieden und werde GFU auf jeden Fall weiter empfehlen.

Peter Müller von KVB Kölner Verkehrs-Betriebe AG aus Köln
5/5

Über das Seminar:
Gute Schulung, kann so bleiben.


5/5

Über die GFU:
Alles Super! Professionell, kompetent und gut organisiert.

Richard S.
5/5

Über das Seminar:
Der Dozent konnte das Thema klar und verständlich weitergeben.


5/5

Über die GFU:
Die Organisation, der Ablauf der Seminare und die Auswahl der Dozenten sind nur mit Sehr gut zu bewerten. Seminare werden nicht abgemeldet auch wenn es nur 1 Teilnehmer gibt. Es braucht nichts optimiert zu werden.

Thomas M.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine
TerminOrtPreis
03.02.-07.02.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.760,00
Köln 2.760,00 Buchen Vormerken
21.09.-25.09.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.760,00
Köln 2.760,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service

Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Eine Gruppe einer Firma will zusammen die Schulung Windows Server 2012 R2: Kompakt für Administratoren buchen

Dann kann ein kundenspezifisches Lehrgangssystem zur Thematik Windows Server 2012 R2: Kompakt für Administratoren passend sein. Die Agenda der Schulung kann hierbei gemeinsam mit den Trainern aufgestockt oder abgespeckt werden.

Haben die Mitarbeiter ohnehin Sachkenntnis in Windows Server 2012 R2: Kompakt für Administratoren, sollte der Anfang gekürzt werden. Eine kundenspezifische Fortbildung lohnt sich ab drei Mitarbeitern. Die Firmen-Seminare zum Thema Windows Server 2012 R2: Kompakt für Administratoren finden sporadisch in der Umgebung von Berlin, Bochum, Dresden, Hamburg, Bonn, Bremen, Frankfurt, Leipzig, Münster, München, Stuttgart, Nürnberg, Wuppertal, Duisburg, Hannover, Düsseldorf, Dortmund, Bielefeld, Essen und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare erweitern Windows Server 2012 R2: Kompakt für Administratoren?

Eine erste Ergänzung findet sich in Windows Server 2012 R2: Kompakt für Administratoren mit

  • Gruppenrichtlinien (admx-Dateien, Preferences)
  • Einführung in Virtual Desktop Infrastructure (VDI)
  • Netzwerk-Lastenausgleich (NLB)
  • Einführung in die Hyper-V-Verwaltung

Anzuraten ist auch ein Kurs von „Windows Server 2016/2019 Administration Einsteiger“ mit der Behandlung von

  • Organisationseinheiten anlegen und verwalten
  • Integration und Administration der DNS Rolle Service Resource Records (SRV)
  • Stub Zones
  • Erstellen einer Domäne

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „PowerShell für Active Directory-Administratoren“ mit den Unterpunkten Grundlagen der PowerShell Was ist PowerShell? und Active Directory Verwaltung mit der Powershell Verwaltung von Active Directory Objekten geeignet.

Für Erfahrene Anwender passt eine Serviceorientierte und REST-Architekturen mit .NET (WCF, WebAPI) Weiterbildung. In diesem Workshop werden vor allen Dingen

  • Das WCF ABC
  • WCF Hosting
  • WCF - Daten Services
  • DataContracts mit Exception

besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU