PDF-Download

Schulung C# 2010/2008 Grundlagen (S1041)

4 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
C#  als Mischung aus C++ und Java ist Microsofts Flagschiff auf der .NET-Plattform. Mit umfangreichen objektorientierten Konzepten ausgestattet stellt C# die Programmiersprache im Hinblick auf die fortschrittliche Technik der Programmierung unter .NET dar. Der Kurs vermittelt die projektunabhängigen Grundlagen zum erfolgreichen Einsatz von C#.

Offene Termine

15.10.-17.10.2018
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
19.11.-21.11.2018
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
17.12.-19.12.2018
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.02.-13.02.2019
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
11.03.-13.03.2019
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
08.04.-10.04.2019
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
13.05.-15.05.2019
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
24.06.-26.06.2019
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
5 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

In diesem Seminar lernen Sie die Datentypen und Klassenbibliotheken der objektorientierten Programmiersprache C# kennen. Sie können mit Variablen umgehen und deren Typen konvertieren, Namespaces definieren und einsetzen, eigene Klassen erstellen, vererben und Fehlerbehandlungen einbauen.

Wer sollte teilnehmen

Das Seminar ist geeignet für Entwickler, die mit C# unter der Microsoft Plattform ".NET" entwickeln wollen und über grundlegende Programmierkenntnissen in einer objektorientierten Programmiersprache verfügen.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-3. Tag) des Kurses "C# 2010/2008 Komplett"
  • Einführung .NET Entwicklung
    • .NET Framework
    • Assembly
    • Namespace
    • Klasse
    • Entwicklungsumgebung Visual Studio
  • Objektorientierte Programmierung
    • Klassen
    • Objekte
    • Konstruktoren
    • Dynamische / statische Klassen
    • Vererbung
  • Grundlagen C#
    • Programmiersprache C#
    • Klassen
    • Objekte
    • Datentypen
    • Programmsteuerung
  • LINQ
    • Motivation LINQ
    • LINQ Syntax
    • Lambda-Expression
    • Anonyme Datentypen
  • Exception
    • Konzepte der Fehlerbehandlung
    • Syntax try-catch
    • Exception Klasse
    • Eigene Exception Klasse
  • ADO.NET Überblick
    • Datenzugriffsschichten
    • Architektur ADO.NET
    • Typed DataSet
    • Entity Framework
    • WCF-DataServices

Eine ausführliche Schulung ADO.NET finden Sie hier.

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

Bewertung von Thomas L. aus Waldbröl
Über das Seminar
4/5

In Anbetracht des umfangreichen Stoffs sind 3 Tage für den Grundlagen-Kurs eher knapp bemessen. Es ist schwierig dem Kurs zu folgen, wenn keine Erfahrung mit einer syntaktisch ähnlichen Sprache, oder dem Umgang mit MS VisualStudio vorhanden ist.

Über die GFU
5/5

wie immer alles perfekt !!!


Arbeitsplatz


Eine Gruppe eines Unternehmens will geschlossen den Kurs C# 2010/2008 Grundlagen aufsuchen

Dann kann ein kundenspezifisches Lehrgangssystem zum Thema C# 2010/2008 Grundlagen ratsam sein. Der Inhalt der Schulung kann hierbei in Abstimmung mit den Dozenten ergänzt oder abgerundet werden.

Haben die Mitarbeiter ohnehin Praxis in C# 2010/2008 Grundlagen, sollte der erste Punkt der Agenda gekürzt werden. Eine kundenspezifische Weiterbildung macht sich bezahlt bei mindestens 3 Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema C# 2010/2008 Grundlagen finden bisweilen in Dresden, Nÿrnberg, Stuttgart, Bremen, Mÿnster, Bielefeld, Essen, Bonn, Leipzig, Bochum, Mÿnchen, Berlin, Hannover, Frankfurt, Duisburg, Wuppertal, Dÿsseldorf, Hamburg, Dortmund und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare ergänzen C# 2010/2008 Grundlagen?

Eine passende Erweiterung findet sich in C# 2010/2008 Grundlagen mit

  • LINQ Motivation LINQ
  • Anonyme Datentypen
  • LINQ Syntax
  • Eigene Exception Klasse

Empfehlenswert ist auch ein Seminar von „MOC 21463: Implementierung eines Data-Warehouse mit Microsoft SQL Server“ mit der Behandlung von

  • Entwerfen von Dimensionstabellen
  • Erweitern des SQL Server Integrationsservices Verwenden von Skripts in SSIS
  • Erkundung einer Data Warehouse Lösung Erkunden von Datenquellen
  • Data Quality Service verwenden, um Daten zu bereinigen

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Microsoft-SQL-Server 2008/2012 Grundlagen für Administratoren“ mit den Kapiteln Konzepte für Client/Server-Sicherheit und Verwenden der Echtzeit-Systemkataloge prädestiniert.

Für Erfahrene Anwender passt auch eine Microsoft System Center 2016 Data Protection Manager (SCDPM) Weiterbildung. In diesem Workshop werden vor allen Dingen

  • Installation und Konfiguration  Voraussetzungen für die Installation
  • Sicherung der System Center Data Protection Manager Infrastruktur 
  • DPM Management Shell 
  • Einführung in System Center Data Protection Manager Dataprotection und Disaster Recovery
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU