PDF-Download

Schulung VBA (Visual Basic for Applications) (S32)

88 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Office-Anwendungen anwenden und automatisieren können.

Offene Termine

28.01.-01.02.2019
5 Tage | 2.260,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
24.06.-28.06.2019
5 Tage | 2.260,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

In diesem Seminar lernen Sie, die VBA-Sprache einzusetzen, um automatisierte Lösungen im Umfeld der Office-Programmierung zu realisieren. Sie können Formulare erstellen und verwenden, Klassendesigns entwerfen und objektorientierte Lösungen entwickeln und Aufgaben in Word oder Excel bequemer bearbeiten.

Wer sollte teilnehmen

Applikationsentwickler mit Kenntnissen im Umgang mit Windows, Winword und Excel und allgemeiner Programmiererfahrung. Eine Übersicht über alle Excel Schulungen finden Sie hier

Inhalt

  • Einstieg in die Office-Programmierung
    • Der Basic-Editor
    • Grundlagen von Basic
    • Variablen und Datentypen
    • Prozeduren und Funktionen
    • Programmablaufkontrollen
    • Fehlerbehandlung
  • Verwendung von Formularen
    • Erstellung von Formularen
    • Verwendung von Steuerelementen
    • Eigenschaften von Steuerelementen
    • Dateneingabe durch Formulare
    • Ereignisse in Formularen
  • Verwendung von Klassenmodulen
    • Design von Klassen
    • Erstellung von Klassen
    • Benutzung von Klassen
    • Zugriff auf Eigenschaften
    • Zugriff auf Methoden
  • Programmierung in Word
    • Verwendung der Objektbibliothek
    • Ereignisse in Word
    • Bereichbearbeitung
    • Textbearbeitung
    • Automatische Funktionen
  • Programmierung in Excel
    • Verwendung der Objektbibliothek
    • Ereignisse in Excel
    • Dateibehandlung in Excel
    • Bearbeitung von Arbeitsblättern
    • Bearbeitung von Bereichen

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

Bewertung von Dagmar P. aus Saarlouis
Über das Seminar
5/5

Dozentin zu diesem Seminarinhalt sehr zu empfehlen - es waren lehrreiche Tage mit sehr guter persönlicher Hilfestellung bei Übeungsaufgaben, nachvollziehbarem Unterrichtsstil und sehr hilfreichen Seminarunterlagen. Vielen Dank für dieses Seminar

Über die GFU
5/5

Die Dozentin ist auf alle Fragen eingegangen und hat mit anschaulichen Beispielen gut nachvollziehbar den Seminarinhalt vermittelt. Super Hilfestellung bei Übungsbeispielen - Handout und Zusatzinformationen sehr hilfreich. Dozentin und Seminar: sehr zu empfehlen. :-)

Bewertung von Sebastian P. aus Düsseldorf
Über das Seminar
5/5

Lehrreiche Schulung.

Über die GFU
5/5

Lehrreiche Schulung. Gute Verpflegung / Organisation.

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
4/5

Frau Engelskirchen wusste auf fast jede Frage direkt eine Antwort und falls nicht, hat sie sich die Mühe gemacht diese zu, nächsten Termin zu besorgen. Sehr geduldig und verständnisvoll. Super!

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
4/5

Viele Beispiele und live-Demos, recherchiert Fragen, geht auf Teilnehmer ein

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Sehr kompetent. Fragen wurden sofort und umfassend beantwortet. Deutliche Erklärungen.

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Hat genau alle Inhalte, die gefrodert waren abgedekt und war vom zeitlichen Ablauf her sehr gut geplant.

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Seminar war sehr gut organisiert. Meine Erwartungen wurden erfüllt.

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
4/5

Trainerin sehr kompetent. Die Trainerin ist auf alle Fragen eingegangen. Praxisbezug war gegeben. Gute Beispiele und genug Zeit für Übungsaufgaben.

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

sehr gute fachliche Kentnisse, Fragen wurden immer korrekt und ausführlich beantwortet. Von den Teilnehmern genannte Themen wurden beantwortet bzw. erläutert


Arbeitsplatz


Eine Klasse einer Firma will simultan die Schulung VBA (Visual Basic for Applications) frequentieren

Dann kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zur Augabenstellung VBA (Visual Basic for Applications) angebracht sein. Der Inhalt der Schulung kann hierbei in Abstimmung mit den Dozenten modifiert oder abgerundet werden.

Haben die Mitarbeiter ohnehin Sachkenntnis in VBA (Visual Basic for Applications), sollte die Einleitung entfallen. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme lohnt sich ab drei Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema VBA (Visual Basic for Applications) finden sporadisch in der Nähe von Duisburg, Bonn, Hamburg, Wuppertal, Hannover, Stuttgart, Bochum, Bremen, Dresden, Mÿnchen, Mÿnster, Frankfurt, Nÿrnberg, Dortmund, Leipzig, Essen, Berlin, Dÿsseldorf, Bielefeld und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen passen zu VBA (Visual Basic for Applications)?

Eine erste Ergänzung bildet VBA (Visual Basic for Applications) mit

  • Bereichbearbeitung
  • Prozeduren und Funktionen
  • Eigenschaften von Steuerelementen
  • Automatische Funktionen

Empfehlenswert ist auch ein Seminar von „AD-Migration: Wege nach Windows Server 2016“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Überlegungen zu einem Inplace-Upgrade (Szenario 1a)
  • Troubleshooting: Manuelles Entfernen von DCs aus dem Active Directory Erzwingen der AD-Deinstallation (z.B. auf Anwendungsservern)
  • Wiederherstellen einzelner AD-Objekte
  • Einführung ins Active Directory Logische Strukturelemente (Domäne, Tree, Forest)

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Windows Server 2012 Administration Einsteiger“ mit dem Unterrichtsgegenstand Gruppenrichtlinien  Wirkungsweise von Gruppenrichtlinien und Integration und Administration der Active Directory Services Rolle Strukturierungsmöglichkeiten passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter eignet sich auch eine Augmented Reality (AR) mit Microsoft HoloLens und Unity - Einführung und Grundlagen Weiterbildung. In diesem Training werden insbesondere

  • Deployment auf die HoloLens
  • Unity im holografischen Emulationsmodus
  • „Best practices“ für die Anzeige von Objektstrukturen
  • Dynamische Bewegungen und Interaktion
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU