Schulung MOC 21462: Verwalten von Microsoft SQL Server-Datenbanken

5 Tage / S1817

17 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 5 Tage
  • 3 Termine
  • 2.760,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Dieses Seminar ist ein offizieller MOC-Kurs. Die Schulung richtet sich an Kunden, die SQL Server 2012 oder SQL Server 2014 lernen möchten. Die neuen Features in SQL Server 2014 und auch die wichtigen Funktionen über die SQL Server-Datenplattform werden abgedeckt.

Schulungsziel

Dieser fünftägige Kurs vermittelt die Kenntnisse und Fähigkeiten, um eine Microsoft SQL Server-2014-Datenbank zu verwalten. Der Kurs konzentriert sich auf die SQL Server 2014 Produkt-Features und Tools. 

Details

Inhalt

  • Einführung in SQL Server 2014-Datenbankverwaltung
    • Datenbank-Administration-Übersicht
    • Einführung in die SQL-Server-Plattform
    • Datenbank-Management-Tools und Techniken
  • Installieren und Konfigurieren von SQLServer 2014
    • Planung der Installation von SQL Server
    • Installieren von SQLServer 2014
    • Konfiguration nach der Installation
  • Arbeiten mit Datenbanken und Speicher
    • Einführung in die Datenspeicherung mit SQLServer
    • Verwalten von Speicherplatz für die Systemdatenbanken
    • Das Speichermanagement für Benutzerdatenbanken
    • Verschieben von Datenbankdateien
    • Konfigurieren der Puffer-Pool-Verlängerung
  • Planung und Implementierung einer Backup-Strategie
    • Grundlegendes zu SQL Server Recovery-Modellen
    • Planen einer Sicherungsstrategie
    • Sichern von Datenbanken und Transaktionsprotokolle
    • Mithilfe von Backup-Optionen
    • Gewährleistung der Backup-Zuverlässigkeit
  • Wiederherstellen von SQL Server 2014 Datenbanken
    • Verständnis des Wiederherstellungsvorgangs
    • Wiederherstellen von Datenbanken
    • Erweiterte Wiederherstellungsszenarien
    • Arbeiten mit Point-in-Time-Recovery
  • Importieren und Exportieren von Daten
    • Einführung in die Übertragung von Daten
    • Import und Export von Tabellendaten
    • Kopieren oder Verschieben einer Datenbank
  • Überwachen von SQLServer 2014
    • Einführung in die Überwachung von SQLServer
    • Dynamische Verwaltungssichten und-Funktionen
    • Leistungsüberwachung
  • Ablaufverfolgung SQL Server-Aktivität
    • Ablaufverfolgung SQL Server-Workload-Aktivität
    • Verwenden von Ablaufverfolgungen
  • Verwalten der SQL Server-Sicherheit
    • Einführung in SQL Server-Sicherheit
    • Sicherheitsverwaltung auf Serverebene
    • Verwalten von Prinzipalen auf Datenbankebene
    • Verwaltung von Datenbankberechtigungen
  • Überwachung von Datenzugriff und Verschlüsseln von Daten
    • Datenzugriff in SQLServer-Überwachung
    • Implementieren von SQL Server Audit
    • Verschlüsseln von Datenbanken
  • Eine laufende Datenbankwartung
    • Gewährleistung der Datenbankintegrität
    • Pflege von Indizes
    • Automatisierung von Routine-Datenbankwartung
  • Automatisierung von SQL Server 2014-Management
    • Automatisierung von SQL Servermanagement
    • Implementieren von SQL Server-Agent-Aufträgen
    • Verwalten von SQL Server-Agent-Aufträgen
    • Verwaltung von Job-Step Sicherheitskontexten
    • Verwalten von Aufträgen auf mehreren Servern
  • Überwachen von SQLServer 2014 mit Warnungen und Benachrichtigungen
    • Überwachung der SQL Server-Fehler
    • Konfigurieren von Datenbank-e-Mail
    • Konfigurieren von Operatoren, Warnungen und Benachrichtigungen

Wer teilnehmen sollte

Dieser Kurs richtet sich an Datenbankadministratoren, Datenbankentwickler und Business Intelligence-Experten.


Ihre Schulung

Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Kundenbewertungen

Über das Seminar
5/5

Individuelle Lereinheit die mir, wie ich es sonst gewohnt bin, nach qualität nicht nach Quantität geht. Herr Smith ist ein sehr flexibler Dozent und hat sich ganz meinem
Lerntempo angepasst.

Über die GFU
5/5

MOC 21462: Verwalten von Microsoft SQL Server-Datenbanken:
Die GFU-Mitarbeiter habe ich als sehr freundlich und entgegenkommend in errinerung behalten und wünsche daher dem gesamten Team weiterhin viel Erfolg.

Maschur A. aus Sankt Augustin

Über das Seminar
5/5

Anonym

Über das Seminar
4/5

Anonym

Über das Seminar
4/5

Alles i.O. nur durch die Sprachbarriere manchmal was schwierig/anstrengend aber nicht störend.

Anonym

Über das Seminar
4/5

Anonym

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

15.07.-19.07.2019
2.760,00
Köln   
Plätze vorhanden
25.11.-29.11.2019
2.760,00
Köln   
Plätze vorhanden
20.04.-24.04.2020
2.760,00
Köln   
Plätze vorhanden
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.


Shuttle Service
Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

Arbeitsplatz



Eine Klasse eines Unternehmens will geschlossen die Schulung MOC 21462: Verwalten von Microsoft SQL Server-Datenbanken aufsuchen

Hier kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zur Augabenstellung MOC 21462: Verwalten von Microsoft SQL Server-Datenbanken richtig sein. Der Inhalt des Lehrgangs kann hierbei zusammen mit den Fachdozenten variiert oder abgerundet werden.

Haben die Seminarbesucher ohnehin Sachkenntnis in MOC 21462: Verwalten von Microsoft SQL Server-Datenbanken, sollte der erste Punkt der Agenda gekürzt werden. Eine kundenspezifische Bildungsmaßnahme rentiert sich ab drei Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema MOC 21462: Verwalten von Microsoft SQL Server-Datenbanken finden manchmal in der Nähe von Frankfurt, Bremen, Dortmund, München, Essen, Leipzig, Duisburg, Wuppertal, Münster, Düsseldorf, Bonn, Nürnberg, Bochum, Berlin, Bielefeld, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Dresden und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse passen zu MOC 21462: Verwalten von Microsoft SQL Server-Datenbanken?

Eine erste Ergänzung bildet MOC 21462: Verwalten von Microsoft SQL Server-Datenbanken mit

  • Implementieren von SQL Server-Agent-Aufträgen
  • Verwalten von Aufträgen auf mehreren Servern
  • Einführung in SQL Server 2014-Datenbankverwaltung Datenbank-Administration-Übersicht
  • Datenbank-Management-Tools und Techniken

Zu empfehlen ist auch eine Schulung von „Microsoft System Center Configuration Manager (Current Branch)   (SCCM)“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Überwachung und Troubleshooting von Softwareupdates
  • Konfiguration von User- und Geräte-Collections
  • Verwaltung mobiler Geräte mit einer On-Premises-Infrastruktur
  • Backup und Recovery

Für Firmenschulungen ist das Thema „Replikation mit MS SQL-Server“ mit dem Unterrichtsstoff Administrative Grundlagen und Modul 3: Die Snapshotreplikation Zielsetzung, Anforderungen und Einsatzszenario geeignet.

Für Professionals eignet sich auch eine SQL Server Security  Schulung. In diesem Seminar werden insbesondere

  • SQL Server Proxy Account 
  • Event Forwarding 
  • Vergabe von Berechtigung  Überblick: Schema, Objekte und Ownership 
  • Trigger (DML, DDL, Logon) 
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU