Schulung Machine Learning mit Python

3 Tage / S2139

Neues Seminar

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 3 Tage
  • 4 Termine
  • 1.730,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Das Seminar gibt eine Einführung in Konzepte und in die Praxis des Machine Learnings. Es zeigt Einsatzoptionen, erklärt statistische Grundlagen und schult anhand praktischer Beispiele die Anwendung der gängigsten Lernalgorithmen aus der Scikit-Learn Bibliothek. Neben der Klassifizierung und Prognostizierung von Daten, liegt der Schwerpunkt auf der Vorverarbeitung der Daten und der Extraktion relevanter Variablen für den Anlernprozess.

Schulungsziel

Sie lernen die Grundlagen und die praktische Anwendung der gängigsten Lernalgorithmen aus der Scikit-Learn Bibliothek. Sie bekommen ein Gespür für den Wert ihrer Daten und dafür, wie Sie diese Daten in ihrem Geschäftsfeld einsetzen können, um Automatisierungsprozesse voranzutreiben. Sie verstehen die verschiedenen Lernalgorithmen in Theorie und Praxis (lineare und logistische Regression, Support Vector Machine, Decision Tree, Naive Bayes) und üben die Anwendung anhand praktischer Beispiele ein. Die Konzepte werden anhand von Folien anschaulich erklärt, an Beispielen verdeutlicht und gemeinsam in Python umgesetzt. Passgenaue Aufgabenstellungen ergänzen den Lernprozess und ermöglichen es Ihnen, die verschiedenen Lernszenarien kennenzulernen und einzuüben. Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, Daten zielsicher zu extrahieren, Algorithmen anzulernen und zur Klassifizierung oder Prognose einzusetzen. 

Details

Inhalt

  • Daten ziehen und aufbereiten
    • Dateien im Verzeichnis ansteuern
    • Standardverfahren zum Lesen/Schreiben von Text- und CSV-Dateien
    • SQL-Datenbanken ansteuern
    • Arbeiten mit Datenmatrizen: Einführung in Numpy & Pandas  
    • Daten inspizieren und beschreiben
    • Fehlende Werte behandeln
  • Machine Learning Grundlagen 
    • Grundlagen, Varianten und Techniken des Machine Learnings.
    • Arbeiten mit der Machine Learning Bibliothek scikit-learn.
    • Einfache Zusammenhänge zwischen stetigen Variablen modellieren: Lineare Regression
    • Klassifizieren mit Logistic Regression, Softmax und Support Vector Machine.
    • Modellen evaluieren: Accuracy, Precision, Recall & Confusion matrix
    • Unterteilen der Daten in Trainings- und Testdaten
  • Feature-Extraction 
    • Kategoriale Daten vorbereiten: One-Hot Codierung
    • Standardisierung von Daten
    • Dimensionsreduktion mit PCA (Principle Component Analysis)
    • Aufbereitung von Textdaten: Tokenizer und Bag-of-words.
  • Machine Learning Workflow
    • Daten aufarbeiten und zusammenführen (DataMapper)
    • Pipelines einrichten
    • Speichern und laden trainierter Klassifizierer

Wer teilnehmen sollte

Technisch interessierte Fachkräfte bzw. Projektleiter, die einen Einstieg in die Praxis des Machine Learning Techniken suchen, um eigenständig Data Science Projekten zu gestalten. Die TeilnehmerInnen sollten über Grundkenntnisse in Python verfügen. Darüber hinaus ist die Kenntnis grundlegender statistische Konzepte (z.B. Mittelwert, Standardabweichung, Korrelation, Regression) hilfreich.


Ihre Schulung

Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

30.09.-02.10.2019
1.730,00
Köln   
Plätze vorhanden
02.12.-04.12.2019
1.730,00
Köln   
Plätze vorhanden
10.02.-12.02.2020
1.730,00
Köln   
Plätze vorhanden
15.06.-17.06.2020
1.730,00
Köln   
Plätze vorhanden
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.


Shuttle Service
Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

Arbeitsplatz



Ein Team einer Firma will simultan den Lehrgang Machine Learning mit Python besuchen

Dann kann ein Firmen-Training zur Thematik Machine Learning mit Python richtig sein. Das Thema des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt zusammen mit den Dozenten erweitert oder komprimiert werden.

Haben die schon Praxis in Machine Learning mit Python, sollte der erste Punkt der Agenda entfallen. Eine Firmen-Weiterbildung macht sich bezahlt bei mehr als 3 Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Machine Learning mit Python finden sporadisch in Düsseldorf, Bielefeld, Essen, Bonn, Berlin, München, Hamburg, Bremen, Frankfurt, Münster, Hannover, Leipzig, Nürnberg, Duisburg, Stuttgart, Dresden, Dortmund, Wuppertal, Bochum und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare ergänzen Machine Learning mit Python?

Eine passende Erweiterung findet sich in Machine Learning mit Python mit

  • Machine Learning Grundlagen  Grundlagen, Varianten und Techniken des Machine Learnings.
  • Einfache Zusammenhänge zwischen stetigen Variablen modellieren: Lineare Regression
  • Standardisierung von Daten
  • Klassifizieren mit Logistic Regression, Softmax und Support Vector Machine.

Erwägenswert ist auch ein Seminar von „Data Science mit Python - Einführung in Python“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Boolean indexing
  • Umsetzung des Algorithmus in Python 
  • Machine Learning Algorithmen (Theorie und Praxis)  Einführung in den Algorithmus (Lineare Regression, Entscheidungsbaum, Logistische Regression)
  • Umsetzung dieser Algorithmen in Python 

Für Firmenschulungen ist das Thema „Data Science Business Akademie: Python - Praxiswoche mit Zertifizierung“ mit dem Unterrichtsgegenstand Default Parameter in einer Funktion setzen und Einen Plot anpassen (x- und y-Achse ändern, Beschriftungen, Legende und Titel ändern) und speichern passend.

Für Fortgeschrittene passt eine Python für Programmiereinsteiger Weiterbildung. In diesem Kurs werden insbesondere

  • Operatorüberladung
  • Allgemeine Datentypen
  • try / except / finally
  • Weitere optionale Themen Dateien lesen und schreiben
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU