PDF-Download

Schulung ADO.NET (S441)
5 von 5 Sternen
10 Kundenbewertungen

Das .NET Framework besitzt mehrere Generationen von Datenzugriffsschichten: ADO.NET Managed Dataprovider, Typed DataSet, Entity Framework. Dieser Kurs gibt einen Überblick der verschiedenen Varianten und zeigt mögliche Implementierungen von Datenzugriffsschichten.

Offene Termine

15.01.-17.01.2018
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
24.09.-26.09.2018
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

In diesem Seminar lernen Sie die Struktur von ADO.NET und die Unterschiede zu der Vorgänger-Version 2.7 kennen. Sie sind danach in der Lage, auf externe Datenquellen zuzugreifen und die Daten aus den DataSets in XML-Dateien oder wiederum in Datenbanken zu speichern.

Wer sollte teilnehmen

Programmierer, die mit ADO.NET Datenbankanwendungen schreiben wollen. Kenntnisse in VB.NET (gemäß der Schulung VB.NET Grundlagen)oder C# (siehe C# Einführung), die den aufgeführten Sprachgrundkursen entsprechen sowie grundlegende Datenbankkenntnisse sind erforderlich.

Inhalt

  • ADO.NET Überblick
    • Datenzugriffsschichten
    • Architektur ADO.NET
    • Typed DataSet
    • Entity Framework
    • WCF-DataServices
  • ADO.NET v2 - DataSet - Command - DataAdapter
    • Positionierung ADO.NET v2
    • DataSet Klasse
    • Objektmodell
    • Typed DataSet
  • LINQ - Syntax
    • Motivation LINQ
    • LINQ Syntax
    • Lambda-Expression
    • Anonyme Datentypen
  • Entity Framework
    • Positionierung Entity Framework
    • Daten-Modellierung
    • Mapping
    • Navigation Property
    • EDM-Query
    • Entity SQL
    • Insert
    • Update
    • Transaction
  • Advanced Entity Framework
    • Model First
    • Code First
    • Lazy Loading
    • Foreign Keys
    • Pluralization
    • Performence
  • WCF - DataServices (REST)
    • REST Protokoll
    • http Verbs
    • REST - Security
    • oData Syntax
    • REST Implementierung ASP.NET MVC
    • REST Implementierung WCF

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Aladar N.

Alles gut organisiert, freundliche Mitarbeiter

5/5
Bewertung von Kim Maurice N.

Hervorrangende Fortbildung. Alle aufkommenden Fragen wurden in Ruhe geklärt. Gut strukturierte und praxisnahe Informationen und Beispiele. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Insgesamt ein perfektes Rundumpaket.

Leider musste ich bei der letzten Fortbildung feststellen das es nicht zu jedem Kurs ein Buch am Ende gibt um sich mit dem gelernten zu vertiefen oder etwas nachschlafen zu können. Da dies nur die Erwartungshaltung durch eine vorherige Fortbildung war, ist dies nicht zu negativ zu betrachten.

5/5
Bewertung von Stephan W.

*** ist ein Super-Dozent, er geht auf jede Frage ein und kann immer Lösungen präsentieren.

5/5
Bewertung von Thomas H.

Sehr viel gelernt. Die Zusammenhänge sind mir nun viel klarer geworden!

5/5
Bewertung von Aladar N.

Produkt = Kurs?
Wenn ja, war alles prima, verständlich

5/5
Bewertung von Kim Maurice N.

Gute Übersicht und strukturierte Darstellung der Themen, sowie Besprechung von Vor- und Nachteilen. Alle aufkommenden Fragen wurden in Ruhe geklärt. Sehr zu empfehlen. Leider ist in dieser Fortbildung keine Literatur zum nachschlagen und vertiefen dabei, wie es bei anderen Kursen der GFU der Fall war.

5/5
Bewertung von Thomas H.

Sehr viel gelernt. Die Zusammenhänge sind mir nun viel klarer geworden!

5/5
Anonyme Bewertung

Guter Überblick über ADO.NET und sinnvoller Aufbau zu immer höheren Abstraktionsgrad. Positiv: viele praktische Übungen

5/5
Anonyme Bewertung

Sehr gut organisiertes Seminar!

5/5
Anonyme Bewertung

Herr Krick versteht es immer wieder auf die Belange/Fragen detailliert einzugehen.

Offene Termine

15.01.-17.01.2018
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
24.09.-26.09.2018
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse eines Unternehmens will zusammen den Kurs ADO.NET besuchen

In dem Fall kann ein kundenspezifisches Training zur Thematik ADO.NET angemessen sein. Der Lehrstoff des Seminars kann nebenbei bemerkt gemeinsam mit den Dozenten ergänzt oder gestrafft werden.

Haben die Seminarbesucher ohnehin Praxis in ADO.NET, sollte der Anfang gekürzt werden. Eine Inhouse-Fortbildung lohnt sich bei mindestens 3 Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema ADO.NET finden gelegentlich in Bremen, Hannover, Stuttgart, Dresden, Bochum, Bonn, Frankfurt, Düsseldorf, Duisburg, Bielefeld, Hamburg, Dortmund, Münster, Berlin, Nürnberg, Leipzig, München, Essen, Wuppertal und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare erweitern ADO.NET?

Eine passende Erweiterung findet sich in ADO.NET mit

  • Entity SQL
  • http Verbs
  • ADO.NET v2 - DataSet - Command - DataAdapter Positionierung ADO.NET v2
  • Mapping

Anzuraten ist auch ein Kurs von „Microsoft Windows 10 für Umsteiger von Windows 7“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Erstellen von Favoriten
  • Überblick Die Unterschiedlichen Versionen von Windows 10
  • Beibehalten der Kachelansicht im Desktopmodus
  • Datenverschlüsselung mit der BitLocker-Laufwerksverschlüsselung

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „VB.NET Aufbau“ mit den Kapiteln Erstellung von Benutzersteuerelementen Was sind Benutzersteuerelemente? und Konstruktoren, Destruktoren geeignet.

Für Fortgeschrittene passt eine Windows Server 2012 / 2008 R2 und Windows 7, Kompakt Administration Schulung. In diesem Workshop werden u.a.

  • Installation mit ImageX
  • Benutzerkonten und Gruppen
  • Routing
  • Weiterleitungen und Weiterleitungen mit Bedingungen
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU