bus front 12 calendar date hotel multiple 11 todo

Schulung Windows Script Host und WMI

3 Tage / S75

90 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Achtung:
WSH/WMI hat in Powershell einen mächtigeren Nachfolger gefunden. Wenn Sie funktionsreiches Skripting bevorzugen, dann ist die "Schulung Powershell" anzuraten

Es gibt aber oft gute Gründe, funktionierende Systeme nicht auszuwechseln. Aus diesem Grund schult die GFU Cyrus AG noch WSH/WMI
Sie wollen typische Windows-Administrationsaufgaben automatisieren? Dann kommen Sie an WSH und WMI nicht vorbei. WSH und das Microsoft-Komponenten-Modell "COM" bilden die Basis für die automatisierte Verwaltung von Arbeitsplätzen. WMI ist Microsofts primäre Computerverwaltungs- und Administrationsschnittstelle. Sie ermöglicht eine einheitliche Nutzung diverser Systeminformationen, welche ansonsten nur über unterschiedliche Bibliotheken zu realisieren sind.

Schulungsziel

Nach diesem Seminar haben Sie das nötige Wissen, um Ihr Windows-Netzwerk dynamisch und automatisiert zu administrieren und zu pflegen. Durch den Einsatz der Skriptsprachen VBScript und JScript können Sie Systemkonfigurationen durchführen, die Registrierung bearbeiten oder Statusinformationen abfragen.

Details

  • Einführung
    • Die Architektur von Windows Script Host
    • Unterschied CSCRIPT.EXE / WSCRIPT.EXE
    • Das Prinzip der COM-Komponenten
    • VBScript/JScript im Überblick
    • Einfache Ein- und Ausgaben
    • Mehrdimensionale Variablen
    • Datum-/Zeit-, Zeichenkettenfunktionen
    • Fehlerbehandlung
  • Die WSH-Objekte
    • Statusabfragen mit Wscript
    • Umgebungsvariablen lesen/schreiben mit WScript.Shell
    • Systemordner ermitteln mit WScript.Shell
    • Verknüpfungen anlegen mit WScript.Shell
    • Anwendungen starten mit WScript.Shell
    • Registrierung bearbeiten mit WScript.Shell
    • Netzwerkinformationen ermitteln mit WScript.Network
    • Netzwerkfreigabe setzen/löschen mit WScript.Network
    • Netzwerkdrucker setzen/löschen mit WScript.Network
  • Das FileSystem-Objekt
    • Laufwerksinformationen abfragen
    • Order verwalten
    • Dateien lesen und schreiben
  • HTML-Formulare verwenden
    • Internet-Explorer als Komponente
    • Skripte mit HTML-Seiten synchronisieren
  • Datenbankzugriff mit ADO
    • Die Zugriffsarchitektur
    • Auf Datenbanken verbinden
    • Daten abfragen mit SQL
    • Ergebnismengen verarbeiten
  • Die ADSI-Schnittstelle
    • Auf Verzeichnisse verbinden
    • Benutzer und Gruppen verwalten
    • Computerinformationen verwalten
    • Freigaben verwalten
    • Dienste verwalten
  • Emails senden
  • WMI im Überblick
  • Die WMI Architektur
    • Verwaltete Ressourcen
    • Infrastruktur
    • Konsumenten
    • Sicherheit
  • Das Common Information Model
    • Namensräume
    • Klassenkategorien
    • CIM Klassentypen
    • Klassenkomponenten
    • CIM Repository
  • Die WMI Scripting Bibliothek
    • Objekt Modell
    • SWbemLocator
    • SWbemServices
  • WMI Skripte schreiben
    • Verbindungen herstellen
    • Ressourcen abfragen
    • Beispielskripte

Windows-Administratoren und -Programmierer, die automatisierte Vorgänge unter Windows erstellen wollen.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 3 Tage - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Über das Seminar
5/5

Sehr zufrieden.

Anonym

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU