PDF-Download

Schulung Java 9 / 10 kompakt für Java-Programmierer (S1982)

12 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
Auch im brandneuen Java 10 finden sich einige neue APIs und kleinere Spracherweiterungen, die jüngste wesentliche Neuerung in Java 9 ist aber die neue Modularisierung der Laufzeitumgebung. Diese erlaubt eine bessere Kapselung von Laufzeitkomponenten; 
führt aber zu etwas mehr Aufwand beim Verwalten der jeweiligen  Abhängigkeiten.

Offene Termine

09.01.2019
1 Tag | 620,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
10.04.2019
1 Tag | 620,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
17.07.2019
1 Tag | 620,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dem Seminar kennen Sie die wesentlichen Neuerungen von Java 9/10 und wissen um die Problematiken der Modularisierung und wie man damit umgehen kann.

Wer sollte teilnehmen

Professionelle Entwickler und -Architekten auf Java-8-Niveau, die einen kompakten Einblick in die Möglichkeiten und Änderungen der neuen Java-9/10 -Version haben wollen.

Inhalt

  • Kleinere Spracherweiterungen
  • Mit der JShell interaktiv arbeiten
  • Neuerungen an bekannten APIs
    • Collections, Streams, Optionals
  • Einige neue APIs
    • Version, StackWalker, ProcessHandle, HttpClient
  • Modularisierung
    • Die Module der Java Laufzeitumgebung
    • Mit jdeps Modulabhängigkeiten des eigenen Codes herausfinden
    • Eigene Module erstellen
    • Abhängigkeiten definieren
    • Nicht-modularisierte Bibliotheken verwenden
    • Reflection in Modulen erlauben 
    • Module mit JUnit testen
    • Dynamische Service-Module definieren
    • Module patchen
    • Custom Runtime Images erzeugen
    • Unterstützung durch Eclipse bzw. IntelliJ IDEA 

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung


Arbeitsplatz


Ein Team eines Unternehmens will simultan den Kurs Java 9 / 10 kompakt für Java-Programmierer buchen

Hier kann ein Inhouse-Seminar zum Gegenstand Java 9 / 10 kompakt für Java-Programmierer opportun sein. Das Thema des Seminars kann hierbei gemeinsam mit den Fachdozenten weiterentwickelt oder abgespeckt werden.

Haben die Schulungsteilnehmer schon Routine in Java 9 / 10 kompakt für Java-Programmierer, sollte der erste Punkt der Agenda gekürzt werden. Eine Inhouse-Fortbildung macht sich bezahlt bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Java 9 / 10 kompakt für Java-Programmierer finden bisweilen in der Umgebung von Essen, Leipzig, Bochum, Bielefeld, Dortmund, Duisburg, Nÿrnberg, Stuttgart, Dÿsseldorf, Dresden, Hannover, Berlin, Bonn, Frankfurt, Mÿnster, Hamburg, Wuppertal, Mÿnchen, Bremen und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare passen zu Java 9 / 10 kompakt für Java-Programmierer?

Eine erste Ergänzung findet sich in Java 9 / 10 kompakt für Java-Programmierer mit

  • Einige neue APIs Version, StackWalker, ProcessHandle, HttpClient
  • Kleinere Spracherweiterungen
  • Nicht-modularisierte Bibliotheken verwenden
  • Reflection in Modulen erlauben 

Erwägenswert ist auch ein Kurs von „Test Driven Development mit Java - Der Einstieg“ mit der Behandlung von

  • Der Einsatz von Code Quality Strategien
  • Der Grundprozess des Test Driven Development
  • Die Erstellung richtiger Unit-Tests
  • Die Auswirkung von TDD auf die Codequalität

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Java 5/6/7/8 für Umsteiger“ mit dem Unterrichtsstoff Konsequenzen des Type Erasures und NIO 2: geeignet.

Für Erfahrene Anwender eignet sich auch eine Java/JSP/HTML/JDBC/XML Komplett Fortbildung. In diesem Workshop werden insbesondere

  • Kurzeinstieg in SQL Übung: Erzeugen von Tabellen
  • Einführung in JSP Vorteile von JSP gegenüber vergleichbaren Technologien
  • Übung: Datenaustausch XML/Datenbank/OOP
  • Übung: Umgang mit Variablen und Objekten
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU