PDF

Schulung Datenschutz und Datensicherheit für Unternehmen im Internet, im Telekommunikationsverkehr und sozialen Netzwerken

1 Tag / S1548

16 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Das Seminar bietet eine Orientierung insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die sich einen kompetenten und praxisbezogenen Überblick über Fragen des Datenschutzes und der Datensicherheit im Zusammenhang mit dem Internet, dem Telekommunikationsrecht und sozialen Netzwerken verschaffen möchten.
Internetbasierte IT-Konzepte und gängige Anwendungen werden im Hinblick auf ihre datenschutzrechtliche Relevanz dargestellt und erläutert. Vermittelt werden wichtige Grundlagen, die für den sicheren Einsatz des Internet und den Umgang mit Daten in Unternehmen notwendig sind, sowie für deren fachkundige datenschutzrechtliche Bewertung benötigt werden.

Schulungsziel

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über Fragen des Datenschutzes und der Datensicherheit im Internet, Telekommunikationsverkehr und sozialen Netzwerken.

Details

  • Einführung und Grundbegriffe des Datenschutzes
    • Begriff der personenbezogenen Daten 
    • Grundsatz des Verbotes mit Erlaubnisvorbehalt
    • Nationale, europäische und internationale Regelungen
  • Datenschutz im Internet
    • Gesetzessystematik und Inhalte des TMG2007
    • Praktische Anwendungsfälle wie E-Mail-Dienste, VPN, Router usw. 
    • Personenbezogene Daten, z.B in IP-Adresse,Cookies,
    • Technische und organisatorische Pflichten nach §13 Abs.4 TMG/§3aBDSG
    • Verarbeitung von Bestandsdaten §14TMG
    • Bearbeitung von Nutzungsdaten,z.B durch Google, Facebook,
    • Pseudonymische Nutzungsprofile
    • Rechtsfragen zu dynamischen IP-Adressen
  • Datenschutz im Telekommunikationsrecht
    • Geltungsbereich und EG-Datenschutzrichtlinie
    • Datenschutzrechtliche Einzelfragen wie Werbung, Marktforschung, Bonitätsprüfung, Einzelverbindungnachweise
  • Datensicherheit
    • Compliance
    • Folgen mangelnder Datensicherheit und allgemeine Abwehrstrategien
    • Schadensereignisse und Schadensfolgen
    • Organisatorische und technische Datensicherungsmaßnahmen
    • Managementmethoden
    • Audits
    • CoBiT
    • British Standards
  • Aktuelle Diskussionen 
    • Sicherheit bei Cloud Computingkonzepten
    • BYOD-Mobile Device Management-rechtlich meistern

Das Seminar richtet sich an IT-Verantwortliche, vornehmlich in kleineren und mittleren Unternehmen, die sich mit Fragestellungen des Datenschutzes und der Datensicherheit in Unternehmen befassen.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Über das Seminar
5/5

***** für Mobile Device und TK Bereich sehr nützlich.

Über die GFU
5/5

Ein weiteres Seminar bei GfU und wieder top.
Dozent absolut vorbereitet und kompetent. Stoff verständlich vermittelt. Angenehme Seminar-Athmosphäre *****

Robert H. aus Köln

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

15.03.2019
620,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
30.08.2019
620,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Ein Team eines Unternehmens will geschlossen das Seminar Datenschutz und Datensicherheit für Unternehmen im Internet, im Telekommunikationsverkehr und sozialen Netzwerken besuchen

Hier kann ein Firmen-Training zum Thema Datenschutz und Datensicherheit für Unternehmen im Internet, im Telekommunikationsverkehr und sozialen Netzwerken sachdienlich sein. Der Unterrichtsstoff des Lehrgangs kann dabei zusammen mit den Trainern ergänzt oder komprimiert werden.

Haben die “Schüler“ bereits Vorkenntnisse in Datenschutz und Datensicherheit für Unternehmen im Internet, im Telekommunikationsverkehr und sozialen Netzwerken, sollte der erste Punkt der Agenda entfallen. Eine kundenspezifische Bildungsmaßnahme lohnt sich ab drei Seminarbesuchern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit für Unternehmen im Internet, im Telekommunikationsverkehr und sozialen Netzwerken finden sporadisch in Leipzig, Frankfurt, Bremen, Bielefeld, Mÿnster, Nÿrnberg, Dortmund, Dresden, Hannover, Berlin, Duisburg, Essen, Bonn, Wuppertal, Hamburg, Bochum, Stuttgart, Mÿnchen, Dÿsseldorf und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare ergänzen Datenschutz und Datensicherheit für Unternehmen im Internet, im Telekommunikationsverkehr und sozialen Netzwerken?

Eine erste Ergänzung findet sich in Datenschutz und Datensicherheit für Unternehmen im Internet, im Telekommunikationsverkehr und sozialen Netzwerken mit

  • Praktische Anwendungsfälle wie E-Mail-Dienste, VPN, Router usw. 
  • Audits
  • Technische und organisatorische Pflichten nach §13 Abs.4 TMG/§3aBDSG
  • Nationale, europäische und internationale Regelungen

Empfehlenswert ist auch eine Schulung von „Datenschutzbeauftragter Grundlagenseminar“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Die Europäische Datenschutzrichtlinie
  • Entstehung und Entwicklung des Bundesdatenschutzgesetzes
  • Die Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten
  • Auftragsdatenverarbeitung - Funktionsübertragung - Outsourcing

Für Firmenschulungen ist das Thema „Projektmanagement Grundlagen“ mit dem Unterrichtsstoff Anforderungen, Projektauftrag, etc. und Kommunikation und Führung Führungsverhalten und Motivation geeignet.

Für Professionals passt auch eine IT Service Management - Überblick Fortbildung. In diesem Training werden u.a.

  • Problem Management
  • Security Management
  • Überblick über die Service Delivery-Prozesse von ITIL ® Service Level Management
  • ITIL® als Prozessmodell für qualitätsorientierte IT Services
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU