PDF-Download

Schulung Professional Scrum Master (PSM I) (S1910)
5.6 von 5 Sternen
19 Kundenbewertungen

In diesem Training vermitteln wir Ihnen, wie und warum Scrum funktioniert. Das Training beinhaltet die zugrundeliegenden Werte und das Rahmenwerk aus Rollen, Artefakten und Ereignissen sowie die Mechanismen, auf denen diese basieren. Sie lernen, wie man Scrum anwendet, um Geschäftswert, Produktivität und Gesamtbetriebskosten (TCO) in der Softwareentwicklung zu optimieren. Fortgeschrittene Werkzeuge für “Servant-Leadership” verbessern die Effektivität eines Scrum Masters. Diese beziehen sich auf Verhaltensänderungen, die Arbeit mit Teammitgliedern, sowie die Vermittlerrolle für Team und Organisation.
Schulung

Offene Termine

09.11.-10.11.2017
2 Tage | 1.400,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.12.-15.12.2017
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
22.02.-23.02.2018
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.05.-15.05.2018
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
19.07.-20.07.2018
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
06.09.-07.09.2018
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
15.11.-16.11.2018
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
06.12.-07.12.2018
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
5 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Teilnehmer lernen in diesem Kurs mit interaktiven Übungen in Teams, um die Scrum Prinzipien zu verinnerlichen.

Wer sollte teilnehmen

Das Training richtet sich an Scrum Master und alle, die für die Effektivität, Effizienz und kontinuierliche Verbesserung eines Software-Entwicklungsteams verantwortlich sind.

Inhalt

  • Theorie und Prinzipien
  • Das Scrum-Rahmenwerk
  • Planen in Scrum
  • Done und Undone
  • Menschen und Teams
  • Der Scrum Master
  • Scrum in Ihrem Unternehmen

Dieses Seminar findet in deutscher Sprache mit englischen Originalunterlagen der Scrum.org statt.
Im Preis inklusive ist ein Versuch, die Prüfung zum PSM I abzulegen, sowie ein Rabatt auf die PSM II Prüfung.

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 4, max. 10 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

4/5
Bewertung von Katharina K.

Guter Kurs, angenehmes Kurslokal, Kantine nahe & ok, kleiner Buchshop mit zweckmässiger Literatur zu aktuellen IT Themen.

5/5
Bewertung von Tobias H.

Die Schulung war Top, der Trainer super und der Inhalt gut abgestimmt. Das Umfeld war toll, Service (z. B. Fahrservice), Verpflegung und Rahmen perfekt. Immer gerne wieder.

4/5
Bewertung von Katharina K.

Fortgeschrittene Einsicht in die Arbeit des Scrum Masters, v.a. mittels Übungen und anregender Aktivierung des eigenen Sachverstandes. Empfehlenswert.

6/5
Anonyme Bewertung

Am ersten Tag empfand ich die Inhalte als zu abstrakt. Am zweiten Tag gefielen mir besonders die Beispiele aus der Praxis. Ich hätte mir mehr Beispiele realer Artefakte als Ausgangspunkt zur Diskussion gewünscht.

6/5
Anonyme Bewertung

Am Tag 1 wären ein paar praktische Fallbeispiele zu Anschaulichkeitszwecken hilfreich gewesen, die gab es dann allerdings am 2. Tag.

5/5
Anonyme Bewertung

Fundierte Veranstaltung, Anteil 'aus der Praxis für die Praxis' leider erst in meinen Laufe des zweiten Tages.... War aber alles in allem sehr gut.

6/5
Anonyme Bewertung

Subjektive Wahrnehmung...

6/5
Anonyme Bewertung

Für mich persönlich zu viel Gruppenarbeit bei zu schwammiger Fragenstellung

5/5
Anonyme Bewertung

Das Thema bietet sehr viel Potenzial mehr spielerische und interaktive Übungen einzubauen. Das hätte ich mir mehr gewünscht.

6/5
Anonyme Bewertung

Fachlich wurde alles sehr gut beantwortet. Methodisch wäre eine praxisorientierte Darstellung noch besser gewesen.

Offene Termine

09.11.-10.11.2017
2 Tage | 1.400,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.12.-15.12.2017
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
22.02.-23.02.2018
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.05.-15.05.2018
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
19.07.-20.07.2018
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
06.09.-07.09.2018
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
15.11.-16.11.2018
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
06.12.-07.12.2018
2 Tage | 1.460,00
Köln   
Noch frei
5 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse einer Firma will zusammen die Schulung Professional Scrum Master (PSM I) besuchen

Dann kann ein kundenspezifisches Training zum Gegenstand Professional Scrum Master (PSM I) richtig sein. Der Inhalt des Lehrgangs kann dabei gemeinsam mit den Dozenten ausgebaut oder abgekürzt werden.

Haben die Schulungsteilnehmer schon Sachkenntnis in Professional Scrum Master (PSM I), sollte die Einleitung entfallen. Eine Inhouse-Fortbildung rentiert sich bei mehr als 3 Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Professional Scrum Master (PSM I) finden ab und zu in der Nähe von München, Bonn, Bochum, Dresden, Berlin, Leipzig, Bremen, Hamburg, Frankfurt, Duisburg, Münster, Wuppertal, Düsseldorf, Dortmund, Bielefeld, Hannover, Stuttgart, Essen, Nürnberg und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare ergänzen Professional Scrum Master (PSM I)?

Eine passende Erweiterung bildet Professional Scrum Master (PSM I) mit

  • Scrum in Ihrem Unternehmen
  • Der Scrum Master
  • Menschen und Teams
  • Planen in Scrum

Erwägenswert ist auch ein Kurs von „MS Project Server - Grundlagen des Projektmanagements“ mit der Behandlung von

  • wer meldet welche Informationen auf welchem Weg: Ist- und Soll-Analyse;
  • Managementauswertungen Projektübergreifende Verdichtungen und Informationsauswahl mittels Filter und
  • Zugriffssteuerung über die Rollen und die Administration der Benutzer, Gruppen und Zugriffsrechte;
  • Gruppierungen, z.B. Engpasssituationen kritischer Skills erkennen,

Für Firmenschulungen ist das Thema „Anforderungsmanagement in IT-Projekten“ mit den Unterpunkten Ermittlung, Erhebungstechniken (Kontext- und Stakeholder-Analyse, Interviews, Workshops etc.) und Anforderungs-Verifikation Qualitätssicherung, Abstimmung mit den Anwendern (Textbasiert, Modellbasiert, Agil) prädestiniert.

Für Professionals passt eine Agiles Requirements Engineering - Modernes Anforderungsmanagement mit SCRUM Fortbildung. In diesem Workshop werden u.a.

  • Was ist Requirments Engineering (RE)?
  • Zerlegen von User Storys: Einfache Techniken, Lawrence-Pattern, SOUND-Pattern, Anti-Pattern
  • Klassische Techniken zum Ermitteln von Anforderungen: Befragungstechniken, Kreativitätstechniken, Vergangenheitsorientierte bzw. Dokumentenzentrierte Techniken, Beobachtungstechniken, Unterstützende Techniken
  • Umgang mit großen Backlogs und großen Anforderungsmengen: Product Backlog Board, Story Maps (Anforderungsmatrix), Aufbau Product-Backlog-Einträge für kleine/mittlere/große und sehr große Aufgaben
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU