PDF

Schulung Microservices im Unternehmenseinsatz - Einführung

5 Tage / S2128
Neues Seminar

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 5 Tage
  • Termine folgen in Kürze
  • 0 zzgl. MwSt.
  •  

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Microservices sind mittlerweile Hauptbestandteil moderner Unternehmens-IT. Sie erlauben die wirtschaftliche Entwicklung und Pflege hochskalierbarer Fachanwendungen, stellen in der Praxis gleichzeitig aber auch enorme Anforderungen an Entwicklerteams, DevOps und Betrieb. Schnell entsteht absurd langsame Software, deren Weiterentwicklung nahezu unmöglich ist.
 
Welche Fallstricke gibt es in der Praxis? Wie umfangreich sollten Microservices sein? Welche DevOps-Strategien müssen für Kubernetes oder Elastic-Stacks umgesetzt werden? Wie werden Kommunikation und Aufrufe zwischen Microservices koordiniert und gesteuert? Wie fügen sich Architekturmuster, Security und Cloud-Strategie zusammen?

Schulungsziel

In dieser Schulung erhalten Sie eine umfassende Einführung in die Umsetzung robuster Enterprise-Anwendungen mit Microservices-Architekturen. Hierbei wird insbesondere auf Zuschnitt, Schnittstellen, Entwicklung und Betrieb eingegangen. 
Schwerpunkt sind außerdem Werkzeuge und Frameworks, die anhand praktischer Aufgaben in Form eines Workshops erprobt werden. 

Details

Wer teilnehmen sollte

Softwareentwickler, DevOps und Architekten (m/w/d) mit guten Java-Kenntnissen


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

  • Funktionsumfang und Service-Zuschnitt: Domain Driven Design 
    • Bounded Contexts
    • Kommunikation und Abhängigkeiten zwischen Contexts
    • Umgang mit relevanten Prozess-Abläufen über Context-Boundaries
    • Core Domain, Shared Kernel
  • Implementierungstechniken
    • Spring Boot
    • JEE Wildfly & Microprofile
    • Python Flask (ggf.)
    • Ruby Sinatra (ggf.)
  • Micro-Service Kommunikation
  • Deployment
    • Integration in CI/CD Pipelines
    • Docker: Images und Container
    • Clustering: Docker Swarm und Kubernetes
    • Amazon, Google oder Oracle-Cloud als Laufzeitumgebung
  • Security
    • Authentifizierung: OpenID Connect
    • Autorisierung: OAuth
  • Monitoring
    • Performance-Überwachung: Time-Series Datenbanken und Visualisierung (InfluxDB, Prometheus, Graphana)
    • Fachliches Logging mit Elastic Search, Logstash & Kibana

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine
TerminOrtPreis
Termine folgen in Kürze
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service

Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Ein Team eines Unternehmens will zusammen die Schulung Microservices im Unternehmenseinsatz - Einführung aufsuchen

Hier kann ein Inhouse-Training zum Gegenstand Microservices im Unternehmenseinsatz - Einführung opportun sein. Der Inhalt der Schulung kann nebenbei bemerkt gemeinsam mit den Dozenten aufgestockt oder gekürzt werden.

Haben die Schulungsteilnehmer bereits Vorkenntnisse in Microservices im Unternehmenseinsatz - Einführung, sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine kundenspezifische Weiterbildung lohnt sich bei mindestens 3 Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Microservices im Unternehmenseinsatz - Einführung finden bisweilen in der Nähe von Essen, Dresden, Bielefeld, Duisburg, Düsseldorf, Frankfurt, Wuppertal, Berlin, Dortmund, Bremen, Hannover, München, Hamburg, Leipzig, Stuttgart, Bonn, Münster, Bochum, Nürnberg und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse ergänzen Microservices im Unternehmenseinsatz - Einführung?

Eine passende Erweiterung findet sich in Microservices im Unternehmenseinsatz - Einführung mit

  • Micro-Service Kommunikation Apache Kafka
  • Amazon, Google oder Oracle-Cloud als Laufzeitumgebung
  • HTTP/Rest
  • Umgang mit relevanten Prozess-Abläufen über Context-Boundaries

Anzuraten ist auch ein Kurs von „HP / Micro Focus ALM Grundlagen“ mit der Behandlung von

  • Releases anlegen und bearbeiten
  • Projekte anlegen und verwalten.
  • Testfälle 
  • Anforderungen anlegen und bearbeiten

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Digitalisierung Step by Step: Erfolgreicher Start der Digitalisierung in Unternehmen“ mit dem Unterrichtsstoff Auf was kommt es bei der Digitalisierung an? Kundenorientierung und Aktualisierung des Geschäftsmodells passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt eine Play Framework mit Scala Weiterbildung. In diesem Training werden insbesondere

  • MVC
  • Basis-Konzepte im Play Framework das Build-System von Play
  • Integration mit Akka (Websockets, Background-Jobs)
  • Routing, ReverseRouting
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU