germanyuksettings
Präsenz + Online Schulungen: Bei uns, bei Ihnen oder online - Sie haben die Wahl!

Buchen Sie Ihr Wunschseminar als Präsenz-Schulung bei uns im Schulungszentrum in Köln, als Inhouse-Schulung bei Ihnen oder als Online-Training - ganz wie es für Sie am besten passt!

Mehr Infos
Stand 25.11.: GFU-Präsenz Seminare finden statt. (Nur mit 3G-Nachweis). Keine Maskenpflicht im Seminarraum. →Details

Schulung Kubernetes Essentials - Teilnahme als Driver

Auch als Online Schulung im Virtual Classroom

2 Tage / S2438
Neues Seminar Driver/Seat Option verfügbar
Luftreiniger
Saubere Luft im Schulungszentrum!

Zu Ihrer Sicherheit haben wir das Schulungszentrum mit insgesamt 17 Trotec TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet. Durch die neuartig entwickelte Filtertechnik (H14 zertifiziert nach DIN EN1822) wird die Raumluft mehrfach stündlich umgewälzt und infektiöse Aerosole im HEPA-Virenfilter zu 99.995% abgeschieden und abgetötet. Zusätzlich sind alle Räume mit CO2 Ampeln ausgestattet. Wir lüften und filtern!

Zertifizierte FFP2 Masken für unsere Teilnehmenden
— Stand 25.11.: GFU-Präsenz Seminare finden statt. (Nur mit 3G-Nachweis). Keine Maskenpflicht im Seminarraum. →Details

Schulungsformen

Offene Schulung


Inhouse-/Firmenschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Individualschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Beschreibung

Dieser Kurs bietet zwei Teilnahme-Optionen: Driver und Seat

Sie befinden sich momentan in der praxisbezogenen Driver-Option mit persönlichem Cluster als Lernumgebung und praktischen Übungseinheiten.

Hinweis: Driver(S2438) und Seat(S2437) werden zusammen im selben Kurs durchgeführt.
Container und die in ihnen bereitgestellten Microservices sind längst zu einem  festen Bestandteil aktueller IT-Landschaften geworden. Kubernetes, das weltweit größte Container-Orchestrierungsprojekt mit mehreren tausend  Kontributoren, welches unter der Federführung der Cloud Native Computing  Foundation (CNCF) permanent weiterentwickelt wird, stellt eine der leistungsfähigsten und populärsten Orchestrierungsplattformen weltweit  dar.

Kubernetes  Cluster können Rolling Upgrades / Rollbacks von Applikationen im  laufenden Betrieb durchführen. Sie bieten Features wie horizontales, vertikales und Cluster- Autoscaling, sowie Möglichkeiten zur flexiblen  Bereitstellung paralleler Release-Tracks und Implementierung von fortgeschrittenen In-Cluster-Routing -Konzepten mithilfe von Service  Meshes. KI/Machine Learning-Stacks und die Integrierbarkeit von vollautomatischen CI/CD- / GitOps- Pipelines machen Kubernetes zu einer der leistungsfähigsten Container-Orchestrierungslösungen auf dem Markt.  Des weiteren sorgen vollautomatisierte Verfahren zur Storage-Anbindung,  IaaS/IaC -Mechanismen, sowie eine mittlerweile sehr große Auswahl an Operatoren für maximale Plattform- und In-Cluster-Vollautomation.
Liebel Foto

Oliver Liebel – Buchautor und Experte

4.7/5 41 Bewertungen

Diese Schulung hält Linux-Enterprise Experte und offizieller Docker Inc., Red Hat und SUSE Partner Dipl.-Ing. Oliver Liebel. Als Dozent, Autor, Systemarchitekt und Projektleiter greift er auf 25 Jahre Berufserfahrung zurück.

Erfahrung als Trainer: mehr als 3.500 Schulungstage

Buch Liebel
Buch: Skalierbare Container-Infrastrukturen

Schulungsziel

Der Workshop  zielt darauf, Teilnehmern ohne größere Vorkenntnisse im  Bereich 'Container' ein solides Grundlagen-Wissen zu Kubernetes Clustern zu  vermitteln.
 
 In  dem 2-tägigen, kompakten Workshop werden alle notwendigen Basics behandelt, welche die Teilnehmer in die Lage versetzen, die  wichtigsten Konzepte und Architekturen hinter Kubernetes zu verstehen.

Die  Teilnehmer lernen, wie Container-Engines und Key/Value Stores arbeiten und welche Rolle sie in einem Kubernetes Cluster spielen. Ebenso erfahren sie unter anderem, welche Komponenten zu einem Kubernetes Cluster gehören und wie diese zusammenspielen. Sie lernen,  welche Unterschiede Kubernetes-Implementierungen On-Premise und in der  Cloud  aufweisen, wie die wichtigsten Workloads wie z. B. Pods,  Deployments, ConfigMaps, Volumes, Services und Ingress funktionieren, welche Möglichkeiten der Automation existieren, und ebenfalls, welche  Probleme im täglichen Betrieb auftreten können. 

Der Workshop vermittelt den Teilnehmern ein fundiertes Basis- Know-How  über die Stärken und Schwächen von Kubernetes und gibt ihnen zudem Vorgehensweisen und Ansätze an die Hand, auf deren Grundlage sie sich auch selbstständig in weiterführende Thematiken einarbeiten können.

Die Übungen*** des Workshops werden in einer Cloud-Umgebung auf der Basis ausführlicher Workshop-Unterlagen und zugehöriger Beispieldateien ausgeführt, so dass der Teilnehmer auf diese Informationen auch nach  dem Workshop jederzeit reproduzierbar zugreifen kann.
 
Die Teilnehmer erhalten zudem ausführliche und umfangreiche Workshop-Unterlagen (~1.500 Seiten) in PDF-/Buch-Form.

***ACHTUNG: Bitte beachten Sie hierzu das Driver/Seat-Konzept

Details

Wer teilnehmen sollte

Dieser Kurs richtet sich inhaltlich an Entscheider, Architekten, Projektleiter und Admins/DevOps Teams aus dem Linux-Umfeld, die sich grundlegendes Verständnis über Kubernetes Cluster aneignen möchten. 

Die Teilnehmer, die mit einer 'Driver' -Buchung aktiv an den Übungen des Kurses teilnehmen, sollten folgende Vorkenntnisse besitzen:

  • Solide Vorkenntnisse im Umgang mit der Linux Kommandozeile (Bash/VI, Standardkommandos) sind erforderlich.
  • Grundlegende Vorkenntnisse im Bereich Docker/Container, Virtualisierung und HA- sowie Storage- Clustering sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich

Ihre Schulung


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen auf persönlichem Schulungs-PC.

Wie auch bei unseren Präsenz-Seminaren: Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen. Trainer durchgehend präsent.

Unterlagen

Seminarunterlagen oder Fachbuch inklusive. Das Fachbuch wählt der Trainer passend zum Seminar aus - Ihren individuellen Buch-Wunsch berücksichtigen wir auf Nachfrage gerne.

Seminarunterlagen oder Fachbuch inklusive (per Post). Das Fachbuch wählt der Trainer passend zum Seminar aus - Ihren individuellen Buch-Wunsch berücksichtigen wir auf Nachfrage gerne.

Arbeitsplatz
  • PC/VMs für alle Teilnehmenden
  • Hochwertige und performante Hardware
  • Große, höhenverstellbare Bildschirme
  • Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
  • 86-90 Zoll Bildschirm für perfekte Präsentationen in jedem Schulungsraum
  • Online Meeting + Remote Zugriff auf persönlichen GFU-Schulungs-PC
  • Keine Installation auf dem eigenen PC notwendig
  • Auf Wunsch: Günstige Hardware-Miete (2. Monitor, Webcam, etc.)
Lernumgebung

Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter, sodass Sie über ein perfektes Setup für die Durchführung aller praktischen Übungen verfügen.

Arbeitsmaterialien

DIN A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its

Teilnahmebescheinigung

Die Teilnahmebescheinigung inkl. Inhaltsverzeichnis wird Ihnen am Ende des Seminars ausgehändigt.

Die Teilnahmebescheinigung inkl. Inhaltsverzeichnis wird Ihnen per Post zugesandt.


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
Teilnehmendenzahl

Max. 10 Teilnehmer, davon maximal 6 Driver

Garantierte Durchführung *

Ab zwei Teilnehmenden

Schulungszeiten
2 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung
GFU Schulungszentrum oder Virtual Classroom
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz

oder online im Virtual Classroom oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Das Hygienekonzept wurde mit professioneller Hilfe umgesetzt und mit der zuständigen Behörde abgestimmt. Gerne stellen wir Ihnen dieses zur Verfügung. Darüber hinaus haben wir zu Ihrer Sicherheit das Schulungszentrum mit insgesamt 17 Trotec TAC V+ Hochleistungsluftreinigern ausgestattet. Durch die neuartig entwickelte Filtertechnik (H14 zertifiziert nach DIN EN1822) wird die Raumluft mehrfach stündlich umgewälzt und infektiöse Aerosole im HEPA-Virenfilter zu 99.995% abgeschieden und abgetötet. Zusätzlich sind alle Räume mit CO2 Ampeln ausgestattet, wir stellen Ihnen gerne zertifizierte FFP2 Masken zur Verfügung.

Räumlichkeiten

Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur

Bequem aus dem Homeoffice von überall

Preisvorteil

Dritter Mitarbeitende nimmt kostenfrei teil.

All-Inclusive

Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch

Eine Auswahl unserer Frühstücks-Snacks und Nervennahrungs-Highlights senden wir Ihnen mit den Seminarunterlagen per Post zu.

Barrierefreiheit

Das GFU-Schulungszentrum (Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

-
Rechnungsstellung

Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.

Stornierung

Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars

Vormerken statt buchen

Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen

Bildungsgutschein


Präsenz-Schulung

Online-Schulung
  • Eigener Shuttle-Service
  • Reservierte Parkplätze
  • Hotelreservierung
  • Monitor, Webcam etc. günstig mieten
  • Technik-Sofort-Support

Inhalt

Kubernetes: Container - Basics
  • Überblick: Wann und wo bringen Container Cluster Vorteile - geeignete Einsatzszenarien
  • Überblick: Komplexität von Containersystemen, die drei Säulen der Automation, ROI und LTS-Perspektiven
  • Generelle Betrachtungen zu Migrationsszenarien, mögliche Ansätze und Best Practices
  • Arbeitsweise von Containern, Security Problematiken
  • Container Engines: Funktionsweise, Docker-Alternativen und Tools, Container Engines im Kubernetes Kontext
  • Registries: Funktionsweise, must-haves und Kriterien für GitOps im Unternehmensumfeld 

Kubernetes Cluster: Core Concepts
  • Die Core-Komponenten eines Kubernetes Clusters - Funktionsweise und Zusammenspiel
  • Cloud vs. On-Premise: Wann eignet sich welche Plattform - Kosten und Security -Betrachtungen
  • IaaS und IaC für maximale Plattform-/Cluster-Automation
  • Fast moving Target 'Vanilla Kubernetes' und Enterprise- taugliche Derivate
  • Die Kubernetes-Matrjoschkas: Pods, ReplicaSets, DaemonSets, StatefulSets, Deployments
  • Services und Ingress
  • Weitere Standard-Ressourcen und CRDs
  • Healthchecks / Probes
  • Compute-Ressources: Nutzung durch Container im Cluster kalkulieren und kontrollieren
  • Namespaces und  Multi-Tenancy?
  • Überblick: Authentifizierung und Autorisierun

Kubernetes - Advanced Concepts
  • Hochverfügbarkeitsbetrachtungen
  • Konzeptioneller Überblick: Monitoring, Metrics, Logging
  • Monitoring: Standard Tools vs. APM - Kosten, Nutzen und Datensicherheit Horizontales-, Vertikales- und Cluster- Autoscaling
  • (Software Defined) Storage und Auto-Provisioner für Container Cluster: Verfahren, Konzepte und Best Practices
  • Service Meshes im Überblick - SDN-Komplexität vs. Benefit
  • GitOps-Pipelines und Operatoren für maximale In-Cluster -Automation
  • Im Überblick: Komplette Security Suiten für Kubernetes / OpenShift 
  • The Road Ahead: Kubernetes/OpenShift -Cluster als Foundation für



Dieser Kurs bietet zwei Teilnahme-Optionen: Driver und Seat
Jetzt wechseln

Buchungsmöglichkeiten

Teilnahme auch online möglich

Auf Wunsch können unsere Seminare auch als Online Seminar (Virtual Classroom) gebucht oder angefragt werden. Klicken Sie einfach bei Ihrer Buchung oder Anfrage die entsprechende Option an.

Gesicherte offene Termine

Schulung Kubernetes Essentials - Teilnahme als Driver

TerminOrtPreis
25.04.-26.04.2022 *
Plätze vorhanden
Online 1.590,00
Online 1.590,00 Buchen Vormerken
25.07.-26.07.2022 *
Plätze vorhanden
Online 1.590,00
Online 1.590,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • * Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Dritter Mitarbeitende kostenfrei

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Nachbetreuung

Unterstützung nach der Schulung durch individuelle Nachbetreuung

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

FAQ für Offene Schulungen

  • Alle folgenden Schulungsformen können auch Online als Virtual Classroom durchgeführt werden.
  • Eine Offene Schulung findet zu einem festgelegten Zeitpunkt im voll ausgestatteten Schulungszentrum oder Online/Remote statt. Sie treffen auf Teilnehmende anderer Unternehmen und profitieren vom direkten Wissensaustausch.
  • Eine Inhouse-/Firmen-Schulung geht auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens ein. Sie erhalten eine kostenfreie Beratung von Ihrem Seminarleiter und können Inhalte und Dauer auf Ihren Schulungsbedarf anpassen. Inhouse-Schulungen können Europaweit durchgeführt werden.
  • Bei einer Individual-Schulung erhalten Sie eine 1-zu-1 Betreuung und bestimmen Inhalt, Zeit und Lerntempo. Der Dozent passt sich Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Sie können unsere Schulungen auch als Remote Schulung im Virtual Classroom anfragen.

In drei Schritten zum Online Seminar im Virtual Classroom:

  1. Seminar auswählen und auf "Buchen" klicken
  2. Häkchen setzen bei "Dieses Seminar als Remote Schulung anfragen"
  3. Formular ausfüllen und über den Button "Jetzt buchen" absenden.

Unser Kundenservice meldet sich bei Ihnen mit der Buchungsbestätigung.

Unsere Online Schulungen finden im Virtual Classroom statt. Ein Virtual Classroom bündelt mehrere Werkzeuge, wie Audio-Konferenz, Text-Chat, Interaktives Whiteboard, oder Application Sharing.

Vorteile von Virtual Classroom:

  • Sie erhalten 1 zu 1 die gleiche Lernumgebung, die Sie auch vor Ort bei uns vorfinden
  • Die technische Vorbereitung wird von den GFU-Technikern vorgenommen
  • Sie erhalten remote Zugriff auf Ihren persönlichen Schulungs-PC im GFU-Seminarraum
  • Die Virtual Classroom Lösung lässt sich auch im Browser betreiben
  • Die GFU-Technik leistet wie gewohnt Soforthilfe bei Problemen
  • Die Schulungsunterlagen bekommen Sie per Post zugeschickt
  • Sie sparen Reisekosten und Zeit
  • 25. Apr. - 26. Apr. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • 25. Jul. - 26. Jul. ✓ Noch einige Plätze frei ▶ Köln + Online/Remote
  • Auch als Inhouse-Schulung, bundesweit mit Termin nach Wunsch und individuellen Inhalten
  • Buchen ohne Risiko! Kostenfreie Stornierung bis zum Vortag des Seminars

Das GFU-Sorglos-Paket

Buchen Sie diese kostenfreien Serviceleistungen für Präsenzseminare ganz einfach während des Buchungsprozesses dazu!

Shuttle Service

Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Ein Team eines Unternehmens will geschlossen die Schulung Kubernetes Essentials - Teilnahme als Driver frequentieren

Dann kann ein kundenspezifisches Lehrgangssystem zum Thema Kubernetes Essentials - Teilnahme als Driver ratsam sein. Der Lehrstoff des Seminars kann hierbei gemeinsam mit den Fachdozenten variiert oder gestrafft werden.

Haben die Seminarteilnehmer ohnehin Routine in Kubernetes Essentials - Teilnahme als Driver, sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine kundenspezifische Fortbildung rentiert sich bei mehr als 3 Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Kubernetes Essentials - Teilnahme als Driver finden gelegentlich im Umkreis von Hamburg, München, Leipzig, Stuttgart, Bochum, Bielefeld, Wuppertal, Dresden, Nürnberg, Düsseldorf, Berlin, Münster, Essen, Hannover, Bonn, Dortmund, Bremen, Duisburg, Frankfurt und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare erweitern Kubernetes Essentials - Teilnahme als Driver?

Eine passende Erweiterung findet sich in Kubernetes Essentials - Teilnahme als Driver mit

  • Überblick: Wann und wo bringen Container Cluster Vorteile - geeignete Einsatzszenarien
  • Überblick: Komplexität von Containersystemen, die drei Säulen der Automation, ROI und LTS-Perspektiven
  • Compute-Ressources: Nutzung durch Container im Cluster kalkulieren und kontrollieren
  • IaaS und IaC für maximale Plattform-/Cluster-Automation

Empfehlenswert ist auch ein Seminar von „Evernote Grundlagen - Informationsorganisation “ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Hyper-Verlinkung auf Notizen, Notizbücher, Dateien und Web-/Intranetseiten
  • Synchronisieren der Notizen mit dem Evernote-Webdienst Synchronisationsintervalle einstellen
  • Verwenden der Schnellsuche

Für Firmenschulungen ist das Thema „Acrobat CC“ mit dem Unterrichtsgegenstand PDF-Formulare Möglichkeiten der Formularerstellung und Formularelemente einfügen geeignet.

Für Fortgeschrittene passt eine InDesign CC - Formulare mit InDesign und Acrobat erstellen Fortbildung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Berechnungen in Feldern durchführen
  • PDF-Formulare vs. Webformulare Vorteile und Beschränkungen
  • Pflichtfelder und Exportwerte bestimmen
  • Funktionsumfang im Vergleich

behandelt.

99.451
TEILNEHMENDE
1.630
SEMINARTHEMEN
25.913
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline