germanyuksettings
Präsenz + Online Schulungen: Bei uns, bei Ihnen oder online - Sie haben die Wahl!

Buchen Sie Ihr Wunschseminar als Präsenz-Schulung bei uns im Schulungszentrum in Köln, als Inhouse-Schulung bei Ihnen oder als Online-Training - ganz wie es für Sie am besten passt!

Mehr Infos
Stand 03.08.: Stufe 1 in Köln und NRW - Präsenz Seminare im Schulungszentrum werden durchgeführt. →Regeln nach Stufe

Schulung Nutzerzentrierte Anforderungsanalysen - Methodisch User Requirements erheben

Auch als Online Schulung im Virtual Classroom

3 Tage / S2229
Luftreiniger
Saubere Luft im Schulungszentrum!

Zu Ihrer Sicherheit haben wir das Schulungszentrum mit insgesamt 17 Trotec TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet. Durch die neuartig entwickelte Filtertechnik (H14 zertifiziert nach DIN EN1822) wird die Raumluft mehrfach stündlich umgewälzt und infektiöse Aerosole im HEPA-Virenfilter zu 99.995% abgeschieden und abgetötet. Zusätzlich sind alle Räume mit CO2 Ampeln ausgestattet. Wir lüften und filtern!

Zertifizierte FFP2 Masken für unsere Teilnehmenden
— Stand 03.08.: Stufe 1 in Köln und NRW - Präsenz Seminare im Schulungszentrum werden durchgeführt. →Regeln nach Stufe

Schulungsformen

Offene Schulung


Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Beschreibung

Die Teilnehmer lernen anhand eines Arbeitsmodells und mehrerer Übungseinheiten systematisch User Requirements herzuleiten. Dabei steht das Verständnis des zugrundeliegenden Aufgabenkontextes im Vordergrund -  anstatt sich direkt auf mögliche Lösungen zu fokussieren, wird der Problemraum Schritt für Schritt strukturiert erfasst.

Schulungsziel

Methodik  zur systematischen und umfassenden Erhebung von User Requirements, echte Anforderungen von reinen Kundenforderungen abgrenzen, den Kontext von Kundenanforderungen hinterfragen lernen und Teilschritte nachvollziehbar dokumentieren, valide Grundlage für Lösungen erarbeiten (intern wie extern), Effizienzsteigerung: Mehr Kundenzufriedenheit statt ständiger Nachbesserungen.

Details

Wer teilnehmen sollte

Alle, die in ihrem Aufgabenfeld mit Kundenanforderungen zu tun haben (Berater, Projektleiter, Produktmanager, Entwickler)

Ihre Schulung

Lernmethode:

Jeder Teilnehmer erhält seine eigene Lernumgebung, dadurch kann der Trainer die Übungen in einer Mischung aus Theorie und Praxis wie in einem Präsenzseminar durchführen.

Die Kommunikation zwischen Trainer und Teilnehmer erfolgt via zoom aber auch Teams, Webex oder eine andere bevorzugte Lösung.

Unterlagen:

Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, kann nach Rücksprache mit dem Trainer individuell ausgewählt werden. Alle benötigten Unterlagen bekommen Sie rechtzeitig vor Beginn der Schulung per Post zugeschickt.

Arbeitsplatz:

Virtual Classroom mit eigenem Schulungs-PC für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Die Virtual Classroom Lösung lässt sich im Browser betreiben
Keine Installation am eigenen PC notwendig
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Auf Wunsch können Monitor, Webcam etc. günstig zur Verfügung gestellt werden.

Lernumgebung:

Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.

Arbeitsmaterialien:

Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its

Teilnahmebescheinigung:

Das Teilnahmezertifikat, inkl. Gliederung der behandelten Themen wird Ihnen per Post zugesandt

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann.
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmendezahl:
min. 3, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung *:
Ab einem Teilnehmenden
Schulungszeiten:
3 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
Online im Virtual Classroom
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.

Das Hygienekonzept wurde mit professioneller Hilfe umgesetzt und mit der zuständigen Behörde abgestimmt. Gerne stellen wir Ihnen dieses zur Verfügung. Darüber hinaus haben wir zu Ihrer Sicherheit das Schulungszentrum mit insgesamt 17 Trotec TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet. Durch die neuartig entwickelte Filtertechnik (H14 zertifiziert nach DIN EN1822) wird die Raumluft mehrfach stündlich umgewälzt und infektiöse Aerosole im HEPA-Virenfilter zu 99.995% abgeschieden und abgetötet. Zusätzlich sind alle Räume mit CO2 Ampeln ausgestattet, wir stellen Ihnen gerne zertifizierte FFP2 Masken zur Verfügung.

Teilnehmendezahl:
min. 3, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung *:
Ab einem Teilnehmenden
Schulungszeiten:
3 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder online im Virtual Classroom
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum (Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:

Inhalt

Falsche  Anforderungen sind teuer. Sie kosten Zeit, Budget und machen Projekte  unrentabel. Meta-Analysen haben gezeigt, dass unvollständige oder sich ändernde Anforderungen und Spezifikationen die Hauptursache sind, warum  Anwendungsentwicklungen scheitern. Aber ändern sich wirklich die Anforderungen an ein Produkt im Laufe der Zeit? Oder ändern sich gar nicht die Anforderungen selbst, sondern das Verständnis der Anforderungen? Wer bei der Erhebung von Nutzungsanforderungen spart,  riskiert: Alleinstellungsmerkmale zu verfehlen, überflüssige Features zu implementieren, notwendige Funktionalität nicht zu implementieren.
Das primäre Ziel sollte demnach sein, die Anforderungen möglichst früh und  in bestmöglicher Qualität zu erheben. In den Seminaren zum Thema  Kontextanalyse erlernen die Teilnehmer eine spezielle Methodik, um systematisch User Requirements zu erfassen, auszuwerten und strukturiert zu dokumentieren. Derartige Nutzungsanforderungen bilden die Basis für innovative Produkte mit hoher Nutzerakzeptanz, bestmöglicher Nutzungsqualität und hervorragender User Experience.

  • Den Nutzungskontext verstehen
    • Warum nutzerzentriert arbeiten?
    • Ursachen für falsche Anforderungen identifizieren
    • Die Sicht des Anwenders verstehen lernen
    • Aufgabenangemessene Dialoggestaltung (DIN EN ISO 9241-110) sicherstellen
    • Die Anforderungsanalyse planen
    • Einen Analyseleitfaden erstellen
  • Die Nutzungsanforderungen spezifizieren
    • Kontextinterviews mit Nutzern anhand des Aufgabenmodells durchführen
    • Kontextinterviews systematisch auswerten
    • Forderungen von echten Nutzungsanforderungen unterscheiden
    • Erkenntnisse aus den Anforderungsanalysen nachvollziehbar dokumentieren
  • Die gewonnenen Erkenntnisse verwerten
    • Systematisch Mehrwert identifizieren
    • Unique Selling Points herausarbeiten
    • Anforderungsanalysen zur Risikominimierung, Standardisierung und strategischen Ausrichtung nutzen
    • Best practices bzgl. Aufwand, Kosten, Nutzen
    • Mögliche Folgeschritte nach einer nutzerzentrierten Anforderungsanalyse
  • In allen Blöcken:
    • Q&As 
    • Beispiele
    • Erfahrungsaustausch
    • Übungseinheiten zum Erlernen und Vertiefen der Methodik

Buchungsmöglichkeiten

Teilnahme auch online möglich

Auf Wunsch können unsere Seminare auch als Online Seminar (Virtual Classroom) gebucht oder angefragt werden. Klicken Sie einfach bei Ihrer Buchung oder Anfrage die entsprechende Option an.

Gesicherte offene Termine

Schulung Nutzerzentrierte Anforderungsanalysen - Methodisch User Requirements erheben

TerminOrtPreis
02.11.-04.11.2021 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.220,00
Köln / Online 2.220,00 Buchen Vormerken
07.03.-09.03.2022 *
Plätze vorhanden
Köln / Online 2.220,00
Köln / Online 2.220,00 Buchen Vormerken
07.06.-09.06.2022 *
Voll/Warteliste
Köln / Online 2.220,00
Köln / Online 2.220,00 Warteliste:
Anruf Chat
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • * Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

FAQ für Offene Schulungen

  • Alle folgenden Schulungsformen können auch Online als Virtual Classroom durchgeführt werden.
  • Eine Offene Schulung findet zu einem festgelegten Zeitpunkt im voll ausgestatteten Schulungszentrum oder Online/Remote statt. Sie treffen auf Teilnehmende anderer Unternehmen und profitieren vom direkten Wissensaustausch.
  • Eine Inhouse-/Firmen-Schulung geht auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens ein. Sie erhalten eine kostenfreie Beratung von Ihrem Seminarleiter und können Inhalte und Dauer auf Ihren Schulungsbedarf anpassen. Inhouse-Schulungen können Europaweit durchgeführt werden.
  • Bei einer Individual-Schulung erhalten Sie eine 1-zu-1 Betreuung und bestimmen Inhalt, Zeit und Lerntempo. Der Dozent passt sich Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Sie können unsere Schulungen auch als Remote Schulung im Virtual Classroom anfragen.

In drei Schritten zum Online Seminar im Virtual Classroom:

  1. Seminar auswählen und auf "Buchen" klicken
  2. Häkchen setzen bei "Dieses Seminar als Remote Schulung anfragen"
  3. Formular ausfüllen und über den Button "Jetzt buchen" absenden.

Unser Kundenservice meldet sich bei Ihnen mit der Buchungsbestätigung.

Unsere Online Schulungen finden im Virtual Classroom statt. Ein Virtual Classroom bündelt mehrere Werkzeuge, wie Audio-Konferenz, Text-Chat, Interaktives Whiteboard, oder Application Sharing.

Vorteile von Virtual Classroom:

  • Sie erhalten 1 zu 1 die gleiche Lernumgebung, die Sie auch vor Ort bei uns vorfinden
  • Die technische Vorbereitung wird von den GFU-Technikern vorgenommen
  • Sie erhalten remote Zugriff auf Ihren persönlichen Schulungs-PC im GFU-Seminarraum
  • Die Virtual Classroom Lösung lässt sich auch im Browser betreiben
  • Die GFU-Technik leistet wie gewohnt Soforthilfe bei Problemen
  • Die Schulungsunterlagen bekommen Sie per Post zugeschickt
  • Sie sparen Reisekosten und Zeit
  • 02. Nov. - 04. Nov. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 07. Mär. - 09. Mär. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 07. Jun. - 09. Jun. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • Auch als Inhouse-Schulung, bundesweit mit Termin nach Wunsch und individuellen Inhalten
  • Buchen ohne Risiko! Kostenfreie Stornierung bis zum Vortag des Seminars

Das GFU-Sorglos-Paket

Buchen Sie diese kostenfreien Serviceleistungen für Präsenzseminare ganz einfach während des Buchungsprozesses dazu!

Shuttle Service

Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Eine Gruppe eines Unternehmens will simultan den Kurs Nutzerzentrierte Anforderungsanalysen - Methodisch User Requirements erheben reservieren

Hier kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zur Augabenstellung Nutzerzentrierte Anforderungsanalysen - Methodisch User Requirements erheben sachdienlich sein. Der Inhalt des Seminars kann hierbei in Abstimmung mit den Trainern ergänzt oder gestrafft werden.

Haben die Schulungsteilnehmer bereits Erfahrung in Nutzerzentrierte Anforderungsanalysen - Methodisch User Requirements erheben, sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine Firmen-Fortbildung lohnt sich bei mehr als 3 Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Nutzerzentrierte Anforderungsanalysen - Methodisch User Requirements erheben finden gelegentlich im Umkreis von Bonn, Stuttgart, Dortmund, Münster, Wuppertal, Duisburg, München, Bochum, Essen, Frankfurt, Hannover, Dresden, Düsseldorf, Berlin, Hamburg, Nürnberg, Leipzig, Bielefeld, Bremen und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen ergänzen Nutzerzentrierte Anforderungsanalysen - Methodisch User Requirements erheben?

Eine erste Ergänzung findet sich in Nutzerzentrierte Anforderungsanalysen - Methodisch User Requirements erheben mit

  • Erfahrungsaustausch
  • Ursachen für falsche Anforderungen identifizieren
  • Anforderungsanalysen zur Risikominimierung, Standardisierung und strategischen Ausrichtung nutzen
  • Best practices bzgl. Aufwand, Kosten, Nutzen

Erwägenswert ist auch eine Schulung von „Digitalisierung Step by Step: Erfolgreicher Start der Digitalisierung in Unternehmen“ mit der Behandlung von

  • Welche Hilfestellungen kann ich von Dritten erwarten?
  • Mein Reifegrad - Wo befinde ich mich.
  • Mitarbeiter: Welche digitalen Skills haben Sie und Ihre Mitarbeiter
  • Struktur: Wie sind Sie organisiert

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Digitalisierung und Projektmanagement“ mit dem Unterrichtsstoff Projektziel ? Roadmap ? Meilensteine definieren und Ergebnispräsentation im digitalisierten Projekt prädestiniert.

Für Help-Desk-Mitarbeiter eignet sich auch eine Design Thinking und User Experience (UX) - Einführung in nutzerzentrierte Prozesse & Methoden für Strategen und Entscheider Schulung. In diesem Kurs werden insbesondere

  • Abgrenzung zu agilen Prozessen / Scrum Was unterscheidet UX & Design Thinking von SCRUM?
  • Einführung in nutzerzentrierte Prozesse Was charakterisiert nutzerzentrierte Prozesse?
  • Warum Sie nutzerzentriert arbeiten sollten Welche Risiken gehen Sie ein, wenn Sie nicht nutzerzentriert arbeite
  • Benötigte Rollen im Unternehmen Welche Kompetenzen benötigen Sie für die Etablierung nutzerzentrierter Prozesse?

behandelt.

96.402
TEILNEHMENDE
1.598
SEMINARTHEMEN
25.229
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline