PDF

Schulung Erstellen von DAX-Abfragen für Tabulare Modelle (SSAS Tabular und Power Pivot)

4 Tage / S1787
4 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 4 Tage
  • 3 Termine
  • 2.260,00 zzgl. MwSt.
  • Köln
  •  

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 4 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 4 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Das Seminar richtet sich Reporting-Spezialisten, Analysten oder PowerUser, die die Abfragesprache "DAX" kennenlernen möchten. Mit Hilfe von DAX können Daten aus Tabularen Modellen (SSAS Tabular) abgerufen werden oder DAX-Ausdrücke können innerhalb von Tabularen Modellen verwendet werden, um Calculated Columns und Measures zu erstellen. Als Pendant zur Abfragesprache "MDX" erhebt "DAX" den Anspruch größerer Einfachheit. DAX erweitert das Produkt "SSAS Tabular" und richtet sich somit in der strategischen Ausrichtung von Microsoft an den End-Anwender. Auch, wenn DAX möglicherweise leichter zu erlernen ist als MDX, kann die Sprache nicht als einfach bezeichnet werden. Das Seminar möchte eine Einführung in die Denkweise von DAX geben, Vergleiche zu den entsprechenden Sprachen SQL und MDX ziehen, die wichtigsten Abfragen darstellen und Lösungen für einige typische BI-Fragestellungen anbieten.

Schulungsziel

Die Teilnehmer erlernen das produktive KnowHow, um mit Hilfe von DAX-Abfragen Daten aus einem Tabularen Backend zu extrahieren oder mit Hilfe von DAX-Expressions ein Tabulares Modell zu erweitern.

Details

Wer teilnehmen sollte

Analysten, BI Spezialisten, Entwickler, PowerUser mit guten Kenntnissen im Datenbank- bzw. Reporting-Umfeld als PowerUser oder Reporting-Spezialist. 


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
4 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum
GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

  • Grundlagen 
    • Grundlegende Syntax 
    • Typen, Operatoren, Werte 
    • Calculated Columns und Measures 
    • Fehlerbehandlung 
    • Gebräuchliche Funktionen 
  • Der Begriff "Kontext" und Analogien zu SQL und MDX 
    • Evaluations-Kontext in einer einzelnen Tabelle 
    • Filter- und Zeilen-Kontext 
    • Verschachtelter Kontext 
    • Zugriff auf einen äußeren Kontext mit "EARLIER" 
    • Evaluations-Kontext mit mehreren Tabellen 
    • Verwenden von Relationships 
    • Interaktion zwischen Zeilen- und Filter-Kontext 
    • Modifizieren des Filter-Kontexts 
  • DAX - Allgemein 
    • Verwenden von "CALCULATETABLE" und "FILTER" 
    • Verwenden von "ADDCOLUMNS" 
    • Verwenden von "SUMMARIZE" 
    • Verwenden von "CROSSJOIN" und "GENERATE" 
    • Verwenden von "ROW" 
    • Verwenden von "CONTAINS" 
    • Verwenden von "LOOKUPVALUE" 
    • Erstellen von Measures innerhalb einer Abfrage 
  • DAX - Fortgeschritten 
    • Vertiefung: Evaluations-Kontext in DAX-Abfragen 
    • Steuern von Selektion und Filtern (Cross-Filter, KEEPFILTERS, ALLSELECTED etc.) 
    • Sortier-Funktionen (TOPN, RANKX ) 
    • Weitere Funktionen 
  • Übungen: Lösungen zu gebräuchlichen Fragestellungen 

In diesem Übungs-Abschnitt werden Szenarien bzw. Lösungen behandelt, die sich auf gebräuchliche Fragenstellungen der Praxis beziehen wie "Running Total", "Percen Of Parent", "Perioden-Vergleich" etc. 

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine
TerminOrtPreis
09.03.-12.03.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
25.05.-28.05.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
31.08.-03.09.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.260,00
Köln 2.260,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service
Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung
Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung
Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze
Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Ein Team eines Unternehmens will geschlossen die Schulung Erstellen von DAX-Abfragen für Tabulare Modelle (SSAS Tabular und Power Pivot) aufsuchen

Hier kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zur Thematik Erstellen von DAX-Abfragen für Tabulare Modelle (SSAS Tabular und Power Pivot) passend sein. Das Thema des Lehrgangs kann dabei in Abstimmung mit den Dozenten modifiert oder komprimiert werden.

Haben die Schulungsteilnehmer ohnehin Erfahrung in Erstellen von DAX-Abfragen für Tabulare Modelle (SSAS Tabular und Power Pivot), sollte die Einleitung entfallen. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme rechnet sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Erstellen von DAX-Abfragen für Tabulare Modelle (SSAS Tabular und Power Pivot) finden ab und zu in der Umgebung von Berlin, Frankfurt, Leipzig, Bochum, Essen, Wuppertal, Duisburg, Münster, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Bonn, Dresden, Hamburg, Bielefeld, Dortmund, München, Bremen, Düsseldorf und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken erweitern Erstellen von DAX-Abfragen für Tabulare Modelle (SSAS Tabular und Power Pivot)?

Eine passende Erweiterung findet sich in Erstellen von DAX-Abfragen für Tabulare Modelle (SSAS Tabular und Power Pivot) mit

  • Übungen: Lösungen zu gebräuchlichen Fragestellungen 
  • Gebräuchliche Funktionen 
  • DAX - Fortgeschritten  Vertiefung: Evaluations-Kontext in DAX-Abfragen 
  • Filter- und Zeilen-Kontext 

Anzuraten ist auch eine Schulung von „DevOps - Erfolgreiche Softwareentwicklung und Systemadministration in der Praxis“ mit der Behandlung von

  • Kontrollzentrum - Source Control Management mit Git (Branchen & Mergen, etc.) Der Umgang mit SCM Systemen wie Git oder Subversion hat so einige Tücken. Der Umgang mit diesem so wichtigem Werkzeug wird oft in der Ausbildung eines Entwicklers sehr stiefmütterlich behandelt. Das Branchen eines Entwicklungszweiges ist schnell erledigt, aber nicht selten gibt es massive Probleme beim Zusammenführen der einzelnen Branches. Wir zeigen simple Lösungen für dieses komplexe Problem und besprechen verschiedene SCM Workflows für den täglichen Gebrauch. Abschließend lernen wir die Königsdisziplin Continuous Delivery kennen.
  • Abgrenzungen - Probleme mit Domain Driven Design besser verstehen Wir beleuchten verschiedene Arten, wie man Anforderungen in leichtverständliche Problemdomänen zerlegen kann. Hierzu zählen auch Aspekte wie API Design. Des Weiteren lernen wir Conways Gesetz kennen und was es bedeutet.
  • Kulturinseln - Develop, Operations und Kollaborative Teams Wir besprechen, wie schlagkräftige DevOps Teams geformt werden können. Wir klären grundlegende Aspekte von Automatisierungsprozessen und benennen Ziele & Grenzen. In einer vollständigen Übersicht lernen Sie die Komponenten einer Infrastruktur zur Softwareentwicklung kennen.
  • Golem - Reproduzierbare Ergebnisse, Build Automation mit Maven Maven ist nicht nur hilfreich um Abhängigkeiten zu fremden Bibliotheken zu organisieren. Mit komplexen Builds gestattet es viele Probleme zu automatisieren. An dieser Stelle werden fortgeschrittene Fragestellungen im Umgang mit Builds behandelt.

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Modernes Screen-Design mit Sketch“ mit dem Unterrichtsstoff Export von Elementen und Dokumenten und Erstellen von Vektor-Formen, -Objekten und -Grafiken passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt auch eine Ionic 4+  - Der Einstieg für App-Entwickler Fortbildung. In diesem Training werden insbesondere

  • Routing und Lazy Loading
  • Android
  • Schriftarten
  • Struktur eines Ionic-Projekts

geschult.

86.543
TEILNEHMER
1.428
SEMINARTHEMEN
22.746
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU