PDF-Download

Schulung XQuery (S594)

Native XML-Datenbanken sowie relationale SQL-Datenbanken bieten zahlreiche und sehr flexible Möglichkeiten, XML-Dokumente effizient zu speichern, auszuwerten, komplett oder in Teilen zu ändern, zu erweitern oder zu löschen.

Offene Termine

10.01.-11.01.2019
2 Tage | 1.240,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

An vielen praxisorientierten Beispielen lernen Sie die Syntax und Einsatzbereiche zur Verwendung von XQuery.

Wer sollte teilnehmen

Verantwortliche und Praktiker aus dem XML-Umfeld. Das Seminar wendet sich an Teams,  deren Aufgabe darin besteht, in unterschiedlichen Kontexten teilweise  sehr komplexe XML-Dokumentstrukturen in relationale SQL-Datenbanken oder  XML-Datenbanken abzuspeichern, diese auszuwerten und zu aktualisieren.

Inhalt

  • XML Grundlagen
    • Elemente
    • Attribute
    • Wohlgeformte XML-Dokumente
    • Prolog
    • Encoding
    • Entitäten
    • Namespaces
    • Kommentare, CDATA
    • Processing Instructions
    • Überblick DOM / SAX
  • XML - Validierung mit XML Schema
    • Übung: XML Schema erstellen, XML validieren
    • Standard - Datentypen im XML Schema
    • Eigene Simpletypes und ComplexTypes
    • Eigene globaler Elemente und Attribute
    • Eigene Namespaces im XML Schema
    • Deklaration eindeutiger Schlüssel und Abhängigkeiten mit key und keyref
  • XPath
    • Absolute und relative Adressierung von Elementen
    • Funktionen
    • Prädikate
    • Pfade und Achsen
  • Arbeiten mit XQuery
    • Grundlagen XML-Auswertungen mit XQuery
    • Vergleich XQuery / XSLT
    • Das XQuery-Typsystem
    • XPath Data Model (XDM)
    • Verwendung von XML Schema - Datentypen
    • typeswitch, casting
    • Numerische Funktionen und Operatoren
    • Vergleichsoperatoren
    • Datumsfunktionen, Zeitkalkulation
    • Funktionen zur Stringverarbeitung
    • XQuery-Kommentare
    • Arbeiten mit Sequenzen
    • concat, union, intersect, except
    • some, every, satisfies
    • rename, replace, insert, delete
    • Variable, Typen, Programmierlogik
    • XQuery-Konstruktoren
    • FLOWR: for, let, order, where, return
    • Eigene Namespaces und Funktionen
    • Nummerierungen, Sortierungen
    • Distinct-values, Gruppierungen
    • Native XML-Datenbanken oder SQL-Datenbanken?
    • Der Einsatz von XQuery in relationalen SQL-Datenbanken
    • Der Einsatz von XQuery in nativen XML-Datenbanken
    • Konvertierungsstrecken mit XProc definieren

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

10.01.-11.01.2019
2 Tage | 1.240,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen


Eine Gruppe einer Firma will simultan den Lehrgang XQuery aufsuchen

Dann kann ein Inhouse-Training zum Thema XQuery opportun sein. Der Lehrstoff der Schulung kann dabei zusammen mit den Dozenten aufgestockt oder verdichtet werden.

Haben die Mitarbeiter ohnehin Erfahrung in XQuery, sollte der erste Punkt der Agenda entfallen. Eine Firmen-Weiterbildung rechnet sich ab drei Seminarteilnehmern. Die Firmen-Schulungen zum Thema XQuery finden sporadisch im Umkreis von Hannover, Wuppertal, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Bonn, Dresden, Dortmund, Duisburg, Bielefeld, Berlin, Mÿnster, Bremen, Essen, Bochum, Leipzig, Nÿrnberg, Dÿsseldorf, Mÿnchen und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse erweitern XQuery?

Eine erste Ergänzung findet sich in XQuery mit

  • Arbeiten mit XQuery Grundlagen XML-Auswertungen mit XQuery
  • Deklaration eindeutiger Schlüssel und Abhängigkeiten mit key und keyref
  • FLOWR: for, let, order, where, return
  • Nummerierungen, Sortierungen

Zu empfehlen ist auch eine Schulung von „Ionic 3  - Der Einstieg für App-Entwickler“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Deployment Einführung
  • Popover
  • SegmentButton
  • InfiniteScroll

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Kotlin Grundlagen: Einführung für Programmierer“ mit dem Unterrichtsstoff Kotlin-Typsystem: Primitive Typen und Interfaces prädestiniert.

Für Help-Desk-Mitarbeiter eignet sich auch eine Maschinelles Lernen mit Neuronalen Netzen Schulung. In diesem Seminar werden insbesondere

  • Maschinelles Lernen Lernformen: nicht überwachtes Lernen, verstärkendes Lernen, überwachtes Lernen
  • Beispiele und Demos zu Convolutional Neural Networks / Deep Learning
  • Problem der Überanpassung
  • Long Short-Term Memory Networks (LSTM)
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU