PDF-Download

Schulung NetApp Data ONTAP Clustered 9.4 Administration (mit NAS & SAN) (S1706)

10 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
Wie Sie Storage Hardware korrekt verwalten und die Zugriffssicherheit des Data ONTAP Systems gewährleisten, erfahren Sie untern anderem in diesem Grundlagen-Seminar. Sie sammeln erste Erfahrungen im Installieren und Konfigurieren eines NetApp Storage Systems und erhalten einen Einblick in die Architektur des Data ONTAP Clustered. Sie werden in die einzelnen Funktionen und die Virtualisierungs-Techniken des Data ONTAP eingewiesen und lernen, wie Sie Hochverfügbarkeit sicherstellen und Troubleshooting organisieren.

Offene Termine

05.11.-09.11.2018
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.03.-15.03.2019
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
08.07.-12.07.2019
5 Tage | 2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Sie lernen die Grundlagen des Data ONTAP Clustered und den Aufbau der Storage Systeme und dessen Verwaltung kennen. Am Ende des Kurses können Sie ein solches System einrichten, administrieren, sichern und überwachen.

Wer sollte teilnehmen

Administratoren, Systembetreuer und Supportmitarbeiter mit allgemeinen Kenntnissen der Betriebssysteme LINUX/UNIX, Windows und TCP/IP Kenntnissen

Inhalt

  • Übersicht - Aufbau der NetApp Storage Systeme und deren Umgebung
  • Architektur und Funktion des Data ONTAP Clustered
  • Installation und Konfiguration eines NetApp Storage Systems
  • Grundlagen der Verwaltung
  • Anlegen eines Clusters
  • Zugriffssicherheit des Data ONTAP Systems
  • Konfiguration der Netzanbindung
  • Verwaltung der Storage Hardware - Shelfs, Festplatten, ...
  • Konfiguration einer Storage Virtual Machine (SVM)
  • Volumes und Namespaces
  • Konfiguration eines Flash Pool
  • Funktion und Einsatz von Snapshots und Snapshot Policies
  • Architektur des Data ONTAP Clustered Systems
  • Anbindung von UNIX/LINUX Systemen mit dem Network File System (NFS)
  • Funktion und Einsatz des Common Internet File System (CIFS)
  • Einbindung eines Storage Systems in eine Domäne/Active-Directory
  • Storage Area Network (SAN) mit Fibre Channel, FCoE und iSCSI
  • Hochverfügbarkeit (HA) mit Data ONTAP Clustered
  • Überwachung des Storage Systems
  • Virenscanning und Data ONTAP Clustered

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung


Arbeitsplatz


Eine Klasse einer Firma will simultan den Lehrgang NetApp Data ONTAP Clustered 9.4 Administration (mit NAS & SAN) aufsuchen

Hier kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zum Thema NetApp Data ONTAP Clustered 9.4 Administration (mit NAS & SAN) sachdienlich sein. Der Lehrstoff des Lehrgangs kann dabei gemeinsam mit den Fachdozenten erweitert oder abgekürzt werden.

Haben die Mitarbeiter schon Vorwissen in NetApp Data ONTAP Clustered 9.4 Administration (mit NAS & SAN), sollte der Anfang entfallen. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme rentiert sich ab drei Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema NetApp Data ONTAP Clustered 9.4 Administration (mit NAS & SAN) finden manchmal in der Nähe von Hannover, Bochum, Stuttgart, Mÿnster, Nÿrnberg, Bielefeld, Dÿsseldorf, Berlin, Mÿnchen, Hamburg, Dortmund, Leipzig, Wuppertal, Dresden, Bremen, Duisburg, Essen, Bonn, Frankfurt und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse erweitern NetApp Data ONTAP Clustered 9.4 Administration (mit NAS & SAN)?

Eine erste Ergänzung findet sich in NetApp Data ONTAP Clustered 9.4 Administration (mit NAS & SAN) mit

  • Funktion und Einsatz des Common Internet File System (CIFS)
  • Zugriffssicherheit des Data ONTAP Systems
  • Konfiguration einer Storage Virtual Machine (SVM)
  • Übersicht - Aufbau der NetApp Storage Systeme und deren Umgebung

Anzuraten ist auch ein Kurs von „VMware vSphere 6.7: Installation, Konfiguration und Verwaltung“ mit der Behandlung von

  • Mehrere Virtual Center Server im verknüpften Modus betreiben
  • Installation des VMware vCenter Servers Funktionen und Einstellungen zum vCenter Server / VCSA
  • Alarme konfigurieren und eigene erstellen
  • VMware Tools korrekt installieren und einrichten

Für Firmenschulungen ist das Thema „VMware vSphere 6.x: Für Operatoren/Bediener“ mit dem Unterrichtsstoff Geswitchtes Netzwerk, dedizierte LAN-Kopplung, VLAN und Einsatz von DRS, High Availability, Fault Tolenrance, DPM prädestiniert.

Für Fortgeschrittene passt auch eine VMware vSphere 6.5: Installation, Konfiguration und Verwaltung  Fortbildung. In diesem Workshop werden insbesondere

  • Aktualisieren und Patchen mit dem Update Manager
  • Import einer physikalischen bzw. virtuellen Maschine Importmöglichkeiten, verschiedene Versionen, VMware Converter und Importer
  • Templates (VM-Vorlagen) Templates und deren Nutzen, Formate
  • Einsatz von DRS, High Availability, Fault Tolenrance, DPM
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU