PDF-Download

Schulung Access 2016/2013/2010/2007 Programmierung mit VBA - Grundkurs (S1269)
4.9 von 5 Sternen
7 Kundenbewertungen

VBA ist die einheitliche Programmiersprache des Office-Paketes. Durch Einsatz von VBA-Programmen ist es möglich, Access-Datenbanken um neue Funktionen zu erweitern, dem individuellen Bedarf anzupassen und für ungeübte Benutzer leichter bedienbar zu machen.
Diese Schulung ist eine praxisorientierte systematische Einführung in die Access-Programmierung mit VBA.

Offene Termine

05.02.-07.02.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.06.-06.06.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
15.10.-17.10.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Sie kennen sich in der Programmierumgebung aus. Die wichtigen Programmstrukturen wie Verzweigungen und Schleifen sind Ihnen bekannt. Der Umgang mit Variablen und Konstanten ist Ihnen vertraut. 
Sie erhalten erste Einblicke in die Objektmodelle ADO und DAO von Access. Sie können auf Access Daten in Recordsets zugreifen und durch ereignisgesteuerte Programmierung auf Benutzeraktionen reagieren. 

Wer sollte teilnehmen

Access-Anwender mit Vorkenntnissen, wie sie in der Schulung Access Grundlagen vermittelt werden. 
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre gewünschte Version (2016, 2013, 2010 oder 2007) an. 

Inhalt

Dieser Kurs ist auch Bestandteil (1.-3. Tag)  des Kurses Access 2016/2013/2010/2007VBA Programmierung Komplett

  • Die Entwicklungsumgebung
    • Der VBA-Editor
      • Das Modulfenster
      • Der Projektexplorer
      • Das Eigenschaftsfenster
  • Das Sicherheitskonzept von Access
    • Verschiedene Modultypen
    • Klassenmodule
    • Allgemeine Module
  • Einstieg in das Obkejtmodell
    • Hierarchie
    • Eigenschaften
    • Methoden
  • Der Umgang mit Programmstrukturen
    • Funktion oder Prozedur
    • Definition und Gültigkeit von Variablen und Konstanten
    • Verschiedene Datentypen
    • Objektvariablen
    • Lokale und globale Variablen
    • Der praktische Einsatz
    • Nutzung verschiedener Funktionen
      • Funktionen mit und ohne $
      • InputBox(), Isnumeric() und andere
    • Erstellen eigener Funktionen
  • Planung und Programmablaufsteuerung
    • Erstellen eines Programmablaufplanes
    • Einsatz verschiedener Schleifen
      • Do-Schleifen
      • For-Schleifen
      • Kopfgesteuert
      • Fußgesteuert
    • Auswahlstrukturen
      • IfThen Else
      • Select Case
    • Fehlerbehandlung
  • Objektorientierte Programmierung
    • Objektverweis
    • Zugriff auf Eigenschaften
    • Zugriff auf Methoden
    • Die With-Anweisung
    • Auflistungsobjekte
    • Das DoCmd-Objekt4
  • Ereignisorientierte Programmierung
    • Erläuterung wichtiger Ereignisse
    • Beispiele für :
      • Bei Taste
      • Beim Öffnen
      • Beim Klicken
      • Beim Laden
      • Beim Formatieren (Bericht)
  • Mit Formularen und Berichten programmieren
    • Syntax für den Formularzugriff
      • auf geöffnete Formulare
      • auf geschlossene Formulare
    • Zugriff auf Steuerelemente
    • Zeitgeber programmieren
    • Mehrfachauswahl in Listenfeldern
    • Programmgesteuertes Navigieren in Formularen
    • Datensätze löschen
    • Formulare schließen
    • Prozeduren zum Filtern
    • Prozeduren zum Sortieren
    • Daten zum Drucken auswählen
  • Datenzugriff mit VBA
    • Datenzugriff durch Domänenfunktionen
    • Datenzugriff mit ADO und DAO
    • Referenzieren der Bibliotheken
    • Zugriff auf Recordsets
    • Datensätze hinzufügen
    • Datensätze suchen 
    • Datensätze ändern 
    • Datensätze löschen
    • Datensatzgruppe schließen
  • SQL-Anweisungen unter VBA ausführen
    • Syntax einer SQL-Anweisung
    • SQL-Anweisungen mit dem DoCmd-Objekt

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Achim P.

Wer mit Access-Makros an die Grenzen stößt sollte sich unbedingt mit VBA beschäftigen. Die Kenntnisse aus dem Access-Kurs sind grundsätzlich auf alle Microsoft-Office Produkten zu übertragen.

4/5
Bewertung von Volker M.

Sehr gute Organisation und kleine Lerngruppen

5/5
Bewertung von Achim P.

Ich habe an dem Kurs VBA für Access als Grundkurs teilgenommen und bin wie jedes mal von der GFU begeistert.
Service wie: Hoteltransfer, Mittagessen, Buch nach der Schulung, Pausenversorgung, organisierte Stadtführung etc. halte ich nicht für selbstverständlich und sind für mich ein Grund immer wieder zur GFU zu gehen, genauso wie die Durchführungsgarantie.
Auch das sehr breite Spektrum an Themen spricht für die GFU.
Der Dozent hat ein sehr hohes fachliches Wissen und war auch in der Vermittlung der Inhalte sehr kompetent.
Selbst ich als Programmieranfänger habe in der Praxis schon erste Erfolge verzeichnen können.
Als Anlass zur Kritik kann ich nur die zu hohe Temperatur und mäßige Durchlüftung der Schulungsräume nehmen.

5/5
Anonyme Bewertung

Sehr praxisnah mit vielen "Aha-Effekten". Hohes Angebot intelligenter Lösungen.

5/5
Anonyme Bewertung

Sehr gutes eingehen auf die Bedürfnisse der Teilnehmer. Methodik, Vorgehensweise bei der Programmierung, Aufbau und Struktur von VBA,... wurde 1 A erklärt

5/5
Anonyme Bewertung

Sehr ruhige Schulungsmethode. Immer alles verständlich erklärt. Gute Beispiele

5/5
Anonyme Bewertung

Strukturierung und Methodik sehr gut, auf Fragen wurde qualifiziert eingegangen

Offene Termine

05.02.-07.02.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.06.-06.06.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
15.10.-17.10.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team einer Firma will simultan den Lehrgang Access 2016/2013/2010/2007 Programmierung mit VBA - Grundkurs frequentieren

An dieser Stelle kann ein Firmen-Lehrgangssystem zum Thema Access 2016/2013/2010/2007 Programmierung mit VBA - Grundkurs angemessen sein. Der Unterrichtsstoff des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt gemeinsam mit den Trainern weiterentwickelt oder gestrafft werden.

Haben die Seminarteilnehmer allerdings Praxis in Access 2016/2013/2010/2007 Programmierung mit VBA - Grundkurs, sollte der erste Punkt der Agenda entfallen. Eine Firmen-Weiterbildung rentiert sich bei mehr als 3 Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Access 2016/2013/2010/2007 Programmierung mit VBA - Grundkurs finden sporadisch in Stuttgart, Wuppertal, Berlin, Münster, Dortmund, München, Bremen, Hamburg, Düsseldorf, Bonn, Leipzig, Nürnberg, Dresden, Bielefeld, Essen, Hannover, Duisburg, Bochum, Frankfurt und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Themen ergänzen Access 2016/2013/2010/2007 Programmierung mit VBA - Grundkurs?

Eine gute Basis bildet Access 2016/2013/2010/2007 Programmierung mit VBA - Grundkurs mit

  • Eigenschaften
  • Der Umgang mit Programmstrukturen Funktion oder Prozedur
  • Einsatz verschiedener SchleifenDo-Schleifen
  • Datensätze hinzufügen

Erwägenswert ist auch ein Seminar von „Word 2016/2013/2010/2007 Komplett“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Textmarken, Fußnoten und Querverweise Textmarken erstellen und ansteuern
  • Änderungen an Formatierung der Verzeichnisse
  • Grammatik- und Rechtschreibprüfung
  • Hilfsmittel zur Texteingabe und -korrektur Bausteine: AutoTexte, Schnellbausteine etc. 

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Word 2016/2013/2010/2007 Programmierung mit VBA“ mit dem Unterrichtsstoff Die Anweisungsfolge und Das Eigenschaftenfenster geeignet.

Für Professionals eignet sich eine Microsoft Office SharePoint Server 2016 Add-In Entwicklung Weiterbildung. In diesem Seminar werden insbesondere

  • Optionen für Lizenzarten
  • Fremdendpunkt
  • SharePoint REST Service
  • Arbeiten mit Daten im SharePoint 2016 Add-In Model  SharePoint Client Object Model (JS)
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU