Schulung Hochverfügbarkeit in Microsoft SQL Server 2017/2016/2014/2012/2008R2 

1 Tag / S1493

13 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Das Seminar stellt in einem großen Überblick die aktuellen Windows- und SQL Server Technologien dar. Mit diesen wird die Datenschicht auf mehrere Systeme verteilt, um Ausfallsicherheit, Hochverfügbarkeit, Duplizierung u.ä. zu erreichen. Der Kurs richtet sich im Besonderen an Entscheider, die vor der Implementierung einer Infrastruktur stehen. Durchführung: Präsentation und Diskussion. 

Schulungsziel

Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Features der Windows- und SQL Server-Komponenten in einer verteilten Umgebung kennen. Außerdem werden Sie in die Lage versetzt, eine Infrastruktur zu planen, die den geforderten Unternehmens-Zielen gerecht wird. 

Details

  • Duplizieren einer Datenbank mit SQL Server Logshipping 
  • Echtzeit-Synchronisation von Datenbank-Instanzen mit Mirroring 
  • SQL Server Replikation 
    • Replikations-Typen
    • Transaktions-Replikation
    • Snapshot-Replikation
    • Merge-Replikation
    • Replikations-Topologien
    • One-Way
    • Two-Way
    • Zentral
    • Dezentral
  • Windows Server Cluster 
  • Einsatz von SQL Server in einem Windows Cluster 
    • Active/Passive
    • Active/Active 
  • Einsatz von SQL Server in einer geclusterten HyperV-Umgebung 
  • AlwaysOn-Feature von SQL Server
  • Client-Zugriff und -Redirection in einer verteilten oder geclusteren Infrastruktur 

Teilnehmen können IT-Entscheider, System- und Anwendungs-Architekten, Datenbank-Administratoren und Entwickler. 


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

30.08.2019
590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
10.01.2020
590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Eine Klasse eines Unternehmens will zeitgleich den Lehrgang Hochverfügbarkeit in Microsoft SQL Server 2017/2016/2014/2012/2008R2  buchen

An dieser Stelle kann ein Firmen-Lehrgangssystem zum Thema Hochverfügbarkeit in Microsoft SQL Server 2017/2016/2014/2012/2008R2  sachdienlich sein. Die Agenda des Seminars kann hierbei gemeinsam mit den Dozenten modifiert oder abgespeckt werden.

Haben die Mitarbeiter bereits Erfahrung in Hochverfügbarkeit in Microsoft SQL Server 2017/2016/2014/2012/2008R2 , sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine Inhouse-Fortbildung macht sich bezahlt bei mehr als 3 Schulungsteilnehmern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Hochverfügbarkeit in Microsoft SQL Server 2017/2016/2014/2012/2008R2  finden ab und zu in der Nähe von Bonn, Bielefeld, Leipzig, Wuppertal, Hamburg, Münster, Essen, Berlin, Nürnberg, Dresden, Duisburg, Hannover, Bochum, Dortmund, Frankfurt, Düsseldorf, München, Bremen, Stuttgart und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Themen passen zu Hochverfügbarkeit in Microsoft SQL Server 2017/2016/2014/2012/2008R2 ?

Eine passende Erweiterung bildet Hochverfügbarkeit in Microsoft SQL Server 2017/2016/2014/2012/2008R2  mit

  • Client-Zugriff und -Redirection in einer verteilten oder geclusteren Infrastruktur 
  • Duplizieren einer Datenbank mit SQL Server Logshipping 
  • Echtzeit-Synchronisation von Datenbank-Instanzen mit Mirroring 
  • AlwaysOn-Feature von SQL Server

Anzuraten ist auch eine Schulung von „C# Aufbaukurs“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • GoF Patterns
  • Multithreading Synchronisation
  • Constraints für Parameter
  • Generics Generische Datentypen

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Windows Server 2012 Administration Einsteiger“ mit dem Unterrichtsstoff Verteiltes Dateisystem verwalten (DFS) und Einführung  Die Versionen von Windows 2012/ 2012R2 Server geeignet.

Für Fortgeschrittene passt eine Excel 2016/2013/2010/2007 Aufbau Weiterbildung. In diesem Training werden vor allen Dingen

  • Verwenden von Spezialfiltern mit komplexen Kriterien
  • Formatierung von Gliederungsebenen 
  • Verschachteln mehrerer Funktionen
  • Verknüpfungen überwachen, aktualisieren, löschen
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU