PDF-Download

Schulung iPhone-Programmierung mit Swift - Komplett (S1724)
5 von 5 Sternen
15 Kundenbewertungen

Apples neue Programmiersprache Swift steigert die Leistungsfähigkeit der Entwicklungen
von Anwendungen für iPhones und iPads. Moderne Sprachkonstrukte und hohe
Performance machen Swift zum idealen Nachfolger der bisher in diesem Umfeld
eingesetzten Programmiersprache Objective-C.
Die Erstellung von Apps für iPhone und iPad ist mit iOS ab der Version 8 und Xcode noch leistungsfähiger geworden. In diesem Kurs wird die neue leistungsfähige Programmiersprache Swift eingesetzt, um die Entwicklung von Apps für die beliebten Geräte von Apple zu erlernen.

Offene Termine

07.08.-11.08.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.12.-08.12.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
23.04.-27.04.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
06.08.-10.08.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
17.12.-21.12.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
2 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dieser Veranstaltung kennen und verstehen Sie die Programmiersprache Swift und sind in der Lage moderne iPhone-Anwendungen mit Swift zu erstellen.

Wer sollte teilnehmen

Programmierer mit Kenntnissen einer der objektorientierten Programmiersprachen Java
C++, C# oder Objective-C.

Inhalt

1.-2. Tag: Auch separat buchbar als Die Programmiersprache Swift

  • Einführung in die Programmiersprache Swift
    • Ähnlichkeiten und Unterschiede zu den vertrauten OO-Sprachen
    • Zeichenketten und Zeichen
    • Collections
    • Kontrollstrukturen und Operatoren
    • Funktionen
    • Closures
    • Klassen und Strukturen, Vererbung
    • Subsripts
    • Automatic Reference Counting, Speichermanagement
    • Protokolle, Extensions
    • Generics
    • Übungen an bereitgestellten Mac-Computern 
  • Kurze Einführung in Xcode zur Erstellung einfacher Swift-Programme
    • Vorbereitung für die Programmierung von iPhone und iPad Programmierung

3.-5. Tag: Auch separat buchbar als Einführung in die iPhone-Programmierung mit Swift

  • Die Entwicklungsumgebung Xcode in der aktuellen Version wird eingesetzt, um die Programmierung von Apps zu erlernend
    • Storyboard
    • Vorstellung des Konzepts von Storyboard
    • Constraints und Size-Classes
    • Konzept der Unterstützung mehrerer Auflösungen und Bildschirmgrößen
    • Views und Controller (UITableView, UTableViewController, UINavigationController)
    • Targets, Outlets, Delegates und andere verwendete Design-Patterns
    • Übungen anhand einfacher Programmierbeispiele
    • Nutzung des iPhone-Simulators zum Testen des Codes
  • Erstellung einer kompletten iPhone-App mit Nutzung elementarer IOS-Konzepte
    • Lokalisierungskonzepte
    • Unterstützung von Retina-Auflösung 
    • Einbau persistenter App-Einstellungen 
    • Übungen und Fehlersuche

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Mihaly V.

Sehr gute Services, gute Qualität, alles super wurde super organisiert.

5/5
Bewertung von Frank H.

Wie immer. Top Organisation, Top Location, Top Service und ein kompetenter Trainer mit fundierten Kenntnissen der Materie. Sehr zu empfehlen.

5/5
Bewertung von Christian T.

Shuttle-Service vom Hotel zum Schulungscenter und zurück war super. Schulungsraum war zwar nicht ganz optimal ausgerüstet, aber in einem super Zustand. Besser wären Apple-Tastaturen an den iMacs gewesen. Service im Schulungscenter war top. Dozent war richtig fit und konnte die Inhalte sehr gut vermitteln. Anzahl der Teilnehmer war ideal.

5/5
Bewertung von Jonathan B.

Genau das wir als Firma gesucht haben, Schulungen auf den Punkt.

5/5
Bewertung von Melanie B.

Alles wunderbar :) Vor allem der Dozent.

5/5
Bewertung von Christian B.

Sehr gute Schulung! Gute Organisation und gute Themen. Weiter so!

5/5
Bewertung von Rojin T.

Alles war hervorragend! Nächstes Jahr werde ich bestimmt wieder eine Schulung bei der GFU machen.

5/5
Bewertung von Mihaly V.

Dozent hat alles gut organisiert, Präsentation war gut aufgebaut. Inhaltlich wurden nur mit relevante-, wichtige Informationen detailliert. Die mögliche neue Möglichkeiten, Features wurden angezeigt. Swift als Sprache und xCode als Entwicklungssystem wurde gut vorgestellt. Beispiele wurden übersichtlich implementiert.

5/5
Bewertung von Frank H.

Guter Einstieg in das Thema mit vielen praktischen Beispielen.

5/5
Bewertung von Christian T.

Schulung ist ideal für Entwickler die bereits mit einer Objektorientierten Programmiersprache gearbeitet haben und mit Swift nun ihre eigenen Apps entwickeln möchten.

Offene Termine

07.08.-11.08.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.12.-08.12.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
23.04.-27.04.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
06.08.-10.08.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
17.12.-21.12.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
2 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse einer Firma will zusammen das Seminar iPhone-Programmierung mit Swift - Komplett frequentieren

Hier kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zum Thema iPhone-Programmierung mit Swift - Komplett richtig sein. Der Unterrichtsstoff der Schulung kann dabei gemeinsam mit den Dozenten aufgestockt oder abgekürzt werden.

Haben die “Schüler“ ohnehin Sachkenntnis in iPhone-Programmierung mit Swift - Komplett, sollte die Einleitung gekürzt werden. Eine Inhouse-Bildungsmaßnahme rentiert sich bei mindestens 3 Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema iPhone-Programmierung mit Swift - Komplett finden ab und zu im Umkreis von Hamburg, Stuttgart, Essen, Münster, Bielefeld, Duisburg, Dresden, Bremen, Frankfurt, Leipzig, Wuppertal, Bochum, Nürnberg, Dortmund, München, Bonn, Hannover, Düsseldorf, Berlin und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare erweitern iPhone-Programmierung mit Swift - Komplett?

Eine gute Basis bildet iPhone-Programmierung mit Swift - Komplett mit

  • Constraints und Size-Classes
  • Einführung in die Programmiersprache Swift Ähnlichkeiten und Unterschiede zu den vertrauten OO-Sprachen
  • Views und Controller (UITableView, UTableViewController, UINavigationController)
  • Die Entwicklungsumgebung Xcode in der aktuellen Version wird eingesetzt, um die Programmierung von Apps zu erlernend Storyboard

Zu empfehlen ist auch ein Seminar von „Einführung in die iPhone-Programmierung mit Swift“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Einbau persistenter App-Einstellungen 
  • Targets, Outlets, Delegates und andere verwendete Design-Patterns
  • Erstellung einer kompletten iPhone-App mit Nutzung elementarer IOS-Konzepte Lokalisierungskonzepte
  • Constraints und Size-Classes

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Android Einführung: Grundlagen für Java-Entwickler “ mit dem Unterrichtsgegenstand Über das Netzwerk mit einem Server Daten austauschen und Testen JUnit Tests passend.

Für Fortgeschrittene eignet sich eine Swift 3 Open Source Fortbildung. In diesem Kurs werden insbesondere

  • Generics
  • Subsripts
  • Kurze Einführung in Xcode zur Erstellung einfacher Swift-Programme Vorbereitung für die Programmierung von iPhone und iPad Programmierung
  • Collections
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU