Schulung Windows Server 2019: Kompakt für Administratoren

5 Tage / S2067

12 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 5 Tage
  • 5 Termine
  • 2.660,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Windows Server 2019 wartet in erster Linie mit sinnvollen Erweiterungen und hilfreichen Ergänzungen im Vergleich zu seinem Vorgänger Windows Server 2016 auf. Seit Herbst 2017 bietet Microsoft seinen Kunden die Server-Betriebssysteme wie Windows 10 über den Semi-Annual Channel (SAC) an. Auf diesem Weg werden halbjährlich die neusten Entwicklungen für die Microsoft Clouddienste auch den OnPremise -Kunden zugänglich gemacht. Mit Windows Server 2019 steht nun wiederum im Long-Term Servicing Channel (LTSC) eine neue Vollversion (d.h. mit grafischer Oberfläche) zur Verfügung, welche die zum Release-Date aktuellen Neuerungen, Features und Funktionen enthält.
Neben zahlreichen Erweiterungen für den Einsatz sowohl in Private- wie auch Hybrid-Cloudumgebungen (z.B. bei Hyper-V, Containern oder Azure-Integration) sind bei Windows Server 2019 neue Sicherheitsfeatures eingebaut (z.B. Windows Defender Advanced Threat Protection). Mit dem Windows Admin Center (WAC) wird ein neues webbasiertes Verwaltungswerkzeug bereitgestellt, das die alltäglichen Admin-Aufgaben zentral bündeln soll.

Schulungsziel

Als Fortsetzung der erfolgreichen Seminar-Reihe „Kompakt für Administratoren“  werden die Teilnehmer hier an einer selbst eingerichteten AD-Umgebung Windows Server 2019 kennenlernen. Strukturiert nach den Hauptaufgaben der Server- und Netzwerk-Administration werden neue wie auch eventuell bekannte Features und Funktionen angesprochen, damit die Teilnehmer anschließend in der Lage sind, Windows Server 2019 zielgerichtet und effektiv in ihren Unternehmen einzusetzen.

Details

  • Server-Installation und -Verwaltung
    • Versionsübersicht
    • Neuerungen und Erweiterungen im Überblick
    • Server-Manager und Server-Gruppen
    • Windows Admin Center (WAC)
    • Neue Sicherheitsfeatures (z.B. ATP)
    • Express-Updates
  • Hyper-V
    • Systemvoraussetzungen und -installation
    • Einrichten und importieren von virtuellen Servern
    • Sicherheit und Schutz für Host und VMs
  • Active Directory-Domänendienste (AD-DS)
    • Einrichten und Migrieren einer AD-Domäne
    • DNS-Integration
    • Globaler Katalog (GC) und Betriebsmaster (FSMO)
    • AD-Verwaltungscenter und PS-Administration
    • Relevante AD-Features
    • AD-Bereinigung nach DC-Ausfall
  • Zentrale Konfiguration per Gruppenrichtlinien
    • Einführung in die GP-Verwaltung
    • Standardverarbeitung und Zusatzoptionen
    • Administrative Vorlagen (admx/l-Dateien)
    • Erweiterung durch Preferences
  • Active Directory-Zertifikatdienste (AD-CS)
    • Einführung in Public Key-Infrastructure (PKI)
    • Einrichten und Verwalten einer domänenbasierten Zertifizierungsstelle
    • Zertifikate anfordern und einbinden
    • Web-Server für https einrichten
  • Hochverfügbarkeit durch Failover-Cluster
    • Cluster-Modelle (inkl. Cluster-Sets)
    • Quorum und Zeuge
    • Cluster-shared Volumes (CSV)
    • Cluster-Migration
  • Remotedesktop-Server
    • Bereitstellen eines RD-Servers (inkl. Web-Zugriff)
    • Standard-Features (Easy-Print, Remote-App etc.)
    • Zentrale Ressourcen-Veröffentlichung
  • Datei-/Speicherdienste
    • Speicherpools, Volumes und Datenträger
    • iSCSI-Dienste
    • Vereinfachte Speicher-Migration
  • Netzwerk-Verwaltung (Überblick)
    • IPv6 und seine Bedeutung
    • DHCP-Failover
    • IP-Adressverwaltung (IPAM)
    • Netzwerk-Controller
    • Optimierte Netzwerk-Nutzung mit LEDBAT

Administratoren guten Administrationskenntnissen unter Windows Server 2008/2012 R2, die einen kompakten Überblick über die alltäglichen Aufgaben mit Windows Server 2019 erhalten wollen. Dazu zählt neben zahlreichen Netzwerk-Diensten auch die Konfiguration des lokalen Servers. 


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

20.05.-24.05.2019
2.660,00
Köln   
Ausgebucht
Warteliste:
Anruf Chat
22.07.-26.07.2019
2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
09.09.-13.09.2019
2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.11.-08.11.2019
2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
02.12.-06.12.2019
2.660,00
Köln   
Noch frei
16.03.-20.03.2020
2.660,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Ein Team einer Firma will zusammen den Kurs Windows Server 2019: Kompakt für Administratoren frequentieren

Dann kann ein Firmen-Lehrgangssystem zur Thematik Windows Server 2019: Kompakt für Administratoren angebracht sein. Das Thema der Schulung kann dabei gemeinsam mit den Dozenten ergänzt oder verdichtet werden.

Haben die Schüler&ldquo ohnehin Praxis in Windows Server 2019: Kompakt für Administratoren, sollte der erste Punkt der Agenda entfallen. Eine Inhouse-Fortbildung rentiert sich ab drei Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Windows Server 2019: Kompakt für Administratoren finden manchmal in Bremen, Leipzig, Dresden, Stuttgart, Bielefeld, Hamburg, Essen, Wuppertal, Bochum, Bonn, Nürnberg, München, Dortmund, Berlin, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt, Duisburg, Münster und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen passen zu Windows Server 2019: Kompakt für Administratoren?

Eine erste Ergänzung findet sich in Windows Server 2019: Kompakt für Administratoren mit

  • iSCSI-Dienste
  • Server-Installation und -Verwaltung Versionsübersicht
  • Zentrale Ressourcen-Veröffentlichung
  • Cluster-shared Volumes (CSV)

Empfehlenswert ist auch eine Schulung von „Windows Server 2008 R2 incl. Sp1 Administration für Einsteiger“ mit der Behandlung von

  • Gruppenrichtlinien (GPO) Gruppenrichtlinien einrichten und verwalten
  • Einführung Die Versionen von Windows 2008 im Vergleich
  • Gruppen in Active Directory planen, anlegen und verwalten
  • Übersicht Active Directory Services und Domänenkonzepte Einzeldomäne, Struktur Gesamtstruktur und Standortkonzepte

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Barrierefreie Microsoft PowerPoint-Präsentationen erstellen (Windows / macOS)  “ mit dem Unterrichtsstoff Strukturierte Layouts für Personen mit Legasthenie und Besonderheiten bei Untertiteln für Hörgeschädigte mit Referenz auf nicht erkennbare Soundeffekte oder im Video enthaltene Musik prädestiniert.

Für Professionals eignet sich auch eine Windows Server 2012 / 2008 R2 und Windows 7, Kompakt Administration Schulung. In diesem Workshop werden vor allen Dingen

  • IP-Adressierung
  • Verwaltung von Windows 7 mit Hilfe der Gruppenrichtlinien
  • Active Directory Integration
  • Installation mit ImageX
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU